Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 349 Antworten
und wurde 35.557 mal aufgerufen
  
 Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
churchilla Offline



Beiträge: 24

06.03.2008 07:57
#21 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten
Auch wenn ihr Ehepartner/in Kroatien ein Haus/Wohnung hat und dort gemeldet ist, muss der Ehepartner sich anmelden. Sollten sie laenger als 90 Tage bleiben wollen, so empfiehlt es sich vor der Einreise nach Kroatien eine Aufenthaltsgenemigung zu besorgen. Wenn der Partner/in Kroatischer Staatsbürger ist sollte es in diesem Fall keine Probleme geben. Siehe: http://www.mup.hr/1266.aspx
LG
Chrurchilla
churchilla Offline



Beiträge: 24

06.03.2008 08:00
#22 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Hier finden Sie sämtliche Konsularischen Abteilungen der Republik Kroatien in Deutschland. Dort erhalten Sie alle notwendigen Informatonen
LG churchilla http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...enKroatien.html

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

13.03.2008 19:58
#23 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Hallo Churchilla,

arbeitest du beim mup?

Bezüglich der 90 Tage-Regel:
Wenn man sich bei der jeweiligen Polizeistation meldet, kommt man in den Computer, dann laufen sozusagen die Tage ab. Fährt man dann wieder nach Deutschland und zwei Monate später wieder nach Kroatien, läuft das Ganze wieder weiter und es werden die Tage des Aufenthalts abgezogen.
So war es zumindest bei mir, ich denke, die Regelung gilt immer noch so.
Ich war im August 2004 für 10 Tage dort im Urlaub. Als ich mich dann wieder angemeldet habe, hatte ich noch 80 Tage ein Touristenvisum, ging dann ca. bis Weihnachten.
Diese 90 Tage bestehen für den Zeitraum von 6 Monaten. Bin ich also 90 Tage am Stück in HR, darf ich mich erst wieder nach weiteren 3 Monaten für 90 Tage in HR aufhalten.

Diese Regelung galt auch bei mir schon, wird aber jetzt offensichtlich strenger überprüft. Ich würde deshalb auch jedem raten, sich baldmöglichst anzumelden (falls er privat unten ist), denn wie Soline sagt, spricht sich so was unheimlich schnell herum, wenn jemand "Neuer" längere Zeit da ist.

Ich reise auch immer mit dem Perso ein, dann hat zumindest keinen Stempel im Pass. Aber, wenn man Pech hat, schützt auch das nicht davor, Probleme wegen einer fehlenden Anmeldung zu bekommen.

@Irene: Ich denke, den privremeni boravak bekommst du wirklich nur, wenn du dich überwiegend in Kroatien aufhältst. Ansonsten sehen die dazu wohl keine Veranlassung. Ist in Deutschland ja eigentlich auch so, dass man den Wohnsitz dort beantragt, wo man sich überwiegend aufhält.
Du wirst dich immer wieder neu anmelden müssen.....

Gruß,
Tine

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

13.03.2008 20:22
#24 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Zitat von TineRo
Hallo Churchilla, arbeitest du beim mup?


Aufgrund meiner Erfahrungen denke ich auch, dass "Churchilla" ganz genau weiss, wie es geht und was er/sie, zu diesem Thema hier schreibt. Dazu aber auch noch ein weiterer Hinweis. Die Polizei in Kroatien ist dazu übergegangen, sog. Dorfpolizeibeamte zu ernennen. Die besuchen die Mitbürger schon mal unverbindlich und hören, was es Neues in der Nachbarschaft gibt. Dadurch haben "illegale" Ausländer weniger Möglichkeiten, die Gesetze zu umgehen.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

13.03.2008 20:45
#25 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Ich reise auch immer mit dem Perso ein, dann hat zumindest keinen Stempel im Pass. Aber, wenn man Pech hat, schützt auch das nicht davor, Probleme wegen einer fehlenden Anmeldung zu bekommen.


Es scheint auch ein Unterschied zu sein, ob man per Auto oder Flugzeug einreist. Auf dem Flughafen werden die Pässe oder Ausweise irgendwie gescannt, oder sowas ähnliches jedenfalls, denn genau hab ich das nicht sehen können. Jedenfalls hat der Beamte die Ausweise auf einen Kasten gehalten und in seinen Computer geguckt. Das ist ja bei der Einreise per Auto alles nicht der Fall. Da wird ja, wenn überhaupt, zu 90 % nur ein kurzer Blick drauf geworfen.

________________________
Meine Fotogalerie

homoheidelbergensis Offline



Beiträge: 280

13.03.2008 20:47
#26 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Naja, diese ganzen Probleme haben sich dann Ende des kommenden Jahres hoffentlich gelöst, denn gerade wurde Kroatien in Aussicht gestellt, möglicherweise bereits im Herbst 2009 in die EU aufgenommen zu werden!

gast ( Gast )
Beiträge:

13.03.2008 21:07
#27 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Ob das dann besser ist, ist fraglich. EU alles schoen und gut, aber ich denke umso laenger sie nicht in der EU sind umso besser (meine Meinung)

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

13.03.2008 21:17
#28 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

In Antwort auf:
möglicherweise bereits im Herbst 2009 in die EU aufgenommen zu werden!


Echt?? Warum das jetzt plötzlich?? Weil die Verhandlung gegen Gotovina begonnen hat??

Ich frage mich allerdings auch, ob das - außer Erleichterungen für uns - für Kroatien so gut wäre....

homoheidelbergensis Offline



Beiträge: 280

13.03.2008 21:38
#29 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Naja, wir behandeln hier das Thema "Aufenthaltsgesetz", und ich wollte damit nur sagen, dass es innerhalb der EU Freizügigkeit gibt und dieses Problem dann also aus der Welt wäre.

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

14.03.2008 00:58
#30 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

@TineRo

Habe mich beim Konsulat genau erkundigt jetzt.

Der nette Mitarbeiter erklärte mir genau : man kann z.B. 90 Tage am Stück bleiben, MUSS dann aber ein halbes Jahr draußen sein und darf dann erst wieder einreisen ! Ist ja wohl ein neues Gesetz und bei manchen auch bissel schwierig, weil Sonderfall und halb von dem, halb von dem.

Schwierig für Menschen, die den Winter in Kroatien verbringen möchten und länger als 90 Tage dort sein mögen, keine Arbeit aufnehmen wollen oder eine Firma gründen aber na ja, auch das wird sich sicher einspielen.

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

14.03.2008 12:35
#31 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

In Antwort auf:
man kann z.B. 90 Tage am Stück bleiben, MUSS dann aber ein halbes Jahr draußen sein


Aha, so wusste ich das nicht. Als man mir das erklärt hat, kam das so rüber, als ob man quasi nach 3 Monaten wieder einreisen könnte, weil da ja dann auch ein neues halbes Jahr beginnt.
Ich glaube auch immer noch, dass es so ist, aber kann durchaus sein, dass da was geändert wurde.

Gruß,
Tine

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.03.2008 13:17
#32 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Als man mir das erklärt hat, kam das so rüber, als ob man quasi nach 3 Monaten wieder einreisen könnte, weil da ja dann auch ein neues halbes Jahr beginnt.

eigentlich macht das ja auch nur so sinn; denn im anderen fall (so wie churchilla es beschreibt) sieht die rechnung ja z. b. so aus:
2008: jan bis märz = 90 tage aufenthalt in cro
2008: april bis sept = 180 tage ausserhalb
2008: okt bis dez = 90 tage in cro
2009: jan bis juni = 180 tage ausserhalb
2009: juli bis sept = 90 tage in cro
2009/2010: okt bis märz = 180 tag ausserhalb usw.

so käme man nur im ersten jahr tatsächlich einmal auf die insgesamt 180 tage, die man in cro verbringen darf...
lt. rati bin ich ja nun kein mathegenie , kann also sein, dass ich mich da etwas verrechnet habe... falls aber nicht, finde ich diese regelung ziemlich banane...! na ja, das ist halt politik, kann man als normaler mensch ja eh nicht verstehen

lieben gruß

petra

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

14.03.2008 13:54
#33 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Die 6-Monatsfrist beginnt am Tag der ERSTEN Einreise zu laufen. Das kann jeder beliebige Tag im Jahr sein.


Gruß Ursula

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.03.2008 14:22
#34 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Die 6-Monatsfrist beginnt am Tag der ERSTEN Einreise zu laufen. Das kann jeder beliebige Tag im Jahr sein.


das ist logisch! trifft aber nicht den kern! dass ich bei dem beispiel mit dem ersten januar angefangen habe, war nur zur verdeutlichung gedacht! aber wenn du möchtest, kann ich das gerne mit jedem beliebigen datum ausrechnen; es wird immer auf das gleiche ergebnis hinauslaufen...

lieben gruß

petra

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

14.03.2008 16:28
#35 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Die 90 Tage Regelung gibt es schon lange. Da wir uns öfters und auch längerfristeig in HR aufhalten, habe ich mich bereits vo 6 Jahren beim kroatischen Konsulat in Frankfurt erkundigt. Die Antwort hierauf war folgende:

Nach der Ersteinreise kann man innerhalb von 6 Monaten insgesamt 90 Tage sich ohne Visum in HR aufhalten, ob an einem Stück oder in mehreren Aufenthalten. Verbringt man z.B. gleich bei der Ersteinreise 90 Tage am Stück in HR, so bleiben dann natürlich 3 Monate bis die 6 Monatsfrist beendet ist und die nächste Einreise erfolgen kann.
z.b. Ersteinreise 01.03. Ende der 6-Monatsfrist 31.08.
Splittet man seine Aufenthalte, darf der Aufenthalt insgesamt auch nicht mehr als 90 Tage sein. Ein Beispiel z. B. bei uns bei o.g. Frist.
Aufenthalt März-Mai-Juli-September gesamt 83 Tage. Nächste Einreise geplant Dezember, dann Beginn von neuer 6-Monatsfrist.

Wir führen schon seit Jahren eine Liste mit unseren Aufenthalten, die wir durch die Anmeldebelege nachweisen um bei eventuellen Kontrollen den Nachweis erbringen zu können.

Da die sogenannten "Rentner" die mehr als 90 Tage an einem Stück in HR bleiben wollen nun ab 01.01.2008 eine Aufenthaltsgenehmigung von 6 Monten beantragen können wäre dieser Bedarf auch abgedeckt.

Gruß Ursula

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

14.03.2008 16:50
#36 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

@Petra: Ich denke auch, dass das dann wirklich ziemlicher Blödsinn wäre.

Und das was Ursula schreibt, wäre genau das, was ich auch erklärt habe.
Also wird`s schon so sein......

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.03.2008 16:58
#37 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

hallo ursula, hallo tine,

wir meinen alle drei das gleiche, aber ich gebe es trotzdem auf! scheinbar bin ich nicht in lage, irgend etwas richtig zu erklären...

lieben gruß

petra

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

14.03.2008 17:00
#38 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten
Neues kroatisches Ausländergesetz seit dem 01.01.2008

Am 01.01.2008 ist in Kroatien ein neues Ausländergesetz in Kraft getreten. Es enthält u.a. folgende wichtige Änderungen, von denen auch deutsche Staatsangehörige betroffen sind:

• der Erstantrag auf Erteilung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung muss vor Einreise bei der zuständigen kroatischen Auslandsvertretung gestellt werden (bisher war eine Beantragung nach Einreise bei der örtlichen Polizeidienststelle möglich:



• die befristete Aufenthaltsgenehmigung kann nur zu den im Gesetz vorgesehenen Zwecken (Familienzusammenführung, Arbeitsaufnahme, Studienzwecke, Forschung, humanitäre Gründe) beantragt werden. Zu sonstigen Zwecken kann eine Aufenthaltsgenehmigung für max. 6 Monate im Jahr gewährt werden;



• eine Aufenthaltserlaubnis zur Familienzusammenführung kann nur zu einer Person gewährt werden, die die kroatische Staatsangehörigkeit oder eine Daueraufenthaltserlaubnis besitzt, ansonsten zu einem Ausländer, der sich zu Forschungszwecken oder seit mind. 2 Jahren in Kroatien aufhält. Damit haben Familienangehörige von Deutschen, die aus beruflichen Gründen nach Kroatien kommen, keine Anspruchsgrundlage für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis;



• zur Erlangung einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung sind Sprachkenntnisse nachzuweisen (Prüfung bei einer der 5 Fakultäten, die Kroatisch für Ausländer anbieten; Richtlinien über den Umfang der Prüfung sind noch nicht erlassen);

Der Gesetzestext ist in englischer Sprache auf der Webseite des kroatischen Innenministeriums unter http://www.mup.hr/1266.aspx nachlesbar.
TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

14.03.2008 17:08
#39 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

In Antwort auf:
wir meinen alle drei das gleiche, aber ich gebe es trotzdem auf! scheinbar bin ich nicht in lage, irgend etwas richtig zu erklären...


@Petra: Doch, das hast du schon richtig beschrieben, war verständlich erklärt! Bei Tinimia klang das so, als ob man immer wieder ein halbes Jahr draußen sein müsste - da hat deine Rechnung also schon gepasst.

Nur muss man eben nicht nach 90 Tagen wieder für 180 Tage außerhalb Kroatiens sein, sondern diese 90 Tage kann man auf ein halbes Jahr verteilen.
Bleibt man also 90 Tage am Stück, dann kann man schon nach 90 Tagen (also insgesamt nach einem halben Jahr) wieder einreisen.
So wurde es zumindest mir erklärt und aus Ursulas Erläuterungen schließe ich das auch.

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

14.03.2008 17:16
#40 RE: Neues Aufenthaltsgesetz 2008 für Ausländer in Kroatien antworten

Hallo,

ich kann nur das sagen, was mir das Konsulat sagte. Und dort sagte man ganz unmißverständlich : "wenn Sie 90 Tage am Stück bleiben, müssen Sie ein halbes Jahr warten und können erst dann wieder einreisen."

Ich find das ja auch nicht so toll. Andererseits halten sich ja nicht sooo viele Leutchen länger als ein paar Wochen dort auf. Aber vielleicht kann unser Experte nochmal was dazu sagen? Solange dem kroatischen Staat niemand auf der Tasche liegt und sogar noch Geld dort ausgibt, könnte es HR doch eigentlich ganz recht sein wenn manche länger dort bleiben mögen.

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 18
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos für den Kroatien-Kalender 2015
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
91 30.10.2014 14:46
von beka • Zugriffe: 6218
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos für den Kroatien-Kalender 2014
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
92 22.12.2013 16:23
von Chris • Zugriffe: 6100
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos Kroatien-Kalender 2011
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
107 18.07.2011 13:13
von Sachi • Zugriffe: 5916
Schöne Reiseberichte im Kroatien-Forum
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Thofroe
18 04.09.2013 09:20
von Beachgirl • Zugriffe: 19486
Tourismus 2008 in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Soline 1
13 12.01.2009 17:13
von Pyari • Zugriffe: 1507
Kroatien-Wetter im Juni 2008
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von Soline 1
63 26.06.2008 09:22
von tinimia • Zugriffe: 7565
Reisetripp 2008 nach Kroatien, Campingplätze
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von hype
19 19.01.2008 00:08
von Mali Alan • Zugriffe: 1609
Sommerurlaub 2008 in Kroatien
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Waldfee
3 30.12.2007 09:36
von Kapetanjos • Zugriffe: 1578
(angebl.) neues -restrictives - Baurecht in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Rassmus
4 22.02.2005 16:49
von Sonya • Zugriffe: 1218
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Forum Software von Xobor