Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 39 Antworten
und wurde 2.061 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2
Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

04.03.2009 16:57
#21 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

@hadedeha

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

04.03.2009 17:17
#22 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Liebe Twidy,
ich habe mit keinem Wort erwaehnt dass Brela schoenste Ort ist,
das sagen die Tausende Touris und hundrete hier aus Forum.
Aber Spass bei Seite in Zagorje und Međimurje ist auch schoen,
und muss zugeben wo ich 1 Tag zu Besuch war,wollte ich
unbedingt in Heuhaufen im Unterdach schlafen,damals war
ich jung,nur Schade dass ich alleine in Heu schlief
Keine der Maedels wollte glauben dass ich schoen war,obwohl
ich es staendig wiederholte.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

04.03.2009 17:21
#23 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten
In Antwort auf:
Motorradrundreise
Das wißt ihr höchstwahrscheinlich bereits:
Bitte höchste Vorsicht auf kroatischem -vor allem neuen- Asphalt bei Regen!

Ansonsten:

http://carlaking.typepad.com/weblog/2005...cycling_th.html
http://www.bmw-motorrad2.com/bmwmr_crm_n...ldung003530.htm
("4. Tag: Halbinsel Peljesac: Einsames Bergland zwischen der längsten Verteidigungsmauer Europas und den Traumstränden von Orebic - Insel Korcula: Beherbergt das bezauberndste Hafenstädtchen Dalmatiens, die Schwester von Dubrovnik")

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

04.03.2009 17:49
#24 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Zitat von hadedeha
"Stille Post" im Kroatien-Forum:
reservieren ja/nein? > besser 1 Nacht oder 4 Wochen bleiben? > Putzfrau oder selber putzen? > Brela schöner als Zagorje? > usw.
Hahaha - ich lach mich kaputt - was Ralph hier so alles lernen kann
Liebe Grüße
Helga

Ist doch eh alles Käse
Der richtige Urlauber verbringt 6 Wochen in Slawonien

Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

04.03.2009 17:51
#25 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten
@pino
Wir könnten uns so wahrscheinlich ewig weiter unterhalten, aber ich muss Helga recht geben, wir schweifen hier vom Thema ab.

Also wieder zurück zum Thema:
Ist reservieren notwendig/sinnvoll???

@Ralph
Entschuldige bitte, dass wir so vom Thema abgekommen sind.

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

04.03.2009 18:02
#26 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten
Zitat von twidy
@pino
Wir könnten uns so wahrscheinlich ewig weiter unterhalten, aber ich muss Helga recht geben, wir schweifen hier vom Thema ab.
Also wieder zurück zum Thema:
Ist reservieren notwendig/sinnvoll???
@Ralph
Entschuldige bitte, dass wir so vom Thema abgekommen sind.



Twidy,
mach dir keine Sorgen um Ralf,der bekam die richtige Antwort gleich am Anfang,
und wie R.Blanko singt "Ein bishen Spass muss sein" und unser Ratko hat Recht
wir mache 8 wochen Uralub in Slawonien,da gibt es beste ČVARCI
und wir laden Helga und Ralf
Weissste,heute regnet es bei uns und klebe ein wenig am Laptop

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Donja vala Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 635

04.03.2009 19:22
#27 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

@ Pino

Es sind nur 30% Aufschlag erlaubt.

Trotzdem verlage ich die nicht, den um diese Zeit kan man froh sein das überhaubt ein
Gast eintrudelt.

LG


---------------------
www.villakamena.com

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

04.03.2009 19:35
#28 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Zitat von Donja vala
@ Pino
Es sind nur 30% Aufschlag erlaubt.
Trotzdem verlage ich die nicht, den um diese Zeit kan man froh sein das überhaubt ein
Gast eintrudelt.


Genau Donja Vala,das tut meien Tochter auch,die hat auch ein Kredit abzuzahlen
und macht alleine sauber,aber ich bin der Meinung dass ish genug malocht habe,
genau wie meine Frau,der ich auch ein wenig Ruhe goenne,
aber stelle mal vor der Aldi Chef wuerde selber in Laden sein,dann haetten
wir noch billiger

Und 30 % auf 40 Euro und 30% auf 20 Euro ist ein wenig Unterschied.
Jetzt aber ohne Spass,haben wir auch Gaeste fuer eine Nacht genohmen,
wenn Luecke,aber eien nacht zu reservieren heuet ist nicht mehr

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Donja vala Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 635

04.03.2009 20:07
#29 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

@ Pino

Ich habe nicht behauptet das ich eine Nacht reservieren würde. Auser wenn Lücke in der Hauptsaison.
Meine persöhnliche Meinung ist, daß man um diese Zeit nicht reservieren sollte.
Man findet doch überall was. wenn ich zu Hause bin, ist gut. Wen nicht, dan eben nicht.

Mir ist auch bewust wie sich manche Vermieter verhalten, in bezug auf Preise und anderes.
Ich kann auch nicht behaubten das meine Apartments billig sind, Im verhältnis zu anderen.
Wenn ich noch aufschlagen würde, würde sich der Gast nur umdrehn und gehen. Das pasiert
so einigen vermietern die übertreiben mit dem Aufschlag.

Wenn der Aldi Cheff mit malochen würde, Wäre Aldi nicht Aldi, und ich glaub er wäre schon längst
unter der Schippe. Oder

Gruß

LG


---------------------
www.villakamena.com

ShakyMUC Offline



Beiträge: 12

05.03.2009 08:43
#30 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

@ all: Danke erstmal für die rege Beteiligung an meinem Thread:

Klar, mache haben noch den Bezug. Aber nochmal zur Verdeutlichung: Wir machen eine Motorrad-RUNDREISE!!! Um das Land kennezulernen. Und Teile davon ließt man ja nun schon in diesem Thread

D.h. es liegt in der Natur der Sache, dass wir (wie beschrieben) nicht länger als 1 Nacht (oder eben mal 2 Nächte zum Relaxen und nen Tag baden) irgendwo bleiben können/werden. Klar auch, dass wir in der Früh damit beschäftigt sein werden zu frühstücken und Sachen auf´s Motorrad zu packen. D.h. wir werden aus Zeit- nicht aus Arroganzgründen keinen Putzlappen in die Hand nehmen!!! Außerdem machen wir Urlaub. Tgl. putzen kann ich zu Hause!

Meine ursächliche Frage "Ist reservieren nötig???" wurde ja schon - wenn ich es richtig interpretiere - mit "nein" beantwortet.

An der Diskussion "Aufschlag" möchte ich mich eigentlich nicht beteiligen. Ehrlich gesagt (siehe Startbeitrag) ist es mein erster Urlaub mit Motorrad/Tocher, seit Beginn unserer Selbständigkeit. Und wenn wir unsererseits unter einer gewissen Auftragsgröße Aufschlag verlangen würden, könnte ich mir noch keinen Urlaub leisten!!!

Egal, wenn´s schön war gibts in der Familie noch eine Sohn und natürlich eine Mutter dazu
- die auch gerne Urlaub machen. Und beispielweise einen Motorradanhänger mit dem man ans Auto angehängt dann mal zu viert losfahren kann, sich eine "Basis" sucht und ich mit den Kindern Tagestouren mache. Ich werde in den 9 Tagen schon sehen & ein Gefühl dafür bekommen wo "kurzfristiges" Denken herrscht und wo nicht. Und damit auch wo etwas zum Wiederkommen in Betracht kommt.

Nur um einen groben Anhaltspunkt zu haben (Ansprüche im Startbeitrag): Mit wieviel sollte ich denn pro Übernachtung kalkulieren???

Danke & Grüße
Ralph

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.393

05.03.2009 10:31
#31 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Zu:
Nur um einen groben Anhaltspunkt zu haben (Ansprüche im Startbeitrag): Mit wieviel sollte ich denn pro Übernachtung kalkulieren??

Ich würde sagen um die 30 Euro.
LG
Kastela

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

05.03.2009 10:46
#32 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Etwas weiter vom Strand sind die Wohnungen preiswerter,
und mit Motorrad seid ihr in Minuten zum Strand,und letztendlich
ist unwichtig viviel % draufgeschlagen werden,handele einfach
und frage nach fixen Preis,zwischen 30-40 Euro kriegst du bestimmt
was ordentliches.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

05.03.2009 10:52
#33 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten
Noch ein kleiner Tipp:

Kannst Dich auch an die Tourismusbüros vor Ort wenden. Die können einem auch meist weiterhelfen. So haben wir das auch mal Anfang Juni gemacht. Sind einfach los gefahren, in Novi Vinodolski halt gemacht, nachgefragt und es war kein Problem für paar Tage ein Zimmer zu bekommen.

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

05.03.2009 11:41
#34 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Hallo,

waren vor 2 Jahren in Brela, haben in der Nachsaison für ein Klassezimmer mit Küche für 2 Erwachwsene und 2 Kinder 40 Euro inklusive Frühstück bezahlt, Haus war 100m weit vom Strand weg. (Leider war es sehr steil...)

Daß Brela wunderschön ist kann ich so bestätigen. Pino du kannst mir sicher sagen ob Ozrem immer noch in seinem Strandkaffeehaus sitzt und mit Gästen Schach spielt?

Donja vala Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 635

05.03.2009 11:57
#35 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Also:

Reservieren - NEIN
weil du so nicht in Zeitdruck gerätst, ob Wetter oder andere Gründe.

Für 30,- euro bekommst du klasse unterkunfr.
Wenn du ein schönes Haus sihst was dir gefellt, anhalten, anschauen, nehmen oder bei nicht gefallen
weiter suchen.

90% aller Heuser vermieten, ( wenn sie schon um diese Zeit bereit für Gäste sind ) die Heuser sind auch ausgeschildert
das sie Apartments oder Zimmer anbieten.

Gruß

LG


---------------------
www.villakamena.com

ShakyMUC Offline



Beiträge: 12

05.03.2009 20:35
#36 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Hallo nochmal,

danke an alle für Tips & Hinweise. Im großen und ganzen deckt sich das mit dem wie ich es mir vorgestellt hatte.

Bzgl. der Reservierungen war ich mir halt nicht sicher, ob rund um das Pfingstwochenende schon Hauptsaison oder noch Vorsaison ist. Aber das hat sich ja geklärt.

Viele Grüße
Ralph

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

05.03.2009 21:12
#37 RE: Ist reservieren notwendig/sinnvoll??? antworten

Zitat von jahrbahe
Hallo,
waren vor 2 Jahren in Brela, haben in der Nachsaison für ein Klassezimmer mit Küche für 2 Erwachwsene und 2 Kinder 40 Euro inklusive Frühstück bezahlt, Haus war 100m weit vom Strand weg. (Leider war es sehr steil...)
Daß Brela wunderschön ist kann ich so bestätigen. Pino du kannst mir sicher sagen ob Ozrem immer noch in seinem Strandkaffeehaus sitzt und mit Gästen Schach spielt?



@Jahrbane,
im winter spielt er mit Kumpels,aber lansam wird Pinsel und Farbe
zum Zeitverteib benutzt,schlisslich wollen die Touris ins saubere
Raeume

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

ShakyMUC Offline



Beiträge: 12

12.03.2009 00:49
Zwischen Rijeka und Split antworten
Hallo Forum,

wie schon an anderer Stelle geschrieben, fahre ich Pfingsten (2009) mit dem Motorrad die Küste hinunter bis Split (von dort mit der Fähre nach Rijeka zurück) dann wieder nach Hause. Für meine Tochter (14) ist es die erste Motorradtour. Wir werden keine Etappen mit mehr als max. 150-200 KM fahren.

Außer den Städten Zadar und Split bräuchte ich noch ein paar Tips, wo das Übernachten lohnt. Also andere nette Städte/Städtchen, wo man evtl. (in der Nähe) nach einer Motorrad-Tour auch am Nachmittag nochmal in´s Wasser kann und abends nicht "der Hund begraben" ist. Also was wo man auch ein wenig Schlendern kann (Altstadt?), es vielleicht andere interessante Dinge für uns gibt und mit mehr als einem Restaurant am Dorfplatz

Die klassischen (ab-)geschlossenen Urlaubsanlagen mit einer Bar, einmal Gastronomie etc. möchten wir eigentlich nicht.

Danke & Grüße
Ralph
Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

12.03.2009 01:17
#39 RE: Zwischen Rijeka und Split antworten

Na dann muss auf jeden Fall Trogir eine Station für euch sein.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

12.03.2009 05:44
#40 RE: Zwischen Rijeka und Split antworten

ich denke, primosten käme für euch in frage, dürfte auch mit den kilometern hinkommen!

Seiten 1 | 2
«« Opatija
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camping Strasko auf nicht pazellierten Stellplatz ohne reservieren
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von mamabejo
1 02.08.2016 20:10
von larry • Zugriffe: 466
Campingplatz reservieren, brauchen dringend Schattenplatz!
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Katgan
3 28.06.2016 20:33
von Katgan • Zugriffe: 365
Muss ich Campingplätze im Mai-Mitte Juni reservieren?
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Edeline
2 21.05.2016 01:13
von Dragana • Zugriffe: 499
Ab wann Stellplätze für Juni 2016 reservieren?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von Frechdachs83
3 22.11.2015 09:11
von Quadfreak99 • Zugriffe: 661
Strandplatz für den ganzen Urlaub reservieren...
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Vera
15 02.08.2014 15:12
von svajcarac1 • Zugriffe: 1412
welches zelt für camping krk, cres, losinj? und parzelle reservieren oder freien platz suchen?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von mima1
5 19.05.2014 09:40
von andana • Zugriffe: 1059
Reservieren in Kroatien, ja oder nein ?
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von m.meier1
8 23.04.2008 11:58
von S73 • Zugriffe: 1038
Unterkunft reservieren?
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Vina
5 03.04.2006 11:18
von karlo • Zugriffe: 775
Campingplatz reservieren? Wildes zelten? (Kroatien / Istrien)
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Sophie7986
2 05.01.2005 14:51
von Sophie7986 • Zugriffe: 8748
Reservieren auf Campingplatz Zaton
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Tanja
2 25.06.2004 04:53
von blondi • Zugriffe: 604
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor