Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 46 Antworten
und wurde 5.301 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

14.03.2010 14:37
So. 2.4.17 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Mazedonien > Wh. Mo. 3.4.17 02:05 Uhr antworten



So, 18.04.2010 NDR 18:00 18:45 Hanseblick - Kroatiens Inselwelten
Di. 20.04.2010 NDR 06:00 Uhr Hanseblick - Kroatiens Inselwelten
So, 27.02.2011 NDR 18:00 18:45 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute
Mo, 28.02.2011 NDR 04:20 05:05 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute
Di, 01.03.2011 NDR 06:00 06:45 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute
So, 15.05.2011 NDR 18:00 18:45 Hanseblick Montenegro Der Zwerg Europas
Di, 17.05.2011 NDR 06:00 06:45 Hanseblick Montenegro Der Zwerg Europas
Sa, 20.08. arte 16:55 17:45 Der Tunnel von Sarajevo
So, 09.10. NDR 18:00 18:45 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien Report/Regionalmagazin
Mo, 10.10. NDR 04:25 05:10 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien Report/Regionalmagazin
Di, 11.10. NDR 06:00 06:45 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien
Do, 24.11.2011 WDR 23:15 Der Tunnel von Sarajevo
Mo 9. 1.2012 1Extra 23:30 Der Tunnel von Sarajevo
Do. 12.01. 1Extra 07:30 Der Tunnel von Sarajevo
Sa. 21.01. 1Extra 18:00 Der Tunnel von Sarajevo
Di. 24.01. 3sat 23:45 Der andere Blick
So, 10.06.2012 Phoenix 23:15 Der Tunnel von Sarajevo
Sa. 18.08.2012 hr 16:30 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
So. 19.08.2012 hr 6:40 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Mo. 20.08.2012 hr 8:30 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Mi. 22.08.2012 tagesschau24 00:00 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Do. 23.08.2012 hr 05:20 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
SO. 9. 9. MDR 23:30 Der Tunnel von Sarajevo
SO 14.10. NDR 18:00 Hanseblick - Dalmatinische Küstengeschichten Von Zadar bis Sibenik
MO 15.10.2012 NDR 01:40 Hanseblick - Dalmatinische Küstengeschichten Von Zadar bis Sibenik
SO 6. 1.2013 NDR 18:00 Hanseblick - Karneval in Kroatien
MO 7. 1.2013 NDR 01:05 Hanseblick - Karneval in Kroatien
DO 10. 1. NDR 06:35 Hanseblick - Karneval in Kroatien
SO 17. 2. NDR 18:00 Hanseblick - Slowenien, Zwischen Piste und Polka
MO 18. 2. NDR 02:15 Hanseblick - Slowenien, Zwischen Piste und Polka
SO 15.12.2013 1Plus 20:15 Ferien im Niemandsland
MO 16.12. 1Plus 13:15 Ferien im Niemandsland
MO 16.12. 1Plus 19:15 Ferien im Niemandsland
DI 24.12. ORF2 23:30 kreuz und quer - Die Weltfrau
SO 16. 3. 14 1plus 20:15 Ferien im Niemandsland
MO 17. 3. 1plus 02:00 Ferien im Niemandsland
MO 17. 3. 1plus 13:15 Ferien im Niemandsland
MO 17. 3. 1plus 19:15 Ferien im Niemandsland
SO 14. 9. NDR 18:00 Hanseblick - Urlaub wo? Im Kosovo!
MO 15. 9. NDR 02:05 Hanseblick - Urlaub wo? Im Kosovo!
So. 12.10. NDR 18:oo Hanseblick - Am Ohridsee in Mazedonien
DI 21.10. arte 02:20 Der Tunnel von Sarajevo
Di 04.11.2014 arte 09:50 Der Tunnel von Sarajevo Dokumentation Deutschland 2009 | arte
MO 2. 2. rbb 15:15 Hanseblick - Karneval in Kroatien
FR 6. 2.2015 3sat 12:00 Uhr Die Weltfrau
So 08. 2.2015 NDR 18:00 Hanseblick, Bulgarien
Mo 08. 2.2015 NDR 1:30 Hanseblick, Bulgarien
MO 23. 2. rbb 15:15 Hanseblick, Slowenien - Zwischen Piste und Polka
So, 19.04.2015 NDR 18:00 Hanseblick - Ljubljana an einem Wochenende
Mo, 20.04.2015 NDR 01:30 Hanseblick - Ljubljana an einem Wochenende
So 03.05. 1Plus 20:15 Ferien im Niemandsland
MO 4. 5. 1Plus 02:00 Ferien im Niemandsland
MO 4. 5. 1Plus 19:15 Ferien im Niemandsland
Mo 13.07.15 rbb 15:15 Ljubljana an einem Wochenende Moderation: Thilo Tautz
Fr, 21.08.15 rbb 15:15 Hanseblick - Urlaub wo? Im Kosovo!
SO 11.10.15 NDR 18:00 Hanseblick - Per Anhalter über den Balkan
MO 12.10. NDR 00:55 Hanseblick - Per Anhalter über den Balkan
SO 2. 4.17 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Mazedonien
Mo 3. 4.17 NDR 02:05 Uhr Hanseblick - Mazedonien



So, 18.04.2010 18:00 18:45 NDR Hanseblick

Kroatiens Inselwelten / Wie die alten Römer - eine Steinmetzschule und ihre Tradition / Fischer und naiver Maler - Vicko Buktenica / Sigi - die Gemeindeschwester auf der Insel / Rettet die Delfine - D

'Hanseblick'-Moderator Jan Hendrik Becker ist an der kroatischen Küste mit ihren vielen Inseln und dem türkisblauen Wasser unterwegs, auf vier der Inseln und in der dalmatinischen Hauptstadt Split mit ihrem 1700 Jahre alten Diokletian-Palast sieht er sich um.

Wie die alten Römer - eine Steinmetzschule und ihre Tradition
Der 'Marmor von Brac' ist seit der Antike ein Markenzeichen der Insel.
Das Reichstagsgebäude in Berlin und das Weiße Haus in Washington wurden damit gebaut. Ein Besuch im Steinbruch und in einer Steinmetzschule.

Fischer und naiver Maler - Vicko Buktenica
Jeden Tag fährt er zum Fischen, leert seine Reusen, denn das ist sein Beruf. Aber kaum hat Vicko seine Fische zu Hause abgeliefert, setzt er sich an die Leinwand und malt mit Ölfarben wunderschöne naive Bilder.

Sigi - die Gemeindeschwester auf der Insel
Die Hamburgerin Sigi lebt seit 15 Jahren auf der Insel Solta. Regelmäßig besucht sie ältere Inselbewohner in abgelegenen Siedlungen, die nicht mehr allein zum Einkaufen und zum Arzt kommen. Eine Rundfahrt mit der munteren Sigi über die Insel zu ihren Schützlingen.

Rettet die Delfine - Delfin-Schutzprogramm
220 Adria-Delfine gibt es noch, die man mit etwas Glück auch beobachten kann. An der Universität in Zagreb haben sich Tierärzte schon seit mehreren Jahren für die Erhaltung der Delfine in einem Schutzprogramm engagiert. Jetzt soll auf der Insel Molat ein Delfin-Schutzzentrum entstehen. Ein gemeinsames Projekt der Gesellschaft für den Schutz der Delfine in Deutschland und ihrer Partnerorganisation in Kroatien.

Wiederholung:
20.04., 06:00, NDR Hanseblick

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

17.04.2010 19:33
#2 RE: So. 18.04.10 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Kroatiens Inselwelten antworten



Wiederholung:
20.04., 06:00, NDR Hanseblick

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

19.02.2011 22:27
#3 RE: So. 27.02.11 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Winter auf dem Balkan, Sarajevo heute antworten


So, 27.02. NDR 18:00 18:45 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute
Mo, 28.02. NDR 04:20 05:05 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute
Di, 01.03. NDR 06:00 06:45 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute


Sarajevo, Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Immer wieder findet sich der Name der Stadt in den Schlagzeilen der Geschichte: 1914 Schauplatz des Attentats auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger, Erzherzog Franz Ferdinand, das zum Ersten Weltkrieg führte. 1984 Austragungsort der Olympischen Winterspiele - mit großem Erfolg für die Sportler der DDR. Katharina Witt und Jens Weißpflog holten hier Gold. Vor gut 15 Jahren in den Nachrichten mit dem letzten Krieg in Europa, drei Jahre Belagerung durch die Serben. Und heute?

Schon die Fahrt vom Flughafen zur Innenstadt ist für Moderator Jan Hendrik Becker ein Streifzug durch die Geschichte: Mit der Straßenbahn geht es durch die Neustadt aus Titos Zeiten, vorbei an den Prachtbauten der k. u. k. Monarchie, hin zur osmanischen Altstadt, der Bascarsija. Drei Volksgruppen und Religionen - die islamischen Bosniaken, die orthodoxen Serben und die katholischen Kroaten, sorgen seit Jahrhunderten für eine bunte, multikulturelle, hochinteressante, aber auch brisante Vielfalt.
Jan Hendrik Becker erkundet nicht nur die Stadt Sarajevo, sondern unternimmt auch Ausflüge in das Wintersportgebiet Bjelasnica und zur herzegowinischen Hauptstadt Mostar mit dem Welterbe der osmanischen Altstadt, die 1993 von den Kroaten komplett zerstört wurde. Die Stadt ist nach wie vor innerlich getrennt, aber die Wunden heilen langsam: Die alte Brücke Stari Most steht wieder, die junge Festivalleiterin Aleksandra betreibt ein Lokal, das allen Volksgruppen offen steht - ein Besuch in Mostar lohnt sich. Wie auch die Wintersportgebiete eine Entdeckung sind. Es gibt weniger Andrang an den Skiliften und moderatere Preise als andernorts.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

27.02.2011 17:26
#4 RE: So. 27.02.11 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Winter auf dem Balkan, Sarajevo heute antworten

in Kürze:


So, 27.02. NDR 18:00 18:45 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute

Wiederholung im Nachtprogramm:
Mo, 28.02. NDR 04:20 05:05 Hanseblick Winter auf dem Balkan Sarajevo heute

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

28.02.2011 21:13
#5 RE: Di. 01.03.11 NDR 06:00 Uhr Hanseblick - Winter auf dem Balkan, Sarajevo heute antworten

die vorläufg letzte Wiederholung!

In dem Beitrag sieht man die alten Olympiastätten, der Tunnel von Sarajewo, und vieles mehr

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

22.04.2011 00:31
#6 RE: So. 15.05.11 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Montenegro Der Zwerg Europas >> Wh. Di. 17.05. 06:00 Uhr antworten

So, 15.05.2011 NDR 18:00 18:45 Hanseblick Montenegro Der Zwerg Europas
Di, 17.05.2011 NDR 06:00 06:45 Hanseblick Montenegro Der Zwerg Europas


NDR, Sonntag, 15.05., 18:00 - 18:45 Uhr
Hanseblick
Montenegro

Der Zwerg Europas


Montenegro - über 2.000 Meter hohe Berge, tiefe Schluchten und eine wunderschöne Adriaküste. Für Wanderer, Biker aber auch Wildwasserfahrer ist dieses Land wie geschaffen. Die Montenegriner sind ein buntes Völkergemisch. Fast ausnahmslos verehren sie ihren König Nikola und sind glücklich über ihre staatliche Unabhängigkeit seit 2006. 'Hanseblick'-Moderator Jan Hendrik Becker ist mit seinem roten Rucksack auf der Suche nach den spektakulärsten Erlebnissen im 'Zwerg Europas'.

Ein Geheimtipp für Sportangler und Wanderer ist der Norden an der Grenze zu Albanien. Hier liegt der jüngste Nationalpark des Landes. Jan Hendrik Becker fährt in den Bergen mit der abenteuerlichsten Eisenbahn Europas über Brücken und durch Tunnel. In der tiefsten Schlucht Europas wagt er sich in eiskaltem Wasser mit einem Floß durch Stromschnellen.

Am größten See des Balkans - dem Skadar-See - trifft der 'Hanseblick'-Moderator den Gastwirt Nenad. 'Bei der letzten Überschwemmung haben hier die Fische zum Fenster hineingeschaut' sagt er mit Augenzwinkern und bietet seine lokalen Spezialitäten an: geräucherten Karpfen und Schafkäse. Im Felsenkloster Ostrog erfahren wir, warum Pilger aller Religionen hier um Heilung bitten.

Immer schon Touristenziel: die Adriaküste - seit Jahren der Stagnation wieder im Kommen. Auf einem alten Militärhafengelände in der Kotorbucht entsteht die größte Marina der Adria mit Liegeplätzen für Segelschiffe bis zu 150 Metern Länge. Eine abwechslungsreiche Küste lädt zum Familien- und Sporturlaub ein. Montenegro - der Zwerg Europas - ein Land mit Riesenpotential.

mehr Info: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

22.07.2011 23:41
#7 RE: Sa. 20.08.11 arte 16:55 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten

arte, Samstag, 20.08., 16:55 - 17:45 Uhr (VPS 16:55)
Erstausstrahlung
Der Tunnel von Sarajevo


Deutschland 2009

Er war nur 90 cm breit, 1,60 m hoch und 800 m lang und rettete doch einer ganzen Stadt das Leben. Zum ersten Mal erzählt ein Dokumentarfilm die Geschichte des geheimen Tunnels von Sarajevo, der am längsten eingekesselten Stadt des 20. Jahrhunderts. Während der Belagerung der Stadt von 1992 bis 1996 wurde dieser schmale Tunnel unter dem Flughafenfeld zur Lebensader für über 300 000 Menschen.

Sarajevo im Mai 1996: Ringsum auf den Bergen stehen die serbischen Truppen mit schwerem Gerät, es gibt keinen Ausweg aus der umringten Stadt: keinen Weg hinaus, keinen Weg hinein. In der Nacht versuchen verzweifelte Menschen, die Landebahn des Flughafens zu überqueren. Sie ist der einzige Verbindungsweg nach draußen. Doch der Flughafen wird von UN-Truppen kontrolliert. Sobald die UNPROFOR-Soldaten Schemen der Flüchtlinge entdecken, tauchen sie die Landebahn mit riesigen Strahlern in gleißendes Licht und geben die Menschen zum Abschuss frei. Die Rettung: ein geheimer Tunnel unter dem Flughafen.

800 Meter müssen überwunden werden, 2.800 Kubikmeter Erde sind allein mit Muskelkraft zu bewegen. Mit einfachsten Mitteln - Schaufel, Spitzhacke und Schubkarre - gelingt es, innerhalb von vier Monaten unbemerkt von der UNPROFOR und den serbischen Belagerern eine Verbindung unter dem Flughafen zur Außenwelt herzustellen.

Durch den schmalen Tunnel kriecht ein Menschenstrom, in beiden Richtungen kommen Lebensmittel, Benzin, Öl, Medikamente und vor allem Waffen in die Stadt. Selbst ein von Deutschland gespendetes Zwölf-Megawatt-Starkstromkabel sowie eine Treibstoffpipeline werden verlegt. Der Tunnel hat das belagerte Sarajevo gerettet.

Der Tunnel von Sarajevo ist eine noch kaum bekannte, einzigartige europäische Begebenheit. Er war während der Belagerung nicht nur der einzig sichere Weg aus der Stadt heraus und hinein, sondern er gab den Menschen vor allem psychologisch Auftrieb. Vor, während und nach dem Tunnelbau entwickelten die Menschen dort eine menschliche Nähe und existentielle Kraft wie nie zuvor oder danach. Der Film erzählt die Tragödien dieser Zeit und lässt gleichzeitig diese Gegenkraft, entstanden in einer schier ausweglosen, eingekesselten Lage, wieder aufleben.

Es ist verwunderlich, dass bis dato kein längerer Dokumentarfilm über diesen Überlebenskampf gedreht worden war, obwohl in den Archiven der Stadt wahre Schätze historischen dokumentarischen Filmmaterials über den Tunnel lagern. Der Grund: Mit dem Tunnel verbinden sich auch unangenehme Wahrheiten wie Korruption und Verrat. Die kontroversen Seiten der menschlichen Natur, wie sie gerade in Kriegen hervorbrechen, greift der Film auf und zeigt, wie die Folgen bis heute die Atmosphäre in der vordergründig blühenden Balkanmetropole prägen.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

06.10.2011 17:28
#8 RE: So. 09.10.11 NDR 18:00 Uhr Hanseblick: Die Party der Trompeten in Serbien antworten


So, 09.10. NDR 18:00 18:45 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien Report/Regionalmagazin
Mo, 10.10. NDR 04:25 05:10 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien Report/Regionalmagazin
Di, 11.10. NDR 06:00 06:45 Hanseblick Die Party der Trompeten in Serbien


Guca ist ein beschaulicher, ruhiger Ort in Serbien mit kaum mehr als 2.000 Einwohnern - unter normalen Umständen. Doch jedes Jahr im August ist es eine Woche lang mit der Ruhe vorbei, dann pilgern mehr als eine halbe Million Menschen zum wildesten Trompetenfest Europas auf den Balkan. Blasorchester treten zum Wettstreit an, es wird getrunken, getanzt, musiziert. Es gibt nicht mehr Tag und Nacht - es gibt nur noch Musik. Ein Ort im Rausch. Roma-Bands schmettern sich die Seele aus dem Leib, serbische Folkloreorchester ziehen mit ohrenbetäubendem Lärm durch die engen Straßen, und aus dem kleinen Guca wird ein Woodstock des Ostens. Eine Frau kann ohne Guca nicht mehr leben: Snezana Knöpffler, 'Schneewittchen' genannt, mit ihrem Ein-Mann-Reisebüro lockt sie Europäer in ihre Heimat - und der Virus Guca steckt an.

'Hanseblick'-Moderator Jan Hendrik Becker will wissen, was den Reiz des Festivals ausmacht, das seit 51 Jahren immer mehr Leute anzieht.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

10.10.2011 19:05
#9 RE: Di. 11.10.11 NDR 06:00 Uhr Hanseblick: Die Party der Trompeten in Serbien antworten

netter Beitrag, u.a. erfährt man auch dass Serbien der grösste Himbeeren-Lieferant für Deutschland ist..

weitere Info zur Sendung: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

23.11.2011 19:43
#10 RE: Do. 24.11.11 WDR 23:15 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten

Do. 24.11.11 WDR 23:15 Uhr Der Tunnel von Sarajevo

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

07.01.2012 10:38
#11 RE: Mo. 09.01.12 1Extra 23:30 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten

weitere Wh.

Mo 9. 1.2012 1Extra 23:30 Der Tunnel von Sarajevo

>>> mehr: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

09.01.2012 20:28
#12 RE: Mo. 09.01.12 1Extra 23:30 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten


Mo 9. 1.2012 1Extra 23:30 Der Tunnel von Sarajevo
Do. 12.01. 1Extra 07:30 Der Tunnel von Sarajevo
Sa. 21.01. 1Extra 18:00 Der Tunnel von Sarajevo
Di. 24.01. 3sat 23:45 Der andere Blick


mehr: http://programm.ard.de/Programm/Sender?s...77322149424#top

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

20.01.2012 20:49
#13 RE: Sa. 21.01.12 1Extra 18:00 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten


Sa. 21.01. 1Extra 18:00 Der Tunnel von Sarajevo
Di. 24.01. 3sat 23:45 Der andere Blick

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

05.06.2012 12:13
#14 RE: So. 10.06.12 Phoenix 23:15 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten

So, 10.06.2012 Phoenix 23:15 Der Tunnel von Sarajevo

Beschreibung, siehe Beitrag #8


Quelle: http://programm.ard.de/Programm/Sender?l...936&first=1#top

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

14.07.2012 14:00
#15 RE: Sa. 18.08.12 hr 16:30 Uhr Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen antworten

Was vom Krieg übrig blieb: Sarajevos Lagerfrauen.
Sarajevos Lagerfrauen Der Hessische Rundfunk feiert ein besonderes Jubiläum - seit 37 Jahren und exakt 1.000 Produktionen gibt es die TV-Sendung "Horizonte". Der hr hat zu diesem besonderen Jubiläum zehn beeindruckende Filmreportagen aus über drei Jahrzehnten ausgewählt, um sie im Sommer-Sonderprogramm noch einmal zu zeigen. - Frühjahr 2002 - noch nach Jahren zittert ihr ganzer Körper, ihre Stimme versagt, wenn sie Menschen in Uniform sieht. Rukiya Dikonya hatte lange Zeit Angst, dass sie wieder in das Lager von Foca verschleppt werden könnte, wo sie mit dreißig anderen bosnischen Frauen über Monate festgehalten und von Soldaten vergewaltigt wurde. Damals, Anfang der 1990er Jahre, zeigte sie einen starken Willen, die Schrecken zu überleben. Doch in den Jahren nach dem Kriegsende 1995 hat sie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verloren. Etwa 20.000 überwiegend bosnische - aber auch kroatische - Frauen wurden während des Bosnienkrieges Opfer systematischer Vergewaltigung durch serbische Soldaten. Eine Welle der Empörung und spontaner Solidarität ging durch Europa, als erste Berichte über Vergewaltigungslager bekannt wurden. Die bosnische Kriegspropaganda vereinnahmte das Schicksal der Lagerfrauen und erklärte sie zu Kriegshelden. Doch niemand interessierte sich für ihr Schicksal. Offiziell herrscht 2002, als der Film gedreht wurde, längst Frieden, das Land ist mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Doch der Kampf ums Überleben hat für die Vergewaltigungsopfer nie aufgehört. Mehr als tausend dieser ehemaligen Lagerfrauen leben in Sarajevo - völlig verarmt unter den schwersten Bedingungen. Sie haben Wohnungen geflüchteter Serben bezogen, die sie bald verlassen müssen. Keine von den Frauen kann sich vorstellen, jemals in ihre alte Heimat zurückzukehren, wo ihre Peiniger auf freiem Fuß sind. Zudem wurden ihre Wohnungen und Häuser dort bis auf die Grundmauern zerstört. Hilfswerke christlicher Kirchen und der übrigen Religionsgruppen bieten den verzweifelten Frauen oft letzte Zuflucht.
Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

17.08.2012 11:29
#16 RE: Sa. 18.08.12 hr 16:30 Uhr Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen antworten

Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen

Frühjahr 2002 - noch nach Jahren zittert ihr ganzer Körper, ihre Stimme versagt, wenn sie Menschen in Uniform sieht. Rukiya Dikonya hatte lange Zeit Angst, dass sie wieder in das Lager von Foca verschleppt werden könnte, wo sie mit dreißig anderen bosnischen Frauen über Monate festgehalten und von Soldaten vergewaltigt wurde.
Damals, Anfang der 1990er Jahre, zeigte sie einen starken Willen, die Schrecken zu überleben. Doch in den Jahren nach dem Kriegsende 1995 hat sie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verloren. Etwa 20.000 überwiegend bosnische - aber auch kroatische - Frauen wurden während des Bosnienkrieges Opfer systematischer Vergewaltigung durch serbische Soldaten. Eine Welle der Empörung und spontaner Solidarität ging durch Europa, als erste Berichte über Vergewaltigungslager bekannt wurden. Die bosnische Kriegspropaganda vereinnahmte das Schicksal der Lagerfrauen und erklärte sie zu Kriegshelden. Doch niemand interessierte sich für ihr Schicksal. Offiziell herrscht 2002, als der Film gedreht wurde, längst Frieden, das Land ist mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Doch der Kampf ums Überleben hat für die Vergewaltigungsopfer nie aufgehört. Mehr als tausend dieser ehemaligen Lagerfrauen leben in Sarajevo - völlig verarmt unter den schwersten Bedingungen. Sie haben Wohnungen geflüchteter Serben bezogen, die sie bald verlassen müssen. Keine von den Frauen kann sich vorstellen, jemals in ihre alte Heimat zurückzukehren, wo ihre Peiniger auf freiem Fuß sind. Zudem wurden ihre Wohnungen und Häuser dort bis auf die Grundmauern zerstört. Hilfswerke christlicher Kirchen und der übrigen Religionsgruppen bieten den verzweifelten Frauen oft letzte Zuflucht. Der Film von 2002 schildert eindringlich das Schicksal von drei Frauen, die den Alptraum in den Lagern überlebt haben und seitdem in Sarajevo um ihre Existenz kämpfen müssen.

Der Hessische Rundfunk feiert ein besonderes Jubiläum - seit 37 Jahren und exakt 1.000 Produktionen gibt es die TV-Sendung "Horizonte". Der hr hat zu diesem besonderen Jubiläum zehn beeindruckende Filmreportagen aus über drei Jahrzehnten ausgewählt, um sie im Sommer-Sonderprogramm noch einmal zu zeigen.

Moderator: Meinhard Schmidt-Degenhard

Quelle:
tvinfo.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

18.08.2012 23:48
#17 RE: So. 19.08.12 hr 6:40 Uhr Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen antworten


So. 19.08.2012 hr 6:40 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Mo. 20.08.2012 hr 8:30 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Mi. 22.08.2012 tagesschau24 00:00 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Do. 23.08.2012 hr 05:20 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

21.08.2012 23:12
#18 RE: Mi. 22.08.12 tagesschau24 00:00 Uhr Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen antworten


Mi. 22.08.2012 tagesschau24 00:00 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
Do. 23.08.2012 hr 05:20 Horizonte: Was vom Krieg übrig blieb, Sarajevos Lagerfrauen
SO. 9. 9. MDR 23:30 Der Tunnel von Sarajevo

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

08.09.2012 21:53
#19 RE: So. 9.9.12 MDR 23:30 Uhr Der Tunnel von Sarajevo antworten

So. 9. 9.12 MDR 23:30 Der Tunnel von Sarajevo

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.221

03.10.2012 10:45
#20 RE: So. 14.10.12 NDR 18:00 Uhr Hanseblick - Dalmatinische Küstengeschichten, Von Zadar bis Sibenik antworten


SO 14.10. NDR 18:00 Hanseblick - Dalmatinische Küstengeschichten Von Zadar bis Sibenik
MO 15.10. NDR 01:40 Hanseblick - Dalmatinische Küstengeschichten Von Zadar bis Sibenik


Tisno auf der Halbinsel Murter. / Im Hafen von Biograd na Moru.


Preko auf der Insel Ugljan. / Badestrand von Biograd na Moru.


In Zadar, dem "Tor nach Dalmatien", beginnt die kroatische Küstenreise von "Hanseblick"-Moderator Jan Hendrik Becker. Er besucht die belebten Touristenzentren Biograd und Vodice mit ihren großen Yachthäfen und landet schließlich in der altehrwürdigen kroatischen Königsstadt Sibenik mit seiner Kathedrale Sveti Jakov, einem weiß-marmornen Weltkulturerbe.

Dort begleitet Becker den fröhlichen Straßenfeger Vlado, ein stadtbekanntes Original.
Auf der langgestreckten Insel Dugi Otok lebt das ganze Jahr über der Leuchtturmwärter Zvonimir Skvorcevic mit seiner Familie. Am Südende wacht die Biologin Milena Ramov im Naturpark Telascica über Flora und Fauna. Im gebirgigen Hinterland lebt der aus Deutschland zurückgekehrte Dennis Matic mit seiner deutschen Frau und dreißig Ziegen und erfreut sich an seinem ebenso bescheidenen wie beschaulichen Leben. Der "Hanseblick" begleitet einen von 300 Berufsfischern aus dem traditionellen Fischerort Kali auf der Insel Ugljan beim morgendlichen Fang. Zum Großeinsatz kommt die fliegende Feuerwehr im heißesten Sommer der vergangenen Jahrzehnte. Aus dem reichhaltigen Angebot für Touristen versucht Jan Hendrik Becker in einer Woche so viel auszuprobieren, wie es seine Zeit erlaubt. Er ist mit Segelyacht und Motorboot unterwegs, versucht sich im Parasailing und als Kajakfahrer. Die dalmatinische Küste ist ein Paradies für Wassersportfreunde und Freizeitskipper.

Moderator: Jan Hendrik Becker

Quelle: tvinfo.de/fernsehprogramm/sendung

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 27.5.17 HRT1 17:40 Uhr Lijepom našom - Đakovo (1/2)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
111 22.05.2017 16:10
von beka • Zugriffe: 28755
Fernsehtipp Italien: Sa. 27.5.17 SWR RP 18:15 Landesart Plus - Bella Italia in Rheinland-Pfalz - Italienische Einwanderer in RP
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
31 20.05.2017 15:57
von beka • Zugriffe: 6534
SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 23.5.17 3sat 01:40 Uhr Slowenien Magazin
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
330 20.05.2017 15:45
von beka • Zugriffe: 72938
TV-Tipp Italien: So. 5.3.17 Bayern 16:45 Uhr Euroblick
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
57 18.01.2017 22:43
von beka • Zugriffe: 10299
Karl May Filme - Do. 25.5.17 ZDF 09:20 Uhr Winnetous Sohn
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
254 01.05.2017 16:05
von beka • Zugriffe: 79846
So. 21.5.17 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati-Magazin für Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 22.5. ORF2 4:35
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von Bertram
247 19.05.2017 18:16
von beka • Zugriffe: 19709
Sa. 24.12.16 3sat 05:25 Uhr Nachbarn: Winterzauber im Herzen Kroatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
63 22.12.2016 22:27
von beka • Zugriffe: 11255
So. 2.4.17 hr 05:55 Uhr Im Herzen des Balkans - Auf der Suche nach dem Luchs
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
55 30.03.2017 16:03
von beka • Zugriffe: 8522
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor