Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 32 Antworten
und wurde 12.502 mal aufgerufen
  
 Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroatische Rezepte, kroatisch kochen
Seiten 1 | 2
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

28.11.2007 08:59
Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen
Für alle die gerne Kulen, Kobasica usw. essen - und denken, das kommt alles aus der Räucherkammer.........

Hier einige Bilder, wie es überwiegend gemacht wird:



Mit einer Spezialschlaufe, die fest um den Oberkiefer der Sau gezogen wird,
wird die Sau aus dem Stall gezogen - das Geschrei der Sau geht durch Mark und Bein, das Tier
pumpt Adrenalin ohne Ende bis in die letzte Gewebefaser:



Die anderen Schweine sehen und hören das alles und wissen genau, was die Stunde geschlagen hat......und warten
, versteckt und angsterfüllt, bis sie an die Reihe kommen..!




Bolzenschussgerät und Messer (zum aftrennen der Kehle/ Hauptschlagader) sind bereit:


Nachdem das Tier durch das Bolzenschussgerät (nur) betäubt wurde, fällt es um und die Kehle wird ihm
durchgeschnitten - möchte hierbei bemerken, dass die meisten das Schussgerät falsch ansetzten und die Sau
nicht einmal betäubt ist (!!!) - Das Geschrei geht bis hierher unverändert weiter......


Kehle ist aufgetrennt, durch den Blutverlust stirbt die Sau......innerhalb eines sehr dehnbaren Zeitbegriffs:



Nachdem das Tier alles "überstanden" hat und entborstet wurde, kommt das Zerlegen:



DAS ist die meist angewandte Methode......aber es geht auch anderst, mein Lieblingsonkel praktiziert es so:

Zunächst einmal hat er sich, schon vor vielen Jahren, von einem Vetärinär zeigen lassen, wo genau das Bolzenschussgerät angesetzt werden muss, um
das Tier auch wirklich zu betäuben !

Während der Haltung lockt er die Tiere immer wieder einzeln mit kleinen Schlemmereien aus dem Stall und ausser Sichtweite der anderen Schweine....

...beim Schlachten lockt er auf diese Weise ein Tier nach dem anderen raus, die Tiere bekommen die "bösen Absichten" gar nicht mit, wenn er "um die Ecke" ist, setzt er das Bolzenschussgerät an, es gibt nur einen kurzen Knall und die Sau kippt um -kein Geschrei, kein Adrenalinausstoß !!

Diese Methode ist jedoch den meisten Heimschlachtern viel zu mühselig.....ich kenne welche, die schlagen die Tiere, aus Mangel an einem
Bolzenschussgerät, mit einem Vorschlaghammer oder Beil bewusstlos...!


Sorry, wenn ich vielleicht nun jemandem den Magen verstimmt habe - aber das ist nunmal die bittere Wahrheit !

Guten Appetit !

Lieber einen Thun als nix tun!

gast ( Gast )
Beiträge:

28.11.2007 09:21
#2 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co Thread geschlossen
Hallo ribar,

also ich kann mich noch erinnern, das es bei meiner Oma damals auf dem Dorf (bei Wuerzburg) auch so gehandhabt wurde, es war grausam.

Unsere Nachbarn hier in CRO schlachten die Huehner auch nicht besser ! Die kommen mit dem Kopf in einen Trichter (wo unten dann der Kopf rausschaut und oben der Koerper des Huhns im Trichter haengt) und dann wird die Kehle durchgeschnitten und das Huhn kann ausbluten !

Ich finde es grausam ... aber die leben davon.
MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

28.11.2007 10:19
#3 RE: Unbequeme Wahrheit über Kulen -Kobasica & Co.. Thread geschlossen
Ribar du bist krass aber ehrlich!

Bin mit sowas auch aufgewaksen, und es war was ganz normales. Als Kinder haten wir fleißig mitgeholfen. Gut, ich persönlich kamm erst dazu, wenn sich nicht mehr bewegt hat. Wir haten bei uns in Dorf einen Metzger(@Vir-Susanne, ihr kenn ihn, Marko Olgas bruder)der mit Bolzenschussgerät fast den ganzen Dezember rumlief. Die Bilder sind änlich bis auf das wo das Schwein rum hängt, bei uns lag er in einer Art große Wanne, auf dem Holzgitter, damit das Blut abtropfen konnte...

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

28.11.2007 10:56
#4 RE: Unbequeme Wahrheit über Kulen -Kobasica & Co.. Thread geschlossen
.
Ich meine, daß solche Fotos nicht in unser Forum gehören !

Schließlich schauen hier auch mal Kinder rein.
Ich selbst finde diese Fotos übrigens auch zum kotzen !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

28.11.2007 14:42
#5 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co Thread geschlossen
was seid ihr vielleicht "zart besaitet" - ist auf'm Land doch gang und gebe...

E-Teile > aB-S

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

28.11.2007 17:26
Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen
Dazu fällt mir gerade eine Szene von unserem letzen Besuch im dalmatinischen Hinterland ein.
Wollte ich nochmal loswerden, weil Fred darauf hingewiesen hatte, wenn Kinder nun solche Fotos zu sehen
bekommen würden.

Wir kamen gerade bei Onkel und Tante an, stiegen aus dem Auto und meine kleinen Töchter stolperten mitten in
eine groß angelegte Hühnerschlachtung.
Ganz alte Schule mit Axt und Holzklotz.

Mein erster Gedanke war "Ach du Sch.... - was jetzt ?????"
Soll ich meinen Stadtkindern die Augen zu halten, sie dezent vom Ort des Geschehens weglotsen, oder was auch immer ?
Ehrlich gesagt war mir das aber zu albern und ich habe den Mädels erklärt was Sache ist.
Sie essen liebend gerne Fleisch und das wächst nun mal nicht am Baum. Wussten sie natürlich vorher schon, aber so
eine erste und direkte Konfrontation ist dann doch etwas anderes.
Die Hühnerköpfe stapelten sich im Gras und das jeweils neue Opfer flitzte meist nochmal kopflos auf und ab.
Nicht gerade das Ambiente, dass man sich für eine familiäre Begrüßungszeremonie wünscht.
Aber meine Töchter haben verstanden, dass es genau SO zugeht auf dem Land. Wenn man Fleisch essen möchte, bleibt es
nicht aus, dass dazu Tiere getötet werden müssen. Das lässt sich nicht vermeiden.
Vor allen Dingen konnte ich vermitteln, dass es DIESEN Hühnern hier lebenslang tausendmal besser ergangen ist,
als den Tieren, die wir sonst auf unseren Tellern wieder finden.

Keine der beiden brach in Tränen aus oder wurde gar traumatisiert.
Es gab ein bisschen "Ihhh" und "Huch" und wurde dann als das hingenommen was es war.
LANDLEBEN !

Und eins der Hühner gab´s dann lecker geschmort mit Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl.
Das wurde auch von den Kindern mit Genuss verputzt.


Allerdings ist es für Tier und Mensch natürlich besser, wenn eine Schlachtung von der Technik nicht gar zu unprofessionell durchgeführt wird.
Ein Schwein ohne Adrenalinüberschwemmung verwandelt sich nun mal in das bessere Schnitzel und freundlicher ist es auch,
das Tierchen mit Leckerlis hereinzulegen, wenn man ihm denn schon den Garaus machen will.
Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

28.11.2007 17:57
#7 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung (ohne Fotos) ;) Thread geschlossen

Ich habe meinen Kindern auch die Bilder vom schlachten unserer Sau gezeigt, oder sollte ich ihnen sagen das die Schweinebraten únd Schnitzel beim Metzger wachsen. Ich denke soviel Ehrlichkeit und Kulturschock kann man seinen Kindern schon zutrauen.

Meine Kinder wissen zumindest das Tiere sterben müssen wenn wir Fleisch essen wollen.


Gruß Alex

Alex

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

28.11.2007 19:57
#8 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung (ohne Fotos) ;) Thread geschlossen

In Antwort auf:
Vor allen Dingen konnte ich vermitteln, dass es DIESEN Hühnern hier lebenslang tausendmal besser ergangen ist,
als den Tieren, die wir sonst auf unseren Tellern wieder finden.


Gegen das Leben der Schweine ist der Tod noch recht human

Die einzige Schweinerei ist eigentlich, dass man den Prsut so schweineteuer verkauft,
obwohl die Sau (spez. in Dalmatien) ihr Leben auf 3 m² verbracht hat und den Schinken immer fleißig in eigener Kacke gebeizt hat.

Immer wieder, wenn ich so ne arme Sau bei der Hitze im ihren Betonverschlag hocken sehe,
verspüre ich die Lust das Tor zu öffnen und sie frei zu lassen, aber das würde nix nutzen,
weil die Schweine schon gar nicht mehr laufen können.

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

28.11.2007 20:03
#9 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung Thread geschlossen

möchte wissen, was passieren würde, wenn hier Bilder einer Schlachtung von Massentierhaltung gezeigt würden......

Guten Hunger

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

28.11.2007 20:18
#10 RE: Hausschlachtung in Kroatien Thread geschlossen
man o man, dann gehst du mal nach bibinje, die machen noch witze und stechen dann ohne betäubung zu.
gruß zet
+ für alle tierschutzvereine, geht mal zum markt nach benkovac.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

28.11.2007 21:08
#11 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung in Kroatien Thread geschlossen
In Antwort auf:
Immer wieder, wenn ich so ne arme Sau bei der Hitze im ihren Betonverschlag hocken sehe,
verspüre ich die Lust das Tor zu öffnen und sie frei zu lassen
Und ich verspüre bei sowas Lust das Tor rauszureissen und dem Schwein auf den Kopf zu schlagen...............welches Tiere so hält !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

28.11.2007 21:16
#12 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung (ohne Fotos) ;) Thread geschlossen
In Antwort auf:
Und ich verspüre bei sowas Lust das Tor rauszureissen und dem Schwein auf den Kopf zu schlagen...............welches Tiere so hält !!

Da wirst du auf Vir noch viele Gelegenheiten dazu haben.
Dort ist das auch gang und gäbe

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

28.11.2007 23:19
#13 RE: Hausschlachtung in Kroatien, Kaninchen schlachten Thread geschlossen
Habe das Mistviech nun doch noch gekriegt:






.......

Lieber einen Thun als nix tun!

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

29.11.2007 11:41
#14 RE: Nochmal kurz zur Hausschlachtung Thread geschlossen
In Antwort auf:
geht mal zum markt nach benkovac.

Über den habe ich so eine unkommentierte Doku. Sehr interessant und meilenweit weg von jeglichem Tierschutz,
artgerechtem Allerlei etc.

Aber die "Familienhühner" rennen alle draussen herum, bis sie in den Topf kommen.
Auch die Schafe werden noch richtig gehütet.
Aber das hat alles wohl mehr mit Tradition als mit Tierliebe zu tun.

Ich erinnere mich an eine Geschichte, die über einen anderen Onkel berichtet wurde.
Der hatte sich einen Jagdhund gekauft, der nicht so wollte wie er sollte.
Anstatt das arme Tier dann irgendwo abzugeben, wurde er von drei Männern mit einer Schlinge um den Hals
am nächsten Baum hochgezogen.
Und mein persönlicher Lieblingshund lag letztes Jahr fast totgeprügelt zwei Tage im Graben, weil er angeblich ein paar
seltene Draussen-Hühnchen verspeist hätte.
Erst des Onkels Frau hat sich dann erbarmt und ihn rausgeholt und wieder aufgepäppelt.

Man sieht auch noch überall völlig gestörte Kettenhunde, die einsam vor sich hin vegetieren.
Auch das gehört zum Landleben.

Das sind so die Momente wo ich froh bin, dass ich nicht so viel kroatisch spreche.
Pfälzer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 97

29.11.2007 12:34
#15 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen

was mich interessieren würde, ist ob bei einer hausschlachtung in hr auch ein fleischbeschauer vor ort ist.

gruß jörg

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

29.11.2007 14:52
#16 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen

Ja, Franka . Das habe ich auf Korcula auch so mit Marco (Bratom od Olga) erlebt. Da hat er bei "Zec", 5!!! Ziegen geschlachtet. Das war aber sehr professionell. Ich fand da nichts schlimmes bei. Die Ziegen(1 davon) haben übrigens sehr gut geschmekt.

Hrvatska je lijepa

S73 Offline




Beiträge: 1.482

29.11.2007 14:55
#17 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen
In Antwort auf:
Keine der beiden brach in Tränen aus oder wurde gar traumatisiert.
Es gab ein bisschen "Ihhh" und "Huch" und wurde dann als das hingenommen was es war.
LANDLEBEN !

So ging es auch meiner Schwester und mir, als wir "diese Dinge" zum ersten mal sahen.

Bei der Schlachtung vom Schwein, lief es auch so ab wie bei Ribar. Das einzige worüber wir uns
als Stadt-Kinder damals wirklich ein wenig geekelt hatten war, als wir sahen daß unsere Tante
die Augen des Schweines herausholte und diese auf den Hof warf. Doch dann kamen auch gleich die
Hühner wie wild angerannt und zankten sich darum. Anscheinend ein Leckerbissen....

Es mußte auch meist eines ihrer gefederten Vieher daran glauben, wenn wir unangemeldet zum
Besuch vorbeikamen. Da wurde dann die Axt geschnappt und eines der Hühner, Puten, Gänse mußte
"dran glauben". Hatte aber trotz allem immer lecker geschmeckt, auch wenn das Rupfen der Federn
davor immer ein wenig übel roch, da sie dies über dampfendem Wasser machte. Heute haben sie ja
ganz abenteuerliche Maschinen...

Es können auch schöne Erinnerungen bleiben, wie z. B. wenn man später auch beim Wurst-
machen mithelfen durfte....


MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

29.11.2007 15:12
#18 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen

Die Ziegen(1 davon) haben übrigens sehr gut geschmekt

die schmeken mir jedes Jahr, und mag manchen das jetzt sehr grausam(makaber) klingen, der Kopf ist immer nur für mich "reserviert"



Es können auch schöne Erinnerungen bleiben, wie z. B. wenn man später auch beim Wurst-
machen mithelfen durfte....


das Gedärme auschwaschen war schon ein wenig ekelig, aber danach das füllen von Würsten mit verschiedenen Füllungen und Gewürzen, die ganze Strasse rochen danach...

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

29.11.2007 16:52
#19 RE: Hausschlachtung in Kroatien Thread geschlossen
In Antwort auf:
was mich interessieren würde, ist ob bei einer hausschlachtung in hr auch ein fleischbeschauer vor ort ist
Nachdem man das Viech "geöffnet" hat, schneidet man ein kleines Stückchen aus der Muskelmasse (nur beim Schwein) raus und bringt es zum Veterinär, dor wird es auf "Trichinella" (http://de.wikipedia.org/wiki/Trichinen ) untersucht, vor Freigabe sollte man mit dem Verarbeiten warten- und das kann zur allgemeinen Schlachtzeit dauern ! Was viele nicht wissen: auch Pferde können diese Mistviecher haben.....

Lieber einen Thun als nix tun!

tihana Offline




Beiträge: 26

13.01.2008 11:40
#20 RE: Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co. Thread geschlossen

Hallo Ribar, überwiegend stimme ich deinem beitrag zu, allerdings stört mich das wörtchen " die meisten" ziemlich stark.
in unserer gegend kenne ich niemanden der auf diese art und weise schlachtet. ebenso ist unsere sau vorletztes jahr ohne einen mucks dahingeschieden. genauso werden wir es auch diesmal mit den beiden "damen" machen. leider sind sie nicht ganz so dick, da sie den ganzen sommer den pferch durchrannt/wühlt haben und dabei recht schlank geblieben sind. dafür dürften die schinken dann schmackhafter sein.
ja und zu den hühnern, ich wüsste nicht wie sonst, als den schnellen tod per beil. kehle durchschneiden und ausbluten lassen als alternative finde ich da schlimmer.
und das lamm war auch ziemlich lecker, sogar extremst lecker, da rein bio aufgewachsn.
nur mit den ziegen tu ich mich schwer. ich liebe die kleinen biester einfach zu sehr. wenn das so weitergeht haben wir bald mehr böckchen als zicklein. beim nächsten wurf MUSS ich ndlich lernen sie zu ignorieren.
ansonsten guten hunger allerseits, ich säbel jetzt noch ein bisschen an unserem schinken rum.

Seiten 1 | 2
«« Morska jaja
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Slawonischer Kulen - Slavonski kulen
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von KroDel GmbH
1 08.10.2013 10:27
von sudija • Zugriffe: 653
Fr. 12.8.2016 arte 13:35 Uhr Reisen für Genießer, Slawonien - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 22.07.2016 20:41
von beka • Zugriffe: 2242
Hausschlachtung in Kroatien - die Stammtischversion
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Ribar
93 11.12.2007 21:00
von MalaFrana • Zugriffe: 8600
Kulen
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von sineni
9 06.01.2009 01:20
von reini62 • Zugriffe: 2481
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361680
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5458
Kulen
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Snjegulica
15 16.09.2005 14:29
von Zarko • Zugriffe: 750
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor