Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 41 Antworten
und wurde 4.741 mal aufgerufen
  
 Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Paula Offline



Beiträge: 14

17.07.2010 19:25
Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Einen schönen guten Abend.
Ich bräuchte mal einige Ratschläge vielleicht erfahrenerer Kroatienurlauber.
Ich hatte im letzten Jahr für diesen Sommer ein Ferienhaus / -wohnung von einem deutschen Vermieter in der Region Bale gebucht.
Die Buchung, bzw. die Komunikation lief über eine deutsche Mailadresse und Überweisung erfolgte auf das deutsche Konto des Vermieters.
Die Ausschreibung lautete "mit Hund", und ich hatte nach einem Telefonat mit der Vermieterin für unsere Paula 5,- Euro pro Tag überwiesen.
In dem Telefonat hatte ich mich auch nach der Einfriedung des Grundstücks erkundigt (wegen Paula), was bejaht wurde, und es der Vermieterin überlassen, welches ihrer Objekte sie für uns am geeignetsten empfand, zu mieten.
Nach Weihnachten zog nun "Hedwig", ein unpraktisches Wiehnachtsgeschenk bei uns ein.
Diesen 2ten Hund teilte ich der Vermieterin in einer Mail mit, mit der Bitte, mich zu kontaktieren, sollte die Mitnahme dieses 2te Hundes nicht erwünscht sein, bzw. wenn für einen 2ten Hund noch weitere Kosten anfallen würden. Es kam keine Reaktion, nur einige Wochen vor Urlaubsbeginn eine Mail mit 2 Bildern des neuen Pools (der wirklich sehr schön war/ist).
Am 3.07.10 kamen wir nun in Krmed (oder wie das heißt) an. Die Anlage war wirklich sehr schön und geplegt, aber ich war doch sehr erstaunt darüber, dass sich alle 4(!) Häuser der Vermieterin innerhalb EINER Einfriedung um dem Pool gruppierten, das hatte ich vor allem nach meinem zusätzlich geführten Telefonat so nicht erwartet! Eine weitere Familie mit drei Kindern aus Sachsen war überaus nett und freundlich und auch durchaus "hundefest". Am darauffolgenden Montag reiste nun aber eine Familie aus Niedersachsen an, und meine erste Freude war schnell dahin, da es nicht nur Hundegegner waren, sondern sie hatten auch noch Angst, und gegen Angst kann man nicht argumentieren.
Wir hielten nun die Hunde zurück, sobald die "gegnerische Partei" sich auf der Anlage befand, aber bei 36 Grad ist doch mal die Tür bei 2 Kindern, die in den Pool wollen auf, und die Hunde dann auch draußen. Wir ärgerten uns schon ein wenig über die Ungeschicklichkeit der Vermieter, zwei so gegensätzliche Parteien zur gleichen Zeit in diese räumlich doch sehr beschränkte Anlage zu buchen.
Und als Krönung trafen dann noch am Donnerstag das Vermieterehepaar ein, die sich intern über die Vermietung der Frau an Leute "mit Hund" selber gar nicht einig waren, und dies erst mal geräuschvoll ausdiskutieren mussten. Meine Mail betreffend des 2ten Hundes wollte die Vermieterin nun auf einmal gar nicht erhalten haben (Das Gegenteil kann ich aber belegen!), die Hunde durften nur noch angeleint aus der Wohnung, unser ältester Sohn wurde verbal vom Vermieter attakiert, als einer der Hunde auf dem Weg zum Tor auf dem Kies des Parkplatzes einen Bach machte, es wurde sich über die "Beseitigung dieser Verschmutzung" unterhalten mit dem Hinweis des Vermieters, er würde schließlich auch nicht in unser Wohnzimmer P.....
Drei Mal wurden wir vom Vermieter auf seine Position als Hausherr hingewiesen, und auf sich daraus für uns ergebende Konsequenzen, - dass er uns sofort nach Belieben der Anlage verweisen und uns vor die Tür setzten könne, da das kroatische Recht auf seier Seite wäre. Ich wurde nach meiner "Denkfähigkeit" befragt und meine "Normalität" wurde in Frage gestellt. Dank meines unnormalen, dickfälligen Verhaltens schlug ich noch eine Rückerstattung von 200,- Euro raus und trat mit meiner 6-köpfigen Familie am Samstag den organisierten Rückzug nach Deutschland an. Das war mir doch lieber, als von einem unberechenbaren Vermieter mit kroatischer Rechtslage nach Belieben mit 2 Kindern vor`s Tor gesetzt zu werden.
Nun meine Frage!!! Kennt sich jemand mit der Rechtslage aus? 200,- Euro sind besser als gar Nichts, aber ich hatte je Woche 490,- Euro bezahlt, Kurtaxe, Vignetten ect. dazu. Ich hätte schon gerne noch was mehr wieder, aber erst in 14 Tagen einen Termin bei meinem Anwalt (Urlaub in Dänemark, der Glückliche...!). Kennt sich jemand mit so einer Sachlage aus? Gerichtsstand, Sachlage, Aussichten ect.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Die Kroaten waren im Übrigen sehr nett und zuvorkommend, auch im Bezug auf unsere Hunde!
Wir durften auf ein Privatgrundstück am Hundestrand, auf dem die Hunde dann mal schön laufen konnten, der Strand war voll so großer, blöder Kiesel, in jedem Restaurant / Konoba wurde unseren Hunden sofort eine 2te Schüssel mit frischem, kühlen Wasser serviert, sie durften mit auf die Boote am Limskifjord und nur Deutsche und Österreicher meinten in Porec und am Strand, dass wir Maulkörbe bräuchten...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

17.07.2010 19:37
#2 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Was stand im Mietvertrag?

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

17.07.2010 19:48
#3 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien - "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

1.
Es war zugesichert

(Zitat) Einfriedung des Grundstücks (Zitat Ende)

War das Grundstück eingefriedet? I.S. konnten Die Hunde entweichen?


2.
War im Angebot des Vermieters auch für andere Interessenten deutlich gemacht, dass dort Haustiere erlaubt waren?

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

17.07.2010 20:47
#4 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien - "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Sofortmaßnahmen (was einem spontan so einfällt):
1. Streitwert ermitteln: zB nicht verbrauchte Tage abzüglich Rückerstattung, zuzüglich "entgangene Urlaubsfreude" (Schadenersatz)
2. von "deutschen Vermieter in der Region Bale gebucht": es gilt mE deutsches Recht, da Vertragsabschluß, -partner und -ort in D, nur Erfüllungsort in HR,
3. alle Korrespondenz (emails etc.) einschl. eigener Antworten sichern und für RA ausdrucken,
4. alle mündl. Aussagen nachträglich für RA schriftlich protokollieren, Zeugen, Fotos etc.
5. Wichtig: Hat ER rausgeworfen oder bist DU gegangen? Zitat: "trat mit meiner 6-köpfigen Familie am Samstag den organisierten Rückzug nach Deutschland an. Das war mir doch lieber, als von einem unberechenbaren Vermieter mit kroatischer Rechtslage nach Belieben mit 2 Kindern vor`s Tor gesetzt zu werden."

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Paula Offline



Beiträge: 14

17.07.2010 20:56
#5 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Hallo und vielen Dank für`s Interesse.
Gemietet wurde ein Ferienhaus / -wohnung in Krmed-T. Nr... zum Preis von 490,- Euro pro Woche für die Dauer von 2 Wochen vom 03.- 17.07.2010.
Für die Mitnahme unserer Paula kamen nochmal 70,- Euro (5,-/Tag) hinzu.
Meine Frage nach der Einfriedung des Grundstücks wurde von der Vermieterin telefonisch bejaht, wobei ich ja die Einfriedung des von uns zu mietenden Objektes meinte, und nicht den Gesamtkomplex, - dass das nach Problemen schreit, ist abzusehen. Ich möchte im Urlaub meine Hunde genau wie zu Hause im Garten laufen lassen können, sonst gehe ich in`s Hotel. Das es hier zu Missverständnissen gekommen ist, ist ärgerlich, aber nicht mehr zu ändern.
Meine Frage ist, kann ein deutscher Vermieter uns in Kroatien unter Berufung auf kroatisches Hausrecht so einfach mit 2 Kindern vor die Tür befördern, obwohl ich in Deutschland gebucht und auf ein deutsches Konto bezahlt habe? Die Kooperation des Vermieters mit einem Reisebüro in Bale erführen wir erst nach unserer Ankunft, da in der Hausmappe des Mietobjektes darauf hingewiesen wurde, dass wir uns dort unverzüglich wegen angeblich verschärfter Kontrollen durch die Behörden anzumelden und unsere Kurtaxe dort zu entrichten hätten.
Eine Kopie des Mietvertrages zwischen dem Vermieter und dem Reisebüro befand sich ebenfalls in der Hausmappe, da wohl deutsche Eigentümer nicht einfach selber in Kroatien vermieten dürfen...?
LG.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

17.07.2010 21:05
#6 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat
die Einfriedung des von uns zu mietenden Objektes meinte.. / Ich möchte im Urlaub...

Dazwischen irgendwo liegt der jur. Anspruch:

Was "gemeint" ist, sollte spätestens im Vertrag konkret werden.

War also für andere Gäste klar ersichtlich, ob dort Hunde (o.ä.) erlaubt sind oder nicht?

Paula Offline



Beiträge: 14

17.07.2010 21:08
#7 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien - "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

und weiter:

Das Objekt / die Objekte habe ich im Internet gefunden. Dort war ganz klar schriftlich fixiert, dass der Vermieter auch an Hundehalter vermietet, allerdings nach Absprache, aber dass ich ja wohl selbstverständlich.

Wir sind selber gegangen.
Der Urlaub unter den beobachtenden Augen des Vermieters war für die Katz, das Niveau der Komunikation von Seitens des Vermieters ließ zu Wünschen übrig. Ich möchte nicht meine Denkfähigkeit oder Normalität diskutieren und in Frage stellen lassen. Ich möchte keine verbalen Atacken gegenüber meinen Kindern und auch keine Androhungen eines Rauswurfes.
Wir vermieten auf unserem Grundstück zu Hause in unseren 4 Häusern seit mehr als 25 Jahren bis zu 7 Wohneinheiten, meine Mieter werden aber ganz anders von uns behandelt! Und mit unserer früheren Haltung von Bulli und Co. gab es sicherlich ganz andere Reibungs- und Überlegungspunkte...

LG.

Paula Offline



Beiträge: 14

17.07.2010 21:13
#8 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Ob ander Interessenten, die vielleicht über Mundpropaganda auf diese wirklich sehr schöne und gepflegte Anlage konkret von Vermieter darauf hingewiesen werden, dass sich dort auch evtl Hunde aufhalten, kann ich doch nicht beantworten. Im Internet ist auf die Vermietung auch an Hundehalter hingewiesen worden (Mit Tier). LG.

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

17.07.2010 21:17
#9 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat von Paula
...Meine Frage ist, kann ein deutscher Vermieter uns in Kroatien unter Berufung auf kroatisches Hausrecht so einfach mit 2 Kindern vor die Tür befördern, obwohl ich in Deutschland gebucht und auf ein deutsches Konto bezahlt habe? Die Kooperation des Vermieters mit einem Reisebüro in Bale erführen wir erst nach unserer Ankunft... Eine Kopie des Mietvertrages zwischen dem Vermieter und dem Reisebüro befand sich ebenfalls in der Hausmappe, ...


Vertragspartner ist der dt. Vermieter und nicht das Reisebüro. Das Hausrecht hat er mE sowohl nach HR- und nach D-REcht, aber:
Dagegen steht der Miet-Vertrag, in dem er ein zeitlich befristetes Wohnrecht (mit Hund) einräumt und insoweit auf das Hausrecht verzichtet.
Den Vertrag kann er nur aus wichtigem Grund (fristlos) kündigen (zB vertragswidriges Verhalten etc.). DAfür trägt er die Beweislast.

In jedem Zivistreit: Wer die Beweislast hat verliert idR den Prozess!

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

17.07.2010 21:29
#10 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat
dass ich ja wohl selbstverständlich

Das ist keineswegs selbstverständlich.
Es wird im Vertrag durch den Passus "soundsoviel Euro für Haustier" (oä.) geregelt.

Betr.:
"Im Internet ist auf die Vermietung auch an Hundehalter hingewiesen worden (Mit Tier)."

Kopieren!
Damit steht m.E. fest, dass sich andere Gäste zu Unrecht (WICHTIGER GRUND entfällt) über die Anwesenheit der Haustiere beklagt haben.
Also: Soweit d'accord mit Slava-de: Anwalt soll prüfen. (Bzw.: Wo ist lt. Vertrag der Gerichtsstand?)

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

17.07.2010 21:31
#11 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat von Paula
...Ich wurde nach meiner "Denkfähigkeit" befragt und meine "Normalität" wurde in Frage gestellt...
...
...Ich möchte nicht meine Denkfähigkeit oder Normalität diskutieren und in Frage stellen lassen...


Na, das ist ja vielleicht auch noch etwas wg Beleidigung zu drin, wenn sich das beweisen lässt (ich meine eine entsprechende Vermieter-Aussage, nicht Dein Zustand )

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Indigo Offline



Beiträge: 6

18.07.2010 12:45
#12 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat von Slava-de
[quote="Paula"]
In jedem Zivistreit: Wer die Beweislast hat verliert idR den Prozess!


Also sorry, aber das ist Quatsch! Ich arbeite bei Gericht und habe genau mit solchen Fällen zu tun. Dafür gibt es Gutachter, Zeugenaussagen usw. Dass man einen Prozess verliert, wenn man etwas NICHT beweisen kann, ist klar, aber wenn eindeutig der Beweis geführt werden kann, dass Hunde auf der Anlage erlaubt sind, sogar dafür bezahlt wird und wegen dem 2. Hund eine Anfrage gemacht wurde, kann klar bewiesen werden, dass die anderen Urlauber mit Hunden in der Anlage rechnen mussten. Zum Gerichtsstand kann ich so leider nichts sagen, aber wenn die Vermieter in Deutschland wohnen u. die Mieter auch, ist der Gerichtsstand normalerweise in Deutschland und zwar am Gerichtsstand des BEKLAGTEN, das wären in diesem fall die VERMIETER.
Ein wichtiger Punkt sind die 200 €, die ihr zurückgezahlt bekommen habt. Daraus könnte man schließen, dass die Sache mit der Rückerstattung abschließend geregelt wurde und keine Ansprüche mehr bestehen. Das wird wohl ein wichtiger Knackpunkt werden! Aber das ist Sache des Rechtsanwalts, das entsprechend zu entkräften und Sache des Richters, wie er das bewertet.
Ich fahre Anfang September zum ersten Mal nach Kroatien, auch mit Hund. Das Grundstück ist 800 qm groß und ganz sicher nicht separat abgetrennt, der Vermieter wohnt im Haus und es gibt wohl noch 3 weitere Mieteinheiten. Ich hoffe sehr, dass mir nicht ähnliches passiert.
LG

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

18.07.2010 13:50
#13 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat von Indigo

Zitat von Slava-de
In jedem Zivistreit: Wer die Beweislast hat verliert idR den Prozess!


Also sorry, aber das ist Quatsch!



OK, Indigo, Du hast recht, soo apodiktisch kann man die Aussage nicht stehen lassen!
Ich wollte damit nur ausdrücken: "Wer die Beweislast hat, trägt das Prozessrisiko."
Wärst Du mit dieser Formulierung einverstanden?

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Paula Offline



Beiträge: 14

18.07.2010 14:54
#14 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Vielen herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten und für die vielen Gedanken, die Ihr Euch alle um mein Problem gemacht habt.
Für mich war es schon mal sehr beruhigend, Eure Aussagen zu diesem Problem zu lesen.
Es geht mir auch nicht darum, mich auf "deibel-komm-raus" zu streiten, oder zu prozessieren, man hat ja auch noch andere Dinge, um die sich gekümmert werden muss, und die letztendlich wichtiger sind. Wir hatten uns halt nur so auf den Urlaub gefreut, der Bulli wurde extra wieder überholt und zum TÜV gebracht und wieder angemeldet(ein bisschen Platz muss sein!), die Kemele untergebracht, für die Pferde ein Sitter gebucht und die ganzen anderen Vorbereitungen.
Mein Mann hat halt nur 2 Wochen im Sommer Urlaub wärend der Betriebsferien des Betriebes und für eine Woche Urlaub hätte ich den ganzen Zauber nach Kroatien nicht veranstaltet, da wären wir dann hier in Deutschland geblieben. Blöd ist auch , dass beide Kinder an ADHS leiden und Medikamente benötigen und ich sie dieses Jahr mit dem Jugendbeauftragten unseres Landkreisen für 14 Tage nach Pula in eine Ferienfreizeit hätte schicken können, der meine beiden Jungs und ihre Probleme auch kennt.
Es besteht bei beiden Kindern nur außerhalb der Schulzeit, also in den Ferien, die Möglichkeit, die Tabletten mal niedrieger zu dosieren, damit sie mehr essen und auch mal wachsen!!! Und mit einer veringerten Dosis sind sie beide schon noch recht auffällig, dass ist nicht jedemanns Sache und mir auch sehr unangenehm, wenn Andere darunter leiden. Also mache ich mir immer genau Pläne: Was,Wann,Wie,Wo. Da ist bei uns mit unserem Geschäft, den Häusern und dem ganzen Viehzeugs eine logistische Herausforderung für mich. Und dann kommt da so`n Lois-de-Funes-Verschnitt und macht einen auf dicken Macker und diskutiert über durch Hundeurin verunreinigten Kies ect. und pöbelt die Kinder an. Da stoße ich an meine Toleranzgrenze.
Dann bin ich doch lieber wieder in mein bekanntes Chaos nach Hause entfleucht.
Nochmals an Alle, die sich für mich Gedanken gemacht haben, meinen hezlichsten Dank !!!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

18.07.2010 15:45
#15 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat
Am darauffolgenden Montag reiste nun aber eine Familie aus Niedersachsen an, und meine erste Freude war schnell dahin, da es nicht nur Hundegegner waren,



Was sind Hundegegner? Leute die keinen Hund haben sind bei Hundebesitzern meist schon Hundegegner oder Hundehasser.

Paula Offline



Beiträge: 14

18.07.2010 18:48
#16 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Es war eine Familie die keinen Hund hat, geschweige den mehrere, die keine Hunde mochte, die Angst vor unseren eindeutig zu großen, und daher potenziel gefährlichen Hunden hatte, und die die Auffassung vertraten, dass Hunde, die das Gewicht und die Größe einer Katze überschreiten, grundsätzlich durch ihre Gefährlichkeit einen Maulkorb tragen müssten.
Ich will hier aber nicht über Hundegegner diskutieren, als ehemalige Halter von Bullterriern, Schutz-/und Polizeihunden, Staffis ect. habe ich inzwischend begriffen, dass es KEIN Argument gibt, dass gegen die durch Bild und Co. geschürte Angst gegenüber größeren Hunden hilft.
Ich rede nicht von einem frohlichen "aber der tut doch gar Nichts, der hört nur nicht..." Was auch noch frech und ignorant wäre!
Ich kann auch Menschen, die Angst vor Hunden haben durchaus verstehen, es gibt Hunde, die sogar mir nicht geheuer sind und Schlangen, Spinnen und Co. brauche ich erst recht nicht und würde solche Tiere auch nicht aus eigenem Antrieb anfassen. Aber wer`s mag... Leben und Leben lassen... LG

Paula Offline



Beiträge: 14

18.07.2010 18:54
#17 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien - "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Das Grunstück war eigefriedet und die Hunde hätten auch nicht entweichen können, da wir sie ja auf der Anlage nach Aufforderung des Vermieterehepaares an der Leine führen sollten, was für mich keinen Urlaub mehr bedeutet, sondern Stress. Es ist doch wohl klar, dass bei 2 Kindern die Haustür nicht immer wieder verschlossen wird und ich habe im Haus auch nicht permanent ein Auge auf die Tiere, ich gehe ja auch mal alleine zum Klo. Wenn meine Hunde nur mit Leine vor die Haustür dürfen, kann ich doch gleich in ein Hotel gehen! LG

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.416

18.07.2010 19:38
#18 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

@ Paula

Um was für Hunde handelt es sich?

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Paula Offline



Beiträge: 14

18.07.2010 20:31
#19 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Paula ist eine Australian-Catle-Dog-Miniatur-Bullterrier-Hündin, 3,5 Jahre alt, 45 cm hoch und 22kg schwer (ich weiß, sie ist zu fett, aber mein Mann auch, und sie hat wirklich IMMER Hunger...). Paula habe ich bei der Vermieterin auch als das angemeldet, was sie ist und was auch im Pass dokumentiert ist. Bei Paula kenne ich auch die Eltern, da gibt`s an den Ahnen nichts zu rütteln!
Hedwig ist optisch eine Boxer-Dalmi-Mix-Hündin (51cm und 29 kg). Das Fleckenfell ist vom Dalmi, die Mutter war eine Boxermixhündin mit Detschnase. Es könnte aber auch eine Am.-Bulldog-Boxer-Mischung gewesen sein. Hedi wurde Sonntag nach Weihnachten abgegeben, sie hatte eine verschleppte Blasenentzündung und war mit der ganzen Strullerei im 2ten Stock recht deplatziert, da sie noch keine Treppen steigen konnte. So`n undichter Köter versaut einem auch glatt die Feiertage, - von wegen niedliches Geschenk... Wir sind die 4ten Besitzer und sie war da grade mal 3 Monate alt!
Jedenfalls hat mir mein Vet.amtsarzt einen Boxer-Dalmi bescheinigt. Und mehr zählt nicht (Labradore haben auch so gefährlich breite Köpfe...).
Beide Hunde sind erzogen (Hedi etwas weniger, leider...), stubenrein, versichert, geimpft, entwurmt ect. und vor allem NICHT BISSIG!!! Und Kinderfest, was bei meinen ADHS-Blagen schon ein Inditz für gute Nerven der Hunde ist!!! LG.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

18.07.2010 20:39
#20 RE: Mit Hund und Kind nach Kroatien, dann "Rauswurf" durch den Vermieter. Thread geschlossen

Zitat
.... und vor allem NICHT BISSIG!!!


Sagt man - bei einem Bullterrier .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
günstiges Ferienhaus für Familie mit Hund+ Kind in Istrien
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Hundefamilie
3 06.06.2011 22:24
von Tipsi • Zugriffe: 613
Hund aus KROATIEN
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Valli1968
2 29.05.2010 22:46
von Vera • Zugriffe: 625
Mit dem Ww und Hund nach Kroatien-Campingplatzsuche
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Thomas Köberl
1 14.01.2009 17:20
von Chris • Zugriffe: 1228
Grosse Hunde in Kroatien
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von dany_mani
83 06.02.2009 10:28
von Thomas+Sabine+Herman • Zugriffe: 7517
mit jungem Hund in Kroatien campen ?
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Janosch
7 16.08.2007 19:30
von Renaterl • Zugriffe: 1517
Urlaub mit Hunden in Kroatien
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von sunnykira2906
9 12.01.2007 12:12
von Kroatien-vir • Zugriffe: 966
Unterkunft für 4 Pers. + 2 Hunde in Kroatien dringend gesucht !
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Resa
8 09.07.2005 07:58
von Jamiro • Zugriffe: 2006
Hund in Kroatien
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Bettina
11 12.08.2003 08:23
von LadyS. • Zugriffe: 1173
Urlaub mit Hund in Kroatien / Hunde
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Kaisen
73 17.10.2005 13:42
von (Gast) • Zugriffe: 26203
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor