Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 11 Antworten
und wurde 2.090 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 404

06.08.2009 17:39
Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Hallo ,hier nun wie angekündigt !

Das kroatische Parlament hat auf seiner Sitzung am 13.03.09 eine Änderung des zum 01.01.08 in Kraft getretenen Ausländergesetzes beschlossen.Das Änderungsgesetz tritt nach seiner Veröffentlichung im kroatischen Gesetzesblatt ("narodne novine")am 31.03.2009 in Kraft.
Mit der Novelle wird die Erteilung von Aufenthaltsgenehmigungen zu Arbeitszwecken an EWR-Staatsangehörige vereinfacht.Daneben wurden bestimmte Maßnahmen,die für viel Unmut gesorgt haben (Verpflichtung für allein reisende Minderjährige,eine beglaubigte Einverständniserklärung mitzuführen,Beschränkung der Aufenthaltsgenehmigung auf 6 Monate für HRV niedergelassene Rentner und Pensionäre ),aufgehoben.

Im Einzelnen sieht das Gesetz folgende Änderungen vor:
Wegfall der Einverständniserklärung für allein reisende Minderjähriger;Wegfall des 48-stündigen Einreiseverbots für Ausländer,denen die Einreise verweigert wurde ;für bestimmte Aufenthaltszwecke (Familienzusammenführung,Arbeitsaufnahme,höhere Schul und Universitätsausbildung,wissenschaftliche Zwecke,humanitäre Gründe) wird ein Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung eingeführt;abweichend von dem Grundsatz , dass die Aufenthaltsgenehmigung vor der Einreise bei den kroatischen
Auslandsvertretungen beantragt werden muss,ist in besonderen Fällen (Familienzusammenführung mit einem kroatischen Staatsangehörigen,Arbeitsaufnahme)eine Beantragung auch bei der Ausländerpolizei vor Ort möglich.Der Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung muss grundsätzlich persönlich gestellt werden;in bestimmten fällen
(Arbeitsaufnahme mit Geschäftserlaubnis,sofern diese durch den Arbeitgeber beantragt wird sowie Gehunfähige und Kranke )kann der Antragdurch einenBevollmächtigten gestellt werden;die Wartefrist von 2 jahren für den Familiennachzug zu EU-Staatsangehörigen ist weggefallen.Der Familiennachzug zu sonstigenPersonen wurde erweitert auf diejenigen,die unter internationale Abkommen fallen,sich zu religiösen Zwecken in HRV aufhalten,Journalisten,Inhaber von Geschäftserlaubnissen,Mitarbeiter mit Schlüsselpositionen;die Beantragung der geschäfts-bzw. Arbeitserlaubnis erfolgt ab sofort in einem Verfahren mit dem Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis.
Die Entscheidung fällt die zuständige Ausländerpolizei und im Falle der Geschäftserlaubnis unter Beteiligung der zuständigen Wirtschaftskammer;
Vereinfachung der Erteilung einer Geschäftserlaubnis an EU-Staatsbürger:diese müssen nicht mehr nachweisen,dass die Tätigkeit die wirtschaftlichen Aktivitäten in HRV fördert,neue Produktionen oder Technologien mit sich bringt oder Arbeitsplätze schafft;der Kreis der Berufsgruppen,die arbeitserlaubnisfreien Tätigkeiten von 30 bzw. 60 bzw.90 Tagen nachgehen dürfen,wurde erweitert;allerdings muss vor Arbeitsbeginn eine Berechtigung eingeholt werden,dass die Arbeit erlaubnisfrei ist;EWR-Staatsbürger wird eine jährlich befristete und verlängerbare Aufenthaltsgenehmigung für die Nutzung eigener Immobilien gewährt (bisher 6 Monate pro Jahr);die Erteilung einer Daueraufenthaltsgenehmigung an über 60 Jährige ist nicht mehr am bestehen eines Sprachtestes gekoppelt.

Gruß euer Brac-Clan

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

06.08.2009 17:44
#2 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Super

Danke Andreas

Rassmus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 415

06.08.2009 20:22
#3 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Danke für die Übermittlung dieser einmal -etwas -positiveren Nachricht!
Bist Du auch informiert, ob sich die Modalitäten der Erteilung einer 1-jährigen Aufenthaltsgenehmigung für die Eigennutzung von Immobilien gelockert hat?
Wenn es sich nach wie vor in HR nicht herumgesprochen hat, dass es gut ( da privat) versicherte Rentner aus D hier gibt, deren Erteilung der befristeten Aufenthaltsgenehmigung bislang vom zusätzlichen (!) Abschluß einer kroatischen Krankenkasse abhängig gemacht wurde, ist das für mich jedenfalls noch kein Grund zum Jubel - auch wenn jetzt wenigstens die blödsinnige 90-Tage-regel weggefallen zu sein scheint.

didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 404

06.08.2009 21:10
#4 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Hallo Rassmus,
leider kann ich Dir darüber nix erzählen.
War schon schwer genug diese Info zu bekommen aus dem kroatischem Ministerium.
Über diese Info bin ich schon sehr dankbar.

Gruß euer Brac-Clan

Daxbauer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.422

06.08.2009 21:23
#5 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten
didimon Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 404

06.08.2009 21:28
#6 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

aha,
ich glaube mein Informant tat dies .
Ich hätte mir sonst nicht die Arbeit gemacht zu Tippen , sondern hätte den Link eingefügt.

Gruß euer Brac-Clan

Petrina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.091

06.08.2009 21:39
#7 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Hallo zusammen,
wurde auch hier schon berichtet:
http://kroatien-news.net/2009/07/novelle...landergesetzes/

Gute Nachrichten kann man ja nicht oft genug kopieren.

LG

Infos zum Urlaub auf der goldenen Insel:
www.krk-reisen.de
Folgen Sie uns auch auf Facebook: Krk-Reisen

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

06.08.2009 21:42
#8 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Wie sagt man im Rheinland so schön? Olle Kamellen. Hier konnte man alles bereits am 22.7.2008 lesen:

http://kroatien-news.net/2009/07/novelle...landergesetzes/









Daxbauer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.422

06.08.2009 21:45
#9 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

kam mir gleich so bekannt vor...

hab damals schon mal gesucht, weil irgendwann mal die Rede davon war, dass die 90-Tage Grenze für EU-Touristen gefallen sein sollte.

Bis jtzt aber nichts gefunden, leider

Frantz Offline



Beiträge: 3

10.07.2011 17:00
#10 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Wir haben in Kroatien einen Antrag auf Daueraufenthalt gestellt, nachdem uns die Ausländerbehörde vor Ort gesagt hat, dass eine Sprachtest für über 60-jährige nicht erforderlich ist.
Nach 3 Monaten kommt nun aus Zagreb die Mitteilung, dass für meine Frau (67 Jahre) doch ein solcher Test erforderlich ist.
Hat jemand zufällig Erfahrung mit ähnlichen Fällen?

Frantz Offline



Beiträge: 3

10.07.2011 17:19
#11 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Ich kenne das deutsche Recht nicht genau.Aber meines Wissens gilt es nur für Staatsbürgerschaft und dann bietet D Sprachkurse an, in HR gibt es keine.

Frantz Offline



Beiträge: 3

10.07.2011 17:20
#12 RE: Änderung im Ausländergesetz (Daueraufenthalt) antworten

Hallo Brac-Clan,
können Sie mir eine zuständige Stelle im Ministerium nennen?

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben in Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Neusatz-Schwalbe
0 06.01.2013 15:51
von Neusatz-Schwalbe • Zugriffe: 1028
Kroatischen Pass statt bosnischen? Was kommt auf mich zu?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von aniwon
5 18.07.2009 10:42
von Zabica • Zugriffe: 2017
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor