Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 618 Antworten
und wurde 47.171 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

28.08.2009 22:02
#541 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von pino
Was zu SFRJ Zeiten verienbart war und beied Republiken unterschrieben haben,
hat warscheinlich Geltung auch heute.

Pino for (HR) President! Dann hätte sich zumindest die Frage zur Bucht sofort erledigt. Das Seegebiet durfte Slowenien schließlich behalten.

Zitat von pino
Wen mein Vater mit seinem Nachbar Grundstueck getauscht oder
verauesert/verschenkt hat,kann ich als Erbe nicht mehr beanspruchen.

Wenn er gezwungen worden wäre es zu verschenken (ein adäquater Tausch wäre ja noch gut gewesen), wäre es locker für nichtig erklärt worden.

Zitat von pino
Hoeren wir auf [...]

Danke für den Vorschlag, aber Du siehst selber wie schnell hier ein Standpunkt vertreten wird, ohne dass sich die Leute informieren. Manche wollen sich damit auch nicht auseinandersetzen und blubbern dafür umso extremer irgendwelchen Blödsinn heraus. Ich denke, um die Sichtweisen darzustellen und damit begreiflicher zu machen, weshalb es so schwierig ist, schadet es nicht, wenn etwas Aufklärung betrieben wird. Die Zeiten des unmündigen Einwohners sollte vorbei sein, wo man "denen da oben" einfach alles unkommentiert überließ. Wir beide oder wer auch immer hier können sowieso nichts ändern. Doch nur den Blödsinn von unseren HR Freunden zur slowenischen Maut zu kommentieren, ist mehr als anspruchslos, wenn auch manchmal notwendig.

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

28.08.2009 22:29
#542 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

31.08.2009 10:25
#543 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Slowenien und Kroatien sehen sich auf gutem Weg

31. August 2009, 07:48


Treffen der Außenminister Jandrokovic und Zbogar in Bled

Bled - Die Außenminister von Slowenien und Kroatien sehen die Verhandlungen zur Beilegung ihres seit 18 Jahren schwelenden Grenzstreits auf einem guten Weg. Seit einem Treffen der Regierungschefs Ende Juli sei im Hintergrund "viel erreicht" worden, sagte der kroatische Außenminister Gordan Jandrokovic nach einer Begegnung mit seinem slowenischen Kollegen Samuel Zbogar am Sonntag im slowenischen Bled.
Zbogar stimmte zu, dass die Arbeit in den zurückliegenden Monaten sehr konstruktiv gewesen sei. Allerdings müssten noch einige Dinge geregelt werden. Vor einer endgültigen Einigung sei Stillschweigen über die Einzelheiten der Verhandlungen vereinbart worden.
Die beiden aus dem früheren Jugoslawien hervorgegangenen Länder streiten seit ihrer Unabhängigkeit 1991 um einen kleinen Landstreifen und ein Seegebiet an der Adria. Der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union ist blockiert, weil das seit fünf Jahren zur EU gehörende Slowenien im vergangenen Dezember ein Veto einlegte.(APA/AFP)
http://derstandard.at/fs/1250691582001/G...h-auf-gutem-Weg

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

31.08.2009 20:18
#544 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von micije24
An Stelle der kroatischen Führung würde ich andere Kontakte knüpfen ,um von der EU unabhängiger zu werden.



Zitat von Mrvica
Was also zum Teufel nutzt den Kroaten ein EU Beitritt auf biegen und brechen ... Kroatien wird aus dieser Kriese gestärkt hervorgehen.



Zitat von jahrbahe
wie schon gesagt, viele firmen investieren schon in kroatien, das wirtschaftswachstum is um nix schlechter als anderswo



Mich würde interessieren, was oben zitierte EU-Gegner zur aktuellen Wirtschaftslage Kroatiens sagen:

Das Wirtschaftswachstum wies in Kroatien im 2. Quartal 2009 ein Minus von 6,3% auf.
Das ist schlechter als etwa in Deutschland oder Österreich! Kroatien liegt damit jedenfalls leider im unteren Bereich Europas :-(

Tja, da scheinen manche große Sprüche zu klopfen und offenbar die Realität etwas verkannt zu haben

Quelle:
http://www.dzs.hr/default.htm


zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

31.08.2009 20:22
#545 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

wenn man mehrwerzsteuer am 1.8.2009 auf 23%erhöht(mitten in saison)und zum jahresende die staatsbediener lohn kürzt kann es einem nicht so gut gehen.gruß zet

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

31.08.2009 20:39
#546 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
wenn man mehrwerzsteuer am 1.8.2009 auf 23%erhöht(mitten in saison)und zum jahresende die staatsbediener lohn kürzt kann es einem nicht so gut gehen.



Die Rede war vom 2. Quartal 2009 (April, Mai, Juni)!
Die Mehrwertsteuererhöhung vom August hat damit nix zu tun, wird aber das Wachstum im dritten Quartal weiter dämpfen, weil die Leute (noch) weniger Geld in der Tasche haben :-(

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

31.08.2009 21:04
#547 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von dino79sbg
Das Wirtschaftswachstum wies in Kroatien im 2. Quartal 2009 ein Minus von 6,3% auf.
Das ist schlechter als etwa in Deutschland oder Österreich! Kroatien liegt damit jedenfalls leider im unteren Bereich Europas



Das Wirtschaftswachstum von Kroatien mit Ländern wie Deutschland oder Österreich vergleichen zu wollen, zeugt von einem überragendem Verstand in Bezug auf die Wirtschaftspolitik einzelner Länder.

Der Wirtschaftsexperte Hrvoje Stojic, teilte übrigens heute mit, dass diese Zahlen im Einklang mit den Schätzungen der Analysten in der Abteilung Economic Research Hypo der Alpe Adria Bank stehen.

Im übrigen hat niemand bestritten, dass sich Kroatien in keiner grossen wirtschaftlichen Krise befindet. Selbst die neue Ministerpräsidentin Jadranka Kosor nicht. Über eine gewisse Hähme und Spott aus dem Nachbarland Slowenien freuen sich die Einwohner aus Kroatien ganz besonders.

Kann mir bitte mal jemand erklären, was die Wirtschaftskrise in Kroatien, mit dem Grenzstreit mit Slowenien zu tun hat.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

31.08.2009 21:11
#548 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von Soline1
Das Wirtschaftswachstum von Kroatien mit Ländern wie Deutschland oder Österreich vergleichen zu wollen, zeugt von einem überragendem Verstand in Bezug auf die Wirtschaftspolitik einzelner Länder.
...
Im übrigen hat niemand bestritten, dass sich Kroatien nicht in einer grossen wirtschaftlichen Krise befindet. Selbst die neue Ministerpräsidentin Jandranka Kosor nicht.



Lieber Soline1,
mit meinem Vergleich zwischen Deutschland/Österreich und Kroatien wollte ich den großen-Töne-spuckenden Usern, welche ich eingangs zitiert habe den Wind aus den Segeln nehmen.
Dass sich das nicht so einfach vergleichen lässt ist mir doch sonnenklar.

Ich erinnere, dass etwa ein gewisser "jahrbahe" in diesem Zusammenhang selbstbewusst aber unwissend und ahnungslos schrieb:
"das wirtschaftswachstum is um nix schlechter als anderswo"

Dass dem nicht so ist, ist anhand der aktuellen Fakten deutlich widerlegt!

Zitat von Soline1
Im übrigen hat niemand bestritten, dass sich Kroatien nicht in einer grossen wirtschaftlichen Krise befindet.



Doch, hat jemand!
-> Mrvica.
Und diesem User galt - wie eindeutig zu erkennen war - mein Posting.

Ich möchte hoffen, dass manche User nun schließendlich eingesehen haben, dass nicht gilt:
"Kroatien wird aus dieser Kriese gestärkt hervorgehen." (Zitat Mrvica - Ende)

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

31.08.2009 21:20
#549 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Mensch Dino ,lass bitte diese rumreiterei auf Kroatien !

Das Land hat dir ja nichts getan

Sie haben schon eigene Probleme mit denen sie fertig werden müssen in Bezug auf die Wirtschafts-Krise.

Es hat mehr oder weniger alle Länder in der Welt getroffen.

Die User hier, die du erwähnst,Mensch dino ,jeder kann mal irren ,schließlich sind wir ja alle Menschen (keine geschulte Experten ) oder etwa nicht

roevernhole Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 1.354

31.08.2009 21:24
#550 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Kann mir bitte mal jemand erklären, was die Wirtschaftskrise in Kroatien, mit dem Grenzstreit mit Slowenien zu tun hat.


absolut nichts aber thementreue ist nicht gerade eine stärke dieses forums

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

31.08.2009 21:25
#551 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

In Antwort auf:
Im übrigen hat niemand bestritten, dass sich Kroatien nicht in einer grossen wirtschaftlichen Krise befindet.

Bitte erklären, klingt so etwas widersprüchlich.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

31.08.2009 21:28
#552 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von dino79sbg
Doch, hat jemand!-> Mrvica. Und diesem User galt - wie eindeutig zu erkennen war - mein Posting.
Ich möchte hoffen, dass manche User nun schließendlich eingesehen haben, dass nicht gilt:
"Kroatien wird aus dieser Kriese gestärkt hervorgehen." (Zitat Mrvica - Ende)



Der Mrvica scheint in Urlaub zu sein. Deshalb werde ich mal für ihn antworten.

Nach meiner Meinung hat er Recht. Das kroatische Volk kann in der Tat aus dieser Krise nur gestärkt hervorgehen. Du hast es nicht verstanden, wie er das gemeint hat.

Durch diese Situation kann man z.B. lernen, dass man in Slowenien etwas mehr Lohn/Gehalt bekommt, dafür aber doppelt soviel Arbeiten muss als in Kroatien.

Früher konnte man in Kroatien mit wenig Arbeit viel Geld verdienen. Das diese Automatik jetzt nicht mehr so gut klappt, muss in die Köpfe der Menschen hinein. Und wenn es denn mal drin ist, ist man gestärkt aus dieser Krise hervorgegangen.

Alles klar?

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

01.09.2009 20:41
#553 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Der Grenzstreit zwischen Slo/Kro scheint zu 95% beendet zu sein

Siehe hier

http://kroatien-news.net/2009/09/treffen...ahor-in-danzig/

Wen dasUrlaub sagt ,sagt Kroatien

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

01.09.2009 21:02
#554 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Zitat von Soline1
Früher konnte man in Kroatien mit wenig Arbeit viel Geld verdienen. Das diese Automatik jetzt nicht mehr so gut klappt, muss in die Köpfe der Menschen hinein. Und wenn es denn mal drin ist, ist man gestärkt aus dieser Krise hervorgegangen.



Bis dahin fließt aber noch viel Wasser die Save runter.
Und die meisten "Köpfe" Kroatiens befinden sich jetzt schon längst im Ausland.


beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

02.09.2009 10:00
#555 RE: Grenzstreit geht weiter Thread geschlossen

Grenzstreit
Slowenien und Kroatien sehen sich auf gutem Weg


31. August 2009, 07:48


Treffen der Außenminister Jandrokovic und Zbogar in Bled

Bled - Die Außenminister von Slowenien und Kroatien sehen die Verhandlungen zur Beilegung ihres seit 18 Jahren schwelenden Grenzstreits auf einem guten Weg. Seit einem Treffen der Regierungschefs Ende Juli sei im Hintergrund "viel erreicht" worden, sagte der kroatische Außenminister Gordan Jandrokovic nach einer Begegnung mit seinem slowenischen Kollegen Samuel Zbogar am Sonntag im slowenischen Bled.

Zbogar stimmte zu, dass die Arbeit in den zurückliegenden Monaten sehr konstruktiv gewesen sei. Allerdings müssten noch einige Dinge geregelt werden. Vor einer endgültigen Einigung sei Stillschweigen über die Einzelheiten der Verhandlungen vereinbart worden.

Die beiden aus dem früheren Jugoslawien hervorgegangenen Länder streiten seit ihrer Unabhängigkeit 1991 um einen kleinen Landstreifen und ein Seegebiet an der Adria. Der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union ist blockiert, weil das seit fünf Jahren zur EU gehörende Slowenien im vergangenen Dezember ein Veto einlegte.(APA/AFP)

Quelle: derstandard.at



Grenzstreit: Annäherung Slowenien - Kroatien

In den Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien, der die kroatische Annäherung an die Europäische Union blockiert, ist Bewegung gekommen: Bei einem Treffen der Außenminister beider Länder, Samuel Zbogar und Davor Jandrokovic, im slowenischen Kurort Bled wurden nach Angaben beider Seiten gestern Fortschritte erzielt. Diese könnten "in geraumer Zeit" zu einer Aufhebung der slowenischen Blockade der kroatischen EU-Beitrittsverhandlungen führen, sagten die Minister.

"Noch viel zu tun"
Man habe die "große und ernste" Zusammenarbeit zwischen Ljubljana und Zagreb in den vergangenen Monaten erörtert, hieß es. Für beide Seiten gebe es aber noch viel zu tun, sagte Zbogar. "Wir wollen uns zunächst einigen und erst dann die Öffentlichkeit darüber informieren." An dem Treffen nahm auch der slowenische Ministerpräsident Borut Pahor teil.

Politische Beobachter in Ljubljana erwarten, dass sich Slowenien und Kroatien in ihrem seit 1991 andauernden Grenzstreit dem EU-Druck beugen und in den kommenden Monaten eine Einigung über die gemeinsame Verwaltung der strittigen nördlichen Adria-Bucht von Piran erzielen.

Quelle: 2Fhttp://www.orf.at%2Fticker%2F339616.html]orf.at[/url]


E-Teile > aB-S

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

06.09.2009 01:10
#556 Grenzstreit beigelegt? - EU-Beitritt 2010 ? Thread geschlossen

"Slowenien und Kroatien stehen kurz vor einer Einigung in ihrem Grenzkonflikt.
Damit würde auch der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union im kommenden Jahr möglich werden.
Dies sagte EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn am Samstag am Rande eines EU-Außenministertreffens in Stockholm."

"Wir haben sehr weit voneinander entfernt begonnen und sind uns jetzt sehr nah", sagte Rehn über seine
Vermittlungsbemühungen zwischen Zagreb und Ljubljana. "Ich bin sicher, dass es den politischen Willen gibt,
auch noch die letzten Zentimeter zu gehen."

Quelle: http://www.ksta.de/html/artikel/1252057264114.shtml

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

06.09.2009 09:31
#557 RE: Grenzstreit beigelegt? - EU-Beitritt 2010 ? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union im kommenden Jahr möglich


So was in der Art hat man doch schon oft gehört.Abwarten und Tee trinken...

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

06.09.2009 13:21
#558 RE: Grenzstreit beigelegt? - EU-Beitritt 2010 ? Thread geschlossen

So, bin nun wieder selbst an der Tastatur.
Danke dem User Soline für seine Ausführungen.
Ich habe nie bestritten ,das sich auch Kroatien, den wirtschaftlichen Gegebenheiten stellen muß.
Ich bestreite aber weiterhin das ein EU Beitritt Kroatiens die Lösung der Probleme bringen würde.
Ich denke , dadurch ,das sich Kroatien öffnen müßte,würden die wirtschaftlichen Probleme nur noch verstärkt.
Eine Mitgliedschaft in der EU würde z.B.einigen Nachbarländern ermöglichen uneingeschränkt
in die kroatischen Märkte einzudringen und so Einfluß auf die kroatische Wirtschaft zu nehmen.
Nicht unbedingt zum Vorteil des Landes und seiner Bevölkerung.
Das hat man auch in der kroatischen Regierung erkannt und einige drastische Einsparungen beschlossen,die, zwar hart sind,aber dem Land sicherlich eine gewisse Stabilität zurück geben werden.
Das Land wird Sicherheit aus dieser Kriese gestärkt hervorgehen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

06.09.2009 13:31
#559 RE: Grenzstreit beigelegt? - EU-Beitritt 2010 ? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Eine Mitgliedschaft in der EU würde z.B.einigen Nachbarländern ermöglichen uneingeschränkt
in die kroatischen Märkte einzudringen und so Einfluß auf die kroatische Wirtschaft zu nehmen.

Dir Kroatische Wirtschaft ist längst in Ausländischer Hand.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

06.09.2009 14:30
#560 RE: Grenzstreit beigelegt? - EU-Beitritt 2010 ? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich denke , dadurch ,das sich Kroatien öffnen müßte,würden die wirtschaftlichen Probleme nur noch verstärkt.
Eine Mitgliedschaft in der EU würde z.B.einigen Nachbarländern ermöglichen uneingeschränkt


Dann würde die Unabhängigkeit nur noch auf dem Papier bestehen,faktisch wäre Kroatien es nich mehr.
EIn gewisser ausländischer Einfluss is nich unbedingt schlecht.Nicht zu letzt deswegen,weil Kroatien die Touris braucht.Öffnet Kroatien den Markt uneingeschränkt,dann wird der Kroate nicht mehr lange Herr im eigenen Haus sein.

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Slowenien > Kroatien > Split
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ingi2677
4 04.08.2012 16:55
von ghost • Zugriffe: 899
Nachts durch Slowenien/Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Westie
24 15.07.2011 11:24
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 3487
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3305
Grenzübergang Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Maja2910
6 07.04.2008 20:40
von lucija89 • Zugriffe: 18071
Tankkarten Slowenien / Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rx 50
4 22.03.2008 14:24
von ZvoneCH • Zugriffe: 2095
Weg Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grenze Slowenien-Kroatien
1 30.06.2007 18:27
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1446
Grenzstreit Slowenien/Kroatien - Staatspräsidenten wollen vermitteln
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Mico
159 20.12.2008 20:00
von Aetz • Zugriffe: 16149
Maut-Österreich-Slowenien-Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kroatien-neuling
2 12.06.2006 08:15
von mr2/2 • Zugriffe: 8279
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor