Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 34 Antworten
und wurde 3.960 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
schatzkaestle Offline



Beiträge: 6

17.07.2008 17:00
Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Hallo alle zusammen,

nun ist es bald soweit und wir fahren nach Zaton bei Nin - wer auch im holiday village zwischen 02.08.- und 10.08 Station macht ist gegrüßt, man sieht sich
Obwohl wir uns entschlossen haben eine vignette zu kaufen verfolge ich doch die Berichte in der kleinen Zeitung.
Den nachstehenden wollte ich euch ans Herz ( Geldtascherl) legen. Vor allem den Abschnitt über den Kreisverkehr in Maribor.
Also bis bald in Zaton
11.07.2008 11:21

Auf Maut-Flüchtlinge lauern teure Fallen
Ausweichrouten, um der slowenischen Vignetten-Pflicht zu entgehen, taugen meist wenig, ergab ein Test des ÖAMTC. Sie können sogar zur teuren Falle werden.

Seit Juli wird auch in Slowenien "geklebt" Foto: Reuters
Es führt fast kein Weg vorbei an der slowenischen Vignette. Seit Monatsbeginn ist das Maut-Pickerl auf den Autobahnen des südlichen Nachbarlandes bekanntlich verpflichtend, was zur Zeit vor allem durchreisende Touristen ärgert. Wer allerdings auf dem Weg nach Kroatien die slowenische Vignetten-Pflicht auf Ausweichrouten umfahren will, muss vorsichtig sein. Es lauern teure Fallen, wie mehrere Testfahrten des ÖAMTC nun belegen.

Zum Thema

Die besten Tipps
für Ihre Reisen
Keine echte Option. So ist die nahe liegende Alternativ-Strecke von Spielfeld nach Marburg über die Bundesstraße R 437 keine wirkliche Option, warnt der Autofahrerklub. Denn dafür muss man den Kreisverkehr Pesnica überqueren, wo die erste Falle wartet. Dort mündet nämlich auch die parallel laufende Autobahn ein, was den Kreisverkehr ebenfalls vignettenpflichtig macht. "Wir wissen zwar nicht, wie streng das kontrolliert wird, aber angesichts der Strafen von 300 bis 800 Euro raten wir von dieser Route ab", sagt Erika Kabourek vom ÖAMTC. Dazu kommt, dass im regionalen Grenzbereich bei Spielfeld eine 40-km/h-Beschränkung gilt. Mehrere Autofahrer hätten dort bereits von verstärkten Radarkontrollen berichtet, heißt es beim Autofahrerklub.

Nur für Ortskundige. Auch die großräumigeren Ausweichrouten taugen wenig. Wer zum Beispiel über den Grenzübergang Mureck und via Ptuj nach Kroatien reisen will, muss sich auf eine längere Fahrt einstellen. Die Straßen sind teils sehr schmal und nicht ausgebaut. Laut ÖAMTC ist die Route für Wohnmobile nicht empfehlenswert. Auch auf anderen Strecken drohen Zeitverluste von bis zu eineinhalb Stunden. Um tatsächlich mautfrei nach Kroatien oder Triest zu kommen, empfiehlt es sich, ortskundig zu sein. Ansonsten bleibt nur der Griff in die Geldtasche: Die Halbjahresvignette für Pkw kostet 35 Euro, für Motorräder 17,50. Die Fahrt durch den Karawankentunnel ist in diesem Preis nicht enthalten.

Staugefahr. Die Autofahrerklubs raten davon ab, die Pickerl erst an den Grenzübergängen zu kaufen. Vergangenes Wochenende hat das zu massiven Staus geführt.

Zozo Offline



Beiträge: 107

17.07.2008 17:12
#2 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Zitat von schatzkaestle
So ist die nahe liegende Alternativ-Strecke von Spielfeld nach Marburg über die Bundesstraße R 437 keine wirkliche Option, warnt der Autofahrerklub. Denn dafür muss man den Kreisverkehr Pesnica überqueren, wo die erste Falle wartet. Dort mündet nämlich auch die parallel laufende Autobahn ein, was den Kreisverkehr ebenfalls vignettenpflichtig macht. "Wir wissen zwar nicht, wie streng das kontrolliert wird, aber angesichts der Strafen von 300 bis 800 Euro raten wir von dieser Route ab", sagt Erika Kabourek vom ÖAMTC.


dann frage mich jetzt was stimmt???

http://www.oeamtc.at/index.php?type=arti...&menu_active=42

Nach öffentlicher Kritik, u.a. vom ÖAMTC, hat DARS die "Vignettenfalle Kreisverkehr Pesnica" aufheben müssen.

hotte Offline



Beiträge: 87

17.07.2008 22:10
#3 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten
Ja, Kreisverkehr ist frei!

Der Artikel oben ist vom letzten Freitag und hat die Änderung nicht mehr mitbekommen.



http://www.reiseaktuell.at/top_news/serv...frei_unterwegs/
ZvoneCH Offline



Beiträge: 129

17.07.2008 22:15
#4 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Von habt ihr die infos? das wer was aufgehoben hat. Dars kann nichts ohne Parlament aufheben, und dabei wird auch erst was aufgehoben wenn es in UR (uradni List) drinen steht.
Auch heutiges Interviu in Zeitung Vecer mit herr Koler der bei Dars für Medien anfragen da steht, ist bestätigt das man Für Kreisverkehr in Pesnica eine vignette braucht. Aufgehoben ist da nichts.

Für all die es verstehen
4. Datum objave: 17.7.2008, avtor: GABRIJEL TOPLAK, stran: MARIBOR (20) - edicija: Večer
Iz Pesnice do Maribora skozi Kungoto
Ker je za vožnjo po pesniškem krožišču predpisana vinjeta, lahko brezplačno, torej po lokalnih cestah, iz Pesnice do Maribora (in obratno) najhitreje pridete skozi Kungoto
Za vožnjo po avtocestah in hitrih cestah, ki so v upravljanju Darsa, je bilo v Sloveniji v začetku tega meseca uvedeno vinjetno cestninjenje. Spremembe so doletele tudi mariborske voznike, ki morajo odslej plačati vožnjo po mestnih obvoznicah...

hotte Offline



Beiträge: 87

17.07.2008 22:23
#5 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Der ÖAMTC hat das doch offiziell auf seiner Seite bestätigt!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die sowas ohne Handhabe einfach so behaupten.

ZvoneCH Offline



Beiträge: 129

17.07.2008 22:27
#6 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Habe mal mail na Dars geschickt mal schauen was zurück kommt, weil da sin jetzt zwei wieder sprüche. Abwarten bis morgen mal sehen was kommt.

Gruss

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

17.07.2008 22:43
#7 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

das alles steht doch schon zigmal hier im Forum,

da müsst Ihr nicht ständig einen neuen Beitrag aufmachen

E-Teile > aB-S

hotte Offline



Beiträge: 87

17.07.2008 22:45
#8 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Hier steht auch nochmal, dass der Kreisverkehr frei ist:

http://derstandard.at/Text/?id=3410445

ZvoneCH Offline



Beiträge: 129

18.07.2008 09:06
#9 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Also Kreisverkehr in Pesnica ist Vignetten Pflichtig, und nicht wie überall geschrieben wird, wie schon erwähnt DARS kann nicht was ändern sondern das muss Minister und Parlament.

Hier noch mal bestätigung die heute morgen von Dars Gekommen ist

von DARS Info <info@dars.si>
an Matjasec Zvonko <ch.zh.zvonech@swissonline.ch>
Datum 18. Juli 2008 08:56
Betreff RE: Vinjeta

Details ausblenden 08:56 (Vor 7 Minuten)


Antworten



Spoštovani g. Zvonko Matjašec; posredujem tekst, ki se ga tudi novinarju Večera.



Skladno z določili iz petega odstavka 11.a člena Zakona o javnih cestah in drugega odstavka 3. člena Uredbe o cestninskih cestah in cestnini, po katerih so »vinjetne« vse avtoceste in hitre ceste v upravljanju in vzdrževanju DARS d.d., smo zaključili da je rondo Pesnica šteti za cestninskega. Gre za odsek, ki je s koncesijsko pogodbo o upravljanju in vzdrževanju avtocest in hitrih cest določen za avtocestnega v upravljanju DARS d.d., in sicer pod zap. št. odseka 0129 na A1.

Zozo Offline



Beiträge: 107

18.07.2008 09:12
#10 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

habe etz mal den ÖAMTC angeschrieben, schauen wir mal!

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

18.07.2008 09:50
#11 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

man kann ja ca. 1,5 km vor dem Kreisverkehr abfahren und umgeht diesen,
aber wahrscheinlich haben die Abkassierer da dann ein Durchfahrtsverbot aufgestellt

Angefügte Bilder:
pesnica.JPG  
hele99 Offline



Beiträge: 147

18.07.2008 10:20
#12 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

PIC anbei

Angefügte Bilder:
vinjeta01271143-300.jpg  
Zozo Offline



Beiträge: 107

18.07.2008 10:33
#13 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten
ist aber krass wie die Slowenen alle verarschen! Antelle das schild am Anfang der H2 aufstellen!
Unverschämt!
hotte Offline



Beiträge: 87

18.07.2008 15:07
#14 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Schon krass, dann frage ich mich warum der ÖAMTC so eine Fehlinfo raus gibt?

Und so wie die Slowenen drauf sind, werden die mit Sicherheit schon im Kreisverkehr höchstpersönlich auf ihre "Opfer" warten.

Ne,ne,ne....Keinen müden Euro werden diese Heinis von mir sehen!!!

hele99 Offline



Beiträge: 147

18.07.2008 16:08
#15 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten
Bild vom Vecer heute 18.Juli !!!!!!! Somit (vermutl.) keine Vignettenpflicht mehr
Angefügte Bilder:
vecer-heute.jpg  
Rudika Offline



Beiträge: 9

18.07.2008 16:33
#16 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Bin am 05. 07. 08 durch slowenien gefahren schon in passau eine vinette gekauft. Grenzübergang Spielberg wude alles auf eine Spur zusammen geführt und Vinettenkontrolle Links weiterfahren mit Vinette rechts zum Vinettenkauf, mit Stau.
Die Schnellstraße vom Kreisverkehr bis Maribur ist auch Vinettenpflichtig, alle regen sich über die Slowenen auf.

Wenn ich bis Batrovci fahre kostet das in H R 20,50 EURO und zurück "Nochmal" das selbe. Ist somit teuerer wie 6 monate Slowenien, aber aufregen tut sich darüber keiner?????


Zozo Offline



Beiträge: 107

18.07.2008 16:49
#17 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Ich hoffe dass etz keine Pflicht ist... sehr interessant :)

ja du musst die verhältnismäßigkeit sehen! Du zahlst in HR so viel wie du auch die AB benutzt! In SLO aber für paar KM 35 € auszugeben ist was anderes!

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

18.07.2008 17:14
#18 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Nö,Zozo!
Egal ob Vignette oder Maut,gerecht kann man es keinem machen.Die Maut können sich in Kroatien nur Touristen leisten,der einfache Kroate hat wohl selten oder bis heute keine Autobahn gesehen,weil zu teuer für kroatische Löhne.Stell dir vor, wenn ein Purger(Zagreber) einmal nach Split und zurück fährt,macht das alleine schon 42€ und dann muß man sicher auch mal nach Slawonien,Rijeka,Karlovac usw.Von dem Geld das man im Jahr Maut bezahlt kann man gleich in Karibik fliegen.
In Slowenien wollen oder können sich die Touristen die Vignette nicht leisten,aber dafür der slowenische Bürger.Das ist mal der kleine aber feine Unterschied zwischen Kroatien und Slowenien.Rechne dir aus was du in deinem Bundesland Autobahnkilometer schrubbst.Ich bin aus Hessen,so groß wie Slowenien.Ich wüede arm wenn ich nach kroatischen Preisen fahren müßte.Für was würdest du dich als Deutscher,für Deutschland entscheiden.Für das slowenische oder das kroatische Model?

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

18.07.2008 17:18
#19 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

Guter Beitrag, Medo1

Das ist es ja hier ... die ganzen "armen" Touristen jammern sich hier im Forum aus und sehen gar nicht den Vorteil des Vignettensystems.
Ich fahre 2 mal (ich wiederhole: nur zweimal !!) jährlich nach Makarska.
Dabei lasse ich in SLO 35EUR und in Kroatien ca 80EUR an Maut.
Deshalb sudere ich euch auch net die Hucke voll, wie gemein ud abzockerisch die Slowenen jetzt wären

Hey, ihr armen Schlucker - bleibt halt daheim wenns euch zu teuer ist ... echt jetzt

Rudika Offline



Beiträge: 9

18.07.2008 20:28
#20 RE: Bericht aus der Kleinen Zeitung Österreich zur Umfahrung Maribor antworten

HALLO Medo1

Ich fahre im Jahr 8 mal die Strecke und das keine Kroaten auf der Autobahn fahren IST WOHL DER GRÖßTE W I T Z.

Mir müßte schon so ein Abzockerhäusele in H R gehören so viel Maut hab ich dort gelassen.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HiWay-TV Bericht "Der neue Urlaubstrend - Bootscharter"
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von adminkiki
0 27.05.2016 22:39
von adminkiki • Zugriffe: 235
Umfahrung Tauerntunnel sinnvoll?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Loopyne
20 02.09.2015 12:27
von cabrio • Zugriffe: 1457
Zavala / Hvar 2013 und 2014 - ein kleiner Fotobericht
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Steffen59
61 20.12.2014 12:49
von Steffen59 • Zugriffe: 8572
Anreise nach Senj - Tauerntunnel und Karawankentunnel umfahren?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Alpe
21 29.07.2012 09:37
von bigger • Zugriffe: 6199
A2- Autobahn : Zagreb-Macelj-Maribor
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Sestrice
8 08.05.2012 20:49
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 2881
Umfahrung Maribor
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von tofri
4 04.07.2008 20:24
von Chris • Zugriffe: 1482
Umfahrungen/Infos von klassischen Staupunkten im Sommer ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von martinko
9 30.08.2007 18:47
von beka • Zugriffe: 1486
Eine Übernachtung Höhe Maribor gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von tinimia
3 08.05.2006 16:15
von Vera • Zugriffe: 262
Silvester in zagreb - Bericht
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Tomerl
23 04.05.2005 15:12
von tomerl • Zugriffe: 3589
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor