Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 64 Antworten
und wurde 7.590 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

14.08.2009 18:00
Elektroauto aus Kroatien antworten

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe
mr3

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.308

14.08.2009 18:06
#2 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Was steht denn da?

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

14.08.2009 18:13
#3 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Na ,das hört sich wunderbar an

In Antwort auf:
ZAGREB - Ponos domaće autoindustrije, dosad isključivo orijentirane na proizvodnju dijelova, uskoro bi mogao postati gradski mališan kodnog imena XD, čije izrade se hrabro prihvatila zagrebačka tvrtka Dok-ing, u svijetu poznata po izradi vrhunskih strojeva za razminiranje


Bis jetzt war die kroatische Industrie schließlich mit der herstellung von Zuliefererteilen orientiert.


Kroatische Firma Dok-Ing will ein Elektroauto Namens XD serienmäßig bauen.

Siehe auch hier

http://www.balkanforum.info/f44/elektroauto-kroatien-62653/

http://www.elektroauto-nachrichten.de/el...o-aus-kroatien/

@mr3 Danke für dein Beitrag


Bog

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

14.08.2009 18:17
#4 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat
Was steht denn da?


Entweder mit Google übersetzen oder hier lesen.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

mr3

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.08.2009 18:18
#5 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Das ist eine SEHR GUTE Nachricht!!!

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.308

14.08.2009 18:27
#6 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

In Antwort auf:
Die Elektroautos werden aber mit den schwindenden Ölreserven immer stärker an Bedeutung gewinnen und spätestens in 20 bis 30 Jahren ein gewohntes Strassenbild sein.


Ob ich das noch erlebe..aber gut ist es mit Sicherheit!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.08.2009 22:18
#7 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

In Antwort auf:
Ob ich das noch erlebe..aber gut ist es mit Sicherheit!

Ich werde mir auch gleich so ein Ding bestellen - nur vorsichtshalber, als Rollstuhl quasi

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.308

14.08.2009 23:44
#8 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat von Ratibier
In Antwort auf:
Ob ich das noch erlebe..aber gut ist es mit Sicherheit!

Ich werde mir auch gleich so ein Ding bestellen - nur vorsichtshalber, als Rollstuhl quasi


Ja, in 20-30 Jahren keine schlechte Idee,sollte aber dann schon als "Auto" getarnt sein, oder?

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

15.08.2009 13:58
#9 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat von petra1958
Das ist eine SEHR GUTE Nachricht!!!


Inwiefern? Möchtest du ein Elektroauto erwerben, um fürderhin deine Kroatienurlaube in diesem anzutreten? Gebe für diesen Fall nur zu bedenken, dass ca 10 Übernachtungen auf der Fahrt für das Aufladen der Akkus vonnöten sein werden.. Dies wiederum nur für den Fall, dass du auf den Luxus einer Klimaanlage verzichten kannst, sonst werden es wohl eher 20 sein.

Nur mal so als Info, um die Euphorie, die sich hinter den vielen Rufzeichen möglicherweise verbirgt, etwas auf den Boden zu holen.

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

15.08.2009 14:28
#10 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Die Automobil-Zukunft liegt nun mal in den alternativen Energien wie Strom &etc.

Ich finde es wunderbar, mehr und mehr von den Oelmultis unabhängiger zu werden.

Es reicht nämlich, mit der Ausbeuterei meines Portemonais

Denn Ideen gibt es bereits sehr viele, aber dies ist ein revolutionärer Prozess in der ganzen Fortbewegungs-Industrie und ist mit den unterschiedlichsten Lobbys (Oelindustrie) verbunden, sowie anfangs-technischen Schwierigkeiten.

Ich denke aber, dass sich das el.Auto auf die lange Sicht durchsetzen wird.

Es muss noch daran gearbeitet werden,wie man die Auto-Akkus bzw.deren Komponenten perfektionieren kann.

Hier, die Amis benutzen unser Balkan-Hirn, um mit deren Elektroautos auf den Markt zu kommen.

Leider etwas zu teuer für mich .

Tesla Roadster Elektroauto Elektroflitzer Sportwagen

Zitat
Reichweite fast 400 Kilometer - das kalifornische Elektroauto Tesla



http://www.youtube.com/watch?v=pzdcFAC5oWA

...und wie der Reporter hier sagte ,ganz beeindruckender Satz für mich:GROSSE INOVATIONEN SIND SCHON AUS KLEINEREN GARAGEN GEKOMMEN .



Deshalb unterstütze ich diese Firma aus Kroatien ,die anpacken will und damit langfristig die Arbeitsplätze entstehen lassen wird.

Es wäre schön ,wenn noch einige deren Beispiel folgen würden ,denn am wissens-technischen Potential mangelt es in Kroatien nicht .

Ich meine damit, direkt Rade Koncar ,der als ein respektabler Subjekt in der Welt präsent und anerkannt ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kon%C4%8Dar_Group

http://www.koncar-dst.hr/

http://www.stroji.de/index.php?id=20&mac...nguage=1&lang=1


Außerdem, jetzt geht das Rennen in der Autoindustrie erst richtig los.


Siehe hier, Israel und Dänemark erwägen auch eine Serienproduktion des Elektroautos.

http://www.gtai.de/fdb-SE,MKT200905078014,Google.html



..und was mich besonders erstaunt, es kommen ganz neue unbekannte Elektro-Autobauer auf den Markt und somit für Konkurrenz bei den "alten"Autobauern sorgen werden.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.308

15.08.2009 17:11
#11 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

WOW Micije, du bist ja richtig engagiert bei diesem Thema

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.670

15.08.2009 17:19
#12 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat
Ich finde es wunderbar ,mehr und mehr von den Oelmultis unabhängiger zu werden .

Es reicht nämlich ,mit der Ausbeuterei meines Portemonais

Wovon träumst denn du ?? -Wenn es nicht die Ölmultis sind, dann sind´s die Stromfritzen und was meinst du, wieviel davon heute schon den Ölmultis gehört....und in erlebbarer Zukunft kommt dann auch noch das Wasser hinzu !

Lieber einen Thun als nix tun!

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.903

15.08.2009 17:26
#13 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

@Micije: Super Beitrag. Bin deiner Meinung. Kroatien hat wirklich viele Erfinder und Entwicklungen. Das Land hat viel zu bieten nicht nur wegen der schönen Natur,Geschichte und Kultur zum erholsamen Urlaub machen. Man kann dort günstig produzieren und Kroatien liegt zwischen den EU Ländern und den moslemischen Ländern und man kann den Standort nutzen um zu produzieren und in den ganzen Umkreis zu exportieren. Mit dem Zug, Flugzeug und dem Schiff alles kein Problem.
Nur leider können unsere Politiker den Standort nicht richtig vermarkten. Durch die neuen Autobahnen ist jeder Ort in Kroatien schnell erreichbar.

-----------------------
http://zrce-bay.com

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.517

15.08.2009 17:42
#14 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Entscheidend wäre als erstes die Gratisenergie Kroatiens (Sonne) und in verschiedenen Lagen den Wind nutzbar zu machen, da liegts noch sehr im Argen.
mr3

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

15.08.2009 18:05
#15 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat von Cernik
@Micije: Super Beitrag. Bin deiner Meinung. Kroatien hat wirklich viele Erfinder und Entwicklungen. Das Land hat viel zu bieten nicht nur wegen der schönen Natur,Geschichte und Kultur zum erholsamen Urlaub machen. Man kann dort günstig produzieren und Kroatien liegt zwischen den EU Ländern und den moslemischen Ländern und man kann den Standort nutzen um zu produzieren und in den ganzen Umkreis zu exportieren. Mit dem Zug, Flugzeug und dem Schiff alles kein Problem.
Nur leider können unsere Politiker den Standort nicht richtig vermarkten. Durch die neuen Autobahnen ist jeder Ort in Kroatien schnell erreichbar.



Bin deiner Meinung mein Freund,Danke für die Unterstützung !

Ich bin sehr optimistisch ,was Kroatien Entwicklungs-Produktionsmäßig betrifft.

Die Politik muss die Voraussetzungen dafür schaffen .

Natürlich ,ohne Fleis kein Preis ist mir schon klar .

@Ribarovic

Es mag schon sein ,dass Strom ,damit meine ich (via Solar )teilweise aus warmen Ländern kommen wird.

Aber unser Sonnenplanet schenkt uns ja allen sein warmes Lächeln ,den man bei sich speichern und weiternutzen kann .

Nur die Speicherung muss noch effizienter verbessert werden i to je to .

Wir haben unter anderem auch unseren Duro Djakovic ,der technisch-präsentativ-produktiv äußerst spezialisiert ist in weiten teilen dieser Welt ,ohne das ich jetzt übertreibe.

http://www.duro-dakovic.com/proizvodni_p...la/default.aspx

Es gibt auch bessere Unternehmen, aber hier sehe ich es nur aus der kroatischen Sicht.

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

15.08.2009 18:43
#16 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

In Antwort auf:
Die Automobil -Zukunft liegt nun mal in den alternativen Energien wie Strom &etc.

Ich finde es wunderbar ,mehr und mehr von den Oelmultis unabhängiger zu werden .

Es reicht nämlich ,mit der Ausbeuterei meines Portemonais


Ganz im Gegenteil: Autofahren/Mobilität wird schon in den nächsten Jahren erheblich teurer sein als heute, und wohl nie mehr so billig werden wie jetzt.

Ob E-Autos jemals eine relevante Rolle spielen werden, steht in den Sternen.

Eines werden sie mit Sicherheit nicht: An den Komfort, den wir alle mit heutigen fossilen Autos gewohnt sind, auch nur annähernd herankommen. Sie werden wohl eher Fahrrädern ähnlich sein als den heutigen Karossen.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.08.2009 19:13
#17 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat von martinko
Zitat von petra1958
Das ist eine SEHR GUTE Nachricht!!!

Inwiefern? Möchtest du ein Elektroauto erwerben, um fürderhin deine Kroatienurlaube in diesem anzutreten? Gebe für diesen Fall nur zu bedenken, dass ca 10 Übernachtungen auf der Fahrt für das Aufladen der Akkus vonnöten sein werden.. Dies wiederum nur für den Fall, dass du auf den Luxus einer Klimaanlage verzichten kannst, sonst werden es wohl eher 20 sein.
Nur mal so als Info, um die Euphorie, die sich hinter den vielen Rufzeichen möglicherweise verbirgt, etwas auf den Boden zu holen.

Ich sehe es als einen Anfang. Im Moment sind diese wenigen Exemplare, die es bereits zu kaufen gibt, ja eh noch viel zu teuer. Und dass man sie derzeit quasi nur als Stadtautos benutzen kann ist mir auch klar, aber es wird ständig Verbesserungen geben, die Reichweite wird größer und die Aufladezeit geringer (die Frage ist nur: Wann?). Desweiteren finde ich es deshalb gut (und da stimme ich Micije zu 100% zu), weil die Ölmultis auf lange Sicht ihren Rohstoff als Badewasser verwenden könn(t)en. Außerdem bin ich ebenso der Meinung, dass man die Teile natürlich mittelfristig mit Solarstrom und Windkraft betreiben sollte (auch das ist noch ein weiter Weg, aber durchaus möglich), deshalb halte ich Dr. Ribars Ansicht für zu kurzsichtig. Last but not least: Die Umweltfreundlichkeit! Das ist für mich eigentlich der Hauptgrund, für solche Autos zu plädieren.

martinko Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 332

16.08.2009 10:39
#18 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

In Antwort auf:
aber es wird ständig Verbesserungen geben, die Reichweite wird größer und die Aufladezeit geringer (die Frage ist nur: Wann?). Desweiteren finde ich es deshalb gut (und da stimme ich Micije zu 100% zu), weil die Ölmultis auf lange Sicht ihren Rohstoff als Badewasser verwenden könn(t)en. Außerdem bin ich ebenso der Meinung, dass man die Teile natürlich mittelfristig mit Solarstrom und Windkraft betreiben sollte (auch das ist noch ein weiter Weg, aber durchaus möglich), deshalb halte ich Dr. Ribars Ansicht für zu kurzsichtig. Last but not least: Die Umweltfreundlichkeit!


Bei Nickel-Akkus hat es die letzten 100 Jahre kaum Verbesserungen gegeben, bei Lithium ist das theoretische Maximum bereits erreicht, es wird sich also bei den Akkus, vor allem bei der Energiedichte, kaum mehr etwas tun. Wir werden damit leben müssen, für 2 Liter Benzinäquivalent, mindestens 200kg Akkus mitschleppen zu müssen, eher mehr.

Dass Erdöl "unnötig" werden wird, glaubst du doch wohl selbst nicht, die geringer werdenden Vorräte werden wie Gold gehandelt werden, und wir können froh sein, wenn das ohne gröbere Konflikte abgeht.

Und dass E-Autos "umweltfreundlich" sind, stimmt leider auch nur im Stadtverkehr: der CO2-Ausstoss liegt in der Nähe sparsamer Dieselfahrzeuge, ua weil der Strom überwiegend aus Kohlekraftwerken gewonnen wird, deren Wirkungsgrad katastrophal ist. Und das wird sich, global gesehen, auch nicht ändern.

Insofern teile ich deine Euphorie in keinem Punkt.

Und um wieder auf Kroatien zurückzukommen: Die Schlüsseltechnologie für E-Autos sind die Akkus, und die liegt heute vor allem in der Hand von China, ua weil der Westen hier alles verschlafen hat, was zu verschlafen ist. Und wieso gerade Kroatien hier punkten sollte, wo sich Japan, USA und EU die Zähne ausbeissen (Zugriff zu chinesischer Technologie), erschliesst sich mir auch nicht gerade.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

16.08.2009 11:52
#19 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Hallo Martinko,

schade, dass wir uns in zehn Jahren nicht nochmal drüber unterhalten können...

Weg Offline



Beiträge: 5.455

16.08.2009 12:13
#20 RE: Elektroauto aus Kroatien antworten

Zitat von petra1958
schade, dass wir uns in zehn Jahren nicht nochmal drüber unterhalten können...

Warum sollte das nicht möglich sein? Soo alt sind wir doch noch nicht.
Aber überleg mal welchen Quantensprung die (Verbrennungs)-Motorentechnik in den letzten 10 Jahren gemacht hat und noch machen wird. Diese Antriebstechnik bleibt uns erhalten. Alternativantriebe sind nur Politisch bedingte Augenwischerei. Mach mal eine seriöse Effizienzberechnung, dann merkst Du es auch.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos für den Kroatien-Kalender 2019
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
15 19.11.2018 11:09
von Vera • Zugriffe: 1169
Fotovorschläge für den Kroatien-Kalender 2019
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
26 09.10.2018 19:03
von Thofroe • Zugriffe: 7678
Fr. 18.1.19 Anixe HD 17:40 Uhr Die letzten Paradiese Kroatien I - Von Istrien bis Split
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
13 15.01.2019 23:42
von beka • Zugriffe: 1095
Mit Elektroauto zur Insel Losinj
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von silvester
28 28.03.2017 20:09
von veli-rat • Zugriffe: 1833
Anreise nach Kroatien mit Elektroauto
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von recas
25 19.01.2017 08:55
von Thofroe • Zugriffe: 2346
Der Kroatien-Krimi: Sa. 15.12.18 WDR 21:45 Uhr Der Teufel von Split / 23:15 Tod einer Legende
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
52 13.12.2018 19:36
von beka • Zugriffe: 6223
Sa. 19.1.19 Phoenix 03:30 Uhr Balkan Express - Slowenien / 04:15 Kroatien / 05:00 Montenegro / 05:45 Mazedonien / 06:30 Serbien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 16.01.2019 00:04
von beka • Zugriffe: 2587
Sa. 15.9.18 ServusTV 11:35 Uhr Fremde Traditionen / Kroatien - Geheimnis der Natur
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 12.09.2018 22:46
von beka • Zugriffe: 3496
Fr. 28.12.18 3sat 08:25 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
24 19.11.2018 07:41
von beka • Zugriffe: 5362
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
1 19.06.2018 11:32
von Thofroe • Zugriffe: 403946
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor