Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.657 Antworten
und wurde 204.878 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 83
Margott Offline



Beiträge: 273

28.07.2008 16:38
#961 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
@ turam
In Antwort auf:
Leider ist mein schöner Kroatien Urlaub zu Ende. Damit ich nicht falsch verstanden werde, ich bin
auch gegen die 35€ Vignete.Aber wer über Ausweichweichrouten diskutiert ist entweder Theoretiker oder war
lange nicht in Kroatien.Die Umfahrungsvorschläge führen zu absurden wartezeiten an manchen grenzübergängen.


Hast Du Beispiele?

Wie mein Vorgänger schon schrieb, daß kann man wohl nicht verallgemeinern.
In Antwort auf:

Aber wer über Ausweichweichrouten diskutiert ist entweder Theoretiker oder war
lange nicht in Kroatien.


Die Vignette gibt es doch erst seit 01.07. diesen Jahres. Und vorher waren Umfahrungsvorschläge nicht nötig was die Vignettengebühr betrifft. Dann eher schon Routenvorschläge für Wohnmobil, Kfz mit Bootsanhänger etc.

turam Offline



Beiträge: 63

28.07.2008 17:36
#962 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@ morgott
Ich habe Beispiele.Ein unserer Im Hotel wohnender Reisender ist genau nach den hier im Thread stehenden Karten
gefahren. Er sie sich ausdrucken lassen. Wie gesagt 10 km in Castell waren ihm sicher. Wer HR2 hört ist
Castell immer dabei.Wir hatten in Villach Zwischenstopp gemacht,da sind doch tatsächlich welche über
Istrien- Rijeka ,die alte Adriamagistrale bis Split gefahren. Steht hier auch igendwo als Tipp.
Wenn Kroaten vor Ort schon sagen, seit 01.07.08 haben sih die Verkehrsströme verändert, dann ist da etwas dran.
Die Tipps mögen ja in der Vor- und Nachsaison prima sein, aber im Moment gibt es nur 3 Möglichkeiten
1. warten oder Glück haben
2. Flug oder Busreise
3. 35 Euro bezahlen.
Es ist richtig die Vignette gibt es erst seit dem 01.07.08. Aber bei manchen Empfehlungen sollte man nicht auch
einmal an Leute denken die nicht schon lange HRK fahren sondern ,das erste Mal dort sind.
Viele Grüße

Joe44 Offline



Beiträge: 4

29.07.2008 00:34
#963 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Interessant wie manche nach Krk fahren, von Triest über Kastel quer durch Istrien ?? da fährt man doch über Pasjak direkt zur neuen Autobahn ab Rupa Richtung Rijeka

turam Offline



Beiträge: 63

29.07.2008 09:18
#964 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@ Joe 44
Genau richtig,noch besser wäre in Postinija abzufahren und nach RUPA,da ist aber VIgnettenpflicht auf der Autobahn.
Wenn man von Triest die 6 bis Pasjak fährt ist es ebenfalls voll.Da die Leute eben keine 35,-€
bezahlen wollen ,fahren die zur Zeit die komischden Routen.Das wollte ich nur berichten .
Letztenendlich muß jeder für sich entscheiden wie er fährt und was er für die Maut ausgibt.
Viele grüße

SkiRitchy Offline



Beiträge: 31

29.07.2008 20:57
#965 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Hallo Leute,
wie schaut es mit der Umfahrung des Kreisverkehrs bei Maribor aus?
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geo...z=15&iwloc=addr
Ist es möglich über Pesnika - Gacnik zur 3 nach Lenart zu fahren?
Ich meine mit einem 6m Boot?

Danke

MFG SkiRitchy

wonzi Offline



Beiträge: 73

29.07.2008 21:08
#966 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Also wie schon geschrieben, würde ich Persönlich keine Umwege fahren und schon garnicht mit einem Bootsanhänger oder Wowa.

Einmal im Jahr 35 Euro ausgeben, kann ja nicht so schwer sein, oder?

Und nächstes jahr gibt es bestimmt auch Kurzzeitvignetten.
Die ganzen Diskosionen über umfahren oder auswege suchen sind doch echter Schwachsinn, wie kann man sich da so reinsteigern. Obwohl, soviel krativität müßte ja schon fast belohnt werden, also nichts für ungut, wer die 35 Euro dafür nicht über hat sollte wohl lieber zuhause bleiben, aber das ist nur meine Meinung, also es soll sch hier keiner angegriffen fühlen, aber e ist ein leidigesThema.

Nur weil wir hier in Deutschland bzw. unsere Politiker zu blöd für sowas sind und hier jeder so fahren darf...

Gruß Alex

SkiRitchy Offline



Beiträge: 31

29.07.2008 23:32
#967 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Einmal im Jahr 35 Euro ausgeben, kann ja nicht so schwer sein, oder?



Gerne gebe ich 35Euro (oder auch mehr) aus, wenn ich auch eine entsprechende Gegenleistung erhalte!!!
Nur fragt sich halt für was?

Man könnte meinen, hier machen einige richtig Werbung für das blöde Pickerl.
Bedenkt mal, dass wir als grösster Einzahler der EU deren Autobahnen schon teilweise finanziert haben.
Aber manche kriegen wohl nie genug.

Vielleicht sollten 1 Jahr wirklich mal alle daheimbleiben, um den Grössenwahn mancher Urlaubsländer mal zu stoppen.

Frechheit einen Kreisverkehr, wo 2 Landstrassen einmünden vignettenpflichtig zu machen.
Das grenzt ja schon an das Wegezoll im Mittelalter!

Sollen die doch ne Monatsvignette rausbringen und jeder hätte Verständnis...

MFG SkiRitchy

hotte Offline



Beiträge: 87

29.07.2008 23:41
#968 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von wonzi
Also wie schon geschrieben, würde ich Persönlich keine Umwege fahren und schon garnicht mit einem Bootsanhänger oder Wowa.
Einmal im Jahr 35 Euro ausgeben, kann ja nicht so schwer sein, oder?
Und nächstes jahr gibt es bestimmt auch Kurzzeitvignetten.
Die ganzen Diskosionen über umfahren oder auswege suchen sind doch echter Schwachsinn, wie kann man sich da so reinsteigern. Obwohl, soviel krativität müßte ja schon fast belohnt werden, also nichts für ungut, wer die 35 Euro dafür nicht über hat sollte wohl lieber zuhause bleiben, aber das ist nur meine Meinung, also es soll sch hier keiner angegriffen fühlen, aber e ist ein leidigesThema.
Nur weil wir hier in Deutschland bzw. unsere Politiker zu blöd für sowas sind und hier jeder so fahren darf...
Gruß Alex


Wenn alle Leute so denken würden wie du, dann würde man diese slowenische Mautpolitik ja belohnen und nur wenn man dies vermeidet kann man zukünftig was bewirken.

Wenn du meinst den Slowenen 35 € in den Rachen schieben zu müssen, dann mach es, aber urteile doch nicht über Leute die das Ganze nicht wollen und hier Tipps und Tricks austauschen anstatt wie Herdentiere alles brav mitmachen und zahlen!

@
skirichty

Guck mal mal in den anderen Mautthread da beschreibt "zicera" genau diese Strecke, scheint aber sehr eng dort zu sein....

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.300

29.07.2008 23:43
#969 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Nur weil wir hier in Deutschland bzw. unsere Politiker zu blöd für sowas sind und hier jeder so fahren darf...

Deine Rechtschreibung und deine Meinung passen gut zusammen!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

30.07.2008 02:37
#970 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten
In Antwort auf:
Das grenzt ja schon an das Wegezoll im Mittelalter!
Ein Trost: Die Raubritter haben auch nicht überlebt.


Gefangener Raubritter (Nach dem Gemälde von Konrad Weigand)

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

30.07.2008 04:00
#971 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Zitat von SkiRitchy
In Antwort auf:
Einmal im Jahr 35 Euro ausgeben, kann ja nicht so schwer sein, oder?


Gerne gebe ich 35Euro (oder auch mehr) aus, wenn ich auch eine entsprechende Gegenleistung erhalte!!!
Nur fragt sich halt für was?
Man könnte meinen, hier machen einige richtig Werbung für das blöde Pickerl.
Bedenkt mal, dass wir als grösster Einzahler der EU deren Autobahnen schon teilweise finanziert haben.
Aber manche kriegen wohl nie genug.
Vielleicht sollten 1 Jahr wirklich mal alle daheimbleiben, um den Grössenwahn mancher Urlaubsländer mal zu stoppen.
Frechheit einen Kreisverkehr, wo 2 Landstrassen einmünden vignettenpflichtig zu machen.
Das grenzt ja schon an das Wegezoll im Mittelalter!
Sollen die doch ne Monatsvignette rausbringen und jeder hätte Verständnis...
MFG SkiRitchy


Wieder so ein Märchen,
du verkennst hier die Realität.Kein mm Autobahn wurde vor dem Beitritt von der EU finanziert,sondern vom slowenischem Steuerzahler.Slowenien war von Anfang an ein Nettozahler der EU und ist nicht durch die EU oder den Tourismus wirtschaftlich auf die Beine gekommen,schon gar nicht von deinem Steuergeld!!!Du hast nur die Ostbundesländer finanziert,dort gehen deine EU-Gelder hin.Slowenien liegt in allen Wirtschaftsdaten,vor jedem ostdeutschen Bundesland.Sei es bei den Arbeitlosenzahlen,Wirtschaftswachstum oder beim Bruttosozialprodukt pro Einwohner.So viel zu Grössenwahn.

Da kann ich nur wonzi beipflichten,unsere Politiker sind blödirgendwas ist faul im Staate der Denker und Dichter.



RIP Offline




Beiträge: 11

30.07.2008 13:38
#972 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Nu muss ich aber auch mal was los werden.
Erstens. Ich bin kein Freund der Maut
Zweitens will ich auch keine Werbung machen.

ABER

Ich fahre in zwei Wochen mit WOWA Richtung Zadar. So, und nun hab ich gelesen, gerechnet und überlegt.
Ergebniss = Es ist eigentlich völlig wurscht was ich mache. (Die Politiker sind ja auch nicht ganz doof)
Fahr ich über Triest hab ich hin und zurück ca. 200km mehr und die Maut in Italien. Bei meinem Spritverbrauch ca. 9 Liter komme ich auf insgesamt 45 Euro an Mehrkosten.
Das ist soviel wie die Maut und der Karawankentunnel.
Fahr ich über Maribor siehts auch nicht viel anders aus.
Kurz um, ich werde auch die Maut bezahlen.
Des weiteren stimme ich der Aussage zu das wir in Deutschland auch eine Maut einführen sollten. Wenn im Gegenzug die Steuer runtergeht. Was zu bezweifeln wäre. Aber prinzipiel stimme ich dem zu.
Deutschland ist ein absolutes Transitland, da läßt sich doch bestimmt was verdienen.
Ich glaube auch nicht das es nächstes Jahr eine kurzzeitvignette geben wird. Würde eher vermuten das sich die Österreicher den Slowenen anpassen.
In zwei Jahren kräht kein Hahn mehr nach der Geschichte und jeder zahlt brav.

Trotz allem hoffe ich auf einen entspannenden Urlaub.

Danke

Sonne, Sand und Meer.... Was braucht man mehr?

roevernhole Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.354

30.07.2008 13:50
#973 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

In Antwort auf:
Würde eher vermuten das sich die Österreicher den Slowenen anpassen.



das denke ich wird nicht passieren. sollte tatsächlich irgendwer auf diese hirnrissige idee kommen legt sich (hoffentlich) sicher brüssel quer.

bodok Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.270

30.07.2008 14:00
#974 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@RIP

Verstehe ich nicht ganz, siehe hier Beitrag von Ulme:

In Antwort auf:
Ich bin für meinen Urlaub in den vergangenen Wochen die Strecke Mureck/Lenart/Ptuj (beide Richtungen) gefahren.

1. Straße: weder eng, noch gefährlich

2. gleich nach dem Grenzübergang gibt's eine Steigung mit 12% (vielleicht interessant für Wohnwagen/Bootsbesitzer)

3. lt. meinen Aufzeichnungen aus den Vorjahren geringer Umweg

4. Zeitverlust: vernachlässigbar und wenn es wie bei meiner Rückreise bei der Schnellstraße bei Maribor wegen eines Unfalls Verzögerungen gibt, vielleicht sogar schneller.

5. Wenn man sich den Weg Richtung Süden nach/in Ptuj merkt, ist die Rückfahrt überhaupt kein Problem; die Slowenen haben - verständlicherweise - erst in Lenart das erste "Austrija"-Schild aufgestellt. Richtung Süden findet man den Weg o h n e Probleme.

Ich verstehe daher nicht (auch vom ö. ÖAMTC) verbreiteten Halb,- und Unwahrheiten über diese Strecke.

Tatsache ist, dass man sich nicht nur EUR 35,- spart (ein Abendessen im Urlaub) sondern in Ptuj auf dem Rückweg tanken kann, ohne dass man lange warten muss (wie bei allen Tankstellen auf der Strecke via Maribor; damit hat man den Großteil des Zeitverlustes wieder aufgeholt; by the way: Diesel: EUR 1,311/Liter !!!).

Ich kann daher allen nur raten, für den Weg Graz --> Zagreb den kleinen Umweg via Mureck / Lenart / Ptuj in Kauf zu nehmen!!


RIP Offline




Beiträge: 11

30.07.2008 14:08
#975 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@bodok
tja, so ist es wenn Theorie uns Praxis aufeinander treffen. Ich hab die Fahrt ja noch vor mir.
Also wenn überhaupt nehm ich auch die Grazer strecke. Ich glaube das werde ich spontan entscheiden. Man liest halt soviel verschiedene Meinungen.

@roevernhole
ich hoffe mit Dir. Aber wer weiß auf was für tolle Ideen die noch alle kommen.

Gruß

Sonne, Sand und Meer.... Was braucht man mehr?

Metzgerr Offline



Beiträge: 7

30.07.2008 14:14
#976 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

Hallo, ich habe folgendes gefunden:

Einführung eines Vignetten-systems in Kroatien bei weitem nicht profitabel, dynamisches Tax-system bleicht erhalten (klicken zum weiterlesen):
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Margott Offline



Beiträge: 273

30.07.2008 14:28
#977 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

@ Metzgerr

In diesen Beitrag geht es soweit mein Englisch reicht um das Mautsystem in Kroatien welches nicht profitabel ist. Änderungen nicht ausgeschlossen.

roevernhole Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.354

30.07.2008 14:31
#978 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

kroatische preisträume oder traumpreise

Zitat
BusinessHR calculated a price range of €137 for a yearly-, €96 for a half-yearly- and €67 for a 10-days-Vignette which is far too expansive - especially for travellers.



quelle Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

wenn die mal eine kostendeckende kalkulation machen und durchsetzen na dann gute nacht

Metzgerr Offline



Beiträge: 7

30.07.2008 14:34
#979 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

nein, es geht darum dass einen einführung nach slowenischen vorbild (jahres, halbjahres und 10tages vignette) für die kroatische regierung NICHT profitabel wäre - heißt im klartext: das derzeitige, dynamische, system bleibt. man zahlt nur die gefahrene kilometer und tunnel.

vorteil für den autofahrer: wesentlich billigere transitkosten (s. link in meinem vorherigen post)


im umkehrschluss heißt das aber auch das sich die slowenische regierung nicht allzuschnell durchringen wird ihr system billiger und fairer zu gestalten.

Zozo Offline



Beiträge: 107

30.07.2008 14:34
#980 RE: Slowenien: Vignette verstößt gegen EU-Recht antworten

genau das wird ja nicht geschehen...

Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 83
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VIGNETTEN FÜR SLOWENIEN JULI 2014 ABZUGEBEN
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kadz
0 18.06.2014 16:49
von kadz • Zugriffe: 942
VIGNETTEN FÜR SLOWENIEN ABZUGEBEN
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kadz
4 18.06.2014 16:24
von beka • Zugriffe: 1327
Von München nach Umag-was ist Eure Erfahrung?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Marika123
36 24.08.2012 10:01
von andana • Zugriffe: 4120
Jetzt beim ADAC Slowenien Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von readsea
0 12.04.2011 16:37
von readsea • Zugriffe: 1248
Große Ferienwohnung an der Makarska Riviera - 8 Personen - 100 Euro
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Makarska Riviera - Dubrovnik von Felicita
4 21.10.2010 20:35
von Felicita • Zugriffe: 875
Frankfurt/Senj/Zadar Maut/Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nighty
0 18.06.2009 11:39
von Nighty • Zugriffe: 953
Dalmatien am Meer - Apartment für 2 Personen pro Tag nur 45 Euro.
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Miso
0 23.04.2008 15:24
von Miso • Zugriffe: 544
Biete: Appartements oder Haus von Privat in Kroatien - Vodice ab 11 Euro/pro Tag
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Mr.Vodice
1 15.08.2005 16:56
von Mr.Vodice • Zugriffe: 557
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor