Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 148 Antworten
und wurde 5.678 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
sieg01 Offline



Beiträge: 188

08.12.2005 13:16
Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
Eben in den finnischen Nachrichte erfahren:

Ante Gotovina in Spannien gefasst worden.

Nachschlag:
Kroaattikenraali Gotovina pidätetty Espanjassa
08.12.2005 14:10
Sotarikoksista epäilty kroatialainen Ante Gotovina on pidätetty Espanjassa.
Useista raakuuksista Balkanilla syytetty kroaattikenraali Ante Gotovina on pidätetty Espanjassa. Asiasta ilmoitti Haagin tuomioistuimen sotarikossyyttäjä Carla Del Ponte.
Gotavinaa syytetään muun muassa osallisuudesta noin 150 serbin kuolemaan ja tuhansien vainoamiseen vuonna 1995.
Euroopan unionin ulkoministerit päättivät viime keväänä, että Kroatian EU-jäsenyysneuvottelut eivät voi alkaa ennen kuin maa luovuttaa Gotovinan.
(MTV3-Reuters)
Quelle: http://www.mtv3.fi/uutiset/ulkomaat.shtm.../2005/12/411537


Nachschlag zum 2.
http://www.iskon.hr/vijesti/page/2005/12/08/0104006.html

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

08.12.2005 13:23
#2 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Hier auf deutsch:

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Gotovina gefasst: Kroatischer General war in Spanien!

* Soll für den Tod von 150 Serben verantwortlich sein
* Vertreibung weiterer 150.000 Menschen angelastet

Der kroatische General Ante Gotovina ist in Spanien gefasst worden. Das teilte die Chefanklägerin des Internationalen Kriegsverbrechertribunals für Ex-Jugoslawien, Carla Del Ponte, mit. Der wegen Kriegsverbrechen während des Kroatien-Krieges (1991-95) angeklagte Ante Gotovina sei auf den Kanarischen Inseln festgenommen worden und werde umgehend dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag überstellt.

Gotovina soll laut Anklage für den Tod von 150 Serben und die Vertreibung weiterer 150.000 Menschen während der kroatischen Offensive 1995 in der Krajina verantwortlich sein.

Die ausgebliebene Festnahme von Gotovina hatte heuer den Beginn von EU-Beitrittsgesprächen mit Kroatien um mehrere Monate verzögert.

Zu den im Februar 2004 vom Haager Tribunal veröffentlichten Anklagepunkten zählen Verfolgung aus politischen, ethnischen und religiösen Motiven, Mord, Vertreibung, Plünderung und Verletzung des Kriegsrechts. Die Regierung in Zagreb hatte stets erklärt, dass Gotovina das Land verlassen habe und dass sein Aufenthaltsort unbekannt sei.

Mit der Festnahme Gotovinas bleiben noch fünf Haager Angeklagte, alles Serben, in Freiheit. Die prominentesten unter ihnen sind der frühere bosnisch-serbische Präsident Radovan Karadzic und der bosnische Serbengeneral Ratko Mladic.
(apa/red)

http://www.networld.at/index.html?/artic...15/127892.shtml


Golphi Offline



Beiträge: 1.906

08.12.2005 13:53
#3 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
In Antwort auf:
Donnerstag 8. Dezember 2005, 13:20 Uhr
Kroatischer General Gotovina in Spanien gefasst

Belgrad (AFP) - Der als Kriegsverbrecher gesuchte kroatische General Ante Gotovina ist in Spanien gefasst worden. Gotovina wurde am Mittwochabend festgenommen, wie die Chefanklägerin des UN-Kriegsverbrechertribunals für Ex-Jugoslawien, Carla Del Ponte, in Belgrad mitteilte. Gotovina war untergetaucht, seit 2001 gegen ihn eine Anklage vor dem Haager Tribunal erhoben wurde. Dem kroatischen General werden Kriegsverbrechen im Krieg gegen Serbien zur Last gelegt.

Del Ponte kündigte an, Gotovina werde von den spanischen Behörden nach Den Haag ausgeliefert. Konkret wurde Gotovina wegen der "Operation Sturm" angeklagt, mit der kroatische Armeeeinheiten unter seiner Führung im August 1995 die bis dahin serbisch kontrollierte Region Knin zurückeroberten und damit dem vierjährigen serbisch-kroatischen Krieg ein Ende setzten. Im Verlauf der Offensive wurden nach Ermittlungen der Haager Ankläger mindestens 150 serbische Zivilisten getötet. Hunderte weitere gelten bis heute als vermisst. Mehrere zehntausend Menschen wurden in die Flucht getrieben.

Zu den im Februar 2004 vom Haager Tribunal veröffentlichten Anklagepunkten zählen Verfolgung aus politischen, ethnischen und religiösen Motiven, Mord, Vertreibung, Plünderung und Verletzung des Kriegsrechts.


Del Ponte ist also in Belgrad. Just zu diesem Zeitpunkt wird der General verhaftet. Welch ein Zufall.

Quelle
.................
Golphi

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

08.12.2005 15:42
#4 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Ante Ante svi smo za TE!

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

08.12.2005 19:50
#5 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

08.12.2005 20:09
#6 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Mal sehen, wielange der "Ante-Spruch" in Vis noch sichtbar sein wird ...

--
lG Lucky

drazen Offline



Beiträge: 231

08.12.2005 22:06
#7 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

von was fur einem spruch sprichst du den ?

drazen

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

08.12.2005 23:42
#8 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
Chronologie: Gotovina und die "Operation Sturm"

4.-7. August 1995: Mit der Operation "Sturm" unter General Ante Gotovina erobert Kroatien Territorium von den Serben in der Krajina zurück. Gotovina wird von Präsident Franjo Tudjman zum Generaloberst befördert.

29. September 2000: Der neu gewählte kroatische Präsident Stipe Mesic setzt Gotovina ab.


6. Juli 2001: Gotovina wird vom UN-Tribunal wegen Kriegsverbrechen im Rahmen der Operation "Sturm" angeklagt. Die Anklage spricht von einer "kriminellen Vereinigung", deren Ziel es war, die serbische Bevölkerung aus der Krajina-Region "gewaltsam und dauerhaft" zu vertreiben. Gotovina wird die Tötung von 150 Krajina-Serben, Plünderung, Zerstörung von Dörfern und die Deportation von 150.000 Krajina-Serben vorgeworfen.

17. März 2005: Der Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen wird verschoben, da Kroatien Gotovina bislang nicht ausgeliefert hat.


4. Oktober 2005: Carla Del Ponte bescheinigt Kroatien "volle Zusammenarbeit" bei der Suche nach Gotovina. Die EU-Beitrittsverhandlungen beginnen. (DER STANDARD, Printausgabe, 9.12.2005)


CSU-Landesgruppe /
Dr. Ramsauer: Großer Schritt für Kroatien in Richtung EU

08.12.2005 - 15:18 Uhr, CSU-Landesgruppe [Pressemappe]

Berlin (ots) - Anlässlich der Festnahme des mutmaßlichen
kroatischen Kriegsverbrechers Ante Gotovina in Spanien erklärt der
Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Peter
Ramsauer:

Die Festnahme des mutmaßlichen kroatischen Kriegsverbrechers Ante
Gotovina in Spanien ist für Kroatien ein großer Schritt in Richtung
EU-Mitgliedschaft. Allen Kritikern, die die ausbleibende Festnahme
als Vorwand genutzt haben, Kroatiens Weg Richtung Europa zu
verzögern, ist damit endlich der Wind aus den Segeln genommen worden.
Die Zeit der Verdächtigungen und Unterstellungen ist vorbei.

Der Weg ist jetzt frei für zügige Beitrittsverhandlungen. Sobald
Kroatien den EU-Rechtsstandard vollständig umgesetzt hat, steht auch
einem zügigen Beitritt nichts mehr im Wege.

Die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag freut sich auf den
EU-Beitritt unseres Partners Kroatien.

Kontakt:
CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
Pressestelle
Telefon: 030 / 227 - 5 21 38 / - 5 24 27
Fax: 030 / 227 - 5 60 23

aus: http://www.presseportal.de/story.htx?nr=759827

MfG BK

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

08.12.2005 23:48
#9 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
Wird jetzt, wo Gotovina gefangen wurde und eindeutig nicht in Kroatien war (zumindest gestern wohl nicht :-) eigentlich der Turbo eingelegt bei den Beitrittsverhandlungen

Madame Del Ponte müßte doch eigentlich vor Scham im Boden versinken ...

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.12.2005 08:10
#10 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
Die Zeit der Verdächtigungen und Unterstellungen ist vorbei.

So ist es !

Jetzt reichen der "Dame" Carla Del Ponte keine großmäuligen Sprüche mehr - jetzt
muß sie Beweise bringen !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

09.12.2005 08:28
#11 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
Jetzt reichen der "Dame" Carla Del Ponte keine großmäuligen Sprüche mehr

Wieso hat sie eigentlich bei Dir und anderen eigentlich so einen schlechten Leumund?
(Wenn es geht bitte eine Antwort ohne Redewendungen wie "Du hast ja gar kein
Ahnung", "informier Dich erstmal, bevor Du mit mir redest" oder aehnliches )

André Offline




Beiträge: 4.413

09.12.2005 10:09
#12 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
In Antwort auf:
Wieso hat sie eigentlich bei Dir und anderen eigentlich so einen schlechten Leumund?

Vielleicht, weil alle sich fragen, warum man die EU-Beitrittsverhandlungen an nur einer Person ausmachen sollte. EINE PERSON (oder mit Karla zwei Personen) entscheiden über die Zukunft eines Landes, was sich von den Kriegsstrapazen gerade erst erholt? Herr Gotovina ist der gesuchte "Kriegsverbrecher", der im Gegensatz zu den serbischen Gesuchten sein Land verteidigt hat! Bei seiner Rückeroberung (wo auch weite Teile des Landes längst von den Serben verlassen waren, was stark nach Absprache riecht), hat er Dinge zugelassen (ethnische Säuberung), die man von mehreren Betrachtungsweisen interpretieren kann. Karlas Bemühungen Ante zu fangen, führten letztendlich dazu, dass die Bevölkerung nach und nach einen kroatischen Helden mehr bekam.
Zur Erinnerung:
Am 2 und 3 Mai 1995 feuerten die Serben als Vergeltung für die Offensive der kroatischen Armee Raketen auf die Innenstadt von Zagreb ab. Die Bombardements - angeordnet vom Polizeichef Knins, Milan Martic - waren militärisch sinnlos, forderten aber zahlreiche Opfer unter der Zivilbevölkerung. (Martic stellte sich im Mai 2002 dem Haager Kriegsverbrechertribunal.)
Nach diesen Militäraktionen wurde der Krieg durch das Abkommen von Dayton beendet.

Der schlechte Leumund von Frau del Ponte veielleicht auch, weil 75 % der befragten Kroaten gar keinen Bock auf die EU haben, genau diesen Eintritt aber von ihren Helden abhängig gemacht hat.


Grüße, Pharao

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

09.12.2005 10:18
#13 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
von was fur einem spruch sprichst du den ?

Kurz bevor man mit dem Boot in den Ort kommt, sieht man, daß an der weißen Friedhofsmauer
(ca 50m vor dem grünen Leuchtfeuer) ein ganz kurzer Spruch verewigt wurde.
Viele Kroaten sind offensichtlich nicht der Meinung von Carla...

--
lG Lucky

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

09.12.2005 10:32
#14 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
SPIEGEL ONLINE - 09. Dezember 2005, 07:15
URL: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,389423,00.html

Kriegsverbrecher

Gotovina-Anhänger protestieren gegen Festnahme

Jubel auf der einen, Wut auf der anderen Seite: Während die internationale Gemeinschaft die Festnahme des seit Jahren gesuchten mutmaßlichen Kriegsverbrechers Gotovina erleichtert zur Kenntnis nimmt, sprechen dessen Anhänger in Kroatien von Verrat.

Zagreb/Washington - Die Festnahme des kroatischen Generals Ante Gotovina löste in seiner Heimat wütende Proteste aus. Mehrere hundert Menschen versammelten sich gestern Abend in der Hauptstadt Zagreb vor dem Regierungssitz und forderten Ministerpräsident Ivo Sanader auf, zu ihnen zu sprechen. "Ante! Ante! Ivo Sanader hat dich verraten", skandierten einige Demonstranten nach Angaben eines Reporters der Nachrichtenagentur AFP. International wurde die Festnahme Gotovinas begrüßt. Die USA machten Kroatien Hoffnung in dem Bestreben der Nato beizutreten.

Die Demonstranten in Zagreb trugen Fotos von Gotovina und Plakate mit Parolen wie "Er ist ein Held, kein Krimineller", manche trugen T-Shirts mit der Aufschrift "Ich bin stolz, ein Kroate zu sein". Einige Demonstranten versuchten, die von der Polizei errichteten Sperren zu überwinden. Andere warfen mit Steinen auf das Regierungsgebäude, mehrere Fensterscheiben gingen zu Bruch. Mindestens fünf Demonstranten wurden festgenommen, bevor sich die Kundgebung auflöste.

US-Außenministerin Condoleezza Rice gratulierte den kroatischen und spanischen Behörden zur Festnahme Gotovinas. Durch seine Kooperation habe Kroatien "einen großen Schritt" zur Aufarbeitung der Ungerechtigkeiten seiner jüngsten Vergangenheit getan, erklärte die Außenministerin am Donnerstag. Die erfolgreichen Anstrengungen, Gotovina vor Gericht zu stellen, hätten die Chancen Kroatiens auf eine "vollständige Integration in das europäisch-atlantische Bündnis" deutlich verbessert, betonte Rice. US-Außenamtssprecher Adam Ereli sagte vor Journalisten, die Festnahme sei für Kroatien "ein großer Schritt nach vorn" in Richtung Nato-Mitgliedschaft.

Gotovina war am Mittwoch auf der kanarischen Insel Teneriffa festgenommen worden. Am Donnerstagabend wurde er in ein Madrider Gefängnis eingeliefert, wo er bis zu seiner Überstellung an das internationale Kriegsverbrechertribunal in Den Haag bleiben soll. Die Überstellung wird den Angaben zufolge für die kommenden Tage erwartet. Richter Degoyan verlas Gotovina die Anklagepunkte des Haager Tribunals, wie die Justiz weiter mitteilte. Der Kroate äußerte sich den Angaben zufolge nicht dazu.

Der heute 50-Jährige war untergetaucht, nachdem 2001 vor dem Uno-Tribunal Anklage gegen ihn erhoben worden war. Dem kroatischen General werden Kriegsverbrechen im Krieg gegen Serbien in den Jahren 1991 bis 1995 zur Last gelegt. Er soll für den Tod von 150 serbischen Zivilisten im Zuge der "Operation Sturm" verantwortlich sein, mit der kroatische Armeeeinheiten unter Gotovinas Führung im August 1995 die bis dahin serbisch kontrollierte Krajina zurückeroberten. Zu den vom Uno-Tribunal veröffentlichten Anklagepunkten gegen Gotovina zählen Verfolgung aus politischen, ethnischen und religiösen Motiven, Mord, Vertreibung, Plünderung und Verletzung des Kriegsrechts.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

09.12.2005 10:35
#15 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Wer den Sender EuroNews empfangen kann, sollte sich das mal ansehen...
... die senden seit gestern rund um die Uhr über dieses Thema.

--
lG Lucky

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

09.12.2005 10:53
#16 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wer den Sender EuroNews empfangen kann

Oh, da fällt mir doch jetzt erst auf, dass ich diesen Sender gar nicht mehr empfange, früher schon.
Ich wusste ja, dass irgendetwas fehlt.

Sehr merkwürdig !


Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

09.12.2005 10:56
#17 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen
In Antwort auf:
Vielleicht, weil alle sich fragen, warum man die EU-Beitrittsverhandlungen an nur einer Person ausmachen sollte. EINE PERSON (oder mit Karla zwei Personen) entscheiden über die Zukunft eines Landes, was sich von den Kriegsstrapazen gerade erst erholt?

Ob Beitrittsverhandlungen aufgenommen werden oder nicht, ist mit Sicherheit nicht letztlich an diesen
zwei Personen festzumachen. Selbst wenn CdP so eine Macht hatte, ist es dann verwerflich, sie so ein zu setzen,
wie sie es gemacht haben soll?

In Antwort auf:
Herr Gotovina ist der gesuchte "Kriegsverbrecher", der im Gegensatz zu den serbischen Gesuchten sein Land verteidigt hat! Bei seiner Rückeroberung (wo auch weite Teile des Landes längst von den Serben verlassen waren, was stark nach Absprache riecht), hat er Dinge zugelassen (ethnische Säuberung)

Die Verdienste AG bei der Befreiung der besetzten Gebiete sind unbestritten (aber bei der rechtlichen Wuerdigung
vollkommen irrelevant). Genau so unbestritten sind ueber 100 tote serbische Zivilisten, die ausserhalb der
eigentlichen Kampfhandlungen ums Leben kamen. Letzteres begruendet zumindest einen Anfangsverdacht gegen die
damalige militaerische Fuehrung. Ob und inwieweit dieser Anfangsverdacht bei den weiteren Ermittlungen erhaertet
werden konnte (oder noch werden kann), enzieht sich meiner Kenntnis.

In Antwort auf:
Karlas Bemühungen Ante zu fangen, führten letztendlich dazu, dass die Bevölkerung nach und nach einen kroatischen Helden mehr bekam.

Halte ich fuer vollkommen irrelevant.

In Antwort auf:
Am 2 und 3 Mai 1995 feuerten die Serben als Vergeltung für die Offensive der kroatischen Armee Raketen auf die Innenstadt von Zagreb ab. Die Bombardements - angeordnet vom Polizeichef Knins, Milan Martic - waren militärisch sinnlos, forderten aber zahlreiche Opfer unter der Zivilbevölkerung.

Dies wurde auch entsprechend vom Tribunal gewuerdigt.

In Antwort auf:
Nach diesen Militäraktionen wurde der Krieg durch das Abkommen von Dayton beendet.

Das kann man so nicht stehen lassen. Durch diesen Vertrag wurde der (bewaffnete) Konflikt in BiH
beendet. Soviel ich weiss war die Wiedereingliederung Ostslawoniens 1998 nicht Teil der Verhandlungen
in Dayton.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

09.12.2005 11:11
#18 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

Noch ein kurzer Zusatz, der bei all dem Helden-Geschrei nicht vergessen werden sollte:

Seit Anklageerhebung 2001 war Gotovina spurlos verschwunden. Carla del Ponte warf der Regierung in Zagreb vor, nichts zur Festnahme des Flüchtigen unternommen zu haben. Wahrscheinlicher ist, daß ihm seine alten Kameraden aus der Fremdenlegion bei der Flucht geholfen haben. Gotovina war schon dreimal in Frankreich wegen Raubüberfalls und Erpressung verurteilt worden. Das letzte Mal 1995, als er schon kroatischer General war.
Hamburger-Abendblatt, 09.12.05

Ante Gotovina ist kein strahlender Saubermann, im Gegenteil.
Dies ist zwar für die Operation "Sturm" selbst vollkommen irrelevant, aber in der Übermächtigen Verehrung wird dies nur allzu
gern übersehen und gar geleugnet. Allerdings wird dadurch das, was gewesen sein KÖNNTE, realistischer.

Ich bin sehr gespannt auf die Dinge, die da nun folgen werden.


Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

09.12.2005 11:13
#19 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wieso hat sie eigentlich bei Dir und anderen eigentlich so einen schlechten Leumund?
Weil diese Dame bereits im Vorfeld eines möglichen Kriegsverbrecherprozesses eine "Quasiverurteilung" verkündet hat. Die kroatische Regierung hat immer behauptet, daß sich AG nicht in Kroatien aufhält - diese "Dame" hat das immer in Abrede gestellt und steht jetzt als Lügnerin und Erpresserin da - sie sollte sich eigentlich entschuldigen. Diese menschliche Größe spreche ich ihr allerdings ab.


Du schreibst selbst sehr genau, was Sache ist :

In Antwort auf:
Genau so unbestritten sind ueber 100 tote serbische Zivilisten, die ausserhalb der eigentlichen Kampfhandlungen ums Leben kamen. Letzteres begruendet zumindest einen Anfangsverdacht gegen die damalige militaerische Fuehrung.
Genauso ist es - es gibt einen begründeten Anfangsverdacht - nicht mehr und nicht weniger.

In Antwort auf:
Ob und inwieweit dieser Anfangsverdacht bei den weiteren Ermittlungen erhaertet werden konnte (oder noch werden kann), enzieht sich meiner Kenntnis.
Da stimme ich völlig mit Dir überein.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

09.12.2005 11:20
#20 RE: Gotovina in Spanien gefasst Thread geschlossen

In Antwort auf:
Weil diese Dame bereits im Vorfeld eines möglichen Kriegsverbrecherprozesses eine "Quasiverurteilung" verkündet hat.

Hast Du eine Quelle oder ein Zitat?

In Antwort auf:
Die kroatische Regierung hat immer behauptet, daß sich AG nicht in Kroatien aufhält - diese "Dame" hat das immer in Abrede gestellt und steht jetzt als Lügnerin und Erpresserin da

Weiss man schon, wo er vor seinem Urlaub (SCNR) auf den Kanaren war?

In Antwort auf:
sie sollte sich eigentlich entschuldigen. Diese menschliche Größe spreche ich ihr allerdings ab.

Das vermag ich nicht zu beurteilen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlussplädoyers im Gotovina-Prozess
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Soline 1
85 24.08.2012 10:12
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 5379
Film über Gotovina
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Zvonimir
10 27.01.2007 21:27
von Snjegulica • Zugriffe: 792
Gotovina-Helfer an Kroatien ausgeliefert
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Orebic&Peljesac
20 28.08.2006 11:51
von Aetz • Zugriffe: 838
PSI-Fahnder vermuteten Gotovina in Kroatien ;)
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Snjegulica
2 20.12.2005 11:30
von Snjegulica • Zugriffe: 822
Gotovina festgenommen - was nun???
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von MiriPerle
2 08.12.2005 19:36
von beka • Zugriffe: 586
Del Ponte: Gotovina in Kloster versteckt
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Fred
37 23.09.2005 10:08
von Aetz • Zugriffe: 2561
Winter in Belgrad, Bruthitze in Spanien und Portugal
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von rowi
0 08.06.2005 22:18
von rowi • Zugriffe: 580
Gotovina ist gefasst
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von huegus
2 28.05.2005 08:09
von Fred • Zugriffe: 975
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor