Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.664 Antworten
und wurde 200.424 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | ... 84
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

04.05.2009 17:08
#1521 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Irgendwie ist das auch alles unlogisch

Wenn die Slowenen nach Österreichs Muster vorgehen würden, käme kaum Jemand auf die Idee, eine Ausweichstrecke zu benutzen. Unter'm Strich hätten sie da mehr von, das denke ich jedenfalls...

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

04.05.2009 18:16
#1522 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
Zitat von petra1958
Irgendwie ist das auch alles unlogisch
Wenn die Slowenen nach Österreichs Muster vorgehen würden, käme kaum Jemand auf die Idee, eine Ausweichstrecke zu benutzen. Unter\'m Strich hätten sie da mehr von, das denke ich jedenfalls...



Es tut sich was:

Quelle ORF.at

Nach Druck von EU: Slowenien reformiert Mautregelung


Slowenien plant, ab 1. Juli zusätzlich zu der bereits angekündigten Wochenvignette auch ein Automautpickerl für einen Monat einzuführen. Die Einmonatsvignette soll 35 Euro kosten, die Siebentagevignette 15 Euro. Der Preis für die Jahresvignette wird von 55 auf 95 Euro erhöht und die Halbjahresvignette abgeschafft.

Das geht aus einem heute veröffentlichen Vorschlag für eine Gesetzesnovelle des slowenischen Verkehrsministeriums hervor. Die slowenische Regierung soll am Donnerstag über die Reformpläne entscheiden. Das Verkehrsministerium schlägt ein Eilverfahren für die Verabschiedung der Gesetzesnovelle im slowenischen Parlament vor.

Slowenien stellt seine vor allem von ausländischen Autofahrerclubs als diskriminierend kritisierte Autobahnmaut auf Druck der EU-Kommission um. Ende März kündigte Ljubljana zunächst nur die Einführung einer Wochenvignette zum Preis von 15 Euro an. Heftig kritisiert wurde dabei die Unverhältnismäßigkeit des Preises und die konsumentenfeindliche Gültigkeitsdauer für Nicht-Slowenen.


Gruß Flipper

Grüße Werner

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

04.05.2009 18:19
#1523 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Slowenien plant, ab 1. Juli zusätzlich zu der bereits angekündigten Wochenvignette auch ein Automautpickerl für einen Monat einzuführen. Die Einmonatsvignette soll 35 Euro kosten, die Siebentagevignette 15 Euro. Der Preis für die Jahresvignette wird von 55 auf 95 Euro erhöht und die Halbjahresvignette abgeschafft.


Das wird ja immer schöner.

________________________
Meine Fotogalerie

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.618

04.05.2009 18:32
#1524 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Wie lächerlich!!!
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

04.05.2009 19:06
#1525 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
Na ja, wenn man auf 15 Minuten Jetski an der Makarska Riviera verzichtet, hat man die Vignette (35 €) wieder raus
Scherz beiseite: Jeder, der hier mitliest, kennt die Alternativ- Strecken. Warum also noch darüber aufregen? Ändern kann man es eh nicht

Gruß
mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

04.05.2009 19:12
#1526 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Wir können aber davon ausgehen, dass verschiedene Strecken, Ortsdurchfahrten o.ä. für den Fernverkehr gesperrt werden um die Autos auf die AB zu kriegen.
auch Gruss

Daxbauer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.244

04.05.2009 19:22
#1527 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Der Form ist doch Genüge getan:

Die EU fordert eine Kurzzeitvignette, und SLO führt sie ein, indem sie die Halbjahresvignette nur noch einen Monat gültig sein lässt....

Die EU hat doch nicht gefordert dass es billiger wird, sondern nur, dass die Gültigkeit kürzer ist...

Und sie führen sogar nach eine billigere ein, wer nur einmal 14 Tage oder 3 Wochen unterwegs ist, spart sogar 5 Euro.

Also den Forderungen der EU ist in vollem Umfang Genüge getan, alle können zufrieden sein, und sogar die Slowenen müssen mehr zahlen....

Wer will da noch meckern......

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

04.05.2009 21:14
#1528 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Zitat von Daxbauer
Wer will da noch meckern......

Da finden sich ganz offensichtlich genügend Leute. Die selben Leute, die zuvor gemeckert haben, dass es keine Kurzzeitvignette gibt.
Damit diese Leute aber noch mehr von der Vignette haben, bin auch ich dafür, dass der Spruch des slowenischen Tourismusverbandes auf der zur Fahrzeuginnenseite zugewandten Seite der Vignette dick aufgedruckt wird: "I feel Slovenia"

MfG

Zozo Offline



Beiträge: 107

04.05.2009 21:19
#1529 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
Die Sieben-Tages-Vignette steht doch in keiner Releation und ist total überteuert... Vergleicht man nur mit Österreich ist es eine Bodenlose Frechheit... knapp 8 € zu 15 € Mit keinerlei vergleichbarer Leistung...

Dann müsste Österreich für 7-Tage über 30 € verlangen!
Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

04.05.2009 21:23
#1530 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

... und wieder ein herausragender Erfolg des ADAC und des ÖAMTC im Dienste der Verkehrsteilnehmer


Gruß Flipper

Grüße Werner

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

04.05.2009 21:41
#1531 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
Zitat von Zozo
Die Sieben-Tages-Vignette steht doch in keiner Releation und ist total überteuert... Vergleicht man nur mit Österreich ist es eine Bodenlose Frechheit... knapp 8 € zu 15 € Mit keinerlei vergleichbarer Leistung...

Bislang hat sich die Autobahnfinanzierung nicht gerechnet. Mit diesen Preisen könnte sie es erstmals tun.
Ein Vergleich mit Österreich ist nicht möglich, da Österreich seine Autobahnen, Tunnels und Brücken - die teilweise zusätzlich berechnet werden - sukzessive seit dem 2. Weltkrieg baute. In Jugoslawien waren die Prioritäten deutlich anders und das Geld aus Slowenien floss in die bekannten und unbekannten Kanäle Serbiens und der anderen Staaten.

Das heißt, dass Slowenien die Autobahnen, Brücken und Tunnel, die für den Fernverkehr auch wirklich nutzbar sind, erst ab '91 eher noch erst ab '95 bauen konnte. Dabei darf nicht außer acht gelassen werden, dass Slowenien nur etwas über 2 Mio. Einwohner hat. Auf den Einwohner gerechnet, hat Slowenien sogar mehr Autobahnmeter als das ach so gepriesene Kroatien, das von den Autobahnnutzern nicht nur eine überteuerte streckenabhängige Maut verlangt, sondern auch noch von den Mautzahlern sehr viel über den Tourismusbereich (Unterkunft, Verpflegung, Sonstiges) einnimmt.

30€ kann man ganz schnell in Österreich erreichen, wenn man erst nach 14 Tagen wieder zurück fährt und die Tunnel miteinrechnet, sowohl hin als auch zurück. 2xVignette[15,40€] + 2xTunnel(z.B. 2xTauern [19€])
Klar, jetzt kommt wieder das Gejammere mit den benutzten Kilometern. Kann doch Slowenien nichts dafür, dass jemand nur ein paar km dort fahren will. Die Berechtigung hat er jedenfalls den gesamten Zeitraum auszunutzen.

In Österreich interessiert es auch niemanden, ob man nur 1km auf deren Autobahn fährt oder 230km. Bei einer zeitabhängige Maut ist das nun mal irrelevant. Doch das zu verstehen, ist scheinbar nicht jedem möglich.

MfG

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

05.05.2009 07:31
#1532 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

In Antwort auf:
Bislang hat sich die Autobahnfinanzierung nicht gerechnet. Mit diesen Preisen könnte sie es erstmals tun.

Ja, wenn sie dann auch von Allen genutzt würde...

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Slowenen mehr davon hätten, wenn sie sich an das österreichische Vorbild gehalten hätten. So wird es nicht ausbleiben, dass zumindest ein Großteil der Transiturlauber (weiterhin) über Ausweichstrecken fahren werden. Wo ist da der Vorteil für Slowenien?

Gäbe es ein Pickerl wie in Österreich, würde sich - meiner Ansicht nach - die AB schneller rechnen, und so hätten beide Seiten etwas davon...

waterboyjo Offline



Beiträge: 3

05.05.2009 09:14
#1533 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Heute Morgen bei NTV gefunden.

http://www.n-tv.de/1148645.html


Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

05.05.2009 10:06
#1534 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Zitat von petra1958

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Slowenen mehr davon hätten, wenn sie sich an das österreichische Vorbild gehalten hätten. So wird es nicht ausbleiben, dass zumindest ein Großteil der Transiturlauber (weiterhin) über Ausweichstrecken fahren werden. Wo ist da der Vorteil für Slowenien?
Gäbe es ein Pickerl wie in Österreich, würde sich - meiner Ansicht nach - die AB schneller rechnen, und so hätten beide Seiten etwas davon...



Bei der Beurteilung, ob es sich rechnet, wird leider immer nur aus der Sicht des Touristen gedacht. Slowenien hat 2 Mio Einwohner, die großteils auf ihr Auto angewiesen sind. Die bezahlen ja auch die erhöhten Kosten für die Jahresvignette.
Außerdem werden viele Urlauber die Kurzzeitvignette kaufen, um sich die Strapazen auf den Bundesstrassen zu ersparen (Ausnahmen Maribor bzw.Koper).

Gruß Flipper

Grüße Werner

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

05.05.2009 13:40
#1535 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Zitat von petra1958
Ja, wenn sie dann auch von Allen genutzt würde...

Die Anzahl der Fahrzeuge, die eine Ausweichstrecke fahren und bei einer Maut, die nur die Hälfte des zukünftig vorgesehenen Preises kostet, dann eine Vignette kaufen würde, halte ich für überschaubar und die Wirtschaftsberater offensichtlich auch. Schon jetzt halte ich die Anzahl der Benutzer der Ausweichstrecke für überbewertet. Ich bin nicht der Ansicht, dass die das Kraut fett machen bzw. machen würden.

Nicht umsonst schwärmen so viele davon, dass die Staugefahr dort so wesentlich geringer wäre. Selber weiß ich es nicht, da der Umweg für mich viel zu groß wäre. Doch das zeigt, wenn dort seltener Stau ist, obwohl die Straßen für deutlich weniger Fahrzeuge konzipiert sind als die Autobahnen, dass wir hier nicht von einer wesentlichen Größe sprechen.

Anders herum halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass wesentlich mehr Fahrzeuge nun eine Ausweichroute fahren werden, um 30€ zu sparen, wenn jemand in Kroatien Urlaub machen möchte. Und wer wirklich um 30€ im Urlaub jammert, sollte sich überlegen, ob er nicht doch lieber Urlaub im Umland machen sollte.

MfG

Carli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 70

05.05.2009 14:37
#1536 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Naja, mir wäre es auf jeden Fall lieber gewesen, es wäre bei der bisherigen Regelung geblieben!!! Wir farhen zweimal im Jahr nach Kroatien und dann kostet mich jede Strecke 8,75 € bzw. insgesamt 35 €. Ab nächstes Jahr muss ich dann für die 4 Fahrten durch Slowenien 60 € berappen - toller Tausch.
So manch ein Touri wird es sich wahrscheinlich jetzt sehr gut überlegen, ob er unter diesen Umständen überhaupt noch nach Kroatien fährt.
Das wäre für Kro eine sehr bittere Pille, zumal die Vor- und Nachsaison ja eh schon seit einigen Jahren immer schwächer wird. Aber auch Slowenien wird das u.U. zu spüren kriegen, wenn Touristen ausbleiben sollten.

ugly Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.834

05.05.2009 14:38
#1537 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten
ich werde ja auf der hinfahrt die genial beschriebene strecke über lennart und ptuj nehmen und ohne vignette durch slowenien kommen, wenn mich die dortigen behörden denn lassen.
es sind ja auch hier wieder stimmen laut geworden, die eine sperrung von vignettenfreien strecken fürchten, um die pkw auf die vignettenpflichtigen strecken zu treiben.
das aber nur nebenbei.
da ich auf der heimreise jedoch richtung ingolstadt fahren werde, werde ich eine vignette für den rückweg nehmen müssen.
bekomme ich die wochenvignette an der grenze bei der einreise nach slowenien, oder muß ich diese schon in kroatien kaufen und wenn, wo?

so neben bei, ist die strecke von zagreb, bis ljubiljana durchgehend autobahn und anschließend bis österreich auch?

wo hier im forum bekomme ich detaillierte info, über meinen rückweg tribunj/zagreb/ljubiljana/österreich.....?!

>>> mit Strassenkarte und Routenplaner sowie den Baustelleninfos von HAK und asfinag http://www.hak.hr/strassenbedingungen.aspx bzw. http://www.asfinag.at/index.php?idtopic=105 sollte nichts mehr schief gehen - beka

Respekt Demut Glaube

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.05.2009 14:40
#1538 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

Von Lubljana bis zum Karawankentunnel auf jeden Fall.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

05.05.2009 20:04
#1539 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

neues vom ADAC:

Kurzzeitvignette ab 1. Juli

Auf Druck des ADAC und der EU will Slowenien zum 1. Juli 2009 Kurzzeit-Vignetten für das Befahren der Autobahnen und Schnellstraßen einführen. Gleichzeitig soll die Halbjahresvignette abgeschafft werden. Von 1. Juli an gibt es demnach Wochenvignetten für sieben Tage zum Preis von 15 Euro, Monatsvignetten für 35 Euro sowie Jahresvignetten für 95 Euro (bisher 55 Euro) zu kaufen. Die slowenische Regierung wird am Donnerstag, 7. Mai, über die vom Verkehrsministerium vorgeschlagenen Gesetzesänderungen entscheiden. Auch eine Zustimmung des Parlaments gilt als sicher.

Slowenien ist im Sommer ein wichtiges Transitland für Urlauber. Bisher hatten sie Mautplaketten mit einer Gültigkeit von wenigstens einem halben Jahr erwerben müssen. Der ADAC und die Europäische Union (EU) hatten das als Diskriminierung ausländischer Reisender kritisiert.
Mit der neuen Regelung können Autofahrer nach Ansicht des ADAC aber weiterhin nicht zufrieden sein. Die neue Preisstaffelung ist immer noch zu teuer. Wer durch Slowenien an die kroatische Küste fahren und von Samstag bis Samstag bleiben möchte, benötigt zwei Wochenvignetten zum Preis von insgesamt 30 Euro, das ist fast soviel wie eine Monatsvignette.

"Die Autofahrer werden mit dieser Preispolitik gezielt hinters Licht geführt", so ADAC-Vizepräsident für Tourismus Max Stich. "Auf dem Papier wird der EU-Forderung mit dieser Änderung zwar nachgegeben, aber die viel zu hohe Zeche zahlt nach wie vor der Urlauber. Das ist eine Provokation."

Quelle: http://www.adac.de

bomue Offline




Beiträge: 78

06.05.2009 13:36
#1540 RE: Hoffentlich tut sich was... ADAC und ÖAMTC fordern 7 Euro-Vignette für 10 Tage antworten

hallo alle miteineander,

wir beobachten schon eine weile die diskussion über die vignetten.
es muss aber auch mal schluss sein über das thema zu weinen.
denn auch wenn der adac oder ähnliche clubs sich dafür sehr ins zeug legen,
ändern wird sich da so schnell nichts. da wird mal so der zeitraum verändert,
mal wird die summe geringer. zum schluss kommt es auf das selbe raus.
wir haben im familienrat beschlossen, dass wir so fahren wie immer.
ich fahre nicht über die landstrassen und schleiche, so quäle ich auch nicht
das auto samt wohnwagen incl. familie.
manno wir fahren in den urlaub und das soll entspannend sein.

viele grüße "ofw a.d."

Seiten 1 | ... 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | ... 84
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1205
Kroatien erwägt Einführung von Autobahnvignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von madoline12
15 08.08.2015 17:56
von Mike+Patty • Zugriffe: 1071
Fernsehtipp Slowenien: So. 14.2.2016 Phoenix 06:00 Uhr Skiabenteuer auf dem Balkan - Über wilde Pisten in Südosteuropa
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
9 10.02.2016 17:44
von beka • Zugriffe: 1237
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 738
slowenien-vignette gültig bis 9.7.11
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitte1882
0 09.06.2011 18:40
von gitte1882 • Zugriffe: 351
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 8852
Autobahn Vignette in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von ZvoneCH
77 10.07.2009 09:35
von Ironman • Zugriffe: 37615
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor