Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 22 Antworten
und wurde 1.570 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2
beebee Offline




Beiträge: 291

07.04.2009 11:05
Erdbeben in den Abruzzen antworten
Bertolaso: „Schlimmste Katastrophe seit Beginn des Jahrtausends“

Nach dem verheerenden Erdbeben in Italien steigt die Anzahl der Opfer, rund 100 tote Menschen wurden bereits geborgen, weitere 100 000 wurden obdachlos. Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat heute den Notstand ausgerufen. Zivilschutzleiter Bertolaso erklärte, dass Bewohner sogar mit bloßen Händen nach Verschütteten graben würden...

[weiter gehts hier] http://www.focus.de/panorama/vermischtes...aid_387823.html

Angeblich hat ein Wisenschaftler vor dem Erdbeben gewarnt und wurde aber wegen Panik-Verbreitung angezeigt und musste seine Warung aus dem WWW nehmen. (Quelle: Focus)

Ich bin mal zu Hause aufgewacht, weil ich dachte, dass ein LKW in unser Haus gefahren ist, derweilen war es ein mini-fuzzi-kleines Erdbebeb mitten in der Nacht.

Habt Ihr schon mal ein Erdbeben miterlebt?!
hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

07.04.2009 15:40
#2 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten
In Antwort auf:
Habt Ihr schon mal ein Erdbeben miterlebt?!

Ja, und zwar mitten in Deutschland, ich glaube 1993 oder so.
Die Kölner werden noch mehr darüber erzählen können, bei denen hat's richtig gut gerummelt.
Ich war nur in Bad Soden bei Frankfurt.
War witzig - es war nachts und ich wurde davon wach, weil ich dachte, dass jemand an meinem Bett steht und es hin und her rüttelt.
Hab danach 2 Cognac getrunken und bin wieder ins Bett gegangen.

In Italien, war's wohl leider ein ganzes Stück schlimmer.

Liebe Grüße
Helga

Interessante Kroatien-Links: - Kroatien-Netzstart

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.591

07.04.2009 15:45
#3 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

In Antwort auf:
Die Kölner werden noch mehr darüber erzählen können, bei denen hat's richtig gut gerummelt


Daran erinnere ich mich nur noch ganz schwach, aber ich weiß, daß ich so gut wie drüber hinweggeschlafen hab, war wohl sehr müde damals

Das in Italien jetzt finde ich sehr schlimm, die Menschen tun mir wirklich sehr leid!

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

07.04.2009 15:53
#4 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Das Erdbeben bei uns war 1991, ich habs auch fast verschlafen, aber mein Mann wollte schon das Baby aus dem Bett reißen und nach draußen rennen...

________________________
Meine Fotogalerie

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

07.04.2009 15:59
#5 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten
Ich habe ein kleines Beben in Gradac erlebt.Das Beben selbst war in Bosnien.Als ich noch jung war haben wir in
Augsburg das Beben von Friaul gespürt.Ich war im Hotelturm im Restaurant,da haben die Gläser gewackelt.
Beim Beben von Italien kann ich die Behörden und Wissenschaftler nicht verstehen.Bei dieser Anzahl von Vorbeben
und trotz Warnung eines Physikers hat man nichts unternommen.Das ist wieder ein Politikum.Jeder neidet dem anderen
eine Erfindung und deshalb kann es nicht anerkannt werden.Ich habe seit Tagen von Beben in Italien und von
Bosnien berichtet.Die große Anzahl von Beben deutete schon auf ein größeres hin.Das große Beben hätte genauso gut Bosnien oder Kroatien treffen können,da dies alles die gleiche Tektonische Platte ist.Das Leid dieser Menschen ist unvorstellbar.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

07.04.2009 16:12
#6 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Es ist wie früher.Auch da wurden Menschen die etwas erfunden haben für verrückt erklärt und oft ein Leben lang verkannt.In diesem Fall hat aber nicht nur der Physiker gewarnt,sondern Tagelange kleine Beben haben auf ein mögliches größeres hingedeutet.Allein,es wollte keiner sehen.
Es ist so bedrückend,wenn man weiß,das man vielleicht mehrere Menschen hätte retten können.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.591

07.04.2009 17:03
#7 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Hallo Ante,


In Antwort auf:
In diesem Fall hat aber nicht nur der Physiker gewarnt,sondern Tagelange kleine Beben haben auf ein mögliches größeres hingedeutet.Allein,es wollte keiner sehen.
Es ist so bedrückend,wenn man weiß,das man vielleicht mehrere Menschen hätte retten können.


Es wird aber von Wissenschaftlern bestritten, daß man sowas wirklich zuverlässig vorhersagen kann, hast du sicher auch gehört

http://www.tagesschau.de/ausland/erdbeben168.html

bolbin Offline

verstorben

Beiträge: 375

07.04.2009 17:07
#8 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

In Antwort auf:
Habt Ihr schon mal ein Erdbeben miterlebt?!

Ja,September 1996 auf Lopud,zum Glück nur Leichtverletzte
20Km weiter in Ston waren einige Schwerverletzte zu beklagen.
Bog
bolbin

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

07.04.2009 19:10
#9 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten
Zitat von Chris
Hallo Ante,
In Antwort auf:
In diesem Fall hat aber nicht nur der Physiker gewarnt,sondern Tagelange kleine Beben haben auf ein mögliches größeres hingedeutet.Allein,es wollte keiner sehen.
Es ist so bedrückend,wenn man weiß,das man vielleicht mehrere Menschen hätte retten können.

Es wird aber von Wissenschaftlern bestritten, daß man sowas wirklich zuverlässig vorhersagen kann, hast du sicher auch gehört
http://www.tagesschau.de/ausland/erdbeben168.html


Ist schon klar Chris.Denk doch mal zurück,wieviel große Erfinder in ihrer Zeit als doof abgestempelt wurden und wir heute von deren Erfindungen profitieren.Der Physiker hatte recht.Die große Anzahl von Beben haben die doch einfach ignoriert.Das ist wie in Katastrophenfilmen,man glaubt es erst wenn es passiert ist.
Das selbe passiert mit dem Vulkan Toba auf Indonesien.Zwei Wissenschaftler befürchten,das bei dem großen Beben mit Tsunami im Jahre 2004 der Vulkan stimuliert worden ist.Es interessiert keinen,der Vulkan wird nicht weiters groß überprüft. Jetzt hat der Krakatau gerülpst und sollte der Ausbrechen oder ein drittes großes Beben in dem Bereich kommen,könnte der Toba aktiviert werden.
Es gibt Anhaltspunkte dafür.Das würde uns alle betreffen,was dann los ist,aber es interessiert keinen,bis es kracht.
Im übrigen ist der Toba der größte Vulkan der Erde und hat schon einmal fast alles Leben ausgelöscht.Hier ein Link.

http://survival.4u.org/katastrophen/vulkane-toba.htm

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.591

07.04.2009 19:13
#10 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Du könntest Recht haben, aber leider gibt es dafür keinen Beweis!

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

07.04.2009 19:22
#11 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Zitat von Chris
Du könntest Recht haben, aber leider gibt es dafür keinen Beweis!


Wenn es den Beweis gibt liebe Chris,dann ist es eh zu spät.Aber egal,dann gibts halt ein paar Jahre keine Sonne mehr.
Das wär schlecht für unseren Urlaub in Kroatien.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.591

07.04.2009 19:25
#12 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Ich nehme dich schon ernst, Ante, aber es ist nunmal so, daß ich von allen Seiten etwas anderes lese und höre, wie könnte ich da nur EINEM Menschen glauben?

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

07.04.2009 19:46
#13 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Zitat von Chris
Ich nehme dich schon ernst, Ante, aber es ist nunmal so, daß ich von allen Seiten etwas anderes lese und höre, wie könnte ich da nur EINEM Menschen glauben?


Mir muß keiner glauben.

http://www.rp-online.de/public/article/p...anausbruch.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Toba-Katastrophen-Theorie

http://de.wikipedia.org/wiki/Supervulkan

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

08.04.2009 00:24
#14 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten
In Antwort auf:
In diesem Fall hat aber nicht nur der Physiker gewarnt...


nu mal langsam - ich habe die Berichte rund um die Tests mit dem Radongas auch verfolgt, trotzdem denke ich es war reiner Zufall daß es das Erdbeben wirklich gegeben hat.

Siehe dazu auch den Stern-Artikel:

Erdbeben in Italien: "So was lässt sich nicht vorhersagen"


Wissenschaftler stellen sich gegen den Physiker Giampaolo Giuliani, der behauptet, er habe das Erdbeben in den Abruzzen vorhergesehen. Alleine auf die Radon-Messung, die keine neue Methode sei, könne man keine Vorhersage aufbauen. Erdbeben lassen sich bis jetzt nicht prognostizieren, so die einhellige Forschermeinung.


Die Wissenschaftler in Italien stellen sich kompakt gegen den Physiker Giampaolo Giuliani, der behauptet, er habe das Erdbeben vorhergesehen. Die Methode der Messungen von ausströmendem Radongas wird dort von den Experten stark angezweifelt. Sie sei allenfalls der Anfang einer neuen Forschungsrichtung, aber nach derzeitigem Stand stifte sie mehr Verwirrung, als dass sie zur Aufklärung beitrage.

Die Vorhersage von Giuliani sei sehr vage gewesen, so Eugenio Coccia, Direktor des Forschungslabors im nationalen Institut für Nuklearphysik am Gran Sasso. Nach Giulianis Prognose hätte das Erdbeben bereits Ende März eintreten sollen und das Epizentrum an einem anderen Ort, in Sulmona, liegen sollen. „Wenn wir uns danach gerichtet hätten, hätten wir einen Bumerang-Effekt erzielt“, so Coccia. Denn es hätte bedeutet, die Gegend um Sulmona vor acht Tagen zu evakuieren und die Menschen nach L'Aquila zu bringen, wo sie heute unter den Trümmern liegen würden....

mehr, siehe Link oben!

E-Teile > aB-S

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

08.04.2009 07:39
#15 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

@Beka.
Wenn Du mich zitierst,dann bitte nicht nur die Hälfte,denn sonst ist alles aus dem Zusammenhang gerissen.
Mein Zitat war:In diesem Fall hat aber nicht nur der Physiker gewarnt,sondern Tagelange kleine Beben haben auf ein mögliches größeres hingedeutet.

Im übrigen habe ich auch daraufhin hingewiesen,dass große Erfinder in ihrer Lebenszeit geschasst wurden und ihnen kein Glauben geschenkt wurde.
Hier sind die anderen Wissenschaftler auf die Schnauze gefallen und versuchen jetzt Schadensbegrenzung zu betreiben.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

08.04.2009 11:37
#16 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

@cabrio

ich verweise nur auf den Text in roter Farbe

E-Teile > aB-S

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.591

08.04.2009 12:47
#17 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

In Antwort auf:
„Das ist wie Camping-Urlaub“

Erstellt 08.04.09, 12:37h
Das bisschen Beben ist doch kein Problem, findet Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi - und bemüht sich, gute Laune zu verbreiten. Das Ganze sei für die obdachlosen Erdbebenopfer in den Abruzzen doch wie ein Camping-Urlaub, findet er.

ksta.de

http://www.ksta.de/html/artikel/1239100947276.shtml

Dieser Mann ist einfach nur ein einziger Kotzbrocken!!

vadda Offline



Beiträge: 96

08.04.2009 13:01
#18 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

"Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat die Lage der obdachlos gewordenen Erdbebenopfer in den Abruzzen mit einem Campingurlaub verglichen. Den in Zeltlagern untergebrachten Menschen fehle es an nichts, sagte er dem Fernsehsender NTV bei einem Besuch vor Ort. Sie hätten warmes Essen und medizinische Versorgung. "Natürlich" sei ihre Unterbringung "absolut provisorisch, aber man muss es eben nehmen wie ein Campingwochenende"."

Na dann hoffe ich doch, dass er den Menschen nach dem "Campingwochenende" neue Häuser gebaut hat.

Gruß Klaus

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

08.04.2009 13:06
#19 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Den Bericht über die Campingsituation habe ich gestern im Fernsehen gesehen. Wenn ich zelten war, hatte ich wenigstens ne Luftmatratze. Die Betroffenen müssen auf dem harten Boden liegen, weil keine Matratzen oder Feldbetten vorhanden sind. Der feine Herr Berlusconi könnte sich ja solidarischwerweise mal eine Nacht dazugesellen, bevor er solche blöden Sprüche loslässt.

________________________
Meine Fotogalerie

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.407

09.04.2009 00:57
#20 RE: Erdbeben in den Abruzzen antworten

Zitat von beka
@cabrio
ich verweise nur auf den Text in roter Farbe



Ich sage doch,die reden sich raus.Der Physiker hatte das ganz anders dargestellt und jetzt einen Maulkorb bekommen.

http://www.welt.de/die-welt/article35231...i-Erdbeben.html

http://www.blick.ch/news/schweiz/erdbebe...ehoerden-116230

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erdbeben in Skopje
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von riddlergirl
7 17.10.2011 17:47
von cabrio • Zugriffe: 846
Zwei Tote bei Erdbeben in Serbien (5,4 Stärke)
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Kraljevo
0 11.11.2010 07:09
von Kraljevo • Zugriffe: 694
Erdbeben und Seebeben krk
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von Jensy
4 24.10.2009 21:40
von Luke Skywalker • Zugriffe: 1146
erdbeben bei brela?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von gast
1 19.10.2007 20:36
von Mali Alan • Zugriffe: 440
Erdbeben nähe Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von MalaFrana
3 19.10.2007 09:39
von mr3 • Zugriffe: 732
Erdbeben in Kroatien
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von hase28
28 30.07.2013 20:09
von cabrio • Zugriffe: 9428
Erdbeben bei Zadar (3,1)
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von Orebic&Peljesac
4 20.04.2007 21:38
von Ratibier • Zugriffe: 1956
Erdbeben in Zagreb
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von antonio111
1 24.01.2006 00:21
von beka • Zugriffe: 871
Erdbeben in Dalmatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von animal
7 04.06.2004 14:00
von mac3000 • Zugriffe: 621
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor