Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.657 Antworten
und wurde 205.422 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83
Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.629

23.05.2009 19:13
#1581 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten
Danke Bodo und Marc !!!

Aber da ich aus dem Südwesten Deutschlands komme, wären das über 100 km und sicher 1,5 - 2 Stunden Umweg für mich.

Über maps.google.de kann man übrigens Routen berechnen und dabei vorgeben, dass entweder Autobahnen allgemein oder mautpflichtige Strecken gemieden werden. Wie zuverlässig das ist, kann ich nicht beurteilen.

Grüße
Claus
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

29.05.2009 14:49
#1582 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Neues vom ADAC:

Slowenien:
Auch ohne Vignette ans Ziel

Kroatien- und Slowenienurlauber sowie Transitreisende mit Zielen in Südosteuropa sind wenig erfreut. Die Urlaubsfahrt reißt tiefe Löcher in ihren Reisegeldbeutel. Seit 1. Juli 2008 kassieren die slowenischen Behörden von Autofahrern eine hohe Maut für das Befahren der Autobahnen und Schnellstraßen. Die neue Preisstaffelung, die am 1. Juli 2009 in Kraft tritt, ist ebenso wenig zufrieden stellend.

Vignettenpreise bis 30. Juni:

- Jahresvignette: 55 Euro
- Halbjahresvignette: 35 Euro

Vignettenpreise ab 1. Juli:

- Jahresvignette: 95 Euro
- Monatsvignette: 35 Euro
- Wochenvignette für sieben Tage: 15 Euro

Sind alternative Reisewege sinnvoll?

Um die teure Maut zu vermeiden, erwägen immer mehr Urlauber, auf Alternativrouten anzureisen. Doch dies ist nicht so einfach. Es stehen nur wenige "echte" Ausweichrouten zur Verfügung. Viele scheinbar geeignete Wege sind häufig in schlechtem Zustand, mangelhaft ausgeschildert oder mit großen Zeitverlusten verbunden.

Was empfiehlt der ADAC?

Der ADAC-Routenplaner empfiehlt in der Regel Autobahnen, weil man auf diesen am einfachsten und schnellsten ans Ziel kommt. Trotz der teuren Vignette sind die Autobahnen auch bei Reisen durch und nach Slowenien die bequemsten und empfehlenswertesten Reisewege.

Der ADAC hilft bei der Suche nach Alternativrouten

Für Vignetten-Verweigerer hat der ADAC folgende Tipps:

Die individuelle Reiseroute hängt vom Startort in Deutschland und dem Reiseziel, von der Fahrzeugart, von Budget und Zeitaufwand sowie von der Belastbarkeit der Reisenden und ihrer Bereitschaft, Umwege in Kauf zu nehmen, ab. Bei der Planung helfen die ADAC-Geschäftsstellen und Telefonservicezentralen (01805/10 11 12; 14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen) sowie die Internetseite http://www.adac.de. Unter "ReiseService & Reiseangebote" findet man den Routenplaner einschließlich Fährverbindungen, unter "TourSet® & Reiseführer" die Länderinfos zu Slowenien mit den Themen "Maut" und "Mautfreie Routen". Hilfreich ist auch die Internetseite der slowenischen Autobahngesellschaft DARS (http://www.dars.si, englische Version).

Reiseziele in Istrien und Dalmatien:

Bei München laufen die meisten Anreisestrecken aus Deutschland zusammen. Die weitere Streckenführung verläuft folgendermaßen: München - Salzburg - Villach - Udine - Triest - Kozina/SLO - Rupa/HR. In Rupa beginnt die kroatische Autobahn und verzweigt sich 17 km weiter südlich nach Westen (Istrien) und Osten (Dalmatien). Auf dem slowenischen Abschnitt zwischen Triest und Rupa kann man vignettenfrei über die E 61 fahren.

Zu Zielen im Nordwesten Istriens gibt es zwar ebenfalls eine mautfreie Route von Triest auf der Küstenstraße über Muggia und Koper. Diese Strecke ist jedoch nur für Pkw geeignet, nicht aber für Wohnmobile und Gespanne. Überdies ist sie schlecht ausgeschildert.

Wer aus Südwestdeutschland kommt, kann statt über München alternativ über die Schweiz und Mailand nach Triest fahren. Der weitere Verlauf entspricht der Routenempfehlung oben.

Reiseziele in Griechenland und der Türkei:

Für die meisten Autotouristen aus Deutschland liegen Wien beziehungsweise Bratislava auf der Transitstrecke. Von dort lässt sich Slowenien komplett umfahren. Die Reise geht weiter über die Strecke Budapest - Belgrad - Nis. Bei Nis trennen sich die Wege nach Griechenland (Süden) und in die Türkei (Osten).

Für Reisende aus Südwestdeutschland gibt es die Variante über die Schweiz:
Schweiz - Mailand - Triest - Rijeka - Zagreb - Belgrad. Die Fahrt durch Slowenien zwischen Triest und Rupa erfolgt über die vignettenfreie E 61.

Wer stressfrei und entspannt ans Ziel gelangen will, kann auch auf eine Fähre umsteigen. Ab den italienischen Häfen Venedig, Ancona und Bari gibt es Verbindungen zu den griechischen Häfen Korfu, Igoumenitsa und Patras, ab Ancona nach Cesme in der Türkei.

Wichtige Hinweise für Maut-Preller:

Wer in Slowenien ohne Vignette angetroffen wird, zahlt zwischen 300 und 500 Euro Geldbuße. Wird diese nicht an Ort und Stelle beglichen, drohen der Entzug des Führerscheins, Zulassungsscheins und des Reisepasses. Die örtlichen Behörden behalten diese Papiere solange, bis die Strafe bezahlt wurde. Der Entzug der Dokumente kann bis zu sechs Monate dauern, auf Beschluss der Behörden sogar noch länger.

Quelle: adac.de

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

29.05.2009 22:09
#1583 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Zitat von ADAC
- Monatsvignette: 35 Euro

Der ADAC weiß schon besser bescheid als die slowenische Regierung. Die hat bislang nur eine Rahmenvorstellung von irgendwas zwischen 30 und 35€.

MfG

Adler Offline



Beiträge: 14

30.05.2009 10:18
#1584 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Hallo hier ist Adler,ich wohne in Istrien (Umag) und will euch mal eine wegbeschreibung geben wie ihr kostenlos durch Slo. kommt.Sie ist
einfach und leicht zu fahren. Also ihr fahrt über Udine nach Triest auf der neuen Autobahn (geht jetzt bis zur Grenze Slo.)Nach der Grenze
nach 30m gleich rechts auf die Tankstelle fahren.dann um die Tankstelle herumfahren, und auf der rückseite richtung Skofije fahren, durch
Skofije durchfahren, und dann richtung Dekani-Bertoki-bis Koper fahren. (Das ist die alte Strecke direkt neben der Autobahn her) In Koper
links halten und an der ersten Ampel wieder links richtung Pula fahren.Nicht über Izola-Portoroz fahren laut Slo. Prospekt ist auch die
Landstr.ab 1.1.2009 bis Portoroz- St Luzia Mautplichtig. Und auch nicht über Grenzübergang Muggia fahren,die landstr. bis Koper ist seid
1.1.2009 auch Mautpfichtig.

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

30.05.2009 11:08
#1585 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

@Adler
Offensichtlich hast Du noch einen Thread gefunden, in dem Deine Beschreibung noch nicht steht.
Glaub mir, die Leute des Forums lesen auch andere Threads und kennen die Beschreibung, mal ganz abgesehen davon, dass es bereits mehrere Threads gibt für das Thema der Umgehung der SLO-Maut.

Vielleicht hast Du ja auch eine Beschreibung einer bequemen Mautumgehung von SLO nach Split, die mich 1x fahren sonst ungefähr so viel kosten wird wie momentan 6 Monate Autobahnnutzung in SLO? Gerne auch im richtigen Thread.

MfG

Hajduk1911 Offline



Beiträge: 21

30.05.2009 20:32
#1586 RE: Artikel Kleinezeitung.at: Mautabzocke- Mit AudiA6 jagt auf.... antworten
>>Maut-Abzocke<<

Diese Polizisten kassieren Touristen ab.


Mit diesem unauffälligen silbernen Audi A6 kassieren slowenische Polizisten ausländische Touristen ab, die ohne Mautvignette unterwegs sind. Und das nicht zu knapp: Zwischen 300 und 800 Euro sind an Ort und Stelle zu zahlen. Andernfalls werden Führerschein, Zulassungsschein und Reisepass abgenommen, warnt der ARBÖ.




http://www.krone.at/krone/S91/object_id_...xcms/index.html


Schon am Grenzübergang lauern slowenische Mautsheriffs mit Feldstechern und strafen alle, die ohne Vignette fahren, zeigt ein Lokalaugenschein eines ARBÖ-Einsatzteams am Grenzübergang Spielfeld Eine besondere Mautfalle stellt der Kreisverkehr vor Maribor dar, den viele durchfahrende Touristen nutzen, um dem teuren Maut-Wucher in Slowenien zu entkommen.

Nicht Autobahn, aber mautpflichtig
Dieser Kreisverkehr gehört zwar nicht mehr zur Autobahn, ist aber trotzdem definitiv mautpflichtig. "Leider haben die meisten Touristen keine Chance das zu erkennen, weil das einzige Hinweisschild - von der Bundesstraße kommend - viel zu winzig, viel zu verdeckt und außerdem erst kurz vor Kreisverkehr angebracht ist, sodass man nicht mehr umkehren kann", so der ARBÖ. Mautpflichtig und schlecht gekennzeichnet ist auch die Schnellstraße vom Kreisverkehr bis nach Maribor.

An diesem Kreisverkehr vor Maribor gibt es verdeckte Kontrollen durch eine Zivilstreife der Polizei, beobachtete das ARBÖ-Einsatzteam vor Ort, das den silbernen Audi fotografiert hat. Offenbar fischen sich die Beamten vor allem Autos mit ausländischen Kennzeichen heraus, während Autos mit inländischen Kennzeichen verschont bleiben.

Die Geldstrafen sind saftig: zwischen 300 und 800 Euro muss man in Slowenien berappen, sobald man ohne Maut-Vignette erwischt wird (im Vergleich dazu: In Österreichs zahlt man für eine Ersatzmaut 120 Euro). Wer die Strafe nicht an Ort und Stelle begleicht, dem werden Führerschein, Zulassungsschein und Reisepass abgenommen. Die örtlichen Behörden in Slowenien behalten die Dokumente solange, bis die Strafe beglichen ist. Bis zu sechs Monaten kann der Entzug der Dokumente dauern und auf Beschluss der Behörden sogar noch um weitere sechs Monate verlängert werden.

Urlaubern, die heuer noch öfter durch Slowenien durchfahren oder länger als einen Monat ausbleiben, rät der ARBÖ jetzt schon, sich eine Halbjahresvignette zu kaufen, die ja auch nach dem 1. Juli 2009 noch weiter gilt. Ab 1. Juli wird es eine saftige Verteuerung der slowenischen Mautvignetten geben.

Nach Ungarn oder Kroatien nicht mit abgelaufenen Pickerl
Pfingsturlauber, die es nach Ungarn oder Kroatien zieht, sollten besser drauf achten, dass ihr Pickerl (§ 57a) noch nicht abgelaufen ist. Anders als in Österreich, wo man noch vier Monate nach Ablauf des Pickerls weiterfahren darf, gehen vor allem die ungarischen Behörden rigoros gegen abgelaufene Pickerl vor. Wer mit einem abgelaufene Pickerl Ungarn besucht, muss damit rechnen, dass einem die Kennzeichentafeln abgenommen werden, sodass man nicht weiterfahren kann. Für Kroatien ist das Außenamt etwas optimistischer: Kroatien soll versprochen haben, die österreichische Pickerl-Toleranz zu akzeptieren.
Letovanic Offline



Beiträge: 245

31.05.2009 17:57
#1587 RE: Artikel Kleinezeitung.at: Mautabzocke- Mit AudiA6 jagt auf.... antworten

editiert - gehört nicht hier her - beka

Was wurde hier noch thematisiert? Radarkontrollen. Schade, dass es in Slowenien so wenige Trambahnen gibt: In Zürich lies ein Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe


Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.829

01.06.2009 16:27
#1588 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten
In Antwort auf:
Offensichtlich hast Du noch einen Thread gefunden, in dem Deine Beschreibung noch nicht steht.
Glaub mir, die Leute des Forums lesen auch andere Threads und kennen die Beschreibung, mal ganz abgesehen davon, dass es bereits mehrere Threads gibt für das Thema der Umgehung der SLO-Maut.

@ Glueckmacher
Wenn dem so wäre, wie Du hier behauptest, dann muß ich mich fragen, warum doch immer wieder die Fragen
nach dieser Beschreibung gestellt werden ??!!
Wenn dazu der ADAC eine blödsinnige Beschreibungen liefert sind diese substantierte Wiederholungen wie von Adler durchaus sinnvoll und angebracht !

Bootfahren in Kroatien

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

02.06.2009 14:10
#1589 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

In Antwort auf:
Urlaubern, die heuer noch öfter durch Slowenien durchfahren oder länger als einen Monat ausbleiben, rät der ARBÖ jetzt schon, sich eine Halbjahresvignette zu kaufen, die ja auch nach dem 1. Juli 2009 noch weiter gilt. Ab 1. Juli wird es eine saftige Verteuerung der slowenischen Mautvignetten geben.

Hi Leute!
Heißt soviel das man die "günstige" Halbjahresvignette noch bis 30. Juni erwerben kann, oder?

BB & Pfiat
Mario

nik Offline



Beiträge: 86

02.06.2009 14:27
#1590 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten
Zitat von Purzl

Hi Leute!
Heißt soviel das man die "günstige" Halbjahresvignette noch bis 30. Juni erwerben kann, oder?
BB & Pfiat
Mario


STIMMT! Habe gerade heute Früh die Auskunft vom ÖAMTC bekommen. Halbjahresvignette mit Ausgabe im Juni sind noch zum "günstigereren" Tarif bei jeder ÖAMTC Dienststelle zu haben. Ab 1.7. werden dann nur mehr die "teuren" ausgegeben, ob die Wochenvignetten dann schon vorrätig sind ist eher unwahrscheinlich.

lg

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

02.06.2009 23:06
#1591 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten
Um die Mods nicht gänzlich zu verärgern, noch was zum eigentlichen Thema. Die von der SDS ausgesprochene Referendumsdrohung gegen die Neustaffelung der Vignetten wurde heute vom Vorsitzenden der Partei zurückgenommen, weil "die wirtschaftliche Lage eine Verzögerung nicht zulässt".

Zuvor hat der Regierungschef ihm klar gemacht, dass er die politische Verantwortung vor dem EU Gericht trägt, wenn durch das Referendum keine Neustaffelung möglich werden würde.

MfG

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.364

03.06.2009 07:47
#1592 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten
In Antwort auf:
Übrigends,was du hier machst, ist eigentlich das, was du kritisierst...
--------------------------------------------------------------------------------


So, so.....
Wenn schon alles (nichts böses dabei) gelöscht wurde, bei dem ich was dazu geschrieben habe, sollte der (die) Löscher(in) dies auch löschen, es steht jetzt völlig zusammenhanglos dort.

bei der Fülle des Mülls vergisst man auch mal was - beka
Adler Offline



Beiträge: 14

06.06.2009 10:24
#1593 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Hallo Glueckmacher, du bist bestimmt ein Slowene der am Vingettenverkauf Interesiert ist.

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

06.06.2009 20:12
#1594 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Zitat von Adler
Hallo Glueckmacher, du bist bestimmt ein Slowene der am Vingettenverkauf Interesiert ist.

Absolut! Für jeden, den ich umstimme, bekomme ich 10% vom Vignettenpreis.

Meine eigentliche Motivation war es, dass Du gefragt und ungefragt Deinen Post wiederholst, ob derjenige nun über Maribor fährt oder sonstwie, von Dir kam/kommt die Beschreibung über Italien.
Inzwischen habe ich aber gelernt - in einem anderen Thread ging es um die ständigen Wiederholungen, sowohl bei der Frage als auch bei den Antworten - dass selbst von Moderatorenseite kein Bedarf erkannt wird deswegen gegenzusteuern. Darum würde ich den Beitrag, auf den Du Dich beziehst, so nicht nochmal schreiben.
Also, auf gehts!


MfG

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

19.06.2009 11:27
#1595 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Jetzt ist es amtlich...

Ab 1.Juli gelten die Preis für die Jahre 95€,Monats 30€ und die Wochenvignette 15€.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

19.06.2009 12:47
#1596 RE: Autobahnvignette für Slowenien!Gerücht oder bald Realität? antworten

Der neueste Bericht vom Öamtc

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

CharlesT Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 118

22.06.2009 11:05
#1597 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Zitat von Medo1
Jetzt ist es amtlich...
Ab 1.Juli gelten die Preis für die Jahre 95€,Monats 30€ und die Wochenvignette 15€.



Hier nachzulesen:
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.339

22.06.2009 13:11
#1598 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Es werden moch nicht mal neue Vignetten gedruckt, aus den alten 6 Monats- werden jetzt Monatsvignetten.....

tc Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 12

22.06.2009 13:24
#1599 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Hallo zusammen,
da wir auch schon ein paar jahre nach Kroatien fahren,möchte ich hier mal meinen Senf dazu geben.Wir kommen aus der nähe von Trier im Südwesten.Wir haben in den letzten Jahren immer andere Srecken ausprobiert.Im letzten Jahr simd wir wg. der Vignettenpflicht keine Autobahn gefahren.Wir fahren immer nach Nord-Dalamtien.Hier wird bei der Beschreibung "wie umfahre ich Vignettenpflichtige Strassen", immer die Strecke Triest-Skofie-Koper angegeben.Bitte nicht böse sein: aber das verstehe ich nicht.Es gibt doch eine ganz kurze Vignettenfreie Strecke. Und zwar Triest-Basovizza-
Kozina-Sapjane und dann runter nach Rijeka.Warum wird diese Strecke nicht empfohlen? Wir fanden diese Strecke eigentlich sehr angenehm.Oder habe ich da jetzt irgendetwas nicht mitbekommen? Kürzer ( klar kommt drauf an wo man hin will)gehts nach unserem bescheidenem ermessen nicht.Wenn ich jetzt was falsches geschrieben habe dann bitte ich um konstruktive Kritik.
Gruss Thomas

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.669

22.06.2009 13:30
#1600 RE: Autobahnvignette für Slowenien! Gerücht oder bald Realität? antworten

Ich kenne die Strecke über Triest nicht, aber warum fahrt ihr nicht über Passau - Graz - Zagreb? Das wäre m.E. für euch günstiger und ist auch vignettenfrei durch Slowenien gut zu fahren.

________________________
Meine Fotogalerie

Seiten 1 | ... 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VIGNETTEN FÜR SLOWENIEN JULI 2014 ABZUGEBEN
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kadz
0 18.06.2014 16:49
von kadz • Zugriffe: 958
VIGNETTEN FÜR SLOWENIEN ABZUGEBEN
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kadz
4 18.06.2014 16:24
von beka • Zugriffe: 1343
Von München nach Umag-was ist Eure Erfahrung?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Marika123
36 24.08.2012 10:01
von andana • Zugriffe: 4156
Jetzt beim ADAC Slowenien Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von readsea
0 12.04.2011 16:37
von readsea • Zugriffe: 1256
Große Ferienwohnung an der Makarska Riviera - 8 Personen - 100 Euro
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Makarska Riviera - Dubrovnik von Felicita
4 21.10.2010 20:35
von Felicita • Zugriffe: 895
Frankfurt/Senj/Zadar Maut/Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nighty
0 18.06.2009 11:39
von Nighty • Zugriffe: 957
Dalmatien am Meer - Apartment für 2 Personen pro Tag nur 45 Euro.
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Miso
0 23.04.2008 15:24
von Miso • Zugriffe: 560
Biete: Appartements oder Haus von Privat in Kroatien - Vodice ab 11 Euro/pro Tag
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Mr.Vodice
1 15.08.2005 16:56
von Mr.Vodice • Zugriffe: 577
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor