Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 16 Antworten
und wurde 1.353 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

01.07.2008 02:21
Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

ich besitze seit einigen jahren ein kleines appartment in rovinj. heuer im juni fuhr ich wie immer nach rovinj und ging zur polizei um mich anzumelden. folgendes procedere folgte:
ich wollte mich anmelden und erhielt als erstes die auskunft "you can not stay here": als ich der lieben dame endlich klarmachen konnte, dass ich nicht auf dauer hier bleiben wolle sondern nur die laut neuem aufenthaltsgesetz möglichen 90 tage innerhalb von 6 monaten und diese nicht in einem stück sondern in mehreren aufenthalten hintereinander wurde ich aufgefordert einen grundbuchauszug vorzulegen. als ich diesen wie gewöhnlich vorlegte wurde mir mitgeteilt "ja der ist aber älter als 6 monate und daher nicht mehr gültig". also musste ich zum gericht um einen neuen grundbuchauszug zu besorgen(glücklicherweise gibt es das in rovinj). über die gebühr von 20 kuna möchte ich keine worte verlieren, wohl aber über die wartezeit von nahezu 3 stunden. danach zurück zur polizei wo ich mich nach etwa eineinhalb stunden neuerlicher wartezeit endlich anmelden konnte.
bei jedem weiteren aufenthalt ist wieder das original des grundbuchauszuges, welches keinesfalls älter als 6 monate sein darf, vorzulegen.
fazit: alle 6 monate anstellen bei gericht danach bei der polizei. alle 6 monate gebühr für einen neuen grundbuchauszug.
mit anderen worten der erste urlaubstag vergeht mit behördenkram.
glücklicherweise gibt es in rovinj ein grundbuchamt. aber was machen diejenigen die dazu kilometerweit fahren müssen??
da ich meine wohnung aber während meiner abwesenheitr auch meinen kindern, enkelkindern und schwiegerkindern zur kostenlosen benutzung überlasse musste ich zum "touristbüro" der stadt rovinj
selbstverständlich war das nicht ohne weiteres möglich und es waren dazu folgende papiere nötig:
eine notariell beglaubigte vollmacht in der alle personen angeführt sein mussten welche die wohnung kostenlos (ausgenommen die tourismusabgabe von 7 kuna pro tag) benutzen dürfen. weiters war eine eidesstattliche erklärung von mir notwendig, dass ich die wohnung kostenlos zur benutzung überlasse. selbstveständlich auch das notariell beglaubigt und von einem gerichtlich beeideten dolmetsch übersetzt. kosten "läppische" 80 euro.
ich bin als österreicher ja einiges an bürokratie gewohnt aber das übertrifft wohl alles bisher dagewesene. "KROATIEN WELTMEISTER DER BÜROKRATIE" oder handelt es sich dabei nur um einen verspäteten dank für die während des jugoslawienkrieges geleistete hilfe??
während dieser sind viele kroaten nach österreich geflüchtet und nich wenige davon sind auf dauer geblieben. meines wissens wurde keiner davon derartigen bürokratischen schikanen ausgesetzt.
stünde ich heute nochmals vor der entscheidung mir in kroatien eine immobilie zu kaufen würde ich mich klar dagegen entscheiden.
ich kann auch heute niemand empfehlen in diesem land eine immobilie zu erwerben.
KROATIEN EIN WUNDERSCHÖNES LAND WENN BLOSS........

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

01.07.2008 05:05
#2 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

hoch lebe die bürokratie

das wird in cro ja immer schlimmer statt besser! man kann fast den eindruck gewinnen, dass sie "ausländer" mit aller gewalt aus ihrem land fernhalten wollen... einen sinn sehe ich nicht darin, angeblich wollen sie doch in die eu

lg petra

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

01.07.2008 10:18
#3 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Zitat von roevernhole
ich kann auch heute niemand empfehlen in diesem land eine immobilie zu erwerben.


Ich doch!

schorsch Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 116

01.07.2008 12:21
#4 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Ich auch!!!!!!!!!
Grüße von Schorsch!

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

01.07.2008 13:24
#5 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Bürokratien oder Birovatska kann ich nur bestätigen.
Leider sind aber nicht nur Ausländer betroffen sondern auch Einheimische (zumindest die ohne Connections).
Wir(Mischehe) haben jetzt entgültig, nach jahrelanger Behördenodyssee) unsere Anträge und Unterlagen für Wiederaufbauhilfe in die Tonne gedrückt.
Zu unseren Kosten für die Kriegsschäden können jetzt noch das Kilometergeld für die Wege zu den Behörden(Zadar, Benkovac, Biograd und das ganze x-mal hin und zurück) addieren.
Dazu kommt noch der nicht zu vermeidende Ärger, selbst wenn man sich vornimmt sich nicht zu ärgern, über die Arroganz (rollende Augen, an einem vorbeigucken) und Unfähigkeit der "Staatsdiener" .
Zuerst hat man uns unzählige Anträge und Unterlagen vorlegen lassen danach haben wir die Ablehnungen immer nur verbal und unverbindlich, ohne rechtsverbindliche Begründung, erhalten, oder nach dem Motto: "sie könner sich ja noch an das Ministerium xyz in Zagreb wenden"! noch weiter ins bürokratische Nirvana geschickt.
Ich frage mich immer wo die Intelligenz dieses Landes beschäftigt ist, wahrscheinlich betreiben die alle ein kafic.

Positiv erwähnen möcht ich das Mitgefühl meiner kroatischen Bekannten und Verwandten die uns mit nutzlosen Ratschlägen (weil sie das System selber nicht durchschauen) immer hilflos zur Seite standen.

x

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

01.07.2008 13:45
#6 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
antwort auf

Wir(Mischehe)

bei dem begriff "mischehe" stellen sich mir die haare auf. was ist das bloß für ein land das ehen zwischen kroaten und serben oder bosniern als mischehe bezeichnet und diesen leuten nur knüppel zwischen die beine wirft.
mein schwiegervater ist bosnier und die schwiegermutter ist kroatin. auf grund dieser tatsache wurde meiner frau, obwohl in novska geboren und dort aufgewachsen und zur schule gegangen, die kroatische staatsbürgerschaft (den antrag dazu stellte sie während des krieges von österreich aus)verweigert mit dem zynischen hinweis sie könne ja gegen diesen bescheid mit dem kroatischen staat prozessieren

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

01.07.2008 21:45
#7 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Klar blüht in Kroatien der Bürokratismus,genau so in Deutschland ,Östereich oder sonstwo in dieser sch...önen EU.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

01.07.2008 22:04
#8 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
@roevernhole

Wenn man deine verschiedenen Postings hier im Forum liest, scheint sich ganz Kroatien gegen dich verschworen zu haben. Du hast anscheinend nur Ärger. Hast du auch schon einmal ein ganz klein bischen darüber nachgedacht, dass es auch ein wenig an dir selbst liegen kann, daß dies so ist?
Nach diesem Satz: ""KROATIEN WELTMEISTER DER BÜROKRATIE" oder handelt es sich dabei nur um einen verspäteten dank für die während des jugoslawienkrieges geleistete hilfe??", war mir klar, wie deine Denkweise ist.

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

01.07.2008 22:40
#9 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
@soline1
meine denkweise gegenüber kroatien als land hat sich keineswegs verändert und ist nach wie vor positiv meine denkweise gegenüber den bewohnern dieses landes, nämlich den kroaten, hat sich auf grund der langjährigen erfahrungen mit ihnen grundlegend geändert und zwar zum negativen. besonders die beamten sind überheblich, präpotent,unfähig und zum großteil bestechlich. wer bereit ist dementsprechend zu löhnen kann fast alles bekommen.
ich bin sehr gerne in kroatien aber sicher nicht wegen der kroaten sondern wegen der wirklich einmalig schönen landschaft. natürlich gibt es auch ausnahmen aber die bestätigen die regel.
du fragst ob der ärger den ich habe nicht an mir liegt, die antwort ist ein klares nein. ich kann durch mein verhalten leider die blühende bürokratie nicht ändern.
ich war während meiner berufstätigkeit unter anderem auch einige jahre in polen tätig. auch ein land mit blühender bürokratie aber gegen kroatien völlig harmlos.
eine verwandte von mir ist in wien in einer namhaften firma tätig die in kroatien investiert hat und ist für die niederlassung in kroatien zuständig. sie erzählt mir öfters über ihre erfahrungen mit den kroatischen behörden und sagt sie bekäme graue haare ob deren umgang mit den "parteien".
fakt ist, dass man sich in kroatien bei behörden immer als bittsteller fühlt obwohl man für alles löhnen muß und nicht zu knapp.
über die dauer von behördenverfahren kann man nur die hände über dem kopf zusammenschlagen. mein grunbucheintag dauerte über 5 jahre und ist jetzt noch immer nicht vollkommen in ordnung

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

01.07.2008 23:59
#10 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Zitat von Mrvica
Klar blüht in Kroatien der Bürokratismus,genau so in Deutschland ,Östereich oder sonstwo in dieser sch...önen EU.


Um diesen Vergleich anzustellen muß man in Kroatien aber eine ganz ganz dicke rosarote Brille tragen.
Sicherlich gibt es in Deutschland und Österreich Gesetze, Verordnngen und auch Behörden die diese umsetzen, aber mit dem Ziel das Land zu steuern und nicht um die Bürger zu schikanieren. Schon alleine das ewige Gestempel geht mir in Kroatien auf den Geist. In Deutschland findet man Stempel höchstens noch auf der Verpackung der Markenbutter.
Positives Beispiel: ein Bekannter in unserem Dorf bekam letzten von der Deutschen Rentenversicherung einen Brief mit Formblatt und der Bitte dieses ausgefüllt zurückzuschicken: Dreisprachig, übersichtlich, super Erklärung des Anliegens der LVA, Rückumschlag dabei -- und fertig.

x

huegus Offline




Beiträge: 2.243

02.07.2008 01:36
#11 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

Immer hübsch langsam...
Wenn man als Ausländer in Kroatien eine Immobilie erwirbt, dann bedeutet das doch wohl das man sich vorher mit den jeweiligen Gepflogenheiten hier vertraut gemacht. Ich unterstelle mal nicht, das man sein Geld am Ösischen oder deutschen Fiskus vorbei schleusen wollte.
Bedeuet im Umkehrschluss, man sollte vorher wissen worauf man sich da einlässt. Ich musste auch zwei Tage Urlaub nehmen um meine Tochter als Deutsche anzumelden, hieß von Split nach Zagreb in die deutsche Botschaft um den Antrag abzugeben. Nach n paar Wochen dann nochmal hoch um den Kinderausweis abzuholen.
Stellt sich mir die Frage, warum solln es die Ausländer im Umgang mit kroatischen Behörden hier besser haben, wenn selbst für die eiegenen Landsleute alles verkompliziert wird.
Kauft s nächste Mal ne Immobilie in Botswana, vielleicht isses da besser...

Das beste Haus am Platz
Radissonblu Hotel und Resort Split

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

02.07.2008 02:10
#12 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
antwort auf

Bedeuet im Umkehrschluss, man sollte vorher wissen worauf man sich da einlässt.

bist du hellseher und weisst im voraus wie die kroaten ihre gesetze ändern bzw. welche neue ihnen einfallen? als ich meine immobilie kaufte war keine rede davon, dass ich sie einmal nicht mehr ganzjährig oder nicht zu jedem beliebigen zeitpunkt nutzen kann. keiner wusste damals das ein neues aufenhalts-und meldegesetz erlassen wird welches es unmöglich macht eine daueraufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

antwort auf

Kauft s nächste Mal ne Immobilie in Botswana, vielleicht isses da besser...

etwas blöderes ist dir wohl nicht eingefallen als diese trottelhafte abschlußbemerkung

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

02.07.2008 08:07
#13 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
In Antwort auf:
etwas blöderes ist dir wohl nicht eingefallen als diese trottelhafte abschlußbemerkung

Nach diesem Desaster waere ich mit solchen Kommentaren etwas zurueckhaltener. (SCNR)

Edit:
In Antwort auf:
was du als desaster bezeichnest ist die meinung der gegenseite zu den jugoslawienkriegen und die wahrheit wird irgendwo in der mitte liegen.

Wenn ein Schwachkopf behauptet, dass Elektronen blau, und ein anderer Depp sagt, dass
Elektronen gelb sind, dann heisst das weder, dass Elektronen gruenlich schimmern, noch,
dass Elektronen ueberhaupt eine Farbe besitzen.
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

02.07.2008 08:35
#14 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen

In Antwort auf:
"KROATIEN WELTMEISTER DER BÜROKRATIE" oder handelt es sich dabei nur um einen verspäteten dank für die während des jugoslawienkrieges geleistete hilfe??


Erwartest Du denn für Deine "geleistete Hilfe", die im übrigen von unzähligen anderen ebenfalls erbracht wurde, daß die Kroaten Dich (O-Zitat) " im Arsche lecken " ??

Alleine die Tatsache, daß Du Deine "geleistete Hilfe" hier erwähnst läßt sehr tief blicken ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

02.07.2008 08:36
#15 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
antwort auf

Nach diesem Desaster waere ich mit solchen Kommentaren etwas zurueckhaltener. (SCNR

was du als desaster bezeichnest ist die meinung der gegenseite zu den jugoslawienkriegen und die wahrheit wird irgendwo in der mitte liegen. kriegsverbrechen wurden nachgewiesenermaßen von beiden seiten begangen auch wenn sehr lange in kroatischen gemeindeämtern ein plakat hing das mitteilte "gotovina ist kein verbrecher sondern gotovina ist ein held"

ist das wirklich deine biographie aetz? wenn ja dann mahlzeit

katholischer Bosnier - bosnischer Moslem - serbischer Propagandatexter - armseliger kleiner identitaetsloser Trottel - kriegsausloesender Luegner - arroganter Klugscheisser - lieber Furz - notorischer Beleidiger durch Duzen - staendig Geloeschter - nicht mehr Anwesender

um irrtümern vorzubeugen als all das bezeichnet sich aetz selbst

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

02.07.2008 08:41
#16 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
antwort auf

Erwartest Du denn für Deine "geleistete Hilfe", die im übrigen von unzähligen anderen ebenfalls erbracht wurde, daß die Kroaten Dich (O-Zitat) " im Arsche lecken " ??

nein lieber fred das erwarte ich von den kroaten nicht aber du kannst das natürlich gerne machen das ist aber keineswegs als beleidigung gedacht sondern lediglich eine unverbindliche einladung der du folge leisten kannst aber nicht mußt

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

02.07.2008 08:51
#17 RE: Kroatien oder doch Bürokratien Thread geschlossen
In Antwort auf:
nein lieber fred das erwarte ich von den kroaten nicht

Fein - aber wenigstens weiß jetzt die Forenwelt, daß Du solche Hilfe geleistet hast !
Wahrscheinlich hast Du es sehr nötig, darauf hinzuweisen ....

In Antwort auf:
das ist aber keineswegs als beleidigung gedacht

Auch von mir nicht, das war lediglich ein O-Zitat ...

Da die letzten Beiträge nichts mehr mit dem eigentlichen Thema Bürokratie zu tun haben, schließe ich dieses Thema. - Thofroe

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Tele2 & SMS »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1193
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1567
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Di. 17.11.15 SF1 14:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
40 09.11.2015 23:35
von beka • Zugriffe: 12539
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7495
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361652
Di. 20.10.15 Planet 12:45 Uhr Globe Destinations - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
36 18.09.2015 21:39
von beka • Zugriffe: 4798
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5454
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3221
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor