Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 618 Antworten
und wurde 47.175 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 31
dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

27.01.2009 23:29
#61 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von livno1
Wenn die mehrheit der slowenischen Bevölkerung für den EU-Beitritt Kroatiens ist
warum macht dan die slowenische Regierung so eine Politik...




Wenn die Mehrheit der kroatischen Bevölkerung gegen den EU-Beitritt Kroatiens ist
warum macht dan die kroatische Regierung so eine (pro-EU) Politik ...



Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

28.01.2009 00:02
#62 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
Na wenn Kroatien schon in der EU ist, kann es mit BiH nicht schlimmer werden. Dann können wir gleich noch alle Länder der damaligen Sowjetunion eingliedern und die Türkei sowieso. Ob sie nun in Europa liegen oder nicht.
Na ja , ich denke mal , die meisten EU - Mitglieder fragen sich mittlerweile auch schon, was sie geritten hat dass sie Slowenien aufgenommen haben.

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

28.01.2009 00:23
#63 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von maslenica
Na ja , ich denke mal , die meisten EU - Mitglieder fragen sich mittlerweile auch schon, was sie geritten hat dass sie Slowenien aufgenommen haben.


naja das ist schon etwas übertrieben, aber es gibt mittlerweile Stimmen für einen Blockbeitritt aller exYu-Staaten, um zu verhindern, dass das slowenische Beispiel Schule macht, und immer ein Staat den nächsten am Beitritt hindert.

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

28.01.2009 00:33
#64 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Ich finde das nicht übertrieben. Das steht auch in dem gleichen Zeitungsbericht dass man in der EU nicht glücklich über die slowenischen Aktionen ist. Mir ist das eh egal weil ich gegen einen Beitritt von Kroatien bin. Von mir aus können die bis zum jüngsten Tag blockieren.

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

28.01.2009 00:37
#65 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von Maslenica
In Antwort auf:
Na wenn Kroatien schon in der EU ist, kann es mit BiH nicht schlimmer werden. Dann können wir gleich noch alle Länder der damaligen Sowjetunion eingliedern und die Türkei sowieso. Ob sie nun in Europa liegen oder nicht.
Na ja , ich denke mal , die meisten EU - Mitglieder fragen sich mittlerweile auch schon, was sie geritten hat dass sie Slowenien aufgenommen haben.


Wenn es so wäre wundert mich es,dass sie es dennoch geschafft haben aus einem bilateralen Problem ein europäisches zu machen und jetzt den schwarzen Peter quasi weitergegeben haben.

In Antwort auf:
Ahtisaari soll Balkan-Grenzstreit schlichten

Mit ihrem Vermittlungsvorstoß vollzieht die Brüsseler Kommission eine bemerkenswerte Kehrtwende in dem seit Monaten schwelenden Konflikt, der Mitte Dezember durch das Veto Sloweniens gegen die EU-Beitrittsverhandlungen Kroatiens akut geworden war. Der bilaterale Konflikt sei "zu einem europäischen Problem geworden", begründete Rehn am Donnerstag sein Aktivwerden.

Slowenien präferiert eine Schlichtung, weswegen Beobachter den EU-Weisenratsvorschlag als Etappensieg für Ljubljana werteten. Kroatien reagierte dennoch positiv auf die EU-Initiative. "Wir begrüßen alle Anstrengungen zur Beendigung der slowenischen Blockade der kroatischen EU-Beitrittsverhandlungen", teilte die Regierung in Zagreb mit. Sloweniens Außenminister meinte, es sei noch "zu früh", den Vorschlag zu beurteilen.

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/...742025/index.do



In Antwort auf:
Grenzstreit: Treffen zwischen Premiers möglich

Wegen des slowenischen EU-Vetos gegen Kroatien herrscht seit mehr als einem Monat Funkstille zwischen Ljubljana und Zagreb. Das könnte sich bald ändern: der slowenische Ministerpräsident Borut Pahor kündigte an, seinen kroatischen Amtskollegen Ivo Sanader anrufen zu wollen.

Zweck des Anrufs ist es, ein persönliches Treffen mit ihm zu vereinbaren. Pahor zeigte sich zurückhaltend optimistisch, was die Chancen zur Lösung des bilateralen Grenzstreits betrifft.

"Wir sind mit der Vermittlungsinitiative (der EU-Kommission) zufrieden und meinen, dass sich die Dinge in die richtige Richtung entwickeln", sagte Pahor bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem mazedonischen Amtskollegen Nikola Gruevski. Sollte die EU-Kommission ihre Initiative "formalisieren und beiden Seiten vorstellen, dann weckt das gemäßigten Optimismus, dass wir diese Frage, die die beiden Staaten schon 17 Jahre belastet, im heurigen Jahr lösen können", sagte der slowenische Regierungschef.

Die EU-Kommission hatte vorige Woche die Einsetzung eines dreiköpfigen Weisenrats unter Führung des finnischen Ex-Präsidenten und Friedensnobelpreisträgers Martti Ahtisaari vorgeschlagen, der im Grenzstreit vermitteln soll.

Pahor bekräftigte, dass Ljubljana an seinem Veto gegen Kroatien festhalte, "so lange sich die Umstände nicht ändern". Slowenien beanstandet von seinem Nachbarland im Rahmen der EU-Beitrittsverhandlungen vorgelegte Dokumente, in denen Slowenien beanspruchte Gebiete als kroatisch ausgewiesen werden. Außenminister Samuel Zbogar ließ am Montag erkennen, dass Slowenien die Blockade beenden würde, sollte Kroatien einer Mediation im Grenzstreit zustimmen. In einem solchen Vermittlungsverfahren würde es nämlich nicht nur auf juristische Aspekte ankommen, und die umstrittenen kroatischen Dokumente wären "nicht mehr so entscheidend" wie in dem bisher von Zagreb geforderten Schiedsverfahren vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH), erläuterte Zbogar.

Sanader bekräftigte dagegen am Dienstag neuerlich seine Präferenz für eine Anrufung des Internationalen Gerichtshofes (IGH). So sprach er sich dagegen aus, die Arbeit der bilateralen Juristenkommission, die seit eineinhalb Jahren erfolglos ein Schiedsverfahren vorbereitet, zu beenden. "Wir sollten das Gremium nicht begraben, bevor es seine Arbeit beendet hat", sagte der kroatische Premier nach Angaben der Zagreber Tageszeitung "Vecernji list".

Der Leiter des slowenischen Teils des Expertengremiums, Miha Pogacnik, will am Mittwoch ein Ende der Kommissionstätigkeit beantragen. Weil man sich in einigen Schlüsselfragen nicht habe einigen können, müsse nun die Politik aktiv werden, sagte Pogacnik der slowenischen Nachrichtenagentur STA. "Wir drehen uns die ganze Zeit um die gleichen drei vier Fragen", rechnete Pogacnik nicht mit einem Durchbruch bei der Kommissionssitzung am Mittwoch. Strittig sei nicht nur die Schiedsinstanz, die angerufen werden soll, sondern auch der Umfang des Verfahrens. Zagreb sieht nur die Seegrenze als strittig an, Ljubljana auch Teile der Landgrenze.

http://www.vienna.at/news/politik/artike...090127-03292448



Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

28.01.2009 00:39
#66 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Medo, das ist mir auch egal

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

28.01.2009 00:42
#67 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von martinko
Zitat von maslenica
Na ja , ich denke mal , die meisten EU - Mitglieder fragen sich mittlerweile auch schon, was sie geritten hat dass sie Slowenien aufgenommen haben.

naja das ist schon etwas übertrieben, aber es gibt mittlerweile Stimmen für einen Blockbeitritt aller exYu-Staaten, um zu verhindern, dass das slowenische Beispiel Schule macht, und immer ein Staat den nächsten am Beitritt hindert.



Griechenland blockiert Mazedonien beim Nato-Beitritt.Zypern blockiert das erste Verhandlungskapitel für den Beitritt der Türkei.

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

28.01.2009 00:44
#68 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Das ist mir noch mehr egal

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

28.01.2009 06:30
#69 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
Na ja , ich denke mal , die meisten EU - Mitglieder fragen sich mittlerweile auch schon, was sie geritten hat dass sie Slowenien aufgenommen haben.


naja, so einen blödsinn würde ich auch nicht behaupten...

und außerdem, was ist denn dabei wenn man behauptet "wir haben da ein problem, und das gehört zuerst gelöst und wir akzeptieren einfach nicht wenn wir uns im recht fühlen, daß dies einfach ignoriert wird, also beschäftigt euch gefälligst damit.
die meisten fühlen sich jetzt auf den schlips getreten weil sie nicht, so wie in der Eu üblich, das problem auf die lange bank schieben können und darauf hoffen dass irgendwann einmal sich jemand anders damit beschäftigen wird oder sich das problem von selbst löst.
jetzt auf einmal werden vermittler eingesetzt, wird diskutiert etc...
es muss nicht nicht so sein wie in österreich daß zu allem ja und amen gesagt wird.

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

28.01.2009 08:26
#70 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen
Zitat von dino79sbg
Wenn die Mehrheit der kroatischen Bevölkerung gegen den EU-Beitritt Kroatiens
ist warum macht dan die kroatische Regierung so eine (pro-EU) Politik

Weil das halt mal das übliche Politikgeschäft ist
Die in Zagreb erhoffen sich dadurch Verbesserung aber auf welcher Grundlage
Warum sollte ein Unternehmen bei den höheren Lohnkosten in Kroatien,
im Vergleich zu den anderen Länder in Kroatien investieren.
Daher auch die Skepsis bezüglich den EU-Beitritt Kroatiens.
Denn Nutzen hat sich noch keinem Erschloßen


Ej, moj narode

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

28.01.2009 12:14
#71 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von jahrbahe

naja, so einen blödsinn würde ich auch nicht behaupten...
..... daß zu allem ja und amen gesagt wird.

Zu dem "Blödsinn" ist zu sagen das viele Mitgliedsstaaten sich nicht besonders glücklich über die Vorgehensweise von Slowenien gezeigt haben.
Dazu kommt , dass die Slowenen bisher ungestraft gegen EU Richtlinien verstoßen , siehe Vignette. Das ziehen die schön gemächlich in die Länge und die Zeche zahlst auch du. Da sehe ich keine Aktionen, geschweige denn Sanktionen seitens der EU.
Aber wie gesagt, das ist mir alles egal, sollen sie doch machen. Und wenn sie meinen ich sollte da 35 Euro Zahlen wenn ich da mal durchfahre mach ich das eben..wenn sie es doch brauchen...
Mir geht das nur auf den Senkel, dass hier der eine sagt, die Slowenen sind die Bösen, und der Andere sagt es sind die Kroaten. Und am schlimmsten find ich die, die weder Kroate noch Slowene sind und sich lang und breit auslassen.
Für mich soll Kroatien Kroatien bleiben und die EU an der Grenze zu Ende sein, also ist mir die Blockadepolitik nur recht.
Bei der Sache mit dem Ja und Amen, geb ich dir recht... Aber das gilt dann auch für Kroatien

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

28.01.2009 13:00
#72 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen
Zitat von martinko
aber es gibt mittlerweile Stimmen für einen Blockbeitritt aller exYu-Staaten,

Wollen die die EU dann zu Grabe tragen
Das ist das Ende vom bitteren Ende


Ej, moj narode

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

28.01.2009 16:26
#73 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
Dazu kommt , dass die Slowenen bisher ungestraft gegen EU Richtlinien verstoßen , siehe Vignette. Das ziehen die schön gemächlich in die Länge und die Zeche zahlst auch du


das stimmt schon, aber ich zahle dafür, allerdings rege ich mich auch immer fürchterlich darüber auf daß wir in Österreich für den Schwerverkehr über den Brenner vorgeschrieben bekommen was wir als Maut verrechnen dürfen. Deswegen werden auch Kartoffeln zum Waschen nach Italien gebracht und umgekehrt..

Und wenn ich dafür eintrete daß wir soviel Maut verlangen dürfen wie wir wollen muß ich das wohl auch den Slowenen zugestehen.
daß in deutschland die autobahnen mautfrei sind ist ja fast ein anachronismus, gibts in ganz europa nicht mehr.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

28.01.2009 17:56
#74 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
daß in deutschland die autobahnen mautfrei sind ist ja fast ein anachronismus, gibts in ganz europa nicht mehr.
In den Benelux-Ländern sowie Dänemark und Schweden gibt es auch keine Pkw-Maut für Autobahnen.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

28.01.2009 18:05
#75 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
daß in deutschland die autobahnen mautfrei sind ist ja fast ein anachronismus, gibts in ganz europa nicht mehr.


... Dafür gibts in D unverschämt hohe Steuern auf Treibstoff. Oder warum sonst is Sprit in D um ca. 20ct pro Liter teurer als beispielsweise in AUT oder SLO.

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

28.01.2009 19:16
#76 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen
@jahrbahe

Wer bezahtlt dich dafür


Ej, moj narode

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

28.01.2009 20:45
#77 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Was Humor angeht sind Kroaten unschlagbar......

http://www.youtube.com/watch?v=q8Jlr30RLns

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

29.01.2009 11:48
#78 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
In den Benelux-Ländern sowie Dänemark und Schweden gibt es auch keine Pkw-Maut für Autobahnen.


wirklich? wußte ich gar nicht.

dann nix wie hin!!

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

29.01.2009 11:55
#79 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wer bezahtlt dich dafür


ich weiß nicht warum jemand beleidigt sein kann nur weil man die dinge nicht ganz so sieht wie er selbst..

tatsache ist daß sich hier 2 streiten und wenn kroatien glaubt im recht zu sein so muß man das auch den slowenen zugestehen. ich kann ja nicht davon ausgehen daß man immer recht hat und das was der andere behauptet absoluter blödsinn ist. glaubst du denn allen ernstes die slowenen veranstalten so einen zirkus nur weil sie grad so lustig sind und den kroaten unbedingt eins auswischen wollen?
ich denke sie fühlen sich im recht genauso wie es die kroaten tun.
also wird man miteinander reden müssen und einen kompromiss finden so wie es in der zivilisierten welt üblich sein sollte.
mit der einstellung "ich hab recht und mir ist wurst was die anderen behaupten" haben es schon die serben probiert und es ist nichts gutes rausgekommen.

livno1 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 662

29.01.2009 12:30
#80 RE: Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt Thread geschlossen

Zitat von jahrbahe
also wird man miteinander reden müssen und einen kompromiss finden

Warum sollten DIE


Ej, moj narode

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 31
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Slowenien > Kroatien > Split
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ingi2677
4 04.08.2012 16:55
von ghost • Zugriffe: 899
Nachts durch Slowenien/Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Westie
24 15.07.2011 11:24
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 3487
Achtung Grenzübergang Slowenien - Kroatien mit Boot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tinapeak
8 28.06.2009 10:38
von Slovenija-88- • Zugriffe: 3309
Grenzübergang Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Maja2910
6 07.04.2008 20:40
von lucija89 • Zugriffe: 18071
Tankkarten Slowenien / Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rx 50
4 22.03.2008 14:24
von ZvoneCH • Zugriffe: 2095
Weg Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grenze Slowenien-Kroatien
1 30.06.2007 18:27
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1446
Grenzstreit Slowenien/Kroatien - Staatspräsidenten wollen vermitteln
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Mico
159 20.12.2008 20:00
von Aetz • Zugriffe: 16149
Maut-Österreich-Slowenien-Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kroatien-neuling
2 12.06.2006 08:15
von mr2/2 • Zugriffe: 8279
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Forum Software von Xobor