Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.007 Antworten
und wurde 73.621 mal aufgerufen
  
 Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 51
ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

28.06.2011 16:18
#141 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Es ist mal wieder Zeit für ein kurzes Update über unsere gegenwärtigen Aktivitäten.
Zunächst zu den Fragen von Jan.

Der im Moment auf unserer (noch alten) Homepage dargestellte Flugplan ist nicht aktuell.
Das wird sich in den nächsten Wochen/Monaten ändern (eine neue Homepage ist in der Arbeit).

Zur Zeit sind wir auf zwei Hubs ausgelegt
Split
Pula

Die Hauptbasis wird Split sein - aber für das nördliche Streckennetz sehen wir Pula als Hub vor.
Flüge wie z.B. Split Ancona sind fest geplant (ganz besonders diese Strecke).
Weitere Flüge zu Destinationen innerhalb Kroatiens, Montenegro und zur Ostküste Italiens sind ebenfalls schon fest in der Planung, aber hier warten wir noch auf die Zustimmung der jeweiligen Regierungen.

Wir werden bescheiden anfangen.

Zunächst wird von Split aus nach

- Hvar
- Korcula
- Lastovo
- Dubrovnik
geflogen.

Von Pula nach

- Rijeka
- Rab
- Zadar
- Mali Losinj

Es wird auch Strecken von einzelnen Destinationen aus geben.

Das Wachstumspotenzial ist enorm und es werden ab dem Start (vermutlich nun ab dem 1.3.2012 - mit einigen Verbindungen schon davor im Dienst) dann ständig neue Destinationen hinzugefügt.

Insgesamt wird es auf den starken Strecken Direktverbindungen geben - aber auch Strecken mit Zwischenlandungen.

Wir freuen uns dass inzwischen die kroatische Regierung dabei ist unsere Lizenzen vorzubereiten und auch die Seaport Locations zu genehmigen - das wird noch ein paar Tage dauern - aber es passiert gerade und ist einer der wenigen letzten Bausteine zu unserem Projekt.
In den vergangenen Wochen gab es sehr viele Gespräche mit der Regierung auf allerhöchstem Niveau und die Regierung steht voll und ganz zu dem Projekt und bemüht sich sehr, schnellst möglich die benötigten Genehmigungen auszustellen.
Wir alle wissen, dass die Mühlen manchmal langsam mahlen - aber seit 4 Wochen hat da jemand von ganz oben den Turbo eingeschaltet.

Rovinj steht auch auf unserer Destinationsliste - nur eben nicht gleich von Anfang an - wir müssen uns erst einmal beweisen - dann kommen die anderen Destinationen Stück für Stück dazu.

Sogar Montenegro ist bereits (auf höchstem Regierungsniveau) im Gespräch - und Slovenien.

Die Ostküste Italiens von Triest bis Bari mit über 6 Destinationen ebenfalls.

Aber zur Zeit müssen wir alle noch etwas Geduld aufbringen, die Beamten in den Ministerien bemühen sich sehr für unser Ziel - aber das dauert eben ein bisschen.

Mehr in Kürze :-)

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.158

28.06.2011 16:23
#142 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Oh Mike, das hört sich so toll an. Ich drücke euch weiter alle Daumen, damit ihr mir einen großen Wunsch erfüllen könnt.
Ich freu mich total.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

freerider13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 228

28.06.2011 20:15
#143 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Servus!

Herzlichen Dank, jetzt ist fast alles klar!
Hört sich wirklich super an.

Eine Frage bleibt aber noch: Die beiden Hubs Pula und Split erhalten doch eine Direktverbindung, oder?
Sonst wären ja Nord und Süd nicht verbunden...

Ich find die Sache Klasse, gerade was auch An- und Abreise per Flugzeug betrifft. Vor allem von München hat man hier schlechte Karten nach Istrien. Günstige Flüge gibt es nur nach Triest oder Dubrovnik, von dort sind Anschlußflüge so teuer und zeitlich schlecht geplant daß sich bereits wieder die Autofahrt lohnt.
Das könnte sich so alles ändern.

Ach ja, noch ne Frage: Wird man an euren Seaports direkt mit dem Boot anlegen können, um Passagiere abzuholen und zu bringen?
Würde alles ja nochmal sehr beschleunigen.

Schöne Grüße,
Jan

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

28.06.2011 21:40
#144 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Selbstverständlich werden die beiden Hubs so schnell wie möglich miteinander verbunden.
Wir wollen zunächst mit 6 Twin Otters den Flugbetrieb aufnehmen.
Sowie - bei Erfolg - mehr Maschinen dazukommen, werden sowohl Pula und Split verbunden, als auch andere Destinationen angeflogen.

Das mit dem Anlegen an die Seaports muss erst in der Praxis erkundet werden.
Im Prinzip soll das möglich sein - ja, sogar gewünscht.
Wir verhandeln zur Zeit bereits mit einem der bekanntesten Yachtvermieter in Kroatien bei dem wir eine Möglichkeit erkunden dass dort in Zukunft Yachten One-Way gemietet werden können.
Sie werden z.B. an dem Seaport in Split übernommen - und in Rijeka abgegeben - und wir fliegen dann die Mietcrew der Yacht mit unserer Goose zurück an ihren Ausgangsort. Alles im Mietpreis der Yacht inbegriffen - oder eben die umgekehrte Strecke: erst fliegen - dann Segeln.
Dazu müssen die (Segel-) Boote auch am Seaport anlegen können.
Wasser-Taxis sollen und können in jedem Fall an- und ablegen.

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

freerider13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 228

28.06.2011 23:16
#145 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Servus!

Prima, danke für die Infos!
Ich bin zwar kein Pilot und bin auch nicht bei einer Airline, durfte aber im Rahmen meines Studiums in die Luftfahrtbranche hineinschnuppern. Im speziellen Fall ging es um wirtschaftlichkeitsanalyse von Flagcarriern im vergleich zu Billigairlines und anderer Konkurenz wie Bahn, Bustransport, etc.
Zentrale Quintessenz: Eine "Hüstel" bekannte Luftfahrtgesellschaft wäre längst nicht so konkurrenzfähig ohne die perfekt aufgestellte Verbindung Ihrer Mainhubs FFM und MUC.

Daher: Verbindet die Früh!
-Des weiteren sag ich dazu jetzt nix mehr, ich kenn den Luftfahrtsektor nicht weiter. Bin da kein Spezialist. Ist nur ein Denkanstoß aus damaligem Wissen.-

Und zum Anlegen: Hört sich gut an. Bedenkt aber bitte ein kleines Ärgernis, das (ausländische) Bootfahrer in HR öfters haben:
Man kommt in einen Hafen. Hier die Charterboote, da die Fähren, dort die Taxis, drüben die gemieteten ACI- Plätze.
Und wo lege ich mal schnell für ne halbe Stunde an?????

Ich persönlich bin fest an Rovinj gebunden, bekomme dort auch oft "kurzfristigen" Besuch von Freunden. Gerne sage ich denen:
"Nimm schnell den Flieger nach Triest oder Dubrovnik oder Split, dann weiter nach Pula, ich hol dich dann ab"

Mit dem Boot ein Katzensprung. Wenn ich aber erst ein Taxiboot holen muss oder mit dem Auto fahren...

Du verstehst sicher. Es wäre sonst wie ein Flughafen, an dem nur Taxis oder Mietwagen an die Terminals fahren würden, der Rest müsste ausserhalb parken nund den Bus nehmen.

Schöne Grüße,
Jan

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

29.06.2011 21:00
#146 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Bester Jan,

vielen Dank für die guten Tips.
Die Wirtschaftlichkeitsanalyse wäre sicherlich eine interessante Lektüre für uns - obwohl wir in keinster Weise "traditionell" aufgestellt sind - wir sehen uns mehr als ein Busunternehmen mit Flügeln und so ist das auch Seitens der kroatischen Regierung erwünscht und gesehen.

Auch werden Nord - und Süd Hubs schnellstens direkt und auch via andere Zwischenstationen verbunden werden.

Mit dem Anlegen von Booten an den Seaports ist das so eine Sache - wir müssen natürlich verhindern dass der Seaport "zugeparkt" wird - klar wollen wir Bootsverkehr haben - schon alleine auch wegen unserer Gastronomie auf den Seaports (Restaurant, Bar und Lounge) - aber gleichzeitig gibt es ja auch zwischen Sonnenaufgang und -untergang den Flugverkehr - da will man keine kreuzende und langsame Boote im Startrun oder im Endanflug erleben. Nicht ganz ungefährlich.
Wir werden sehen wie wir das alles in der Praxis unter einen Hut bekommen .-)

Sicherheit geht unbedingt vor.

Mit ein wenig gegenseitiger Rücksichtsnahme schaffen wir das schon - da bin ich mir sicher.

Es gibt hier im Forum viele Zweifler an dem Projekt - das ist auch mehr als verständlich - aber es wird passieren - sicherlich sind wir ein wenig zu optimisitisch was der Behördenweg anbelangt - aber gerade jetzt werden die so wichtigen Lizenzen in den Ministerien ausgestellt - es geht also jetzt endlich mit grossen Schritten voran. Es wird jedoch alles Gut! Schon bald!

Ausserdem muss ich ja noch mit Fred hier vom Forum die Flasche Wein köpfen, die wir gewettet haben - und ich will einfach dass er zahlt ;-)

Beste Grüße,

Mike

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

freerider13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 228

29.06.2011 23:58
#147 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Servus Mike!

Nun, die Analyse wäre eher nichts für euch: In der ging es konkret darum wie sich ein Flagcarrier gegen die Konkurrenz behaupten kann.
Es kam im Wesentlichen heraus:
1.: Das Hubsystem ist zwar aufwendiger, bringt aber einen Kostenvorteil bei hoher Auslastung.
2.: Das Hubsystem erleichtert die Erstellung von Flugplänen und die Abstimmung von Anschlußflügen enorm - erst Recht wenn das Unternehmen wächst.

Wenn Ihr in Richtung "Busnetz" geht ist daher der Hub so gut wie unerlässlich um Anschlußverbindungen zu planen. Und somit natürlich auch die Verbindung der Hubs. Dadurch erfolgt einfach eine höhere Auslastung. Die Hubs sollten aber auch für mehr Verkehr ausgelegt sein als die Satellites, dies sollte von vornherein geplant sein.

Und mit den Booten: Machs doch einfach wie Häfen, bis 2 Std. is kostenlos, dann zahlen. Oder wie am Flughafen: Gleich Parkschein.

Im insgesammten: Kopf hoch Mike, jedes Projekt beginnt mit einer Vision. Du hast eine, ziehs durch!
Du hast hier die Chance was wirklich großes aufzubauen!

Schöne Grüße und viel Glück,
Jan

MarkusK Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.867

30.06.2011 08:04
#148 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Hallo Jan,

das Problem bei Booten ist nicht das liegen an den Wasserflugzeugbasen (auch wenn da ein Problem entsteht, wenn zu viele Boote da sind und so die abzufertigenden Flugzeuge keinen Platz mehr hätten) sondern eben die Boote, die von und zu den Basen anfahren und dabei eentuell die Starts und Landungen der Flugzeuge behindern/gefährden....!

Grüße

Markus

_____________
Grüße aus Tirol - dem der Alpen - "Robinson-Ferien" Fan

freerider13 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 228

30.06.2011 10:18
#149 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Servus Markus!

Ist schon klar, aber ich denke das könnte man ja durch fixe Einfahrtswege regeln. Auch die Start- und Landezonen werden ja im Vorfeldfestgelegt und werden sicher nicht vogelwild über irgendein Gebiet verstreut.
Gerade wenn ich mir den Hafenbereich von Pula ansehe (ohne zu wissen wieviel "Start- und Landebahn" benötigt wird) ist es sicher nicht möglich den gesamten Schiffsverkehr anzuhalten für einen Start oder eine Landung. Hier muss also mit strenger Verkehrstrennung gearbeitet werden, und dann kann man gleich die Anfahrtswege für Boote mit einplanen.

mE. wird so ein Seaport so und so so viel Interesse erwecken, daß regelmäßig Boote "zu kucken" hinfahren. Dann lieber gleich ordentliche Wege, statt daß die Touris vor den Flugzeugen im Weg umgehen.

Schöne Grüße,
Jan

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

30.08.2011 15:26
#150 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Nach längerer Zeit einmal wieder ein Updte von uns.

Leider können wir den angestrebten Termin für eine Aufnahme der Flüge bis Spätsommer/Herbst 2011 nocht mehr halten.
Die Mühlen der Bürokratie mahlen, trotz wirklich enormer Unterstützung von allerhöchster Stelle, in Deutschland und Kroatien doch
zu langsam.
Ich weiss, wir wurden von vielen Seiten gewarnt - aber was soll man machen - da müssen und werden wir durch kommen.
Keine Frage.

Für alle hier die des Kroatischen mächtig sind ein Artikel aus der gestrigen Zeitung.
Damit sollten auch Zweifler von unserem Projekt informiert sein, dass wir keine Luftnummer hier am aufbauen sind:

http://slobodnadalmacija.hr/Hrvatska/tab...37/Default.aspx

Die Unterstützung erfolgt wirklich an der Allerhöchsten Stelle in beiden Ländern - das hilft enorm die lokalen Schwierigkeiten zu überwinden.

Neuer Termin ist März/April 2012 - leider eine Verzögerung von 6 Monaten - aber wir wollen es ja auch richtig machen.

Beste Grüße an alle die hier lesen.

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

30.08.2011 21:11
#151 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Schade.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

31.08.2011 08:27
#152 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat von ECA-Mike

Die Mühlen der Bürokratie mahlen, trotz wirklich enormer Unterstützung von allerhöchster Stelle, in Deutschland und Kroatien doch
zu langsam.


Der Satz von Klaus-Dieter Martin (ECA-Mike??) kling in meinen Ohren aber nicht so, als würde nur jemand in CRO langsam mahlen,
sondern vielmer so, als wenn die CRO-Regierung die Flüge subventionieren müsste, damit überhaubt geflogen wird und davon hast du uns noch nix erzählt

Zitat von SD
Vjerujemo da će karte biti dostupne njihovu džepu jer bi, uz poticaj države, takav prijevoz bio tek dvostruko skuplji od trajekta, kaže Martin.


Auserdem behaupten böse Zungen in CRO, dass eure Flieger besser in einem Museum aufgehoben wären, als dass man damit Passagiere fliegt

Wenn das so nicht stimmt, dann hat offensichtlich jemand bei ECA die Hausaufgaben vergessen

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

31.08.2011 09:17
#153 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

@ Sockenmann: Für bestimmte Routen werden Subventionen der Regierung erfolgen damit wir diese Destinationen auch anfliegen können - das ist furchtbar normal und bereits geklärt.
Der Author des Artikels hat einzelne Details "leicht interpretiert" dargestellt.
Subventionen sind eine völlig normale Angelegenheit - siehe Ryan Air - andere Destinationen werden von uns auf eigenes (finanzielles) Risiko angeflogen.
Wo ist das Problem?
Natürlich habe ich hier nicht alles Details berichtet wenn noch Verhandlungen laufen - das wäre nicht wirklich professionell. Aber die Subventionen sind bereits zugesagt. Das war falsch wiedergegeben.

Das Alter eines Flugzeuges ist nicht wirklich relevant für den Betrieb - solange es gemäß der Auflagen gewartet wird. Z.B. unsere Goose ist ca. 60 Jahre alt aber ihr Zustand ist so gut wie neu - eben weil sie perfekt gewartet wird.
Die Twin Otters sind ebenfalls keine wirklich neuen Flugzeuge - weil sie lange Zeit nicht mehr produziert wurden - trotzdem werden die Maschinen mit 0 TBO ausgeliefert - das heisst sie sind vom Gebrauchszustand so gut wie neu.
Seit 2009 wird die Twin Otter von der canadischen Firma VIKING neu produziert und wir werden im Laufe der Jahre dann langsam die alten Vögel durch brandneue austauschen.
Es gibt einfach keine geeigneten neuen Maschinen für Wasser-Operations in der Welt. Trotzdem werden unsere Maschinen perfekt gewartet und sicher sein.

Keine Angst, wir machen unsere Hausaufgaben gründlich - deswegen auch hat sich der Start etwas verzögert. Kein Risiko und keine halben Sachen machen - lieber etwas länger brauchen aber dann Richtig.

Aber leider stimmt es, dass die Mühlen in CRO und D etwas langsam mahlen - das berühmte Red tape - jedoch sind wir als Bayern eben auch "Waderlbeisser" da kommen wir schon durch :-)

Beste Grüße,

ECA-Mike (NICHT KD Martin - wir haben schon ein paar mehr Kollegen - er ist nicht alleine)

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

31.08.2011 12:24
#154 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat
European Coastal Airlines - We connect Croatia -



When ??


Zitat
unsere Goose ist ca. 60 Jahre alt aber ihr Zustand ist so gut wie neu - eben weil sie perfekt gewartet wird.


Na, na - das ist jetzt aber heftig übertrieben .......

Bootfahren in Kroatien

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

31.08.2011 14:25
#155 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Ach Fred - gerade Sie als Flieger (?) müssten das doch bestens wissen dass 0 TBO gleichbedeutend
mit so gut wie neu ist.
Auch ein 60 Jahre alter Flieger der gut gewartet ist kann durch eine Vollrestauration ( siehe RedBull DC-6)
so gut wie Neu sein.
Wann? Wie bereits oben erwähnt - wir müssen leider mit März/April 2012 nun planen.

Warum denn immer diese abwertenden Kommentare - ich möchte informieren und offen sein und wirklich keine
abwertenden Fragen mehr beantworten.
Man kann etwas auch schlecht reden.
Ich informiere hier und verteidige uns nicht mehr gegen derartige "Miesmacher Kommentare" - dann ziehe ich mich hier zurück und
höre mit unserer Informationspolitik auf.
Mit freundlichem Gruss.

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

31.08.2011 14:35
#156 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat von ECA-Mike
... - dann ziehe ich mich hier zurück und höre mit unserer Informationspolitik auf.


Untersteh' dich.

Gerade hast du doch geschrieben:

Zitat von ECA-Mike
...jedoch sind wir als Bayern eben auch "Waderlbeisser" da kommen wir schon durch :-)


...und so isses auch. Wir sind die Beisser und doch nicht die Wadeln. Alles klar!!

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

31.08.2011 15:51
#157 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat
Ach Fred - gerade Sie als Flieger (?) müssten das doch bestens wissen dass 0 TBO gleichbedeutend
mit so gut wie neu ist.


Das Fragezeichen darfst Du getrost weglassen.
Eben weil ich weiß was das beudet, habe ich es so formuliert.

Zitat
Man kann etwas auch schlecht reden.


Habe ich doch garnicht !

Ich habe lediglich Deine Darstellung "so gut wie neu" als "heftig übertrieben" dargestellt - und dabei bleibe ich.
Oder willst Du mir etwa weißmachen, das bei diesen "0 TBO's" auch die Zelle und die Flächen sowie
die Ruder und die Beplankung komplett erneuert wurden ?

Man muss ja nicht unbedingt alles glauben was so geschrieben wird ....

Bootfahren in Kroatien

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

04.11.2011 16:43
#158 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat von ECA-Mike
Keine Angst, wir machen unsere Hausaufgaben gründlich - deswegen auch hat sich der Start etwas verzögert.


Wann und wo war denn nun der Start ?
Ich war gerade in Medulin und habe dort über meine Verbindungen mal nachgefragt - leider ist über dieses Projekt
dort überhaupt nichts bekannt.

Bootfahren in Kroatien

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

04.11.2011 17:08
#159 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Zitat von Fred
Wann und wo war denn nun der Start? Ich war gerade in Medulin und habe dort über meine Verbindungen mal nachgefragt - leider ist über dieses Projekt dort überhaupt nichts bekannt.



Zitat von ECA-Mike
Wann? Wie bereits oben erwähnt - wir müssen leider mit März/April 2012 nun planen.

ECA-Mike Offline




Beiträge: 50

04.11.2011 17:41
#160 RE: Inseln sollen mit Wasserflugzeugen angeflogen/verbunden werden antworten

Paulchen hat recht Fred.
An dem Zeitplan hat sich nichts verändert.
Wir sind noch mit der kroatischen Regierung
in Gesprächen und Verhandlungen über die
letzten ausstehenden Lizensen.
Der Zeitplan bleibt aktuell.
Medulin steht auch nicht auf der Liste der Destinationen.
Solange wir nicht alle Lizensen und Genehmigungen
gesichert haben werden auch noch keine Werbekampagne
und Gespräche auf lokaler Ebene geführt.
Das kommt Anfang 2012 - halte die Presse im Auge.
Beste Grüsse.

European Coastal Airlines - We connect Croatia -

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 51
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zu Elafiti Inseln (Lopud, Koločep und Šipan)
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Mauzibauz
7 05.08.2017 11:42
von veli-rat • Zugriffe: 663
Split bis Dubrovnik inkl. Inseln mit dem Mietwagen
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Rian Flo
13 27.09.2015 00:50
von lafat • Zugriffe: 1696
Kroatische Inseln Baukultur über Jahrhunderte
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Kerum
0 05.07.2015 20:33
von Kerum • Zugriffe: 327
Kvarner Bucht,Inseln..........
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von ana4949
1 04.03.2015 00:16
von ana4949 • Zugriffe: 906
Kajaktour - Einkaufen auf Inseln bei Zadar
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Kajaker
44 30.09.2014 23:19
von Kajaker • Zugriffe: 3409
Suche Fewo/Apartment für 2 Personen zwischen Split und Ploce (Inklusive Inseln)
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Patrick86
10 20.05.2014 09:32
von Chris • Zugriffe: 714
Urlaub in Dubrovnik und Inseln?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Ramonanobsi
3 23.04.2014 22:13
von Vera • Zugriffe: 1309
Schiffstour von Dubrovnik zu den Elaphiti Inseln
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von VivaCroatia
0 19.06.2013 14:47
von VivaCroatia • Zugriffe: 603
Wasserflugzeug als Wassertaxi in Kroatien?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von homoheidelbergensis
3 25.08.2010 11:54
von MarkusK • Zugriffe: 1282
Dürfen Mietwagen auf kroatische Inseln?
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von nickyhexe
15 06.02.2014 10:45
von didimon • Zugriffe: 2192
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor