Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 39 Antworten
und wurde 6.576 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

10.01.2009 21:46
#21 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten


Ich kapiere zwar nicht, warum ihr den alten Schinken wieder aufgewärmt habt, aber im Prinzip ist das Prozedere immer gleich;

Man bekommt von CRO-Notar eine Vorladung „Poziv za ostavinsku raspravu iza pokojnog..“ und dann muss man zum Termin beim Notar erscheinen und sich äußern, ob man das Erbe annehmen will oder nicht und wenn ja, ob man mit der gesetzlichen Regelung einverstanden ist oder nicht.

Wenn ja, macht der Notar die Sache klar,

bei nein, gibt er die Sache weiter an Opcinski Sud. (Amtsgericht)

Bis zu dem letzten „ja“ kostet das kein Geld (bis auf ein paar Gebühren) und man braucht auch keinen Anwalt.

In den meisten Fällen ist noch nicht mal die Erbschaftssteuer fällig.
Wie das bei einem geroßen Erbe ist, weiß ich natürlich nicht, da ich noch nie ein Schloss oder ne Fabrik geerbt habe.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

10.01.2009 22:02
#22 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten
@ Rati

Ist das neu? Vor ein paar Jahren musste ich meinen Verzicht auf den Erbschaftanspruch noch direkt vor Gericht erklären. Heute ist mir klar, dass ich es besser nicht gemacht hätte. Der Erbe hat inzwischen nämlich alles verbraten. Ich denke aber, dass uns unsere neue Rechtsanwältin im Forum, gut informieren wird.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

10.01.2009 23:14
#23 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Das war tatsächlich früher anders, aber weil die Gerichte überlastet waren/sind, wird das seit ein paar Jahren von dem Notar geregelt
und nur die Streitfälle landen beim Gericht.

Asteri Offline



Beiträge: 11

11.01.2009 18:53
#24 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo,

und Danke für die Info und Kontaktdaten des Anwalts. Dies sind wirklich tolle Neuigkeiten :-). Finde es sehr schön, dass dies noch gepostet wurde, obwohl meine Anfrage ja schon einige Monate her ist.

Mittlerweile habe ich meinen Teil angenommen, jedoch hat dies ziemlich schlechte Stimmung bei meiner Verwandschaft in Kroatien erzeugt, da sie erwartet hätten, dass ich zugunsten meines Onkels darauf verzichten würde. Da es jedoch ziemlich eskaliert ist, bevor ich mich dafür entschieden hatte, sah ich keine Andere Möglichkeit mehr.

Wisst ihr vielleicht einen Weg, wie man den Wert des Grundbesitzes mit Häusern und Grundstücken herausfinden kann? Idealerweise über das Internet?

Dankeschön.
Viele Grüße,
Asteri

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.069

11.01.2009 19:00
#25 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten
Das ist genz einfach,frag deinen Onkel was er dir bietet,und danach verlagst du das doppelte,
damit bekommst du ungefaehr 80 % der tatsachliche Wertes,und kannst zufrieden sein.


PS:In manchen Faellen,soll man sich von der Maenschliche Sete zeigen,wenn naemlich jemand aus der
Verwandschaft sich um Erblasser gekuemmert hat,und ihm in Alter unterstueezt hat,sollte man die
Forderung etwas herunteschrauben.Sonst bring das kein Glueck,vorallem wenn mann selbst
gut gelebt hat,und keien muede Mark fuer die Alte geschickt hat.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

11.01.2009 19:09
#26 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten
@Asteri
Deinen Onkel möchte ich nicht verteidigen, gebe aber zu bedenken, dass hier in Kroatien die grundsätzliche Einstellung besteht: Wenn jemand im Ausland lebt ist er soooooooo reich, der brauch hier bei uns nichts zu erben. Diese Einstellung ist schon über Jahrhunderte verbreitet. Das haben die Brüder meines Grossvaters auch versucht, haben aber versäumt die Umschreibung im Grundbuch vorzunehmen. Jetzt gehört sein Anteil mir. Zeig deinem Onkel mal, was jetzt in Kroatien Recht und Gesetz ist.

Asteri Offline



Beiträge: 11

11.01.2009 19:39
#27 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

All das was ihr beschreibt, habe ich auch so zu spüren bekommen. Befinde mich auch in einer etwas schwierigen Lage, da die angeheiratete Tante (Frau des Bruders meiner Mutter) Jahrzehntelang mit meinen Großeltern zerstritten war/ist. Als ich im Juli versucht hatte mit Reden eine Lösung für uns alle zu finden, hat meine Tante die Hand gegen meine Oma erhoben, und sie so dermaßen beschimpft, wie ich es noch nie gehört habe. Meine Tante ist davon überzeugt, dass nur ihr Mann und Ihre Familie ein Anrecht darauf haben, da sie ja ihr Leben (36 Jahre) hier verbracht hat, und gelitten hat. Andererseits hat sie niemals etwas für das Wohnen bezahlt, da dies alles meine Großeltern übernommen hatten. Mein Onkel möchte uns schon auszahlen, da er meine Mami und Ihre Nachkommen nicht vergessen hat, jedoch nimmt er seit dem Krieg schwere Nervenmedikamente, und ist somit die wenigste Zeit ansprechbar.

Meinen Bruder hatten sie bei seinem Besuch vor mir, im Juni, so dermaßen in die Enge getrieben, dass er widerwillig zu Gunsten meines Onkels darauf verzichtet hat, da meine Oma u.a. Angst hat, dass sie uns etwas antun. Meine Oma wurde von meinem Onkel und dem Notar (ein Schulfreund meines Onkels) so bearbeitet, dass sie etwas unterschrieben hat, dass auch zu Gunsten meines Onkels ausfiel. Als sie realisierte was da passiert war, ist sie gleich wieder zum Notar jedoch konnte sie nichts mehr ändern.

Ja, für die Menschen in Kroatien sind wir die Bonzen aus dem Ausland, jedoch wissen wir doch alle, dass wir es in Deutschland auch nicht leicht haben. Auch hier muss man Geld haben, oder einen Kredit aufnehmen, um sich ein Eigenheim zu leisten.

Der Tipp mit dem Verdoppeln Ihres Angebots ist super, mein Problem ist nur, dass sie mich ständig anrufen und von mir wissen wollen, wieviel ich denn will. Mir fällt es aber sehr schwer einen Betrag aus dem Blauen zu nennen. Da es sich hierbei um diverse Grundstücke, zwei Häuser und Wälder handelt. Immerhin wohnen 4 Generationen dort (Großeltern, Onkel + Tante, meine Beiden Cousins, sowie die Frau meines Cousins und Ihre Beiden Kinder).

Viele Grüße,
Asteri

manuella Offline



Beiträge: 1

13.01.2009 07:30
#28 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Danke für eure Tips

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

13.01.2009 15:25
#29 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten


@Asteri
Wenn das Erbe 10 Stunden von München liegt, ist das entweder in Ost-Slawonien oder in Dalmatien,
so dass man den Wert der Immo nicht pauschal ermitteln kann, da die Immo-Preise zwischen diesen zwei Regionen um mehr als 1000% variieren

Googele halt nach „Nekretnine“ und gebe den Ort ein und ziehe anschließend ca. 25% ab, dann hast du etwa den Realwert.

Vom Gefühl her möchte ich aber bezweifeln, dass du damit glücklich wirst, dabei möchte ich noch nicht mal die moralische Seite betrachten.
Da hat der Pino nämlich nicht ganz Unrecht,

allerdings bin ich mir auch nicht sicher, dass ich auf so ne Familie viel Rücksicht nehmen würde.
Anderseits hast du auch keine Wahl, denn nur ein Paar Anteile an einer Immobilie wird dir kein Fremder abkaufen wollen.

Asteri Offline



Beiträge: 11

13.01.2009 21:33
#30 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Da ist etwas dran. Mir wäre es ja auch am Liebsten, wenn sie mich auszahlen, es sollte aber auch für Beide Seiten gerecht sein. Zwischen den Worten kommt aber auch deutlich heraus, dass ich es herschenken sollte, sogar der Notar meinte mein Onkel wäre mir sicherlich sehr dankbar, und ich und mein Bruder wären immer willkommen, wenn wir ihm dies als Geschenk machen würden. Evtl. reagiere ich ja auch als Halbwaise etwas extrem darauf, bin mir auch nicht sicher, ob sie die gleichen Erwartungen an meine Mami gehabt hätten.

Danke nochmals.
Viele Grüße,
Asteri

Asteri Offline



Beiträge: 11

13.01.2009 21:34
#31 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Ach ja, mit Slawonien liegst Du richtig. Wenn es am Meer gewesen wäre, würde ich die Immobilie wahrscheinlich selbst behalten wollen.

VG.
Asteri

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

13.01.2009 23:04
#32 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten
Zitat von Asteri
Ach ja, mit Slawonien liegst Du richtig. Wenn es am Meer gewesen wäre, würde ich die Immobilie wahrscheinlich selbst behalten wollen.
VG.
Asteri

Wie hättest du sie denn behalten wollen???

Selber drin wohnen – kannst du vergessen und verkaufen – geht auch nicht

Dir gehört doch bestenfalls ¼ da von und das kannst du weder behalten bzw. bewohnen, noch jemanden verkaufen

Wie bescheuert müsste man sein, um einen Viertel einer Immobilie zu kaufen, in der Möchtegernbesitzer seit 35 Jahren drin wohnt
und bereit ist, seinen „Besitz“ mit Messer und Gabel und ev. mit ein paar Handgranaten zu verteidigen,

wenn man für ein paar Milliönchen die ganze Slawonien kaufen kann.

Es ist schlicht und einfach traurig, wie das schöne und fruchtbare Land verscherbelt wird und in Dalmatien werden für Mist und Stein Unsummen bezahlt

Neulich hat doch jemand hier ein Haus in Slawonien für 25TE verkauft bzw. verkaufen wollen.

Weiß zwar nicht mehr wo das war, aber das kannst du auch selber in Forum finden.
Ein PM-Kontakt kann da sicherlich nicht schaden

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.069

14.01.2009 08:49
#33 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Asteri,
es kommt noch dicker,bald kommt ein Gesetz ins Kraft:Fuer Felder,die,nicht bearbeitet werden,
sind Gebuehren(Strafe)pflichtig,es sei die werden verpachtet,oder verkauft,an jemanden der
die auch wirtschaflich nutzt.

Also,nimm das kleinere Uebel und einige dich schnel mit Onkel

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

tapi Offline



Beiträge: 1

16.02.2009 09:54
#34 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo,

hier eine Rechtsanwältin in München, die sich auch prima mit dem kroatischen Recht auskennt: Rechtsanwältin Monika Vuletic, Schwanthalerstrasse 100, 80336 münchen, http://www.kanzlei-vuletic.de
Mir hat sie in meiner Erbrechtssache geholfen.
viel glück

Goca Offline



Beiträge: 1

10.06.2009 13:27
#35 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

hallo ich bin neu im Chat vieleicht kann mir jemand helfen mein Vater war Serbe und war im
heutigen Kroatien Podhum geboren worden im krieg mußte er fliehen und lernte in Deutschland meine
Mutter kennen ich bin hier geboren .Mein Vater ist 19.93 verstorben.Ich habe nach dem Tot meines
Vaters meine Familie gesucht und nach langer Zeit gefunden es lebt nur noch 1Schwester meines Vaters
bei einem Besuch in Podhum zeigte mann mir das riesige Grundstück das meinen Großeltern gehörte mein
Vater hatte mir oft davon erzählt meine Tante sagte das ich einen Anspruch auf dieses Erbe hätte und bat
mich etwas zu unternehmen weil ein weitläufiger Verwandter versuchen würde sich das Land an zu eignen
er hat sogar schon angefangen ein Haus darauf zu bauen meine Tante ist 84 jahre alt und hat nicht mehr die Kraft sich zu wehren
was kann ich tun um zu verhindern das sich unbefugte das Land an eignen leider habe ich keine Papiere über das Land
nur die Geburtsurkunde meines Vaters und den Erbschein aus deutschland

Sophia Offline



Beiträge: 10

25.03.2011 08:32
#36 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo Asteri,
habe mich heute hier eingeloggt und mit Spannung deine Geschichte verfolgt, da ich mich in einer ähnlichen Situation befinde. Vater kroatischer Staatsbürger und meine Schwester und ich (seine einzigen Kinder) deutsche Staatsangehörige. Vater vor 1 1/2 verstorben, Erbe ist automatisch an uns gegangen, Erbschein da, Grundbucheintrag geändert etc. Jetzt gehört uns ein Haus und ein riesen Haufen Schulden. Anscheinend liegt es an der kroatischen Mentalität, Familienstreit zu forcieren. Unser Onkel ist uns auch nicht gut gesonnen und schreibt uns Briefe, in denen er uns verantwortlich für den Tod unseres Vaters macht - aber nur, damit wir ja nicht auf die Idee kommen, dass wir noch etwas anderes haben wollen. Wollen wir auch nicht, wir wollen das Haus so schnell wie möglich verkaufen, um unsere nichtverschuldeten Schulden auszugleichen. Wenn das alles passiert ist, wollen wir mit unserer Familie nichts mehr zu tun haben. Es ist traurig, aber sobald es ums Geld geht, hört bei denen die Freundschaft auf.
Ich bin jetzt auf der Suche nach Deutschen Käufern für unser Haus in Vodice. Hast du irgendwelche wertvollen Informationen für mich?
Sophia

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

25.03.2011 09:04
#37 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo Sophia,

Asteri war am 16.01.2009 zuletzt online. Demnach wirst Du hier vermutlich keine Antwort bekommen. Einzige Chance: Schreib eine PM an sie. Eventuell wird sie ja über E-Mail benachrichtigt und meldet sich dann. Viel Glück!

Asteri Offline



Beiträge: 11

27.03.2011 11:58
#38 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo Sophia,

leider habe ich zu Immobilienverkauf in Kroatien keinerlei Tipps. Vodice scheint mir aber am Meer zu liegen, was sicherlich ein ziemlich beliebtes Gebiet ist und eine gute Geldanlage. Evtl. gibt es ja Immobilienmakler die es für Dich verkaufen können? Bzw. Du wartest ab bis Kroatien in die EU kommt, dann steigen die Immobilienpreise sicherlich noch. Hast Du schon mal über andere Möglichkeiten nachgedacht? Wie z.B. als Ferienwohnung/en vermieten, eine kleine Pension draus machen, die Du verpachten könntest, etc. Denke so ein Haus am Meer wird für viele ein Lebenstraum sein, daher würde ich Dir empfehlen das Du Dir erst alle Alternativen überlegst, Dir alles durch den Kopf gehen lässt und dann die für Dich beste Lösung wählst. Das kroatische Meer ist wunderschön, und für mich eines der schönsten Fleckchen Europas.

Eine meiner besten Freundinnen hat ein Grundstück das sie in Griechenland von ihrer Mutter geerbt hatte vor etwa 10-15 Jahren verkauft, da sie Geld für ein Auto brauchte und sie bereut es bis heute. Beim Versuch es letztes Jahr zurückzukaufen hat sie festgestellt das das Grundstück um ein Vielfaches teurer ist, jedoch hätte sie es gerne wieder da sie sich damit mit ihren Eltern verwurzelt fühlt...

Bei mir und meiner kroatischen Familie ist es noch ziemlich rund gegangen. Beim darauffolgenden Besuch in Kroatien nach der Eskalation und meiner Hochzeit bei der ich außer meiner Oma sonst niemanden eingeladen hatte, bin ich meiner Familie denke ich sehr entgegengekommen, dies im Hinblick auf meine Großmutter. Die Situation nach der Eskalation war enorm außer Kontrolle geraten:
1) die Rohre im unbewohnten Haus das die Großeltern für meine Mutter gebaut hatten waren im vorherigen Winter geplatzt, da die Familie meines Onkels nichts damit zu tun haben wollte, und meine über 85-jährige Großmutter kannte sich nicht aus. Wodurch meine Oma erst einmal alleine versuchte das Wasser aus dem Haus zu bekommen, das etwa 10 cm hoch stand.
2) Meine Oma fragte Nachbarn ob sie ihr etwas aus dem Supermarkt bringen konnten, oder ging langsam mit ihrem Gehstock selbt ein paar Sachen besorgen.
3) Holz holte und hackte sie auch selbst stückchenweise, so gut sie konnte. Auch das Wasser holte sie aus dem Brunnen mehrmals täglich, da sie nur wenig tragen kann. Oder sie schmolz Schnee ein um Trinkwasser zu bekommen.
4) Wenn meine Oma krank war und nichts kochen konnte, gab es einfach nichts zum Essen....
Somit beschloß ich mit meinem Bruder das wir uns für einen kleinen Betrag auszahlen lassen, Ihnen dann alles überschreiben und sie sich dafür mehr um die Oma kümmern. Das Geld würden sie uns zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Mittlerweile ist der Erbteil meines Opas von mir auf meinen Onkel überschrieben worden, der hat es weiter an seinen Sohn überschrieben, der sich dadurch einen Kredit geholt hat und ein eigenes Haus gekauft hat. Hierbei haben sie sich noch darüber beschwert das sie hierfür Steuern zahlen mussten. Das Grab für meinen Opa habe ich zusammen mit meiner Oma vom Steinmetz machen lassen, die Familie meines Onkels "konnte" sich nicht an den Kosten daran beteiligen - obwohl sie dann Alleinerben wären.

Letzte Woche hat mich meine Tante angerufen mit der Bitte Spenden zu sammeln damit ihre Schwester zu einem Bioenergetiker nach Slowenien kann, um ihr mit ihrem Hirntumor zu helfen. Persönlich glaube ich nicht an "Wunderheiler" und ich fände es besser wenn sie sich weiterhin medizinisch betreuen ließe, jedoch habe ich den Eindurck egal was ich sage, sammle oder gebe es wird immer falsch sein. Auch wundere ich mich immer wieder, das sie wirklich meinen in Deutschland sitzt das Geld so locker und es ist leicht verdient. Denn in Kroatien konnte die Familie meiner Tante kein Grundstück verkaufen, die Spenden in der Kirche waren minimal und die gesamte große Verwandschaft meiner Tante ist verschuldet... nun befinde ich mich in einer Zwickmühle... denn Spendenaufrufe kann man nur als eine eingetragene Organisation starten, auch kennt die Schwester meiner Tante hier keiner um es über eine Tageszeitung zu machen, ich persönlich werde das Geld nicht komplett aufwenden, da ich nicht an "Wunderheiler" glaube... Laß mich doch wissen, wie es Dir weiter ergeht.

Viele Grüße & viel Glück,
Asteri

Asteri Offline



Beiträge: 11

27.03.2011 12:09
#39 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Hallo Goca,

da ich schon länger nicht mehr im Forum war habe ich Deinen Eintrag gerade erst gesehen. Da der schon etwas länger her ist, bist Du da sicherlich schon weiter gekommen. Trotzdem kann ich Dir aus meinen Erfahrungen berichten.

In Kroatien ist das meiner Erfahrung nach sehr geregelt, d.h. die Grundbucheinträge sind exakt und bei einem Erbfall tritt gleich die gesetzliche Erbfolge in Kraft. D.h. wenn das Grundstück auf den Namen Deines Vaters eingetragen ist, wovon ich ausgehe sind automatisch die Kinder die nächsten Erben. Daher solltest Du nach Kroatien in den Ort des Grundstücks zu einem Notar, der sollte genau wissen wie Du weiter zu verfahren hast und wie Du an den Grundbucheintrag herankommst. Falls Du einen kroatischen Anwalt in Deutschland brauchst kann ich Dir die Kontaktdaten meiner Anwältin heraussuchen die mich in meiner Erbsache rechtlich beraten hat und die Verträge übersetzt, abgeändert, etc. hat.

Viele Grüße & Viel Glück,
Asteri

danica75 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

21.07.2013 15:12
#40 RE: Erben in Kroatien - Anwalt in München? antworten

Guten Tag,
suche dringend einen Rechtsanwalt in München für das Kroatische Gesetz , es geht um die Erbe in Kroatien
Danke im Voraus !
Danica

Seiten 1 | 2
Gastgeschenk »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Erbrecht Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Ellucio
0 22.07.2014 23:49
von Ellucio • Zugriffe: 311
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Fr. 12.8.2016 arte 13:35 Uhr Reisen für Genießer, Slawonien - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 22.07.2016 20:41
von beka • Zugriffe: 2238
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4343
Streit wg.Erbe in Cro, habt ihr einen Tipp?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Silvi81
41 26.09.2010 12:29
von Silvi81 • Zugriffe: 3495
Klage aus Kroatien wegen Erbe-Hilfe
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Silvi81
1 10.11.2009 18:18
von petra1958 • Zugriffe: 625
Erbe in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Jennilein1
9 06.04.2008 23:42
von Ratibier • Zugriffe: 654
Ablauf beim Immobilienkauf in Kroatien / Rechtslage
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von crofan
1 09.09.2014 14:55
von Panorama • Zugriffe: 1944
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor