Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 77 Antworten
und wurde 10.610 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.225

14.02.2011 10:16
#21 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Frenky,
du schmeist nur deine Karte,in Muell,abe der Stick ist
weiter benutzbar mit eine neue Karte,oder,du sendest die jemanden
nach Kro. der dir 50 kuna drauf tut,aber arbeiten kannst du damit nicht in juni
da aufladung 3 Monate gilt,nur die karte verfaellt nach 9 Monaten.
Aber leute geht doch mal auf die Seiten euere Stick provider da steht alles.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.243

14.02.2011 17:57
#22 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von Vera
Also wie bei einer Handykarte innerhalb des Zeitraums einen Aufladebon kaufen und weitersurfen...


Riiischtisch.

Zitat von fraenky
Kann ich den Stick auf den Müll haun oder reicht es ein neues Guthaben zu erwerben und ich kann ihn weiter nutzen?


Wenn ich richtisch gerechnet habe, sind seit dem letzten Aufenthalt in Kroatien (und damit der letzten Aufladung) ca. 230 Tage vergangen.
Die Karte könntest du noch benutzen wenn du innerhalb von 40 Tagen eine Aufladung von mindestens 50 Kuna machst.
Danach kannste die Karte tatsächlich in den Müll werfen, nicht aber den Stick.

Also entweder im nächsten Monat ne Aufladung vornehmen von 50 Kuna, oder im Sommer ne neue Karte kaufen...

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.923

14.02.2011 19:39
#23 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Was kostet so eine Karte ,die man in den Stück reinsteckt ,ca.+ -

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.243

14.02.2011 23:05
#24 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von Krcevina
Was kostet so eine Karte ,die man in den Stück reinsteckt ,ca.+ -


20 Kunonen (T-Mobile)
20 Kunonen (Tele2)
ab 25 Kunonen (VIP)
bei allen sind der Kaufpreis gleich als Surfguthaben aufer Karte

fraenky Offline



Beiträge: 399

15.02.2011 10:15
#25 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von huegus
20 Kunonen (T-Mobile)

bei allen sind der Kaufpreis gleich als Surfguthaben aufer Karte


Dann hat sich doch die Frage schon geklärt. Ich geh dann in einen T-Mobile Laden und sag dass ich nur eine Simkarte zum Surfen benötige, die mir dann für 20 Kuna verkauft wird, oder?
Damit surfe ich dann wie auch letztes Jahr für 1 Kuna/ 1 Megabyte?!

Die Karte bekomme ich auch als Ausländer problemlos?

Da kann ich mir ja quasi jedes Jahr eine neue Karte holen.

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.243

15.02.2011 11:42
#26 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Bis jetzt funtioniert das noch so....

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.185

15.02.2011 16:51
#27 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

noch mal zum Thema "Internet für Ausländer":

Ich wollte letzte Woche bei der T-Com in Zadar einen T-Mobile-UMTS-Stick kaufen, bekam ihn aber nicht, weil ich keinen festen Wohnsitz in Kroatien habe (nur ein Haus, einen Festnetzanschluss und ein Bankkonto, aber trotzdem wurde ich abgewiesen). Auf der Post konnte ich dann problemlos einen Simpa-T-Mobile-Stick kaufen und mit diesem ohne Registrierung oder Anmeldung in's Internet gehen. Das Guthaben auf der SIM-Card ist 180 Tage gültig, dann verfällt der nicht verbrauchte Betrag - es sei denn, man kauft sich für 50, 100 oder mehr Kuna einen neuen Bon und verlängert damit die Laufzeit. Da ich fast das ganze Jahr über, aber nicht immer in Kroatien bin, rechnet sich das für mich.

@pino, was hat das denn nun mit dieser ominösen Registrierung auf sich? Muss ich damit rechnen, dass man mir am 1. September die Karte deaktiviert? (Falls ja, wäre das auch kein Beinbruch, weil ich mit meiner Simpa-Karte ja völlig anonym im Netz bin; ich würde sie dann einfach über einen kroatischen Freund auf dessen Namen registrieren lassen.)

Nachtrag: ich habe den Gesetzestext jetzt auch mal grob überflogen - puh, watt'n langer, schwieriger Text! - und da den Hinweis gefunden, dass der Internet-Antragsteller die Adresse seines Erst- oder Zweitwohnsitzes (in Kroatien, oder wo sonst?) angeben muss. Das würde dann in der Tat bedeuten, dass nicht registrierte Karten spätestens zum 1. September abgeschaltet werden und dass Leute ohne kroatischen Wohnsitz keinen Internetzugang mehr bekommen können.

Übrigens: die Tatsache, dass man mit einem Prepaid-Stick (bis jetzt noch) völlig anonym in's Internet gehen und dort z.B. Kinderpornos oder sonstige Schweinereien posten/downloaden kann, dürfte der Grund dafür sein, dass Kroatien den Nicht-dort-Seßhaften den Internet-Hahn abdrehen will...

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.481

15.02.2011 17:44
#28 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat
Das Guthaben auf der SIM-Card ist 180 Tage gültig, dann verfällt der nicht verbrauchte Betrag - es sei denn, man kauft sich für 50, 100 oder mehr Kuna einen neuen Bon und verlängert damit die Laufzeit.


Meines Wissens verfällt nur die Gültigkeit der Karte und bei einer Verlängerung kannst du wieder über den neuen und den nicht verbrauchten betrag verfügen. Erst nach 270 tagen ist alles futsch. Jedenfalls ist das bei den Telefonkarten so.

Zitat
Das würde dann in der Tat bedeuten, dass nicht registrierte Karten spätestens zum 1. September abgeschaltet werden und dass Leute ohne kroatischen Wohnsitz keinen Internetzugang mehr bekommen können.

Eigentlich sollte das ja schon im letzten September in Kraft treten.

Zitat
die Tatsache, dass man mit einem Prepaid-Stick (bis jetzt noch) völlig anonym in's Internet gehen und dort z.B. Kinderpornos oder sonstige Schweinereien posten/downloaden kann, dürfte der Grund dafür sein, dass Kroatien den Nicht-dort-Seßhaften den Internet-Hahn abdrehen will...

So ist es, und eigentlich ist das auch völlig richtig so. Da müssten sich vielleicht mal die Vermieter Gedanken machen, ob sie ihren Kunden diesbezüglich etwas anbieten können. Pino z.B. macht das ja schon lange so.

________________________
Meine Fotogalerie

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.225

15.02.2011 18:15
#29 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Leute macht euch keine Sorgen.Wenn Registrierung wirklich kommt,
was ich auch richtig finde,Ihr weredt wohl in Kroatien Freuende
finden,die euch ihren Stick leihen,
oder ha ha ha bei mir Urlaub machen,ich verleie Stick an meien Gaeste.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.243

15.02.2011 18:43
#30 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von kornatix
Übrigens: die Tatsache, dass man mit einem Prepaid-Stick (bis jetzt noch) völlig anonym in's Internet gehen und dort z.B. Kinderpornos oder sonstige Schweinereien posten/downloaden kann, dürfte der Grund dafür sein, dass Kroatien den Nicht-dort-Seßhaften den Internet-Hahn abdrehen will...


Zitat von pino
ha ha ha bei mir Urlaub machen,ich verleie Stick an meien Gaeste.


Und genau da wird kompliziert.
Ich habs auch schon gemacht, also nen Stick gekauft und verliehen.
Sieht dann nur irgendwie blöde aus wenn ich jedesmal n Formular demjenigen zum Unterschreiben vorlege, in welchem er bestätigt für besagten Zeitraum im Besitz der jeweiligen Karte zu sein. Man(n) will ja keinen Ärger haben...

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

15.02.2011 18:48
#31 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von Vera


Zitat
die Tatsache, dass man mit einem Prepaid-Stick (bis jetzt noch) völlig anonym in's Internet gehen und dort z.B. Kinderpornos oder sonstige Schweinereien posten/downloaden kann, dürfte der Grund dafür sein, dass Kroatien den Nicht-dort-Seßhaften den Internet-Hahn abdrehen will...


So ist es, und eigentlich ist das auch völlig richtig so. Da müssten sich vielleicht mal die Vermieter Gedanken machen, ob sie ihren Kunden diesbezüglich etwas anbieten können. Pino z.B. macht das ja schon lange so.



Das ist doch Blödsinn und nur ein Vorwand für das dumme Volk.

Wer sich damit befasst, der weiß doch sicherlich auch, dass es für die Schweinereien viel bessere und vor allem – schnellere Möglichkeiten gibt.

In Wirklichkeit will der Überwachungs-Staat nur noch mehr Kontrolle haben.
Geb dem Bauer ein Handy, UMTS-Stick, Navi und ne EC-Karte und schon weiß der König immer, was im Lande los ist.

Den Sanader haben sie doch auch per Handy auf der Ösi-Autobahn ausfindig gemacht.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.481

15.02.2011 18:52
#32 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann

Das ist doch Blödsinn und nur ein Vorwand für das dumme Volk.

Wer sich damit befasst, der weiß doch sicherlich auch, dass es für die Schweinereien viel bessere und vor allem – schnellere Möglichkeiten gibt.

In Wirklichkeit will der Überwachungs-Staat nur noch mehr Kontrolle haben.
Geb dem Bauer ein Handy, UMTS-Stick, Navi und ne EC-Karte und schon weiß der König immer, was im Lande los ist.

Den Sanader haben sie doch auch per Handy auf der Ösi-Autobahn ausfindig gemacht.

Das mag ja auch alles so sein, aber vielleicht müssen sie es auch ändern im Hinblick auf den EU-Beitritt. Da müssen ja alle möglichen Gesetze und Vorschriften angepasst werden, ob es nun um die Gurkenkrümmung oder die Bezeichnung für Marmelade oder Konfitüre geht.

________________________
Meine Fotogalerie

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.225

15.02.2011 19:10
#33 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von huegus:

Und genau da wird kompliziert.
Ich habs auch schon gemacht, also nen Stick gekauft und verliehen.
Sieht dann nur irgendwie blöde aus wenn ich jedesmal n Formular demjenigen zum Unterschreiben vorlege, in welchem er bestätigt für besagten Zeitraum im Besitz der jeweiligen Karte zu sein. Man(n) will ja keinen Ärger haben
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich alle meine Gaeste online registriere,mit Passnr. Geburtstag,und die Zeit,ab wann bis wann,und internvermerke
wer Stick benutzte. Bisher keien Probleme weder fuer mcih noch fuer gaeste. Und 5 Lipa Mb ist ech guenstig.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.185

15.02.2011 20:32
#34 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat Vera: "Meines Wissens verfällt nur die Gültigkeit der Karte und bei einer Verlängerung kannst du wieder über den neuen und den nicht verbrauchten Betrag verfügen."

Das ist richtig, Vera, ich habe mich unklar ausgedrückt. Wenn man die Karte vor Ablauf der Verfallsfrist auflädt, bleibt auch das Restguthaben weiter verfügbar - bei meiner 100-Kuna-Telefonkarte 270 und bei meinem Simpa-Internet-Stick 180 Tage lang. Lädt man vor Fristablauf z.B. 50 Kuna nach, kann man das dann vorhandene Gesamtguthaben für weitere 270 bzw. 180 Tage nutzen.

Das ist es ja, was die Sache für mich interessant macht. Ich bin praktisch das ganze Jahr über immer wieder mal in Kroatien, manchmal aber auch mehrere Wochen lang nicht. Deshalb rechnet sich ein DSL-Anschluss für mich nicht. Ein Surf-Stick hingegen, der nur kostet, wenn ich ihn benutze und den ich bei Bedarf aufladen kann, ist optimal. Mich imteressiert jetzt eigentlich nur noch die Frage, ob die nicht registrierten Karten im Herbst deaktiviert werden.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

fraenky Offline



Beiträge: 399

15.02.2011 20:57
#35 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann

Zitat von Vera


Zitat
die Tatsache, dass man mit einem Prepaid-Stick (bis jetzt noch) völlig anonym in's Internet gehen und dort z.B. Kinderpornos oder sonstige Schweinereien posten/downloaden kann, dürfte der Grund dafür sein, dass Kroatien den Nicht-dort-Seßhaften den Internet-Hahn abdrehen will...


So ist es, und eigentlich ist das auch völlig richtig so.



Das ist doch Blödsinn und nur ein Vorwand für das dumme Volk.
In Wirklichkeit will der Überwachungs-Staat nur noch mehr Kontrolle haben.



Also wenn ein kranker Pädophiler, diebischer P2P Musik/Softwaretauscher, Hardcorepornosammler, Bombenbauer und sonst noch alles nicht weiß wie man sich anonym im Netz verhalten kann (und zwar überall auf dieser Welt), dann ist denen eh kaum zu helfen (Stichwort Proxy).
Ich seh das wie Rati, es geht hier nur um die Überwachung ob jetzt oder vermutlich mehr in der Zukunft. Würde mir zwar keine Angst einjagen da ich nicht kriminell bin aber permanent beobachtet zu werden ist mir auch zuwider.

Also wenn das dann doch nicht klappt dann muss ich halt mal 3 1/2 Wochen ohne Inet auskommen

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

15.02.2011 21:34
#36 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Wenn mein Schwager,der in Kroatien lebt, oder sonst jemand von der Familie mir einen kauft, hätte ich das Problem doch umgangen, oder?

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.185

17.02.2011 11:56
#37 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

So ist es, fredinada! Nach meinem Kenntnisstand - man möge mich verbessern! - müssen die kroatischen Internet-Provider alle bis jetzt noch "anonymen" Internetzugänge (= die bis jetzt frei verkauften und immer noch frei käuflichen Surf-Sticks) bis spätestens 1. September 2011 entweder für eine bestimmbare Person registrieren oder, wenn dies nicht möglich ist, die SIM-Karten deaktivieren. Registriert werden können nur Personen, die in Kroatien mit Erst- oder Zweitwohnsitz polizeilich gemeldet sind. Das würde bedeuten, dass der normale "Touri" ohne kroatischen Wohnsitz seinen Stick am 1. September in die Tonne kloppen kann - es sei denn, er findet einen Kroaten, der seinen Namen für die Registrierung zur Verfügung stellt (und damit die Verantwortung übernimmt, wenn der Stick für kriminelle Aktivitäten wie z.B. illegale downloads eingesetzt wird). So hat man es mir bei der T-Com in Zadar jedenfalls erklärt, und die sollten es eigentlich wissen.

Wie schon oben gesagt: die T-Com.hr verkauft schon jetzt keine Sticks mehr an "Touris", nur die SIMPA-Sticks sind noch frei erhältlich, und SIMPA macht im Netz Reklame auf deutsch und englisch: "Genießen Sie Ihren Urlaub in Kroatien mit SIPMA-Internet" - - fragt sich, wie lange noch.

Zitat pino: "du schmeist nur deine Karte,in Muell,abe der Stick ist weiter benutzbar mit eine neue Karte"

@pino, die Sticks haben SIM-Lock, sonst wären sie nicht so billig. Sie sind also nicht mit jeder anderen, sondern nur mit der dazu gehörenden SIM-Card nutzbar.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.225

17.02.2011 14:35
#38 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Aaaaaaaaach Leute,
ich dachte wir sind alle alt genug um zu verstehen,was ich sagen wollte.

Zitat:Zitat pino: "du schmeist nur deine Karte,in Muell,abe der Stick ist weiter benutzbar mit eine neue Karte"

@pino, die Sticks haben SIM-Lock, sonst wären sie nicht so billig. Sie sind also nicht mit jeder anderen, sondern nur mit der dazu gehörenden SIM-Card nutzbar.

Ich habe nicht behauptet dass alle Sims darauf laufen,lediglich dass man nur Sim kaufen kann,
wenn es abgelaufen ist.Das Problem ist uebergebliebene Betrag,desweggen logische weise aufzuladen
ist guenstiger,als neu zu kaufen.
Uebrigens,ein schlaue D.Touri,kauft sich in D ein Simlock freie Stick,und kauft Sim
nach belieben

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.185

17.02.2011 16:18
#39 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Hast Recht, Pino, entschuldige meine Klugscheißerei!

Übrigens: ich habe meine kroatische UMTS-Sim-Card jetzt auch als Deutscher problemlos über das Internet registrieren lassen können - womit die Frage, ob die nicht registrierten Internetzugänge ab 1.9. deaktiviert werden, sich für mich erledigt hat.

Wenn man schon einen Stick (von T-Mobile HR oder Simpa) hat, geht man - zweckmäßigerweise am PC, mit Smartphone wird's unübersichtlich! - ganz einfach auf diese Seite :

http://www.t-mobile.hr/2/20-00-00-00-00.asp

und klickt auf "registriraj se". Alsdann sucht man sich einen beliebigen User-Namen aus, gibt die Telefonnummer seines Sticks sowie ein paar Personaldaten ein (OIB/JMBG ist nicht gefragt!), und nach wenigen Sekunden erhält man ein 15 Minuten gültiges login-Passwort. Damit loggt man sich ein, setzt ein selbstgewähltes neues Passwort ein - und schon ist man registriert und aller Sorgen ledig.

In den T-Com-Filialen geht's nicht so einfach, die wollen einen kroatischen Ausweis sehen!

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

fraenky Offline



Beiträge: 399

17.02.2011 20:59
#40 RE: Surf Stick in Kroatien antworten

Das bringt mir aber nix da ja meine Sim verfällt und ich mir eine neue kaufen müsste. Menschenskinder die machen das aber richtig kompliziert. Gut das wir am 2.9. nach Hause fahren. Vielleicht komm ich noch an eine Sim ran und ab 2012 schaut dort die Welt hoffentlich wieder Touristenfreundlicher aus.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Festnetz-Telefon in Kroatien (Ferienhaus)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von kornatix
2 28.01.2015 16:18
von Ribar • Zugriffe: 875
Surfen in Kroatien?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von ines
10 12.11.2014 21:07
von Nin • Zugriffe: 531
Web/Internet Stick VIP oder Simpa
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von SvetiDuje
41 03.09.2013 18:28
von Nek • Zugriffe: 7470
Vodafone Stick von VIP
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von manfred1
41 16.06.2011 14:59
von schmittlesbruat • Zugriffe: 3783
Internet surfen in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von .Maria
21 12.07.2013 21:50
von rene57 • Zugriffe: 5631
Simpa Internet - HSDPA Stick zu verkaufen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von KrisAusEU
8 29.05.2010 12:40
von blue1980 • Zugriffe: 1471
Surfen in Kroatien per Laptop ???
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Mr.Vodice
3 04.09.2008 21:09
von Ratibier • Zugriffe: 2141
Karlobag - segeln, surfen, wandern, biken
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von breineke
2 22.01.2008 11:58
von breineke • Zugriffe: 1827
Sticker und Aufkleber von Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Marduk
23 17.04.2007 12:53
von biba • Zugriffe: 2548
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor