Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 32 Antworten
und wurde 9.919 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

18.03.2008 03:02
Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
Ein dickes Lob für den Kroaten aus Ploce/Umgebung der uns mit seinem Alfa am Sonntagmorgen um 4:00 Uhr bis Metkovic leitete!

Die Jadranska Magistrale war nämlich bei Ploce komplett gesperrt und zwar
ohne jeglichen Umleitungshinweis ! Ohne Polizei! Ohne alles!
Na klar - da wird die Autobahn weitergebaut, sagt man sich nach 16 Stunden Fahrt. Ab so?
Nach geraumer Wartezeit an der Tankstelle Ploce wurden wir vom Tankwart an unseren einheimischen "Retter" überwiesen.
Der kannte natürlich die Umleitung aber auch deren Umgehung. So gings über Brückchen, AUF BAHNSCHIENEN, durch einen Mini-Tunnel, auf Schotter und durch rot beampelte Baustellen - eine Freude für jeden Offroader! -
bis Metkovic (allerdings auf der nördlichen Neretva-Seite !)

Eine Belohnung für seine Mühe mit uns lehnte unser "Guide" ab!
Mit 1,5-stündiger Verspätung erreichten wir Ston, von wo aus es erst nach einem Nickerchen weiter nach Orebic ging.

Rassmus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 403

18.03.2008 06:12
#2 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
ich dachte immer, Du seist ein halber " Einheimischer"?! das Schild. "OBILAZAK" , das dort mehrfach steht und in die Richtung Ljubuschki/Metkovic weist, sollte man allerdings auch als "Nur-Touri" kennnen! Ich bin die Strecke letzte Woche in beiden Richtungen gefahren und kann Deine Verzweiflung nicht verstehen: in beiden Richtungen weisen Schilder auf die " Umleitung" hin; man kommt also auch ohne einheimischen Guide wieder in die gewünschte Richtung. Mit dem Autobahnbau hat die derzeitige Vollsperrung nur bedingt zu tun; die Autobahn - Nikolas wirds genau wissen - ist noch weit von Ploce entfernt.
Für alle Richtung Dubrovnik Reisenden der Hinweis:
etwas mehr Zeit für die wirklich interessante Umleitungsstrecke durch das Hinterland bis Metkovic ( von da wieder weiter bis Dubrovnik) einplanen!
http://www.hvar-fewo.de
http://www.fewo-hvar.net
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

18.03.2008 06:15
#3 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

schön, dass ihr, trotz allem, gut angekommen seid!

lieben gruß

petra

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

18.03.2008 06:36
#4 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

In Antwort auf:
man kommt also auch ohne einheimischen Guide wieder in die gewünschte Richtung.



Vielleicht kennen wir nur seinen Guide nicht....?!

Lieber einen Thun als nix tun!

Rassmus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 403

18.03.2008 06:43
#5 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
Ribar, damit wir uns recht verstehen: die Umleitung ist zwar ausgeschildert, aber nichtsdestotrotz mit sehr viel Komzentration zu befahren, da der gesamte Schwerlastverkehr sich auch über die Berge ( nach Mali Prolog) und diese Strecke "quält"!!.Leider habe ich kein Hinweisschild zu " Deinem Guide" gefunden -befürchte auch, dass die Konzentration auf den " Strassen" - Verkehr durch diese Begleitung arg gelitten hätte!!!
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

23.03.2008 18:46
#6 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei Ploce - Umleitung über MALI PROLOG antworten
Nachgehakt:

Bin die Strecke heute Nacht in Gegenrichtung gefahren. Das Schild "Umleitung" fehlt immer noch in Ploce.
(Im Gegensatz zur Neum-Metkovic-Split-Richtung!)
Der Vorwegweiser ist nachts leicht zu übersehen. Und wer weiß schon, dass es in Richtung VRGORAC geht?
(Für mich ist das ein Restaurant in Perna bei Orebic. )

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.03.2008 18:06
#7 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei Ploce - Umleitung über MALI PROLOG antworten
Die Umfahrung ist sehr unangenehm, aber bald wird die Brücke bei Opuzen wieder in Betrieb sein. Das ist eine außerordentliche Wartungsarbeit (das hat mit der Autobahn nichts zu tun). Die Brücke ist wegen dem sümpfigen Gelände in den 40 Jahren nach der Inbetriebnahme (am 27.07.1966) um über 10 cm gesunken.
http://www.metkovic.hr/vijest.asp?vijest=939

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

gaukeley Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.567

27.03.2008 08:27
#8 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei Ploce - Umleitung über MALI PROLOG antworten

In Antwort auf:
aber bald wird die Brücke bei Opuzen wieder in Betrieb sein


Was verstehst Du unter "bald"? Meinst Du, sie wird bis zur Haupt-Touri-Zeit (ab Ende Juni) wieder in Betrieb sein?

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

28.03.2008 00:34
#9 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei Ploce - Umleitung über MALI PROLOG antworten
http://www.slobodnadalmacija.hr/Dubrovni...58/Default.aspx
Ein Artikel vom 18.03. sagt: Vollsperrung 15 Tage lang wegen Betonierungsarbeiten.
Also bis 02.04.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

hoval789 Offline



Beiträge: 39

06.05.2008 20:48
#10 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

Hallo Forumsgemeinde!

Ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problem: ich fahre seit einiger Zeit ca. zweimal jährlich mit meiner Familie per Auto von Österreich nach Albanien. Bisher habe Infos und Tipps immer im Forum albanien.ch sowohl gegeben als auch bekommen - so wie es sich in einem Forum als Mitglied gehört.

Seit ca zwei Jahren nutzen wir fast ausschließlich die Route über Graz - Split - Shkodra, da sie kürzer und durch die rasch länger werdende Autobahn auch immer angenehmer zu fahren ist als die Alternative über Belgrad.

Ja und jetzt möchten wir morgen Abend von Ö. aus losfahren und bekommen keine Information über die neretvabrücke bzw. deren Umleitung. Die offizielle Umleitung über Mali Prolog liest sich nach diversen Berichten grauslich an. Daher habe ich mir meine Straßenkarten genommen und in den ÖAMTC-Routenplaner geschaut und habe eine interessante Alternative gefunden, die auch hier im Forum bereits besprochen - aber nie wirklich bestätigt würde.

Wir möchten von Norden kommend unmittelbar vor der (noch gesperrten ?) Brücke links Richtung Komin abzweigen und versuchen am nördlichen Ufer der Neretva über Komin nach Metkovic zu kommen. Im ÖAMTC-Routenplaner hat sich sogar bei Opuzen eine Brücke aufgetan, die in meiner Karte nicht verzeichnet ist.

Wer kann mir sagen, ob diese sicher angenehmere Umleitung fahrbar ist bzw. ob es die Brücke (Fähre ?) bei Opuzen wirklich gibt ?

Danke für eure Hilfe. Sachdienliche Hinweise werden nach unserer Rückkunft nächste Woche mit einem Erfahrungsbericht belohnt.

Grüße aus österreich

ho.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

06.05.2008 20:56
#11 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
Als wir zuletzt unterwegs waren gab es trotz Starkregen - allerdings nachts - ein zügiges Durchkommen im Umleitungsbereich (via Mali Prolog).
Dies wird jedoch tagsüber mit LKW-Verkehr und bes. vor den Ampeln anders aussehen.
Ich empfehle die hier beschriebene nicht ganz vorschriftskonforme Lösung:


..... http://www.forum-kroatien.de/t508761f117...HAK-Webcam.html

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

07.05.2008 00:38
#12 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
Die Brücke über Neretva wird bis zum 20.Mai renoviert.
Mein Ratschlag:
Leute, die jetzt nach Dubrovnik fahren, sollten am besten in Richtung Makarska, Ploce NICHT über die Küstenstraße fahren. Also nach dem jetzigen Autobahnende bei Sestanovac nicht zur Küstenstraße (beschildert mit Makarska) fahren, sondern in gegengesetzter Richtung. Dann kommt man nach 4-500 m zu einer Kreuzung mit Ampel. Da muss man wieder rechts abbiegen (beschildert mit Zagvozd, Vrgorac). Dann wird die Straße etwas schmal mit einigen engen Kurven. Das dauert aber nur 18 km, wofür man cca 25 Minuten braucht. Man fährt in den Kurven nur 30 km/h. Das ist aber der kürzeste Weg und m.E. es lohnt sich ein wenig Geduld zu haben. Dann wird die Landstraße wieder breit und streckenweise kann man sogar 100 km/h bis Vrgorac fahren. Auf der Karte ist diese Strecke ab Vrgorac violett gezeichnet. So meidet man die "Horrorstrecke", die man dagegen befahren müsste (auf der Karte unten im linken Teil rot gezeichnet bis Mali Prolog), wenn man von der Küstenstraße käme.
Dies empfehle ich bis die Brücke wieder in Betrieb genommen wird.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

07.05.2008 01:04
#13 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

In Antwort auf:
Leute, die jetzt nach Dubrovnik fahren, sollten am besten in Richtung Makarska, Ploce NICHT über die Küstenstraße fahren


von Mali Prolog gehts dann weiter bis Metkovic, dort die Neretva überqueren und weiter über Opuzen > Neum > Dubrovnik

diese Strecke bin ich schon 1998 auf der Rückreise von Orebic gefahren!

E-Teile > aB-S

hoval789 Offline



Beiträge: 39

07.05.2008 06:16
#14 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

Vorerst einmal Danke!! für eure Informationen. Ich neige dazu, die Variante von Nikolas zu nehmen. Weiss niemand Details zur Route über Komin bzw. zur im ÖAMTC-Routenplaner angeführten Brücke bei Opuzen ? Was bedeutet das: die Route über Komin ist nicht offiziell ? Gibt's da ein Fahrverbot ? Ist die Straße möglicherweise nur für Anlieger zugelassen ? Tschuldigung, ich stehe unter Entscheidungsdruck, deshalb bin ich etwas lästig.

mfg
ho.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.05.2008 07:35
#15 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
In Antwort auf:
Was bedeutet das: ...nicht offiziell ? Gibt's da ein Fahrverbot ?
Soweit erinnerlich:
Komplizierte Strecke, Durchquerung von Baustelle(n) trotz Verbotsschildern, Missachtung
roter Ampeln, Fahren auf Schienenweg.
Ich glaube, dass diese Strecke >> i n o f f i z i e l l << für Anlieger zugelassen ist / war.

Wie gesagt: ich würde in Ploce bis zum Hafen/Tankstelle fahren und dort fragen.

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

07.05.2008 09:57
#16 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
Zitat von hoval789
Vorerst einmal Danke!! für eure Informationen. Ich neige dazu, die Variante von Nikolas zu nehmen. Weiss niemand Details zur Route über Komin bzw. zur im ÖAMTC-Routenplaner angeführten Brücke bei Opuzen ? Was bedeutet das: die Route über Komin ist nicht offiziell ? Gibt's da ein Fahrverbot ? Ist die Straße möglicherweise nur für Anlieger zugelassen ? Tschuldigung, ich stehe unter Entscheidungsdruck, deshalb bin ich etwas lästig.
mfg
ho.

Zwischen Ploce und Komin gibt es diese Baustelle der Schnellstrasse (s. Bilder). Also wenn du aus Vrgorac zum Fluss Neretva kommst (s. die Landkarte), links ueber Metkovic ist schneller als rechts ueber Komin oder Opuzen. Wahrscheinlich gibt es dort schmale Bruecken fuer den lokalen Verkehr aber ich bin mir nicht sicher. Die grosse Bruecke auf der Kuestenstrasse, die jetzt renoviert wird, ist auf der Landkarte unter Rogotin zu sehen. Da steht immer noch das Fahrverbot (voraussichtlich bis 20. Mai), obwohl einige Anlieger das nicht beachten. Ich glaube, dass es viel besser ist ueber Zagvozd, Vrgorac, Metkovic zu fahren.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Felicita Offline




Beiträge: 530

07.05.2008 21:43
#17 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

Wollte am 02.05.08 über die Brücke nach Opuzen fahren. Hinter einer Kurve - bei der Ausfahrt aus Ploce- hat mich ein Polizist angehalten.
War mit 300 Kuna dabei:-((((((((( Müsste leider wieder umkehren:-((

Das Unfassbare dabei war: Nur die Autos mit Fremd-Kennzeichen wurden zur Kasse gebeten:-((

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.05.2008 22:34
#18 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten
In Antwort auf:
Hinter einer Kurve
Genau das hatten wir damals vermutet: Kassieren statt informieren.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

07.05.2008 23:20
#19 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

In Antwort auf:
Das Unfassbare dabei war: Nur die Autos mit Fremd-Kennzeichen wurden zur Kasse gebeten:-((


Das gibt es in anderen Ländern auch. Nicht schön, aber leider Tatsache.

________________________
Meine Fotogalerie

Felicita Offline




Beiträge: 530

08.05.2008 08:22
#20 RE: Vollsperrung der Jadranska Magistrale bei PLOCE - zum Glück half ein Einheimischer... antworten

@ Vera,
in anderen Ländern gibt es das sicherlich auch, abeerrrrrrr ich habe dem Polizisten schon meine Meinung ins Ohr gepustet!
Wir möchten solche Polizisten von der Straße verbannen! Du weißt schon, was ich damit meine. Das Ganze hat mit Gastfreundschaft nichts zu tun und wie Orebic schon sagte, kassieren statt informieren, das ist hier nicht angebracht. Solange wir immer schön brav bezahlen, wird sich auch hier nichts ändern.
Bezahlt habe ich übrigens noch nicht. Der Polizist musste einen Zetell ausfüllen und das hat ihn ca. 30 min Zeit gekostet. Habe einen Anwalt damit beauftragt. Es soll prüfen, ob das alles mit rechten Dingen vor sich geht.
Bin der Meinung, der Polizist hätte sich nicht hinter der Kurve verstecken dürfen!
Gruß
Felicita

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übernachtung Ploce auf der Durchreise
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von kiki66
0 26.10.2016 22:38
von kiki66 • Zugriffe: 118
Infrastruktur Betina unterhalb Jadranska Magistrala
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Berry
2 02.08.2015 16:53
von Berry • Zugriffe: 267
Wissenswertes über die Magistrale - angebundene Orte und Inseln
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Kroatien-Trans
379 15.07.2016 16:56
von Ribar • Zugriffe: 14060
Ruhigste Zeit auf der Magistrale ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von qoros
10 19.01.2015 00:33
von svajcarac1 • Zugriffe: 854
Umfahrung Macelj-welche Route ist besser? Fähre Ploce-Trpanj
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wolli
23 08.07.2013 11:11
von beka • Zugriffe: 2018
Autobahn oder Magistrale
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von BeBo
13 21.08.2010 11:50
von fredinada • Zugriffe: 1129
Ploce zum Katastrophengebiet erklärt
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von Orebic&Peljesac
1 11.01.2010 18:31
von beka • Zugriffe: 640
www-Bild 1157: D8 Jadranska Magistrale > Abzweig Richtung Peljesac / Korcula
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Orebic&Peljesac
6 24.07.2007 01:05
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 451
Vollsperrung Autobahnen 21-23.Juli
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von aichtommy
0 20.07.2006 14:47
von aichtommy • Zugriffe: 240
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor