Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 426 Antworten
und wurde 51.512 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

20.02.2014 17:04
#401 RE: News aus Slowenien antworten

Zu Geiiiillllllllllll.......

Der Sänger des Basket-EM Liedes nahm es mit i feel basketball wörtlich.......





eim Eurobasketspiel Olimpija-Budivelnik, was von den Schiris übelst verpfiffen wurde,schauts euch an.....


Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

20.02.2014 18:08
#402 RE: News aus Slowenien antworten

Renault Twingo flirtet wieder die Frauen an

Das Antriebskonzept ist die Folge der 2010 festgezurrten Kooperation mit Daimler und Smart. Deren neuer Viersitzer (Forfour oder Forjoy) wird Seite an Seite mit dem Twingo III im Renault-Werk Novo Mesto (Slowenien) vom Band laufen. Anders als die Franzosen werden die Schwaben ihr Modell jedoch nicht schon in drei Wochen auf dem Genfer Salon, sondern erst in der zweiten Jahreshälfte zeigen.



http://www.welt.de/motor/article12484266...-Frauen-an.html

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

28.02.2014 11:43
#403 RE: News aus Slowenien antworten

Die Rezession in Slowenien ist zu Ende,nach achtmaligen Fall des Bips,erstmaliger Anstieg von 2.1%

http://www.24ur.com/bdp-zadnje-cetrtletj...1-odstotka.html

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.268

28.02.2014 18:39
#404 RE: News aus Slowenien antworten

Zitat von Medo001 im Beitrag #422
Zu Geiiiillllllllllll.......Der Sänger des Basket-EM Liedes nahm es mit i feel basketball wörtlich.......



Hoffentlich wird er lebenslang gesperrt.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

28.02.2014 18:57
#405 RE: News aus Slowenien antworten

Zitat von cabrio im Beitrag #425
Zitat von Medo001 im Beitrag #422
Zu Geiiiillllllllllll.......Der Sänger des Basket-EM Liedes nahm es mit i feel basketball wörtlich.......



Hoffentlich wird er lebenslang gesperrt.


er hat sich selber gesperrt,er wird kein Basketballspiel von Olimpija besuchen,er schämt sich bis auf die Knochen,so seine Aussage!

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

28.02.2014 19:04
#406 RE: News aus Slowenien antworten

Franc Kangler Ex-Bürgermeister von Maribor und der Auslöser für den Ganzslowenischen Aufstand vom letzten Jahr,wo später auch der Premierminister Jansa seinen Hut nehmen mußte ,wurde zu 7 Monaten Knast verurteilt.Das Urteil ist Rechtskräftig.

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

19.04.2014 11:24
#407 RE: News aus Slowenien antworten

Neue Rekorde für Sloweniens Tourismus im Vorjahr

Ljubljana (APA) - Das Jahr 2013 ist für die slowenische Tourismusbranche ein ungekannt gutes Jahr gewesen. Nachdem die Tourismuszahlen bereits 2012 alle Rekorde durchbrachen, ist die Marke im Vorjahr noch einmal überboten worden. Bei knapp 3,4 Mio. Touristen, die Slowenien 2013 besuchten, wurden knapp 9,6 Mio. Übernachtungen gezählt. Beides sind die höchsten Werte bisher, so das slowenische Statistikamt.

Die Touristenzahl war im Vorjahr um 3 Prozent höher als 2012, die Zahl der Nächtigungen stieg um 1 Prozent. Im Durchschnitt betrug die Aufenthaltsdauer der Touristen in Slowenien vier Tage.

Aus dem Ausland kamen 66,7 Prozent aller Slowenien-Reisenden. Die 2,26 Millionen ausländische Gäste (+5 Prozent) waren für 62 Prozent aller Nächtigungen (fast 9 Millionen, +3 Prozent) verantwortlich.

Bei den Gästen aus dem Inland gingen sowohl die Zahlen (um 1 Prozent auf 1,13 Millionen) als auch die Nächtigungen (3,6 Millionen, -3 Prozent) zurück.

Die meisten ausländischen Touristen kamen 2013 erneut aus Italien (16 Prozent), gefolgt von Österreich und Deutschland (jeweils 12 Prozent). Im Vorjahr besuchten knapp 242.900 (+1,2 Prozent) Österreicher ihr Nachbarland. Bei ihnen wurden fast 700.000 Übernachtungen (+0,6 Prozent) gezählt. Die meisten Gäste aus Österreich hielten sich laut dem Statistikamt in slowenischen Kurorten auf.

http://www.tt.com/home/8255836-91/neue-r...-im-vorjahr.csp

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

26.04.2014 11:26
#408 RE: News aus Slowenien antworten

Eishockey

Slowenien wieder B-Weltmeister-Risi wieder A-Klassig.


Mit einem 3-1 Sieg gegen Österreich und stark Ersatz geschwächt,ohne die vier Slowenen die am DEL Finale zwischen den Kölner Haien (Ales Krajnc und Rok Ticar ) und dem ERC Ingolstadt(Ziga Jeglic, Robert Sabolic) und ohne ihrem Superstar Anže Kopitar von den Los Angeles Kings gewinnt Slowenien B-Weltmeisterschaft.Im entscheidendem Spiel gegen Österreich steuerten Urbas 34., 49.und Štebih 59 den Sieg für Slowenien bei.

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.119

26.04.2014 12:50
#409 RE: News aus Slowenien antworten

die Österreicher waren schon vor dem Spiel Fixaufsteiger, folgedessen war das Siegesinteresse wohl endenwollend.
Trotzdem Gratulation an die slowenische Mannschaft.

Grüße Werner

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

28.04.2014 17:02
#410 RE: News aus Slowenien antworten

Patria-Prozess: Schuldsprüche bestätigt Zwei Jahre Haft: Der Korruptions-Schuldspruch gegen den ehemaligen Premier Jansa bleibt bestehen.


Im Juni des vergangenen Jahres ist der slowenische Ex-Premier Janez jansa wegen Korruption verurteilt worden - nach einer Berufung wurde die Straße nun bestätigt: Das erstinstanzliche Urteil, mit dem Jansa sowie zwei weitere Mitangeklagte zu Haftstrafen verurteilt wurden, ist damit rechtskräftig, berichteten slowenische Medien mit Bezug auf informelle Informationen.
Im Juni 2013 war Jansa wegen Bestechlichkeit beim Patria-Rüstungsdeal mit einer Haftstrafe von zwei Jahren und einer Geldstrafe von 37.000 Euro belegt worden. Der Chef des Patria-Kooperationspartners Rotis, Ivan Crnkovic, und der Armeeoffizier Tone Krkovic erhielten jeweils 22 Monaten Haft und ebenfalls eine Geldstrafe von je 37.000 Euro. Sie seien schuldig, im Zusammenhang mit dem Ausschreibungsverfahren für den Kauf finnischer Radpanzer Schmiergeld angenommen zu haben, berichteten slowenische Medien.

Weder Jansa noch die beiden anderen Mitangeklagten haben die Entscheidung bisher kommentiert. Berichten zufolge hat das Oberste Gericht die Berufung aller drei zurückgewiesen und die Schuldsprüche aus dem Urteil in erster Instanz bestätigt.

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

02.05.2014 12:04
#411 RE: News aus Slowenien antworten

Fitch zuversichtlicher für Slowenien
Die Ratingagentur Fitch gibt sich für das angeschlagene Euroland Slowenien etwas zuversichtlicher.

Die innenpolitische Krise wird in einer Mitteilung vom Freitag zwar erwähnt, allerdings nicht als zentrale Gefahr angesehen. Entsprechend wurde der Ausblick für das Landesrating von negativ auf stabil angehoben, es droht also zunächst keine Abstufung. Die Bonitätsnote liegt mit „BBB+“ unverändert drei Stufen über „Ramsch“. Mit diesem Bereich sollen spekulative Anlagen gekennzeichnet werden.

Positiv bewerten die Bonitätsprüfer Reformen im kriselnden Bankensektor, insbesondere staatliche Kapitalspritzen und die Einrichtung einer „Bad Bank“ zur Auslagerung notleidender Kredite. Darüber hinaus habe sich der Zugang des Landes zum Finanzmarkt deutlich verbessert, was sich in geringeren Refinanzierungskosten zeige. Auch erhole sich die Wirtschaft schneller als erwartet von der Konjunkturkrise. Außenwirtschaftliche Ungleichgewichte hätten sich verringert.

Das nach wie vor schwache Rating begründet Fitch neben der stark gestiegenen Staatsverschuldung und dem schwachen Bankensektor mit politischen Risiken. Ende April hatte Regierungschefin Alenka Bratusek den Vorsitz ihrer Partei verloren, weswegen Neuwahlen drohen. Die politische Ungewissheit sei zwar ein Risiko für die Fortführung des Reformkurses. Allerdings habe das Land bereits zahlreiche Wirtschaftsreformen umgesetzt, unter anderem im Rentensystem und am Arbeitsmarkt.

http://www.focus.de/finanzen/news/wirtsc...id_3813738.html

Biebricher Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 203

27.10.2014 18:54
#412 RE: News aus Slowenien antworten

Aus der NZZ vom 26.10.2014:

Zitat
Schlechte Noten trotz Sanierung - Ljubljana sieht Trendwende

In Slowenien sind zwei der insgesamt drei untersuchten Institute beim Stresstest durchgefallen (...):


Ljubljana sieht Trendwende

Macht auch nicht gerade hoffnungsfroh ...

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

28.10.2014 08:45
#413 RE: News aus Slowenien antworten

Zitat von Biebricher im Beitrag #412

Macht auch nicht gerade hoffnungsfroh ...

Nö, aber Slowenien ist in ganz guter Gesellschaft.
http://www.rottmeyer.de/banken-so-sicher-wie-atomkraftwerke/

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

24.01.2015 18:03
#414 RE: News aus Slowenien antworten

Moody's erhöht Rating für Slowenien - Ausblick stabil

Bangalore (awp/sda/reu) - Die Ratingagentur Moody's belohnt Sloweniens Haushaltskonsolidierung mit einer besseren Bonitätsnote. Die Bonitätswächter hoben am Freitag das Rating für die frühere jugoslawische Teilrepublik auf Baa3 an von zuvor Ba1.

Der Ausblick sei stabil. Slowenien, das seit 2004 der EU und seit 2007 der Euro-Zone angehört, habe Fortschritte bei seinen Haushaltsfinanzen gemacht. Ausserdem habe sich der Bankensektor stabilisiert.

In Slowenien hatte ein Wirtschaftsabschwung vor allem der Bankenbranche schwer zugesetzt und zu faulen Krediten in Milliardenhöhe geführt. Deshalb galt Slowenien längere Zeit als Kandidat für den Euro-Rettungsschirm.

http://www.nzz.ch/wirtschaft/newsticker/...abil-1.18467985

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

14.02.2015 20:31
#415 RE: News aus Slowenien antworten

Wahnsinnnnnnnnnnnn..... Peter Prevc mit Weltrekord 250m........

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.783

14.02.2015 23:18
#416 RE: News aus Slowenien antworten

so liegt Freud und Leid beinander, Tina Maze beim Damen Slalom in Vail nur 8.

Mein Shop > "aBS"

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

11.03.2015 14:44
#417 RE: News aus Slowenien antworten

Slowenien stimmt für Homo-Ehe ohne Einschränkungen

Als erstes ehemaliges kommunistisches Land der Welt stellt Slowenien eine Partnerschaft von Schwulen und Lesben rechtlich mit der Ehe zwischen Mann und Frau gleich.

Das Parlament verabschiedete gestern Abend ein Gesetz, das vorsieht, dass eine Ehe in Zukunft als eine Verbindung von zwei Personen definiert wird - ungeachtet des Geschlechts.

Auch Adoptionen sind erlaubt

Das bedeutet eine vollständige Gleichstellung von homosexuellen Partnerschaften. Somit könne sie auch Kinder adoptieren.

In Ljubljana stimmten 51 der 90 Abgeordneten für das Gesetz, 28 stimmten dagegen, fünf enthielten sich und sechs waren nicht erschienen. Die Vorlage war von der linken Oppositionspartei Vereinigte Linke eingebracht worden. Die Zentrumspartei von Regierungschef Miro Cerar und ihr sozialdemokratischer Koalitionspartner unterstützten es.

Bisher gab es solche Homo-Ehen nur im Westen Europas - nach Ländern wie Spanien, Frankreich und Großbritannien führt sie mit Slowenien erstmals ein postkommunistisches Land ein.

Proteste gegen Homo-Ehe

In Deutschland dürfen gleichgeschlechtliche Paare derzeit keine Ehe schließen. Sie könne nur eine sogenannte eingetragene Lebenspartnerschaft schließen, welche im Vergleich zur Zivilehe mit den gleichen Pflichten, aber weniger Rechten ausgestattet ist.

Gegen das geplante Gesetz gingen neben den konservativen Oppositionsparteien auch die katholische Kirche und Bürgerinitiativen vor. Die Gegner gründeten das Bündnis "Es geht um die Kinder" und hielten am Dienstag eine Kundgebung vor dem Parlament ab. Ein Referendum gegen das Gesetz im Februar scheiterte allerdings.

http://www.huffingtonpost.de/2015/03/04/..._n_6797364.html

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

17.03.2015 19:21
#418 RE: News aus Slowenien antworten

Planica hofft auf einen neuen Skiflug-Weltrekord

Ab Donnerstag versuchen die besten Skiflieger der Welt in Planica den Weltrekord von 251,5 Metern zu verbessern. Dazu wird in Slowenien der Gesamtweltcup vergeben.

Der Puls des Springers ist auf dem Sprungturm um vieles höher als auf einer Großschanze. Vor dem ersten Flug auf einem neuen Bakken schlägt das Herz bis zum Hals hinauf, weil du nicht weißt, wie sich die Schanze verhält“, beschreibt Ex-Skiflieger Martin Koch das Gefühl, mit dem ein Athlet am Donnerstag, 19. März, vor dem ersten Sprung auf der umgebauten Flugschanze „Letalnica“ in Planica auf dem Absprungbalken sitzen wird. Der Bakken ist ausgelegt auf Flüge bis knapp über 250 Meter.
Da der von Anders Fannemel in Vikersund aufgestellte Weltrekord bei 251,5 Metern liegt, hoffen die Organisatoren in Slowenen auf eine neue Bestweite.

„Die Möglichkeit ist da, das Wetter wird auch mitspielen“, erklärten Organisator Tomi Trbovc und Ex-Großschanzen-Weltmeister Franci Petek, „garantieren können wir den Weltrekord nicht, aber die Zuschauer werden viele Flüge über 225 Meter sehen.“ Die hält Koch „aber nur für die besten 15 der Welt möglich. Die kämpfen um die großen Weiten, der Rest muss schauen, dass er irgendwie hinunterkommt“.
Neueste Flugschanze Europas

Gerade ist Planica ist, laut Koch, „viel Arbeit nötig, um ins Fliegen zu kommen, weil die Thermik zu dieser Jahreszeit schwierig ist“. Die nunmehr neueste Flugschanze Europas weist einen Höhenunterschied vom Schanzentisch zum Auslauf von 134 Metern auf. Weder für die TV-Zuseher noch die Zuschauer im Stadion ist die hohe Geschwindigkeit der Athleten im Anlauf und beim Aufsprung sichtbar. „Du springst mit über 100 km/h ab und hast beim Landen 140 km/h drauf. Da darfst du dir nicht den kleinsten Fehler erlauben“, sagt Koch.


Der Villacher erwartet noch einen Dreikampf um die große Kristallkugel: „Serverin Freund, Lokalmatador Peter Prevc und Stefan Kraft sind sehr gute Flieger. Da ist noch alles möglich, auch wenn Freund 94 Punkte vor Prevc und 175 vor Kraft liegt.“ Für die Veranstalter ist das Weltcup-Finale 2015 ein weiterer Schritt zum großen Traum. „Wir wollen 2012 die nordische Ski-WM ausrichten“, verraten Trbovc und Petek.

http://www.kleinezeitung.at/s/sport/wint...jagd-in-Planica

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.783

25.03.2015 07:59
#419 RE: News aus Slowenien antworten

ORANGE WINE FESTIVAL – Izola/Slowenien

Rund 80 Winzer aus Slowenien, Kroatien, Italien, Georgien und Österreich präsentieren über 180 Orange Wines. Regionale Speiseanbieter runden das Programm ab. Eintritt ca. € 25,--. Anmeldung empfehlenswert.
Nähere Information über Email: orangewinefestival@gmail.com, oder https://www.facebook.com/OrangeWineFestival

Termin: Freitag, 24. April 2015
Zeit: 14:00 - 21:00 Uhr
Ort: 6310 Izola, Palazzo Manzioli, Slowenien

Mein Shop > "aBS"

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.039

02.06.2015 07:29
#420 RE: News aus Slowenien antworten

Positive Nachrichten aus Slowenien:

Slowenien kriegt die Kurve

Vor anderthalb Jahren sah das Land aus wie der nächste Fall für den Rettungsschirm. Jetzt floriert die Wirtschaft.....

http://www.sz-online.de/nachrichten/euro...ve-3116136.html

...und der Staat half sogar Griechenland. Doch die Griechen sehen das anders:

http://www.welt.de/wirtschaft/article141...-Slowenien.html

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 6.8.18 n-tv 15:20 Uhr Ratgeber - Reportage - Roadtrip durch Slowenien und Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 06.08.2018 12:06
von beka • Zugriffe: 191
Ein kleiner Reisebericht von uns... Italien - Istrien - Slowenien
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Loopyne
16 30.10.2017 09:17
von Luftfee • Zugriffe: 1828
Mi. 1.8.2018 arte 10:35 Uhr Balkan Express - Mazedonien / 11:20 Kroatien / 12:05 Slowenien / Do 2.8. 11:20 MNE / 12:05 Serbien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
14 26.07.2018 14:21
von beka • Zugriffe: 2448
Di. 25.4.2017 arte 03:40 Uhr Trails - Europa von Couch zu Couch: Von Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
6 17.04.2017 12:07
von beka • Zugriffe: 1600
Regierungskrise in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von kratko-osijek
0 31.01.2013 20:50
von kratko-osijek • Zugriffe: 878
Aktuell: Überschwemmungen in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Soline 1
3 19.09.2010 06:42
von Sockenmann • Zugriffe: 2612
Tausende Leichen in Slowenien entdeckt
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Soline 1
12 09.11.2010 12:54
von Cernik • Zugriffe: 2237
SLOVENIJA - TV-Tipp! Sa. 22.9.18 SWR 17:00 Uhr Meine Traumreise nach Slowenien - Mit dem Zirkusmobil auf Tour
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
364 15.09.2018 09:57
von beka • Zugriffe: 87684
Slowenien will zum 1.1.2007 den Euro einführen
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von crofan
20 11.07.2006 23:45
von rowi • Zugriffe: 1740
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor