Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 152 Antworten
und wurde 8.842 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
caticanka Offline



Beiträge: 18

07.11.2008 14:44
#41 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

Liebe TineRo,

mit niveaulos meine ich nicht Dich oder zb. Soline oder kastela. Eure Beiträge sind sehr informativ und realistisch.

Aber so Äußerungen wie zb. von

Ratibier: Habe leider keinen Finger frei, da ich gerade mit dem Nasepopeln beschäftig bin, aber vielleicht kannst du dir auch mal selber mit fünf Fängern ausrechnen, wie gesichert deine Olivenzukunft wirklich ist.

Oder: Wie ich sehe, hast du leider nix kapiert, aber irgendwie wundert mich das nicht.

Muss das sein??

Mein Wunsch zurückzugehen hege ich erst seit einiger Zeit. Ich denke dass so etwas gut überlegt sein muss, auch wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Ich habe hier in D einen sehr gut bezahlten Job und lebe ein, sagen wir mal, sehr konfortables leben mit meiner Familie.
Uns fehlt es an nichts. Ausgenommen das Heimweh! Schon nur, ohne jetzt hochnäsig zu klingen, aus den Vermietungen unserer Immobilien in D bräuchten weder ich noch mein Mann in Kroatien zu arbeiten.

Eine Rückwanderung ist auch für uns und unsere Kinder ein sehr großer Schritt.

Und zugegeben ein bißchen Mut, braucht man auch zur Veränderung!!!!









Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

07.11.2008 14:47
#42 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
Hättest du die Katze gleich aus dem Sack gelassen, statt wie ein 17-jähriger zu philosophieren
Zitat von MP30
Der wichtigste Grund ist meine berufliche Zukunft, meine Eltern sind im Besitz von einer Mittelgrossen Olivenplantage und diese moechte ich natuerliche weiter bewirtschaften bzw ausbauen...was bedeutet das fuer mich genau...ich arbeite den ganzen Tag an der frischen Luft, habe das Meer vor der Tuer, das mediterrane Klima, hervorragendes Essen und eine andere vorallem bessere Mentalitaet der Menschen, denn die Kroaten ziehen einfach relaxter durchs Leben und geniesen mehr.

Ich habe auch in letzter Zeit gemerkt wie in Deutschland der persoenliche Druck von Tag zu Tag waechst. Jeder versucht sich irgendwie mit Statussymbolen zu ueberbieten oder profilieren und moechte der beste sein und darauf hab ich keine Lust mehr. Ich habe auch keine Lust mehr das ganze Jahr zu schuften damit ich dann 4 Wochen Urlaub im Jahr habe und meine Ersparnise dafuer floeten gehen. Ich habe auch keine Lust mehr auf das Wetter in Deutschland...manchmal kommt mir einfach alles nur grau vor...In Kroatien bluehe ich dagegen richtig auf.


hätten wir uns viel Palaver und Tinte sparen können, denn wer eine Plantage mit 2000 Bäumen und dann auch noch mit ne Bewässerungsanlage in CRO besitzt, der springt doch nicht in kaltes Wasser. Das sind doch Reichtümer.
Zitat von MR30
Das Wetter macht uns keine Sorgen da unsere Baueme allesamt bewessert werden und das sind immerhin 2000!

Du konntest das unmöglich von D aus betreiben, also steht auch jemand dahinter, der sich drum kümmert und das Know-how besitzt, so dass das Ganze schon fast lächerlich ist.
Hier schreiben viele, die mit nix ins Ungewisse fahren wollen und die kann man m.E. nicht oft genug, von der eigenen Blauäugigkeit warnen

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

07.11.2008 14:53
#43 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
Naja .... MP30 hat ja mehrfach gesagt, dass er nach HR geht, weil da eine sichere Zukunft auf Basis der Oliven-Plantage auf ihn wartet.

Wenn ihr das erst glaubt, wenn ihr Zahlen habt wie 2.000 Bäume, dann ist das nicht sein Problem oder ?

Aber natürlich hat Rati recht. Hier waren schon Leute, die wollten als Strassensänger auswandern und andere haarsträubende Kandidaten. Da kann man nicht genug vor Naivität warnen.

huegus Offline




Beiträge: 2.243

07.11.2008 15:03
#44 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

Zitat von Tikap
die wollten als Strassensänger auswandern und andere haarsträubende Kandidaten.


Harr Harr, was issn eigentlich aus der spanischen Rumtriberin geworden, die eben mal so in diversen Promenaden fideln wollte?
Hat jemand wieder was gehört.

Ich hab mich in diesem Thread mit Absicht rausgehalten, hab von Oliven und Öl Null Ahnung.
Aber so wies jetzt aussieht, macht die Plan nach Kroatien über zu siedeln, Sinn.
2000 Bäume is ne Menge Holz, man verdingt sich noch den einen oder anderen Großen durch Vermietung in Deutschland und sonst scheint ihr nicht auf Kopp gefallen zu sein.

Also von mir viel Glück...

Das beste Haus am Platz
Radissonblu Hotel und Resort Split

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

07.11.2008 15:32
#45 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
In Antwort auf:
was issn eigentlich aus der spanischen Rumtriberin geworden, die eben mal so in diversen Promenaden fideln wollte?


Ich glaub, die Straßenmusikantin war aus Deutschland
Die Spanierin war eigentlich auch Deutsche, aber wollte - da ihr Spanien wohl zum Halse raushing - mal eben nach Sibenik. Hatten da doch das Haus gekauft.

Aber wer weiß, vielleicht fiedelt sie jetzt ja in den Promenaden von Sibenik


Naja, Tina, etwas "herausfordernd" war das posting von MP30 schon:

In Antwort auf:
Frueher war es auch so das man nach kroatien wegen dem Wetter und Meer gefahren ist, aber mittlerweile bietet kroatien vielmehr, vorallem wenn man vor hat ans Meer zu ziehen.

Der wichtigste Grund ist meine berufliche Zukunft, meine Eltern sind im Besitz von einer Mittelgrossen Olivenplantage und diese moechte ich natuerliche weiter bewirtschaften bzw ausbauen...was bedeutet das fuer mich genau...ich arbeite den ganzen Tag an der frischen Luft, habe das Meer vor der Tuer, das mediterrane Klima, hervorragendes Essen und eine andere vorallem bessere Mentalitaet der Menschen, denn die Kroaten ziehen einfach relaxter durchs Leben und geniesen mehr.

Den Anfang hab ich nach wie vor nicht ganz verstanden und das zweite klang doch fast schon provozierend.

Mittlerweile hat MP30 allerdings durch weitere postings den ersten Eindruck revidiert.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

07.11.2008 16:01
#46 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

@MP30

Einen Ratschlag möchte ich dir und den Anderen, die zurück nach Kroatien wollen, geben:
In der Verwandtschaft und der Umgebung werdet ihr als Leute angesehen, die reich sind und viel Geld haben müssen, wenn sie aus dem Ausland zurück kommen. Alte und neue Freunde findet ihr wie Steine am Meer. Haltet eure Euros, Kunas oder sonst etwas gut zusammen. Wenn sich jemand Geld von euch leihen will, verschenkt es lieber direkt, weil man es in der Regel nie wieder zurück bekommt. Passt also gut auf, es kann aber natürlich auch Ausnahmen geben.

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

08.11.2008 13:03
#47 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
Ich wünsche MP30 und allen anderen hier die auswandern Alles Gute und Gottes Segen.

Die Leute dort sind aber in der Mehrzahl genauso beschissen wie überall sonst auch, da sollte man sich nichts vormachen.
Der Tip auf sein Geld acht zu geben - da plötzlich "Verwandte" von denen man nie etwas gehört hat auftauchen werden - ist schon mal nicht schlecht.

Grüße
EKS

lowe Offline



Beiträge: 15

09.11.2008 01:31
#48 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

Hallo, alle miteinander, ich möchte kurz anmerken, daß ich mit meiner Frau vor 9 Jahren Deutschland den Rücken gekehrt habe, meine gutgehende selbst. Tätigkeit ( aber leider auch sehr stressig) aufgegeben habe und seitdem in HR lebe. Wir haben es bisher nicht einen Tag bereut und ich bin mir sicher, daß ich diese Entscheidung heute wieder so treffen würde.
Allg. Kommentar von vielen Freunden u. Bekannten war damals: "Wie? Ihr wollt darunter? Da ist doch noch Krieg...., in Jugoslawien...., zwischenzeitlich haben schon einige angefragt, ob ich nicht ein schönes Haus oder Grundstück in Dalmatien kenne...., ja, so ändern sich die Meinungen. Zum Behördenumgang kann ich für uns nur berichten, daß es, auch Dank der Hilfe kroat.-deutsche Freunde hier in Zadar noch nie ernste Probleme gab und wir immer freundlich und hilfsbereit behandelt wurden. Nachdem wir letztes Jahr auch noch unseren HR-Personalausweis bekamen geht es uns hier eigentlich rundherum ganz gut und wir hoffen, daß dies so bleibt. Klar auch hier gibt es das eine oder andere Problem, aber bisher war alles lösbar. Es ist immer eine Frage des Auftretens und guten Willens, dann gibt es viel mehr hilfsbereite Kroaten als Deutsche i.d. BRD, das kann ich guten Gewissens durch eine lange Erfahrung v. über 40 Ja. in d. BRD sagen. Also wer es wagen will hier zu leben u. über ausreichendes Kapital verfügt ( min. für die erste Zeit), der soll es ruhig probieren.

huegus Offline




Beiträge: 2.243

09.11.2008 09:49
#49 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

Zitat von lowe
... daß ich mit meiner Frau vor 9 Jahren Deutschland den Rücken gekehrt habe.... Nachdem wir letztes Jahr auch noch unseren HR-Personalausweis bekamen

Sowas nenne ich geduldig.

Das beste Haus am Platz
Radissonblu Hotel und Resort Split

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

09.11.2008 12:03
#50 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

ja die behörden in kroatien haben immer schon sehr rasch und effizient gearbeitet

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.11.2008 15:08
#51 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
Zitat von Catacanka
mit niveaulos meine ich nicht Dich oder zb. Soline oder kastela. Eure Beiträge sind sehr informativ und realistisch.

Aber so Äußerungen wie zb. von

Ratibier:
Habe leider keinen Finger frei, da ich gerade mit dem Nasepopeln beschäftig bin, aber vielleicht kannst du dir auch mal selber mit fünf Fängern ausrechnen, wie gesichert deine Olivenzukunft wirklich ist.

Haber diesen kritischen Beitrag glatt übersehen.

@Cacanka
Das Popeln in der Nase hat nur wenig mit der Niveaulosigkeit zu tun, sondern ist das viel mehr ein erprobtes Mittel – gegen lange Weile.

Es ist auch allgemein bekannt, dass ein erfahrener Popler an der Konsistenz des Popels, die Zukunft voraussagen kann.
In diversen Foren wird diese Technik auch oft bei der Suche nach dem Sinn eines Threads verwendet, allerdings ist die Mühe oft vergeblich

Auch hier sind es gleich mehrere Sätze, die für Mich keinen Sinn ergeben

In Antwort auf:
Ich habe auch in letzter Zeit gemerkt wie in Deutschland der persoenliche Druck von Tag zu Tag waechst.

Um diesem Druck zu entgehen, soll man sich selbständig machen oder wie??
In Antwort auf:
Jeder versucht sich irgendwie mit Statussymbolen zu ueberbieten oder profilieren und moechte der beste sein und darauf hab ich keine Lust mehr.

Das wäre schon fast lobenswert, nur sind die Kroaten diesbezüglich noch viel schlimmer.
In Antwort auf:
In kroatien brauch ich kein teures Auto, da kann ich mit dem Fahrrad zum Essen oder einkaufen fahren, ich brauche keine teuren Schmuck oder Uhren da solche Dinge nicht wichtig sind.

Haben wir in D neuerdings ein Auto oder Schmuck-Zwang von dem ich nix wusste??
Dass die meisten Kroaten sogar am Essen sparen, nur um ein Auto zu fahren oder sich den Pipifax kaufen zu können,
ist aber für diese Menschen, die angeblich nix brauchen schon symptomatisch
In Antwort auf:
Ausserdem ist es einfach eine ganz anderes Lebensgefühl an einem sonnigen ort am Meer aufzuwachen und zu wissen es ist fast jeden tag so…

….seit dem man den Winter in CRO abgeschafft hat

Eigentlich assoziiert der ganze Beitrag eh mit den Träumereien eines 16-Jährigen als mit der Zukunftplanung eines erwachsenen Mannes.

MP30 Offline



Beiträge: 14

09.11.2008 15:52
#52 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

also ich könnte das ganze nochmal erläutern damit auch du das verstehst, aber dafür ist mir meine Zeit jetzt zu kostbar.
Popel lieber in der Nase weiter das entspricht auch mehr deinem Niveau! Anhand der Anzahl der Beiträge kann man ja sehen das du
sehr viel Zeit mit popeln und kritisieren verbringst. Such dir lieber auch ne Arbeit dann werden vielleicht deine Träume wenn
du überhaupt noch welche hast auch mal war.

Sorry das musste jetzt mal raus..

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

09.11.2008 16:05
#53 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten
@MP30

Gerade heute gibt es in der Novi List einen ganzseitigen Artikel über den Olivenanbau in Kroatien. Es wird von einem Bauern aus Polje auf der Insel Krk berichtet, der dort selber Oliven anbaut und diese auch selber zu Oel verarbeitet. Dazu kauft er auch Früchte von anderen Leuten auf, die meist nur wenige Olivenbäume haben. Er berichtet, mit wieviel Arbeit die ganze Sache verbunden ist. Das fängt mit dem Düngen an, geht mit dem Schneiden der Bäume weiter und endet mit der Ernte, welche mit der meisten Arbeit verbunden ist. Zu diesen Zeiten kommen alle Familienangehörigen und Nachbarn zum Einsatz, denn Arbeiter kann es sich nicht leisten. Trotzdem macht ihm die Arbeit immer noch Freude, weil er ein sehr fleissiger Mensch ist. Er ist weiter der Meinung, dass die Insel Krk besser für den Olivenanbau, als Dalmatien geeignet ist, weil es doch nicht so lange Trockenperioden, wie dort unten gibt. In diesem Jahr habe er im Gegensatz zu seinen Kollegen in Dalmatien, eine normale Ernte erzielt. Für das fertige Olivenoel bekommt er übrigens pro Liter 100,00 Kuna.

Auf der gleichen Seite der Zeitung, wird von einer Familie aus dem Dorf Milohnici auf der Insel Krk berichtet, die als erste Olivenbauern auf dem Gebiet der Primorska Goranska Zupanija den Olivenanbau nach angeblich strengem ökologischem Systhem betreibt. Sie wiederrum ist der Meinung, dass diese Anbauart in der Zukunft die besten Perspektive hat.

Das sollte jetzt nur eine kurze Info zu deinen Plänen sein und wenn du möchtest, kannst du dir die Zeitung ja auch in Deutschland besorgen.

MP30 Offline



Beiträge: 14

09.11.2008 16:32
#54 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

oh danke für diese info! da wir ja auch auf reinökologischer Basis herstellen freut es mich noch mehr und so wie du das beschrieben hast läuft es bei uns auch in etwa ab. werde mal auf der seite von novilist schauen ob der Artikel auch online ist. Danke Dir !!!

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

09.11.2008 16:40
#55 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

TucepiFan Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 919

09.11.2008 18:48
#56 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

In Antwort auf:
Habe leider keinen Finger frei, da ich gerade mit dem Nasepopeln beschäftig bin, aber vielleicht kannst du dir auch mal selber mit fünf Fängern ausrechnen, wie gesichert deine Olivenzukunft wirklich ist.


...Ist vielleicht nicht sehr nett ausgedrückt, aber eine Überlegung wert!

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

09.11.2008 21:52
#57 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

@lowe: Seid ihr beide Deutsche?

Klar, keiner sagt, dass das nicht zu schaffen ist. Nur möchte ein Großteil der Auswanderwilligen ohne großes Konzept nach HR gehen und schätzt Kroatien zudem - vollkommen falsch - als typisches "Auswandererland" ein.

In Antwort auf:
Also wer es wagen will hier zu leben u. über ausreichendes Kapital verfügt ( min. für die erste Zeit), der soll es ruhig probieren


über ausreichendes Kapital verfügt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wohl einer der wichtigsten Punkte

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

10.11.2008 09:17
#58 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

Zitat von MP30

Such dir lieber auch ne Arbeit dann werden vielleicht deine Träume wenn du überhaupt noch welche hast auch mal war.



Das mit der Jobsuche ist so ne Sache.
Ich weiß nicht so recht, was ich machen will und außerdem fallen die meisten Bosse gleich vom Stuhl, wenn sie meine Gehaltsvorstellung hören.

Da ich aber anderseits über viel Phantasie verfüge und ne Menge Träume habe, bräuchte ich schon den Job von Josef Ackermann, wenn ich das alles anleiern will, nur dass der Sack auf seinem Stuhl zu kleben scheint.

Aber du lenkst wieder nur ab. Erzähle uns mal lieber, welche Rolle du persönlich auf dieser Plantage spielen willst, denn ich zweifle langsam, dass der Laden dir gehört und wenn ich Recht habe, würde sich für dich praktisch nix ändern, außer dass du künftig an der frischen Luft jobben darfst.

TucepiFan Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 919

10.11.2008 09:35
#59 RE: GOD BYE GERMANY!!!! antworten

In Antwort auf:
deine Träume wenn du überhaupt noch welche hast auch mal war.

Träume haben und auswandern können zwei paar Schuhe sein Das schönste am Traum ist, das man träumt und die negativen Seiten nicht sieht. Ich wünsche dir natürlich, dass dein Traum in der Realität so aussieht, wie du´s dir wünschst, aber du solltest daran denken, dass jeder Traum ein Albtraum werden KANN (nicht muss). Und was den luxus in Deutschland angeht:Du brauchst dir ja auch keinen Luxus in Deutschland gönnen, aber du könntest es, wenn du willst. Das ist ein kleiner aber wichtiger Unterschied!Wenn du aber in einem anderen Land lebst und auf den Luxus verzichten willst weil es ja so cool ist, dann wirst du ihn dir vielleicht zurückwünschen!Ich träume auch gerne vom Auswandern, aber ich möchte nicht auf meinen "luxus" verzichten.Ich möchte meinen Urlaub in Hr verbringen und dann nach Hause fahren, mich das nächste Jahr drauf freuen (das ist auch schon viel wert) denn wenn man immer da ist, ist alles Alltag. Wenn ich sehr sehr sehr viel Geld hätte, dann würde ich mich in fast jedem Land wohlfühlen!

beebee Offline




Beiträge: 291

11.11.2008 15:32
#60 RE: GOOD BYE GERMANY!!!! antworten

@mp30
find ich super. Also egal ob die Plantage dir jetzt schon gehört, bzw. Du sie erst bekommst und jetzt schon mal unten tätig bist. Es klingt, meiner Meinung nach, alles sehr gut durchorganisiert. Ich werde selbst Mitte nächstes Jahres nach Kroatien ziehen, allerdings weiter südlicher, nach Dalmatien. Wir sind auch gerade bei den Vorbereitungen, sowie auch dabei genügend Startkapital anzusparen. Bezüglich Arbeit habe ich leider nicht diese Möglichkeiten, allerdings hoffe ich drauf, dass ich dann, wenn ich in Kroatien bin, fündig werde. Von hier aus und über ein halbes Jahr vorher, ist es doch etwas schwierig. Bei Dir klingt es sehr sicher. Gibst Du in D einen Job auf, der Dir viel bringt? Denn wenn nicht, dann denke ich, kannst Du nicht viel verlieren. Wenn es nicht so ist, wie Du Dir das vorstellst, kannst Du doch jederzeit wieder zurück gehen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Handball EM 2016
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Kerum
31 05.02.2016 17:01
von Lindener • Zugriffe: 1716
Delfinrettung mit Fingerspizengefühl
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von Fred
1 12.06.2014 20:40
von prati • Zugriffe: 243
Adria-Delfine gesucht - GRD bittet Kroatienurlauber um Mithilfe
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von Fred
0 27.05.2014 19:32
von Fred • Zugriffe: 1164
Croatia national hrtv changed satelite 01.08.2013 support germany 0177-3232344
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von hrvatskiradiofrankfurt
2 14.08.2013 10:34
von hrvatskiradiofrankfurt • Zugriffe: 814
Handball-Europameisterschaft 2012
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Pretender
53 01.02.2012 01:32
von heik • Zugriffe: 2446
Ab nach Kroatien. Wir werden dieses Jahr dort hin flüchten.
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Che
6 19.01.2011 12:20
von Che • Zugriffe: 1187
Papaya Club Zrce Croatia meets Club Hot Spot Germany 25.09.09
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Cernik
7 29.09.2009 11:21
von Cernik • Zugriffe: 1038
Über Herrovats
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von kleine Geisterchen
4 23.11.2008 19:42
von Zagorec • Zugriffe: 438
AKTION DEUTSCHLAND SEGELT
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von beka
0 27.11.2006 16:55
von beka • Zugriffe: 307
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor