Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.396 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | ... 84
Zozo Offline



Beiträge: 107

02.08.2008 17:16
#1021 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

naja dieser Trick ist so alt wie die Vignette selber :)
wird aber in Österreich hart bestraft (Betrug)

harryfischtown Offline




Beiträge: 66

02.08.2008 17:29
#1022 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von Zozo

wird aber in Österreich hart bestraft (Betrug)


Red Bull verleiht Flügel !!!!

SkiRitchy Offline



Beiträge: 31

02.08.2008 18:07
#1023 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
In Antwort auf:
Wieder so ein Märchen,
du verkennst hier die Realität.Kein mm Autobahn wurde vor dem Beitritt von der EU finanziert,sondern vom slowenischem Steuerzahler.Slowenien war von Anfang an ein Nettozahler der EU und ist nicht durch die EU oder den Tourismus wirtschaftlich auf die Beine gekommen,schon gar nicht von deinem Steuergeld!!!Du hast nur die Ostbundesländer finanziert,dort gehen deine EU-Gelder hin.Slowenien liegt in allen Wirtschaftsdaten,vor jedem ostdeutschen Bundesland.Sei es bei den Arbeitlosenzahlen,Wirtschaftswachstum oder beim Bruttosozialprodukt pro Einwohner.So viel zu Grössenwahn.

Da kann ich nur wonzi beipflichten,unsere Politiker sind blödirgendwas ist faul im Staate der Denker und Dichter.




Wenn es Slowenien so gut geht:
Warum haben sie solche modernen Raubrittermethoden nötig???

Fazit: Doch Grössenwahn

Ich geb dir aber recht: Unsere Politiker sind zu dumm...
Oder doch nicht: Würden wir das gleiche machen, wär das Geschrei um uns herum um Faktor X noch viel grösser !!!

Noch 6 Tage bis RAB ;-)

MFG SkiRitchy
mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

02.08.2008 19:21
#1024 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
reger Handel mit gebrauchten Slowenien-Pickerl (um die 15€)

Wer braucht die denn, wenn er für die Hinfahrt schon eins gekauft hat?
mr3

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

02.08.2008 19:24
#1025 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Hallo, bin im Moment in Kroatien (Insel Pag) und es herrscht ein reger Handel mit gebrauchten Slowenien-Pickerl (um die 15€) und Österreich Pickerl(3
Wo kommen die her? Die meisten, die damit eingereist sind, brauchen die doch auch wieder auf der Rückfahrt, auch die Kroatischen Pendler. Oder sind es vielleicht Fälschungen?

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

02.08.2008 19:53
#1026 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Wenn es Slowenien so gut geht:
Warum haben sie solche modernen Raubrittermethoden nötig???

Fazit: Doch Grössenwahn


Gibs doch zu, du kennst dich gar nicht aus und bist nur sauer wegen der Vignette

Der Grund für die Vignette bzw. Maut ist weder Raubrittertum noch Größenwahn, sondern ganz einfach: Die DARS (slowenische Autobahngesellschaft) ist mi 3,5 Mrd. EUR verschuldet. Irgendwie müssen Autobahnen ja auch finanziert werden, gell .

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.604

02.08.2008 20:00
#1027 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Der Grund für die Vignette bzw. Maut ist weder Raubrittertum noch Größenwahn, sondern ganz einfach: Die DARS (slowenische Autobahngesellschaft) ist mi 3,5 Mrd. EUR verschuldet. Irgendwie müssen Autobahnen ja auch finanziert werden, gell .


Jetzt hab ich doch tatsächlich ein richtig gutes Argument dafür, daß WIR nämlich sehr wohl vorhaben, diese Vignette zu kaufen

SkiRitchy Offline



Beiträge: 31

02.08.2008 22:55
#1028 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Wenn es Slowenien so gut geht:
Warum haben sie solche modernen Raubrittermethoden nötig???

Fazit: Doch Grössenwahn
--------------------------------------------------------------------------------



Gibs doch zu, du kennst dich gar nicht aus und bist nur sauer wegen der Vignette

Der Grund für die Vignette bzw. Maut ist weder Raubrittertum noch Größenwahn, sondern ganz einfach: Die DARS (slowenische Autobahngesellschaft) ist mi 3,5 Mrd. EUR verschuldet. Irgendwie müssen Autobahnen ja auch finanziert werden, gell .



Ich bin nicht sauer auf die Vignette. Auf die Vignette in Österreich bin ich ja auch nicht sauer.
Klar bin ich der Meinung dass jeder einen Beitrag leisten soll, der die Autobahnen eines jeweiligen Landes benutzt.
Auch in Deutschland. Ich würde gerne 50Eu bezahlen (Sollen die mit der KFZ Steuer runter).
Was meint Ihr was da an Kohle reinkommt.
Es geht um die Art und Weise der Vignette in Slowenien. Wie oft denn noch
Und wenn es der DARS noch so schlecht geht: WAS KANN ICH DAZU?
Da habe ich ja echt einen Grund denen für 6 Monate mein Geld zu geben.
Wahrscheinlich würdest du noch für die DARS Werbung machen wenn die ausschlieslich 5 Jahresvignetten für 200 Euronen verkaufen würden

MFG SkiRitchy
dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

02.08.2008 23:00
#1029 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@SkiRitchy ...

Dein letzter Thread war der Beweis, dass du in der Tat keine Ahnung von der Materie hast.

hotte Offline



Beiträge: 87

03.08.2008 03:58
#1030 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
Zitat von dino79sbg
@SkiRitchy ...
Dein letzter Thread war der Beweis, dass du in der Tat keine Ahnung von der Materie hast.


Das sagt ja der Richtige! Tut mir Leid aber wie du hier immer die slowenische Vignettenpolitik lobst ist wirklich nicht mehr zu ertragen, da hat SkiRitchty vollkomen Recht.

Du schreibst immer wieder wie fair das doch ist für nur 35 € die ganze slowenische Autobahn zu nutzen und das 6 Monate lang im Vergleich zur teuren Streckenmaut, das mag ja auch für all die heimischen Slowenen die die AB jeden Tag nutzen ganz toll sein.

Aber zum 1000. Male:

Was erhält der Kroatienreisende der Sentilj-Macelj fährt (das werden die meisten hier sein) für eine Gegenleistung für seine 35 €?

Richtig, 9 KM Autobahn! Und jetzt komm hier nicht wieder mit den Vorzügen der restlichen Autobahnnutzung in Slowenien, das intereissiert hier doch keinen wenn der Slowene dafür 300 Mal am Tag Ljubljana-Maribor fahren darf! Wenn schon 35 € verlangt werden, dann sollte aber auch allen Zahlenden die gleiche Gegenleistung angeboten werden und da macht die DARS aber kräftige Unterscheide zwischen den Kroatienreisenden und denen die Slowenien zwischen Osten und Westen bereisen und das kann einfach nicht sein.

Das erkennt doch jeder Blinde, dass hier Reisende Richtung Kroatien den Einheimischen die für sie günstige Vignette mitfananzieren - Quersubventionierung kann man auch sagen und das findest du toll?!


Und ja, die Maut in Kroatien ist nicht billig, aber in Kroatien knöpft niemand jemanden 35 € ab für bescheidene 9 KM Autobahn....
ladysandy Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 225

03.08.2008 09:34
#1031 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Hallo zusammen,

also ich bin gestern aus meinen Kroatien-Urlaub wiedergekommen und bin echt sauer über diese Abzocke! Wir sind Richtung Maribor gefahren und mussten für 35,00 Euro diese Halbjahresvignette kaufen . Der Hammer ist, das man auf diesem Stück bis Kroatien keine 200 Meter Autobahn fahren kann, sondern nur Landstraße. Ich hatte das Gefühl, diese dämliche Straße gekauft zu haben!
Slowenien fand ich früher immer schön und habe immer in Erwägung gezogen, dort auch mal Urlaub zu machen. Aber Pustekuchen. Nix, nicht einen einzigen unnötiten Cent würde ich in Slo lassen. Noch nicht einmal 50 cent für eine Toilettennutzung und tanken würde ich dort schon mal gar nicht. Das müsste echt blockiert werden.
Am besten man richtet in allen EU Ländern auch eine Autobahnmaut ein, extra für die Slowenen. Natürlich muss die dann auch für die generelle Straßennutzung gekauft werden. Und weil es so schön ist mit der Maut, gleich eine Jahresvignette für 70 Euro! Was die machen gehört echt bestraft! Generell wäre ich dafür, daß alle Länder, in denen wir diese Maut bezahlen müssen, auch bei uns bezahlen müssten. Ich fand das mit der Maut sowieso schon nie gut, aber Slowenien sprengt da echt den Rahmen!
So, das musste mal raus . Bin da einfach so sauer drüber!
Ach so und noch was... wer die Vignette mit Kreditkarte bezahlen möchte.. Pustekuchen!!! Nur bares ist wahres!
Vielleicht kann man die Vignette ja so vorsichtig anbringen am Auto, dass man sie irgendwie wieder abmachen kann. Dann kann man die hier im Forum weiterreichen für die nächsten die Reisen und man teilt sich das Geld. Ist ja immerhin ein halbes Jahr gültig das Ding! Das würde aber verhindern, dass die Slowenen nicht einen einzigen cent zuviel bekommen für diese Abzocke!. Leider klebt die nicht an meinem Auto, sonst würde ich es zumindest versuchen! Und wenn ich sie verschenken würde!!!

So, jetzt habe ich mich genug ausgelassen, jetzt geht es mir wieder besser.

Liebe Grüße

Sandra

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.08.2008 10:14
#1032 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Sehen wir und mal an was hotte zum Thema "Vignette in SLO" schon so alles schrieb:

Zitat von hotte
Wie die Slowenen auf Teufel kaum raus die Leute zum Vignettenkauf zwingen wollen ist schon ekelig, bäh!´´


Klingt ja ganz schön frustriert, liebster hotte. Aber bring lieber mal Fakten auf den Tisch anstatt zu jammern.

Zitat von hotte
Es gibt zwei Gründe warum ich denen auch nie und nimmer diese 35 € zahlen würde:
1.) Die Autobahn Maribor-Macelj ist noch nicht mal in Planung (so ein Zufall)



Und wenn du Fakten zu bringen versucht, sind sie komplett falsch und nur durch deinen Vignettenfrust motiviert. -> Denn Maribor-Macelj ist sehr wohl in Planung und bis Ptuj sogar schon Bau

Zitat von hotte
Tut mir Leid aber wie du hier immer die slowenische Vignettenpolitik lobst ist wirklich nicht mehr zu ertragen, da hat SkiRitchty vollkomen Recht.


Dieser SkiRitchy hat absolut unrecht! Das führe ich dann in der nächsten Antwort gleich näher aus. Man merkt halt: Gleich und gleich gesellt sich gern, vor allem wenn sie keine Ahnung haben und lediglich primitive subjektive Argumente haben wie zum Beispiel dieser Klassiker ...


Zitat von hotte
Ja, ich mag keine Slowenen und habe es auch nie getan und umgekehrt mögen die meisten auch keine Kroaten!


dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.08.2008 10:19
#1033 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Klar bin ich der Meinung dass jeder einen Beitrag leisten soll, der die Autobahnen eines jeweiligen Landes benutzt.
Auch in Deutschland. Ich würde gerne 50Eu bezahlen (Sollen die mit der KFZ Steuer runter).
Was meint Ihr was da an Kohle reinkommt.


Da würde rein gar nix an Kohle reinkommen.
Weil die deutsche Finanz mit einem Durchschnittsfahrer etwa 300EUR an Steuer einnimmt. Da müsste die von dir vorgeschlagene deutsche Vignette ja mindestens 300EUR kosten

In Antwort auf:
Es geht um die Art und Weise der Vignette in Slowenien. Wie oft denn noch
Und wenn es der DARS noch so schlecht geht: WAS KANN ICH DAZU?


Du willst die Autobahnen benützen -> also bezahle dafür.

In Antwort auf:
Da habe ich ja echt einen Grund denen für 6 Monate mein Geld zu geben.
Wahrscheinlich würdest du noch für die DARS Werbung machen wenn die ausschlieslich 5 Jahresvignetten für 200 Euronen verkaufen würden



Ich mache keine Werbung, ich führe nur vor Augen, dass Straßenbau und- erhaltung teuer ist. Manche werdens nie verstehen: Autofahren wird sicher nicht mehr billiger. Weder in SLO, noch in D noch in HR.

Zozo Offline



Beiträge: 107

03.08.2008 10:36
#1034 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von hotte
Wie die Slowenen auf Teufel kaum raus die Leute zum Vignettenkauf zwingen wollen ist schon ekelig, bäh!´´

Zitat von dino79sbg
Klingt ja ganz schön frustriert, liebster hotte. Aber bring lieber mal Fakten auf den Tisch anstatt zu jammern.



Der Kreisverkehr Pesnica reicht eigentlich schon!

Zitat von hotte
Es geht um die Art und Weise der Vignette in Slowenien. Wie oft denn noch
Und wenn es der DARS noch so schlecht geht: WAS KANN ICH DAZU?

Zitat von dino79sbg
Du willst die Autobahnen benützen -> also bezahle dafür.


Ja weiterhin 0,80 € für dei AB von Sentilj bis Maribor! Aber nicht 35 €!

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.08.2008 10:39
#1035 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

eigentlich wollte ich zu diesem x-mal durchgekautem thema ja nix mehr sagen, aber diese aussage möchte ich doch mal anzweifeln:

In Antwort auf:
Da würde rein gar nix an Kohle reinkommen. Weil die deutsche Finanz mit einem Durchschnittsfahrer etwa 300EUR an Steuer einnimmt. Da müsste die von dir vorgeschlagene deutsche Vignette ja mindestens 300EUR kosten


das kann ich einfach nicht glauben; auch wenn wir in deutschland nicht sooooo viele transitfahrer wie die slowenen haben (oder doch? aber die lkw's zahlen ja schon maut...), so könnte ich mir doch vorstellen, dass beispielsweise eine jahresvignette für den deutschen weit unter ca.300€ zu haben sein müsste, im gegenzug die kfz-steuer runtergesetzt wird, und der "ausländer" respektive der transitfahrer für unsere autobahnen ebenfalls zahlen müsste, so dass unterm strich doch einiges mehr bei fiskus hängenbleibt (war bei den lkw's ja auch so, wird nur nicht an die große glocke gehangen )! ist diese fiktion tatsächlich so weit hergeholt

lg
petra

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.08.2008 10:45
#1036 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
@petra1958

Da hast du natürlich nicht so unrecht damit. Man könnte ein Mittelmaß finden zwischen Mineralölsteuer und Vignette/Maut.
Doch denke ich, dass aufgrund der Größe Deutschlands jeder Transitfahrer auch mal tanken muss. Somit müsste man fairerweise die Mineralölsteuer extrem senken, wenn man den Transit auch bei der Straßenbenützung zur Kasse bittet.
Generell bin ich überzeugt, dass Deutschland derzeit größere Einnahmen durch die MöSt hat, als SLO bzw. AUT mit Maut/Vignette und mit deren niedrigeren MöSt.

@Zozo

Wer nicht 35EUR für 9km Autobahn zahlen will - rauf auf die Bundesstraße und Umwege.
Schade dass du nicht den von mir fett markierten (primitiven) Satz von hotte kommentierst hast. Damit hat er sich eigentlich disqualifizert, hier weiter niveauvoll zu diskutieren.

Zozo Offline



Beiträge: 107

03.08.2008 10:51
#1037 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
ich sehe das hier nur objektiv! Deswegen passen auch solche sätze nicht rein!
Alles beruht auf dem gesunden Menschenverstand!

Aber ich sehe, dass du meine antworten NICHT zitiert hast, weil das wohl passende antworten waren?
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

03.08.2008 11:51
#1038 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von ladysandy
tanken würde ich dort schon mal gar nicht. Das müsste echt blockiert werden.
Am besten man richtet in allen EU Ländern auch eine Autobahnmaut ein, extra für die Slowenen. Natürlich muss die dann auch für die generelle Straßennutzung gekauft werden. Und weil es so schön ist mit der Maut, gleich eine Jahresvignette für 70 Euro!


mal langsam mit den jungen Pferden...

warum soll ich nicht tanken, wenn ich dadurch je Liter 20ct spare?

und die Jahresvignette, die kostet keine 70,-- € sondern 55,-- €

E-Teile > aB-S

Cookie Offline




Beiträge: 440

03.08.2008 13:13
#1039 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von dino79sbg
@petra1958
Da hast du natürlich nicht so unrecht damit. Man könnte ein Mittelmaß finden zwischen Mineralölsteuer und Vignette/Maut.
Doch denke ich, dass aufgrund der Größe Deutschlands jeder Transitfahrer auch mal tanken muss. Somit müsste man fairerweise die Mineralölsteuer extrem senken, wenn man den Transit auch bei der Straßenbenützung zur Kasse bittet.
Generell bin ich überzeugt, dass Deutschland derzeit größere Einnahmen durch die MöSt hat, als SLO bzw. AUT mit Maut/Vignette und mit deren niedrigeren MöSt.




In Italien zahlt man im Schnitt für Benzin 1,50€ und für Diesel 1,60€ und muß für die Benutzung der Autobahn Maut entrichten.
Das ist vom Spritpreis kein grosser Unterschied zu Deutschland.
Eine Mautgebühr für alle in Deutschland nach Schweizer Vorbild würde ich persönlich begrüßen.
Heißt 40 Franken = 25 Euro. Diese dann von der Kfz-Steuer abgezogen und gut ist. Denn eine Abschaffung der Kfz-Steuer werden wir eh nie erleben.
Da es fast überall eine Maut gibt, können doch andere auch bei uns in den "Genuß" des bezahlens kommen.

Hier noch eine Übersicht der Spritpreise in Europa:

http://www.ace-online.de/cps/rde/xchg/ac...4_DEU_xHTML.htm

In Frankreich ist der Sprit ähnlich teuer wie in Deutschland und man zahlt genauso für die Benutzung der Autobahn.

Grüsse

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

03.08.2008 13:20
#1040 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Slowenien war von Anfang an ein Nettozahler der EU und ist nicht durch die EU oder den Tourismus wirtschaftlich auf die Beine gekommen,schon gar nicht von deinem Steuergeld!!!Du hast nur die Ostbundesländer finanziert,dort gehen deine EU-Gelder hin.Slowenien liegt in allen Wirtschaftsdaten,vor jedem ostdeutschen Bundesland.Sei es bei den Arbeitlosenzahlen,Wirtschaftswachstum oder beim Bruttosozialprodukt pro Einwohner.So viel zu Grössenwahn.

Bevor man solche Sachen verbreitet, sollte man recherchieren. So könnte man diese aufschlußreiche Tabelle zu Hilfe nehmen und feststellen, daß Slowenien kein Nettozahler ist, sondern 2005 102 Millionen Euro von der EU bekommen hat. Nicht wenig, bei nur 2 Millionen Einwohnern. http://de.wikipedia.org/wiki/Nettozahler

Seiten 1 | ... 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1197
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37615
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor