Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 43 Antworten
und wurde 15.167 mal aufgerufen
  
 Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechselkurs
Seiten 1 | 2 | 3
Felicita Offline




Beiträge: 530

13.01.2008 22:17
Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Hallo an die Forumteilnehmer,

habe eine Vermietungsanfrage aus England erhalten.
Nun will der Interessent fest buchen und mir einen Scheck aus England vorab zuschicken, da er nicht persönlich kommt, sondern eine kleine Gruppe die vom Anfrager betreut wird.

Kann mir jemand sagen, was man beim Auslandsscheck, besonders aus Englang, beachten muß??

Falls der Scheck nicht gedeckt sein sollte, wie lange darf die Bank das Geld zurückverlangen?
Ist der Bankangestellte in Kroatien verpflichtet den Scheck vor der Einlösung zu prüfen?

Vielen Dank vorab
Felicita

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

13.01.2008 23:45
#2 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Die Bank (z.B. Volksbank-Graz) schreibt dir den Scheck zwar gleich auf dein Devisen-Konto gut,
aber nur unter Vorbehalt (glaube 4 Wochen)
Was in deinem Fall aber nix zu bedeuten hat, da die Gäste (vermutlich) erst in ein paar Monaten anreisen.
In Antwort auf:
Ist der Bankangestellte in Kroatien verpflichtet den Scheck vor der Einlösung zu prüfen?

Wie will er das Prüfen??
Selbst wenn der Scheck gedeckt ist, hat der Aussteller immer noch die Möglichkeit (glaube 8 oder 14 Tage)die Einzahlung zu stornieren, bzw. den Scheck zu sperren. (deshalb mit Vorbehalt)
Unter den Kaufleuten ist das allerdings verboten.

Edit- Wenn du nur ein Girokonto hast, wirst du den Scheck nicht einlösen können

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

13.01.2008 23:59
#3 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Vielleicht solltest du sie bitten, das Geld zu überweisen oder mit Western Union zu schicken. Dann bist du auf der sicheren Seite und das Geld kann nicht mehr zurückgebucht werden.

LG Vera

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.01.2008 00:13
#4 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Scheck ist doch auch OK.
Warum soll ihr auch jemand ein Gummischeck schicken??
Bis die anreisen ist das schon längst aufgeflogen und ein Devisenkonto wird sie wohl auch haben.

Ein Nachteil ist nur, dass sie das Geld nicht vor der 4 Wochen-Frist abheben kann,
bis die Bank das Geld aus England nicht in ihren Krallen hält.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

14.01.2008 07:31
#5 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen
In Antwort auf:
da er nicht persönlich kommt, sondern eine kleine Gruppe die vom Anfrager betreut wird.



Das hört sich nach einer etwas höheren Summe an und meine Hozaugen werden schon wieder sensibel - von wieviel Euro/Kuna ist hier die Rede ??

In Antwort auf:
Kann mir jemand sagen, was man beim Auslandsscheck, besonders aus Englang, beachten muß??


Ja: Die Finger davon lassen !!!!

Für den Fall, dass der Scheck nicht bezahlt wird, behält sich die Bank Rückbelastung vor. In Deutschland geht das recht schnell, im Ausland kann ein Scheck auch aufgrund anderer gesetzlicher Bedingungen noch nach Monaten oder sogar Jahren zurückgerechnet werden !!!

Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Scheck mit einer wesentlich höheren Summe versehen ist - der Scheckaussteller wird sich dann alsbald melden und um Überweisung der Differenz bitten....es gibt aber auch noch andere Varianten !!

Diese Art von Scheckbetrug wird hauptsächlich von der "Nigeria-Connection" durchgeführt !

Es sollte sich doch einem die Frage stellen, warum sich jemand die Mühe macht einen Scheck auszufüllen -ihn einzutüten -zur Post zu bringen und Porto zu bezahlen, wenn man heutzutage sogar aus der simbabwischen Provinz eine Onlineüberweisung innerhalb kürzester Zeit tätigen kann !!!!??

Teile ihm/ ihnen mit, dass Buchung NUR zu deinen/euren Geschäftsbedingungen möglich ist - und das bedeutet Überweisung !!


...........und berichte uns wie es ausgegangen ist !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Felicita Offline




Beiträge: 530

14.01.2008 10:07
#6 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Herzlichen Dank an alle!
Für den Fall, dass der Scheck nicht bezahlt wird, behält sich die Bank Rückbelastung vor. In Deutschland geht das recht schnell, im Ausland kann ein Scheck auch aufgrund anderer gesetzlicher Bedingungen noch nach Monaten oder sogar Jahren zurückgerechnet werden !!!

Angeblich ist es eine Firma, die 4 Leute (Archiologen) zur Ausgrabung schicken will. Höhere Summen sind es zwar nicht, aber die Firma habe ich nicht im Netz (UK) finden können. Deswegen auch mein Mißtrauen:-((

Natürlich werde ich berichten, wie es ausgegangen ist.

Nun weiß ich nicht, ob ich den Vorschlag machen sollte, dass das Geld über die Zagrebacka Banka via Frankfurt überwiesen werden sollte oder direkt von UK nach Zagreb. Wie geht das mit der Western Union? Normale Überweisung ohne teure Auslandsüberweisung?

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.01.2008 12:11
#7 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen
In Antwort auf:
wenn man heutzutage sogar aus der simbabwischen Provinz eine Onlineüberweisung innerhalb kürzester Zeit tätigen kann !!!!??

Es ist gar nicht so einfach, das Geld nach CRO zu überweisen und selbst die US-Regierung bezahlt bei mir die Rechnungen mit Schecks, ich hatte aber auch noch nie Ärger damit, sonst würde ich sicherlich anders denken.
(Edit-das war jetzt gelogen, aber das ist ne andere Geschichte)

In D z.B. zahlen (viele) Versicherungen immer noch mit Schecks

Wenn der Scheck allerdings auf einen höheren Betrag ausgestellt ist als vereinbart, dann sitzen deine Engländer mit Sicherheit in Afrika.

Ich dachte, dass wir hier über ein paar Euro für die Anzahlung reden, aber auch wenn die Summe größer ist,
nach Ablauf der Frist wird dir keiner mehr das Geld klauen können. Das kannst du aber bei der Bank erfragen.

Die Nigerianer arbeiten mit Tricks;

Sie überweisen dir „aus Versehen“ ein paar hundert/tausend Euros zuviel und verlangen dann die Differenz zurück.
Da man das Geld auf dem Konto hat und sieht, denkt sich niemand was Böses dabei und überweist das Geld zurück auf einen Western-Union-Konto, wo das Cash ausgezahlt wird.
Dann brauchen die Bimbos nur noch die Transaktion innerhalb der Frist wieder rückgängig zu machen und schon ist man das Geld los.

seegurke Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 613

14.01.2008 14:47
#8 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Angeblich ist es eine Firma, die 4 Leute (Archiologen) zur Ausgrabung schicken will


...auch das sollte stutzig machen. IMHO werden Archäologen von Universitätsinstituten oder sonstigen Forschungseinrichtungen zu Forschungsprojekten geschickt (diese könnte man ohne weiteres im Web verifizieren), aber nicht von (privatwirtschaftlichen) Firmen. Ich finde, das ganze hört sich etwas sehr suspekt an.

Gruß, seegurke


____________________________
Die Konoba Lanterna in Tribunj

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

14.01.2008 14:55
#9 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Auch von England ist es möglich, eine ganz normale Banküberweisung ins Ausland zu tätigen.
Die Gebühren sind ungefähr so hoch wie bei uns in Deutschland. Zagrebacka Bank gibt es
meines Wissens nicht. Bei der Umrechnung genau aufpassen. Die Insulaner rechnen nämlich
noch mit Pfund.
Auf die Scheckgeschichte würde ich mich auf keinen Fall einlassen

Hier ist noch das englische Telefonbuch, vielleicht wirst du ja noch fündig:
http://www.phonebookoftheuk.com/

LG Claudia

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

14.01.2008 15:37
#10 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen
Zagrebacka Banka heisst jetzt "Nova Banka"

Hrvatska je lijepa

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.073

14.01.2008 15:59
#11 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Nova Banka gibt es nur in BiH

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

14.01.2008 18:15
#12 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

In Antwort auf:
und selbst die US-Regierung bezahlt bei mir die Rechnungen mit Schecks,

Donnerwetter... was kaufen die bei dir? Selbsgebrannten?

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

14.01.2008 18:42
#13 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Donnerwetter... was kaufen die bei dir? Selbsgebrannten?


Den vernichtet er doch lieber selber - schätze eher, in bunten Socken generiertes Giftgas - die Amis brauchen sowas ja immer....!?

Lieber einen Thun als nix tun!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.821

14.01.2008 21:51
#14 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

@Felicita

schau mal hier http://www.verbraucherschutz-forum.de/?show=gyqG ob du irgendwie fündig wirst?

ansonsten muß ich (ausnahmsweise mal) den Ausführungen von "ribar" zustimmen!

E-Teile > aB-S

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.357

15.01.2008 00:04
#15 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Hallo Felicita,

Insbesondere bei Auslandsschecks sollte man höchst wachsam sein:
Wenn man es überhaupt machen sollte: Der Scheck sollte von der Bank genauestens geprüft werden!
Eine beliebte Masche scheint es zu sein, den Scheck (vermeintlich versehentlich) höher auszustellen,
als die vereinbarte Summe. Der Scheckempfänger soll dann den überschüssigen Betrag zurücküberweisen...
(u.a. beliebte Masche bei kriminellen Autokäufern)

Gruß Armin

Habe ich eben gefunden: http://www.bdb.de/pic/xml/radiodienst/me...45_oton_bdb.pdf

AUSLANDSSCHECKS - VORSICHT VOR BETRÜGEREIEN
Interview mit
Wulf Hartmann vom Bundesverband deutscher Banken

Jeder zweite Deutsche kauft und verkauft Waren und Dienstleistungen übers Internet
- auch im Ausland. Doch gerade bei der Abwicklung von grenzüberschreitenden
Geschäften lauern Gefahren, wenn es ums Bezahlen geht. Eine Masche ist der
Scheckbetrug, bei der sich die Betrüger einen weitgehend unbekannten Umstand zu
Nutze machen, der einem teuer zu stehen kommen kann. Michael Scheidel sprach
darüber mit Wulf Hartmann vom Bundesverband deutscher Banken.

Herr Hartmann, ist es überhaupt ratsam, Internet-Zahlungen per Scheck
abzuwickeln?
O-Ton: "Der Scheck ist eigentlich ein Zahlungsmittel, das ein gewisses Vertrauens-
verhältnis zwischen dem Käufer und dem Verkäufer voraussetzt. Man sollte solche
Schecks eigentlich nur dann hereinnehmen als Bezahlung der Ware, wenn man den
Käufer kennt und man auch davon ausgehen kann, dass der Scheck echt ist und das
dieser Scheck auch gedeckt ist." (0'21)
Was genau passiert denn, wenn ich bei meiner Bank einen Auslandsscheck
einreiche?
O-Ton: "Bei der Einlösung solcher Schecks wird die Bank erst mal auf Ihrem Konto-
auszug ein e.V.-Vermerk aufbringen. Das heißt, Eingang vorbehalten. Das heißt, der
Scheck wird erst mal eingereicht bei der im Scheck benannten Bank und die Gut-
schrift ist erst dann endgültig, wenn dieser Scheck von dieser Bank auch bezahlt
worden ist. Also ihre Bank auch das Geld aus diesem Scheck erhalten hat." (0'22)
Und wie kann ich mich im Vorfeld schützen?
O-Ton: "Sie sollten sich bei Ihrer Bank erkundigen, wie lange gewöhnlicherweise die
Laufzeit für diesen Scheck-Inkasso-Vorgang ist. Und solange sollten Sie auch warten
mit der Herausgabe der Ware. Außer Sie kennen denjenigen sehr, sehr gut. Aber
ansonsten haben Sie halt das Risiko, dass der Scheck nicht eingelöst werden
könnte."
Also ist der Scheck nicht unbedingt das richtige Zahlungsmittel. Was würden
Sie denn als Experte empfehlen?
O-Ton: "Soweit es sich um Geschäfte innerhalb der Europäischen Union handelt,
würde ich empfehlen, die Überweisung zu wählen. Die Überweisung ist eine sehr
sichere Zahlart und inzwischen auch eine relativ kostengünstige Zahlung. Soweit es
sich um eine Euroüberweisung handelt, wird sie kaum mehr kosten als eine in-
ländische Überweisung."

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

15.01.2008 01:06
#16 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Ihr Spaßvögeln glaubt doch hoffentlich nicht wirklich, dass ich meinen Schnapsbunker an die Amis verhökert habe,

aber es stimmt was ich gesagt habe

Die AFFES zahlt heute noch mit Schecks, sowohl in CRO wie hier und auch die Versicherer in D können davon nicht lassen, die Schecks zu verschicken.

Kurzgefasst - Noch nie ein Gummischeck erhalten ,obwohl ich neulich auch ein Angebot über 90Mio. USD von Idi Amins Witwe (ist er überhaupt schon verreckt?) bekommen habe,
das ich natürlich dankend gelöscht habe.

Die Felicia geht m.E. kein Risiko ein, da die Zeitspanne zwischen der Scheckeinlösung und den Gästenanmarsch groß genug ist und über die Bimbomafia ist sie auch ausführlich aufgeklärt worden

Edit—der Armin hat mein Palaver mit dem Zitat bestätigt;
In Antwort auf:
"Bei der Einlösung solcher Schecks wird die Bank erst mal auf Ihrem Konto-
auszug ein e.V.-Vermerk aufbringen. Das heißt, Eingang vorbehalten. Das heißt, der
Scheck wird erst mal eingereicht bei der im Scheck benannten Bank und die Gut-
schrift ist erst dann endgültig, wenn dieser Scheck von dieser Bank auch bezahlt
worden ist. Also ihre Bank auch das Geld aus diesem Scheck erhalten hat." (0'22)
Und wie kann ich mich im Vorfeld schützen?
O-Ton: "Sie sollten sich bei Ihrer Bank erkundigen, wie lange gewöhnlicherweise die
Laufzeit für diesen Scheck-Inkasso-Vorgang ist. Und solange sollten Sie auch warten
mit der Herausgabe der Ware

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

15.01.2008 05:51
#17 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

In Antwort auf:
ansonsten muß ich (ausnahmsweise mal) den Ausführungen von "ribar" zustimmen!
...ich liebe dich auch..!

In Antwort auf:
Ihr Spaßvögeln glaubt doch hoffentlich nicht wirklich, dass ich meinen Schnapsbunker an die Amis verhökert habe


Nie und nimmer !!! - So weit kannst du doch gar nicht absinken !!



In Antwort auf:
Die AFFES zahlt heute noch mit Schecks, sowohl in CRO wie hier und auch die Versicherer in D können davon nicht lassen, die Schecks zu verschicken.

Aus dem einfachen Grund, um sich temporär noch ein Hintertürchen offen zu halten !

Lieber einen Thun als nix tun!

Felicita Offline




Beiträge: 530

15.01.2008 10:51
#18 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen

Also, liebe Helfer in der Not:-)) Ich mach mir mal die Mühe und schreibe ab,was der Anfragsteller geschrieben hat. Meine Englisch ist zwar nicht schlecht, aber ich verstehe weder seine Berechnung noch die Aufstellung der Berechnung:-((. Vielleicht ist da jemand von euch, der etwas schlauer ist. Würde mich freuen:-)) Vereinbart sind 3 Wochen Bleibezeit für 2 Appartments und 1050 Euro. Sonst nichts!!!
"hello
thanks for your mail. we are happy that you are willing to accomodate our clients. we have accepted to pay for the accomodation at 1,050 €

However, a Certified Bank Check of 6.500 € shall be issued, for the accomodation and logistics requirements of the delegates since the donors of the funds for the trip will be made out one cheque for the trip.

I have now been instructed to send you the check, which will cover the cost of accommodation and all the necessary arrangement for the delegates. Moreover, we also made an arrangement with a pre paid car hiring firm who will supply the delegates with cars they will use during their stay

So you are required to deduct the cost of your services which is 2,721.60 € and the balance of 5,450 € will be used for any other things they desire to have or purchase in your accomodation during their stay. this money will be used at the disgression of the delegates.

So confirm this and provide me with your

(1) YOUR FULL NAME AS TO APPEAR ON THE CHEQUE
(2) ADDRESS FOR MAILING THE CHEQUE
(3) PHONE NUMBERS,

for payment to be delivered to you via courier.

Please remember that the integrity of our agency is involved, so this business requires prompt response. I also hope the stay of the delegates will be made
comfortable."

Thanks


(Name, Adresse und tel.Nr, sind in dem Schreiben enthalten)

Versteht jemand die Berechnung? Wo von soll ich was abziehen.? Wie oben geschrieben, sind 1050 Euro für 4 Personen und 3 Wochen Bleibezeit vereinbart. Eine Übersetzung des o.g Textes benötige ich nicht, wünsche nur, dass die vereinbarte Summe von 1050 Euro entweder bei der Ankunft oder Abreise bezahlt werden.
Ist für mich schon wichtig, da die Personen schon im März 2008 kommen wollen! Danke nochmal an alle für eure Hilfe:-))
Super, dass es dieses Forum gibt!!

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

15.01.2008 12:37
#19 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen
So mal grob gesagt verstehe ich das folgendermassen:

Es wurde ein zertifizierter Bankscheck ausgestellt/herausgegeben über 6.500,.. Euro für das
Quartier (1050) und alle anfallenden Unkosten oder Arrangements (insgesamt 2721,60).
Der Rest soll sein für andere Dinge (z.B. Auto`s), die die Delegation benötigt.
Vielleicht kann es jemand noch besser erklären ...

Also nochmal, wenn du mich fragst - lass es bleiben. Das kommt mir alles reichlich seltsam vor
Oder verlange eine Überweisung auf dein Konto über genau den Betrag, der für das App. fällig ist.

LG Claudia

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

15.01.2008 12:39
#20 RE: Auslandsscheck (England)!? Thread geschlossen
Hallo Felicita,
Ich glaube die wollen dich linken. der check ist auf eine höher Summe ausgestellt. Die zuvielgezahlte Summe wollen die für andere Sachen verwenden. Das heist sie wollen das Geld dann von dir , da du ja mehr bekommen hast. Wie oben von den anderen schon geschrieben wird der Check dir zwar gut geschrieben, aber wenn der nicht gedeckt ist holt sich deine Bank das Geld wieder von DIR zurück. Das kann dauern und deine Gäste sind wieder w e c k.
Bestehe auf Bargeld/Überweisung für deine Anzahlung (später den Rest auch in bar), auch wenn der Reiz da ist in der VORvor Saison zu Vermieten.
wünsche dir nur ehrliche Gäste
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reise nach England
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von 2wambo4you
28 28.06.2012 13:06
von Slava-de • Zugriffe: 1142
Kroaten in England?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Tatjana74
3 08.08.2009 13:19
von Mrvica • Zugriffe: 391
Wie kommt man an Karten England-Kroatien???
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von kimi
4 23.04.2009 21:49
von huegus • Zugriffe: 1089
England - Kroatien Tickets
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von fiume
1 07.10.2007 22:59
von Mali Alan • Zugriffe: 759
EM Quali Kroatien vs. England
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von more
47 24.03.2012 10:22
von beka • Zugriffe: 5919
Mitfahrgelegenheit zum Länderspiel Kroatien-England (11.10.2006) gesucht
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von München
2 03.10.2006 14:09
von • Zugriffe: 306
Als Kroatin Visum für England nötig?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Marija02
3 31.08.2005 15:06
von Marija02 • Zugriffe: 1087
Engländer ärgern - macht alle mit!!!
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Christian
5 27.06.2005 19:49
von Helena, die 2. • Zugriffe: 1031
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor