Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.376 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 84
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

18.05.2008 15:38
#381 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Oder bin ich da falsch informiert?

Keineswegs .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

18.05.2008 15:49
#382 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
In Antwort auf:
informiert
"Unzulässige Fragen
Generell gilt beim Vorstellungsgespräch: Zulässig sind Fragen, die dazu dienen, die Eignung eines Bewerbers für den Job zu beurteilen. Zusätzlich dürfen die persönliche Verhältnisse soweit erfragt werden, wie sie fürs Arbeitsverhältnis von Bedeutung sind. Unzulässig sind Fragen nach

Schwangerschaft und Kinderwunsch
Plänen für Verlobung oder Hochzeit
Gewerkschaftszugehörigkeit
Religions- oder Konfessionszugehörigkeit
Krankheiten, soweit sie nicht die grundsätzliche Eignung für den Job betreffen
privaten Vorlieben und Neigungen
ehrenamtlichem Engagement in Vereinen und Verbänden
Vorstrafen und Führungszeugnis, sofern es um Delikte geht, die mit der Stelle, um die es geht, nichts zu tun haben
dem Gehalt, das der Bewerber zuletzt bekommen hat
Vermögensverhältnissen und Schulden.
Vorsicht: Keine Regel ohne Ausnahme. Wenns etwa um eine Stelle als Bankkassierer geht, kann die Frage nach den Vermögensverhältnissen ausnahmsweise zulässig sein. Ärzte oder Krankenpfleger, die sich um eine Stelle in einer Klinik bewerben, müssen sich Fragen nach ansteckenden Krankheiten gefallen lassen."
Quelle: http://www.test.de

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

18.05.2008 16:35
#383 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
In Antwort auf:
Unzulässige Fragen


Hat ja alles nichts mit dieser umstrittenen Vignette zu tun, aber wenn z.B. ein Chef eines kleineren Unternehmens trotzdem einige dieser Fragen stellen würde, wäre das doch verständlich. Wenn du z.B. einen Gesellen jüdischer Herkunft hättest, wäre es bestimmt unklug einen zweiten mit islamistischem Glauben einzustellen. Eine Schwangere im 6. Monat ist sicher auch keine langfristige Verstärkung für einen Kleinbetrieb.
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

18.05.2008 18:47
#384 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Eine Schwangere im 6. Monat ist sicher auch keine langfristige Verstärkung für einen Kleinbetrieb
Das grenzt sogar schon an Sabotage !

Lieber einen Thun als nix tun!

biba Offline




Beiträge: 1.536

18.05.2008 19:11
#385 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Das grenzt sogar schon an Sabotage
in meinem Fall wäre eine Einstellung dieser Dame beruflicher Selbstmord

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

18.05.2008 21:32
#386 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Na ja, der Ratibier ist auch nicht gerade vom Bananenbaum auf den Kopf gefallen

Mir sind zwar die blühenden Knospen aufgefallen, fand sie aber kein bisschen nachteilig oder diskriminierend,
obwohl die Dinger locker mit den Airbags meiner Helga konkurrieren konnten,
habe aber eher an Silikon gedacht, als ans Mutterglück.

Habe auch diesbezüglich keine Fragen gestellt.

Ob sie vorbestraft ist oder ob sie sich vorstellen kann, ein 40 m² Büro mit zwei Rauchern zu teilen, hat mich natürlich interessiert.

Kurz nach dem sich ihr Anwalt gemeldet hat, hat sich auch ihre Freundin vorgestellt,
aber sie war so blöde, dass ich nach zwei Minuten den Braten gerochen habe.

Als ich ihr das Dienstfahrzeug und das Gehalt vorgeschlagen habe, hat sie ihre Freundin glatt verpfiffen.
Sofern sehe ich jetzt keinen Grund, mich verrückt zu machen bzw. freue mich schon auf die Verhandlung,
falls da überhaupt noch was kommen sollte

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

18.05.2008 21:58
#387 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
OT

In Antwort auf:
freue mich schon auf die Verhandlung
Kommt ja meist ein Vergleich dabei raus.
Z.B. es sind nur Vuelta Abacho - Tabake bei einer bestimmten Windrichtung und oberhalb 25° C fürderhin erlaubt...

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

18.05.2008 23:52
#388 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Kommt ja meist ein Vergleich dabei raus

Aber hier kommt kein Vergleich dabei raus - da kannst du einen drauf lassen
Sie will mich linken und das mag ich nicht

Wenn sie es schaffen sollte, spende ich meine Socken nach Birma

S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.05.2008 00:34
#389 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
In Antwort auf:
Aber die Schwangerschaft hätte die Dame beim Einstellungsgespräch auch nicht angeben müssen und soweit ich weiß, darf der Arbeitgeber auch nicht danach fragen. Oder bin ich da falsch informiert?
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie will mich linken und das mag ich nicht

Dies mußte diese "Dame" zwar nicht angeben, doch war es auch schön blöd von ihr! Falls mich nicht alles täuscht,
darf man in der Probezeit auch eine Schwangere kündigen und das wie gehabt auch ohne Begründung?!
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

19.05.2008 00:48
#390 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten
In Antwort auf:
Socken nach Birma
Heb den noch auf für die Vignettenwette!
Nehme noch Wetten entgegen , ob ein MdEP zur Vignette antwortet oder gar keine(r).

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

19.05.2008 06:31
#391 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Aber hier kommt kein Vergleich dabei raus - da kannst du einen drauf lassen
Hoffentlich hast nicht so eine Les... ääh Emanze als Richterin:


..sonst kannst deine Klöten sicherheitshalber schon mal selber perforieren ?!


In Antwort auf:
Nehme noch Wetten entgegen , ob ein MdEP zur Vignette antwortet oder gar keine(r).
Ich setze mein (inzwischen schon ausgewachsenes) Luder-Küken auf "No Statement" !

Lieber einen Thun als nix tun!

Scholli73 Offline



Beiträge: 236

19.05.2008 14:18
#392 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

Antwort bekommen von einer Eu abgeordneten oder was auch immer die da ist^^


ich danke Ihnen für Ihre E-Mail vom 15.05.2008 bezüglich der Einführung
einer Autobahn-Vignette in Slowenien.

Die Erhebung von Autobahngebühren fällt in die Kompetenz der
Mitgliedsstaaten, so dass es jedem Land selbst überlassen ist, ob es
eine Straßenbenutzungsgebühr für alle (Bürgerinnen und Bürger sowie
Gäste) einführt oder nicht. Deutschland hat von diesem Recht keinen
Gebrauch gemacht, weil die Bundesregierung eine solche Maßnahme für
nicht notwendig erachtet.

Sie haben für Slowenien aber Recht, dass es Tages- oder
Kurzzeitvignetten geben sollte. Diese Thema wird im Europäischen
Parlament durch den Verkehrsausschuss behandelt. Mit meinem Kollegen
Willi Piecyk werde ich darüber sprechen und Ihnen entweder selbst oder
durch Herrn Piecyk den aktuellen Stand zukommen lassen.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Roth-Behrendt

"STAU IS NUR HINNE BLÖD VORNE GEHTS"

Korcula_Wolf Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 586

19.05.2008 15:53
#393 RE: Slowenien führt Auto-Vignette ein antworten

In Antwort auf:
Sie haben für Slowenien aber Recht, dass es Tages- oder
Kurzzeitvignetten geben sollte. Diese Thema wird im Europäischen
Parlament durch den Verkehrsausschuss behandelt. Mit meinem Kollegen
Willi Piecyk werde ich darüber sprechen und Ihnen entweder selbst oder
durch Herrn Piecyk den aktuellen Stand zukommen lassen.


Bravo Heiko !

Viele Grüße
Wolfgang

www.korcula-fewos.de

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

19.05.2008 17:32
#394  Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten
Ein Mitglied des Verkehrsausschusses des EP schrieb mir:
Zitat von MdEP..., Mitglied des Verkehrsausschusses des EP
Sehr geehrte...

Vielen Dank für Ihre E-Mail vom 17. Mai 2008. In der Angelegenheit der slowenischen Maut unterstütze ich bereits meinen Kollegen Reinhard Rack. Wir gehen davon aus, daß der Generaldirektor der GD TREN [*] diese Angelegenheit entsprechend klärt.

Mit freundlichen Grüßen...

* http://ec.europa.eu/dgs/energy_transport/index_de.html

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

19.05.2008 19:17
#395 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten

Wollen wir wetten, dass dies Geschreibsel verschiedener Abgeordneter (die noch nicht einmal dem Fachressort angehören) genauso viel bewirkt, wie bei der Einführung der Maut in allen anderen Ländern zuvor. Welches Land hat denn in der Vergangenheit schon seine Maut zu Gunsten des Verbrauchers abgeändert, nur weil es zu Protesten kam. Proteste gehören dazu, sind einkalkuliert und helfen allenfalls Hinterbänklern in den Parlamenten, sich zu profilieren.

Aber, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

20.05.2008 01:00
#396 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten
In Antwort auf:
Welches Land hat denn in der Vergangenheit schon seine Maut zu Gunsten des Verbrauchers abgeändert...
Dies wurde hier bereits erwähnt: Österreich.
"Nicht zuletzt musste auch Österreich auf Druck Brüssels die Zehn-Tages-Vignette einführen."
Quelle: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/l...271222/index.do
In Antwort auf:
Abgeordneter (die noch nicht einmal dem Fachressort angehören)...
Zumindest zwei der von mir angemailten MdPEs gehören dem Verkehrsausschuss des EP an.
In Antwort auf:
Wollen wir wetten...
Socken bereithalten!

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.646

20.05.2008 06:10
#397 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten

In Antwort auf:
Socken bereithalten!
....muss ich da etwa das Luder auch aufschnallen ???

Lieber einen Thun als nix tun!

Angefügte Bilder:
grillküken.JPG  
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

20.05.2008 14:31
#398 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten
In Antwort auf:
Socken bereithalten!

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich meine Socken für den Quatsch hergebe?
Die waren nur für die Nichtraucherin gedacht, aber auch da sehe ich keine Chance.

Außerdem bin ich einer der wenigen hier, die die Maut gut finden und hoffe, dass die Kroaten auch noch auf dem Trichter kommen.

Mensch Ribar, dein Küken-Luder sieht echt sexy aus.

Die Bikini-Streifen finde ich besonders lecker.
Lasse dir das Tierchen patentieren und die Beate Uhse kann mit ihren aufblasbaren Zombies einpacken.

Und schön kompakt ist das Luder auch noch. Wie geschaffen für den kleinen Hunger zwischen durch
Oder als Reise-Luder fürs Handgepäck

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

20.05.2008 18:43
#399 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten

Proteste sind im Anrollen:

"Aufstand gegen slowenische Maut"
Ab Juli können Pkw-Fahrer nur mehr zwischen Halbjahres- und Jahresvignette wählen, Auto-Clubs drohen mit Sammelklage

Laibach/Wien - Pünktlich zu Beginn der Haupt-Urlaubssaison mit 1. Juli führt Slowenien Maut-Vignetten für Autobahnen ein. Mehrere europäische Autofahrerclubs protestieren allerdings dagegen, dass Urlauber nur zwischen einer Vignette für ein halbes Jahr oder einem Jahrespickerl wählen können und drohen Slowenien mit einer Sammelklage.


Vorwurf des Verstoßes gegen EU-Recht

Der Verbund Europäischer Automobilclubs (EAC) wirft Slowenien vor, mit seiner Maut gegen EU-Recht zu verstoßen und fordert, dass Slowenien im Zuge der geplanten Mautumstellung von einer kilometerabhängigen Maut auf eine Pauschale auch eine Zehntage- bzw. Monatsvignette auflegt. Für den Fall, dass man sich in Laibach unnachgiebig zeigt, drohen die Autofahrerclubs mit einer Sammelklage und rechnen sich dabei gute Chancen aus. So habe Österreich auf Druck der EU-Kommission eine Zehn-Tage-Vignette einführen müssen, obwohl es in Österreich auch eine Vignette für zwei Monate gab, argumentiert der EAC heute, Dienstag, in einer Aussendung.

Im EAC sind seit April 2008 der ARBÖ aus Österreich und die vier deutschen Autofahrerclubs - Autoclub Europa (ACE), Automobil-Club Verkehr Bundesrepublik Deutschland (ACV), Auto- und Reise Club Deutschland (ARCD) und der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) zusammengeschlossen.

Die slowenische Autobahn-Gesellschaft DARS hat unterdessen den Auftrag für die technische Umsetzung des Mautpickerls an das slowenisch-tschechische Konsortium Riko-Optaglio vergeben. Von den vier Bietern, die sich an der Ausschreibung beteiligten, habe das Konsortium mit 995.000 Euro das günstigste Offerte gelegt, teilte DARS mit. Das Konsortium Riko-Optaglio wird insgesamt 6,84 Millionen Halbjahres- und Jahresvignetten für 2008 und 2009 bestellen.

An der Ausschreibung hatten sich auch das Schweizer Unternehmen Etitex (mit einem Preisangebot von 1 Mio. Euro) sowie die slowenischen Firmen Cetis (2,4 Mio. Euro) und Kig (2,5 Mio. Euro) beteiligt. Die unterlegenen Anbieter haben nun zehn Tage Zeit, gegen die Auftragsvergabe Einspruch zu erheben. (APA) (Quelle der Standard)

Gruß Flipper

Grüße Werner

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

20.05.2008 21:15
#400 RE: Slowenien soll geplante Auto-Vignette preislich anpassen antworten
Zitat von Orebic&Peljesac
In Antwort auf:
Welches Land hat denn in der Vergangenheit schon seine Maut zu Gunsten des Verbrauchers abgeändert...
Dies wurde hier bereits erwähnt: Österreich.
"Nicht zuletzt musste auch Österreich auf Druck Brüssels die Zehn-Tages-Vignette einführen."
Quelle: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/l...271222/index.do
In Antwort auf:
Abgeordneter (die noch nicht einmal dem Fachressort angehören)...
Zumindest zwei der von mir angemailten MdPEs gehören dem Verkehrsausschuss des EP an.

Kleine Zeitung v. 15.05.2008
15.05.2008 04:38

EU-Kommission handelt erst nach Protesten

In der EU-Kommission sei man sich entgegen anders lautender Behauptungen des Problems bewusst. "Dort weiß man, dass man handeln muss, sobald es zum formalen Protest kommt."
Noch steht so eine Klage aber nicht im Raum. Rack setzt vorerst auch auf konstruktive Gespräche mit den Slowenen. Sollten dieser aber stur bleiben, "werden sie mit Mautrückzahlungen rechnen müssen."


Aha, dann wollen wir mal hoffen, dass der Abgeordnete mit seinen Gesprächen bis 2010 fertig ist, denn dann ist die Vignette bekanntlich wieder Geschichte (Quelle ACE). Aber trösten wir uns, selbst dann bekommen wir ja einen Teil unseres Geldes zurück, sagt der Abgeordnete von vorderster Front

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37611
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Forum Software von Xobor