Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.424 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | ... 84
drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

06.04.2009 20:35
#1501 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Hier mal ein Zitat von der Coporate Site. Man beachte den letzten Satz.


Slowenisches Mautsystem im EU-Visier
/0

12/2008
Nach Einführung der Autobahnvignette für PKW hat Slowenien seit Anfang Oktober auch eine elektronische LKW-Maut installiert.


Die neue, seit Mitte November im Amt befindliche slowenische Regierung will das gesamte Maut-System des Landes einer Revision unterziehen. Hauptgrund ist der Konflikt mit Brüssel um die Halb- und Ganzjahresvignetten für PKW, die laut Meinung von EU-Behörden eine erhebliche Belastung für Transitreisende bedeuten.

Derzeit gibt es in Slowenien für LKW zwei Möglichkeiten, die Maut zu bezahlen: Entweder direkt bei den Mautstationen oder mittels einer elektronischen Maut-Box. Dieses System soll für LKW spätestens bis August 2009 von der kilometerabhängigen satellitengestützten elektronischen Maut abgelöst werden. Alle anderen Fahrzeuge werden ab Ende 2010 ebenfalls via Satelliten-System ihre Maut bezahlen. Die Maut-Box ("ABC-Box") können alle LKW mit mehr als drei Achsen, deren zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen überschreitet, benützen. Die Box kann an den Mautstationen um 53 Euro gekauft werden.

Die EU-Behörden orten im derzeit bestehenden Mautsystem eine Diskriminierung ausländischer Staatsbürger, da Slowenien zunächst bloß eine Halbjahresvignette eingeführt hatte. Damit würden Transitreisende über Gebühr zur Kasse gebeten, wirft Brüssel Slowenien vor. Deshalb wird die Einführung von Vignetten mit kürzerer Gültigkeit gefordert. Weil Ljubljana dieser Forderung bis dato nicht nachgekommen ist, muss das Land bis auf weiteres auf EU-Kredite für den Autobahn-Ausbau in Höhe von 88 Mio. Euro verzichten.
Indessen haben sich die Sorgen, dass die Einnahmen aus dem Vignettenverkauf zur künftigen Autobahnfinanzierung nicht reichen würden, laut Medienberichten bestätigt. Die slowenische Autobahngesellschaft DARS wird mit den Mauteinnahmen die diesjährige Kreditrate noch zahlen können, aber bereits 2009 dürfte das Geld nicht mehr ausreichen. Um ein größeres Defizit zu verhindern, wird bei der Einführung von Kurzzeit-Vignetten der Preis auch für die derzeitigen Halbjahres- und Jahresvignetten steigen müssen. Laut DARS-Berechnungen muss sich der Preis mehr als verdoppeln: Für die Jahresvignette von derzeit 55 auf 110 bis 130 Euro und für die Halbjahresvignette von derzeit 35 auf 70 bis 90 Euro.



drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

06.04.2009 20:43
#1502 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Hier noch ein Zitat aus volksgruppen orf.at:

Die Vignetten-Einführung wird von Beobachtern und Politikern - nicht nur der Oppositionsparteien - als populistischer Zug von Janšas Regierung gedeutet. Die Rechnung ist einfach: Die heimischen Fahrer werden mit dem Vignetten-System entlastet, hingegen wird der ausländische Transitverkehr die meiste "Maut-Last" tragen. Slowenische Vielfahrer profitieren nämlich von dem System und können die Kosten einer Jahresvignette (55 Euro) schon mit fünf Fahrten zwischen Ljubljana und Maribor abdecken, für die bisher jeweils 10,80 Euro zu berappen war. Ausländische Autobahnnutzer müssen dagegen auch für eine nur kurze Fahrt bereits ein Halbjahresvignette für 27,50 Euro kaufen.



Die Art und Weise, wie die Änderung des Mautsystems beschlossen wurde, lässt kaum Zweifel daran, dass es sich um eine politische Entscheidung handelt. Am Anfang stand nämlich ein Regierungsbeschluss zugunsten der Vignette, erst zwei Wochen später wurden konkrete Berechnungen vorgelegt. Es entstand der Eindruck, als hätte Premier Janša Verkehrsminister Radovan Žerjav und Finanzminister Andrej Bajuk vor vollendete Tatsachen gestellt. Žerjav verteidigt die Entscheidung, während sich der Säckelwart ziemlich wortkarg zeigt.



Experten bezweifeln, dass die Einnahmen aus dem Vignettenverkauf zur künftigen Autobahnfinanzierung reichen wird. Schon jetzt hat DARS 3,4 Mrd. Euro Schulden, bis zum Ende des Autobahnausbauprogramms sollen weitere 1,1 Milliarden dazu kommen. Die Regierung geht davon aus, dass mit dem neuen System um zehn Prozent mehr Geld wird eingenommen werden können als bisher, unter anderem durch den Wegfall der Mautstationen. Den Berechnungen liegt jedoch die ziemlich optimistische Annahme zugrunde, dass in dem Zwei-Millionen-Land 800.000 Jahresvignetten und 2,5 Millionen Halbjahresvignetten verkauft werden.



Außerdem stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Maßnahme, zumal die Regierung spätestens Ende 2010 für alle Fahrzeuge wieder ein kilometerabhängiges elektronisches Mautsystem (auf Grundlage von Satellitennavigation) einführen will. Für Lkw, für die das bestehende Mautsystem weiter gilt, soll dies schon im August 2009 geschehen. Auch die Regierungsabsicht, durch das Vignetten-System den Verkehr flüssiger zu machen, bleibt für Beobachter fraglich. Die Mautstationen werden nämlich nicht abgerissen werden, und die Lkw dürften weiterhin für Staus sorgen. Allerdings wird erwogen, das schon jetzt für Pkw bestehende elektronische Mautabbuchungssystem an den Stationen für Lkw einzuführen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

06.04.2009 20:46
#1503 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Wozu kopierst Du diesen alten Käse, der sachlich längst überholt ist, hier ein ??

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

06.04.2009 21:25
#1504 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Warum nicht, so wie hier geschrieben wird scheint es mancher doch nicht zu wissen. Ausserdem wird hier soviel Käse geschrieben da kommt es darauf auch nicht mehr an.

Fanky Offline



Beiträge: 63

07.04.2009 12:06
#1505 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

hier Original E-mail von DARS.si von heute:
Dear Mrs Jana,
For now the shorter vignettes (7 days vignettes) is only the proposal of the government of the Republic of Slovenia and should be approved by the National Assembly of the Republic of Slovenia. If the National Assembly of the Republic of Slovenia will aprove the proposal, than shorter vignettes will be on sale points above 15th of June.

Best regards!
David Vatovec
DARS, Družba za avtoceste v Republiki Sloveniji, d. d.
CUC - cestninski uporabniški center
Grič 54, 1000 Ljubljana
Tel. 01/518 8 364, Fax. 01/ 518 8 305
brezplačni telefon 080 15 03

biba Offline




Beiträge: 1.536

07.04.2009 13:52
#1506 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Ich finds cool, dass du die Mail hier einstellst, auf der HP von DARS ist von solchen Plänen noch nichts zu lesen.

Danke....vielleicht ja doch über die Autobahn

Tophai Offline



Beiträge: 8

07.04.2009 18:20
#1507 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

Ich bin neugierig ob die neue Vignette wieder ein neues Outfit bekommt, als die orange Jahresvignette die ich im Feber noch um den günstigeren Preis bekommen habe.
Muß man dann einen Aufpreis zahlen,wenn die neue herauskommt, oder wie stellen sich die Herren aus Slowenien das vor?

Heinz grüßt mit freundlichem Flossenschlag.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

07.04.2009 18:25
#1508 RE: Neue SLO-Vignetten = Frotzelei antworten

In Antwort auf:
Muß man dann einen Aufpreis zahlen,wenn die neue herauskommt, oder wie stellen sich die Herren aus Slowenien das vor?

Wozu fragst Du, wenn die Angelegenheit ja noch garnicht sicher ist ???
Befasst Du Dich gerne mit ungelegten Eiern ??


Würde ja passen - ist bald Ostern .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Nighthawk111 Offline



Beiträge: 3

20.04.2009 23:29
Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Slowenien-Maut: Kurzzeitvignette für 7 Euro gefordert

Der Preis für die neue slowenische Kurzzeitvignette muss drastisch gesenkt werden. Das fordert der ADAC gemeinsam mit dem österreichischen Automobilclub ÖAMTC. Nach Protesten der Clubs hatte Slowenien vor wenigen Wochen eingelenkt und eingewilligt, eine Kurzzeitvignette einzuführen. Doch der Preis von 15 Euro für 7 Tage ist deutlich zu hoch. Daher fordern ADAC und ÖAMTC von der slowenischen Regierung ein Umdenken und einen fairen Preis von 7 Euro für eine 10-Tages-Vignette. Dieses urlauberfreundliche System wird bereits in Österreich praktiziert. Wie eine Umfrage des ADAC auf seiner Homepage zeigt, entspricht die slowenische Regelung nicht den Reisegewohnheiten der deutschen Urlauber, die mindestens 8 Tage, beispielsweise nach Kroatien, reisen. "Damit stellt die jetzige Regelung kaum eine Erleichterung für Reisende dar", so ADAC Vizepräsident für Tourismus Max Stich. "Urlauber, die etwa für 10 Tage nach Kroatien reisen, brauchen 2 Vignetten zum Gesamtpreis von 30 Euro, das entspricht kaum einer preislichen Verbesserung zur alten Halbjahresvignette von 35 Euro und ist damit viel zu teuer." Die slowenische Regierung sollte außerdem über ein weiteres Angebot zwischen Kurzzeit- und Jahresvignette nachdenken. Denn mit den jetzigen Plänen wird die bisherige Halbjahresvignette ersatzlos gestrichen. Ein Angebot etwa für 2 Monate oder aber ein halbes Jahr zu einem angemessenen Preis ist nach Ansicht des ADAC zusätzlich notwendig, um die Bedürfnisse aller Urlauber abzudecken. " Andere Länder mit Vignettensystem sind deutlich günstiger und bieten Reisenden mehr Alternativen, damit setzt sich Slowenien als Negativbeispiel mit an die Preisspitze in Europa", so Stich. Quelle: http://www.reisenews-online.de/2009/04/1...ignettengebuhr/

und noch eine nette Seite gefunden für Malinska http://www.ferieninfo-malinska.de/pages/...ite/anreise.php
scheint aber noch im Aufbau zu sein... dafür schön übersichtlich.

Der Nighthawk

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

21.04.2009 00:37
#1510 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
In Antwort auf:
Daher fordern ADAC und ÖAMTC von der slowenischen Regierung ein Umdenken und einen fairen Preis von 7 Euro für eine 10-Tages-Vignette.


Das wäre bestenfalls human, aber volkswirtschaftlich eher sinnlos.
Eine Fünf-Jahres-Vignette für 740,- € oder eine Drei-Jahres-Vignette für 725,- € - würde den Slowenen mit Sicherheit viel mehr nutzen.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.04.2009 00:43
#1511 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Fünf-Jahres-Vignette
1 2 3 4 5

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.04.2009 06:31
#1512 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
In Antwort auf:
Der Preis für die neue slowenische Kurzzeitvignette muss drastisch gesenkt werden. Das fordert der ADAC gemeinsam mit dem österreichischen Automobilclub ÖAMTC.
Was die Automobilclubs fordern ist für Slowenien so interessant wie ein geplatzter Fahrradreifen in Nanking.
Außerdem ist es dem Schreiber offensichtlich entgangen, daß die Kurzzeitvignette zwar von der DARS in
dieser Form vorgeschlagen wurde, sie jedoch noch keineswegs von der Regierung genehmigt ist !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

aggine Offline



Beiträge: 69

21.04.2009 08:02
#1513 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Die 10-Tage-Vignette hilft einem auch wieder nicht weiter, wenn man 2 oder 3 Wochen nach Kroatien möchte. Da steckt bestimmt der Fuchs dahinter ;-D
Gruss, Anke

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

21.04.2009 08:07
#1514 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Die 10-Tage-Vignette hilft einem auch wieder nicht weiter, wenn man 2 oder 3 Wochen nach Kroatien möchte.

wenn diese vignette nur 7 € kosten würde, dann schon! statt der 30 € für 2x 7 tages vignette, bräuchtest du dann schließlich nur 14 € zu zahlen...

Donja vala Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 635

21.04.2009 12:57
#1515 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Bin eben aus D. zurück. Auf dem Weg nach D. hatte ich ein Scheibenschlag und ich muste die
Frontscheibe auswechseln.

Bewafnet mit der Rechnung und den Bildern von dem Scheibenschlag fuhr ich bei der Slovenischen
Vignetten verkaufsstelle vor.
Ich dahte, das könte man vor Ort regeln. Pustekuchen

Man drückte mir ganz freundlich ein Formular in die Hand, daß soll ich nun ausfüllen
die Rechnung von der Scheibe, die Alte Vignette und die Bilder per Post denen zuschicken
und dan bekkome ich den Restwertbetrag uaf mein Konto überwiesen.

Ne neue Vignette mußte ich natürlich sofort Kaufen!

LG


---------------------
www.villakamena.com

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.04.2009 15:48
#1516 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Man drückte mir ganz freundlich ein Formular in die Hand, daß soll ich nun ausfüllen
die Rechnung von der Scheibe, die Alte Vignette und die Bilder per Post denen zuschicken
und dan bekkome ich den Restwertbetrag uaf mein Konto überwiesen.

Wenn es Dich tröstet - in Ösistan läuft das genauso ab .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

21.04.2009 23:12
#1517 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
Ratibier schrieb:
Eine Fünf-Jahres-Vignette für 740,- € oder eine Drei-Jahres-Vignette für 725,- € - würde den Slowenen mit Sicherheit viel mehr nutzen
.

Ja sicher, aber nur dann wenn sie nur ein Jahr Gültigkeit hat !
-
Hannes Offline



Beiträge: 12

04.05.2009 16:38
#1518 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Nach Druck von EU: Slowenien reformiert Mautregelung

Slowenien plant, ab 1. Juli zusätzlich zu der bereits angekündigten Wochenvignette auch ein Automautpickerl für einen Monat einzuführen. Die Einmonatsvignette soll 35 Euro kosten, die Siebentagevignette 15 Euro. Der Preis für die Jahresvignette wird von 55 auf 95 Euro erhöht und die Halbjahresvignette abgeschafft.

Das geht aus einem heute veröffentlichen Vorschlag für eine Gesetzesnovelle des slowenischen Verkehrsministeriums hervor. Die slowenische Regierung soll am Donnerstag über die Reformpläne entscheiden. Das Verkehrsministerium schlägt ein Eilverfahren für die Verabschiedung der Gesetzesnovelle im slowenischen Parlament vor.

Slowenien stellt seine vor allem von ausländischen Autofahrerclubs als diskriminierend kritisierte Autobahnmaut auf Druck der EU-Kommission um. Ende März kündigte Ljubljana zunächst nur die Einführung einer Wochenvignette zum Preis von 15 Euro an. Heftig kritisiert wurde dabei die Unverhältnismäßigkeit des Preises und die konsumentenfeindliche Gültigkeitsdauer für Nicht-Slowenen.

Quelle: http://www.orf.at

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

04.05.2009 16:43
#1519 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Die Einmonatsvignette soll 35 Euro kosten,

Das wird ja immer besser! Für Jemanden, der nur einmal im Jahr fährt, bleibt also Alles so, wie es war (es sei denn, er bleibt länger als einen Monat) - und für Diejenigen, die mehrfach fahren, wird es erheblich teurer! NA PRIMA!!!

biba Offline




Beiträge: 1.536

04.05.2009 16:58
#1520 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
7-Tage 15,00
1 Monat 35,00
1 Jahr 95,00

Man o Mann, die kriegen den Hals nicht voll, oder..... wenns denn wenigstens dann freie Fahrt wäre, aber Geld zahlen um dann trotzdem im Stau durch die Käffer zu stehen........ am A.....

Aussenrum und ab Ptuj Richtung Ormoz...soviel Zeit und Sprit kann mich das gar nicht kosten, dass es eine Vignette rechtfertigen würde

Seiten 1 | ... 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1205
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37615
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor