Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 17.225 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Plitvicer Seen
Seiten 1 | 2 | 3
electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 08:35
Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Ich lese hier im Forum seit einigen Tagen mit und habe mich jetzt doch entschlossen, mich hier anzumelden, da ich einige offene Fragen habe. Ich habe das Forum genauestens durchgelesen, trotzdem sind meine Fragen nicht alle beantwortet worden. Es wäre sehr nett, wenn ein erfahrener Kroatienurlauber mir helfen könnte.

Frage 1:

Wir fahren am Samstagabend (26.07.2008) um 20 Uhr von Erfurt aus nach Vodice. Da wir Sonntagmorgen an den Plitvicer Seen sein wollen und den ganzen Tag dort verbringen möchten, habe ich dazu einige Fragen. Wir kommen von Karlovac über Slunj an die Plitvicer Seen. Welcher Eingang kommt zuerst? Eingang 1 oder Eingang 2? wir waren 2005 schon einmal an den Plitvicer Seen, sind aber damals vom Meer aus von Pula gekommen. Damals haben wir den Eingang genommen, wo wir über eine Holzbrücke gelaufen sind und haben als erstes eine kleine Fähre/Schiffchen genommen, um auf die andere Seite zu kommen. Wir würden gerne wieder dort anfangen. Damit wir den ganz großen Wasserfall und die Höhle als Höhepunkt am Ende sehen können. Ich finde das viel spannender, als das gleich am Anfang zu sehen. Nun meine Frage, welcher Eingang ist das? Ich habe gerade die Karte von den Plitvicer Seen vor mir liegen. Da sehe ich beide Eingänge, aber dann sehe ich noch, dass man auch mit dem Buss Richtung Obere Seen fahren kann. Ich glaube da waren wir 2005 nicht. Lohnt sich das auch? und wenn ja, kann man das dann auch an einem Tag alles sehen? wir wollen von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr dort bleiben.

Frage 2:

Sonntagabend geht es dann von den Plitvicer Seen weiter nach Vodice. Laut meinem Routenplaner schickt er mich zuerst in die Richtung Karlovac. Nach 35 Km auf die A1 in Richtung Pirovac. Nach 172 Km bei Pirovac von der A1 auf die E59. Nach 180 Km weiter auf die 8. Nach 189 Ankunft in Vodice. Soweit so gut. Jetzt habe ich mir mal die Karte vom ADAC die ich bekommen habe angeschaut. Heißt das, das er mich von den Plitvicer Seen wieder zurück nach Karlovac schickt und dann über die Autobahn? ist das nicht ein großer Umweg? Wenn ich mir die Karte anschaue, gibt es auch diesen Weg: ab den Plitvicer Seen in Richtung Korenica auf der E71. Bei Gorne Plocka komme ich auf die A1 und bin fast in Zadar und von da aus sind es nur noch 60 Km nach Vodice. Ist das nicht um einiges kürzer? Ich habe einige Routenplaner im Internet getestet, doch alle schicken mich über die Autobahn. Warum die viel längere Strecke?

Frage 3:

Dass Thema Geld wurde hier schon sehr oft diskutiert, trotzdem habe ich da ein paar Fragen noch. Ich bin bei der Postbank und die haben mir gesagt, dass ich wohl für jedes Abheben am Geldautomaten mindestens 4,50 Euro zahlen muss. Wird wohl leider korrekt sein, oder? also am besten einmalig so viel Geld haben wie nötig für die zwei Wochen Urlaub, oder? Nun wurde mir aber auch von Freunden gesagt, dass ich Bargeld nur für Essengehen, Eisessengehen, Eintritte brauche. Für alles andere wie Tanken, Einkaufen in Supermärkten kann ich ruhig mit der EC-Karte bzw. Kreditkarte zahlen. Sogar die kleinsten Beträge wie für Brot, Milch und Butter wäre das kein Problem und das Beste, man zahlt dafür keine Gebühren, weil der Betreiber dafür bezahlt. Heißt das also, wenn ich für Brot, Butter, Milch im Supermarkt 21 Kuna zu zahlen habe und ich mit meiner deutschen EC-Karte zahle, dann wird mir nach dem Urlaub 3 Euro ohne Gebühren von meinem Konto abgebucht? Mir ist das wichtig, weil ich erst am nächsten 1. Geld bekomme und das meiste Geld vorort abheben muss und ich so wenig Gebühren zahle möchte. In Deutschland wird man an der Kasse oft komisch angeschaut, wenn man mit der EC-Karte zahlen möchte, wenn der Betrag unter 10 Euro ist. Gilt das auch für Slowenien, weil wir da voll Tanken wollen und es ja nichts bringt, wenn wir dort günstiger tanken können, aber am Ende wieder Gebühren dafür zahlen müssen. Eine Anmerkung meinerseits, ich finde es eine Frechheit, dass wir wegen 59 Km durch Slowenien 35 Euro zahlen sollen. Mur mal so erwähnt :-)

Frage 3:

Die erste Woche werden wir bei mit meinen Eltern in der Ferienwohnung leben. Die zweite Woche haben wir geplant in eine eigene Ferienwohnung zu ziehen. Der Plan ist, vorort zu suchen. Nun die Frage an euch, hat das jemand schon gemacht? also einfach mal an einem Vormittag durch Vodice, oder andere Stadt zu fahren und nach einer Unterkunft für zwei Personen + Kind zu suchen? meint ihr man kann da was finden, oder ist das eher alles ausgebucht? und wie sind die Preise vorort? um einiges billiger da Last Minute oder dann doch wieder teurer?

Über eure freundliche Antworten freue ich mich jetzt schon und bedanke mich im vorraus!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

23.07.2008 11:45
#2 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

zu 2.

das ist Quatsch, Ihr fahrt einfach weiter bis Udbina, dort gibt es eine Umgehung bzw. Schnellstrasse die zur Anschlußstelle 13 - Gornja Ploca führt, dort fahrt Ihr auf der A1 weiter

zu 3.
tauscht immer den maximalen Betrag (so meine Erfahrung!) und zahlt wo es geht in Kuna.
In Slowenien könnt Ihr ja in Euro sowieso zahlen.
Mit der Postbank Sparcard kann man inzwischen bis zu 10-mal kostenlos Geld abheben und das weltweit!

zu 4.
kein Problem vor Ort eine Wohnung zu finden, in der Hauptsaison wird es wohl selten eine ziemlich vorne am Strand sein aber Ihr könnt euch in den örtlichen "Turist-Büro's" erkundigen falls Ihr selbst nicht fündig werdet

E-Teile > aB-S

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

23.07.2008 12:05
#3 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

1.Von Slunj kommend ist der Eingang 1 der erste. Das Schiff befindet sich beim Eingang 2. Dort gibt es 2 verschiedene Schiffe: Entweder nur zu Überquerung des Kozjak Sees um zu den oberen Seen zu gelangen oder das Schiff das den ganzen Kozjak See entlangfährt um zu den unteren Seen (wo am Ende der große Wasserfall ist) zu gelangen. Der Bus fährt beim Eingang 2 in beide Richtungen. Also zwischen großem Wasserfall (wobei der Bus nicht oberhalb der großen Wasserfalls wegfährt sondern erst ein Stück später, ca. 15 Min. Gehzeit) und Eingang 2 , und in der anderen Richtung zwischen Eingang 2 und dem obersten See Proscansco wo eine nette Jausenstation ist. Ein Karlovacko hat mir dort im Schatten noch immer geschmeckt.

Wenn ich nur 1 Tag Zeit hätte um die Seen zu besuchen kann ich folgendes Programm empfehlen: Beim Eingang 2 starten. Mit dem Boot über den Kozjak. Dann die vielen Seen entlang immer am rechten Ufer, ist viel schöner .Zwischen Gradinsko und Galovac-See sollte man auch auf das Linke Ufer und wieder zurück wechseln da es dort schöne Wasserfälle gibt. Aber danach wieder am rechten Ufer weiter bis zum großen Proscanscosee. Dort bei der Jausenstation mit dem Bus zurück zum Eingang 2. Beim Eingang 2 mit dem Boot den Kozjak entlangfahren. Dort ist dann wieder eine schöne Jausenstation. Frauen verkaufen dort auch Strudel und Käse. Dann zu Fuß weiter bis zum großen Wasserfall. Dann entweder mit dem Bus zurück oder wenn man noch Zeit hat gibt es einen wunderschönen Weg retour: Links neben dem großen Wasserfall gehen Stiegen bis ganz hinauf. Oben án der Asphaltierten Straße kann man den Wasserfall schön fotografieren. Flußabwärts gibts dann (falls noch Kondition und Zeit vorhanden ist) wunderschöne Aussichtsterassen. Den Rückweg nicht über die Stufen hinunter sondern oben im Wald führt ein wunderschöner Weg im Schatten (hier gibts vile Aussichtspunkte, man kann die Seen wunderschön von oben sehen) zurück zur Bootsstation wo man dann wieder über den Kozjak zurückfährt. Das ist zwar stressig für einen Tag, aber man hat dann so im Groben alles gesehen.

2.Ich würde auch die Bundesstraße fahren und bei Gornja Ploca auf die Autobahn. Denn in der Zeit wo man bei Plitvice die Autobahn erreicht bin ich fast schon in Gornja Ploca.

3.Ich habe mir die Kontoauszüge meiner Bank angesehen. Also die Behebungen beim Geldautomaten sind entweder gratis gewesen oder die Gebühren waren so niedrig das es mir gar nicht aufgefallen ist. Ich denke das es am besten ist immer den höchstmöglichen Betrag abzuheben und immer alles in bar zu bezahlen. Im Supermarkt mit Karte zahlen geht sicher falls überhaupt nur in großen Geschäften.

4. In der Hauptsaison Zimmer vor Ort zu suchen ist nicht immer einfach. Man bekommt sicher etwas, aber ob das gefundene Zimmer den Vorstellungen dann auch entspricht? Ich würde über Internet buchen. Dann gibts keine bösen Überaschungen.

electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 12:06
#4 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

...das ist Quatsch, Ihr fahrt einfach weiter bis Udbina, dort gibt es eine Umgehung bzw. Schnellstrasse die zur Anschlußstelle 13 - Gornja Ploca führt, dort fahrt Ihr auf der A1 weiter...

Habe mal auf meiner Karte geschaut, dass wäre also die komplette E71 runter fahren bis Gornja Ploca. Doch mir wurde gesagt, dass wäre die schlechteste Strecke, da das die längste Landstraße bis zur Autobahn wäre und dazu noch viele Berge hat.

Der Routenplaner von Falk schickt mich in Richtung Pirovac und nach 36 Km wäre ich auf der Autobahn A1. Deine Strecke über die E71 zur Autobahn ist viel länger. Laut Landkarte gibt es zu meiner Strecke noch eine Parallelstraße (E25) über Korenica Richtung Autobahn. Die dürfte eigentlich nicht viel länger sein. Wenn ich mir die drei Straßen anschaue, dann nehmen die sich nicht viel, dich mein Bekannter meinte, fahre ich die E71 komplett runter bis zur Autobahn, dann würde das fast 2 Stunden dauern.

Aber was mir am wichtigsten ist, kann mir jemand was zum Bezahlen mit EC-Karte sagen? stimmt das, dass keine Gebühren für mich anfallen, wenn ich mit EC-Karte zahle und ist es auch wirklich okay, Beträge unter 10 Euro damit zu zahlen?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

23.07.2008 12:11
#5 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

In Antwort auf:
Aber was mir am wichtigsten ist, kann mir jemand was zum Bezahlen mit EC-Karte sagen? stimmt das, dass keine Gebühren für mich anfallen, wenn ich mit EC-Karte zahle und ist es auch wirklich okay, Beträge unter 10 Euro damit zu zahlen?


Beim Bäcker und im örtlichen Tante-Emma-Laden sowie im kleinen Eiscafé wäre ich da sehr pessimistisch. Ansonsten kenne ich in Deutschland auch genügend Supermärkte, die EC-Karten erst ab einer bestimmten Summe akzeptieren. Das dürfte in Kroatien nicht anders sein. Auf jeden Fall hätte ich immer Kuna in der Tasche beim Einkauf.

________________________
Meine Fotogalerie

electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 12:18
#6 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

@ pelinkovac

Danke für deine ausführliche Antwort, hat mir sehr geholfen. Ich hole mir halt viele Meinungen und die sind manchmal schon verschieden. Ein sehr guter Freund, der fast jedes Jahr dort ist, hat mir gesagt, dass bei jedem Abheben am Geldautomaten ihm 4,50 Euro abgebucht wurden und ich bin bei der selben Bank. Okay, wenn ich alles Geld auf einmal abhebe, dann ist das okay, aber gleich 2000 Kuna? mh, da muss ich dann wohl durch. Dann wurde mir aber auch geraten, alles in Geschäften mit der EC-Karte zu zahlen. Da 1. keine Gebühren für uns anfallen und 2. man wirklich in fast jedem Geschäft auch für Brot und Milch damit zahlen kann. In Kroatien wäre das selbstverständlich und wenn man bar zahlt, sogar 10% Rabatt erhält, da ja die Gebühren entfallen würden. Ich bin auch nicht der Typ der das im Restaurant ausdiskutiert, aber es ist gut zu wissen, dass das üblich ist. Also ich werde am besten alles mit Karte in den Geschäften zahlen, wenn dafür keine Gebühren anfallen. Dabke noch mal für deine ausführliche Antwort.

Übrigens, ab Samstag soll das Wetter in Kroatien traumhaft werden, Sonne pur und über 30°C. Die letzten Tagen waren ja nicht gerade toll, also der Urlaub kann kommen.

electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 12:26
#7 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

...Beim Bäcker und im örtlichen Tante-Emma-Laden sowie im kleinen Eiscafé wäre ich da sehr pessimistisch. Ansonsten kenne ich in Deutschland auch genügend Supermärkte, die EC-Karten erst ab einer bestimmten Summe akzeptieren. Das dürfte in Kroatien nicht anders sein. Auf jeden Fall hätte ich immer Kuna in der Tasche beim Einkauf...

Hallo Vera, schon komisch wie verschieden die Meinungen sind. Ich habe jetzt noch mal nachgefragt und weißt du was mir gesagt wurde? ...glaubst du mir, der seit 1971 jedes Jahr nach Kroatien fährt, oder jemanden aus dem Forum wo du dich vor gerade mal zwei Stunden angemeldet hast? Ich sage dir, alle Supermärkte und Tankstellen nehmen sehr gerne EC-Karten. Für uns Touristen ist das deshalb sehr gut, weil man keine Gebühren dafür zahlen muss, da der Betreiber der Geschäfte dafür auf kommt. Deshalb sind auch meistens die versteckten Kosten für EC-Karten im Preis inbegriffen. Wer bar zahlt, bekommt oft sogar 10% Rabatt. Ich frage immer danach, wenn ich bar zahle und fast immer bekomme ich auch diesen Rabatt. Na ja, trotzdem Danke für eure Aussagen. Ich werde einfach gleich in Kroatien 100 Euro für Plitvice in Kuna wechseln und das reicht dann bis Vodice. Dort werde ich dann 2000 Kuna abheben und das sollte für den Urlaub reichen. Der Rest zahle ich dann mit der EC-Karte.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

23.07.2008 12:30
#8 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Kein Problem. Ich hoffe, du wirst nach deinem Urlaub berichten, ob der Eisverkäufer usw. deine Karte genommen hat oder nicht. Ich fahre auch seit 1980 nach Kroatien und habe noch nie etwas von derartigen Rabatten gehört. Das heißt natürlich nicht, dass es diese nicht gibt. Ich lasse mich auch gerne belehren.

________________________
Meine Fotogalerie

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

23.07.2008 12:34
#9 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten
die Strasse 25 ab Korenica führt übers Gebirge zur Anschlußstelle Gospic - stehen bei mir 38km bis dahin.
Über die E71 sind es 32km bis Udbina und vor Udbina beginnt die neue Umfahrung, da sind es noch 21km bis Gornja Ploca.
Von Gospic bis Gornja Ploca hast du 23km.
Also was bringt das über Gebirge "zu gurken" oder die besser ausgebaute und nicht mehr so volle E71 (wie vor dem Autobahnbau) zu benutzen?
Man kann auch nach Josipdol zurückfahren und dort wieder auf die A1 (würde ich aber nie so machen)

glaub bei Ogulin oder kurz vor Josipdol sieht man von Karlovac her kommend auf der A1 die Hinweisschilder zu den Plitvicer Seen, ich würde dort aber nie abfahren um nach Plitvice zu kommen.

E-Teile > aB-S

Angefügte Bilder:
DSCI0179.JPG   DSCI0280.JPG  
Als Diashow anzeigen
harryfischtown Offline




Beiträge: 66

23.07.2008 12:46
#10 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Also ich habe bei Barzahlung auch noch nie irgendwo 10% Rabatt bekommen, wäre mir neu!!!

Zitat von electrohunter
...glaubst du mir, der seit 1971 jedes Jahr nach Kroatien fährt, oder jemanden aus dem Forum wo du dich vor gerade mal zwei Stunden angemeldet hast? Ich sage dir, alle Supermärkte und Tankstellen nehmen sehr gerne EC-Karten.


An Tankstellen und großen Supermärkten ist es kein Problem mit EC-Karte zu bezahlen, überwiegend hat man aber nicht diese Riesenmärkte sondern eher kleine Geschäfte/Läden usw.!
Wenn ich morgens 5 Brötchen beim Bäcker für das Frühstück kaufe (in Deutschland) nimmt der auch keine EC-Karte an.

Zitat von electrohunter
...glaubst du mir, der seit 1971 jedes Jahr nach Kroatien fährt, oder jemanden aus dem Forum wo du dich vor gerade mal zwei Stunden angemeldet hast?


Tolle Aussage!!!! Nach dem Motto: Ich habe immer Recht

electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 14:43
#11 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Das man nicht beim Eisverkäufer, im Tante-Emma-Laden um die Ecke, oder beim Bäcker mit der EC-Karte zahlen soll/kann, sollte jedem klar sein, dass habe ich ja auch nicht behauptet. Sondern das alle größeren Geschäfte, Tankstellen gerne die Ex-Karten und Kreditkarten nehmen. Aber mich hat es eigentlich mehr interessiert, ob man dann wirklich keine Gebühren zahlen muss. Bargeld brauche ich dann für Eisessen gehen, für Eintritte, Essengehen. Tanken, Shoppen und Einkaufen werde ich dann mit EC-Karte zahlen.

Was mich jetzt aber total verwirrt, ist die Fahrt von den Plitvicer Seen nach Vodice in Richtung Autobahn A1. Die E71 verläuft doch parallel zu der A1. Also wenn ich es richtig verstanden habe, sind dazwischen die Berge? Der Routenplaner von FALK schickt mich auf die E52. Etwas südlicher verläuft die E25 über Korenica. Heißt das. beide Straße führen über die Berge in Richtung Autobahn? Doch warum schickt mich der Routenplaner über die Berge, wenn die Strecke nicht so gut ist?

Also ihr würdet mir raten, lieber von den Plitvicer Seen über die E71 in Richtung Udbina und dann weiter in Richtung Gornja Bloca fahren und dort auf die Autobahn zu fahren? und auf dieser Strecke sind keine Berge?

electrohunter Offline



Beiträge: 10

23.07.2008 14:55
#12 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Laut Routenplaner von Falk sind die Entfernungen so:

Von den Plitvice Seen nach Udbina sind es 50,40 Km. Von Udbina nach Gornja Ploca sind es 16,90 Km. Also bis zur Autobahn sind es ca. 67 Km. Von Gornja Ploca aus nach Vodice sind es weitere 118 Km. Also insgesamt um die 185 Km. Also am besten über die E71 und das wars dann!

electrohunter Offline



Beiträge: 10

24.07.2008 08:59
#13 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Eine Frage an die, die mir die Route von den Plitvicer Seen über Udbina in Richtung Gornja Ploca und dann auf die A1 empfohlen haben. Die Strecke führt ja über die E71, ich schätze mal, da sind doch auch Berge oder nicht? Immerhin sind es 70 Km bis zur Autobahn.

Mir wurde jetzt gesagt, die E71 wäre sehr schlecht zu fahren und ich sollte unbedingt in Richtung Otocac fahren, dass würde auch der ADAC empfehlen. Das sind gerade mal nur 32 Km bis zur Autobahn A1 und dann fast nur noch Autobahn bis nach Vodice.


Sie starten an den Plitvicer Seen auf fahren die 52 in Richtung Otocac.
Nach 05,60 km rechts abbiegen auf die 52 in Richtung Otocac.
Nach 28,80 km halb rechts halten und auf 50 in Richtung Otocac.
Nach 32,00 km bei Otocac auf die Autobahn A1 fahren.

Ist diese Strecke nicht besser zu fahren? oder führen diese 32 Km auch über die Berge? aber wenn die E71 auch über die Berge geht, dann müsste ich da die doppelte Strecke über Landstraße fahren, oder wurde die E71 ausgebaut? denn früher soll sie sehr schlecht befahrbar gewesen sein. Danke schon mal für eure Antworten. Ist halt etwas verwirrend, wenn der beste Routenplaner (Falk) im Internet eine andere Strecke angibt.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

24.07.2008 09:02
#14 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten
In Antwort auf:
Ist halt etwas verwirrend, wenn der beste Routenplaner (Falk)..


was bist'n so vernarrt auf den Falk?

es gibt noch andere und vor allen Dingen eigene Erfahrung und Kenntnis der Strecken

http://www.setra.de
http://www.viamichelin.de
http://www.reiseplanung.de

mit den Dreien arbeite ich die letzten Jahre zur vollsten Zufriedenheit

E-Teile > aB-S

electrohunter Offline



Beiträge: 10

24.07.2008 15:47
#15 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

1. Falk ist einer der bekanntesten Routenplaner im Internet und 2. habe ich jetzt insgesamt drei verschiedene Strecken von Leuten gehört, die selber immer nach Kroatien fahren. Dass sind auch ihre eigene Erfahrungen, aber meine letzte Frage hier wurde mir leider trotzdem noch nicht beantwortet!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

24.07.2008 16:08
#16 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Zitat von electrohunter
Eine Frage an die, die mir die Route von den Plitvicer Seen über Udbina in Richtung Gornja Ploca und dann auf die A1 empfohlen haben. Die Strecke führt ja über die E71

Ich fahre jedes Jahr die E71 bis Udbina/Gornja Ploca . Strasse ist in einem normalen Zustand. Mit dem Überholen sieht´s an einigen Stellen schlecht aus.

Zitat von electrohunter
da sind doch auch Berge oder nicht

Ab Udbina Richtung Gracac - Obrovac ist ein Pass, der ca. 760 Meter hoch ist.

Gruß

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.587

24.07.2008 16:17
#17 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten
Die fehlende Antwort auf die letzte Frage liegt sicher daran, dass eine objektive Antwort schwer ist.

Natürlich bekommt man in der Hauptsaison noch Zimmer. Wie lange aber gesucht werden muss, kann niemand vorhersagen.
Noch schwieriger wird´s mit dem Preis. Hier hat man aber die Möglichkeit ein überteuertes Angebot auszuschlagen.

Wenn ich richtig verstanden habe, habt Ihr ja eine Woche Zeit in Ruhe zu suchen. Dann sollte die Zimmersuche stressfrei möglich sein und Ihr werdet sicher etwas finden. Eine richtige Alternative zum Suchen vor Ort habt Ihr eigentlich ohnehin nicht mehr, denn Übermorgen soll die Reise ja losgehen.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

25.07.2008 08:07
#18 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Hallo,

wir sind vor drei Jahren in der ersten Septemberwoche im Park gewesen. Es hatte immer noch mehr als genügend Besucher, allerdings war unser Pfad so, dass wir die Busgruppen zwar teilweise sahen, aber den meisten "entkommen" sind bzw. einige wenige entgegen unserer Richtung unterwegs waren.
Eingang 2, dann mit dem Bus zu den oberen Seen. Dann sind wir da die empfohlene Route (leider gibts die Karte mit den verschiedenfarbigen Routen durch den Park anscheinend auf der Webseite nicht mehr). Nach den oberen Seen kommt man da auf der anderen Seeseite des Kozjak Sees heraus (gegenüberliegende Seeseite von Eingang 2, wo man mit dem Bus losgefahren ist). Hier sind wir dann mit dem Boot den Kozjak See entlang gefahren (also nicht nur mit dem Boot zum Ausgangspunkt übersetzen) bis zur Jausenstation (Einkehr); danach weiter zu den unteren Seen mit der "Schatz im Silbersee" Höhle und dem großen Wasserfall. Danach hoch den Fußweg zum Bus und zurück mit diesem zu Eingang 2; Wenn man einen ganzen Tag Zeit hat geht sich das aus. Ist halt ein ordentlicher "Wandertag" - man macht schon ganz schön Strecke.

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

25.07.2008 10:42
#19 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten
auf deren HP gibt es doch eine Interaktive Karte

sowie hier eine mit Eingang 1 und Eingang 2 bezeichnet:

http://www.isaczermak.com/plitvicka_bericht.html#donja


Grafik stammt aus: http://www.find-croatia.com/nationalpark...lakes-map1.html

anbei noch die Webcam von Korenica an der INA-Tankstelle

hier kannst du mal den Verkehrsfluß auf der E71 beobachten zum aktualisieren immer mal F5 drücken!

E-Teile > aB-S

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.675

26.07.2008 11:00
#20 RE: Welcher Eingang an den Plitvicer Seen antworten

Hallo,

ja klar haben sie die interaktive Karte, aber früher war da auch noch eine, wo eben die einzelnen Touren verschieden bunt eingezeichnet waren...
Die verlinkte Karte von I. Czermak ist noch am besten: meine Tour war wie erwähnt: mit Bus von ST2 nach ST4, dann entlang eines auf den Parkkarten (wenn ich mich richtig erinnere) in schwarz eingezeichneten Weges durch das Gebiet der oberen Seen nach P2, dann mit dem Boot zu P3 dann entlang der unteren Seen zum Wasserfall und hoch zu Fuß zum ST1, von dort mit Bus zurück zu ST2

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatien Reise Teil 1 mit Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 14.08.2016 18:47
von Edeline • Zugriffe: 351
Bauprojekt: Suche Baufirma, Architekten, Handwerker (Plitvicer Seen)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von KKI85
4 20.12.2015 18:17
von amarena • Zugriffe: 592
Liebesoase im Nationalpark Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von beka
1 29.06.2015 15:57
von Ribar • Zugriffe: 965
Unterkunft mit Restaurant Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von sebi2906
1 11.02.2015 19:50
von beka • Zugriffe: 697
Wo ist der Hilfseingang Flora bei den Plitvicer Seen?
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von IceDice
6 07.01.2015 12:23
von IceDice • Zugriffe: 849
Zum Schieurlaub in den Nationalpark Plitvicer Seen !!!?
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von marian
2 19.09.2015 12:14
von Kerum • Zugriffe: 2529
Plitvicer Seen & Insel Pasman 2008
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Stachi
1 21.09.2008 09:33
von Pyari • Zugriffe: 900
Beste Anreise zu den Plitvicer Seen und weiter Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gummifuge1
0 19.08.2008 21:48
von gummifuge1 • Zugriffe: 805
wie fahren wir am besten zu den Plitvicer Seen?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von shamu
8 22.08.2007 15:10
von Anselm • Zugriffe: 852
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Forum Software von Xobor