Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 49 Antworten
und wurde 11.149 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Plitvicer Seen
Seiten 1 | 2 | 3
bergfex79 Offline



Beiträge: 7

13.07.2008 15:16
NP Plitvicer Seen: nur ich so schockiert? antworten
Hallo!

Wir waren letzte Woche das erste mal im NP Plitvicer Seen.
Klar waren große Erwartungen da, die Natur, die Seen, die Wasserfälle sind ja auch wunderschön...

Aber, dass dort die Leute zu 1000den hingekarrt werden und dann mit "Ahhh" und "Ohh" durchlaufen wie im Disneyland...

...unser Tag war furchtbar, die Kinder haben von der Natur fast nichts mitbekommen, weil rundherum nur Leute waren.
Wir haben es uns irgendwie anders vorgestellt.

Weiß irgendwer, ob man Schwierigkeiten bekommt, wenn man außerhalb der Öffnungszeiten wandert?
Wir möchten unbedingt nochmal hin, aber ohne Bustransfer im park, zu Fuß mit Rucksack, am liebsten um 6 Uhr früh, wo noch keine Touristenherden am Weg sind.

LG,
su 13.07.2008 15:16 | (IP): 213.162.66.180
roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

13.07.2008 15:19
#2 RE: nur ich so schockiert? antworten

versucht es doch mal ausserhalb der hochsaison

Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

13.07.2008 15:22
#3 RE: nur ich so schockiert? antworten

Wir waren vor paar Jahren mal Anfang Juni an den Seen. War wunderschön, eine herrliche Stille und kaum was los. Ob es nun am Juli (Hauptsaison) liegt oder ob es die letzten Jahre so sehr zugenommen hat, kann ich Dir leider nicht beantworten.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

13.07.2008 15:32
#4 RE: nur ich so schockiert? antworten

Zitat von bergfex79
Weiß irgendwer, ob man Schwierigkeiten bekommt, wenn man außerhalb der Öffnungszeiten wandert?
Wir möchten unbedingt nochmal hin, aber ohne Bustransfer im park, zu Fuß mit Rucksack, am liebsten um 6 Uhr früh, wo noch keine Touristenherden am Weg sind.


Das wird nicht ganz einfach sein. Frag doch mal direkt bei der Parkverwaltung nach. Hier die Adresse:

info@np-plitvicka-jezera.hr

bergfex79 Offline



Beiträge: 7

13.07.2008 15:49
#5 RE: nur ich so schockiert? antworten

Zitat von roevernhole
versucht es doch mal ausserhalb der hochsaison


Mit zwei schulpflichtigen Kindern leider nicht so einfach

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

13.07.2008 15:50
#6 RE: nur ich so schockiert? antworten

In Antwort auf:
versucht es doch mal ausserhalb der hochsaison

generell bin ich der gleichen meinung (war mal im september da, war wunderschön), aber ich vermute mal, dass die kids von bergex schulpflichtig sind, und so hat er wohl keine möglichkeit, ausserhalb der hs die seen zu besuchen...

lg

petra

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.574

13.07.2008 18:11
#7 RE: nur ich so schockiert? antworten
Wohl dem, der in der Nebensaison reisen kann.
Nur leider ist das mit schulpflichtigen Kindern nicht möglich. Manchmal gibt´s auch Betriebsferien, nach denen man sich richten muss.
Ob man schon ab 6.00 Uhr den Nationalpark durchstreifen kann, weiß ich nicht. Ich halte es aber für denkbar, denn das Gebiet ist nicht umzäunt. Man sollte sich lediglich spätestens am Vortag mit Eintrittskarten versorgen, um im Falle einer Kontrolle keine böse Überraschung zu erleben.

Übrigens, die meisten Besucher konzentrieren sich im Bereich des großen Wasserfalls. Auch ich habe dort schon mal auf dem Steg angestanden, nur um überhaupt dort hinzugelangen. Der Parkbereich in Richtung der oberen Seen war aber nahezu menschenleer.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

bergfex79 Offline



Beiträge: 7

13.07.2008 21:14
#8 RE: nur ich so schockiert? antworten

Na dann kann ich mich wohl glücklich schätzen, dass wir bei den oberen Seen waren!

Nachdem wir ja schon 3 Jahre an die Hauptsaison gebunden sind habe ich mich ja schon an die Massen gewöhnt.
Nur soooo extrem hab ich es nicht erwartet (die Leute sind in den Bussen gestanden und zum Raus fahren hätten wir auf zwei Busse warten müssen um einen Platz zu bekommen - wir sind zu Fuss gegangen)


LG,
su

elbsegler Offline




Beiträge: 879

13.07.2008 21:56
#9 RE: nur ich so schockiert? antworten

Hat jemand von Euch schon mal erlebt was passiert, wenn eins von diesen AIDA oder sonstigen Ausflugsdampfern der neuesten Generation vor Dubrovnik seinen Anker in der Adria versenkt
Die lassen dann Ihre Landungsboote zu Wasser und überschwemmen die Altstadt mit wildgewordenen Touris. In der einen Hand die Digicam und in der anderen Hand ein Lunchpaket
Wenn die nach spätestens zwei Stunden wieder eingefangen werden, kann die Stadt erstmal Luft holen und den Dreck der Lunchpakete beseitigen. Leider vergessen diese Touris meist wenigstens ein paar Euro bei den Restaurants oder Souvenirläden zu lassen. Und die Schiffe ankern weit draussen vor der Stadt, dadurch zahlen die auch keine Liegegebühren an die Stadtväter.
Die Touris in Plitvice zahlen wenigstens noch Eintritt!!!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

13.07.2008 22:35
#10 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
Hat jemand von Euch schon mal erlebt was passiert, wenn eins von diesen AIDA oder sonstigen Ausflugsdampfern der neuesten Generation vor Dubrovnik seinen Anker in der Adria versenkt
Die lassen dann Ihre Landungsboote zu Wasser und überschwemmen die Altstadt mit wildgewordenen Touris. In der einen Hand die Digicam und in der anderen Hand ein Lunchpaket


also das mit den Lunchpaketen will ich mal bestreiten -

aber, am 25. Mai diesen Jahres haben acht dieser Luxusliner vor Dubrovnik Halt gemacht,

lt. Aussage des Chefkellner vom Restaurant "Moby Dick" seien an diesem Sonntag 20.000 Touristen zusätzlich zu den "über Land" Angereisten in der Stadt - Er meinte, das ist eindeutig zu viel

E-Teile > aB-S

Angefügte Bilder:
DSCI0701.JPG   DSCI0725.JPG   DSCI0804.JPG  
Als Diashow anzeigen
Beate9999 Offline



Beiträge: 20

21.08.2008 23:34
#11 RE: nur ich so schockiert? antworten
Hallo Bergfex,

wir kommen erst gerade jetzt aus Kroatien zurück und besuchten natürlich auch die Plitvicer Seen. Wir wohnten in Crikvenica und suchten uns für unseren Besuch der Seen, den Sonntag heraus. Wir wählten den Sonntag, da es ja in Kroatien bei den meisten Vermietern so üblich ist, daß man nur Samstags anreisen kann und dachten uns, daß die meisten nicht gleich einen längeren Ausflug nach einer langen Reise machen und das hat sich auch so bewahrheitet. Der Park war bei uns nicht überlaufen. Auf unserem Weg begegneten uns gerade mal 2 Reisegruppen, die wir dann zügig überholten und dann hatten wir wieder Ruhe. Bei uns war jedoch die Anreise zu den Seen recht nervig, da an der Hauptstrecke gerade die Straße auf ca. 10 km aufgerissen war und wir nur mit ca. 20 km/h auf groben Steinen fahren konnten. Für die Rückreise haben wir dann unser Navi eine andere Strecke planen lassen, daß war der total Flop, denn wir wurden direkt ins Mienenschutzgebiet geführt, fernab von Zivilisation, dafür jede Menge zerbombte und angeschossene Häuser. Schrecklich die Gedanken wie es dort wohl zu Kriegszeiten zu ging.
Wenn wir nochmals hingehen, dann nur noch mit einem Reiseunternehmen, die bieten ja immer Tagesfahrten an.
Viele Grüße
Beate

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

21.08.2008 23:41
#12 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
..wir wurden direkt ins Mienenschutzgebiet geführt, fernab von Zivilisation, dafür jede Menge zerbombte und angeschossene Häuser.


wo waren denn diese Minengebiete sowie die zerbombten und angeschossenen Häuser

E-Teile > aB-S

Beate9999 Offline



Beiträge: 20

21.08.2008 23:49
#13 RE: nur ich so schockiert? antworten
wir fuhren von den Plitvicer Seen in Richtung Pliskin dann Ogulin. Auf der Strecke wurden wir irgendwann rechts weg in eine Waldstraße geleitet, wo dann oben angekommen nur noch ein halbzerbombter Bahnhof stand, und wie gesagt uns noch das Warnschild des Minenschutzgebietes begegnete.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

22.08.2008 00:11
#14 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
Wenn die nach spätestens zwei Stunden wieder eingefangen werden, kann die Stadt erstmal Luft holen und den Dreck der Lunchpakete beseitigen. Leider vergessen diese Touris meist wenigstens ein paar Euro bei den Restaurants oder Souvenirläden zu lassen. Und die Schiffe ankern weit draussen vor der Stadt, dadurch zahlen die auch keine Liegegebühren an die Stadtväter

In Prinzip hast du Recht, das hast du aber falsch formuliert.

Die Touris haben nix vergessen, sie haben einfach keine Möglichkeit, ein paar Kunas auszugeben.

Der Palaver ist schon seit Saisonbeginn das Thema Nr.1 in Dalmatien

Die Touris dürfen neuerdings nix mehr in Fremdwehrung bezahlen, so dass die meisten Landgänger die zwei Stunden Aufenthalt in Dubrovnik, vor der Wechselstube in der Warteschlange verbringen müssen.

Die Ladenbesitzer laufen schon Amok und die Touris schütteln auch nur die Köpfe

Das ist mit Sicherheit das Dümmste, was auf dem Politikernmist in der letzten Zeit gewachsen ist.

Dass diese Menschen mit irgendwelchen Lunchpaketen aufs Land geschickt werden, ist mir neu und klingt bei nur 2-3 Stunden Aufenthalt auch irgendwie unlogisch.

Anselm Offline




Beiträge: 877

22.08.2008 00:25
#15 RE: nur ich so schockiert? antworten

In Antwort auf:
Dass diese Menschen mit irgendwelchen Lunchpaketen aufs Land geschickt werden, ist mir neu und klingt bei nur 2-3 Stunden Aufenthalt auch irgendwie unlogisch.
Nein. Auf dem Dampfer haben sie doch All Inclusive gebucht, also Futter zu jeder Tagesszeit. Da ist es nur logisch, wenn man auf Landgang ein Lunchpaket bekommt, bezahlt ist bezahlt !

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

22.08.2008 00:31
#16 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
Die Touris dürfen neuerdings nix mehr in Fremdwehrung bezahlen,

In Antwort auf:
M.E. ist es aber trotzdem idiotisch, dass die Touris nur noch mit Kunas bezahlen dürfen.
Das assozziert mit Kommi-Zeiten

@Rati Bist Du sicher ????
Was sind schon 6 Wochen, würdest Du von 600 Wochen sprechen ......
Bereits zu Titos Zeiten war die Deutsche Mark (inoffiziell) sehr begehrt

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

22.08.2008 00:36
#17 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
Nein. Auf dem Dampfer haben sie doch All Inclusive gebucht, also Futter zu jeder Tagesszeit. Da ist es nur logisch, wenn man auf Landgang ein Lunchpaket bekommt, bezahlt ist bezahlt !

OK, ich denke halt unlogisch, aber egal

M.E. ist es aber trotzdem idiotisch, dass die Touris nur noch mit Kunas bezahlen dürfen.
Das assozziert mit Kommi-Zeiten

@Beka
Sag’ mal, wie bist du denn heute drauf???

Wenn du Minenfelder sehen willst, brauchst du nur, bei Metro in Zadar über der Strasse zu laufen, geschweige dort oben in Lika

In Antwort auf:
Bist Du sicher ????

Natürlich bin ich sicher, sonst würde ich es nicht schreiben.
Habe das Thema in CRO fast 6 Wochen lang verfolgt.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

22.08.2008 00:40
#18 RE: nur ich so schockiert? antworten
In Antwort auf:
wir fuhren von den Plitvicer Seen in Richtung Pliskin dann Ogulin.

wie kann man nur auf ein Navi vertrauen dass einen von Plitvice durch die Wüste nach Ogulin schickt?

da gucke ich auf meine Strassenkarte 1:300 000 (was ich bereits seit 26 Jahren mache) und fahr los. Gut bei eurem Ziel Crikvenica gibt es mehrere Möglichkeiten, aber durch die Berge - wie lange seids denn da unterwegs gewesen?

Also ganz spontan wäre ich die "52" über Otocac nach Senj und dann die Küstenstrasse hoch gefahren

E-Teile > aB-S

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

22.08.2008 08:49
#19 RE: nur ich so schockiert? antworten

In Antwort auf:
Für die Rückreise haben wir dann unser Navi eine andere Strecke planen lassen, daß war der total Flop, denn wir wurden direkt ins Mienenschutzgebiet geführt, fernab von Zivilisation, dafür jede Menge zerbombte und angeschossene Häuser.
Ist aber auch ne Frechheit das die Kroaten da noch nicht aufgeräumt haben. Tze einfach so Kriegsruinen stehen lassen.
In Antwort auf:
Mienenschutzgebiet
darf man da ungestraft Grimassen schneiden?
Nee mal im Ernst, wieso sollte man Minenschutzgebiete schaffen?
Manche Leute haben echt Ansprüche die ich nicht nachvollziehen kann. Selbst in Deutschland werden nach 60 Jahren immer noch Bomben aus dem Krieg gefunden.
Beschwerden über Minenfelder sollte man an die richten, die sie gelegt haben.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

22.08.2008 08:58
#20 RE: nur ich so schockiert? antworten

In Antwort auf:
Beschwerden über Minenfelder sollte man an die richten, die sie gelegt haben.

Wer das wohl war?
Wer die jetzt räumen muss?
mr3

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatien Reise Teil 1 mit Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 14.08.2016 18:47
von Edeline • Zugriffe: 351
Bauprojekt: Suche Baufirma, Architekten, Handwerker (Plitvicer Seen)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von KKI85
4 20.12.2015 18:17
von amarena • Zugriffe: 592
Was muss man gesehen haben zwischen Zagreb und den Plitvicer Seen?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von slides
17 02.08.2015 13:38
von cabrio • Zugriffe: 931
Liebesoase im Nationalpark Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von beka
1 29.06.2015 15:57
von Ribar • Zugriffe: 965
Unterkunft für Besuch der Plitvicer Seen 19.07. - 22.07.
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von lisali2812
7 11.05.2015 14:49
von lisali2812 • Zugriffe: 633
Wo ist der Hilfseingang Flora bei den Plitvicer Seen?
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von IceDice
6 07.01.2015 12:23
von IceDice • Zugriffe: 849
Wechselstube Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Jelsea
6 10.07.2014 15:12
von Hosse • Zugriffe: 1390
Zum Schieurlaub in den Nationalpark Plitvicer Seen !!!?
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von marian
2 19.09.2015 12:14
von Kerum • Zugriffe: 2529
Welcher Eingang an den Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von electrohunter
40 29.06.2009 16:45
von Sestrice • Zugriffe: 17225
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor