Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 267 Antworten
und wurde 15.608 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.579

24.04.2008 11:04
#221 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Löschen wäre technisch einfach, aber leider löst es dieses Problem nicht.

Ich versuche mal zu rekapitulieren:
Es wurde im guten Glauben eine Spendenaktion in´s Leben gerufen. Es ging um eine schwangere Frau, die ihren Ehemann verloren hat. Vielen ging es darum, mit ihrer Spende der Mutter eine etwas sorgenlosere restliche Schwangerschaft zu bescheren.
Nun stellt sich heraus, dass die Frau zum Zeitpunkt des Todes ihres Mannes ihr Kind bereits verloren hatte. Für einen Teil der Spender ist somit die Grundlage ihres Engagements entfallen. Andere haben damit weniger ein Problem.

Nun zu denen, die sauer sind.
Wem soll man nun die Schuld geben?
Ist es Pino, der zum Zeitpunkt des Startes der Aktion auch nur die Information hatte, dass die Frau schwanger ist?
Ist es die Frau selbst, die ja eigentlich gar nicht wissen konnte, dass wir hier eine Spendenaktion starten? Somit kann sie ja kaum geplant haben, uns zu täuschen.
Sind es die kroatischen Medien, die aus welchem Grund auch immer, nicht korrekt berichtet haben?

Ja, es ist nicht perfekt gelaufen, so wie wir alle anfangs geglaubt haben.
Hilft es aber, hier im Forum Frust abzulassen?
Der einzige, der davon persönlich getroffen wird, ist Pino. Hat er das verdient?

Für alle Unbeteiligten reicht das Spektrum der Empfindungen wahrscheinlich von Schadenfreude bis zur peinlichen Berührtheit über die jetzige Diskussion.

Lasst uns doch die Aktion mit Würde zu Ende bringen. Nach wie vor freue ich mich, dass sich spontan etliche Menschen aufgerafft haben, um Hilfe zu leisten. Das ist es, was menschlich zählt.
Schade wäre es, wenn die Aktion mit einem Verlust von Vertrauen und Hilfsbereitschaft bei einzelnen enden würde.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

24.04.2008 11:08
#222 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

@ Rati,
wenn das jemand schreiebn wuerde,der keine Ahnung haette,aber du Rati
sollst wissen,das nur die Forumsmitglieder,drauf ueberwiesen haben.

Bekantgabe von Konten in Zeitung,ist erst vorgestern rausgekommen.
Es laesst sich pruefen,und es wird sich pruefen.
Ich mache keine Halbe Sachen.
Wenn ich die Zeit di ich aufgewendet habe geputzt haette,wuerde ich mehr
Geld verdienen und alleine ueberweisen koennen,als was hier rauskommt,
aber der Sinn war jemanden beizustehen.
Ganz ehrilich,fuer einge Gott sei danke sehr seltene Exsemlare in Forum
schaeme ich mich.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.358

24.04.2008 11:44
#223 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Ich hab mal versucht, mich in die Rolle der Frau einzufühlen : Kind verloren - ganz furchtbar. Mittendrin dann stirbt der Ehemann und sie hat beide liebsten Menschen verloren. Das ganze Weltbild hat sich verändert.

Mir würde der Kopf nicht danach stehen, irgendwelche Interviews zu geben, Zeitungen zu lesen um richtigzustellen, was die Geier der Presse zusammenschreiben. Ich wäre einfach nur ganz furchtbar traurig und genau das wird bei ihr der Fall sein. Und ob ich nun Bauschulden habe oder nicht kommt erst an xter Stelle dann. Da würd ich dann auf meine Verwandten hoffen, die mich beraten würden dann, helfen zu verkaufen oder was auch immer. Aber das steht ganz sicher bei so einem Fall nicht im Vordergrund.

Die Frau kann nicht ahnen, dass auch hier im Forum einige helfen wollten, einfach nur so helfen. Klar, auch ich dachte vorrangig daran, der Frau die Schwangerschaft ein wenig zu erleichtern. Aber das ist nun eben nicht so. Von daher, wenn sie meine 25 Euro dann nimmt, um einen schönen Rahmen für ein Bild ihres Mannes zu kaufen, oder das zu den sicher auch nicht geringen Beerdigungskosten dazunimmt oder oder oder. Soll es mir recht sein !

Meine Vermutung geht auch eher dahin, dass die Frau nicht weiß, was rundherum so passiert. Bei einer solchen Trauer sieht man alles nur wie im Nebel und ich unterstelle ihr ganz sicher nicht, dass sie geplant traurige Sachen erzählen ließ um Geld zu bekommen, was ein Quatsch ! Die ist einfach nur fertig und ihre ganze Lebensplanung und Hoffnung ist im Eimer, man hat ihr den Boden unter den Füßen weggerissen.

Hier ist es üblich, bei Trauerfällen der Familie einen Umschlag zukommen zu lassen mit 5 oder 10 oder mehr Euro. Ich kenne die Frau nicht aber mir war und ist es wichtig, dass sie in all dem Durcheinander, der Trauer, vielleicht eine kleine Freude hat, wenn sie über die Spenden nicht noch mehr drückende Schulden hat. Vielleicht bezahlte der Staat die Beisetzung, keine Ahnung. Aber mal ehrlich, selbst wenn es 300 oder 500 Euro sind - es wird ihr etwas helfen und ihr das Gefühl geben, nicht so ganz alleine zu sein. Dieses Gefühl der Anteilnahme in einer solchen Ausnahmesituation ist mehr wert als ein paar Tausend Euro !

Würde mir das passieren und man unterstellt mir dann nach freiwilligen (!!) Spenden, ich hätte es darauf angelegt - oh man, ich würd das Geld auf keinen Fall nehmen und es wäre mir so peinlich, da ich nicht darum bat, nun aber wie eine Lügnerin oder berechnende Frau hingestellt werde.

Niemand hier wird einen so großen Betrag gespendet haben, dass er jetzt 3 Wochen hungern muß. Man spendet nur, was man "übrig" hat, also, macht doch jetzt kein Drama daraus. Das Drama hat die Frau schon ganz alleine. Ich wünsche ihr Kraft und dass sie irgendwann wieder ein "Leben" haben wird.

Und an Pinos Adresse - Du hast Dir ne Menge Mühe gemacht und in gutem Glauben gehandelt. Du hattest ja nach eigener Aussage Kontakt mit Kollegen des Mannes aber die haben doch auch kein eigenes Interesse daran, dass viel gespendet wird - sie hätten ja nichts davon, gell? Also Pino, Du hast es nach bestem Wissen und Gewissen gemacht aber bei dem nächsten Problem in Deiner Nähe wirst Du sicher dreimal hinschauen, ob das alles so richtig ist. Aber das ändert an Deinem guten Herz ja nichts - hoffentlich !

Lassen wir es doch dabei. Die 5 oder 10 oder 15 oder 20 Euro hätten wir ohne Spende inzwischen auch ausgegeben. Helfen wird es auf jeden Fall bei welcher Ausgabe auch immer.

Ich finde es trotzdem richtig, jemandem zu helfen wenn man es kann und wegen eines "danke" hat es hier niemand gemacht.

Wenn jemand dem Roten Kreuz spendet oder einer anderen Organisation, weiß niemand genau, ob und wo es dann landet. Hier kennen wir den Empfänger und hoffen, es kommt an.



Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

Volker Offline



Beiträge: 878

24.04.2008 12:11
#224 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
Ich hatte den Eindruck, als wenn nach Ratibiers Erkenntnissen die Aktion
fortgeführt werden sollte. Wenn ich da falsch liege, dann korrigiert
mich bitte.

Wenn ich diesen Eindruck nicht gehabt hätte, dann hätte ich auch nichts geschrieben.

Ich war weder auf irgend jemanden sauer noch möchte ich jemandem die Schuld geben.
Deshalb hab ich auch geschrieben:
Ich bin verärgert (am meisten über mich selber).

Das Geld soll da bleiben wo es ist.
Aber die Spendenaktion sollte nun beendet sein.

Vielleicht machen wir uns mal Gedanken darüber, ob wir den
gleichen Betrag nochmal an die von Fred genannte Organisation spenden.
emsi Offline




Beiträge: 102

24.04.2008 12:44
#225 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Hätte ich das vorher gewußt, dass sie auch das Baby verloren hat, hätte ich meinen Beitrag verdoppelt.

Gruss Micha

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

24.04.2008 12:55
#226 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
In Antwort auf:
Hätte ich das vorher gewußt, dass sie auch das Baby verloren hat, hätte ich meinen Beitrag verdoppelt.

Dem steht ja nichts im Wege ! Das kannst Du ja nachholen.

Was sollte Dich davon abhalten ?

Die Kontonummer hat sich nicht geändert ......

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

André Offline




Beiträge: 4.413

24.04.2008 13:03
#227 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Alle, die gespendet haben, haben das wohl mit dem Herzen gemacht. Ich denke auch, dass keiner von uns der geleisteten Summe hinterher trauert. Ob die Dame nun schwanger ist oder nicht, wir jedenfalls möchten wohl nicht mit ihr tauschen. Der Sinn einer Spenden-Aktion und die spontane Hilfe von uns ist dennoch lobenswert.
Der fade Beigeschmack dieser Aktion ist wohl eher,
dass mehrere User darauf hingewiesen haben (auch ich!), dass einige lobenswerte Spendenaktionen in benachbarten Foren laufen/noch laufen und man doch auf deren Erfahrung setzen könnte. Pino aber wollte nun leider unbedingt die ganze Aktion leiten (vielleicht auch, weil er der Inhaber der Idee war?!) und nun zeigt sich, dass eben diese Spendenaktion
(die für mich auch eher einen "Ich-muß-auch-auf-der-Liste-stehen-Charakter" hatte!) nicht (mehr) kontrollierbar ist. Und eben das muß sich Pino ankreiden lassen, auch wenn er in bester Absicht gehandelt hat!

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

elbsegler Offline




Beiträge: 879

24.04.2008 13:22
#228 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

@Pino,

bitte lass Dich von dem ganzen Geschehen nicht abhalten irgendwann und irgendwo wieder etwas Gutes zu tun. Mein Vertrauen hast Du. Das Geld kommt schon an die richtige Adresse, denn ich glaube nicht an Zufälle. Freu mich auf die Tasse Kaffe bei Dir.

Bis bald in Brela, lip pozdrav
Mario


nur noch 55 Tage bis Korcula

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

24.04.2008 15:41
#229 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Alle die skeptisch waren,kann ich zumindest voruebergehend beruhigen,
da ich eine Liste mit 19 Einzahler habe,die ich aber nur nach Genehmigung
von den Spender,an einen Fachman,sende,vieleicht den Grosszuegigsten
Spender (100) Euro,und glaube dass er sich bei mir meldet,klar wenn Ihr das
erlaubt,und in der Lage technisch durhzufuehren.

Gruesse..............Pino

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Volker Offline



Beiträge: 878

24.04.2008 16:23
#230 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
So, nun lasst uns aufhören mit dem Gezampel.

Auch wenn es im Nachhinein nicht an der allerdringlichsten Stelle
angekommen ist, so war es doch eine Hilfsaktion, die jemanden
zugute gekommen ist, der Hilfe brauchen kann.

Auch über diesen Erfolg sollten wir uns freuen.

Ich hoffe Frau Kusanic wird Ihren Schmerz überwinden, und wenn
"unser paar Kröten" dabei helfen, umso besser.

Ich denke Pino wird uns über die Höhe der Spenden auf dem Laufenden
halten und bin überzeugt, daß da nichts in falschen Kanälen verschwindet.

Und falls meiner Frau oder mir mal sowas passieren sollte, dann hoffe
ich auf einen wie Pino (zumindest einen mit so viel Engagement).

Gruß Volker

edit: pino hat mir geschrieben, daß 19 Überweisungen in einer Gesamthöhe
von 594 Euro eingegangen sind. Finde ich bemerkenswert!
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

24.04.2008 19:28
#231 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
Die Ueb. Liste ist noch nicht ganz,ich habe Beweis das eine Person am 09.04.
bezahlt hat aber noch nicht in Zaba registriert ist,mit anderen Worten
haben wir noch 50,- Euro dazu.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Volker Offline



Beiträge: 878

25.04.2008 09:44
#232 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
Ich (und vermutlich einige andere auch) wären euch sehr
verbunden, wenn wir es nun bei dem Gesagten belassen könnten.
Nachträgliche Sticheleien ändern weder am Verlauf der Aktion,
noch an der persönlichen Meinung Einzelner etwas.

Gruß Volker

Richtig, daher habe ich auch die zwei folgenden Beiträge gelöscht. Persönliche Zwistigkeiten, könnt Ihr gern per PM austragen.
Thofroe
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

05.05.2008 10:42
#233 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten
Im laufe des Tages, bekomme ich die, ich hoffe volstaendige Liste,
und sende die am 2 Personen, die entscheieden moechten, was damit
weiter geschiet, 1x an die Person, die goessten Beitrag gezahlt hat,und
1x am unseren Admin.
Damit ist fuer mich alles versprochene erledigt, bedanke mich
noch mal auch in Namen der Witwe an alle Beteiligte.
Ich hoffe dass wir damit alle zufriedenstellen.

Wenn ich die bisherigen Meinungsäußerungen richtig deute, hat sich die Mehrzahl der Beteiligten dafür ausgesprochen, das Spendenergebnis ohne Nennung der einzelnen Namen zu veröffentlichen. Schreibe daher doch bitte die Anzahl der Spender und die erreichte Gesamtsumme hier rein. - Thofroe

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

05.05.2008 15:15
#234 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Also es ist 949,- Euro eingegangen,und zahlten 32 Personen,
dabei is ein Name 2 mal drauf,da stellvertertend fuer Elbsegler
eingezahlt wurde,und ein Namen fehlt,da meiness wissens noch
mal eine Person stellvertretend fur Dada eingezahlt hat.
Moegliche Weise hat die Listen Lieferantin,nicht gewustt
und es nur ein mal vermerkt,da es sich auch um gleiche Summe handelte.
Falls jemand wissen wollte ob er auf Liste ist,per pm bekommt er
Bescheid und Datum,des Eingangs,keien komplette Liste.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Volker Offline



Beiträge: 878

05.05.2008 18:18
#235 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

In Antwort auf:
Falls jemand wissen wollte ob er auf Liste ist,per pm bekommt er
Bescheid und Datum,des Eingangs,keien komplette Liste


Gute Lösung!

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

05.05.2008 18:26
#236 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

In Antwort auf:
Also es ist 949,- Euro eingegangen

Das ist ja schön, da hat Frau Kusanic die nächsten Wochen sicher weniger Probleme und kann ihre anderen wichtigen Angelegenheiten regeln.
mr3

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

06.05.2008 07:45
#237 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Schöner Betrag!!! Danke pino nochmal

lg Susi

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

06.05.2008 07:55
#238 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

ich möchte mich auch noch einmal ganz lich bei pino bedanken, für die ganze mühe und sein engagement!

ganz lieben gruß

petra

Korcula_Wolf Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 586

13.06.2008 15:19
#239 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

wurde die Spende in der Zwischenzeit übergeben ?

Viele Grüße
Wolfgang

www.korcula-fewos.de

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

13.06.2008 15:51
#240 RE: Polizist Kusanić - Spendensammlung für eine gute Sache antworten

Zitat von Korcula_Wolf
wurde die Spende in der Zwischenzeit übergeben ?


Das Geld ist direkt,mit jede einzellne Ueberweisung aufs Konto,von Frau Kusanić gegangen.

Hiermite auch Antwort auf deien Frage "Kostenloos Geld nach Kro ueberweisen"

Du kannst es genauso machen,wie bei der damalige Ueberweisung,nur beguenstigte
muss derjaenige sein dem du geld ueberweisst.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Polizist Kusanić - Abwicklung der Geldübergabe
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von pino
126 09.04.2008 08:09
von Fred • Zugriffe: 5937
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor