Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 76 Antworten
und wurde 7.286 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Linda A. Offline



Beiträge: 5

12.05.2008 20:04
Diesel tanken in Kroatien antworten
Habe einige Beiträge zum Tanken gelesen, die mich etwas verwirrt haben. (Euro Diesel, Billig Diesel) Was muß ich denn tanken bei einem 6 Monate alten Diesel, 90 PS? Und steht dann auch Diesel dran?


Liebe Grüße, Linda
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

12.05.2008 20:06
#2 RE: Diesel tanken in Kroatien? antworten
Euro Diesel
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.05.2008 21:05
#3 RE: Diesel? antworten

Ab den 13.05.08 wird ein Liter Eurodiesel 9,27 Kuna und der Stink-Diesel 9,17 Kuna kosten

Eurosuper 95 steigt nur moderat auf 9,08 Kn und wird somit billiger als Diesel


edit--> haben die Mods hier geputzt, oder bin ich im falschen Thread??

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 871

12.05.2008 21:15
#4 RE: Diesel? antworten

Ganz schön teuer geworden. Letztes Jahr waren es um die 7,56 Kuna für den Liter Diesel, ABZOCKE

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

elbsegler Offline




Beiträge: 879

12.05.2008 21:30
#5 RE: Diesel? antworten

Dumm gelaufen !! Nun habe ich extra einen Diesel gekauft um ein wenig zu sparen Und was tut die halbe Welt Haut den Preis für diesen Heizölersatz in schwindelerregende Höhen

Der erste Liter Super für mein erstes eigenes Auto, nach der bestandenen Führerscheinprüfung, kostete DM 0,649. Das war allerdings 1973. Achtundzwanzig Jahre später, oder waren es nur siebenundzwanzig(?), kostete der erste Liter Diesel mit dieser neuen Währung EUR 0,639.

Das fand ich mit Verlaub noch moderat. Aber jetzt, grad knapp acht (!) Jahre später, kostet derselbe Liter Diesel mit einem Mal mehr als das Doppelte als vor knapp acht Jahren.

Warum sollte also ausrechnet der kroatische Anbieter uns nicht abzocken wollen Gleichzeitig sehe ich aber immer noch Staus auf den Straßen und richtig viel Platz ist auch zwischen den Staus nicht! Haben die anderen Autofahrer soviel Geld oder tanken die woanders

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

12.05.2008 21:48
#6 RE: Diesel? antworten

In Antwort auf:
Gleichzeitig sehe ich aber immer noch Staus auf den Straßen und richtig viel Platz ist auch zwischen den Staus nicht! Haben die anderen Autofahrer soviel Geld oder tanken die woanders

ich denke mal eher, dass diejenigen, die auf das auto angwiesen sind, an anderer stelle sparen (müssen), und die anderen, oder besser gesagt den anderen egal ist, ob der liter diesel ein, zwei oder fünf € kostet; davon scheint es aber noch eine menge leute zu geben, denn wenn ich manchmal sehe(höre), mit welcher drehzahl gefahren wird, so dass man sich vorkommt wie auf einem mini-nürburgring, kann man eigentlich zu keinem anderen schluss kommen

lg

petra

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.05.2008 23:44
#7 RE: Diesel? antworten


Du bellst (wiedermal) den falschen Mond an, als wärst du futterneidig

Nicht die Jungs im Porsches&Co sind an der Misere schuld, (sie haben sich ihr Geld meistens redlich verdient)
sondern unsere gesponserte Politiker, die es offensichtlich vergessen haben, dass die erste Aufgabe des Staates ist – seine Bürger zu beschützen

Und dann besitzen sie auch noch die Frechheit und erzählen uns das Märchen von 3%-Inflation, dabei kann sich doch jeder Waldhof-Schüler mit Finger einer Hand ausrechnen, dass die Lebenskosten heute mehr als doppelt so teuer sind, als vor der Einführung des Euros.

Na ja, vielleicht meinen sie – 3% im Monat.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

13.05.2008 07:54
#8 RE: Diesel? antworten

In Antwort auf:
Du bellst (wiedermal) den falschen Mond an, als wärst du futterneidig

wuff...ich habe gebellt
ne ne, mir reicht das no name futter (fiat), brauche kein cesar...

In Antwort auf:
Nicht die Jungs im Porsches&Co sind an der Misere schuld, (sie haben sich ihr Geld meistens redlich verdient)


richtig, bestimmt nicht ausschließlich, gibt ja auch genug möchtegerns, die glauben, ihr alter IVer wäre eine rennschüssel...

In Antwort auf:
sondern unsere gesponserte Politiker, die es offensichtlich vergessen haben, dass die erste Aufgabe des Staates ist – seine Bürger zu beschützen

da stimme ich dir uneinschränkt zu, betrifft allerdings nicht nur steinbrück & co! die abzocke beim sprit gibt es zuhauf auch anderswo (in polen [fast] aktuell 1,23€ für den liter diesel)

In Antwort auf:
Und dann besitzen sie auch noch die Frechheit und erzählen uns das Märchen von 3%-Inflation, dabei kann sich doch jeder Waldhof-Schüler mit Finger einer Hand ausrechnen, dass die Lebenskosten heute mehr als doppelt so teuer sind, als vor der Einführung des Euros.

bin zwar kein waldorf-schüler gewesen (bei mir hieß das noch anders ) und mathe ist ja auch nicht so mein ding, kann deiner meinung aber trotzdem nicht widersprechen...

In Antwort auf:
Na ja, vielleicht meinen sie – 3% im Monat.

durchaus möglich, aber das ist mir zu schwierig zu rechnen...

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

13.05.2008 08:17
#9 RE: Diesel? antworten


In Antwort auf:
Nicht die Jungs im Porsches&Co sind an der Misere schuld, (sie haben sich ihr Geld meistens redlich verdient)


Meistens hats der Papi oder Opa verdient.
mr3

poz Offline



Beiträge: 125

13.05.2008 15:05
#10 RE: Diesel? antworten

In Antwort auf:
Der erste Liter Super für mein erstes eigenes Auto, nach der bestandenen Führerscheinprüfung, kostete DM 0,649. Das war allerdings 1973.
Was der Sprit im Jahr meiner Führerscheinprüfung gekostet hat, weiß ich nicht mehr, hat immer Pappi (Friede seiner Asche) gezahlt; aber als ich das Vaterland verteidigt habe - damals noch nicht am Hindukusch - hat der Sprit irgendwas zwischen 43 und 47 Pfennige gekostet, ein einer freien Tanke gab es RAbatt, wenn man in Uniform kam, aber nur bis max Unteroffizier

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

13.05.2008 15:24
#11 RE: Diesel? antworten
In Antwort auf:
hat der Sprit irgendwas zwischen 43 und 47 Pfennige gekostet

Da gehste ja stramm auf die 60 zu
Kann mich auch noch dunkel erinnern!
mr3
elbsegler Offline




Beiträge: 879

13.05.2008 15:55
#12 RE: Diesel? antworten

Zitat von mr3
In Antwort auf:
hat der Sprit irgendwas zwischen 43 und 47 Pfennige gekostet

Da gehste ja stramm auf die 60 zu
Kann mich auch noch dunkel erinnern!
mr3
Dann war dein erster pferdeloser Wagen wohl ein Ford T-Modell



noch 36 Tage bis Korcula

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

13.05.2008 16:25
#13 RE: Diesel? antworten

Nö, Käfer mit Bretzelfenster - im Ernst!

mr3

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 871

13.05.2008 20:55
#14 RE: Diesel? antworten

Pfennig, Pferdekutsche, Brezelkäfer, T-Model....das muss aber schon verdammt laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange her sein.


Manuel

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

udo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 227

14.05.2008 14:56
#15 RE: Diesel? antworten

Es ist schon erstaunlich, zu welchen Ergüssen (im Sinne von emotionalen Ausbrüchen) jemand fähig ist, wenn die Politik mit ins Spiel gebracht wird.

In Antwort auf:
sondern unsere gesponserte Politiker, die es offensichtlich vergessen haben, dass die erste Aufgabe des Staates ist – seine Bürger zu beschützen

Und dann besitzen sie auch noch die Frechheit und erzählen uns das Märchen von 3%-Inflation, dabei kann sich doch jeder Waldhof-Schüler mit Finger einer Hand ausrechnen, dass die Lebenskosten heute mehr als doppelt so teuer sind, als vor der Einführung des Euros.


Ebenso ertaunlich ist es, dass solche Bemerkungen dann auch noch unkommentiert im Raume (resp. Forum) stehen bleiben.
Also mich erinnert dieses Gerede an meinen Nachbarn, wenn er an der Theke steht, sein elftes Bier intus hat und dann anfängt zu politisieren. Dann werden alle Argumente auch unter Ausschaltung des Gehirns direkt aus der Hüfte geschossen ähnlich der ohnehin bei uns stark verbreiteten Alles-Scheisse-Mentalität.

Die Aussage mit der Verdopplung der Lebenskosten seit Einführung des Euros entbehrt ja wohl jeder Grundlage, und dann muss noch ein kleiner Schüler dafür seine Hand herhalten.

Schwache Leistung, setzen - sechs!

Es war mir ein Bedürfnis.
Viele Grüße

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

14.05.2008 15:17
#16 RE: Diesel? antworten
In Antwort auf:
Die Aussage mit der Verdopplung der Lebenskosten seit Einführung des Euros entbehrt ja wohl jeder Grundlage, und dann muss noch ein kleiner Schüler dafür seine Hand herhalten.

Schwache Leistung, setzen - sechs!

Es ist aber Tatsache, daß der €uro ein T€uro ist, und die gutbezahlten Herren aus Brüssel alles daran setzen um dessen Wert noch zu mindern, oder bestreitet jemand, daß der T€uro maximal einen Kaufwert von 1.- DM oder 10.- österr. Schilling hat ???
Übrigens war mein erstes Auto ein BMW (Isetta, 4 rädig], und 1 l Benzin kostete etwa das gleiche wie eine Flasche Bier

Es war mir auch ein Bedürfnis

Sailor Offline



Beiträge: 505

14.05.2008 15:51
#17 RE: Diesel? antworten

Zitat von reini62

. . .
bestreitet jemand, daß der T€uro maximal einen Kaufwert von 1.- DM oder 10.- österr. Schilling hat ???
. . .



Den zum himmelschreienden Blödsinn bestreite ich.

Du solltest mal Dein Hirn bemühen und darüber nachdenken, was vor zehn Jahre z.B. eine Waschmaschine oder ein Telefongespräch oder ein Stück Butter kostete. Dann sollte Dir eigentlich der pauschale Unsinn der Behauptung ganz langsam aufstoßen.
Die übermäßigen Preiserhöhungen bei Energi in den letzten Monaten sind nur ein Teil der Lebenshaltungskosten. Und der wäre mit der alten DM noch einmal um 35% höher als mit dem von Dir so verteufelten €.
Solche ewig Gestrigen haben zur DM-Zeit sich dann über die Abzocke der Banken beim Umtausch von Geld ausgelassen.

Somit bin ich also froh den € zu haben.

Mast- und Schotbruch, Jürgen

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

14.05.2008 18:38
#18 RE: T€uro antworten

Zitat von reini62
Es ist aber Tatsache, daß der €uro ein T€uro ist


@reini

weil Sailor so schön geantwortet hat, lasse ich dieses eine mal deinen Beitrag noch stehen,

wenn ich in weiteren Beiträgen nochmal dieses "Unwort T€uro" hier sehe verschwindet der Beitrag auf nimmerwiedersehen,

das habe ich dir bereits mehrere Male per PM mitgeteilt

E-Teile > aB-S

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.05.2008 18:57
#19 RE: Diesel? antworten


Die Sonne scheint, die Mücken zwicken,
Deutschland verarmt während sich die Politiker die Taschen vollstopfen
Die Forumisti babbeln dummes Zeugs und alles ist wie immer.

Natürlich ist die Energie nur ein Teil der Lebenskosten, wer aber behauptet, dass nicht alles teurer geworden ist (außer vielleicht Milch und Eier)
der belügt sich selbst oder hat keine Ahnung.

Ich habe mir heute ne Jeans gekauft für 159,-€. Die hat vor 8 Jahren 140,-DM gekostet. Das weiß ich, weil ich immer noch die gleiche Trage)

Neulich hat sich ein Harz IV Empfänger vorgestellt und hat mir vorgerechnet, dass er mindestens 1450,-€ netto verdienen muss/will, (als Lagerist und der Typ ist 25)
sonst würde sich die Arbeit für ihn nicht lohnen.

Habe eben nachgeschaut;
2000 hat der Werkstattmeister 2660,-DM netto verdient bei ca. 4610,-DM brutto. Heute verdient der Mann 2677,- netto bei 4854,- brutto - Euro

Nach Rati Riese sind das mehr als 100% in 8 Jahren

Wer heute ne billige Karre sucht, wird feststellen, dass es keine Autos unter 3-4000,- Euro mehr gibt.
Früher hat man ne Lusche von Opel oder Ford, mit ein paar Monaten TÜV für 500,-DM bekommen.


Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

14.05.2008 19:16
#20 RE: Diesel? antworten
In Antwort auf:
Die Aussage mit der Verdopplung der Lebenskosten seit Einführung des Euros entbehrt ja wohl jeder Grundlage, und dann muss noch ein kleiner Schüler dafür seine Hand herhalten
Mag ja sein, dass bei euch in Hintertupfingen alles noch in schönen Farben schimmert - bei uns in Nürnberg hat z.B. der Ersatzauszug einer Gwerbeanmeldung vor Euro-Einführung ca. DM 30,- gekostet - einige Monate NACH Euro-Einführung ca. € 30,- ...und derlei Dokumente stellt der verlängerte Arm derer aus, welche hoch und heilig versichert haben, dass es zu keinen Verteuerungen kommt !


...es war mir eine Freude !

edit:

In Antwort auf:
Wer heute ne billige Karre sucht, wird feststellen, dass es keine Autos unter 3-4000,- Euro mehr gibt
Das liegt aber eher an den verschärften Gesetzten bezügl. Produkthaftung - kaum ein Autohändler verkauft heutzutage noch die Billiggurken an Endverbraucher in D. - geht alles in den Osten oder Afrika !

Lieber einen Thun als nix tun!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reisekosten - Kroatien - PKW
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von I-Devil
18 21.09.2016 22:15
von fredinada • Zugriffe: 912
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6710
Diesel tanken in Neum
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von alterego
19 01.06.2013 16:08
von ManuelEN • Zugriffe: 2236
Bio Diesel in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von fampev
3 29.10.2007 23:25
von Mali Alan • Zugriffe: 500
Autogas tanken in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Woledo
38 02.07.2007 15:08
von claudinessurfkiddys • Zugriffe: 4215
TLF 16 löscht bald Brände in Kroatien - Posedarje
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von beka
7 22.10.2007 18:55
von dino79sbg • Zugriffe: 2278
Diesel in HR: Eurodiesel oder Normaldiesel ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von venia
9 23.05.2006 11:27
von Svabo1 (Gast) • Zugriffe: 7301
blue diesel in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von hamburger
11 28.08.2004 11:51
von falke • Zugriffe: 1648
Auto-Diesel in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Venia
3 09.04.2004 22:17
von Fred • Zugriffe: 2180
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor