Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 5.933 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
bono Offline



Beiträge: 255

05.06.2008 13:04
#21 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

In Antwort auf:
Abgesehen von diesem aktuellen Störfall würde mich mal interessieren, wo der bisher entstandene Atommüll gelagert worden ist, oder gelagert werden soll.
Hauptsächlich in alten Salzlagerstätten, google einmal nach "Gorleben"

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

05.06.2008 13:08
#22 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Zitat von bono
Hauptsächlich in alten Salzlagerstätten, google einmal nach "Gorleben"


Aha, auch der Atommüll aus KRŠKO?

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

05.06.2008 13:17
#23 RE: KRŠKO,beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

In Antwort auf:
Auch wenn in Ösistan kein Atomstrom erzeugt wird, wird kommt er doch aus der Steckdose


gibt allerdings alternative Anbieter wie Ökostrom, die da nicht mitmachen
die Konsumenten hätten es also in der Hand, dass dieser Unfug aufhört, indem sie die E-Wirtschaft unter Druck setzen.



bono Offline



Beiträge: 255

05.06.2008 13:37
#24 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Zitat von Soline1
Zitat von bono
Hauptsächlich in alten Salzlagerstätten, google einmal nach "Gorleben"


Aha, auch der Atommüll aus KRŠKO?


KRŠKO dürfte überhaupt ein Sorgenkind sein ...



Der Ausbau des Atomkraftwerks Krsko ab 2013 muss in jeder Hinsicht hinterfragt und auch verhindert werden. Zentrale Risikofaktoren wie die geologischen Gegebenheiten (erdbebengefährdete Bruchlinie) bleiben nach wie vor bestehen. Andere Risikofaktoren wie die Gefährdung durch terroristische Angriffe nehmen zusätzlich zu. Die Endlagerung des radioaktiven Abfallmaterials ist weiters weder geklärt, noch gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt seriöse technische und/oder politische Ansätze, wie man dieser Problematik entsprechend beikommen kann.

quovadis Offline



Beiträge: 790

05.06.2008 20:11
#25 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
Man müsste KRSKO abschalten! Zieht den Stecker im Ostblock!

Die Slowenen könnten aus den sichereren deutschen AKW's den Atomstrom beziehen. Wir haben die schärferen Vorschriften und strengeren Kontrollen. Das muss man natürlich den unfähigen slowenischen Krsko-Mitarbeitern in Rechnung stellen!

Nieder mit den unsicheren AKW's und das EUROPAWEIT!

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

05.06.2008 20:16
#26 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

In Antwort auf:
sicheren deutschen AKW's den Atomstrom beziehen. Wir haben ganz klar die schärferen Vorschriften und strengeren Kontrollen.

so so... und was ist mit krümmel und brunsbüttel

quovadis Offline



Beiträge: 790

05.06.2008 20:22
#27 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
@Petra1958
Bitte halte Dich im Rahmen dieses Threads rund um Slowenien &
"Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird"

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 998

05.06.2008 20:37
#28 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Gehört zwar auch nicht in diese Rubrik,aber du Vollpfosten gehst mir schon langsam auf den Senkel.

André Offline




Beiträge: 4.413

05.06.2008 20:40
#29 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
@quovadis
Naja. Auch wenn du in letzter Zeit postest wie ein "Verstrahlter", den Oberlehrer mußt du hier nicht spielen! Wer hier was zu welchen Thema schreibt, ist wohl Jedem selbst überlassen.

Im Übrigen ist schon längst Entwarnung zum besagtem Thema, siehe hier:
http://steiermark.orf.at/stories/283099/

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.398

05.06.2008 20:51
#30 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Entwarnung nach Reaktor-Zwischenfall

KRSKO - Entwarnung nach dem EU-weiten Alarm wegen eines Zwischenfalls im
slowenischen Atomkraftwerk Krsko: Die zuständigen Behörden und
Umweltschützer gingen am Donnerstag davon aus, dass durch ein Leck im
Kühlkreislauf keine Radioaktivität in die Umwelt gelangt ist.

Lesen Sie jetzt mehr auf
http://www.mainpost.de/4528581

Mein Shop > "aBS"

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.615

05.06.2008 21:47
#31 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

nieder mit alle AKW,aber geld regiert die welt und der strom ist(noch) billig.gruß zet

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

05.06.2008 22:28
#32 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
Zitat von quovadis
Man müsste KRSKO abschalten! Zieht den Stecker im Ostblock!
Die Slowenen könnten aus den sichereren deutschen AKW\'s den Atomstrom beziehen. Wir haben die schärferen Vorschriften und strengeren Kontrollen. Das muss man natürlich den unfähigen slowenischen Krsko-Mitarbeitern in Rechnung stellen!
Nieder mit den unsicheren AKW\'s und das EUROPAWEIT!



quovadis Offline



Beiträge: 790

05.06.2008 23:10
#33 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
@Reini62
Du hast vergessen zu berücksichtigen wieviele AKW's es in Deutschland gibt und das sollte man ebenso erwähnen und in Kontext setzen zu den Störfällen! Außerdem ist Krsko laut Spiegel.de nicht das erste Mal ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gelangt:


spiegel.de schreibt: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,557776,00.html

In Antwort auf:
Trotzdem kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Pannen. So hat sich die Anlage 1994 nach einem Zwischenfall automatisch abgeschaltet. Die slowenischen Behörden stuften den Vorfall als harmlos ein. Im August 2004 kam es wegen eines Defekts im elektrischen Kontrollsystem erneut zu einer automatischen Schnellabschaltung.

Umweltschützer aus Österreich haben das Kraftwerk in Krsko immer wieder kritisiert. Sie führten vor allem an, dass der Reaktor in einem erdbebengefährdeten Gebiet steht. Offiziell entspricht die Sicherheit des Kernkraftwerks jedoch internationalen Standards.




Das ist schlampige Balkan-typische Planung, das ist unprofessionell, amateurhaft und gehört sanktioniert/bestraft durch die EU! Schluss mit Strom aus Krsko! Die sollen gefälligst woanders ihr Strom beziehen! Welche dämlichen Menschen bauen solch sicherheitsrelevante Objekte im erdbebengefährdetem Gebiet! Skandal!

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

05.06.2008 23:46
#34 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Zitat von quovadis
@Reini62
Du hast vergessen zu berücksichtigen wieviele AKW's es in Deutschland gibt und das sollte man ebenso erwähnen und in Kontext setzen zu den Störfällen! Außerdem ist Krsko laut Spiegel.de nicht das erste Mal ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gelangt:
spiegel.de schreibt: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,557776,00.html
In Antwort auf:
Trotzdem kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Pannen. So hat sich die Anlage 1994 nach einem Zwischenfall automatisch abgeschaltet. Die slowenischen Behörden stuften den Vorfall als harmlos ein. Im August 2004 kam es wegen eines Defekts im elektrischen Kontrollsystem erneut zu einer automatischen Schnellabschaltung.
Umweltschützer aus Österreich haben das Kraftwerk in Krsko immer wieder kritisiert. Sie führten vor allem an, dass der Reaktor in einem erdbebengefährdeten Gebiet steht. Offiziell entspricht die Sicherheit des Kernkraftwerks jedoch internationalen Standards.

Das ist schlampige Balkan-typische Planung, das ist unprofessionell, amateurhaft und gehört sanktioniert/bestraft durch die EU! Schluss mit Strom aus Krsko! Die sollen gefälligst woanders ihr Strom beziehen! Welche dämlichen Menschen bauen solch sicherheitsrelevante Objekte im erdbebengefährdetem Gebiet! Skandal!


Hehe von Siemens im Jahr 2000 erneuert,tja unprofessionell u. amateurhaft

quovadis Offline



Beiträge: 790

06.06.2008 00:24
#35 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten
@Medo1
Du hast in der Tat ein Rad ab wenn du meinst, dass man ein AKW für 36 Mio. DM ERNEUERN kann! Das waren Nachrüstungsmaßnahmen wie aus dem Artikel sichtbar. Jetzt weise doch bitte nach, dass ein MILLIARDENTEURES AKW wegen eines 36 Mio. DM Nachrüstauftrages lahmgelegt wurde. Bis auf Weiteres stempel ich deine These vorerst als lächerlich und unverschämt ab! Von Sicherheits-Vorsorge kann hierbei nicht die Rede sein wenn man Nachrüstaufträge vergibt in Slowenien. Ein SKANDAL ist das!

SCHALTET KRSKO AB!!!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

06.06.2008 00:59
#36 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Ihr werdet euch nach Krsko noch die Finger lecken.

Die Kroaten wollen bis 2015 auch noch 2 AKW daneben stellen und die haben überhaupt kein Plan davon.
Die Slowenen haben schon abgewunken. Sie geben das Know-how nicht her – Angeblich zu riskant

„Nema problema“ – sagen Kroaten, „Ko njih jebe?“ wir machen es alleine

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.398

06.06.2008 09:24
#37 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

Brüssel gibt Entwarnung

Nach einem Zwischenfall im Kühlsystem des slowenischen Atomkraftwerks Krsko hat die EU-Kommission am Abend offiziell Entwarnung gegeben. Im Hauptkühlsystem des Atomkraftwerks im Südwesten des Landes sei Kühlflüssigkeit ausgetreten, erklärte die EU-Kommission in Brüssel. Das slowenische Atomkraftkraftwerk Krsko sei heruntergefahren worden und müsse jetzt auskühlen, sagte der Sprecher von EU-Energiekommissar Andris Piebalgs.

Piebalgs habe die Mitteilung, dass im dem Kernkraftwerk Kühlwasser verlorenging, aus Gründen der Transparenz herausgegeben. "Es ist nicht sehr schlimm", teilte der Sprecher mit. Die Kommission hatte zuvor über ein spezielles Warnsystem alle 27 Mitgliedstaaten der EU über den Vorfall informiert.

...mehr, siehe:




Das einzige slowenische Atomkraftwerk in Krsko.

Mein Shop > "aBS"

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

06.06.2008 13:24
#38 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

aha, schaltet KRSKO ab.....

und die fehlende Energie ersetzt Quovadis indem er sich mit seinen 3 Goldhamstern auf ein Rad setzt und fest in die Pedale bzw. ins Laufrad tritt?
Ok, bin auch dafür es abzuschalten, aber wie bekomme ich dann in Slowenien weiterhin diese herrlichen Mehlspeisen wenn der Strom fürs Backrohr nicht mehr funktioniert?

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

06.06.2008 13:51
#39 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

In Antwort auf:
Ok, bin auch dafür es abzuschalten, aber wie bekomme ich dann in Slowenien weiterhin diese herrlichen Mehlspeisen wenn der Strom fürs Backrohr nicht mehr funktioniert?

indem sich der vorgenannte herr einen zweiten satz goldhamster plus ein gut geöltes leichtlaufrad zulegt

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.154

06.06.2008 15:44
#40 RE: Atomkraftwerk KRŠKO, beten wir zum Gott dass es kein Tschernobil 2 wird antworten

@Petra:Der war ausgesprochen trocken und gut..l.g.Ante

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gott verhüte
Erstellt im Forum DVD und Filme über Kroatien bzw. in kroatischer Sprache von Thofroe
6 04.02.2015 10:09
von pino • Zugriffe: 5469
Atomkraftwerk in Slawonien
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Cernik
12 14.01.2016 15:58
von beka • Zugriffe: 960
Mi. 03.10.12 Vox 22.05 Uhr Hunting Party - Wenn der Jäger zum Gejagten wird > Wh. Do. 4.10. 01:50 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Mali Alan
13 02.10.2012 21:18
von beka • Zugriffe: 938
Drehort von der Rechte Arm der Götter / Jackie Chan
Erstellt im Forum Karl May und Winnetou in Kroatien / Drehorte von Crom
5 08.07.2017 19:45
von Klaus Umfahrer • Zugriffe: 3396
Raucher? - Dann gnade dir Gott
Erstellt im Forum Italien-Forum von Tomerl
44 29.03.2006 08:37
von riwerndrei • Zugriffe: 10491
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor