Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.372 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 84
Claudia Offline



Beiträge: 5.337

26.03.2008 09:51
#121 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
In Antwort auf:
Bin die Strecke ebenfalls noch nicht gefahren, lt meiner Karte aber möglich. Jedoch ist auf der Straße 690 auf meiner Karte kein Grenzübergang zwischen Slo - Cro eingezeichnet


Auf meiner Karte 1 : 300 000 ist ein Grenzübergang eingetragen, er hat zwar wohl keinen Namen,
liegt aber zwischen den Dörfern Varnica (SLO) und Jazbina (Cro). Die Strasse ist gelb als Nebenstrasse
eingezeichnet und führt direkt nach Trakostan.

In Antwort auf:
kommt man von der 229 auf die 690 nach Trakoscan ohne auf die E59 auffahren zu müssen?


Hinter Ptuj geht eine kleine Strasse über den Ort Pobrezje nach Videm pri Ptuju. Sie ist in meiner
Karte grau eingezeichnet. In google maps ist sie auch zu sehen.

LG Claudia

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

26.03.2008 11:33
#122 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
Zitat von Ratibier
Wer vor 30+ Jahren durch Ösistan gegondelt ist, der wird wissen, warum ich den Blödsinn schreibe


endlich gibste mal zu hier nur Blödsinn zu verzapfen...

durch Ösistan wie du es nennst konnte man schon immer gut fahren, vorausgesetzt man(n)/frau war Wochentags unterwegs (so wie wir)

@Claudia

Danke - wenn ich meine Karte wieder gefunden habe guck ich mir das dort mal an

E-Teile > aB-S

S73 Offline




Beiträge: 1.482

26.03.2008 11:35
#123 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
Solange diese Autobahn noch nicht einmal kpl. fertiggestellt ist und nicht eine Vignette mit auch kürzerer
Gültigkeit eingeführt wird, empfinde ich es einfach nur als Abzocke. Wie gesagt, selbst die Schweizer
verlangen nicht so viel und deren Straßen, Gastfreundlichkeit, etc., etc., sind um einiges besser.

In Antwort auf:
und die Touris können und dürfen weiterhin dalang fahren bzw. dafür zahlen wo für sie wollen
oder auch nicht.Das interessiert eh keine Sau wirklich.

Also nicht gastfreundlich eingestellt!!! Also werde ich versuchen, dort kein Geld auszugeben.
In Antwort auf:
..., muss aber ehrlich zugeben, dass die Ösireicher das netteste Völkchen in Europa sind.

Also auch äußerst Gastfreundlich und deshalb halte ich hier auch gerne und gebe auch gerne etwas aus.
Unsere Pausen machten wir schon immer gerne in A.


SkiRitchy Offline



Beiträge: 31

26.03.2008 11:36
#124 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
Zitat von Ratibier
Seid ihr echt so kurzsichtig oder will das einfach keiner verstehen???
Die Maut in SLO wird dadurch nur biliger!!

und die Touris können und dürfen weiterhin dalang fahren bzw. dafür zahlen wo für sie wollen oder auch nicht.
Das interessiert eh keine Sau wirklich.
Es will doch sicherlich keiner ernsthaft behaupten, dass er wegen 35,- Euronen auf seinen Urlaub vezichten will,
zumal er die Alternative hat, die max. 200 Km über die Landstrasse zu fahren, falls er die Maut nicht bezahlen will/kann
Die Slowenen selbst werden dadurch aber erheblich entlastet und das ist m.E. auch gut durchdacht.
In CRO würde man sich jedenfalls nach ne 55,-€/Jahr-Vignette die Finger ablecken.
Wer zurzeit nur 3-mal pro Jahr von Split nach Zagreb fährt zahlt schon mehr, als wenn er in SLO andauernd unterwegs ist.
Ich meckere zwar auch sonst gerne hier rum, muss aber ehrlich zugeben, dass die Ösireicher das netteste Völkchen in Europa sind.
Wenn ich so ne schöne Autobahn durch das Nadelöhr Europas hätte, würde so manch einer hier sicherlich Daheim bleiben müssen,
weil die Maut nicht bezahlbar wäre.
Wer vor 30+ Jahren durch Ösistan gegondelt ist, der wird wissen, warum ich den Blödsinn schreibe.


Gut durchdacht? Ja für den Geldbeutel!!!
Es geht hier ja auch nicht nur um die 35Euro.
Es ist schlieslich die Summe die solch eine Urlaubsfahrt so teuer macht (10 hier, 20 da, jetzt mal 35 dort wieder..., Benzin, Autobahnmaut, Pickerl, Fähre...).
Wieviel Prozent der Urlauber fährt denn schon mehr als 1 mal im Jahr nach Kroatien???
Also doch gut durchdacht ;-)
Gerne würde ich auch öfter runterfahren. Aber als Otto Normalarbeiter mit Familie und Kinder wird das glaube ich nur ein geringer Anteil hier in Deutschland machen.
Wahrscheinlich würdest Du auch ne 6 Monatskarte an der Fähre befürworten...

PS: Rechnet es mal auf die Kilometer im deutschen Autobahnnetz um.
Was könnten wir da nur verlangen ;-) Ich glaube da sind alle Geldsorgen von Germany gelöst!!!

MFG SkiRitchy
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

26.03.2008 12:51
#125 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Bericht vom ADAC:

26.03.2008 09:19:51

Slowenien:
Autobahn-Vignette ab Juli 2008

Slowenien führt zum 1. Juli 2008 eine Vignetten-Pflicht auf Autobahnen ein. Mit der Einführung einer Vignette wird das bisherige Mautsystem ersetzt. Noch bis Ende Juni müssen Auto- und Motorradfahrer auf Sloweniens Autobahnen an 27 Mautstationen eine streckenabhängige Straßengebühr entrichten.

Ab Juli können Pkw-Fahrer zwischen einer Jahres- oder Halbjahres-Vignette wählen, die auf dem gesamten slowenischen Autobahnnetz gilt. Diese kostet 55 beziehungsweise 35 Euro. Motorradfahrern wird nur eine Jahres-Vignette für 27,50 Euro angeboten. Wo die Vignetten vertrieben werden, steht bislang noch nicht fest. Vermutlich werden sie im Grenzbereich zwischen Österreich und Slowenien sowie an Tankstellen im Landesinneren erhältlich sein.

Durch die Vignetten-Einführung erhofft sich die slowenische Regierung in erster Linie höhere Einnahmen. Sie geht davon aus, dass pro Jahr 800 000 Jahres- und 2,5 Millionen Halbjahres-Vignetten verkauft werden. Damit würde jährlich rund 20 Millionen Euro mehr Geld in die Staatskasse fließen als bisher.

Als weiteren Grund für die Umstellung des Gebührensystems gibt die Regierung verkehrspolitische Gründe an. Nach Angaben des Verkehrsministeriums führte das steigende Verkehrsaufkommen in den vergangenen Jahren zu immer längeren Staus an den Mautstationen. Mehrstündige Wartezeiten besonders in der Hauptreisezeit waren dabei keine Seltenheit. Staus und Wartezeiten an den Mautstationen sollen ab dem Sommer entfallen oder zumindest kürzer werden.

Mit der neuen Vignette sind Autofahrer künftig zwar schneller, Gelegenheitsfahrer müssen aber deutlich tiefer in die Tasche greifen als bisher. Ein Beispiel: Für eine Fahrt von Villach über den Karawankentunnel nach Opatija in Istrien und zurück benötigen sie ab 1. Juli zumindest eine Halbjahres-Vignette für 35 Euro. Bislang zahlen sie für die genannte Strecke (Hin- und Zurück) nur rund 10 Euro.

Quelle: ADAC.de

Anselm Offline




Beiträge: 877

26.03.2008 13:04
#126 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
Mehrstündige Wartezeiten besonders in der Hauptreisezeit waren dabei keine Seltenheit. Staus und Wartezeiten an den Mautstationen sollen ab dem Sommer entfallen oder zumindest kürzer werden.
Das ist der blanke Hohn ! Bevor ich nach Slovenien komme, werde ich auch in Zukunft am Karavankentunnel warten müssen. Oder ist dort ein 4-spuriger Ausbau geplant ?
Auf der Rückreise aus Kroatien stehe ich üblicherweise bei der Einreise an der Grenze. Und solange Kroatien weder EU- noch Schengenmitglied ist, wird sich auch daran nichts ändern, Vignette hin oder her. Die slovenische Regierung wird doch in der "Saison" keine Aushilfszöllner als Ferienarbeiter eínstellen, damit die Turis nicht warten müssen.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

26.03.2008 14:20
#127 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
In Antwort auf:
Auf der Rückreise aus Kroatien stehe ich üblicherweise bei der Einreise an der Grenze


Anfang Okt. 2007 standen wir dort eine gute Stunde, so lange wie noch nie

Ich empfand das fast schon als Willkür.
Es ging in der Schlange so langsam voran, dass man das Gefühl hatte, die nehmen da vorne jedes Auto auseinander.
Um uns herum standen zu 80% PKWs aus D, A, I und SLO.

Als Willkür deshalb, weil nur ein Teil der Übergänge besetzt war.
Im Hintergrund standen mehrere Uniformierte in einer Gruppe und unterhielten sich angeregt.

Da brauchen sich die Slowenen auch nicht wundern, dass wir das Land nur zum Transit benutzen, statt es auch mal zu besuchen.

Bei den Grenzern hat man zudem imer noch das Gefühl, man steht am Eingang einer Disko (ist schon 'ne Weile her bei mir ) und wird mit ernster Mine vom, über alles stehenden, Türsteher gemustert.
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

26.03.2008 15:21
#128 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
Das ist der blanke Hohn ! Bevor ich nach Slovenien komme, werde ich auch in Zukunft am Karavankentunnel warten müssen. Oder ist dort ein 4-spuriger Ausbau geplant ?

Was heißt "auch in Zukunft" ???
Was hat der Karawankentunnel mit der slowenischen Vignette zu tun ?

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

26.03.2008 16:24
#129 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Ist doch klar lieber Fred,
wenn ich zügig durch die nicht mehr vorhandenen Mautstellen komme, steh ich umso länger am Grenzübergang oder auf dem Rückweg am Karawankentunnel.
henry

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

26.03.2008 17:02
#130 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
wenn ich zügig durch die nicht mehr vorhandenen Mautstellen komme ....

.... kann es passieren, daß Du gleich in Italien landest.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

fraanz Offline



Beiträge: 191

26.03.2008 22:10
#131 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
bei einigen Leuten gehen ja auch die Rechenkünste durch.

Denn wenn ich jetzt 38.- Euro bezahle, so hat doch jeder bisher auch shcon bezahlt.



Eine Strecke so um 8-10 Euro x 2 für Hin-u.Rückfahrt = 16 - 20 Euro - dann sind die Mehrkosten schon halbiert !

Ja, ja, es gibt auch kürzere Strecken wo die "teure Maut" noch sinnloser erscheint. Nur dann nehmt einfach den Umweg über Nebenstrasse und die Laune ist schon schlecht auf der Anfahrt. Bringt eigentlich auch nix !



38.- Euro das ist bei den heutigen Spritkosten meist keine halbe Tankfüllung.

Im Gegensatz dazu wird bei viele Leute im Urlaub eine kleine sinnlose Spazierfahrt gemacht, oder regelmäßig

kurze Strecken gefahren statt sich dabei die Beine zu vertreten. Was wird sonst noch sinnlos mit dem Auto gefahren ????



Im Grunde gehts ja nur darum - kann ich mir den Urlaub leisten. Und da muss eben eine Maut auch eingerechnet werden.

Autofahrer werden gemolken - auch in anderen Ländern. Über die Spritkosten in D raunzen, aber geil darauf sein

in Slowenien günstig zu tanken. Das ist die Einstellung der Menschen.



Bei Flügen gibt es Sicherheitsgebühren und sonstige Zuschläge - wer sichs leisten WILL macht es, wer sich Mautkosten auf den Strassen leisten WILL reist eben auch per Auto.



Fürs Auto werd ich mir auch eine Vignette kaufen müssen, fürs Motorrad sicher nicht - da reise ich auf Nebenstrassen an und da gibts schon sehr schön ausgebaute Strassen.



Und für die Slowene wirds einfach besser - sie haben einfach einen günstigen Jahrespreis, besser als bisher.



Nebenbei getraue ich mich fast zu wetten - wird das Wetter schöner gibts über diese Art von Maut Beschwerden von diversen Autofahrerclubs/ Ländern und es wird sogar noch eine kurzfristigere Mautvignette für 1 Monat oder wochenweise eingeführt.

Mir erscheint auch die Einführung in einer Zeit von jetzt doch nur knapp 100 Tagen sehr kurz. Ob das alles mit Kennzeichnungen und Vignetten so schnell funktioniert ist fraglich. Andere Länder schafften das nicht.
Eventuell verschiebt sich der Termin auch noch. Mal abwarten.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

26.03.2008 23:15
#132 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Sodele,
nun habe ich den ganzen Fred mal durchgelesen.
SEHR unterhaltsam und erheiternd, weiter so büdde.
Popcorn und Bier isse lagernd hier.

lG Walter

S73 Offline




Beiträge: 1.482

26.03.2008 23:39
#133 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
In Antwort auf:
...und es wird sogar noch eine kurzfristigere Mautvignette für 1 Monat oder wochenweise eingeführt.

...und schon würden einige nicht mehr meckern, doch leider würde ich nicht darauf wetten.
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

27.03.2008 05:35
#134 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
Mir erscheint auch die Einführung in einer Zeit von jetzt doch nur knapp 100 Tagen sehr kurz

ich vermute, slo kann auch schneller sein, als beispielsweise beim autobahnbau...

lg

petra

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

27.03.2008 06:54
#135 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
ist schonmal Jemand von Spielfeld über Mureck > Ptuj > Trakoscan > Krapina gefahren?

Ist das mit einem Boot (6m) zu bewältigen???


Nur wenn die das Stück fluten.

fraanz Offline



Beiträge: 191

27.03.2008 09:00
#136 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
______________________________________________________________________



Dies wäre dann doch ein wenig "gastfreundlicher" !



_____________________________________________________________________


"Durchreisende" sind doch keine Gäste !!!

Da haben doch früher schon Leute an den österreichischen Grenzen gedroht nicht mehr durch Österreich zu reisen
und fahren sicher immer noch. Und jetzt hat sich das Problem nach Slowenien verlegt.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

27.03.2008 09:06
#137 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Wenns genauso leicht abzulösen geht wie das österr. Pickerl, kann mans ja mit anderen teilen.
mr3

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

27.03.2008 10:50
#138 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten


Als durchreisender durch Slowenien habe ich immer Verständnis für die Maut gehabt. Mit der Österreichischen Vignette habe ich auch keine Probleme, da die Möglichkeit einer, halbwegs der Nutzung angepassten, 10 Tagesvignette besteht. Aber 35 Euro für eine Durchreise über eine Handvoll Autobahnkilometer (insgesamt hat Slowenien ca. 500) sind unverschämt und haben keinen Bezug zur individuellen Nutzung.
Da kann man nur hoffen dass Deutschland nicht auf die gleiche Idee kommt und für ca. 12000 Autobahnkilometer den gleichen Kilometerpreis (käme dann auf 840 Euro für eine Halbjahresvignette) nimmt, oder dass Deutschland nicht auch in die Kleinstaaterei zurückverfällt und jedes Land (Ehemals Bundesland) eine Vignette einführt.


x

S73 Offline




Beiträge: 1.482

27.03.2008 10:51
#139 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten
Zitat von fraanz
"Durchreisende" sind doch keine Gäste !!!

Wenn Du einen Durchreisenden, der gerne eine etwas längere Rast einlegt und eine Einkehr im Restaurant macht
und somit auch tatsächlich noch etwas Geld (außer tanken) liegen läßt, nicht als Gast bezeichnen würdest ist
Deine Einstellung etwas eigenartig.
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

27.03.2008 11:01
#140 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Zitat von S73
Zitat von fraanz
"Durchreisende" sind doch keine Gäste !!!




Es gibt sogar Gäste, die ein paar Tage oder sogar Wochen Urlaub in Slowenien machen, nur wenige Kilometer auf der Autobahn fahren und trotzdem für ein halbes Jahr zahlen müssen. Da bin ich auch der Meinung, dass die ganze Sache außerordentlich schlecht durchdacht und touristenfeindlich ist. Wenn ich z.B. einen Wanderurlaub in Krajnska Gora plane, benutze ich doch die Autobahn fast nicht. Aber wahrscheinlich kommt jetzt das Argument, dass ich dann ja auch die Landstraße benutzen kann und der Wurzenpass ja ach so schön ist.

________________________
Meine Fotogalerie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37607
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor