Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 62 Antworten
und wurde 5.117 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 995

25.07.2009 10:20
#41 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In einem vereinigten Europa,sollte es auch ohne Maut gehen,bzw.wenn schon Maut dann gültig für alle Länder der EU.
Im Mittelalter haben die einzelnen Landesfürsten auch Maut erhoben,ich finde das eine Wegstreckengebühr
uns wieder einen großen Schritt zurück wirft.
So ist es in vielen Dingen im sogenannten vereinigten Europa.Die einen erheben Maut,die anderen zocken uns über die Tankstellen ab.
Ist hier in Deutschland auch nicht anders als in Slowenien oder Österich usw.
Solange es keine einheitliche Gesetzgebung gibt wird es auch so bleiben und die Reisenden werden eben in jedem Land auf irgend eine Art und Weise über den Löffel babiert.

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

26.07.2009 17:01
#42 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:
also was jetzt du machst wegen dem Pikerl keinen Urlaub in Ä aber durchfahren schon bist wohl zwilling vom Sternzeichen. du ärgerst dich so über das pickerl das du die Unterkunftsbetreiber bestrafst aber gleichzeitig kaufst a Pikerl um durchzufahren. Würde mal vermuten das du uns da einen quatsch einreden willst.


dem muß ich mal 100% zustimmen.
noch dazu muß ich mal feststellen daß sich diejenigen die sich wegen 7 Euro Maut aufregen wahrscheinlich nicht unbedingt die beliebtesten Gäste in den österreichischen Urlaubsorten sind, weil man davon ausgehen muß daß diese sowieso einen 100kg Erdäpfelsack als Proviant für die Woche mitnehmen weil sie so knapp bei Kasse sind.
Andererseits wenn ich 50Liter bei der Durchreise irgendwo unterwegs tanke und dabei 20 Cent pro Liter spare wären das ungefähr 10 Euro oder so...so gesehen bezahlen wir dummen Österreicher eigentlich auch noch dafür daß sich abertausende von Germanen sich mit ihren SUVs und Mercedes durch unser Land quälen, die Autobahnen verstopfen und Unfälle verursachen.
Außerdem sei angemerkt daß die ASFINAG jedes jahr mehrere Hunderte Millionen von Euros dahingehend investiert um diesen weinerlichen 7 Euro-Nichthabenden die störungsfreie Durchreise zu ermöglichen, weil für Österreich alleine und deren eigenen Touristen wäre das Autobahnnetz vollkommen ausreichend.
Prinzipiell ist es doch so daß wir unsere nördlichen Nachbarn eigentlich sehr gern haben und deren Gejammere wir schon gewohnt sind, aber dieses hier kommt mir noch lächerlicher vor als so manche Schlagzeile in der Bild-Zeitung.

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 17:29
#43 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

@ Herbert

Das ist kein Quatsch,solange die Össis kostenlos auf unseren Straßen fahren mache ich aus diesem Grunde
keinen urlaub mehr in Ö
Die "Herbergsbesitzer" können sich dafür bei ihrer Regierung bedanken oder auch bei der Asfinag.

@ jahrbahe

Klar,weil ich 100 kg "Erdäpfel" mitnehme hebe ich auch in ca. einer Woche 1000 bis 2000 € ausgegeben (sind in Ö Kartoffeln
so teuer??)
Mir geht es da nicht wegen der 7 oder 8 Euro,mir geht es ums Prinzip.....wer mich abzocken will bekommt deshalb
im Endeffekt weniger als er vorher hatte,so einfach ist das
Du kannst mich ja gerne mal besuchen kommen,dann sehen wir wer sich mehr leisten kann und wer knapper bei Kasse ist

Ich bin übrigends sofort für eine Maut auch für PKW in D,da kann man für die jeweilige
Plakette gut das 15-Fache nehmen wie die Össis ,unser Straßennetz ist ja auch 15 mal so groß
Die würde ich gerne zahlen damit dann auch mal unsere anderen "EU Abzocker"....äh...."EU-Brüder" meinte ich
natürlich bei uns die Straßen mitfinanzieren dürfen


Gleiches Recht für alle,wozu sollen die Össis und andere die Maut verlangen hier kostenfrei fahren !!!??!!!

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

26.07.2009 17:32
#44 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:
Gleiches Recht für alle,wozu sollen die Össis und andere die Maut verlangen hier kostenfrei fahren !!!??!!!

Dafür kannst Du Dich aber eher bei unserer Regierung "bedanken", dafür können weder die Österreicher noch die Slowenen oder, oder, oder... etwas!

diver666 Offline



Beiträge: 19

26.07.2009 18:26
#45 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Auch wenn sich die Österreicher ständig über die bösen Deutschen beschweren, aber unsere Autobahnen kostenlos benutzen - so bin ich doch froh das sie wenigsten unser Geld nehmen wenn wir zum Wintersport kommen. Das Argument mit den bösen Deutschen kann ich echt nicht mehr hören - machts entlich konsequent und tretet aus der EU aus! Ich möchte hier wirklich keinem Forumsmitglied zu Nahe treten aber bei uns in Deutschland zahlt keiner was für die Autobahnen und wir sind auch nicht dauernd am jammern.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2009 18:39
#46 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Zitat von diver666
Ich möchte hier wirklich keinem Forumsmitglied zu Nahe treten aber bei uns in Deutschland zahlt keiner was für die Autobahnen und wir sind auch nicht dauernd am jammern.


Die Spritpreise sind in Deutschland um ca. 20-25cent pro Liter teurer als in Österreich.
Was glaubst du, wer diese Spanne, verursacht durch eine immenhs höhere Steuer einschiebt?!
Richtig: Der deutsche Fiskus.
Lieber diver666, jetzt rechne mal aus, was diese 20cent für dich privat bedeuten. Ich schätze dass dürften bei dir rund 300-400EUR sein (Durchschnittsfahrer).

Tja, vielleicht gibts bei dir in Deutschland keine pöse Maut oder eine "Abzockervignette" ... trotzdem zahlst du als Autofahrer in deiner Heimat viel mehr als ein österreicher Autofahrer .

Noch Fragen?!



Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.664

26.07.2009 18:41
#47 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Wahrscheinlich tanken einige vor der Einreise nach Österreich auch schnell noch in Deutschland voll, um bei den pösen Österreichern kein Geld ausgeben zu müssen.

________________________
Meine Fotogalerie

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2009 18:47
#48 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Zitat von yamracerde
Ich bin übrigends sofort für eine Maut auch für PKW in D,da kann man für die jeweilige
Plakette gut das 15-Fache nehmen wie die Össis ,unser Straßennetz ist ja auch 15 mal so groß
Die würde ich gerne zahlen damit dann auch mal unsere anderen "EU Abzocker"....äh...."EU-Brüder" meinte ich
natürlich bei uns die Straßen mitfinanzieren dürfen



Ich korrigiere dich:
Österreichs hochrangiges Straßennetz (Autobahnen und Schnellstraßen) ist entgegen deiner bescheidenen Meinung nicht 15mal größer als in Deutschland, sondern nur um den Faktor 5. Eigentlich relativ bescheiden, wenn man bedenkt, das Verhältnis der Einwohner liegt bei 1:10.

Wie du als Deutscher seit Jahren Geld in die Finanz pumpst habe ich im obigen Artikel bereits erläutert.
Generell bekommt man bei dir schnell den Eindruck, keine Ahnung von der Materie zu haben und ausser subjektiven Einwürfen, gespickt mit falschen Zahlen nix drauf zu haben .

Ansonsten halte ich es wie Petra1958 ... es ist sicherlich nicht Österreichs Verantwortung, wie Deutschland seine Straßen finanziert .

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 19:18
#49 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:
In Antwort auf:

Gleiches Recht für alle,wozu sollen die Össis und andere die Maut verlangen hier kostenfrei fahren !!!??!!!


Dafür kannst Du Dich aber eher bei unserer Regierung "bedanken", dafür können weder die Österreicher noch die Slowenen oder, oder, oder... etwas!


Stimmt...........da sind unsere "Sesselfurzer" Schuld

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 19:26
#50 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:

Zitat von dino79sbg

Ich korrigiere dich:
Österreichs hochrangiges Straßennetz (Autobahnen und Schnellstraßen) ist entgegen deiner bescheidenen Meinung nicht 15mal größer als in Deutschland, sondern nur um den Faktor 5. Eigentlich relativ bescheiden, wenn man bedenkt, das Verhältnis der Einwohner liegt bei 1:10.

Wie du als Deutscher seit Jahren Geld in die Finanz pumpst habe ich im obigen Artikel bereits erläutert.
Generell bekommt man bei dir schnell den Eindruck, keine Ahnung von der Materie zu haben und ausser subjektiven Einwürfen, gespickt mit falschen Zahlen nix drauf zu haben .



Tut mir echt leid,aber jetzt muss ich dich korrigieren.
Ich habs vom STRAßENNETZ, und da gehören bei mir ALLE befahrbaren Straßen dazu,nicht nur Autobahnen und
Schnellstraßen.......soviel zum Thema "keine Ahnung von der Materie", oder soll ich sagen "nicht nur lesen,sondern auch
VERSTEHEN" heisst die Devise !!!
Im übrigen hast anscheinend du außer das du "was falsch verstehst" nix drauf" denn wenn du behauptest
das Straßennetz in Ö ist größer als in D dann fang mal schnell an zu bauen damit ihr uns überholt

Bitte bring also nichts durcheinander,lies langsam und versuche auch das zu VERSTEHEN was du liest,dann klappts auch
mit den Antworten (vielleicht)

LG

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.339

26.07.2009 19:37
#51 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:
Österreichs hochrangiges Straßennetz (Autobahnen und Schnellstraßen) ist entgegen deiner bescheidenen Meinung nicht 15mal größer als in Deutschland, sondern nur um den Faktor 5.


seit wann haben die Österreicher mehr Straßen als die Deutschen?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.664

26.07.2009 19:39
#52 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Yamracer hat es genau umgekehrt geschrieben, das hat Dino falsch verstanden.

________________________
Meine Fotogalerie

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 19:43
#53 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Vielleicht meinte er auch das er nichts draufhat anstatt ich,vielleicht hat er das auch verwechselt ??

*grinsmalfrechinsnachbarland*

LG an alle Anwesenden,Verwesenden,Inländer,Ausländer und auch nach Ö

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.664

26.07.2009 19:47
#54 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Eigentlich finde ich diese Debatte überflüssig. Österreich holt sich das Geld für die Autobahnen über die Vignette, die Tunnel werden durch die Tunnelmaut finanziert, und andere Länder berechnen eine streckenabhängige Maut. In Deutschland kassiert der Staat das Geld über die höheren Kraftstoffpreise.

Wo ist eigentlich das Problem?

________________________
Meine Fotogalerie

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 20:48
#55 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Ich geb dir recht Vera

Mir ist die Maut egal, ich reagiere entsprechend drauf und gut ist..........

Nur müssen manche dann anfangen persönlich zu werden,DAS ist das eigentlich unsinnige an dieser Diskussion.

Es ist doch jedem seine Sache was er draus macht,ob er sie zahlt,auf Landstraßen ausweicht oder woanders Urlaub macht.





dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2009 21:38
#56 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Zitat von daxbauer
seit wann haben die Österreicher mehr Straßen als die Deutschen?


Mea culpa.
Stimmt, das habe ich vertauscht.
Aber es war wohl jedem ernsthaft Interessierten klar, dass es sich hier um einen Verschreiber meinerseits handelt.
Die, die sich an diesem Verschreiber festbohren beweisen, dass sie mangels Argumente offenbar nur auf Fehler herumreiten können .
Denn natürlich ist es Deutschland, dessen Autobahnnetz 5mal größer ist, nicht umgekehrt.
Und wer hier von der Bemautung ALLER Straßen redet, redet am Thema vorbei.

Zitat von Vera
Österreich holt sich das Geld für die Autobahnen über die Vignette, die Tunnel werden durch die Tunnelmaut finanziert, und andere Länder berechnen eine streckenabhängige Maut. In Deutschland kassiert der Staat das Geld über die höheren Kraftstoffpreise.


So ist es!

Und ich betone immer wenn auf Österreichs Mautsystem herumgeritten wird gerne, dass die Deutschen jährlich im Schnitt 400EUR mehr Steuer aufs Autofahren pecken. Ergo: Lieber eine Vignette um rund 75EUR und billigere Spritpreise :-)

Zitat von yamracerde
Es ist doch jedem seine Sache was er draus macht,ob er sie zahlt,auf Landstraßen ausweicht oder woanders Urlaub macht.


Auch das ist natürlich grundsätzlich in Ordnung.
Aber warum gibts es hier dann seitenlange Diskussionen um die böse Maut, die teure Vignett, Abzocker hier und Abzocker dort?
Ich finde, wenn ein Deutscher Urlaub in Kroatien macht, muss er sich der Kosten für die Eigenanreise via PKW bewusst sein - ohne zu motzen - oder seinen Urlaub anderweitig planen und verbringen.
Und: Vielleicht mal überlegen warum es in D keine Maut gibt .






yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 21:52
#57 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

@ dino79sbg

du forderst Argumente dabei hast du selbst Falsche.

Lies dir mein erstes posting nochmal durch verstehe es und sage (schreibe) mir wo ich mich beschwere ???

Ich habe lediglich geschrieben das ich seitdem im Össiland keinen Urlaub mehr mache, und das ist ja
immer noch MEINE SACHE wo ich Urlaub mache und meine Euronen ausgebe,oder nicht ????

Oder willst DU mir das vorschreiben ?????

Außerdem ist das einen TATSACHE und keine BESCHWERDE

Klar zahle ich die Maut (auch wenn ich nur ein paar km auf der Össi-AB fahre,da ich über den Fernpaß
und dann bis nach Insbruck fahre,ab dort gilt ja eh der "Brennertarif"), dabei ist es mir egl ob sie 7 oder 8 Euro kostet,
dafür fahre ich halt nun durch Ö durch (was ich ja auch mit meinem "Pickerl" bezahle) und für mich ist der Fall
erledigt.

Falls aber das Wort "Beschweren" in Össi-Deutsch ne andere Bedeutung hat als hier in der BRD dann erklär es mir bitte
was es auf DEUTSCH heist !!

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2009 22:14
#58 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Zitat von yamracerde
Lies dir mein erstes posting nochmal durch verstehe es und sage (schreibe) mir wo ich mich beschwere ???


Sage mir doch du zuerst mal, wo ich schreibe, dass du dich beschwerst.
Daher den Ball zurück an dich:
Lies dir meine Postings noch mal genau (!) durch. Ich kanns nämlich nirgends finden, das Wort "beschweren".
Du etwa?!

Zitat von yamracerde
Ich habe lediglich geschrieben das ich seitdem im Össiland keinen Urlaub mehr mache, und das ist ja
immer noch MEINE SACHE wo ich Urlaub mache und meine Euronen ausgebe,oder nicht ????


Natürlich ist das deine Sache, Össilandgeschädigter.
Und auch die Sache von deinen angeblich "10 Familien" (wers glaubt ), die auch nimmer nach Österreich fahren: Auch denen soll es selber überlassen sein wo sie hinfahren.
Wie gsogt, der gesamtösterreichischen Statistik gabs ja keinen Abbruch: +4%

Zitat von yamracerde
Oder willst DU mir das vorschreiben ?????


Nein, natürlich nicht.
Denn ehrlich gesagt bin ich froh, solche Leute wie dich nicht in in meiner Nähe zu haben. Weder in Deutschland, noch in Österreich, noch in Kroatien noch irgendwo auf dieser Welt.

Irgendwie erinnerst du mich an diesen Typen du Österreich-Geschädigter :

http://www.youtube.com/watch?v=ijWm4SRZ03k

yamracerde Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 26

26.07.2009 22:34
#59 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

Nochmal langsam für dich falls dein heller Össi-Geist nicht so schnell beim Denken mitkommt

Zitat von dir:
"Aber warum gibts es hier dann seitenlange Diskussionen um die böse Maut, die teure Vignett, Abzocker hier und Abzocker dort?"

Aber wahrscheinlich kapierst du es eh nicht,es mag an deinem niedrigen geistigen Horizont liegen

Ob du mir das glaubst oder nicht (das mit den 10 Familien) ist mir ehrlich gesagt sch**** egal.....aber wahrscheinlich
kennst du meinen Verwandten und Bekanntenkreis besser als ich

Übrigends tolles Video......sprichst du eigentlich genauso einschläfernd wie der Össi-Reporter oder warst das sogar DU ??

Aber so kennen wir euch ja,könnt euch nichtmal ne eigene Sprache leisten.......sucht euch doch mal eine eigene
Ösi-Sprache,oder mögt ihr uns "Piefkes" so sehr das ihr uns nacheifern wollt ??

Übrigends zahle ich gerne 400€ pro Jahr mehr fürs Benzin als ihr Ösis denn sonst müsste ich ja im Ösiland wohnen
um dort laufend zu tanken und da würde ich ja laufend einschlafen bei dem llaaaaaannggssaammeenn Gebabbel dort
,außerdem kann ich mir den höheren Spritpreis leisten, wohl im gegensatz zu dir

LG nach Ösiland (und bitte nicht beim sprechen einschlafen)



dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2009 22:39
#60 RE: Asfinag erhöht Preise für Autobahnvignette Thread geschlossen

In Antwort auf:
Nochmal langsam für dich falls dein heller Össi-Geist nicht so schnell beim Denken mitkommt

Zitat von dir:
"Aber warum gibts es hier dann seitenlange Diskussionen um die böse Maut, die teure Vignett, Abzocker hier und Abzocker dort?"

Aber wahrscheinlich kapierst du es eh nicht,es mag an deinem niedrigen geistigen Horizont liegen

Ob du mir das glaubst oder nicht (das mit den 10 Familien) ist mir ehrlich gesagt sch**** egal.....aber wahrscheinlich
kennst du meinen Verwandten und Bekanntenkreis besser als ich

Übrigends tolles Video......sprichst du eigentlich genauso einschläfernd wie der Össi-Reporter oder warst das sogar DU ??

Aber so kennen wir euch ja,könnt euch nichtmal ne eigene Sprache leisten.......sucht euch doch mal eine eigene
Ösi-Sprache,oder mögt ihr uns "Piefkes" so sehr das ihr uns nacheifern wollt ??

Übrigends zahle ich gerne 400€ pro Jahr mehr fürs Benzin als ihr Ösis denn sonst müsste ich ja im Ösiland wohnen
um dort laufend zu tanken und da würde ich ja laufend einschlafen bei dem llaaaaaannggssaammeenn Gebabbel dort
,außerdem kann ich mir den höheren Spritpreis leisten, wohl im gegensatz zu dir

LG nach Ösiland (und bitte nicht beim sprechen einschlafen)



Auf meine Frage bist nicht eingegangen. Warum wohl?!

PS: Kein weiterer Kommentar meinerseits zu diesem präpotenten Menschen nötig. Ich denke der hat sich soeben ohnehin selber disqualifiziert .

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einschätzung Preise Mietwagen auf Krk
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Arconas
5 06.05.2016 16:38
von Arconas • Zugriffe: 803
Grundstückskauf/ Preise?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von SanSan
19 04.09.2015 19:57
von Kerum • Zugriffe: 918
Ösi-Autobahnvignette 2016 schon wieder teurer !
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von Fred
35 25.11.2015 16:57
von Fred • Zugriffe: 2663
Campingplatz Preise 2015
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von qoros
7 15.05.2017 13:59
von Vlatkic49 • Zugriffe: 1549
S 7 lässt Wogen hochgehen - Die Asfinag will ab 2011 bauen
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
0 20.11.2010 17:44
von beka • Zugriffe: 509
Kommt die - im Gegensatz zu Slowenien - günstige kroatische Autobahnvignette?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Orebic&Peljesac
20 11.09.2010 10:41
von Sockenmann • Zugriffe: 1894
Autobahnvignette für Slowenien wo kaufen ?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
8 14.06.2009 22:01
von Werner.59 • Zugriffe: 11918
Preise - aktuelle Erfahrung in Dalmatien
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Tikap
39 26.04.2012 13:47
von beka • Zugriffe: 12837
T-Mobile Deutschland senkt die Roaming-Preise zum 1. Juli 2007
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von martina
0 21.06.2007 14:47
von martina • Zugriffe: 795
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor