Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 107 Antworten
und wurde 13.233 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

11.09.2009 18:35
#41 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von micije24

Ich tanke grundsätzlich immer in Österreich bzw.in Kroatien bevor ich die slovenische Grenze passiere,einfach ums Prinzip wegen der überteuerten Vignete
...und ich denke ,dass ich nicht der Einzige bin
Wen dasUrlaub sagt ,sagt Kroatien



Das würdest du sicher auch noch tun, wenn der Sprit in Slowenien 20 Cent billiger wäre als in Österreich oder Kroatien, einfach so aus Prinzip.

________________________
Meine Fotogalerie

indy Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 90

11.09.2009 19:53
#42 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Vera

Zitat von micije24

Ich tanke grundsätzlich immer in Österreich bzw.in Kroatien bevor ich die slovenische Grenze passiere,einfach ums Prinzip wegen der überteuerten Vignete
...und ich denke ,dass ich nicht der Einzige bin
Wen dasUrlaub sagt ,sagt Kroatien


Das würdest du sicher auch noch tun, wenn der Sprit in Slowenien 20 Cent billiger wäre als in Österreich oder Kroatien, einfach so aus Prinzip.




Hallo Vera, komisch, eigentlich bin ich ja nicht so. Aber in dem Fall würde ichs machen. Aus Prinzip .

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

11.09.2009 19:57
#43 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Menschen mit Prinzipien muss es ja schließlich auch geben. Wir sind auch im Mai abseits der Autobahn gefahren, aber da war ja auch fast noch nix fertig. Und wie schon gesagt, auch ich finde bestimmte Strecken zu kurz für 30 € und würde sie weiterhin umfahren, aber tanken würde ich schon, wenns tatsächlich um einiges billiger wäre. Aber da es das nicht ist, stellt sich die Frage ja nicht.

________________________
Meine Fotogalerie

indy Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 90

11.09.2009 20:05
#44 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Klar, ich verstehe dich schon. Ich denke aber, dass Leute mit kroatischem Hintergrund nochmal anders betroffen sind. Vor allem der Grenzstreit hat auch in mir Emotionen geschürt, obwohl ich den Slowenen bislang immer wohlgesonnen gewesen bin. Da stellen sich halt mal Prinzipien ein, die es vorhin nicht gab.

Stachi Offline



Beiträge: 102

11.09.2009 20:56
#45 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

also uns geht es auch überhaupt nicht ums Geld, wie gesagt waren wir ja auch schon von der "gemütlichen" Autobahn in Slo sehr begeistert und da zahlen wir gern die Gebühren.

Aber die Dreistigkeit besteht doch einfach darin, dass sie die Reisenden gar keine Chance hatten, sich trotz Bemühungen, ihr Auto mit einer Vignette auszustatten. Wie gesagt, lediglich die letzte Tankstelle war geöffnet. Ich will damit zwar nicht irgendwelche Behauptungen sicherstellen, aber das kam uns doch alles SEHR VERDÄCHTIG vor. Kontrollen sind ok, aber dann solle man die Vignette wenigstens auch vor Einreise oder gar direkt an der Grenze erwerben können. Das ist doch das Problem was ich meine !!!
Und mein Autoclub konnte mir im Vorfeld leider auch keine Vignette für SLO anbieten. Also sind wir halt so wie immer los und hatten nicht damit gerechnet, dass dies ein Problem sein könnte. Aber nochmal alles gut gegangen

@Flipper: Nächstes Mal sind wir schlauer und kaufen gleich die Monatsvignette

fraenky Offline



Beiträge: 399

13.09.2009 14:26
#46 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Stachi
Also wieder ins Auto und schnell noch auf die letzte Tankstelle vor der Grenze. "...nein, haben wir nicht. Was geht uns Slowenien an ? Wir verkaufen die nicht mehr!".



Gut das mir das nicht passiert ist, wäre mein letzter Urlaub in HR gewesen (aus Prinzip). Scheint so als ob hier absichtlich Ärger provoziert wird so nach dem Motto was interessiert mich der Abreisende Touri.
In Deutschland und Österreich kann man die Vignetten problemlos erwerben.

Um diesen Rückreise-Vignettenkauf-Stress zu vermeiden hole ich mir immer auf dem Hinweg gleich alle. In SLO auch einfach die 2x 7 Tage soviel wie eine Monatsvignette kostet.

Was mich nur wundert ist warum an der Grenze keine verkauft wurde, oder habt ihr da nicht geschaut?

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

13.09.2009 14:36
#47 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

In Antwort auf:
Was mich nur wundert ist warum an der Grenze keine verkauft wurde

Bitte auch lesen:

In Antwort auf:
So rollten wir dann aus HR raus, durchs Niemandsland durch und in SLO rein. Nach 10-15km kam endlich die erste Tankstelle mit Vignettenverkaufsschild. Also ran. -Halt, stop, die ist ja geschlossen !!! Trotz Beleuchtung und Reklame war die Auffahrt mit einem dicken Absperrband gesperrt.

Also wieder rein ins Auto. Auf der neuen SLO-Autobahn kamen wir an 2 weiteren Rast-bzw Tankstellenschildern vorbei, allerdings durchgestrichen und nicht bzw noch nicht eröffnet.

Die 3. Chance dann war unsere Letzte.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

13.09.2009 14:40
#48 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Genau, da sind doch noch Grenzkontrollen, oder etwa nicht? Da sollten dann auch Vignettenverkaufshäuschen sein. Aus Ungarn kenne ich es jedenfalls so, das an der Grenzstation Vignetten gekauft werden können.

fraenky Offline



Beiträge: 399

13.09.2009 14:43
#49 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Orebic&Peljesac
Bitte auch lesen:



Das hatte ich gelesen, ich fragte nicht NACH der Grenze sondern AN der Grenze. Immerhin ist das eine EU-Aussengrenze und somit ständig besetzt.
Als ich früher nach HR einreiste gabs da immer Möglichkeiten für Geldwechsel sowie Toiletten. Darum meine Frage, könnte ja sein dass dieses auch bei der Einreise nach SLO gibt und dort irgendwo eine Vignette verkauft wird.

Zagorec Offline



Beiträge: 473

13.09.2009 15:03
#50 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Hallo. Ich bin Freitag aus KRO zurück...mit (am Mi; am Sammerberg gekauften ) Wignjeten durch Österreich und Slowenien...Weil mir mein Kumpel sein Fall erzählt hatt !! Bei der Rückreise aus Kro ( ohnne Wignjette !) musste Er im Slo, (Am allten Übergang, schon fast im Österreich-Spielfeld, Duty Free Schop,) noch 300 Euro berappen !! Muss dazu sagen, er wollte es riskieren...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

13.09.2009 15:12
#51 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

@ fraenky

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 413

13.09.2009 16:21
#52 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von fraenky

Zitat von Orebic&Peljesac
Bitte auch lesen:


Das hatte ich gelesen, ich fragte nicht NACH der Grenze sondern AN der Grenze. Immerhin ist das eine EU-Aussengrenze und somit ständig besetzt.
Als ich früher nach HR einreiste gabs da immer Möglichkeiten für Geldwechsel sowie Toiletten. Darum meine Frage, könnte ja sein dass dieses auch bei der Einreise nach SLO gibt und dort irgendwo eine Vignette verkauft wird.




Genau das meinte ich auch, also ich kaufe meine Vignetten immer gleich an der Grenze oder schon zu Hause bevor ich los fahre, wenn es sie denn zu Hause gibt.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

13.09.2009 17:38
#53 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

In Antwort auf:
Muss dazu sagen, er wollte es riskieren...

Nach all den vielen Informationen über die Vignette, selbst schuld.

Stachi Offline



Beiträge: 102

13.09.2009 20:01
#54 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Was mich nur wundert ist warum an der Grenze keine verkauft wurde, oder habt ihr da nicht geschaut?

Doch doch, klar haben wir geguckt wie blöd. Als wir aus HR raus sind kam nix, Beamte, Ausweiskontrolle und gut. Und bei der Einfahrt in SLO kamen auch die Beamten, Ausweiskontrolle und die Frage, wo wir die Vignette bekämen, die Antwort war "...an der Tankstelle, bitte weiterfahren...". Es war kein Häuschen geöffnet und kein Verkaufsschild weit und breit zu finden. Wir waren ja auch nicht die Einzigen, die die erste Tankstelle anpeilten, die ja leider abgesperrt war. Und das alles war NACH 20h. Blöde...

fraenky Offline



Beiträge: 399

13.09.2009 22:20
#55 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Stachi
Was mich nur wundert ist warum an der Grenze keine verkauft wurde, oder habt ihr da nicht geschaut?
Doch doch, klar haben wir geguckt wie blöd. Als wir aus HR raus sind kam nix, Beamte, Ausweiskontrolle und gut. Und bei der Einfahrt in SLO kamen auch die Beamten, Ausweiskontrolle und die Frage, wo wir die Vignette bekämen, die Antwort war "...an der Tankstelle, bitte weiterfahren...". Es war kein Häuschen geöffnet und kein Verkaufsschild weit und breit zu finden. Wir waren ja auch nicht die Einzigen, die die erste Tankstelle anpeilten, die ja leider abgesperrt war. Und das alles war NACH 20h. Blöde...



Das ist schon eine saublöde Situation. Naja vorwerfen kann man ja den Slowenen nix, da sie ja erst kurz vor Spielberg kontrollierten. Also konnte man definitiv am Rasthof eine kaufen.
Ansonsten würde ich keine Strafe akzeptieren wenn ich keine Chance hätte die Vignette zu kaufen.
Aber hier sollte die DARS schnellstens nachbessern......! Auch die Kroaten sollten diese sture Haltung, "keine Vignette zu verkaufen", schnellstens einstellen. So verliert man ganz schnell Gäste.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

13.09.2009 22:29
#56 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von fraenky
Aber hier sollte die DARS schnellstens nachbessern......! Auch die Kroaten sollten diese sture Haltung, "keine Vignette zu verkaufen", schnellstens einstellen. So verliert man ganz schnell Gäste.

Jetzt wollte ich gerade schon schreiben "dem ist nichts hinzuzufügen".

Aber da sind ja noch die slowenischen 'Transit'-Tankstellen, die bereits um 20 h schließen.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

13.09.2009 23:15
#57 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

In Antwort auf:
Ansonsten würde ich keine Strafe akzeptieren wenn ich keine Chance hätte die Vignette zu kaufen.



Wie heisst es so schön:
Unwissen schützt vor Strafe nicht.

Ebenso Unfähigkeit oder Unwillen.

Ralf Offline



Beiträge: 53

14.09.2009 00:01
#58 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

auch gestern nachmittag wurden bei der Ausreise aus Slo ausnamslos alle Fahrzeuge vor dem Karawankentunnel auf Vignetten überprüft.
Mich hat jedoch gewundert, wie viele hier ohne Vignette waren und rausgewunken wurden.

Wir hatten unsere Vignette direkt an der Grenze von HR nach Slo im Kompass Shop gekauft.

Übrigens die Hinfahrt über Felbertauernstraße (10 EUR), Plöckenpass, Italien (4,50 EUR) und Slowenien ohne Vignette hat mir gut gefallen.
Hatte mein Navi einfach auf Mautstrecken vermeiden eingestellt.

Gruß Ralf

fliieger Offline



Beiträge: 149

14.09.2009 00:26
#59 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Ralf
auch gestern nachmittag wurden bei der Ausreise aus Slo ausnamslos alle Fahrzeuge vor dem Karawankentunnel auf Vignetten überprüft.


Wo genau war die Kontrolle? Vor der Mautstelle? Oder doch vor der Ausfahrt? Der Tunnel ist ja angeblich vignettenfrei wie die Sondermatstrecken in Österreich.

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

14.09.2009 06:34
#60 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von fliieger
Wo genau war die Kontrolle? Vor der Mautstelle? Oder doch vor der Ausfahrt? Der Tunnel ist ja angeblich vignettenfrei wie die Sondermatstrecken in Österreich.

Vignettenfrei ist in nördlicher Richtung lediglich der Karawankentunnel und diese Strecke beginnt erst nach dem Mauthäuschen. Meist wird direkt vor den Mauthäuschen oder gar am Häuschen kontrolliert.

Wer dann noch keine Vignette hat, wird keine Ausrede finden, da auf der A2 mehrere Verkaufsstellen sind, die rund um die Uhr geöffnet sind. Mal abgesehen, dass VOR der Befahrung der SLO Autobahn die Vignette anzubringen ist und nicht erst auf der Autobahn, wie auch in Österreich.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaub in Slowenien - Erste Gedanken
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Esteban290
38 26.06.2016 23:10
von Esteban290 • Zugriffe: 2780
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6690
Fr. 27.5.16 RTL2 11:00 Uhr Family Stories - Sabotage in Tisno (4) / 12:00 Uhr Teil 5
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 21.05.2016 09:52
von beka • Zugriffe: 2810
Weinselig in Jeruzalem / Veranstaltungen und Events in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
3 04.06.2012 18:23
von beka • Zugriffe: 1807
Di. 8.3.16 SWR 14:45 Uhr Mit dem Zug durch... Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
28 09.02.2016 12:21
von beka • Zugriffe: 4849
News aus Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Medo1
425 03.11.2016 16:57
von beka • Zugriffe: 46022
Sa. 18.10.14 alpha 17.30 Uhr - Fernweh: Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
13 18.10.2014 08:24
von beka • Zugriffe: 1776
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor