Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 46 Antworten
und wurde 5.157 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3
BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 16:17
Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe ein großes Problem, weshalb ich dringend eure Hilfe benötige:

Meine Familie wurde während des 2. Weltkrieg aufgrund ihrer deutschen Herkunft aus Kroatien vertrieben und ihr Vermögen enteignet.Seit über 15 Jahren versuchen wir vergeblich eine Zurückgabe des Grundbesitzes oder eine etwaige Entschädigung zu erwirken. Es gibt zwar bisweilen in Kroatien entsprechende Restitutionsgesetze, aber die Greifen bisher nur für kroatische Staatsbürger, so dass eine Einbringung eines Restitutionsantrags für uns als deutsche Staatsbürger nicht möglich ist. Es müsste ein bilaterales Abkommen zwischen Kroatien und Deutschland geschlossen werden, damit wir einen Antrag einreichen können. Dies jedoch wird nicht in Angriff genommen, da weder die kroatische noch die deutsche Regierung sich darum bisher bemüht haben.

Ich habe nun gehört, dass die kroatische Regierung nun plant, ein neues Gesetz zu verabschieden, damit grundsätzlich jeder Betroffene egal welcher Nationalität einen Antrag auf Restitution stellen kann.

Weiß jemand zufällig Näheres zu dieser Thematik oder ist vielleicht selbst betroffen?
Gibt es eventuell andere Wege, um eine Entschädigung zu erwirken?

Vielen lieben Dank im Voraus.

Liebe Grüße aus Frankfurt
Kalle
Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

10.01.2008 16:34
#2 RE: Hilfe erbeten!!! antworten
In Antwort auf:
Es müsste ein bilaterales Abkommen zwischen Kroatien und Deutschland geschlossen werden, damit wir einen Antrag einreichen können.

Da es das nicht gibt und auch wohl nie geben wird, solltest Du Dich von dem Traum einer Entschädigung geisitg befreien.

Vielen Menschen in Ostpreußen, Pommern und Schlesien ging es genauso und unsere Bundesregierung hat das in deren Namen sehr elegant gelöst, indem sie einen pauschalen Verzicht erklärt hat.

Also vergiß es !!

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 16:37
#3 RE: Hilfe erbeten!!! antworten

Woher willst du wissen, dass ich den Gedanken an eine Entschädigung vergessen kann? Hast du selbst Erfahrungen mit dieser Thematik?

LG
Kalle

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.067

10.01.2008 16:44
#4 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
@ Kalle
vile Leute Kroaten und nicht Kroaten, wurden 1945-50 enteignet, leider
heute versuchen manche mit Erfolg Teile des Eigentums zurueck zu bekommen,
z.B. Gavrilović, Bata, und einige andere,

WICHTIG: ist es, hast du irgendwelche Unterlagen, ehemalige Besitzurkunden,
oder sonstige Papiere, woraus zu ersehen ist dass es euch gehoert hat.
In manchen Faellen bekommt man nicht Eigentum, aber Entschaedigung.
Gib nicht auf. Eigentum ist Heilligtum.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

10.01.2008 16:51
#5 RE: Hilfe erbeten!!! antworten
Lies einfach nochmal, was ich geschrieben habe !

Was glaubst Du denn, warum die Verbände der Heimatvertriebenen so sauer auf unsere Regierungen(-en) sind ?
Da geht es um Staaten, die mittlerweile sogar in der EU sind, woran bei HR noch lange nicht einmal zu denken ist. Sollte es so weit kommen, werden sicher entsprechende Verträge gemacht, die solche Regreßansprüche ebenso ausschließen wie das bei Polen u Tschechien war.
Ich bin nicht direkt davon betoffen,verfolge solche Themen jedoch mit großem Interesse in den Medien.
Das solltest Du vielleicht auch mal machen, das Internet ist da recht informativ !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 17:09
#6 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten
Ich bin seit fast 15 Jahren an der Sache dran. Das Internet hat hierbei den Informationsfluß enorm erleichtert...

Ich habe auch gemerkt, dass weder SPD noch CDU an Entschädigungen für Vertriebene interessiert sind. Wenn man sich z. B. die Reden von Frau Steinbach anhört, dann wird es einem als Betroffenen wirklich teilweiße schlecht. Dabei sollte doch gerade der Bund der Vertriebenen die Interessen der Vertriebenen vertreten.

---

Wir haben natürlich alle wichtigen Unterlagen (Grundbuchauszüge etc.) vorliegen. Wir haben auch bereits einen Anwalt beuaftragt, der den Antrag einbringen soll, jedoch kann auch der derzeit nichts machen außer abzuwarten.

Kennst du Betroffen ausländische Staatbürger, die eine Entschädigung erhalten haben?

LG
Kalle
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.067

10.01.2008 18:03
#7 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
@Kalle,
das ist schon mal gut,abwarten und geduld ueben.
Wenn due es ganz schlau machen willst,versuche den Anwalt uebereden,HONORAR,
nur auf Erfolgbasis prozentual beteiligen.

Viele Serben, sind fuer uns jetzt Auslaender,die unsere Land zerstoertt haben,
wurden zwar nicht enteignet aber,abgehauen sind die,und heute kommen die zurueck,
bekommen die Eigentum zurueck,warum solltest du es auch nicht.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 18:46
#8 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

@Pino:

Kommst du aus Kroatien? Wenn ja, kannst du dich vielleicht mal wegen dieser Sache schlau machen?

Das wäre super lieb von dir!!!

Liebe Grüße aus Frankfurt
Kalle

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

10.01.2008 19:30
#9 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Wir haben auch bereits einen Anwalt beuaftragt, der den Antrag einbringen soll, jedoch kann auch der derzeit nichts machen außer abzuwarten.

Ich würde Dir bzw. Deiner Familie das ja wirklich gönnen, aber Du hast ja selbst schon Bedenken geäußert.

Viel Glück !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 19:37
#10 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

@Fred: Vielen Dank!!! Schau mer mal, was sich weiterhin ergibt.

LG
Kalle

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.067

10.01.2008 19:42
#11 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

Ich komme aus Kroatien,aber ich kann dir nicht helfen,
du hast,schon eine Anwalt,und das ist gute Anfang.
Um ganz sicher zu gehen,er muss auch was rieskieren,und biete
Honorar nach Erfolg z.B. 10 oder Mhr %,von erreichtem.
So kannst du nich verlieren,und Gewinnen ist fraglichh,aber moeglich.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

10.01.2008 19:42
#12 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

@Kalle

Mein Tipp: Schreib mal die deutsche Botschaft in Zagreb per E-Mail an und bitte sie, deine Ansprüche schon mal grundsätzlich bei der kroatischen Regierung geltend zu machen. Die können dir über den Stand der Dinge bestimmt auch mehr sagen.

Pozdrav Soline

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 19:59
#13 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

@Soline: Die deutsche Botschaft in Zagreb kann und will uns nicht weiterhelfen. Ich habe die schon mehrfach angeschrieben. Die verweisen immer nur auf die das fehlende bilaterale Abkommen.

Meint ihr, dass es vielleicht auch einen "anderen" Wege gibt, um eine Entschädigung zu erhalten? Durch Kontakte, "Präsente" etc. soll in Kroatien einiges möglich sein. Kann mir jemand weiterhelfen?

LG
Kalle

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

10.01.2008 20:11
#14 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten
@Kalle

Lass bei der Botschaft einfach nicht locker. Die sind so und wollen die Leute nur abwimmeln. Wenn nichts hilft, schreib an den Steinmeier in Berlin. Berufe dich darauf, dass dir bekannt ist, dass den früheren deutschen Staatsbürgern, die jetzt in Österreich leben, im vorigem Jahr, von der kroatischen Regierung ein Entschädigungsanspruch zugesichert worden ist.

Und wenn alle Stricke reissen, wende dich an den Grafen von Eltz. Der hat sein Eigentum auch zurück bekommen.

Die Idee mit Kontakten, Präsenten und ähnlichem, solltest du besser knicken.

Pozdrav Soline

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

10.01.2008 21:51
#15 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
In Antwort auf:
und biete
Honorar nach Erfolg z.B. 10 oder Mhr %,von erreichtem.

Tip von mir: wenn du einen solchen Anwalt findest - schieß ihn sofort wieder ab - denn DER wäre ganz schön dumm !!

In Antwort auf:
Und wenn alle Stricke reissen, wende dich an den Grafen von Eltz. Der hat sein Eigentum auch zurück bekommen


Du stellst einen BMW-Kalle auf die gleiche Stufe wie derer von Eltz ???!

@BMWKalle:

Ich weiss ja nicht, welche Reichtümer du und deine Sippe euch dort erhofft - oder bis wohin euch das Wasser steht - aber irgendwann sollte, der kluge Mensch, auch mal zurückstecken....wobei DU persönlich vermutlich nicht einmal einen direkten Verlust erlitten hast.....Ärmel hochkrempeln, Arschbacken zusammenklemmen und selber NEUES schaffen !!

Lieber einen Thun als nix tun!

derfladan Offline



Beiträge: 64

10.01.2008 21:56
#16 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Und wenn alle Stricke reissen, wende dich an den Grafen von Eltz. Der hat sein Eigentum auch zurück bekommen.

Der ist 2006 verstorben.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

10.01.2008 22:55
#17 RE: Restitutionsansprüche ausländischer Staatsbürger in Kroatien antworten

Das wird dir zwar nicht weiter helfen, kannst dir aber ne Meinung bilden

Ich war 1993-94 dabei, das Fabrikgelände des ex Jugo-Rapid in Zagreb zu kaufen, bis es heraus kam,
dass es sich um ein „nationalisiertes“ Grundstück handelt.
Die Vorbesitzer wurden 1946 enteignet (waren, glaube ich Juden - tuts aber nix zu Sache)

Da ich solche Geschichten damals aus der DDR kannte, habe ich den Rückzieher gemacht, weil es mir klar war,
dass sich der legitime Besitzer nach dem Krieg melden wird, um seine Ansprüche zu stellen
und außerdem war die Fabrik fleißig an der Verschmutzung der Sava beteiligt.

Die anderen hat das weniger gejuckt und so ist der Laden anschliessend an die Ösis oder Holländer verkauft worden.

Warum ich das erzähle?

Mir wurde damals persönlich aus dem Innenministerium versichert, dass der Exbesitzer keine Chance hat, jemals an das Grundstück dranzukommen,
weil das schlicht und einfach nicht geduldet werden kann, da man sonst die halbe Kroatien an die Ösis, Ungarn, Deutsche, Juden…. verschenken müsste.

Dass sie es dann letztendlich doch getan haben und das Vaterland verschenkt haben, tuts wieder nix zu Sache.
Diese Aussage macht aber den Beitrag vom Fred irgendwie plausibler

BMWKalle Offline



Beiträge: 20

10.01.2008 23:52
#18 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
@Ribar: Derartige Aussagen stehen dir absolut nicht zu. Egal ob wir dort eine halbe Stadt mit einem Schloss oder nur eine alte Holzhütte besessen haben, es geht hierbei ums Prinzip. Du glaubst gar nicht, was mein Großvater und seine Familie damals durchmachen mussten. Mein Opa wurde damit bis zu seinem Tode nicht fertig. Dass seine Nachkommen in seinem Namen Gerechtigkeit erfahren war sein letzter Wille, und diesen möchten wir erfüllen. Und außerdem woher willst du wissen, dass ein BMWKalle bzw. dessen Familie nicht vielleicht noch viel reicher als ein altadeliger Graf von Elz ist? Deine Abwertenden Worte sind wirklich unverschämt und gehören in kein Forum dieser Welt...

---

@Soline: Glaube mir, wir haben schon so ziemlich jeden potenziellen Ansprechpartner in dieser Angelegenheit angeschrieben. Bis auf Hinhaltungen und falschen Versprechungen kam nichts dabei rum. Auch der jetzige und auch der vorherige Aussenminister scheren sich einen Dreck um diese Angelegenheit... Ich bin echt ratlos...

---

Mein Großvater war ein guter Freund von Herrn Graf von Elz, da dieser sein unmittelbarer Nachbar in Kroatien war. Herr von Elz hatte sein Land zurück bekommen, weil er sehr gute Beziehungen zu Herrn Tucmann hatte und außerdem noch die kroatische Staatsbürgerschaft inne hatte. Trotz seiner Freundschaft zu meinem Opa konnte auch er uns damals nicht weiterhelfen. Das nur zu dieser Sache...

LG
Kalle
Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

11.01.2008 00:52
#19 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten
Hallo Kalle,
da deine Wurzeln in Kroatien liegen, versuch doch die kroatische Staatsbürgerschaft zu bekommen. Dann hättest du mehr Rechte.
gruss
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

11.01.2008 08:24
#20 RE: Restitution für ausländische Staatsbürger in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Und außerdem woher willst du wissen, dass ein BMWKalle bzw. dessen Familie nicht vielleicht noch viel reicher als ein altadeliger Graf von Elz ist?


Hieran erkenne ich, dass du nichts kapiert hast: mit dem Vergleich zwischen "einem BMWKalle" un "einem derer von Eltz" wollte ich nur veranschaulichen, dass in solchen Fällen einzigst Vitamin "B" (Beziehungen) hilft - und es ist ja wohl offensichtlich, dass der Herr Graf von und zu, alleine durch seine Beziehungen an sein Eigentum kam.......ohne Notwendigkeit eines Hilferufs in einem Forum !

In Antwort auf:
Du glaubst gar nicht, was mein Großvater und seine Familie damals durchmachen mussten. Mein Opa wurde damit bis zu seinem Tode nicht fertig. Dass seine Nachkommen in seinem Namen Gerechtigkeit erfahren war sein letzter Wille, und diesen möchten wir erfüllen.


So, meinst du ??!! - Und wenn ich dir nun erzähle, dass mein Großvater in einem deutschen KZ interniert war - nach seiner Rückkehr Tito und seine Scheregen meinten, auf einem Großteil seiner Ländereien Industriebetriebe bauen zu müssen ohne ihn zu entschädigen und er dennoch aus eigener Kraft, mit viel Fleiß und ein wenig Grips, wieder auf die Beine kam - ohne seine Nachkommen verbissen, mit egoistischem Gerechtigkeitswahn, zu belasten ??

In Antwort auf:
Egal ob wir dort eine halbe Stadt mit einem Schloss oder nur eine alte Holzhütte besessen haben, es geht hierbei ums Prinzip.


Dann bleibe mal schön deinen Prinzipien treu und verschwende kostbare Zeit und Energie......für was auch immer...!

In Antwort auf:
Mein Großvater war ein guter Freund von Herrn Graf von Elz........


Offensichtlich !

Lieber einen Thun als nix tun!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1567
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4343
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7491
Restitution?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von rirull
8 18.09.2007 09:03
von Vera • Zugriffe: 622
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361502
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5438
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3217
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor