Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 186 Antworten
und wurde 21.991 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

02.02.2012 19:08
#61 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zitat von Pretender
...Fünf geschlagene Jahre hatte ein Freund von meinem Vater warten müssen bis er endlich die Solaranlage aufs Dach schnallen durfte.


Da hat er sich vermutlich "Fünf geschlagene Jahre" das Bakschisch sparen wollen.
Im Grunde muß man froh sein, daß es so etwas wie das Legalisierungsgestz überhaupt gibt, denn es ist mE ein durchaus ernstzunehmender Versuch, die Korruption in diesem Bereich einzuschränken, indem klare rechtliche Grundlagen geschaffen werden.
Vor diesem Hintergrund wird auch verständlich, daß dieses Gesetz bei beteiligten Behörden nicht unbedingt auf Gegenliebe stößt bzw. daß sie es zu unterlaufen versuchen, indem sie dessen Vollzug verzögern.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

bonaca Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.495

02.02.2012 19:32
#62 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

eben....es ist nur ein Versuch....am liebsten wurden es die Leute umsonst haben
http://www.novilist.hr/Vijesti/Gospodars...ije-legaliziran

---------------------------------------
Ili ćemo naći put ili ćemo ga napraviti

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

02.02.2012 19:49
#63 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Nein, umsonst nicht aber zu fairen Preisen/Bedingungen. Wenn ein Bauantrag fast 10 Jahre nicht bearbeitet wird, und man wird jetzt als einer von den Illegalen bezeichnet die erhöhte Beträge entrichten sollen, dann ist man eben erbost. Vorher wurde alles versprochen und nun soll man Strafgebühren zahlen, für etwas was sehr wohl angemeldet war. Nur der Staat kam damals nicht in die Füße und nun will er doppelt Geld kassieren. Jetzt ändert sich auch ständig das Legalisierung Gesetz. Viel früher hieß es alles was auf dem Sat Foto von 2005 zu sehen ist wird legal. Dann später alles bis 200X und nun bis Ende 2011, je nach dem welche Regierung an der Macht ist.Ich hoffe das endlich ein Ende in Sicht ist.
moin, moin
gruß aus dem Norden

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.750

02.02.2012 19:55
#64 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zitat
Wenn ein Bauantrag fast 10 Jahre nicht bearbeitet wird, und man wird jetzt als einer von den Illegalen bezeichnet die erhöhte Beträge entrichten sollen, dann ist man eben erbost.


Ich glaube, Du verdrehst hier etwa !!!
Wenn man ohne Baugenehmigung baut ist das illegal - was ist daran so schwer zu verstehn ??
Wer illegal gebaut hat muss Strafe zahlen - so einfach ist das !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Pretender Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 2.523

02.02.2012 21:08
#65 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zitat
Und was hat das mit dem Thema "Neues Legalisierungsgesetz" zu tun ???



Nur ein kleiner Vorgeschmack in Sachen Behördengänge.
Jetzt kannst du dir ca. ausmalen wie lange es dauert bis du mal zum Spatenstich ansetzen kannst.

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

02.02.2012 22:34
#66 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

ne, ne Fred, du machst es dir zu einfach. ich habe dies schon mal anderweitig erwähnt.Es betrifft natürlich nicht alle Illegalen. Die Gemeinden haben damals(in meinem Baugebiet)allen Bauherren mitgeteilt, das schon angefangen werden darf, und die Baugenehmigungen folgen. Nur dies ist nie geschehen. Und jetzt sollen wir Strafe zahlen? Also Fred, deshalb sehen dies viele anders als wie du. Es gibt nicht nur schwarz weiß.
Gruß Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

02.02.2012 22:45
#67 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zitat von Peter N
...Die Gemeinden haben damals(in meinem Baugebiet)allen Bauherren mitgeteilt, das schon angefangen werden darf, und die Baugenehmigungen folgen. Nur dies ist nie geschehen. Und jetzt sollen wir Strafe zahlen?


Dann wäre zu prüfen, ob es für die damaligen Versprechungen überhaupt eine Rechtsgrundlage gab oder ob diese Zusagen von vornherein erkennbar als illegale Luftschlösser angelegt waren.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

03.02.2012 08:38
#68 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Hallo Slava,
Nein, sind keine Luftschlösser. Dies Baugebiet wurde nach 2006 offiziell dunkelgelb ausgewiesen, also Bauland.(Somit stimmt die Aussage der Gemeinde von 2001) Auch alle Bauten die nach 2006/7 (nach dem neuen Baurecht) beantragt wurden, haben ihre Genehmigungen, da nach dem neuen Baurecht die Behörden die Genehmigungen innerhalb von 3 Monaten bearbeiten müssen.Nur die vor 2005/6 schon fertig waren warten noch heute. Wir haben sogar noch 2007 Strom bekommen und zahlen alle Gemeindeabgaben. Wie geschrieben, es gibt nicht nur schwarz /weiß. Und drum, warum sollen wir jetzt Strafe zahlen. Wofür? Die Behörden weigern sich auch noch immer die Anträge von vor 2005/6 zu bearbeiten,(ich stehe den jedes Jahr auf den Füssen) denn alle wollen lieber die Strafgebühren haben.
Gruß
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

04.02.2012 20:04
#69 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zitat von Peter N
...Dies Baugebiet wurde nach 2006 offiziell dunkelgelb ausgewiesen, also Bauland...
...Auch alle Bauten die nach 2006/7 (nach dem neuen Baurecht) beantragt wurden, haben ihre Genehmigungen,...
...Nur die vor 2005/6 schon fertig waren warten noch heute...


Du beantwortest leider nicht meine Frage:
Auf welcher Rechtsgrundlage haben die Gemeinden (angeblich) "allen Bauherren mitgeteilt, das schon angefangen werden darf" ??
Gibt es dafür einen schriftlichen Bescheid von der Gemeinde, was steht da drin oder ist das nur ein Gerücht der betroffenen Bauherren?

Stattdessen beschreibst Du exakt, warum die Bauten, "die vor 2005/6 schon fertig waren", bis heute illegal sind, weil es erst danach (2006) eine Rechtsgrundlage für Baugenehmigungen gab.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

04.02.2012 23:46
#70 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Hallo Slava,
Im damaligen gültigem Baurecht konnte mit dem Bau angefangen werden,auch wenn die Baugenehmigung noch nicht ausgestellt war. Es mussten halt nur alle Unterlagen eingereicht sein. Dieser Eingang wurde per Stempel und Unterschrift bestätigt.Habe ich noch in meinen Unterlagen. Die Behörde hat auf eine längere Bearbeitungszeit hingewiesen, und ausdrücklich darauf hingewiesen, dass schon angefangen werden kann. Außer diesem Eingangsstempel, nichts schriftliches. (würde aber auch nichts nützen- es wurden damals oft Gefälligkeits- Schreiben ausgestellt und dennoch abgerissen)Und so wurde übrigens ein ganze Dorf gebaut. Ich habe dann 2005 eines dieser Häuser erworben. Zu diesem Zeitpunkt also gelbe Zone (Bauland -nicht erst 2006 sonder 2005) und Bauantrag war vom Vorbesitzer gestellt. Und so ist es noch heute. Warte noch immer die Bearbeitung dieses Antrags. All diese Häuser in dem Dorf wurden auch schon vermessen und ins Kataster eingetragen, da alle Unterlagen richtig und komplett eingereicht.Jetzt hat man uns allen angeboten die Anlagen noch einmal ein zu reichen, aber alles Neu.Neue Statik, neue Zeichnungen und neu Vermessen lassen. Gemäß den Legalisierungs-Gesetz. Da es zu 90 % Kroaten betrifft, können die dies nicht bezahlen. Und ich sehe es nicht ein, da alles bereits bei den Behörden sein 10 Jahren vorhanden ist. Diese Kosten plus die "Erhöhte Baugeb." sind für die Kroaten nicht zu stemmen. Und darum ging es in meinem Beitrag. Warum müssen jetzt zusätzlich Kosten erhoben werden, wenn doch alles schon Eingereicht wurde. Die Anwohner in diesem Dorf sehen es halt so wie viele Andere. Alles nur Geldschneiderei.
Gruß aus dem Norden
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

08.02.2012 18:29
#71 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Eine "Zusage" (vom wem auch immer) ist rechtlich noch keine Baugenehmigung!
Eine "Zusage" (vom wem auch immer) begründet kein Anrecht auf eine Baugenehmigung.
Alle Bauten, die aufgrund einer solchen "Zusage" errichtet wurden, sind illegal (das war und ist auch allen Bauherren bekannt).

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 275

09.02.2012 18:46
#72 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Lieber Peter N,
ich muss Slava-de in allem Recht geben.
Hättest du in D ein Haus gekauft ohne gültige Baugenehmigung nur auf eine mündliche Zusage hin. Auch wenn es ein ausgewiesenes Baugebiet gibt, heiß dass doch noch lange nicht, dass das eingereichte Baugesuch auch genehmigt wird. Auch dass ein Stromversorger ein Grundstück mit Strom versorgt ist doch noch kein Indiz dafür, dass es eine stillschwiegende Baugenehmigung gibt. Auch ein Nichtbauland kann mit Strom versorgt werden. Sowohl in D wie auch in HR.
Mir ist es unverständlich dass man sich in HR auf so ein Abenteuer einläßt, das man in seinem Heimatland niemals eingehen würde. Gerade als Ausländer muss man doch alles doppelt prüfen und sich darüber klar sei dass man, sollte es mal Probleme geben, niemals mit den Einheimischen gleichgestellt wird.

Nur zur Info. Ich weiß wovon ich rede. Habe selbst Immobilienbesitz in HR seit mehr als 10 Jahren!! Ich habe unter den Voraussetzungen gekauft, die ich auch in Deutschland als Grundlage nehmen muss.

Gruß

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

09.02.2012 19:28
#73 RE: neues legalisierungsgesetz antworten

Zum Thema neues Legalisierungsgesetz eine Bemerkung:

Ab Dezember 2011 ist in Kroatien eine neue Regierung an der Macht und die Mehrheiten im Parlament haben sich wesentlich verändert.

Aus diesem Grund ist es nach m.M. nicht ganz ausgeschlossen, dass es bald ein weiteres überarbeitetes Legalisierungsgesetz geben wird.

villa-malu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 216

30.03.2012 22:51
#74  Es wird wohl am 2.04.2012 eine Pressekonferenz geben zu Änderungen beim Legalisierungsgesetz antworten

POZIV NA KONFERENCIJU ZA NOVINARE
MINISTRA IVANA VRDOLJAKA

30.03.2012. - Ministar graditeljstva i prostornoga uređenja gospodin Ivan Vrdoljak održat će konferenciju za novinare u ponedjeljak 2. travnja 2012. u 11 sati na kojoj će predstaviti Nacrt prijedloga izmjena i dopuna Zakona o postupanju s nezakonito izgrađenim zgradama. O predloženim izmjenama Zakona koje bi trebale ubrzati, pojednostaviti i pojeftiniti postupak ozakonjenja uz ministra Ivana Vrdoljaka govorit će zamjenica ministra gospođa Ana Mrak Taritaš i pomoćnik ministra za prostorno uređenje gospodin Danijel Meštrić.

Konferencija za novinare održat će se u zgradi Ministarstva graditeljstva i prostornoga uređenja, Ulica Republike Austrije 20 u velikoj dvorani na 3. katu.

gefunden auf: http://www.mgipu.hr/

MfG
Villa-Malu Ferienwohnung Kroatien Apartmani Mare Pirovac

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

31.03.2012 10:40
#75 RE: Es wird wohl am 2.04.2012 eine Pressekonferenz geben zu Änderungen beim Legalisierungsgesetz antworten

Hier die Google Übersetzung. So wie ich das verstehe, wird hier erst einmal nur der Entwurf über eine Änderungs des "alten" Gesetz vorgestellt. mal sehen was drin steht, und wie lange es dauert bis es Gesetz wird.
Gruß
Peter

Einladung zur Pressekonferenz Minister Ivan Vrdoljak drücken
Minister für Bauwesen und Raumordnung Herr Ivan Vrdoljak wird eine Pressekonferenz am Montag, 2. April 2012. bei 11 Stunden , um den Entwurf von Änderungen auf den Umgang mit illegal errichteten Gebäude zu präsentieren. Die vorgeschlagenen Änderungen, die Beschleunigung, Vereinfachung und Verbilligung sollte den Prozess der Legalisierung von Minister Ivan Vrdoljak wird Stellvertreter des Ministers Frau Ana Mrak Taritaš und Beigeordneter Minister für Planung Herr Daniel Meštrić sprechen.

Die Pressekonferenz findet im Gebäude des Ministeriums für Bauwesen und Raumordnung, Street Republik Österreich 20 in der großen Halle auf dem dritten statt Boden.

Zagreb, 30 März 2012. Das Department of Public Relations

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

Luni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 61

05.04.2012 18:10
#76 Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien antworten

Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien

http://www.anwalt.de/rechtstipps/gesetze...ien_025363.html

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.750

05.04.2012 18:17
#77 RE: Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien antworten

Dein Link scheint inhaltlich nicht mehr aktuell zu sein !
Ich habe heute einen Anruf aus HR bekommen, nachdem das Gesetz verabschiedet sein soll,
aber nicht mit 2, sondern mit 4 Kategorien. Auch sollen nun Bauten die innerhalb der
70m-Zone legalisiert werden können.

Mehr Details kann ich leider nicht bieten.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

villa-malu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 216

07.06.2012 14:28
#78 RE: Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien antworten

VLADA REPUBLIKE HRVATSKE PRIHVATILA NACRT PRIJEDLOGA ZAKONA O POSTUPANJU S NEZAKONITO IZGRAĐENIM ZGRADAMA
siehe: http://www.mgipu.hr/

Hier der Link zum neuen Gesetzentwurf:
http://www.mgipu.hr/doc/Propisi/PZ_nezak...grad_zgrade.pdf

Das Bauministerium hat einen Vorschlag zum neuen Legalisierungsgesetz erarbeitet der am 06.06.2012 von der Regierung angenommen wurde, aber noch vom Parlament verabschiedet muss.

MfG
Villa-Malu Ferienwohnung Kroatien Apartmani Mare Pirovac

JürgenS. Offline



Beiträge: 13

07.06.2012 16:21
#79 RE: Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien antworten

Hallo und vielen Dank für die Neuigkeiten.

Ist leider nur auf Kroatisch. Gibts hierzu auch eine Übersetzung oder kurze Zusammenfassung.
Wo liegen die Unterschiede zum bisherigen Gesetz.
Gelten die Legalisierungsmöglichkeiten nach wie vor nur für dort mit einzigem Wohnsitz lebenden Kroaten?

Danke schon mal im voraus
Gruß Jürgen

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.167

07.06.2012 19:15
#80 RE: Gesetzesvorlage betreffend die Behandlung von Schwarzbau in Kroatien antworten

Hallo,

da es in diesem trööt ja doch mehr Gemeinplätze als Sachdienliches gibt, möchte ich meinen Seim auch mal dazu geben.

Ich selbst habe 1997 ein ca. 200 Jahre altes kamena kuca gekauft, es anschließend modernisiert und bin folglich aller Sorgen ledig - alles legal!

Mein Freund Walter hat 1999 auf Pasman ein Grundstück gekauft, anschließend in Biograd eine Baugenehmigung beantragt, diese nach einem Jahr bekommen, dann gebaut und jetzt sogar eine Bauabnahme/Nutzungsberechtigung erhalten (erst jetzt, weil er nicht wußte, dass man nicht nur eine Baugenehmigung, sondern auch eine Schlußabnahme braucht - alles legal !

Mein Nachbar Kurt hat 2007 ein Grundstück in Kukljica gekauft, eine Baugenehmigung beantragt, sie nach zwei Jahren erhalten, dann gebaut - alles legal!

Und mein verstorbener Freund Gerhard hat 1997 ein Grundstück in Kukljica gekauft und darauf - mit Wissen und Billigung der damaligen Bürgermeisterin - eine Villa am Meer ohne Baugenehmigung errichtet, weil das damals alle so gemacht haben (auch die Bürgermeisterin!) - und jetzt wundern sich seine Erben, dass sie für eine nachträgliche Legalisierung des Schwarzbaus tausende von Euronen Strafe zahlen sollen, wenn sie ihn denn überhaupt legalisiert bekommen. Mich wundert das überhaupt nicht.

Was mich wundert, das ist die Tatsache, dass Schwarzbauten in Kroatien überhaupt nachträglich legalisiert werden können. In jedem halbwegs zivilisierten Land der Welt müssten sie abgerissen werden. Wer ein Haus ohne Genehmigung baut, nur weil ihm irgendein Dorfpolitiker oder Verwaltungsmensch verspricht, das sei schon so in Ordnung und weil er keine Zeit oder Lust hat, auf die Genehmigung zu warten, der ist selbst schuld, wenn ihm jetzt der Bagger vor der Tür steht. So, und jetzt dürft Ihr auf mich einprügeln...

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neues Magazin
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von AlCap
0 19.07.2017 19:30
von AlCap • Zugriffe: 108
Neues Boot aus der Werft "Škver Kuštera" Insel Pašman, Kuster 70
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Ribar
40 16.02.2017 13:10
von Ribar • Zugriffe: 2900
Neues Lesebuch als Mini-Roman
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von d_jazzman
0 01.05.2016 22:16
von d_jazzman • Zugriffe: 318
Neues Angebot bei Krk-Reisen
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Petrina
30 02.04.2015 09:40
von Chris • Zugriffe: 1077
SOLTA Insel Flair..neues Restaurant...2 min.
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von inselurlaub-solta
0 27.02.2015 19:37
von inselurlaub-solta • Zugriffe: 363
Neues aus Rovinj
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von DanielDJ
2 25.06.2014 11:31
von DanielDJ • Zugriffe: 736
Neues und Bekanntes auf Krk 2013-2014
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von Petrina
55 28.05.2014 10:16
von mr.turner • Zugriffe: 10956
Sa. 10.11.12 rbb 04:40 Uhr Im Osten viel Neues
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 07.11.2012 22:16
von beka • Zugriffe: 619
Neues Hotel in Split und Dubrovnik
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Daniel
21 08.01.2007 11:17
von crofan • Zugriffe: 4313
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 22
Xobor Forum Software von Xobor