Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 182 Antworten
und wurde 48.249 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
WMenzel Offline



Beiträge: 26

13.08.2008 11:31
#161 Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
vom ADAC:
Am 1. Juli 2008 wurde eine Vignette für die Benutzung von Autobahnen und Schnellstraßen eingeführt. Die vignettenpflichtigen Strecken sind auf der Seite www .cestnina.si/doc/karta%20-%20vinjete%20ang.pdf zu finden.

Die Vignettenpflicht gilt für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Bei Gespannen ist nur das Gewicht des Zugfahrzeuges ausschlaggebend - Anhänger brauchen keine eigene Vignette. Für Fahrzeugeüber 3,5 Tonnen wird eine streckenabhängige Maut erhoben.

Es gibt eine Halbjahres- und eine Jahres-Vignette. Sie kostet 35 beziehungsweise 55 Euro, für Motorräder 17,50 bzw. 27,50 Euro.
Die Halbjahres-Version ist ab dem beim Kauf gelochten Datum für sechs Monate nutzbar.
Die Jahres-Vignette wird erstmals für das Jahr 2009 angeboten und 14 Monate lang gelten (1.12.2008 bis 31.1.2010).

Verkaufstellen: Die Vignetten sind in Slowenien in Kompas-Geschäften, an den Autobahnmautstationen, an Tankstellen der Ketten OMV und Petrol, in den Geschäftsstellen des Automobilclubs AMZS, in Postämtern und bei SPAR erhältlich. Auf der Seite www .cestnina.si/?id=51011 sind auch Verkaufsstellen in Deutschland, Österreich (ÖAMTC) und Italien aufgelistet.
Da es in Slowenien noch ungeklärte Fragen zu Qualität, Produktion und Logistik der Vignetten gibt, werden sie bis auf Weiteres nicht beim ADAC erhältlich sein.

Über den ADAC-TourPlaner ist die Berechnung vignettenfreier Routen durch Slowenien möglich. Dabei handelt es sich aber z.T. um enge Straßen in schlechtem Zustand mit schwieriger Ausschilderung und mit etlichen Mehrkilometern im Vergleich zur Autobahnstrecke.

Die bargeldlosen Maut-Zahlungssysteme ABC und DARS-Card können mit Einführung der Vignette nicht mehr genutzt, Geräte und Karten aber zurückgegeben werden. Der anteilige Preis (je nach Nutzungsdauer) und das Restguthaben (minus Discount) werden zurücküberwiesen. Die Rückgabe ist im Servicezentrum von DARS in Ljubljana oder auf dem Postweg per Einschreiben möglich. Das Formular dazu und alle Einzelheiten finden Sie auf der Seite http://www.popabc.si/Default.aspx?id=54000&lang=2 .

Nach einer Anfrage des ADAC prüft der Europäischen Kommissar für Energie und Verkehr die Rechtmäßigkeit der zeitlichen Staffelung der Vignette. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Slowenien in einem Vertragsverletzungsverfahren dazu verurteilt wird, doch noch eine Kurzzeit-Vignette anzubieten. Dann hätten ausländische Touristen die Chance, die Preisdifferenz zwischen einer Halbjahresvignette und einer später noch eingeführten Kurzzeit-Version zurückzuerhalten.
Tipp: Bewahren Sie für eine mögliche spätere Rückerstattung den Zahlungsbeleg für die Vignette und Belege für den Aufenthalt im Land (z.B. Hotelrechnungen) auf.

Wir haben für Sie eine Karte vorbereitet, auf der die gebührenpflichtigen Strecken markiert sind.
Die Karte können Sie auf Wunsch herunterladen und anschließend ausdrucken. Dazu benötigen Sie den Acrobat-Reader, den Sie, falls nicht schon installiert, kostenlos herunterladen können.
Dateianlage:
Autobahnen in Slowenien SLO.pdf
Autobahnen in Slowenien.pdf
fliieger Offline



Beiträge: 149

13.08.2008 12:08
#162 RE: Welche Autobahnabschnitte in Slowenien sind mautfrei? antworten

Laut ÖAMTC ist die Strecke nach dem Karawankentunnel bis zur ersten Ausfahrt frei:

"Karawankentunnel:
Die Fahrt durch den Karawanken Tunnel ist nicht im Vignettenpreis enthalten. Hierfür fallen nochmals 6,50 Euro für Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen an. Eine slowenische Vignette wird erst ab der Ausfahrt Hrušica benötigt."

Hier der ganze Link im Kontext:

http://www.oeamtc.at/index.php?type=arti...639&menu_active=


Sonst gibt es keine Ausnahmen. Im Gegenteil, selbst die alte Strasse 437 von Spielfeld nach Maribor ist de facto vignettenpflichtig, weil man durch einen Kreisverkehr muss, der strassenbaurechtlich zur Autobahn gehört. Ausweichen kann man über Mureck - Lenart (grosser Umweg), Zgornja Kungota (kleine Bergstrasse) oder illegal über Feldwege. Es gibt sogar Autofahrer, die den vignettenpflichtigen Kreisel auf dem Radweg (!) umfaren.

pichi Offline



Beiträge: 5

19.08.2008 20:34
#163 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
Wenn man die 35,- € für die Reise nach Kroatien sparen möchte,ist die Route Mureck-Lenart-Ptuj für PKW zu empfehlen.Der Strassenzustand ist nach der Grenze in Mureck die ersten paar Km bescheiden,dann aber ok.Ich hatte nur einen Ausdruck von Google Maps mit,die Strecke ist aber ausreichend beschildert und problemlos.Der Umweg ist nicht so gravierend,da man sich ja nicht durch Marburg stauen muss.
fliieger Offline



Beiträge: 149

19.08.2008 23:50
#164 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

Zitat von pichi
Der Umweg ist nicht so gravierend,da man sich ja nicht durch Marburg stauen muss.


Die sich durch Maribor stauen werden sowieso alle am Pesnics-Kreisel abkassiert und dann ist die Urlaubskasse um 300 EUR leerer.

zicera Offline



Beiträge: 118

20.08.2008 11:37
#165 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
Zitat von fliieger
Zitat von pichi
Der Umweg ist nicht so gravierend,da man sich ja nicht durch Marburg stauen muss.


Die sich durch Maribor stauen werden sowieso alle am Pesnics-Kreisel abkassiert und dann ist die Urlaubskasse um 300 EUR leerer.


so ein quatsch... immer diese falschen äußerungen hier! es gibt nur eine Straße durch Maribor die Mautpflichtig ist!
und soweit ich weiss besteht Maribor aus mehreren Straßen und nicht nur einer!!!

aus Kroatien kommen die Ptujska Cesta bis zum Baumaxx, dann rechts auf die Titova Cesta abbiegen. nach ca. 1,5 km rechts auf die
Partizanska Cesta und nach wenigen Metern wieder links richtung Bahnhof... dieser Strecke folgen und man kommt hinter dem Pesnica Kreisel auf die Strecke richtung Lenart wieder raus!

Bin die Strecke jetzt schon 4 mal gefahren! Hab an allen 4 Tagen am Kreisel die Pol,izei stehen sehen und die konnten mir nur Doof hinterherschauen...

Ich sags nochmal, wer nicht zu blöd ist und sich vorher erkundigt und evtl auch ne straßenkarte dabei hat, der kommt ohne probleme um die vignette drum herum! ich z.b. hab im vergleich zu vorher nur 8 km Umweg! und das einzige negative ist der Zeitverlust. ich verliere durch das umherfahren je nach verkehr 30-45 min... dafür spare ich aber einiges an sprit wie ich gemerkt habe...

Hrvatska u srcu mom!

fliieger Offline



Beiträge: 149

20.08.2008 12:27
#166 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

Zitat von zicera
Partizanska Cesta und nach wenigen Metern wieder links richtung Bahnhof... dieser Strecke folgen und man kommt hinter dem Pesnica Kreisel auf die Strecke richtung Lenart wieder raus!

Aber man wenn man DURCH den Kreisel fährt, braucht man eine Vigentte. Also muss man Richtung Lenart fahren. Und ich freue mich über jeden, der im Kreisel 300 EUR zahlen muss. Das ist Anwohnerschutz. Übrigens würde ich den Bregenzern auch gönnen, wenn sie sich eine solche kreative Lösung einfallen lassen. Aber die haben ja jetzt endlich eine Sonderlösung bekommen: Einzelfahrt bis Hohenems für 2 EUR. Gibt jetzt Münzzahlautomaten mit Schranke. Quittung muss man aufheben.

metaxa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 39

21.08.2008 22:37
#167 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

So jetzt wirds bei mir bald soweit ;-)
Ich habe die Umgekehrte Frage WAS und WO ist zwischen Spielfeld (Bundesstrasse) über Marburg,Ptui,nach Kroatien MAUTPFLICHTIG !zur Anmerkung,bin einigermasen Ortskundig und hab kein Problem mit meinem Gespann durch Marburg zu fahren.Soweit ich mich hier durchgelesen habe ist der Kreisverkehr nach Pesnica mautpflichtig,lässt sich aber mit Fahrt über Langegg und alter Bundesstrasse ins Zentrum Marburg umgehen.Welcher Streckenabschnitt Marburg-Zagreb ist noch mautpflichtig bzw.gibts eine Beschilderung ob wo Mautpflicht besteht.(in A hat man die Möglichkeit VOR Erreichen einer Mautstrecke auf eine mautfreie Strecke auszuweichen((Bei Beachtung der Beschilderung)))wo ist also zwischen Marburg und Marcel noch Vignettenpflicht.Ich bedanke mich für eure Antworten.
Bernd

zicera Offline



Beiträge: 118

22.08.2008 10:09
#168 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

Zitat von metaxa
So jetzt wirds bei mir bald soweit ;-)
Ich habe die Umgekehrte Frage WAS und WO ist zwischen Spielfeld (Bundesstrasse) über Marburg,Ptui,nach Kroatien MAUTPFLICHTIG !zur Anmerkung,bin einigermasen Ortskundig und hab kein Problem mit meinem Gespann durch Marburg zu fahren.Soweit ich mich hier durchgelesen habe ist der Kreisverkehr nach Pesnica mautpflichtig,lässt sich aber mit Fahrt über Langegg und alter Bundesstrasse ins Zentrum Marburg umgehen.Welcher Streckenabschnitt Marburg-Zagreb ist noch mautpflichtig bzw.gibts eine Beschilderung ob wo Mautpflicht besteht.(in A hat man die Möglichkeit VOR Erreichen einer Mautstrecke auf eine mautfreie Strecke auszuweichen((Bei Beachtung der Beschilderung)))wo ist also zwischen Marburg und Marcel noch Vignettenpflicht.Ich bedanke mich für eure Antworten.
Bernd


in Marburg (Maribor) ist alles vignettenfrei ausser die Schnellstraße H2. und wenn du in Maribor am Mc´donalds bist befindest du dich auf der vignettenfreien Strecke (Ptujska Cesta) und kannst ungetrost bis Macelj fahren ohne Angst haben zu müssen.

Hrvatska u srcu mom!

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

23.08.2008 08:36
#169 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
Hallo!

Wer nicht durch Maribor fahren will guckt unter Roadrunner30 die Karte an:


http://www.forum-kroatien.de/t521999f117...alitaet-61.html

..alles klar???????????
Gruss Wolfi
WMenzel Offline



Beiträge: 26

25.08.2008 15:45
Triest (Rabudise/Skofje) <- > Koper vignettenpflichtig? antworten
Frage:
Ist der (autobahnähliche) Abschnitt von Tiest (Grenzübergang I/SLO bei Rabudise/Skofje) nach Koper vignettenpflichtig?

Soweit ich mich erinnere war im Herbst 2007 auf slowenischer Seite nach der Grenze von Triest kommend ein neues autobahnähliches Stück das bis zur neuen Kreuzung
- nach rechts die alte Schnellstraße nach Koper
- nach links die Autobahn nach Ljubljana
greenhorn Offline



Beiträge: 1

12.09.2008 19:40
Istrien ohne Slo.vignette antworten

Hallo, bin neu, komme eben aus Region Porec zurück. Erfahrungsbericht -> falls daran Interesse.
Die Slo.vign. ist an österr. Raststätten und natürlich an kroatischen Tankstellen erhältlich. Soweit ich informiert bin, kostet das Sch...ding 35€ und gilt für ein halbes Jahr, was ich für das kurze Teilstück ab Triest als unverhältnismäßig empfinde. Vielleicht kennt jemand noch einen besseren "Schleichweg", ich bin jedenfalls so gefahren:
- Autobahn Triest durch, immer Richtung Slov. -Koper/Capodestria (=ledigl.ital.Stadtname f. Koper)bis zum Ende der AB Trieste bei St.Antonio in Bosco. Dann auf normaler Strasse weiter Richt. Aqulinia/Muggia (unterwegs Abzweig. Tunnel Mont d oro), natürlich keinesfalls AB-schilder folgen. Im Kreisel vor Muggia : weisses Schild "Neghreto - Plevja" (2. od. 3.Abfahrt -Strasse sieht eher wie "Flurbereinigungsstr." aus) u. schon ist man in Slow. Dem "gelben" Sträßchen folgen > mündet in Ortsmitte von Skofije. Dort links halten, Ort verlassen und bald darauf im Kreisel(wichtig)sich ausschließlich an den gelben Schildern BERTOKI u. KOPER orientieren. Sobald auf dem ansonsten gelben Schild auch ein blaues Schnellstr.symbol ist, wirds vign.pflichtig! >kein Hinweis i. besagtem Kreisel ! Erst in der Schnellstr.auffahrt, wenns zu spät ist! Dann runter zum GÜ Dragonija.
Auf der Rückreise > i. Außenbereich v. Koper zunächst dem AB zubringer Trieste etc. folgen, aber dann die "weisse" Abzweig. (gut, aber nur einmal angeschrieben) nach Trieste, I, D, über Bertoki nicht verpassen.
- 10Tg-Österr.Vignette (ca.7,50€), Autobahn, Tauern- u. Katschbg.tunnel kosten zusammen 9,50€ (einfach), AB geb. in Italien 8,40€ (einfach).- Die Rumgurkerei kostet halt Zeit....
MfG

hati39 Offline



Beiträge: 9

14.09.2008 22:59
#172 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
EDIT: Hab noch nicht raus, wie man hier zitiert. Hat irgendwie nicht geklappt. Dies ist eine Antwort auf METAXA

Am besten eine Abfahrt vor Spielfeld runter nach Mareck, dann über Lennart nach Ptuj und von dort die normale Strecke weiter Richtung Zagreb. Bin ich letzten Monat völlig problemlos mit dem Wohnwagen gefahren. Bis auf ein paar Kilometer hinter der österreichischen Grenze, wo man die 30- und unebene-Fahrbahn-Schilder unbedingt ernst nehmen sollte, ist es nicht besser und nicht schlechter als die Gurkerei, die man die letzten 40 Jahre von Slowenien gewohnt ist. Strecke ist 15km länger als direkt Spielfeld-Maribor-Zagreb. Theoretisch verliert man 30 Minuten, der Verkehr war aber deutlich geringer als ich es von der Hauptstrecke kenne, also wahrscheinlich kein Zeitverlust. Ach so: die Beschilderung in Ptuj ist etwas dürftig, besonders auf dem Rückweg. Tip: auf dem Hinweg kurz vor dem Zentrum die erste Möglichkeit links abbiegen über die neue Drava-Brücke (Schild: LKW gesperrt auf dem Abbiegepfeil; nachts wegen ihrer grandiosen Beleuchtung nicht zu übersehen), im Kreisverkehr dann geradeaus zur 1. Und für den Rückweg dann halt merken, wo man abgebogen ist

----------
Kroatischkurs (essentiell): molim, hvala, sutra, Karlovačko

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.09.2008 06:20
#173 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

In Antwort auf:
EDIT: Hab noch nicht raus, wie man hier zitiert. Hat irgendwie nicht geklappt. Dies ist eine Antwort auf METAXA


hallo hati,

zitieren ist ganz einfach! kopier den teil, den du zitieren möchtest; dann mit der linken maustaste auf "quote", danach mit der rechten maustaste zwischen [quote]hier![quote] und einfügen - fertig!

lg
petra

hati39 Offline



Beiträge: 9

15.09.2008 07:52
#174 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

Zitat von petra1958
In Antwort auf:
EDIT: Hab noch nicht raus, wie man hier zitiert. Hat irgendwie nicht geklappt. Dies ist eine Antwort auf METAXA

hallo hati,
zitieren ist ganz einfach! kopier den teil, den du zitieren möchtest; dann mit der linken maustaste auf "quote", danach mit der rechten maustaste zwischen [quote]hier![quote] und einfügen - fertig!
lg
petra


Ja, ich habs jetzt, Danke

----------
Kroatischkurs (essentiell): molim, hvala, sutra, Karlovačko

Jules Offline



Beiträge: 12

15.09.2008 10:11
#175 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

die strecke über murek, lenart usw. ist wirklich gut zu fahren (bis auf ein kleines stück kurz nach der österreich-grenze wo es etwas holpert) ich habe ca. 1h bis kroatien gebraucht.

Zozo Offline



Beiträge: 107

15.09.2008 10:56
#176 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
kann ich nur bestätigen! Bin gestern zurück gekommen! Strecke ist ne normale kurvenreiche Landstraße, mit dem kleinen Stück für Österreich wo man gute Stoßdämpfer braucht :)
Interessant ist auch wie viele Schilder nach "Sv. Ana" führen! Die Insider wissen bescheid :)

Ich habe micht nur gefragt was der SLO-Grenzbeamte mit meinem Pass, Führerschein und Fahrzeugschein gemacht hat und mich gefragt hat woher ich komme (mit deutschen Kennzeichen)... Evtl. Sauer dass ich keine Vignette hatte? :)
Margott Offline



Beiträge: 273

16.09.2008 22:21
#177 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

In Antwort auf:
die strecke über murek, lenart usw. ist wirklich gut zu fahren (bis auf ein kleines stück kurz nach der österreich-grenze wo es etwas holpert) ich habe ca. 1h bis kroatien gebraucht.


Jo. Nichts weiter hinzu zufügen!!!!

In Antwort auf:

Ich habe micht nur gefragt was der SLO-Grenzbeamte mit meinem Pass, Führerschein und Fahrzeugschein gemacht hat und mich gefragt hat woher ich komme (mit deutschen Kennzeichen)... Evtl. Sauer dass ich keine Vignette hatte? :)


Ui, von uns wollten die nichts. Na gut war dunkel.



Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

16.09.2008 23:07
#178 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten
Zitat von Zozo
kann ich nur bestätigen! Bin gestern zurück gekommen! Strecke ist ne normale kurvenreiche Landstraße, mit dem kleinen Stück für Österreich wo man gute Stoßdämpfer braucht :)
Interessant ist auch wie viele Schilder nach "Sv. Ana" führen! Die Insider wissen bescheid :)
Ich habe micht nur gefragt was der SLO-Grenzbeamte mit meinem Pass, Führerschein und Fahrzeugschein gemacht hat und mich gefragt hat woher ich komme (mit deutschen Kennzeichen)... Evtl. Sauer dass ich keine Vignette hatte? :)


Sicher,die sind Sauer.Als ob es einen Zöllner oder Slowenen juckt ob du mit oder ohne Vignette reist.Was sollen die sonst fragen und was macht man an einer Grenze.Mit deinem Pass, Führerschein,Fahrzeugschein haben sie deine Daten mit dem europaweiten Fahndungssystem abgeglichen bzw gechekt, ob das Auto als gestohlen gemeldet wurde oder du sonst irgendwo Scheiß gebaut hast.War bei mir nie anderst an der A-Grenze,man war erstmal verdächtig wenn man mit einem SLO-Pass und D-Kennzeichen in die EU einreisen wollte.Ich mußte mal mit einem etwas älteren A-Zöllner über mein Auto disskutieren,der olle wollte partu nicht verstehen warum in meinen Fahrzeugschein nicht Alfa Romeo sondern Fiat stand.Ich dachte, ich fall Glauben ab.Zum Glück bekamm unsere nette Disskusion ein junger Zöllner mit,der den Alten etwas aufklärte und ich endlich weiter fahren durfte.

Zozo Offline



Beiträge: 107

16.09.2008 23:24
#179 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

das war auch ironisch gemeint.

Bei mir war es bei der Ausreise aus SLO (EU) und nicht einreise in die EU! Der hat es aber sicherlich nicht gleich überprüft, denn er hat sich die Daten NUR auf ein Blatt Papier notiert! Und er hat mich dann weiterfahren lassen. Und der Beamte war SEHR JUNG! Des war ein bissl unlogisch!

Sharon Offline



Beiträge: 51

22.09.2008 15:36
#180 RE: Weitere Infos zur Autobahn-Vignette in Slowenien antworten

Hallo,

ist jemand zufällig in Kroatien der seine Slo-Vignette nicht mehr braucht. Fahren Ende Oktober mit 3 Katzen zurück nach Deutschland und möchten nicht unbedingt zeitraubende Umwege in Kauf nehmen

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reise nach Dalmatien, Vignette und Tour
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von adam
41 16.07.2016 19:52
von fredinada • Zugriffe: 2198
Beste Abfahrtszeit
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von pjoh
10 03.09.2014 00:04
von Kassel67 • Zugriffe: 1005
Vignetten für Österreich und Slowenien zu verkaufen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Marypipe
16 28.08.2014 18:18
von Marypipe • Zugriffe: 914
Suche die beste Strecke von Freiburg im Breisgau-Okrug Donji
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kee-joe1981
22 26.07.2011 14:36
von herbertle • Zugriffe: 1502
Hier werden nur die besten Tips gepostet!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von André
13 05.07.2009 19:33
von Ribar • Zugriffe: 3399
Graz- Zadar mit Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von schatzkaestle
7 02.07.2008 18:34
von beka • Zugriffe: 953
Beste Anreise nach Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Mali Alan
81 09.05.2010 21:33
von drago1 • Zugriffe: 17780
Vignette und Versicherung für Motor-Schlauchboot ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Eisvogel
10 21.06.2007 17:11
von Dieter A. • Zugriffe: 2035
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor