Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 27 Antworten
und wurde 3.235 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2
spsh10 Offline




Beiträge: 35

10.02.2008 23:32
Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
hallo, gemeinde!!!!

wir haben nun gsd eine unterkunft in der 'Villa Anita' - im kleinen Ort Miocici - für die letzten zwei juli wochen gebucht und werden neben unseren zwei wuffis auch unser kleines 6,5 m - boot mitnehmen!!!

gibt es jemanden hier in der forums-gemeinde, der schon in diesem bereich (also miocici und umgebung) seine erfahrungen mit nem sportboot und den dortigen möglichkeiten gemacht hat, hm??!!

da wir das erstemal in diesem bereich unseren urlaub verbringen (wir waren bis dato immer nur sehr weiter südlich - ploce und umgebung) und würden uns irrsinnig freuen, wenn uns jemand tipps, vorschläge, ratschläge und erfahrungsberichte diesbezüglich mitteilen würde!!!! wo können wir am besten das boot zu wasser lassen (nicht slippen), wohin sollten wir hinschippern, wo isses eurer meinung am schönsten und und und....!!!!

wir nehmen gerne jeden tipp dankenswert entgegen und hoffen, dass es deren zahlreiche gibt!!!!

merci vielmals,
lg
herwig

Weitere Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Miocici

mit freundlichen grüßen,
herwig

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.02.2008 04:09
#2 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

Wenn du diese Rtina auf der Strasse nach Pag meinst, dann wird schwierig mit Tipps.

Ich befürchte fast, die Gesichter könnten noch lang werden, wenn man nur die Süddalmatien kennt.

Soviel ich weiß, ist da weder Krahn noch ne Tanke in der Nähe, so dass der Sprit entweder vom Pag oder aus Zadar mit dem PKW geholt werden muss
(sind in beiden Richtungen ca. 30 Km. Nach Zadar dürfte etwas näher sein) oder halt mit dem Boot immer nach Zadar fahren. (nächste Boots-Tanke auf Pag ist in Novalja = knapp ne Stunde bis dahin)
Eventuell wird bis Sommer die Tanke in Povljana auf Pag fertig.

Wenn du unter der Vir-Brücke nach Zadar fährst, bist du in ne ½ Stunde dort, ich kenne aber ein paar „Seehasen“, die sich weigern, die Route zu fahren, weil die Fahrrinne unter der Brücke ziemlich eng ist, aber auch flach.

Am besten guckst du dir das morgens, wenn die See ruhig ist, erst Mal in Ruhe an, so dass du dir den Weg einprägen kannst.
Mittags ist da gerne wellig und dann ist es von Vorteil, wenn man weiß wo es lang geht.

Sonst wirst du in der Ecke verhungern. Die ganze Gegend Richtung Ljubac, Nin, Privlaka ist ziemlich seicht.
Man kann zwar unter der Pager Brücke in Velebitski Kanal rausfahren, aber das ist auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.
Da muss man schon sehr auf das Wetter achten.

Über Nachtleben in Miocici, lohnt sich auch nicht zu schreiben….
wünsche aber trotzdem - viel Spass

PS. Falls ihr Selbstversorger seid, hätte ich doch ein Tipp.
In der Bucht von Alt-Povljana findet man schöne Austern und Jakobsmuschel.
Diese komische „Periska“ die dort überall im Boden steckt, sollte man allerdings stecken lassen.
Die steht unter Naturschutz und wer sich damit erwischen lässt, wird angeblich pro Stück auch 1000,- Kuna los.

PPS. Schatten findet man nur selten. Ein Bikini oder Sonnenschirm im Boot ist eigentlich eh „Muss sein“ als Luxus

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

11.02.2008 05:38
#3 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

hallo herwig,

In Antwort auf:
das letzte jahr waren wir (mit gemietetem boot)in der nähe von ploce. für mich war es traumhaft, aber leider war es meinen zwei mädels ein bissl zu ruhig.


ich wünsche dir und deiner familie wirklich einen traumhaften urlaub, befürchte allerdings, dass es in miocici noch ein wenig ruhiger zugehen wird, als im letzen jahr...hoffentlich werdet ihr nicht enttäuscht

lieben gruß

petra

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.02.2008 11:09
#4 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
In Antwort auf:
Wenn du unter der Vir-Brücke nach Zadar fährst, bist du in ne ½ Stunde dort, ich kenne aber ein paar „Seehasen“, die sich weigern, die Route zu fahren, weil die Fahrrinne unter der Brücke ziemlich eng ist, aber auch flach.

Z-Antrieb in Trailerstellung -alles aussteigen und Boot unter der Brücke durch von Hand schieben !

Das meine ich nicht einmal witzig, das ist mein voller Ernst !

Ansonsten würde ich empfehlen, den Beständig anzuschaffen und die Möglichkeiten mal selbst zu eroieren,
denn wenn ich jetzt schreiben würde, daß ich in dieser Ecke dahinten nicht mal tot überm Zaun hängen möchte
(wohlgemerkt als Bootsfahrer !), dann glaubt mir das doch kein Mensch ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.02.2008 12:56
#5 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

In Antwort auf:
das ist mein voller Ernst !

Atemnot macht Wangen rot

So schlimm ist die Passage auch nicht.
Schließlich fahren alle da durch, die aus der Ecke nach Süden wollen.
Ich habe auch ein Boot in der Größe und (hatte bis 2 Promille) noch nie Probleme mit der Durchfahrt.
In Antwort auf:
denn wenn ich jetzt schreiben würde, daß ich in dieser Ecke dahinten nicht mal tot überm Zaun hängen möchte
(wohlgemerkt als Bootsfahrer !), dann glaubt mir das doch kein Mensch ....


Habe in Prinzip nix anderes gesagt, auch wenn das bei mir nicht so blumig klingt
Zitat von Ratibier
Sonst wirst du in der Ecke verhungern.


Die Vorteile müssen aber auch berücksichtigt werden.

Grenzenlose Freiheit
Absolute Ruhe
Kein Bootsverkehr
Keine nervige Polizei
Kein Hafenstress

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.02.2008 13:20
#6 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

Es gibt aber wohl keine Vorteile ohne Nachteile.
Unsere Herwig wollte wohl die eierlegende Wollmilchsau und das ist jetzt daneben gegangen ...

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.592

11.02.2008 13:34
#7 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

In Antwort auf:
Unsere Herwig wollte wohl die eierlegende Wollmilchsau und das ist jetzt daneben gegangen ...


Wollen wir das nicht alle? Und Erfahrungen macht man immer nur selber und nicht, indem man auf die anderen hört. Man will sich doch nicht immer fragen, ob es nicht vielleicht doch ganz toll gewesen wäre, nur weil man sich davon abhalten ließ.

________________________
Meine Fotogalerie

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.02.2008 13:49
#8 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

In Antwort auf:
Erfahrungen macht man immer nur selber und nicht, indem man auf die anderen hört.

Im Prinzip hast Du da natürlich völlig Recht, liebe Vera !

Aber - wenn ich auf andere mit entsprechendem Erfahrungsschatz und Wissen nicht hören will,
muß ich sie erst garnicht fragen ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

11.02.2008 13:58
#9 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

hat ja auch en bisschen spät gefragt , finde ich. ist doch schon gebucht!

In Antwort auf:
wir haben nun gsd eine unterkunft in der 'Villa Anita' - im kleinen Ort Miocici - für die letzten zwei juli wochen gebucht

spsh10 Offline




Beiträge: 35

11.02.2008 14:26
#10 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

hallo, leute!!!

danke erstmal für die beiträge, auch wenn sie nicht soooo positiv wie erhofft ausgefallen sind!!!

@maslenica:
unser problem war, ZUERST die passende unterkunft zu finden und uns DANACH erst mit den gegebenheiten vor ort auseinander zu setzen!! ich weiss, das ist für die meisten vielleicht nicht der richtige weg, aber ich musste bzgl der unterkunft soviele parameter beachten, dass es leider nicht anders gegangen ist!

@F.Rink:
auch dir danke für deine antworten! den beständig habe ich schon und werde mich in den nächsten wochen auch sehr intensiv damit auseinandersetzen!! ich möchte sehr wohl auf die erfahrungen anderer hören, davon profitieren und mich auch wenn möglich daran halten, aber wie ich maslenica schon geschrieben habe, war es halt nicht anders möglich als es gelaufen ist!! den glauben an die eierlegende wollmichsau habe ich vor ca 28 jahren verloren, aber es stimmt - ich möchte aus den derzeitigen gegebenheiten das beste rausholen!!! aber wer will das nicht, hm?! also alles in allem ist das dortige "revier" für dich keine reise wert, sehe ich das richtig so??? mein problem is halt, dass ich mich nicht NUR aufs bootfahren konzentrieren kann, sondern mädels, hunde, etc in meine überlegungen einbinden muss!!

@vera:
genauuuu.... im august werde ich spätestenswissen, wie es gewesen ist!!! und bis dahin wird pooositiv gedacht!!!!

@ratibier: merci vielmals für deine tipps!! bin mir sicher, dass sie mir weiterhelfen werden!!! yep, sonnenschutz is schon allein wegen der hunde für uns immer ein muss und wird auch diesmal sicher nicht fehlen!!! ist der nördliche bereich der kornaten für nen tagesausflug denn deiner meinung nach zu weit weg?? wir sind heuer das erste mal nicht selbstversorger, sondern lassen und - zumindest fürs frühstück - verwöhnen und bezüglich der ortschaft und nix los .... meine mädels werden sich sowieso in richtung zadar orientieren!!! aber das mit dem kran is nicht soooo super!!!

@petra:
das mit "zu ruhig" bezog sich vor allem auf die möglichkeit, abends mal flanieren zu gehen, wie es die frauen halt so gerne haben und voriges jahr war da leider nur ploce in erreichbarer, vernünftiger nähe.... diesmal ist zadar da und ich bin mir sicher, dasses diesbezüglich viel besser sein wird. die ruhe tagsüber war absolut nicht das problem, sondern wie gsagt die gelegentlichen shopping-trips!!


lg,
herwig

mit freundlichen grüßen,
herwig

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

11.02.2008 14:28
#11 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
Hallo Miocici-Urlauber,

die Villa Anita ist eine sehr schöne Unterkunft, die sehr ruhig liegt. Der Sandstrand vor der Villa Anita ist frisch aufgeschüttet und wirklich nicht schlecht.
Allerdings ist es dort in dem Ort sehr ruhig. Ihr habt dort einen kleinen Supermarkt, der aber alles vorrätig hat. Selbst einzelne Fischer kommen am Morgen dorthin, um ihre Fische zu verkaufen. Weiterhin ist in Miocici ein Restaurant, in dem am Abend 1 x die Woche Tanz ist. Eine Disco gibt es ebenfalls dort, die zwar sehr schön eingerichtet ist, aber als ich das letzte Mal da war, war so gut wie kein Betrieb.


Die Villa Anita liegt als letzte Pension in der Reihe und dahinter habt ihr die Möglichkeit an Mini-Badebuchten zu gehen, die auf einer Landzunge liegen und Ljubac von Miocici trennen.
Landschaftlich ist es sehr karg, das aber duchaus auch seinen Reiz hat

Für die Abwechslung am Abend ist zum Glück Zadar nicht weit.

Auskünfte wegen dem Boot habt ihr ja schon gelesen.

Liebe Grüße
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

11.02.2008 15:40
#12 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

In Antwort auf:
also alles in allem ist das dortige "revier" für dich keine reise wert, sehe ich das richtig so???
Ja - aber es ist ja nicht so, daß ich das nur vom Hörensagen weiß, ich war selbst dort und habe mir meine Meinung gebildet.
Aber bekanntlich sind ja die Geschmäcker verschieden und ich betone nochmals, daß ich nur das Bootsrevier meine. Das sonstige Drumherum kann ich mangels Wissen nicht beurteilen !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.02.2008 11:31
#13 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten


Hat jetzt jemand nachgesehen, wo ein Krahn steht?
Ich halte auch nix vom Slippen.

Ist das Boot neu oder nur neu gekauft?
Wie auch immer, es dauert immer ein paar Tagen, bis man das Vertrauen gewonnen und sich an das Boot gewöhnt hat.
Dann ist ne Tour nach Kornaten kein Thema.

Wenn du morgens um 7 losfährst, bist du um 9h schon bei Telascica (Telascica war früher auch ein teil von Kornaten)
und somit ist es nur noch ein Katzensprung ins Revier.

Die See ist morgens immer spiegelglatt, was zum schnellfahren verleitet und Sprit kostet, aber voll die Laune macht,
weil man in die Sonne fährt – einfach phantastisch und mit nix zu bezahlen.

Zurück dauerts etwas länger, weil man (ab Mittag) gegen Mistral bzw. die Wellen fahren muss.
Punkt 12 kommt immer der Mistral, was zwar für die Erfrischung sorgt aber auch die See aufraut.

Aber auch der Norden ist interessant. Bis Losinj sind auch nur 2-2,5 Stunden und zurück fährt man dann mit dem Mistral.
Aber auch Rab, Olib, Silba…. haben viele schöne Strände und kristallklares Wasser.

Allerdings, desto weiter draußen, umso ungemütlicher wird’s.
Südlich von Olib oder Premuda ist die See für ein 6m Boot eigentlich schon zu rau, aber da gibt’s eh nix mehr zu sehen

PS. In Dinjiska-Bucht, entlang der Strasse nach Pag, sind ein paar Kneipen, wo man entweder in der Nähe oder direkt anlegen kann
und sich was vom Grill zum Mittag/Abendessen servieren lassen kann

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

12.02.2008 11:41
#14 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
In Antwort auf:
Hat jetzt jemand nachgesehen, wo ein Krahn steht?
Herwig hat ja geschrieben, daß sie den Beständig hat, da kann sie selbst mal nachschauen.
Ansonsten ist mittlerweile nur in Privlaka ein neuer Kran dazu gekommen - allemal ausreichend
für ein 6m Boot.

In Antwort auf:
Ich halte auch nix vom Slippen.

Ich auch nicht ==> reicher Mann geht an Slip, armer Mann geht an Kran.

Ich geh an Kran ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

spsh10 Offline




Beiträge: 35

12.02.2008 15:01
#15 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
hallo!!!!

@ ramona:
danke für deine beurteilung, ich bin mir auch sicher, dass es im bezug auf die unterkunft eine gute wahl gewesen ist, die "chef-leute" sind sehr sehr nett und familiär!! wir werden dort frühstücken und abends entweder vor ort im haus essen oder eben nach zadar!!! bei den buchten werden wir uns - vor allem wegen den hunden - eher nicht in der nähe orientieren, sondern etwas suchen, was vor allem nur mit dem boot erreichbar ist!!! nur zwischendurch - wenns mal ohne stress abgehen sollte - wird meine kleine wahrscheinli den strand vorm haus nutzen oder wir werden um beachvolleyball-netz herumflitzen!!

@F.Rink:
merci für deinen tipp mit privlaka!!! ich lass grad den trailer für mehrere hundert eure herrichten, weil der vorbesitzer offensichtlich ein reicher mann war!! da das aber bei mir net der fall is, wär kranen supi!!! hmmm... ausser die slipanlage ist eventuell steil genug, damit das böötchen mit dem heck aufschwimmt, bevor die räder ins wasser kommen!! (hab leider noch keine erfahrungen diesbezüglich, also bitte nicht steinigen, falls das ein blöder gedanke ist! das fahrzeug isn nissan pathfinder, also an dem dürfts net fehlen!) und ja... ich werd mich auch in den Beständig eingraben!! wegen des bootsreviers muss ich mal schaun, aber die infos von ratibier sind schon sehr nützlich!!

@ ratibier:
herzlichen dank für deine vielen guten infos!!! damit kann ich sicher etwas anfangen und genau soooowas hab ich mir erhofft!!!! unser boot ist nur neu gekauft, aber unser erstes eigenes und wir sind irrsinnig stolz drauf!!!! irgendwann wird sich vielleicht auch was neues ausgehn, aber momentan sind wir damit absolut glücklich!!! mir ist auch bewusst, dass die größe nicht für die rauhe see geschaffen ist und ich möchte meiner kleinen auch nicht unbedingt jetzt schon extreme verhältnisse zumuten, wenn ichs verhindern kann (extra-schwimmwesten für die wuffis sind aber bereits an bord! )!!! bin selber schon gespannt, wieviel sich der volvo penta bei schnellerer fahrt genehmigt , aber wie du selbst sagst, die gewöhnung dauert sicher ein paar tage!! nochmals danke,

lg,
herwig

mit freundlichen grüßen,
herwig

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

12.02.2008 17:09
#16 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

In Antwort auf:
das fahrzeug isn nissan pathfinder, also an dem dürfts net fehlen !

Jo - ganz nett !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.02.2008 18:39
#17 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
In Antwort auf:
Jo - ganz nett !

Jo - fast so nett, wie ein Ford Meverick

Bingo, damit hast du die volle Punktzahl an Sympathie erreicht.
Wenn ich mich nicht irre, fährt der Fred auch so ne Kiste

Wenn du in Ruhe mit den Hunden baden willst, brauchst du nur schräg rüber, Richtung Westen, in die Povljana-Bucht fahren
(ca. 10-15 Min.)
Die Bucht ist riesig und nur am Ende (oder halt Anfang) kommen welche mit dem Auto hin. Dort ist das Wasser ganz flach,
Sandstrand und grüne Wiese, aber sonst ist die Bucht meistens menschenleer.
Das Wasser ist so sauber, dass man es trinken könnte, wenns nicht salzig wäre.

Ich bin hin und wieder dort auf "Muscheljagd". Dann wartet der Hund schon, dass ich den Anker werfe und es ihr erlaube, an Land
zu schwimmen und dann verschwindet sie für Stunden auf dem Berg. Wenn ich weg will, brauche ich nur kurz hupen oder den Motor an zulassen
und schon kommt sie angerannt.

Stress freier kann man den Urlaub mit Hund eigentlich gar nicht verbringen.

spsh10 Offline




Beiträge: 35

12.02.2008 20:27
#18 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
Zitat von F. Rink

Jo - ganz nett !


jaaaaaaa!!!!! war schon seit langem mein traumauto und dann hats einfach gepasst!!!!

Zitat von Ratibier
Jo - fast so nett, wie ein Ford Meverick


nen mev konnt ich mir wegen des verbrauchs net leisten!!!!

@ ratibier:
SOOOOO einen tipp hab ich gebraucht, das is genau das, was ich für ruhige tage brauchen würd!!!!!! herzlichen dank dafür!!!! mein mädl und mein bub werdens dir danken!!! aber.... wenn deine kleine übern berg davonrauscht... hast da keine angst, dass sie irgendwo ein auto erwischt oder ein streuner???? apropos... hast du deine in ner box oder so an bord (wobei ich ja gar net weiss, wie groß dein boot is), denn bis dato war meiner immer mit ner leine quasi frei an bord, nur ab heuer sinds deren zwei und da is mir glaub ich zviel los und deswegen tendier ich zu ner box!

@ to both:
mit eurer erfahrung... funzt so ein "steiles" slippen vielleicht?!

danke für die hilfe und sorry wegen der vielen fragen,
lg
herwig

mit freundlichen grüßen,
herwig

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

12.02.2008 21:33
#19 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten
In Antwort auf:
Wenn ich mich nicht irre, fährt der Fred auch so ne Kiste

Stimmt - ich hatte einen Maverick (= Nissan Terrano 2), aber seit September einen Terracan TD.

In Antwort auf:
@ to both:
mit eurer erfahrung... funzt so ein "steiles" slippen vielleicht?!

Wenn die Rampe steil genug ist, kann das wohl funzen.

@ Herwig
Ähm - ich hatte Herwigs als weiblich angesehen und falsch angesprochen - kannst Du mir verzeihen ?
Dieser Vorname war mir nicht geläufig, aber Vera hat mich zwischenzeitlich "aufgeklärt" ...
Danke Vera !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

spsh10 Offline




Beiträge: 35

12.02.2008 23:03
#20 RE: Bitte um Erfahrungen im Bereich MIOCICI antworten

@F.Rink:

den terracan hab ich auch probegefahren und war zuerst im ranking ganz oben, aber für eine hunde-doppelbox in annehmbarer größe war er hinten leider zu klein!!

bzgl der rampe sag ich danke!!!! vielleicht hab ich dann glück und die haben sowas in der nähe!

und wegen der anrede...

üüüberhaups kein problem!!! was glaubst du, wie oft ich wegen meinem vornamen in ämtern oder im krankenhaus als FRAU +familiennamen aufgerufen werde (liegt bei ca 80 %) !!! hmmmm.... liegt wahrscheinlich auch an meiner sensiblen seite!!

@vera: auch danke sag!!!

lg,
herwig

mit freundlichen grüßen,
herwig

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ferienwohnung mit grosser Terrasse und Meerblick für erholsame Sommertage bis 3 Personen in Rtina Miocici bei Zadar
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von RuzicaL
1 20.01.2016 02:03
von RuzicaL • Zugriffe: 140
Direkt am Meer gelegenes Gruppenhaus in Rtina Miocici mit tollem Meerblick
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von RuzicaL
1 05.01.2016 12:33
von Sockenmann • Zugriffe: 293
2 Ferienwohnungen bis 4 Personen in Rtina Miocici bei Zadar mit tollem Meerblick 150 m vom Strand
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von RuzicaL
0 03.01.2016 12:35
von RuzicaL • Zugriffe: 146
Erfahrungen mit Anbieter
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Mandrea
9 24.07.2015 13:04
von biki • Zugriffe: 875
Bitte um Hilfe bei Planung für NP Krka
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von christa
3 13.05.2015 11:46
von christa • Zugriffe: 1374
Handwerker in / um Zadar - nur Empfehlungen bitte!
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Buck76
16 31.05.2016 10:21
von IvoCro • Zugriffe: 1358
T-Mobile HR All Inclusive Package- aktuelle Erfahrungen und Anleitung (für "Anfänger")
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von marc57
4 02.08.2012 17:00
von wolf1000 • Zugriffe: 5071
Erfahrung Ferienhaus Katarina Rtina-Miocici ?
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Wolli
2 12.12.2006 11:34
von Ramona • Zugriffe: 667
kennt jemand Rtina Miocici bei Zadar
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von charlottw
26 19.06.2009 14:09
von Bruck • Zugriffe: 15989
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor