Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 1.820 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3
Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.921

20.11.2010 21:57
#21 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat von Eisenerzer


Zitat
im übrigen frage ich mich was die hochgeschätzten türkischen mitbürger mit mir anstellen würden



Du hättest eine Rübe weniger auf der Tasche

Zitat
(nämlich total unangepasst) wie sie es hier bei uns tun und es völlig normal finden


[/quote]

Die nutzen halt die Demokratie in Österreich zu ihrem gunsten.

Die chemischen Reinigungen nehmen jetzt auch Lebensmittel an

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

20.11.2010 22:11
#22 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

"Die nutzen halt die Demokratie in Österreich zu ihrem gunsten."

leider ohne etwas positives dazu beizutragen und genau deshalb wünschen wir sie zum teufel bzw. zurück nach anatolien wo sie besser hinpassen und nur sich selbst auf den wecker gehen.....sofern diese doooofies überhaupt wissen was das bedeutet

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.921

20.11.2010 22:36
#23 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat von eisenerzer
"Die nutzen halt die Demokratie in Österreich zu ihrem gunsten."
leider ohne etwas positives dazu beizutragen und genau deshalb wünschen wir sie zum teufel bzw. zurück nach anatolien wo sie besser hinpassen und nur sich selbst auf den wecker gehen.....sofern diese doooofies überhaupt wissen was das bedeutet



Naja ,das wird etwas schwieriger, die bestehenden Verträge aufzukündigen ,da viele schon AUS-Staatsbürgerschaft besitzen.

Der AUS-Staat sollte über neue Zuwanderungs -Quoten bzw.Richtlinien nachzudenken(siehe Australien,Kanada&CO),um solche Auswüchse zu unterbinden.

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

20.11.2010 22:42
#24 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

zukünftig (ab 2013 wenn ich das richtig verstanden habe) soll es ja eine austriacard ähnlich der greencard (wie in den usa) geben. ob es was nützen wird..... wir werden es sehen

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.921

20.11.2010 22:55
#25 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
ähnlich der greencard





Naja ,hat schon seine positive Seiten

Ab dato werden alle muslime die nach AUS-kommen Vegetarier ,also das selbe im grün



Die chemischen Reinigungen nehmen jetzt auch Lebensmittel an

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

Pretender Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 2.523

20.11.2010 22:58
#26 Deutsche überholen Serben... antworten

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.11.2010 20:33
#27 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
und beim sehen der burka hast du den europark in salzburg vergessen



In Österreich tragen nur rund 100 (!) Leute die Burka.
Solltest du im Europark eine gesichtet haben - was ich stark bezweifle - verbirgt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Touristin aus dem arabischen dahinter.
Ein Gros der Burkaträgerinnen in Ö sind übrigens selbst gebürtige Österreicherinnen, welche zum Islam konvertiert sind und KEINE Türken (um die es hier im Thread ja geht).

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

21.11.2010 21:49
#28 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

doch, doch ich habe im europark sogar mehrmals während der festspielzeit eine burka gesehen. wer sich allerdings dahinter verborgen hat kann ich natürlich nicht sagen, wie den auch

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

22.11.2010 07:34
#29 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
Ein Gros der Burkaträgerinnen in Ö sind übrigens selbst gebürtige Österreicherinnen, welche zum Islam konvertiert sind und KEINE Türken (um die es hier im Thread ja geht).



Der Witz des Tages war das. Und die Türken im 10. Bezirk sind gar keine Türken, das sind alles nur Schauspieler aus Österreich die sich verkleidet haben.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

22.11.2010 08:01
#30 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat

Der Witz des Tages war das. Und die Türken im 10. Bezirk sind gar keine Türken, das sind alles nur Schauspieler aus Österreich die sich verkleidet haben.



Kein Witz!
Wir reden hier von der Burka.
Offenbar kennst du nicht den Unterschied zwischen Kopftuch und Burka, aber warum wundert mich das nicht .
Zum anderen habe ih NIRGENDS (!) behauptet, es handle sich ALLES(das Wort "alles" legst du mir fieserweise in den Mund!) um Österreicher. Seltsame Diskussionstaktik, wie ich finde ...

Es ist Fakt, dass von den rund 100 Burkaträgerinnen, die es in Österreich gibt, die meisten konvertierte Österreicherinnen sind, da Burka sogar in türkischen Kreisen unbeliebt ist und auf Unverständnis stösst. Etwa stand so ein verwirrtes österreichisches burkatragendes Exemplar derzeit in Wien wegen Terrorverdacht vor Gericht und verarschte dieses gehörig:
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/w...e-nichts/397791


Die Zahl von 100 Burkas in Ö entstammt einem Bericht des Innenministeriums.
Ich denke die kennen sich da besser aus als du steirischer Einzelhandelskaufmann.
http://oesterreich.gv.at/site/cob__38167...93/default.aspx

PS: Der von Türkenhassern viel zitierte 10.Bezirk ist gar nicht der Wiener Bezirk mit der höchsten "Türkenrate" :-)
Aber die Strachejünger plappern es ihm halt gerne nach. Fakt .

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.097

22.11.2010 10:26
#31 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat von dino79sbg

Wir reden hier von der Burka.
Offenbar kennst du nicht den Unterschied zwischen Kopftuch und Burka, aber warum wundert mich das nicht .
Zum anderen habe ih NIRGENDS (!) behauptet, es handle sich ALLES(das Wort "alles" legst du mir fieserweise in den Mund!) um Österreicher. Seltsame Diskussionstaktik, wie ich finde ...
Es ist Fakt, dass von den rund 100 Burkaträgerinnen, die es in Österreich gibt, die meisten konvertierte Österreicherinnen sind, da Burka sogar in türkischen Kreisen unbeliebt ist und auf Unverständnis stösst. Etwa stand so ein verwirrtes österreichisches burkatragendes Exemplar derzeit in Wien wegen Terrorverdacht vor Gericht und verarschte dieses gehörig:
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/w...e-nichts/397791
Die Zahl von 100 Burkas in Ö entstammt einem Bericht des Innenministeriums.
Ich denke die kennen sich da besser aus als du steirischer Einzelhandelskaufmann.
http://oesterreich.gv.at/site/cob__38167...93/default.aspx
PS: Der von Türkenhassern viel zitierte 10.Bezirk ist gar nicht der Wiener Bezirk mit der höchsten "Türkenrate" :-)
Aber die Strachejünger plappern es ihm halt gerne nach. Fakt .





Es scheint tatsächlich so zu sein, dass die Begriffe "BURKA" und "NIQAB" durcheinandergebracht werden.

Siehe aus Wikipedia:
"2006 erregte Aufsehen, dass zwei Schülerinnen wegen ihrer Weigerung, auf ihre Verschleierung in der Schule zu verzichten, für zwei Wochen von der Schule (einer Gesamtschule in Bonn) verwiesen wurden. Zuerst nannte der Schulleiter die Gewänder der beiden Schülerinnen Burkas.[4] Einige Tage später korrigierte der Schulleiter die Bezeichnung für die Kleidung; es handele sich dabei um Niqabs."

So trägt auch Mona S., die in Österreich vor Gericht stand, keine Burka, sondern einen Niqab.

Gruß Flipper

Grüße Werner

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

22.11.2010 11:00
#32 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
In Österreich tragen nur rund 100 (!) Leute die Burka.


In Deutschland ist das gesetzlich verboten !

Nicht nur die Burka, sondern auch die Niqab !

Bootfahren in Kroatien

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

22.11.2010 11:17
#33 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
In Deutschland ist das gesetzlich verboten !

Nicht nur die Burka, sondern auch die Niqab !

.

Gruß Fred



seit wann?

welches Gesetz?

-

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

22.11.2010 11:24
#34 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

In Deutschland gibt es ein Gesetz "Vermummungsverbot".

Da es sich beim tragen der Burkas und Niqab in Westeuropa um eine fundamentalistische Demonstration
handelt, fällt das unter o.a. Gesetz.

Ganz abgesehen davon schreibt der Koran nirgends das Tragen solcher Stofffetzen vor !

Bootfahren in Kroatien

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.335

22.11.2010 11:38
#35 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
In Deutschland gibt es ein Gesetz "Vermummungsverbot".



Zitat
Da es sich beim tragen der Burkas und Niqab in Westeuropa um eine fundamentalistische Demonstration
handelt, fällt das unter o.a. Gesetz.



aha, so ist das

erinnert mich irgendwie an einen anderen Thread.....

-

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

22.11.2010 13:39
#36 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Den kann ja keiner ernst nehmen!!!
Der Mann muß scho lang net mehr zu Hause gewesen sein - ansonsten wüsste er von Problemen in seiner Heimat bescheid.
z.B. Verleugnung des Genozid an den Armeniern, Kurden haben noch immer nicht die selben Rechte,... usw.

Ich finde dass ich mich und mein Land, von so einem Überheblichen Störenfried, nicht beleidigen lassen muß.

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

22.11.2010 14:18
#37 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Bzgl. Armenier, hab mir im April die Doku mit anschl. Diskussion darüber auf Phönix angesehn.
Link dazu:
http://www.phoenix.de/content/295227

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.268

22.11.2010 19:12
#38 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
Da es sich beim tragen der Burkas und Niqab in Westeuropa um eine fundamentalistische Demonstration
handelt, fällt das unter o.a. Gesetz.


Das tragen von Burkas ist in Deutschland sehr umstritten und diskutiert, jedoch nicht verboten, wie in anderen Ländern. Lediglich das Autofahren ist damit untersagt....Ich würde dem Verbot zustimmen, da anderen die Vermummung auch untersagt ist.

Pretender Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 2.523

22.11.2010 19:32
#39 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Zitat
Ich würde dem Verbot zustimmen, da anderen die Vermummung auch untersagt ist.



Bei gewissen Frauen würde es mich nicht stören wenn sich die vermummen würden.

herbert Offline



Beiträge: 697

22.11.2010 23:50
#40 RE: Der türkische Botschafter entschuldigt sich antworten

Ich habe keine Probleme mit den Türken
So ganz unrecht hat der Botschafter nicht!!!

Ich habe eher ein Problem mit Staaten die ungefragt in ein Land eimaschieren die Freiheit schenken, deren Rohstoffe plündern, westliche Werte anderen Kulturen aufzwingen möchten.

Gruß Herbert

ein wenig Werbung

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Republka Srpska eröffnet erste Botschaft in Österreich
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Njegos
2 25.03.2012 19:30
von hadedeha • Zugriffe: 773
Sarajevo: Angriff auf US-Botschaft
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Orebic&Peljesac
9 30.10.2011 11:53
von Krcevina • Zugriffe: 653
Situation um kroatische Botschaft in Stuttgart
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Umlas
37 27.07.2011 12:48
von Umlas • Zugriffe: 2893
Vor Josipovic-Besuch: Handgranate vor kroatischer Botschaft entdeckt
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Orebic&Peljesac
1 17.01.2011 18:18
von beka • Zugriffe: 455
Serbischer Präsident entschuldigt sich für Massaker von 1991
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Orebic&Peljesac
50 06.11.2010 21:37
von Vera • Zugriffe: 2037
Montenegro: Polnischer Botschafter beim Bersteigen vom Blitz getroffen
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
0 13.10.2009 19:06
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 461
Deutsche Botschaft Skopje Mazedonien
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von Aachen
6 21.12.2008 17:07
von Vera • Zugriffe: 2251
Serbiens Präsident Tadic entschuldigt sich bei den kroatischen Opfern des Kriegs von 1991 bis 1995
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Orebic&Peljesac
11 26.06.2007 16:01
von Sandra73 • Zugriffe: 1515
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor