Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 618 Antworten
und wurde 47.179 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 31
tomaxx Offline



Beiträge: 80

27.07.2009 17:28
#481 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Hast du den von dir verlinkten Artikel überhaupt gelesen ?

Du :

In Antwort auf:
Dieses "miese" Spiel wie du es nennst:
Wieso soll das ein mieses Spiel sein und wieso sollte sich das die EU nicht mehr lange ansehen.
Schließlich hat Slowenien lediglich von EU-Recht Gebrauch gemacht. Und da soll die EU was dagegen haben?! Ich glaubs nicht. Du etwa?
Mies war eher das politische Spiel Kroatiens!




Mappes-Niedeck :
In Antwort auf:

...Das reale Europa hat seine wirklichen Freunde, darunter den scheidenden kroatischen Premier Ivo Sanader, schäbig im Regen stehenlassen. Dem Nachbarn Slowenien wurde gestattet, Kroatiens Regierung nach Belieben zu erpressen - was man seinerzeit den Österreichern und Italienern, als es um Sloweniens Beitritt ging, nicht durchgehen ließ. ...


Ansonsten bin ich der Meinung man sollte innerhalb Kroatiens die EU vorerst EU sein lassen und sich auf die eigenen Probleme konzentrieren. Mit dem Beitritt von Bulgariens und Rumäniens, die nocht nicht einmal heute die formellen Vorbedingungen erfüllen, aber der Verweigerung desselbigen gegenüber Kroatiens hat die EU doch so einiges an Attraktivität und Glaubwürdigkeit verloren. Wenn man sich anschaut wohin die Reise innerhalb der EU momentan so geht (>> Links unten) wird man in ein paar Jahren vielleicht sogar sehr froh darüber zu sein nicht dazuzugehören.


http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30805/1.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/385/481852/text/

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.07.2009 18:46
#482 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen


Horror pur
und es ist weit und breit niemand da, der den Wahnsinn stoppen könnte

Wer jetzt noch Kinder auf die Welt setzt, ist schlicht bekloppt.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

28.07.2009 07:29
#483 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Hast du den von dir verlinkten Artikel überhaupt gelesen ?



Ich habe auch die Bücher des Autors gelesen!
Das kann ich dir übrigens nur wärmstens ans Herzen legen, wenn einem Kroatien abseits des Tourismus interessiert.
Link: http://www.forum-kroatien.de/t529562f117...lisse-quot.html

Weiters stehe ich unabhängig von der Meinung Mappes-Niedecks hinter meiner Aussage:
"Dieses "miese" Spiel wie du es nennst:
Wieso soll das ein mieses Spiel sein und wieso sollte sich das die EU nicht mehr lange ansehen.
Schließlich hat Slowenien lediglich von EU-Recht Gebrauch gemacht. Und da soll die EU was dagegen haben?! Ich glaubs nicht. Du etwa?
Mies war eher das politische Spiel Kroatiens! "


Seit wann stellen Bewerber die Bedingungen?!
Im Arbeitsleben isses ja auch nicht so.

Mappes-Niedeck habe ich vor allem wegen seiner folgenden Aussage zitiert, die die Meinung über die EU in Kroatien auf den Punkt trifft:
"Wenn dieses Europa uns Kroatien nicht will, umso schlechter für den Kontinent: Dann machen wir unseren Kram eben alleine, und wir können es ja viel besser!"

Ansonsten halte ich es wie Ratibier, die EU ist ja wirklich ein Horror für uns alle ...

tomaxx Offline



Beiträge: 80

28.07.2009 15:22
#484 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ansonsten halte ich es wie Ratibier, die EU ist ja wirklich ein Horror für uns alle ...


Genau deswegen kann ich an der Haltung "Wenn dieses Europa uns Kroatien nicht will, umso schlechter für den Kontinent: Dann machen wir unseren Kram eben alleine, und wir können es ja viel besser!" nicht viel verkehrtes finden. Ich würde es allerdings ein bißchen anders formulieren : " Wenn dieses Europa uns Kroatien nicht will, umso besser für uns. Dann bleibt uns die (Zwangs-)Mitgliedschaft in diesem antidemokratischen Irrenhaus wenigstens erspart."

Denn auch angesichts der allseits bekannten Mängel von Verwaltung, Justiz, Politik usw. in Kroatien, so sehr auf den zu Hund kommen
wie die EU das derzeitig vorexerziert, wird sogar den Kroaten schwer fallen. Allein bei der Vorstellung, dass nach einem EU Beitritt Kroatiens dann die Rechtsordnungen von 27 EU Staaten in Kroatien Gültigkeit erlangen (Herkunftslandprinzip), packt mich das kalte Grausen.

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

28.07.2009 16:30
#485 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Klar ist es ein mieses Spiel was da mit den Kroaten betrieben wird.Nicht nur das mit zweierlei Maß gemessen wird,
nein,es wird auch versucht Kroatien zu destabilisieren.
Kein Wunder das ein Großteil der Kroaten schon jetzt,vor einem eventuellen Beitritt ,mehr als genug von der EU hat.
Wenn der kroatischen Führung irgendwann klar wird das ihr Selbstbestimmungsrecht mehr Wert ist als die Weisungen aus Brüssel,wird einigen EU Mitgliedern schnell klar werden das man sich mit dem Kasperletheater selbst ein Bein gestellt hat.Nur mal so am Rande,die Märkte von morgen ,sind sicherlich nicht in der EU zu finden.
Ich denke das ein großer Teil der Bevölkerung im Nachbarland Slowenien es heute schon bereut
Mitglied in der EU geworden zu sein.
Und Dino,mal soviel zu der Aussage:Nicht der Bewerber Stellt die Bedingungen.
Ein Bewerber muß aber auch nicht um jeden Preis eine Stelle annehmen um die er sich beworben hat.Sollte der Bewerber feststellen das er verschaukelt werden soll,kann er jederzeit austeigen und dankend ablehnen.
Ich für meinen Teil hoffe das sich die kroatische Führung noch besinnt und ihre Bestrebungen für eine Vollmitgliedschaft aufgibt.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

28.07.2009 17:18
#486 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Klar ist es ein mieses Spiel was da mit den Kroaten betrieben wird.Nicht nur das mit zweierlei Maß gemessen wird,
nein,es wird auch versucht Kroatien zu destabilisieren.


Inwieweit das denn?
Wer destabilisiert denn das souveräne Kroatien und vor allem wie?
Ich höre :-)

In Antwort auf:
Wenn der kroatischen Führung irgendwann klar wird das ihr Selbstbestimmungsrecht mehr Wert ist als die Weisungen aus Brüssel,wird einigen EU Mitgliedern schnell klar werden das man sich mit dem Kasperletheater selbst ein Bein gestellt hat.Nur mal so am Rande,die Märkte von morgen ,sind sicherlich nicht in der EU zu finden.


Das "Selbstbestimmungsrecht" ist immer wieder ein Punkt von EU-Gegnern.
Jetzt frage ich, was ist etwa in Deutschland so schlecht aufgrund des angeblich (Betonung auf angeblich) so bösen Weisungen aus Brüssel und einem vermeintlich fehlenden Selbstbestimmungsrecht?
Gibts da ein paar handfeste Beispiele oder sehe ich hier wieder mal nur leere - wenn auch stimmungsmachende - Phrasen?
Ich höre :-)

PS: Wenn die Märkte von morgen schon nicht in der EU zu finden sind. Eins kann ich dir sagen, in Kroatien auch ganz bestimmt nicht.
Daher wäre es für Kroatiens Wirtschaft sehr wichtig, gemeinsam gegen die Zukunftsmärkte wie etwa jenen aus dem Fernen Osten zu bestehen.
Alleine wird es Kroatien nicht minder schwer haben wie andere Ex-YU-Staaten oder Albanien.
Und ich denke die kroatische Regierung (bitte Mrvica sag nicht immer Führung ... oder ist Kroatien etwa Nordkorea - die haben ja wirklich einen Führer *g*. Die Zeiten einer Führung sind in Kroatien gottseidank längst vorbei ) weiss sehr wohl was von der EU zu erwarten ist oder hältst du den Sabor und deren Abgeordnete für einen Verein dämlicher Leute?

In Antwort auf:
Ich denke das ein großer Teil der Bevölkerung im Nachbarland Slowenien es heute schon bereut Mitglied in der EU geworden zu sein.


Da denkst du falsch, gemäß EU-Barometer ist man in SLO sehr froh über die EU.

In Antwort auf:
Und Dino,mal soviel zu der Aussage:Nicht der Bewerber Stellt die Bedingungen.
Ein Bewerber muß aber auch nicht um jeden Preis eine Stelle annehmen um die er sich beworben hat.Sollte der Bewerber feststellen das er verschaukelt werden soll,kann er jederzeit austeigen und dankend ablehnen.
Ich für meinen Teil hoffe das sich die kroatische Führung noch besinnt und ihre Bestrebungen für eine Vollmitgliedschaft aufgibt.


Stimmt freilich genau so wie meine Aussage!
Wenn Kroatien nicht will, muss es nicht. Aber die kroatische Regierung will ja das ist Fakt und alles andere hypothetisch.
Daher gilt weiter "nicht der Bewerber stellt die Bedingungen".

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

28.07.2009 19:55
#487 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Es ist zwar hier kein Sapnische Forum,jedoch treiben sich hier
Don Quichotte un Sanstscho Pantscha.

Preisfrage:wer die beiden entdekt,bekommt ein Rundfahrt mit
Pino in Cabrio

Los geht es die Wtte gilt

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

28.07.2009 20:28
#488 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

@dino http://www.maskottchen-welt.de/catalog/i...saurier%204.jpg


In Antwort auf:
Daher gilt weiter "nicht der Bewerber stellt die Bedingungen
sagte Dinosaurus


...und ich frage mich nun ,wenn du schon sooo politisch"oberklug"bist ,warum vergeudest du deine Zeit in diesem CRO-Forum und ziehst nicht in den Ösi oder Slosi Parlament ein .

Die würden dich dort glatt mit einem Handkuss als Praktikanten beschäftigen.

Da könntest du endlich richtig gegen KROATIEN und KROATEN reinhauen, anstatt zu helfen .


Meine Meinung zu der ganzen Slo politischen Blokade ist,Sanader hätte noch mehr Lobbyarbeit leisten müssen,indem er auf prokroatische Kräfte in der EU eingewirkt hätte.

Eine davon ist sicherlich die Deutsche Doris Pack ,die Ihrerseits natürlich nicht alleine(zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ,schließlich half uns der Altkanzler Helmut Kohl damals auch) für Kroatien EU Punkte bzw. Sterne sammeln könnte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Doris_Pack


Einen -chen Gruss an alle CRO-Freunde sowie an alle Kroatinnen und Kroaten Weltweit




tomaxx Offline



Beiträge: 80

28.07.2009 21:01
#489 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das "Selbstbestimmungsrecht" ist immer wieder ein Punkt von EU-Gegnern.
Jetzt frage ich, was ist etwa in Deutschland so schlecht aufgrund des angeblich (Betonung auf angeblich) so bösen Weisungen aus Brüssel und einem vermeintlich fehlenden Selbstbestimmungsrecht?
Gibts da ein paar handfeste Beispiele oder sehe ich hier wieder mal nur leere - wenn auch stimmungsmachende - Phrasen?
Ich höre :-)



Bitte sehr, erfordert aber tatsächlich den Willen, Zeit und Muße zum Zuhören :

http://www.youtube.com/watch?v=BtInXIHfxeM

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

28.07.2009 21:19
#490 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von micije24
Da könntest du endlich richtig gegen KROATIEN und KROATEN reinhauen, anstatt zu helfen .



Der putzige ex-Theologiestudent mit IQ=140 (ehrlich: seine Aussage!) Micije24 verstreut wieder lauter Herzileins und meint ich sei kein Freund Kroatiens?!
Ähm, wie bitte?!

Micije24, ist man deiner Ansicht denn nur dann ein Freund, wenn man sinnlos Herlizein und Rosen herschenkt und etwas ohne Zweifel huldigt?!
Oder auch dann, wenn man sich Sorgen macht und etwas kritisiert so wie ich.

Denn eins kann ich versichern: Ich bin sicher ein Freund Kroatiens. Aber nicht kompromisslos!

Interessant, dass, wenn man Kritik aufzeigt, solche unreifen Kommentare erhält wie den von Micije24.



Ich wiederhole Mappes-Niedeck Zitat zum Thema Kroatien und EU:
"Wenn dieses Europa uns Kroatien nicht will, umso schlechter für den Kontinent: Dann machen wir unseren Kram eben alleine, und wir können es ja viel besser!"

Wenn man Micije24, Pino, Mrvica und Konsorten hier im Forum liest, weiss man, wie Mappes-Niedeck zu diesem Schluss kommt.


pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

28.07.2009 21:26
#491 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

wer ist also don Qichotte
Immer noch kein Antwort

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

28.07.2009 22:09
#492 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Dino,deine Tiefschläge kannst du dir bitte sparen.
Du wirst mir sicherlich zustimmen wenn ich behaupte das jedes Mitgliedsland seine landesspeziefischen Eigenarten hat
Die teilweise auch in Gesetzesform gefasst sind.Hier wird auf Weisung von Brüssel ständig versucht alle gleichzuschalten,was aber Zum Teil in den einzelnen Ländern kräftig in die Hosen geht.
Das mit zweierlei Maß gemessen wird zeigt doch schon ,die Blokade Sloweniens mal außen vor gelassen,das Länder wie Rumänien und Bulgarien aufgenommen wurden.Das höchste deutsche Gericht hat erst vor wenigen Tagen entschieden ,das
von Seiten der EU nicht alles durchgesetzt werden darf.
Was die destabilisierung Kroatiens betrifft ist es ja wohl so,das Seitens der EU einmal hüh und einmal hotgesagt wird.Das ständige ja und dann wieder nein führt sicherlich nicht zu stabilen ,demokratischen Verhältnissen.Wenn ich mir so das Spiel und die Forderungen bezüglich der kroatischen Werften anschaue,wird mir ganz übel.
Hier wird doch tatsächlich verlangt, in Zeiten der größten Kriese nach dem zweiten Weltkrieg,
diese Betriebe zu privatisieren,auch mit dem Risiko das etliche tausend Schiffbauer ihre Jobs verlieren.Nochmehr Arbeitslose tragen auch nicht gerade zu einer stabilisierung des Landes bei ,sondern wirken sich eher destabilisierend aus.
Die Auswirkungen auf Deutschland sind auch nicht zu verachten.Die deutsche Geldpolitik ist so ein Beispiel.
Die deutsche Bundesbank hat fast keinen Einfluss mehr auf den Deutschen Geldmarkt und kann bei nichtgewünschten Entwickelungen kaum noch gegensteuern.Die Bundesregierung darf nur mit Erlaubnis der EU ins Trudeln geratene Firmen stützen.(So konnen sich andere EU Länder lästige Konkurenz vom Halz schaffen)Dann die Landwirtschaftspolitik,ein einziges Chaos.Hier werden mit unseren Steuergeldern die deutschen Bauern platt gemacht.
Wir steuern doch immer weiter auf eine Diktatur made in Brüssel zu.
Im Falle Kroatiens heißt das für mich,ihr habt euch eure Freiheit blutig erstritten,begebt euch nicht wieder in eine Äbhängigkeit die euch letztendlich Stück für Stück auffressen wird.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

28.07.2009 22:20
#493 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wenn ich mir so das Spiel und die Forderungen bezüglich der kroatischen Werften anschaue,wird mir ganz übel.
Hier wird doch tatsächlich verlangt, in Zeiten der größten Kriese nach dem zweiten Weltkrieg,
diese Betriebe zu privatisieren,auch mit dem Risiko das etliche tausend Schiffbauer ihre Jobs verlieren.Nochmehr Arbeitslose tragen auch nicht gerade zu einer stabilisierung des Landes bei ,sondern wirken sich eher destabilisierend aus.


Ähm, dass die kroatischen Werften bankrott sind - da kann aber wohl die EU nix dafür. Die Werften werden nun zum Symbolpreis von 1EUR verkauft. Anscheinend sind die sowas von am Sand, dass man das machen kann.
Aber du hast ja offenbar in der EU den Sündenbock für alle kroatischen Probleme gefunden.

Über die von dir kritisierte verlorene "Selbstbestimmung" hast du wieder nur Sentimentalitäten geschrieben:

In Antwort auf:

Im Falle Kroatiens heißt das für mich,ihr habt euch eure Freiheit blutig erstritten,begebt euch nicht wieder in eine Äbhängigkeit die euch letztendlich Stück für Stück auffressen wird.


Hilfe Hilfe, die böse EU frisst uns alle auf ...







Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

29.07.2009 00:04
#494 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ansonsten halte ich es wie Ratibier, die EU ist ja wirklich ein Horror für uns alle ...

Ich habe es auch nicht erwartet, dass du das verstehst.

In ein paar Jahren wirst du mir aber mit Sicherheit zustimmen.

Mich beschleicht allerdings das Gefühl, dass du ein Staatsscherge bist, zumindest deutet deine eingeschränkte Denkweise darauf hin,
dass man darüber mit dir nicht diskutieren kann.


pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

29.07.2009 07:21
#495 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Aaaaach lieber don Quichotte,
gib aendlich auf,du bist sooooooooooo
einsam und nicht stark genug gegen die Windmuehle,
und Sancho ist auch, eingeschlafen.
Merkst du nicht dass du ganz allein bist.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

29.07.2009 08:33
#496 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von pino
Aaaaach lieber don Quichotte,
gib aendlich auf,du bist sooooooooooo
einsam und nicht stark genug gegen die Windmuehle,
und Sancho ist auch, eingeschlafen.
Merkst du nicht dass du ganz allein bist.


Wieso,weil er Recht hat und er schlagkraeftig argumentieren kann?was man von deinem geschreibsel nicht behaupten kann,kommt alles mädchenhaft und ohne Cohones rueber,du kleine Sanchocella

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

29.07.2009 12:16
#497 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Mich beschleicht allerdings das Gefühl, dass du ein Staatsscherge bist, zumindest deutet deine eingeschränkte Denkweise darauf hin,
dass man darüber mit dir nicht diskutieren kann.


Ich kann dir versichern: Ich bin kein Staatsscherge, sondern armer Angestellter in einem kleinen feinen Unternehmen hier bei mir in Salzburg.

Wenn du sagst, mit mir kann man nicht diskutieren.
Dann frage ich mich - voraussetzend du hast den Thread immer brav mitgelesen - ob man denn mit dem Pino, dem micije24 oder dieser Mrkvica oder wie sich diese Person nennt denn deiner Meinung nach besser diskutieren kann.


LGM

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

29.07.2009 12:23
#498 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

A ha,
da hat sich Sancho doch gemeldet,klaro mann kratzt sich wenn es juckt.

Jungs,mal in Ernst,lasst doch das Thema endlich ruhen.Dieses Problem loesen
Leute die etwas mehr Ahnung und Erfahrung haben,"Zustaendige Gerichte"
und alles was wir hier mit bla,bla,tun kann nur die Atmosphere vergiften.

Don Quichotte,hat glaube ich ein anderes Problem, und weiss nicht welchen
Elternteil er recht machen kann,oder seien bessere Haelfte

Was mich pers. betrifft,Gerechtigkeit soll siegen,und wir in Forum,sollen
alle ein gang runterschalten,als erwachsene Leute,
Wer die Piran Bucht verwaltet ist mir Wurscht,hauptsache,FRIEDEN.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

29.07.2009 16:44
#499 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Dino
Gleich bin ich da,ist ja nicht so weit bis Salzburg.Dann wird dir deine Mrkvica im Hals stecken bleiben
Ich bin übrigends von Geburt aus Deutscher,der aber zugegebener Maßen sehr enge Bindungen zu Kroatien hat.

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

29.07.2009 18:23
#500 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

@dino http://www.maskottchen-welt.de/catalog/i...saurier%204.jpg

In Antwort auf:
armer Angestellter in einem kleinen feinen Unternehmen hier bei mir in Salzburg.




Beitrag an dieser Stelle editiert,seid doch so nett, wenn ihr schon monatelang über dieses Thema "diskutieren" müßtund haltet es einigermaßen freundlich, Chris


Was Slo und deren mieses Spiel angeht ,kann ich nur sagen , kommt Zeit kommt Rat.

An Stelle der Cro- Führung würde ich alles erstmal auf Eis legen .

Wenn die EU Interesse an Cro hat, soll sie sich etwas mehr bemühen.

Spätestens wenn alle Balkanländer in der EU sind ,wird Kroatien auch aufgenommen werden ,wenn es überhaupt noch will.

An Stelle der kroatischen Führung würde ich andere Kontakte knüpfen ,um von der EU unabhängiger zu werden.

Es gibt mehrere Optionen ,ich nenne nur einige davon.

Kroatien könnte eine Adrialiga -Staaten gründen(alle Balkanstaaten ,Albanien Griechenland(*) und bis zum Afrika ) ,praktisch als Konkurenz zur EU.
Denn Kroatien und alle anderen Balkanstaaten hätten Zugang zu den Weltmeeren bzw. wichtigen Energiequellen(die man der EU teuer verkaufen könnte ).

Damit würde man ein enormes Finanz-bzw.Gütermarkt schaffen (Zollfreier Handel,Reisefreiheit,niedrigere Steuern als in der EU und und und...)

Griechenland(*)-ist zur Zeit EU Mitglied ,aber es macht gar nichts ,die EU zerfällt bald auseinander

Einen -chen Gruss an alle CRO-Freunde sowie an alle Kroatinnen und Kroaten Weltweit

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 31
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Slowenien > Kroatien > Split
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ingi2677
4 04.08.2012 16:55
von ghost • Zugriffe: 899
Nachts durch Slowenien/Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Westie
24 15.07.2011 11:24
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 3487
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Grenzübergang Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Maja2910
6 07.04.2008 20:40
von lucija89 • Zugriffe: 18071
Tankkarten Slowenien / Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rx 50
4 22.03.2008 14:24
von ZvoneCH • Zugriffe: 2095
Weg Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grenze Slowenien-Kroatien
1 30.06.2007 18:27
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1446
Grenzstreit Slowenien/Kroatien - Staatspräsidenten wollen vermitteln
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Mico
159 20.12.2008 20:00
von Aetz • Zugriffe: 16149
Maut-Österreich-Slowenien-Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kroatien-neuling
2 12.06.2006 08:15
von mr2/2 • Zugriffe: 8279
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor