Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 346 Antworten
und wurde 74.321 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 18
thho Offline



Beiträge: 3

26.06.2009 13:51
#221 RE: Maut SLO umgehen Thread geschlossen

Hallo!

Ist diese Strecke (Mureck - Lenart - Ptuj) auch am Hauptreisetag Samstag zu empfehlen?
Hat da da jemand Erfahrungen?
Konkret wollen wir da am Sa. 4.07. durchfahren. Schätze so zwischen 6 und 8 Uhr in Mureck durchfahren.
Retour wieder am Sa. 11.07. so um die Mittagszeit bis früher Nachmittag an der Grenze HR - SLO.

marko Offline




Beiträge: 364

26.06.2009 20:56
#222 RE: Maut SLO umgehen Thread geschlossen

Fahre diese Strecke selber immer.Bin jedesmal aufs neue überrascht wie wenig diese Route in der Hauptreisezeit genutzt wird.Es fährt sich entspannt.Bis auf den Blitzer in Murfeld.Die Strassen haben zwar das eine oder andere Schlagloch aber in D nach dem Winter ja auch.

BOG MARKO

schildi Offline



Beiträge: 15

28.06.2009 15:04
#223 Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Hallo

Wann werden die beiden fehlenden Autobahnstücke
Umfahrung Maribor und das Stück bis Ptuj eröffnet ?

bitte um zuverlässige Auskunft
l.g. schildi

Dieter B. Offline




Beiträge: 101

28.06.2009 19:22
#224 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Hallo Schildi, ich habe mir mal für dich die Mühe gemacht und den Thread kurz durchgeschaut:

Lies auf Seite 8 den Beitrag von woho vom 17. 4. 09, 18.18 Uhr


Winke winke, Dieter

klirr Offline



Beiträge: 9

28.06.2009 19:43
#225 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

hallo,wir sind letztes jahr auf dem rückweg von kroatien nach deutschland über zagreb,maribor und dann bis zum kreisverkehr nach maribor gefahren.im kreisverkehr sind wir dann aber nicht auf die autobahnauffahrt richtung österreich , sondern eine abfahrt früher auf die landstrasse richtung österreich abgebogen, da dieses stück keine autobahn ist und man keine vingette brauchte, ist das noch so?wie ist das in umgekehrter richtung?

Dieter B. Offline




Beiträge: 101

28.06.2009 19:54
#226 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Du hättest dir eine Vignette kaufen müssen, weil der beschriebene Kreisverkehr der Autobahngesellschaft gehört und somit vignettenpflichtig ist.
Genau das führte hier zu den beiden Threads im Forum.
Damit ist dann ja wohl auch deine Frage beantwortet.

Gruß Dieter

klirr Offline



Beiträge: 9

28.06.2009 20:18
#227 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

ich kann das gar nicht verstehen, seit wann gehört ein kreisverkehr zur autobahn?

korli Offline



Beiträge: 12

28.06.2009 20:57
#228 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Hallo klirr

Seit dem man zwei drei Halbwahnsinnige am Kreisverkehr herumhüpfen sieht

und viele Vignetten Sünder (Touristen) schnell Abzocken kann!!!

Ich glaube ab diesem Zeitpunkt war in den Forums für gesprechstoff gesorgt.

M.f.G
Karli

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

28.06.2009 21:02
#229 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Seit voriges Jahr!!!!!!!!!!!

Es hilft nix da drüber zu diskutieren...wer dort erwischt wird zahlt sofort 150€!!!!....und Leute fahrt nicht ohne slowenische Vignette auf deren Autobahn oder den großen Kreisverkehr bzw H2 Schnellstraße in Marbor...die erwischen Euch zu 90%.....die lauern regelrecht auf uns "Ausländer"...bin heuer schon zig Male unten gewesen.
(Zivilstreifen, DARS Mitarbeiter mit Feldstechern an der Grenze....no chance)

Jetzt gibts noch die Chance die 1/2 Jahresvignette um 35€ zu kaufen, ab Juli kostet dann die Monatsvignette 30€ und die 7 Tagesvignette 15€....

Zum Thema Mureck: Bin vorige Woche Mureck - Lenhart gefahren...gehts eher "gemütlich" an da die Straße doch sehr viele Schlaglöcher aufweist.Verkehrsübertretungen sind in SLO sowieso ziemlich gesalzen!

mfG Wolfi

klirr Offline



Beiträge: 9

28.06.2009 21:29
#230 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

danke für eure schnelle antwort.dann müssen wir dieses jahr doch in den sauren apfel beißen und aus protest zuhause bleiben.


neeiiiiiiiiiiiiin das machen wir auf keinen fall,halten uns dann in slowenien halt nicht auf und benutzen nur deren strasse ,so wie die das wollen.

mfg klirr

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

28.06.2009 22:01
#231 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Aber geh!

Hier im Forum ists eh "soooo ausführlich" beschrieben wie ma via Graz Mureck Lenart Ptui Mautfrei nach Kroatistan fahren kann.(Sogar mit schönen Bildern!)

Gruß Wolfi

fraenky Offline



Beiträge: 399

28.06.2009 22:40
#232 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Zitat von Roadrunner30
Zum Thema Mureck: Bin vorige Woche Mureck - Lenhart gefahren...gehts eher "gemütlich" an da die Straße doch sehr viele Schlaglöcher aufweist.Verkehrsübertretungen sind in SLO sowieso ziemlich gesalzen!
mfG Wolfi


Die sind in vielen Länder gesalzen. In Italien sowie z.B. in der Schweiz zahlt man richtig Asche für zu hohe Geschwindigkeiten. Im übrigen finde ich das absolut korrekt. Muss man denn mit 80 durch geschlossene Ortschaften heizen?
Bin selbst im Juni erst die Strecke (mautpflichtige Strecke) gefahren. Da wird in den Ortschaften in den unübersichtlichsten Stellen teilweise gefahren wie der Teufel. Hab da meinen Tempomat immer auf 5 km/h schneller wie erlaubt und werde OFT heftigst schnell überholt. Hab da KEIN Mitleid mit den Leuten die da derbe zahlen müssen. Sind ja selbst schuld.

Zitat von klirr
halten uns dann in slowenien halt nicht auf und benutzen nur deren strasse ,so wie die das wollen.
mfg klirr


Mal ernsthaft, ab 1.7. gibts eine Wochenvignette. OK bei mehr als 7 Tagen Urlaub muss man halt 2 kaufen, ist in Ö ja auch so, zumindestens bei mehr als 10 Tagen.
Wer die Strecke via Graz fährt kann problemlos über Ausweichrouten ausweichen, ansonsten nutzt man ja die Autobahn gut.
Nein ich bin kein Slowene sondern Deutscher und ich zahle gerne die Maut da hier ENDLICH mal Autobahnen gebaut werden die es mir ermöglichen schneller und sicherer an mein Ziel zu kommen.
Würde ich nicht die Maut zahlen wollen, so würde ich die hier oft genug vorgestellten Ausweichrouten nehmen und gut ist es. Nur permanent die Slowenen als Gauner und Abzocker hinstellen muss nicht sein.
Wer die Maut prellt zahlt eben wenn er erwischt wird, wer meint das Geschwindigkeitsbeschränkungen nur für Andere gelten, muss eben löhnen. So ist das in Slowenien und vielen anderen Ländern der Welt.

Slovenija-88- Offline



Beiträge: 38

29.06.2009 07:30
#233 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

bitte diese aufregungen sind ja ein wahnsinn
ja wir wissen alle mittlerweile das, das mit der Vigniette ne schweinerei ist streit ich nicht ab...
aber ich fahre auch jedes jahr nach tucepi und von zagreb nach tucepi (hin zurück) zahlt man ca. 50
das ist auch nicht gerade ein billiger spass! aber fange sicher ned deswegen an jetzt zu rantzen!
4 makarska (hin zurück) ca. 200 euro??
das wären 1jahr gratis Österreich slowenien.....

aber will jetzt nicht wieder sinnlos ein streit anzetteln, die die nach Istrien fahren haben halt ein pech und ja ihr müsst halt je nach urlaub zahlen...

die leute die weiter runter fahren für die habe ich ein tipp
man kan die Schlaglöcher auch umfahren mache ich immer
die schlimmste strasse ist ja ca. kurz nach der grenze Aut richtung lenart ich umfahre es in dem ich bei sv ana (meine mom groß geworden) rauf und fahre dort richtung lenart zeit verlust max. 5-7min (da ich mein auto liebe ist es mir wert)

lg

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

29.06.2009 07:58
#234 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Von Macelj bis Markarsa kostet ne Strecke ca 30€....also hin und retour ca 60€!

Alle die via Graz nach Istrien fahren:

War im vorigen Frühjahr in Piran/Portoroz. Von Spielfeld bis Koper kostete eine Strecke auf der Slo Autobahn 11.70€.

Nur mal so als Info

Gruß Wolfi

Dieter B. Offline




Beiträge: 101

29.06.2009 09:16
#235 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Was soll uns das sagen Wolfi?

Wir schreiben hier über eine Halbjahresvignette für die letzte Strecke Autobahn A 9 ( 2 x 12 Kiometer) bis Maribor bzw. um die Benutzung des Kreisverkehrs (2 x 100 Meter).
DAS war der Ursprung der Threads.

Dieter
(<< War im vorigen Frühjahr in Piran/Portoroz. Von Spielfeld bis Koper kostete eine Strecke auf der Slo Autobahn 11.70€.<< - und das kostet jetzt auch 35 € als Halbjahresvignette)

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.06.2009 10:15
#236 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Zitat von Roadrunner30
War im vorigen Frühjahr in Piran/Portoroz. Von Spielfeld bis Koper kostete eine Strecke auf der Slo Autobahn 11.70€.

Nur mal so als Info


@Roadrunner

die Betonung liegt auf kostete - DAS ist längst Geschichte 30.06.2008 war Schluß damit

E-Teile > aB-S

fraenky Offline



Beiträge: 399

29.06.2009 11:52
#237 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Zitat von Dieter B.
Was soll uns das sagen Wolfi?
Wir schreiben hier über eine Halbjahresvignette für die letzte Strecke Autobahn A 9 ( 2 x 12 Kiometer) bis Maribor bzw. um die Benutzung des Kreisverkehrs (2 x 100 Meter).
DAS war der Ursprung der Threads.



Vergiss bitte die Schnellstrasse nicht, da kommen gut nochmal 10 km hinzu.
Auch diese ist Mautpflichtig.

Im Grunde genommen ist das auch alles pipschnurzegal. Das ist überall so, egal ob Du 1 km oder 1000 km nutzt. Das ist in der Schweiz so, das ist in Tschechien so, das ist in Österreich so und so weiter.
Stell Dir mal vor die Slowenen würden die von Touristen genutzten Strecken Mautfrei und die von Einheimisch genutzten Pendelstrecken Mautpflichtig machen, was meinst Du was da los wäre. Wenn ich Slowene wäre würde ich abdrehen.

Dank Druck der Automobilclubs und der EU hat ja Slowenien reagiert und eine Kurzzeitvignette für schlappe 15 Euros eingeführt. Wer weniger als 8 Tage Urlaub macht spart je nach Strecke Geld im Vergleich zu früher.
Wolfi hat ja hier ein Beispiel genannt.
Wer eben via Maribor fährt kann ja auf eine kostenlose Strasse ausweichen (sind ja anscheinend nur 30 Minuten Umweg), ich seh da absolut kein Problem da es keinen Zwang gibt die Autobahn zu nutzen.

Im übrigen zahle ich als Gespannfahrer in HR knappe 70 Euros von Marcelj bis Posedarje (Pag) für Hin- und Zurück.
Und das in dem Land wo ich meinen Jahresurlaub verbringe und meine Euros lasse.
Aber auch hier könnte ich auf der kostenlosen Landstrasse gondeln....

Kurzum:
Ich bin froh dass es diese schnellen Autobahnen gibt. Dafür zahle ich gerne. Eine Vignettenlösung ist mir persönlich lieber da die Staupunkte Mautstellen entfallen.
Ich stand schon oft genug teilweise bis zu 1 Std bei Zagreb an der Mautstelle nur um bezahlen zu dürfen.

Gruß Frank

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

29.06.2009 12:08
#238 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Hallo Beka, wollte nur mal aufzeigen wie die Preise damals waren von Spielfeld nach Istrien...

Also ists nicht wirklich erheblich teurer geworden...(In diese Richtung!)

Gruß Wolfi

Dieter B. Offline




Beiträge: 101

29.06.2009 12:18
#239 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Alles klar Frank, das sehe ich auch so. Ich hatte nur reariert auf "das ist so und so weit und kostet........." Du hast hier und in dem anderen Tröd natürlich nicht alles gelesen. Ich zahle auch kommentarlos für die für die Durchreise durch Österreich und zusätzlich für die riesigen Tunnelanlagen, wie übrigens in Norwegen auch.
Ich zahle auch kommentarlos die Nutzung der Autobahn A 1 in HR nach Trogir und zurück. Das ist natürlich teuer, spart mir aber viele Stunden Fahrzeit und schont das Auto fahrgestellmäßig als wie früher "durch das Land".
Beide Thread wurden ursprünglich eröffnet, ausschließlich für die Umgehung der wenigen Kilometer bis, bei und um Maribor.
Und da ist die Strecke Mureck - Lenard - Putschibutschi ( :-) ) genau das richtige. Ist mal die Autobahn fertig an die HR-Grenze, zahle ich ohne murren und knurren meine Vignette und bin ruck zuck meinem Urlaubsziel näher.

Alle anderen Vorschläge, Meinungen, hier und da längs fahren und teilweise Beschimpfungen entwickelten sich und hatten mit dem ursprüngluicghen Thema - wie so oft - nichts zu tun.

Dieser, der, der diese Jahr leider nicht nach Kroatien fahren kann

fraenky Offline



Beiträge: 399

29.06.2009 12:52
#240 RE: Slowenische Autobahn Thread geschlossen

Hallo Dieter,

doch ich verfolge die unzählichen Slowenenmeckertreads schon eine ganze Weile. Eigentlich seit Beginn der Vignette und hatte auch schon meine Meinung dazu geschrieben.
Meistens denke ich mir nur meinen Teil.
Doch nun wurde GENAU das umgesetzt wonach alle geschrien haben und wieder ist es Mist.
Das die Threads immer vom eigentlichen Thema abweichen liegt weder an mir noch an Dir. Es sind immer wieder User dabei die es nicht raffen im Thema zu bleiben.
Bestes Beispiel ist es wenn ein User nach dem kürzesten Weg nach Zadar fragt und dann quer über Triest geschickt wird, da Mautfrei.
Man muss schon in der Anfrage KLAR definieren dass man bereit ist die slowenische Maut zu bezahlen.

Da ich eben KEIN Slowene bin, denke ich dass ich schon eine neutrale Meinung vertreten kann. Immerhin kenne ich auch das ehemalige Yugoslawien und weiss wie unangenehm die langen Fahrten früher waren.
Das die Slowenen nicht Autobahnen für ihre Nachbarländer aus Steuergelder bauen wollen, ist doch absolut nachvollziehbar. Trotz exorbitanter Mautkosten macht die Gesellschaft Verlust.
Also sollten wir alle froh sein dass Slowenien die Autobahnen weiter baut und sogar in das für die slowenischen Bewohner unwichtigere Kroatien.
Einzigst die Bewohner der Dörfer, wo der Verkehr im Sommer Tag und Nacht durchknallt bringt es Vorteile.
Die Vignette spült schnell zusätzliches dringend benötigtes Geld in die Kassen. Der slowenische Einwohner selbst hat aber eine deutliche Entlasstung zum streckenabhängigen System.

Ich stelle mir das immer so vor:
Wenn in Deutschland sowas einmal auf uns zu kommt und ich die Wahl zwischen einer Jahresvignette von sagen wir mal 150 Euros hätte oder alternativ eine Streckenmaut a 10 Cent/km, wie würde ich mich entscheiden, na?


Zitat von Dieter B.
.......schont das Auto fahrgestellmäßig als wie früher "durch das Land".



Schön geschrieben. Hatte ich in einem anderen Thread auch schon mal angesprochen, es gibt aber immer noch Menschen die glauben dass dies nicht so ist.

Gruß Frank

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 18
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich suche eine gute Seele, die bis Weihnachten nach ZAGREB, oder durch ZG fährt.
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von KROATISCH-KURS
7 23.11.2015 17:41
von Fred • Zugriffe: 703
Fahrt nach Kroatien problemlos?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von bootsfan
10 27.10.2015 17:24
von Chris • Zugriffe: 2165
Mitfahrgelegenheit von Stuttgart nach Zagreb gesucht
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von sabo
1 26.03.2015 09:10
von zet • Zugriffe: 266
Vignettenfreie Fahrt nach Rijeka
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von FieseLiese
0 01.08.2014 13:00
von FieseLiese • Zugriffe: 893
Danke Claudia u. Dieter B. für die „Vignettenfreie Fahrt durch Slowenien“
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Uwe(h)
2 12.08.2011 13:26
von Uwe(h) • Zugriffe: 1145
Vignettenfreie Fahrt durch Westliches Slowenien Suchen Tipp...
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von wimfin
4 08.07.2010 23:10
von wimfin • Zugriffe: 1003
Vignettenfreie Fahrt durch Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Claudia
8 08.08.2012 12:19
von beka • Zugriffe: 100956
Westeinfahrt Maribor nach Zagreb Vignettenfrei
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von daniela08
5 15.05.2009 14:10
von Flipper • Zugriffe: 1040
Wie kommt man von Vodice nach Zagreb?
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Pipsi1981
4 15.08.2007 11:19
von Pipsi1981 • Zugriffe: 591
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor