Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 17 Antworten
und wurde 1.609 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
keckeis Offline



Beiträge: 8

22.05.2008 09:16
Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Miteinander,
ein Super Forum hier mit vielen nützlichen Infos.

Da ich heuer das erste Mal mit meiner Familie nach Kroatien fahre (Wohnwagen) hätte ich gleich mal eine Frage bzgl. Anreise:

Geplant war, dass ich am Freitag, den 04.07 von Vorarlberg bis nach Lazise (Gardasee) fahre, dort eine Zwischenübernachtung mache und dann weiter fahre. Jetzt habe ich allerdings bereits von verschiedenen Seiten gehört, dass am Samstag mit extreme Verkehr von Lazise nach Fazana zu rechnen ist. Vorgeschlagen ist mir die Route über Kärnten. Wie sind Eure Erfahrungen - welche Route soll ich nehmen bzw. was gibt es für Campingplätze in Kärnten, welche auf der Route liegen.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Schöne Grüße aus dem verregneten Vorarlberg.

Bernd

junimond Offline



Beiträge: 33

22.05.2008 10:42
#2 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo, Bernd,

schön, dich hier zu lesen ;-)

Also, bis zum Gardasee findest Du ja blind ;-)
Wenn wir vom Brenner kommen, dann fahren wir in Brixen ab und dann ins Pustertal und da dann bei Sexten über den Kreuzeggpass rüber nach Tolmezzo und dann Richtung Udine auf der Autobahn und dann Triest. Triest haben wir die letzten Male auf der slowenischen Autobahn umfahren und dann einfach gemütlich runter nach Istrien ....

Wenn Du Fragen hast, meld dich einfach bei mir nochmal :-)

viele Grüße
Junimond

keckeis Offline



Beiträge: 8

22.05.2008 10:46
#3 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Junimond,

danke für die Antwort. Ist dies nicht wesentlich länger zu fahren und ziemlich steil bzw.
kurvig mit dem Wohwagen???

Schöne Grüße

Bernd

junimond Offline



Beiträge: 33

22.05.2008 10:52
#4 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo,

unsere Bekannten fahren das immer mit Wohnwagen ... wir nicht ;-) So umfährt man zum einen diesen ewigen Stau an der Mautstelle Venedig .... was noch eine schöne Strecke und nicht so kurvenreich ist, ist bei Trento links ab, duchs Valsaguna und dann da quer durch die Berge, auch eine herrliche Strecke ... übernachten ist da dann natürich mit Lazise ein Umweg, es gibt aber am Lago de Levico, kurz hinter Trento den CP Levico oder Jolly, die sind beide wunderschön.

viele Grüße
junimond

keckeis Offline



Beiträge: 8

22.05.2008 10:54
#5 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Junimond,

danke für Deine Antwort. Werde mir die Strecke auf der Karte mal anschauen.

Schöne Grüße

Bernd

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

22.05.2008 11:15
#6 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten
Hallo Bernd, da ich nicht weit weg von Dir wohne (Bereich Lindau) und alle möglichen Strecken in den vergangenen 21 Jahren ausprobiert habe, kann ich Dir die Strecke über den Brenner - Mestre - Triest nicht empfehlen !
Schon garnicht die Masochistenstrecke durch das Pustertal und Tolmezzo !

Wir haben als beste und bequemste Strecke mit WW bzw. Boot nach Medulin / Pula festgestellt :

Lindau - Memmingen - München - Salzburg - Villach - Arnoldstein - Udine - Triest - Koper - Pula.

Einzige vernünftige Alternative ist ab Villacher noten durch den Karawankentunnel - Jesenice - Lubljana - Koper - Pula, weil diese Strecke etwa 30km kürzer ist als über Udine, allerdings auch bei Bled / Kranj ein Reststück schlechter Straße mit Baustellen verblieben ist und man noch durch Lubljana fahren muß. Vorteil dieser Strecke ist noch, daß man in SLO recht günstig tanklen kann.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

keckeis Offline



Beiträge: 8

22.05.2008 11:19
#7 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Fred,

danke für Deine Antwort. Wie lange wart Ihr ungefähr unterwegs und habt Ihr irgendwo eine
Zwischenübernachtung gemacht oder seid Ihr durchgefahren.

Schöne Grüße

Bernd

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

22.05.2008 12:12
#8 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten
Da wir uns abwechseln fahren wir immer durch. Zuletzt ohne WW bis Medulin mit PP-Pause 8,5 Std.
Mit WW mußt Du etwa 2 Std. mehr kalkulieren.
Wenn es für Euch möglich ist fahrt nicht am Wochende und außerhalb der Ferienanfänge. Am besten auch noch Nachts.

Achtung !!
Abfahrt von der Schnellstraße in Istrien ist Vodnjan - nicht bis Pula durchfahren !
Dann die alte Straße Richtung Pula (ist ausgeschildert) und am Ortseingang geht es rechts ab Richtung Fazana / Valbandon. Die Einfahrt zum Bi Village ist auf der linken Seite, amn kann sie eigentlich kaum verfehlen.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

junimond Offline



Beiträge: 33

22.05.2008 13:27
#9 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo, Fred,

von Feldkirch aus finde ich den Weg über München - Salzburg usw. ein wenig arg weit hergeholt und viel zu umständlich. Wenn Du diese schreckliche Autobahn München - Salzburg nicht wirklich tief in der Nacht fahrst, dann ist die der Horror, egal mit welchem Fahrzeug oder mit WW oder was auch immer.
Unsere Bekannten fahren eben auch schon seit Jahren und fahren gar nie nicht mehr München - Salzburg und wir haben das auch nur 2 x gemacht. Nie nie wieder! Die Strecke übers Valsaguna ist mit Wohnwagen absolut kein Problem. Und Zeitlich ist da gleich gar nix schneller über München - Salzburg oder anders.

junimond

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

22.05.2008 14:58
#10 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten
In Antwort auf:
Wenn Du diese schreckliche Autobahn München - Salzburg nicht wirklich tief in der Nacht fahrst, dann ist die der Horror, egal mit welchem Fahrzeug oder mit WW oder was auch immer.

Natürlich - sicher weißt Du das viel, viel besser als ich, woher sollte ich das auch nach 21 Jahren wissen ....

In Antwort auf:
von Feldkirch aus finde ich den Weg über München - Salzburg usw. ein wenig arg weit hergeholt

Woher soll ich wissen, daß er in Feldkirch wohnt ?

Soll Dein Landsmann eben die von Dir empfohlene Strecke fahren - ist mir völlig wurscht !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

keckeis Offline



Beiträge: 8

22.05.2008 20:47
#11 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Danke für Eure Antworten - spez. für den Hinweis (Fred) Anfahrt zum Campingplatz. Mit dem Wohnwagen werde ich wohl über Tirol fahren Richtung Salzburg. Mit dem PKW fahre ich meistens über München - ist zwar weiter aber wesentlich schneller, als mit 100 km durchs Tirol. Werde dann irgendwo in Kärnten übernachten und dann am Samstag morgen weiter fahren und hoffen, dass der Verkehr halbwegs akzeptabel ist und die Wartezeiten an der Grenze erträglich.

Schönen Abend noch.

Bernd

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

26.05.2008 11:06
#12 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Bernd,

bin gebürtiger Vorarlberger, aber wohnen nun bei Innsbruck. Wir sind mit unserem Kleinbus auch schon mehrere Male die Strcke via Pustertal etc. gefahren, aber mit dem Wohnwagen würde ich das auch eher nicht machen wollen. Allerdings über München und Tauernautobahn ist wohl im Sommer an den Wochenenden auch nur Horror.
Alternativen?
Brenner und dann bis Verona (wenn Du eh am Gardasee bist) und dann Richtung Triest..
oder eventuell die Alternative von Feldkirch über den San Bernadino nach Oberitalien....

Vorarlberg und Westtirol liegen einfach verkehrstechnisch dumm für (Nord)Kroatien....

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

keckeis Offline



Beiträge: 8

26.05.2008 11:08
#13 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Markus,

danke für die Info. Ich werde wohl kurzfristig entscheiden, welche Route ich wähle - je nach Verkehr.

DAnke und schöne Grüße

Bernd

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

26.05.2008 11:16
#14 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

In Antwort auf:
oder eventuell die Alternative von Feldkirch über den San Bernadino nach Oberitalien....
In der Schweiz benötigt man für das Zugfahrzeug und den Wohnwagen eine Vignette !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

27.05.2008 06:28
#15 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Hallo Fred,

zahlen musst Du überall...

Von Vorarlberg durch den Arlbergtunnel und dann den Brenner nach Italien zahlst auch zwei Mal zur A-Vignette dazu (die dürfte Bernd aber schon haben...)

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

27.05.2008 13:14
#16 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

@ Fred: Du hast oben die Strecke über Ljublijana erwähnt. Ist denn die Umfahrung in Lj. noch nicht fertig?? Hatte gehofft, dass das schon bald ist ...

lg Beachgirl

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

27.05.2008 13:25
#17 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

Nö - die ist noch nicht fertig - angeblich soll sie ja Ende Juni eröffnet werden.

Nur das Jahr steht noch nicht fest !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

27.05.2008 13:44
#18 RE: Anreise von Vorarlberg (A) nach Fazana (Bi Village) antworten

DANKE Fred

 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor