Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.424 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 84
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

21.04.2008 12:36
#321 RE: Autobahn < > Schnellstraße ! ? ! ? ! ? antworten

Da hilft nur eins: Gesittet fahren!

________________________
Meine Fotogalerie

bodok Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.267

21.04.2008 13:45
#322 RE: Autobahn < > Schnellstraße ! ? ! ? ! ? antworten

In Antwort auf:
oh man,wo sind jetzt die stationären autobahnblitzer in SLO geblieben.finde die nicht mehr,auch nichtim google und hau am mittwoch ab.gruß zet


Hier bekommst Du Blitzer, vorwiegend Osteuropa
http://www.poiplaza.com/en/poi-databases...ver=igo&lang=en

Gruß Bodo

danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

21.04.2008 15:16
#323 Autobahnmaut in Slowenien antworten

Gestern habe ich mit einem Slowenen über die höheren Mautgebühren in Slowenien unterhalten und da hat er gemeint, dass sich sein Sohn und seine Tochter freuen, weil sie jetzt pro Jahr erheblich weniger bezahlen, als bisher. Und dass Slowenien auf diese Einnahmen nicht verzichten kann oder will, ist irgendwie verständlich. Das könnte vielleicht der Grund dafür sein, dass die Vignetten für relativ viel Geld verkauft werden. Irgendwo müssen die Kohlen doch herkommen.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

21.04.2008 15:49
#324 RE: Autobahnmaut in Slowenien antworten

Auf gut Deutsch: Das, was die Einwohner jetzt nicht mehr an Geld einbringen, müssen die Touristen berappen. Clever gemacht.

________________________
Meine Fotogalerie

danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

21.04.2008 16:19
#325 RE: Autobahnmaut in Slowenien antworten

Sehr clever. Wenn wir Deutschen nicht so umständlich wären und nur Syteme einführen, welche die Hälfte der Einnahmen fressen, wäre das sichrlich auch eine Idee für Deutschland. Als Ausgleich für die Mehrkosten wäre dann eine Reduzierung der Kfz-Steuer denkbar. Aber wie gesagt, viel zu einfach.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

Woledo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 74

26.04.2008 00:47
#326 RE: Autobahnmaut in Slowenien antworten

Egal, was hier der ein oder andere rechtfertigt, meine aufgrund verschiedener Erfahrungen entstandene persönliche Meinung zu Slowenien verstärkt sich mehr und mehr: Es ist ein Abzockerland...

--
Gruß,
WOLEDO

Anselm Offline




Beiträge: 877

26.04.2008 10:27
#327 RE: Autobahnmaut in Slowenien antworten
In Antwort auf:
Als Ausgleich für die Mehrkosten wäre dann eine Reduzierung der Kfz-Steuer denkbar.
Eben gerade das ist nicht denkbar, weil es gegen europäisches Recht verstößt. Glaubst du unsere Verkehrspolitiker sind blöde ? Aber eine Jahresvignette von 100 Euro pro Nase wäre eine ganz erhebliche Belastung für den deutschen Autofahrer, außerdem würde man einige Mautmuffel von der Autobahn herunter auf die Landstraßen mit ihren Ortsdurchfahrten drängen. Gerade dort will man aber den Verkehr nicht "haben". Wir zahlen doch genug Mineralölsteuer für unsere Straßen, jedes "mehr" ist einfach Abzocke.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

13.05.2008 13:59
Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Falls dies schon Thema war - sorry - ich habs gerade erst gelesen:

http://www.welt.de/wams_print/article198...gnette_ein.html

RABela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 257

13.05.2008 14:02
#329 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

jop ist schon lang und breit diskutiert worden...

Hajduk1911 Offline



Beiträge: 21

14.05.2008 20:26
#330 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Unter diesem Link kann mann sehen wie die Vi.....e aussehen soll!

http://www.skyscrapercity.com/showthread...=451101&page=36

montokuc Offline




Beiträge: 3.649

14.05.2008 22:55
#331 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Keine Zeit jetzt zu überzetzen,morgen!

http://www.glasistre.hr/?3ebb0c6875228bd...50,24068,227643,,

-----------------------
Bilder von Mljet

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

15.05.2008 09:12
#332 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Hier ein Beispiel dafür, wie sich ein Europaabgeordneter aus Österreich dazu verhält:

Presseaussendung vom 8. Mai 2008
Steirischer Europaabgeordneter Leichtfried gegen Pkw-Mauterhöhung in Slowenien

Anfrage an EU-Kommission soll Klarheit bringen

Ab 1. Juli setzt es für österreichische Touristen, die nach oder nur durch Slowenien fahren, saftige Mautgebühren. Denn statt wie bisher auf Autobahnen kilometerabhängig zu bemauten, muss dann – rechtzeitig zur Urlaubszeit – zumindest eine Halbjahresvignette um 35 Euro (Jahresvignette 55 Euro) gekauft werden. Vignettensünder müssen mit Strafen bis zu 800 Euro rechnen und die Polizei hat scharfe Kontrollen schon ab dem 1. Juli angekündigt.

„Ein unhaltbarer Beschluss. Transitreisende und Urlauber werden unverhältnismäßig belastet“, kritisiert Jörg Leichtfried, der SPÖ-Verkehrssprecher im Europäischen Parlament. Laut dem steirischen Europapolitiker liegt hier eine faktische Diskriminierung ausländischer EU-Bürger gegenüber Slowenen vor, was dem EU-Recht widerspricht. Für einheimische Pendler wird sich die Maut deutlich verringern, während der ausländische Pkw-Transit tief in die Tasche greifen muss. Leichtfried wird deshalb die EU-Kommission mit dem Fall befassen und eine entsprechende Anfrage stellen.

Für Lkw wird am 1. Juli weiterhin das bestehende System der Mautstationen gelten. Eine Erhöhung der Lkw-Maut lehnte die Regierung in Laibach ab. „Ein ökologisch völlig falsches Signal, verursacht doch der Schwerverkehr den größten Teil der Kosten auf der Straße“, übt Leichtfried scharfe Kritik.

Diese Anfrage ist zwar etwas spät gekommen, aber immerhin. Ob sich deutsche Abgeordnete dieser Anfrage angeschlossen haben, ist nicht bekannt.

hele99 Offline



Beiträge: 147

15.05.2008 10:07
#333 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Heute Kleine Zeitung


„Nepp wird’s keinen geben“

Gegen die slowenische Maut-Vignette hagelt es immer mehr
Proteste – auch im Europaparlament.
Der EU-Abgeordnete Reinhard Rack (VP)
verspricht: Brüssel wird eingreifen.

STEFAN WINKLER, BRÜSSEL

Kroatien zählt seit langem zu den beliebtesten Reisezielen der Österreicher. So wie schon in den Jahren zuvor werden sich im Juli und August auch heuer wieder Zehntausende in ihren Autos nach Istrien und Dalmatien aufmachen und auf dem Weg an die Adriaküste Slowenien durchqueren. Doch hinter dem Grenzübergang Spielfeld lauert diesmal eine unliebsame Überraschung: Ab 1. Juli werden ausländische Autofahrer in Slowenien ordentlich zur Kasse gebeten.

Ende April hat das Laibacher Parlament die Einführung einer Autobahn-Vignette beschlossen. Wer die Autobahn oder Schnellstraße benützt, muss, wie berichtet, künftig mindestens eine Halbjahresvignette im Wert von 17,50 (Motorrad) bzw. 35 Euro (Auto) kaufen, selbst wenn er nur das kurze Autobahnteilstück von Spielfeld nach Marburg befährt.

Entrüstung

In Österreich ist die Empörung groß. Unisono fordern die Autofahrerklubs wenigstens eine Mehrtages- oder Monatsvignette, wie sie in Österreich auch für Urlauber gibt. Und auch in Brüssel ist die geplante Mauterhöhung in Slowenien bereits Thema.

So möchte der Verkehrssprecher der SPÖ im Europaparlament, Jörg Leichtfried, die bisher in dieser Causa auffällig zurückhaltend agierende EU-Kommission dazu befragen. Bereits mit Kommissionspräsident José Manuel Barroso, dem scheidenden Verkehrskommissar Jacques Barrot und dessen Nachfolger, dem Italiener Antonio Tajani, nach eigenem Bekunden Kontakt aufgenommen hat indes der steirische Europaabgeordnete Reinhard Rack. Der Uniprofessor und Verfassungsrechtler verspricht: „Den Nepp wird es nicht geben“.

Schließlich habe die Brüsseler Behörde, als es im Zuge der Einführung von Autobahnvignetten in Tschechien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien seinerzeit ebenfalls zu Urlauberprotesten kam, ebenfalls eingegriffen. Nicht zuletzt musste auch Österreich auf Druck Brüssels die Zehn-Tages-Vignette einführen. Rack: „Was in Slowenien geschieht, verstößt klar gegen Gemeinschaftsrecht, weil es darauf abzielt, Touristen über Gebühr zur Kassa zu bitten.“

In der EU-Kommission sei man sich entgegen anders lautender Behauptungen des Problems bewusst. „Dort weiß man, dass man handeln muss, sobald es zum formalen Protest kommt.“

Noch steht so eine Klage freilich nicht im Raum. Rack
setzt vorerst auch auf konstruktive Gespräche mit den Slowenen. Sollten dieser aber stur bleiben, „werden sie mit Mautrückzahlungen rechnen müssen.“

Der Europaparlamentarier will nun sondieren, ob sich die Autofahrerklubs wie ÖAMTC oder Arbö für etwaige Sammelklagen von betroffenen Urlaubern zur Verfügung stellen würden.

Aufs Tapet bringen möchte Rack das Thema auch beim Hearing, dem sich der neue Verkehrskommissar Tajani im Europaparlament stellen muss, bevor er seine neue Aufgabe antreten darf. Was dabei sicher nicht von Nachteil ist: Rack kennt den Italiener aus dem Europaparlament, wo Tajani seit Jahren sein Fraktionskollege ist.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

15.05.2008 11:07
#334 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
Wie alles im Leben, hat auch diese Sache, eine andere Seite der Medaille. Mein slowenischer Freund Franz, sagte dazu folgendes:

Wir, mit unseren 2 Mill. Einwohnern, sind gut mit der Autobahn Maribor-Ljubljana-Koper ausgekommen und die Bundesstrassen sind gut ausgebaut. Für uns gab es keine besonderen Probleme. Mehr brauchten wir eigentlich gar nicht. Wenn jetzt Touristen, die nach Kroatien bzw. Südosteuropa, schnell über unsere Autobahnen fahren wollen, dann sollen sie auch entsprechend dafür bezahlen. Er ist der Meinung, dass die Kosten nicht aus slowenischen Steuermitteln aufgebracht werden sollen. Man habe die Vignette, so wie in anderen Ländern eingeführt, damit die Autofahrer nicht an jeder Zahlstelle anhalten müssen und dadurch schneller an ihr Ziel kommen können. Darüber sollten sie froh und dankbar sein. Mein Einwand, ihr habt doch Geld von der EU dafür bekommen und das es an einigen Stellen nur wenige Kilometer gibt, wo man deren Autobahn benützen möchte, hat er verworfen. Von der EU habe es nur zinsbegünstigte Kredite gegeben, die zurück gezahlt werden müssen und eine Kilometerstaffelung sei nicht möglich. Wenn man z.B. eine 1 Monatsvignette einführen würde, käme nicht genug Geld in die Kasse, um den weiteren Ausbau von Autobahnen durchführen zu können. Ich bin nicht ganz seiner Meinung, wollte aber auch mal den Standpunkt eines Slowenen erklären. Ob deren Regierung da wirklich noch was ändert, halte ich auch für fraglich, denn in diesem Jahr, sind in Slowenien noch Parlamentswahlen.

Er hat dabei noch auf etwas hingewiesen, was, nach seiner Meinung, für alle Autofahrer viel wichtiger ist. Die Strafen für Verkehrsvergehen sind in Slowenien ganz erheblich angehoben worden und teilweise sogar noch schärfer als in anderen Ländern.

Charlys Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 132

15.05.2008 15:07
#335 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Finde ich super wenn ich die 10 KM von Spielfeld für eine Wochen Urlaub in Kroatien 35 € Berappen muss!!!
LG

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

15.05.2008 15:12
#336 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
In Antwort auf:
Proteste – auch im Europaparlament.
Der EU-Abgeordnete Reinhard Rack (VP)
verspricht: Brüssel wird eingreifen.

Vielleicht sollten wir unsere jeweils zuständigen EU-Abgeordneten noch mal gesondert darauf hinweisen?

Abgeordnete des Bundeslandes Berlin (D):

Cramer, Michael
Europäisches Parlament, ASP 08 H 251
Rue Wiertz 60, B - 1047 Brüssel
Telefon: (00322) 284 57 79
Telefax: (00322) 284 97 79
E-Mail: michael.cramer@europarl.europa.eu
Internet: http://www.michael-cramer.eu

Dr. Kaufmann, Sylvia-Yvonne
Europabüro Berlin
Unter den Linden 50
10117 Berlin
Telefon: (030) 22 77 14 06
Telefax: (030) 22 77 68 19
E-Mail: europabuero.pds@bundestag.de
Internet: http://www.sylvia-yvonne-kaufmann.de

Sahra Wagenknecht
Europabüro Sahra Wagenknecht
Krossener Str. 9/10
10245 Berlin
Telefon: (030) 21 23 89 98
Telefax: (030) 21 23 89 98
E-Mail: europabuero.berlin@sahrawagenknecht.de
Internet: http://www.sahra-wagenknecht.de

Roland Gewalt
Roland Gewalt MdEP, Deutscher Bundestag
Zi. 1.45/1.47 - Wilhelmstr. 60
11011 Berlin
Telefon: (0 30) 227-71311
Telefax: (0 30) 227-76620
E-Mail: roland.gewalt@europarl.europa.eu

Roth-Behrendt, Dagmar
Europabüro
Brunnenstraße 167
10119 Berlin
Telefon: (030) 46 60 79 11
Telefax: (030) 462 88 42
E-Mail: roth-behrendt@spd-berlin.de
Internet: http://www.dagmarrothbehrendt.de




Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.05.2008 16:48
#337 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Nach erstem kleinen Schock und Überlegungen.Bin ich für diese Maut,nur würde ich die Strecke Maribor-HR von dieser herausnehmen und das jetzige System Maribor-HR bis AB fertig ist beibehalten,mit einer Preiserhöhung von,sagen wir 7€Für den Rest finde ich das neue System gut,etwas zu teuer wie ich finde,aber dennoch Autobahn fahren bleibt für Slowenen und auch vielen Kroaten(in Grenznähe)erschwinglich bzw wird für sie billiger,was gut ist.Was bringt mir als slowenischer Bürger,die schönste,neuste Autobahn wenn ich sie nicht nutzen bzw bezahlen kann,mit Blick auf die Autobahn Zagreb-Split,die soll angeblich 27€ in einer eine Richtung kosten und ist somit purer Luxus für viele Kroaten.Das sollte man auch mal sehen,Slowenen und Slowenien ausklammern und es auf sein eigenes Land beziehen,ich glaube jeder würde so einen Schritt von seiner Regierung begrüssen,wenn nicht seit ihr Kommunisten"Spaß!!!!"

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

15.05.2008 21:57
#338 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Nicht zuletzt musste auch Österreich auf Druck Brüssels die Zehn-Tages-Vignette einführen.

Zitat von Rack,MdEP
Rack:
„Was in Slowenien geschieht, verstößt klar gegen Gemeinschaftsrecht, weil es darauf abzielt, Touristen über Gebühr zur Kassa zu bitten.“
Also ran an eure Abgeorneten!

==>> http://www.europarl.europa.eu/members.do?language=DE

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

15.05.2008 22:22
#339 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
[quote="Orebic&Peljesac"]Also ran an eure Abgeorneten![/b]
[/quote

Richtig. Macht euren Abgeordneten mal etwas Pfeffer unter dem Hintern. Jammern in einem der enstprechenden Foren, hilft nicht.Selbst auf den grossartigen ADAC wird man in Slowenien nicht hören.

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.05.2008 23:00
#340 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Zitat von Orebic&Peljesac
In Antwort auf:
Nicht zuletzt musste auch Österreich auf Druck Brüssels die Zehn-Tages-Vignette einführen.

Zitat von Rack,MdEP
Rack:
„Was in Slowenien geschieht, verstößt klar gegen Gemeinschaftsrecht, weil es darauf abzielt, Touristen über Gebühr zur Kassa zu bitten.“
Also ran an eure Abgeorneten!
==>> http://www.europarl.europa.eu/members.do?language=DE


Wenn ihr damit die Regierung Jansa u.Bajuk stürzt,ist es mir recht

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1205
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37615
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor