Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 107 Antworten
und wurde 13.253 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
claudinessurfkiddys Offline



Beiträge: 247

28.09.2009 20:54
#101 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Ich kann das gejammere auch nicht mehr hören.
Für uns Sommerurlauber ,mit dem Hintergedanken uns abzuzocken,
ist die Autobahn bestimmt nicht ausschließlich gebaut.

Klar, haben wir uns auch geärgert für ein paar Kilometer so viel zu löhnen.Inzwischen aber, bekommen wir doch immer mehr für unser Geld ;o)
Die langatmige Strecke durch die vielen Dörfer hat uns mindestens genauso genervt und viel unserer(Urlaubs) Zeit in Anspruch genommen.

canteros Offline



Beiträge: 125

28.09.2009 20:57
#102 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Agieren ist angesagt

Es ist wie Ratibier schreibt, es wird niemand gezwungen die SLO - Autobahn zu benutzen, es steht uns frei nicht nur zu diskutieren und zu reagieren, sondern auch zu agieren
"Freche Storys" gibt aus auch aus anderen Europäischen Staaten - hier dreht es sich im Kreis.

Jeder Leser kann für sich Schlüsse ziehen und entscheiden, da hilft das Gejammere hier nichts.

Ich versuche auch immer, so schnell und günstig von A - B zu kommen aber die Zeiten ändern sich und es lange vorbei für ein paar Meter Autobahn im früheren YU ein paar Dinar zu zahlen.

Frei nach "Jeder ist seines Weges Schmied".

In diesen Sinne.

Gruß Canteros

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

28.09.2009 21:01
#103 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Sorry O&P, Du leidest unter selektiver Wahrnehmung. Du willst hetzen und dabei sind Dir die etlichen Erklärungen, weshalb sich Slowenien für die Vignette entschieden hat und die hier und in zig anderen Threads x-mal erklärt wurden, völlig egal, denn Dir geht es nur um Dich. Dich interessiert es auch nicht wirklich, wieviele das noch blöd finden, so lange es endlich so ist, wie Du es Dir wünscht.

Politik ist kein wünsch Dir was und Politiker keine Weihnachtsmänner. Deshalb besteht kaum bis keine Chance, dass es je so wird, wie Du es Dir wünscht, denn Du bist nicht die Mehrheit, für die Politik in Slowenien gemacht wird.

Kurz gesagt, wie es in HR ist, ist es scheiße. Wie es in Slowenien ist, ist es super. Nicht nur Du kannst egoistisch sein. Doch im Gegensatz zu Dir, gibt es sehr viele in HR, die sich ein slowenisches Autobahnbezahlsystem wünschen würden. Billiger für die meisten in HR Lebenden, keine unnützen Staus an den Bezahlstationen und geringere Unterhaltskosten, weil man die ganzen Kassenleute nicht mehr bräuchte.

Aber völlig wurscht, denn Du bist sowieso beratungsressitent, weshalb ich das auch meinem Kühlschrank erklären könnte und dieser würde vermutlich mehr damit anfangen können als Du.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

28.09.2009 22:21
#104 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

In Antwort auf:
beratungsresistent

Nicht traurig sein. Oft haben selbst ernannte " B E R A T E R " gar keine Chance.

Inzwischen gibt es erfreulicherweise neue positive Berichte von Autobahn-Usern im SLO-Autobahnthread, die Beachtung verdienen.
Wenngleich dort auch wieder... - aber das hatten wir ja schon.

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

29.09.2009 17:08
#105 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

immer wieder lustig hier
Wie war das doch ?
Gab es da nicht die Aussage das die pauschale Maut nur eine Übergangslösung ist und man in nicht als zu ferner Zukunft zur " gerechten " streckenbezogenen Maut zurück kehren will ? Sowas mit GPS SATunterstützung / Abrechnung ?
Ich meine, mal sowas gelesen zu haben ,

gruss Dieter

canteros Offline



Beiträge: 125

29.09.2009 17:13
#106 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Hallo Dieter,

vieles sollte nur eine Übergangslösung sein, auch bei uns, z. Bspl. der Soli usw.

Papier ist geduldig und es soll wie schon erwähnt jeder selbst entscheiden wie er verfährt.

In diesem Sinne

Gruss Canteros

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

29.09.2009 19:17
#107 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

Zitat von Dieter
" gerechten "

Dabei war eher der Wunsch Vater Deines Gedankens, denn das hast Du eingefügt. Gerechter ist es so, wie es jetzt ist, wenn auch nicht für alle, jedoch für die Mehrheit der Autofahrer, die die Autobahnen in Slowenien benutzen.

Die Planung zu einer satellitengestützen Mauterhebung ist in ziemliche Ferne geraten, denn diese Partei ist nicht mehr in der Regierung. Ich bezweifle, dass die jetzige Regierung das wieder aufgreifen wird. Schon damals war äußerste Skepsis angesagt, da sich so ein System nur rechnet, wenn man es ähnlich teuer macht wie die kroatische Autobahn und selbst dann ist es fraglich.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

27.11.2009 10:13
#108 RE: eine freche Story aus Slowenien antworten

>>Diskriminierende Mautregelung muss mit aller Konsequenz bekämpft werden

"Es ist unverständlich, dass die EU-Kommission
laut Meldungen das Vertragsverletzungsverfahren gegen Slowenien
einstellen will", so der Delegationsleiter der SPÖ-EU-Abgeordneten
Jörg Leichtfried am Mittwoch. "Noch immer sind die Maut-Regelungen in
Slowenien diskriminierend für Bürger aus anderen EU-Staaten. Obwohl
Slowenien sich in der Frage der Autobahnmaut kaum bewegt hat, soll
das Land trotz allem weitere Mittel aus dem Kohäsionsfonds für den
Autobahnausbau erhalten. Gibt man jetzt nach, kann es sein, dass auch
andere europäische Staaten nachziehen und diskriminierende Mauten
einführen
", unterstreicht Leichtfried, der Mitglied im
Verkehrsausschuss im Europäischen Parlament ist.
Leichtfried hat sich bereits in der vergangenen Legislaturperiode
für ein faires Mautsystem in Slowenien stark gemacht, es ist
gelungen, die Slowenen zumindest dazu zu bewegen, Kurzzeitvignetten
einzuführen. Der Preis für diese Kurzzeitvignetten sei allerdings
noch immer viel zu hoch, kritisiert der EU-Parlamentarier..."
"Viele Urlauber, die
durch Slowenien weiter in den Süden reisen, haben durch die hohe
Autobahnmaut zusätzliche Belastungen zu tragen. Darüber hinaus sind
die exorbitanten Preise auch für den Tourismus in Slowenien wenig
förderlich", unterstreicht der Verkehrsexperte. "Ich fordere
Verkehrskommissar Tajani daher auf, in der Frage der Mautregelungen
konsequent zu bleiben und nicht leichtfertig nachzugeben. Es muss
unser Ziel bleiben, in Slowenien eine Mautregelung durchzusetzen, die
niemanden benachteiligt", betont Leichtfried abschließend.<<

Quelle: Aussender: SPÖ-Parlamentsklub http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_2...nicht-nachgeben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaub in Slowenien - Erste Gedanken
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Esteban290
38 26.06.2016 23:10
von Esteban290 • Zugriffe: 2784
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1201
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6710
Fr. 27.5.16 RTL2 11:00 Uhr Family Stories - Sabotage in Tisno (4) / 12:00 Uhr Teil 5
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 21.05.2016 09:52
von beka • Zugriffe: 2810
Weinselig in Jeruzalem / Veranstaltungen und Events in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
3 04.06.2012 18:23
von beka • Zugriffe: 1807
Di. 8.3.16 SWR 14:45 Uhr Mit dem Zug durch... Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
28 09.02.2016 12:21
von beka • Zugriffe: 4849
News aus Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Medo1
425 03.11.2016 16:57
von beka • Zugriffe: 46038
Sa. 18.10.14 alpha 17.30 Uhr - Fernweh: Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
13 18.10.2014 08:24
von beka • Zugriffe: 1776
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor