Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 33 Antworten
und wurde 4.709 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

22.03.2009 15:21
#21 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

In Antwort auf:
Ist bestimmt angenehmer zu fahren als über den Tauerntunnel (die Ösis machen bestimmt wieder Blockabfertigung- ob nötig oder nicht)
Gruß Helmut


1. Unser Helmut ist mit Sicherheit nicht der kompetente Deutsche der beurteilen kann ob die Blockabfertigung nötig ist.
2. Die bösen Ösis machen die Blockabfertigung nicht um die Piefke zu ärgern sondern weils notwendig ist.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.810

22.03.2009 15:34
#22 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Zitat von pelinkovac
Und genau diese Empfehlung kann ich nicht verstehen. Wenns saisonbedingt vorm Tauerntunnel staut dann stauts auch zwischen Maribor und der kroatischen Autobahn.


Was hat denn das Eine mit dem anderen zu tun

um durch Österreich zu kommen muss ich mich doch nicht vor dem Tauerntunnel aufreihen, wenn ich paar Kilometer weiter auf der Phyrn-Bahn frei fahren kann.

Wie ich dann in Slowenien weiter fahre, oder einen Zwischenstopp zum Übernachten einlege, das bleibt Jedem wieder selbst überlassen.

Ich hatte jedenfalls selten Stau zwischen Maribor und Grenze Kroatien

E-Teile > aB-S

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.673

24.03.2009 18:38
#23 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo Frank,

welches ist denn überhaupt Euer Ziel in Kroatien?

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

24.03.2009 22:24
#24 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Naja Maribor Majcel ist schon sehr staugefährdet!
Und Zagreb ists Samstags auch!(Hochsaison!)

Gruß Wolfi

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

25.03.2009 13:58
#25 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

In Antwort auf:
Zitat von pelinkovac
--------------------------------------------------------------------------------
Und genau diese Empfehlung kann ich nicht verstehen. Wenns saisonbedingt vorm Tauerntunnel staut dann stauts auch zwischen Maribor und der kroatischen Autobahn.
--------------------------------------------------------------------------------



Was hat denn das Eine mit dem anderen zu tun

um durch Österreich zu kommen muss ich mich doch nicht vor dem Tauerntunnel aufreihen, wenn ich paar Kilometer weiter auf der Phyrn-Bahn frei fahren kann.


Na viel hat das damit zu tun. In der Hauptsaison stauts beim Tauerntunnel zu den Wochenenden. Und genau um die gleiche Zeit stauts bei Maribor. Und wenn du über die Phyrn Route gut durchkommst obwohl beim Tauern Stau ist kannst du dich zwar freuen, aber spätestens wenn der Urlauber durch den karawankentunnel ist hat er gewonnen wöhrend der Urlauber der über die Phyrnstrecke kommt den Stau bei Maribor noch vor sich hat.

bodok Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.267

25.03.2009 14:11
#26 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Zitat von pelinkovac
In Antwort auf:
Zitat von pelinkovac
--------------------------------------------------------------------------------
Und genau diese Empfehlung kann ich nicht verstehen. Wenns saisonbedingt vorm Tauerntunnel staut dann stauts auch zwischen Maribor und der kroatischen Autobahn.
--------------------------------------------------------------------------------
Was hat denn das Eine mit dem anderen zu tun
um durch Österreich zu kommen muss ich mich doch nicht vor dem Tauerntunnel aufreihen, wenn ich paar Kilometer weiter auf der Phyrn-Bahn frei fahren kann.

Na viel hat das damit zu tun. In der Hauptsaison stauts beim Tauerntunnel zu den Wochenenden. Und genau um die gleiche Zeit stauts bei Maribor. Und wenn du über die Phyrn Route gut durchkommst obwohl beim Tauern Stau ist kannst du dich zwar freuen, aber spätestens wenn der Urlauber durch den karawankentunnel ist hat er gewonnen wöhrend der Urlauber der über die Phyrnstrecke kommt den Stau bei Maribor noch vor sich hat.

Du musst doch nicht durch Maribor fahren, sondern
Abfahrt Gersdorf --> Mureck --> Lenart --> Ptuj
dann spart man sich auch noch die Vignettengebühr.

Gruß Bodo

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

25.03.2009 14:30
#27 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo liebe Vorredner,
wenn ihr diese Riesenstaus habt, könnt ihr mich mal mitnehmen? Die habe ich einfach noch nicht erlebt.
Was ist denn dabei, wenn ich von Zagreb nach Maribor 2 bis höchstens 2 1/2 Stunden brauche wenn es schlecht läuft. Das bringt halt der Verkehr mit sich. Aber das ist doch kein Megastau oder sonst ein Weltuntergangserlebnis.

3 Stunden auf die Blockabfertigungg warten, das ist ätzend. Denn dann bin ich immer noch vor den Tunnels, wenns dann weitergeht. Aber fahrt alle über den Tauern, damit die andere Strecke frei bleibt.

Wir fahren immer in den Sommerferien Freitag auf Samstag in der Nacht.
Gruss
Hans

t4 Offline



Beiträge: 13

26.03.2009 18:45
#28 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo Markus und alle anderen,
zunächst noch einmal vielen Dank. Erstes Ziel sollen die Plitwitzer Seen sein, dann weiter Richtung Küste, vermutlich Nat.park Paclenica, dann zwischen Zadar und Sibenik einen netten kleinen CP suchen, dann noch die Krka-Wasserfälle ...
Nicht weiter südlich wie Split .....
Bischen Laufen, Meer genießen, das hoffentlich wärmere Frühlingswetter, abends mal Essen gehen oder was nettes Kochen ...
Rückreise eventuell duch Tschechien, Böhmerwald ...

Für heisse Tips bin ich noch offen, ist die erste Kroatienreise, bin sonst eher in Schweden zu hause ...

Viele Grüße
Frank

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.673

19.04.2009 09:32
#29 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo Frank,

hab erst jetzt Deine Antwort gesehen...
Na von Berlin zu den Plitvicer Seen und dann weiter runter, da würde ich auf alle Fälle über Graz/Zagreb fahren....

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

19.04.2009 12:44
#30 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten
ICH würde lieber über ITALIEN fahren ....


http://www.krone.at/krone/S91/object_id_...xcms/index.html

Steirer zahlt 430 Euro Strafe für 11 km/h zu viel!
Verkehrsübertretungen im Ausland können besonders teuer kommen. Der ÖAMTC berichtet exemplarisch von der Erfahrung zweier Steirer in Italien. Im Februar 2008 war Herr S. im Aostatal mit dem Auto seiner Mutter bei einer vorgeschriebenen Geschwindigkeit von 70 km/h um 11 km/h zu schnell unterwegs gewesen. Dafür flatterte seiner Mutter als Fahrzeughalterin einige Wochen später eingeschrieben ein Bescheid mit einer Zahlungsaufforderung über rund 170 Euro ins Haus. Letzten Endes waren aber sogar 430 Euro zu zahlen!

Andreas S. war schuldbewusst, das Bußgeld wurde also überwiesen. Sowohl er als auch seine Mutter verabsäumten jedoch, das beiliegende Schreiben genau zu lesen. "Ein Fehler, wenn auch ein verständlicher. Die äußere Form des Begleitschreibens ließ nicht auf seine Wichtigkeit schließen, verfasst war es noch dazu in Italienisch und schlechtem Englisch, so dass es für Familie S. nicht verständlich war", sagt ÖAMTC-Juristin Verena Pronebner.

Wie sich später herausstellte, wurde Frau S. darin aufgefordert, den Lenker des Autos bekannt zu geben. Grund dafür ist das italienische Führerschein-Punktesystem. Jeder Lenker hat ein Kontingent mit 20 Punkten, von dem bei Verkehrsdelikten eine entsprechende Anzahl abgezogen wird. Bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von elf km/h sind bereits fünf Punkte fällig, daher wird ein Lenkererhebungsverfahren eingeleitet.

"Nichterteilung der Lenkerauskunft"
Weil die gewünschte Information nicht bei den italienischen Behörden einlangte, trat im Februar 2009 ein weiterer Bescheid die Reise nach Österreich an, abermals adressiert an Frau S.. Sie sollte 260 Euro bezahlen wegen "Nichterteilung der Lenkerauskunft". Herr und Frau S. wandten sich an die ÖAMTC-Rechtsberatung. Dort mussten sie im Nachhinein erfahren, dass es in der Causa zwei Möglichkeiten gegeben hätte. Erstens: Lenker nennen, Bußgeld überweisen, Fall erledigt. Punkte im italienischen Führerscheinregister können nicht auf das österreichische Vormerksystem übertragen werden. Zweitens: Den Strafbescheid mit dem Retournierungsformular (mit Musterbrief vom ÖAMTC) zurückschicken und Strafe nicht bezahlen. "Nach der Europäischen Menschenrechtskonvention hat nämlich jeder das Recht, den Tatvorwurf in einer ihm verständlichen Sprache zu erfahren und mit den Behörden in seiner eigenen Sprache in Kontakt zu treten", sagt die Clubjuristin.

Zwar kann die Strafe derzeit in Österreich nicht zwangsweise eingetrieben werden. Wird sie aber nicht bezahlt, verdoppelt sich der Betrag - im Fall der Familie S. also auf 500 Euro", sagt Pronebner. Bei einer Polizeikontrolle in Italien könnte diese Summe eingefordert werden. Deshalb entschloss sich Herr S. auch zur Bezahlung der geforderten 260 Euro. Mit den zwei Strafbeträgen über insgesamt 430 Euro hat dieser Italienurlaub ein Riesenloch in die Urlaubskasse gerissen.

"Leider kein Einzelfall", erläutert Pronebner. "Gerade in Italien werden wegen Bagatelldelikten horrende Strafen fällig.“

Angefügte Bilder:
slo vignette.jpg   Zwischenablage01.jpg  
Als Diashow anzeigen
J.W. Offline



Beiträge: 6

19.04.2009 14:06
#31 RE: Anreise über Salzburg / Ljubljana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Kommt darauf an wo Du in Kroatien hin willst, ans Meer fährts Du über Ljubljiana.
Nach Ljubljiana fährst Du
1. an die nördliche Adria, nach Ljubljiana Richtung Rijeka oder auf der Landstraße Richtung Delnize,
oder
2. an die südliche Adria, nach Zagreb, Richtung Split/Rijeka und dann weiter Richtung Split.

Zwischen Ljubljiana und Zagreb gibt es eine Abkürzung nach Karlovac, die empfehle ich Dir aber nur, wenn viel Verkehr ist. Dann sparst Du auch die lange Wartezeit an der Grenzkontrolle kurz vor Zagreb.

Der Weg über Maribor ist es an die Adria ein Umweg.

Die Adria-Küstenstraße ab Rijeke oder ab Senj ist sehr schön, aber nur wenn Du Zeit hast nach dem Motto der Weg ist das Ziel.

Auf der Autobahn hast Du nach dem Sveti-Rock-Tunnel im Velebitgebirge einen wunderschönen ersten Blick auf die Adria wie aus der Vogelperspektive. Hier fängt dann Dein Urlaub an, egal wo Du hin willst.

Wenn Du Kinder hast, ist das die schnellste und beste Strecke.

Wenn Du alleine oder mit Partnerin fährst, gibt es auch andere Strecken.
z.B. München, Garmisch, Inspruck, Brenner-Landstraße, nach dem Brenner Richtung Bruneck, über Toblach, Cortina-Dampezzo, Venedig, Triest, Rijeka, das ist die schönste Strecke.

Du kannst auch in Italien an der Mittelmeerküste weiter fahren, von Ancona geht zwei Mal wöchentlich eine Autofähre nach Zadar, wenn Du auf dem Oberdeck bleibst und keine Bett buchst ist die Überfahrt nicht teuer, geht allerdings nur mit Buchung und Reservierung.

J.W.


Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.04.2009 14:15
#32 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten
In Antwort auf:
Andreas S. war schuldbewusst, das Bußgeld wurde also überwiesen.

170,- € und 5 Punkte für 11 Km/h Überschreitung und der Typ ist es sich auch noch schuldbewusst

Meine Herren, wie erzieht ihr denn eure Kinder im Össistan???

Zum Glück hat der Bursche nicht auch noch das Finanzamt beschissen, sonst hätte er, so schuldbewusst wie er ist, bestimmt noch Harakiri begannen, um einigermaßen ehrenhaft aus dem Schlammassel herauszukommen

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.673

19.04.2009 15:20
#33 RE: Anreise über Salzburg / Lubjana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo J.W.,

hmmm, weiter oben auf dieser Seite hat er doch geschrieben

In Antwort auf:
Erstes Ziel sollen die Plitwitzer Seen sein
sowie
In Antwort auf:
weiter Richtung Küste, vermutlich Nat.park Paclenica, dann zwischen Zadar und Sibenik einen netten kleinen CP suchen
- und am Beginn, dass er aus Berlin ist...
Ich glaube da reduzieren sich die Möglichkeiten einer sinnvollen Anreise drastisch!
vielleicht also mal genau lesen vor dem Antworten...

also nicht an die Adria und auch die Variante über Ancona ist wohl nicht so der Bringer...
Und von Berlin aus (mit sowieso schon einer extrem langen Anreise), die Berg- und Talfahrt über Brenner, Pustertal usw. zu empfehlen - na ja (ok wenn man gerne in den Bergen fährt...) - der will ja nach Kroatien und nicht unbedingt wohl die Anreise als den Hauptpunkt des Urlaubs ansehen...
Ich bin diese letzte Strecke (aufgrund meines Wohnortes) auch schon mehrmals gefahren und mir macht die Fahrerei nichts aus, aber meine "Mannschaft" findet das Fahren da nicht so wahnsinnig toll - und obs die schönste ist - hm, weiß nicht;
Aber die Küstenstraße in Kroatien ist landschaftlich wirklich was tolles!

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

Loli Offline



Beiträge: 79

27.04.2009 07:14
#34 RE: Anreise über Salzburg / Ljubljana oder Linz / Zagreb / Maribor antworten

Hallo Frank, wie war deine Reise-kannste mal was schreiben.
Ich möchte Pfingsten mit Wohnmobil und Hund an die Adria- mich würde interessieren wie es bei Dir gelaufen ist.
Gruß Loli

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Biete MFG von Stuttgart - München - Salzburg - Ljubljana- Rijeka - evtl. Pula - Umag zwischen 07.08 und 10.08
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Yannick W.
0 02.08.2013 12:30
von Yannick W. • Zugriffe: 273
Mitfahrgelegenheit von Bayern (Süd) nach Zadar 10.8. via Salzburg/Villach/Ljubiljana/Zagreb und zurück 24.8.
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Jürgen-Klaus
0 06.08.2012 20:03
von Jürgen-Klaus • Zugriffe: 349
Anreise Rabac von Wien (Ljubljana oder Zagreb)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von eichi_1977
3 25.08.2010 14:29
von Liljana • Zugriffe: 733
von Ljubljana nach Zagreb
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ghost
1 14.06.2009 11:42
von Bobbele • Zugriffe: 379
Mitfahrgelegenheit von Lindau nach Zagreb
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Glaistigh
20 17.05.2007 22:40
von gast • Zugriffe: 935
Suche Mitfahrgelegenheit von Zadar Richtung Salzburg oder Linz
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von maci
0 07.02.2007 18:58
von maci • Zugriffe: 452
Anreise nach Sukosan von Zagreb mit dem Bus
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von PietWI
8 20.07.2005 07:42
von PietWI • Zugriffe: 544
Für 29,-€ mit Bahn von München nach Ljubljana und Zagreb
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rowi
0 06.06.2005 11:28
von rowi • Zugriffe: 1317
Anreise nach Rijeka - über Ljubljana oder Zagreb ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Anneliese
5 25.01.2005 16:04
von Nikolas (Gast) • Zugriffe: 1052
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor