Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 68 Antworten
und wurde 10.251 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Parabol Offline



Beiträge: 38

07.08.2012 19:44
Ohne Vignette durch Slowenien antworten

Ich suche eine mautfreie Strecke von Triest durch Slovenien nach Pula.

gruss Parabol

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.935

07.08.2012 19:47
#2 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Guck mal hier in Beitrag #8: Vignettenfreie Fahrt durch Slowenien

________________________
Meine Fotogalerie

Degers Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 36

07.08.2012 21:25
#3 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Hätte ich das mal eher gewusst. Lohnt sich das im Endeffekt oder verbrennt man das gesparte Geld in Form von Treibstoff durch anstrengende Straßen oder längere Strecke?

Jaulchen Offline



Beiträge: 9

08.08.2012 12:03
#4 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

So nun ist es bald auch bei uns soweit, nächste Woche geht es zum ersten mal nach Kroatien/Porec. *freu*
Da der Thread gut passt wollte ich fragen ob die Strecke denn noch aktuell ist bzw ob es irgendwelche Stellen gibt an denen
man aufpassen muss? Waren ja sicher schon einige auf der Strecke unterwegs dieses Jahr.
Also ich würde gerne die Strecke fahren wie im Thread "Vignettenfreie Fahrt nach Kroatien durch Slowenien"in Post #4 beschrieben.
Für aktuelle Antworten, Meinungen und Tipps wäre ich sehr dankbar!

Vielen Dank!
MfG
Jaulchen

wrema Offline



Beiträge: 5

16.08.2012 12:37
#5 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Sind nun seit einer Woche zurück aus Kroatien. Es war unser erster Urlaub dort und ich habe auch die im Forum beschriebe mautfreie Strecke durch Österreich über Triest, Slowenien Richtung Rijeka genommen.
Ich muss nun für mich selbst sagen, dass ich diese Strecke nicht mehr fahren werde, da sie einfach zu viel Zeit kostet. Es ist zwar von der Gegend sehr schön jedoch bei einem zusätzlichen Zeitaufwand von mindestens vier bis fünf Stunden nur für denjenigen geeignet, der sich dessen vorher bewusst ist.

Wir werden nächstes Jahr in den sauren Apfel beißen und durch Erwerb der Vignetten für Österreich und Slowenien unseren ganz privaten Beitrag für verarmte Euroländer leisten.

fredinada Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.145

16.08.2012 12:53
#6 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat
jedoch bei einem zusätzlichen Zeitaufwand von mindestens vier bis fünf Stunden

...Das kommt mir ein wenig viel vor...

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

16.08.2012 12:54
#7 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat von wrema im Beitrag #5
...bei einem zusätzlichen Zeitaufwand von mindestens vier bis fünf Stunden...

ach...
Dann mußt Du Dich ja ordentlich verfahren haben, weil Du die Region und den Streckenverlauf nicht kennst.
Zweckmäßigerweise druckt man sich einen neuen + unbekannten Streckenverlauf aus und beschäftigt damit einen aufmerksamen Beifahrer (so man hat), damit man schnell reagieren kann, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

wrema Offline



Beiträge: 5

16.08.2012 13:10
#8 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Auf derart schlaue Kommentare habe ich nur gewartet, die scheint es in diesem Forum ja etliche zu geben, egal was man wann wo schreibt, es weiß immer einer besser.
Wenn du richtig liest so habe ich geschrieben, dass es sich um meine persönliche Meinung / Erfahrung handelt. Des weiteren muss ich festhalten, dass ich meinen Beifahrer/Beifahrerin nicht mit irgendwelchen ausgedruckten Blättern nerven muss, da mein Fahrzeug über ein gutes Navigationsgerät (Kartenstand 2011) verfügt, welches ich vorher mit den hier eingestellten Informationen gefüttert habe und welches mir dann tadellos den eingegeben Weg gezeigt hat.
Ich weiß nicht woher die Information kommt, dass ich mich verfahren habe. Ist mir auf jeden Fall nicht aufgefallen.

Auch sollte man berücksichtigen, dass man in der Regel (und schon gar nicht in der Ferienzeit) alleine auf dieser Strecke unterwegs ist, sondern diese auch von anderen Verkehrsteilnehmern u.a. auch Wohnmobilfahrern genutzt wird. Bekanntlich sind auch die Überholmöglichkeiten auf Passstrecken (Felbertauern- und Plöckenpass) doch sehr überschaubar. Weiterhin durchfährt man in Österreich jedes Kuhdorf (und da gibt es einige von) mit entsprechender Geschwindigkeitbeschränkung.
Die Wegstreckenberechnung / Fahrtzeitberechnung von google-maps, die für beide Strecken nur einen marginalen Unterschied aufweist (ca. eine Stunde), weicht eklatant von den Berechnungen meines Navigationsgerätes ab, denn auch dieses berechnete einen Zeitunterschied von drei Stunden, der sich bei hinzutreten der o.g. Gegebenheiten noch verlängert.
Aber wahrscheinlich ist jetzt mein Navi dran schuld.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

16.08.2012 13:36
#9 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat
Weiterhin durchfährt man in Österreich jedes Kuhdorf (und da gibt es einige von) mit entsprechender Geschwindigkeitbeschränkung.


Zitat
Wir werden nächstes Jahr in den sauren Apfel beißen und durch Erwerb der Vignetten für Österreich und Slowenien unseren ganz privaten Beitrag für verarmte Euroländer leisten.



Ähm, was hast du dir auf einer Alpenüberquerung auf Landstraßen sonst erwartet, außer Kuhdörfer und extremen Zeitverlust ?

Zudem denke ich nicht, dass Ö ein verarmtes Euroland ist ...
Die 8 Euro, die du in Ö für eine 10-Tage-Vignette ausgeben hättest müssen, um die Autobahn benützen zu dürfen, hättest ja durch eine Volltankung (Spritpreis ist ca. 20 Cent pro Liter niedriger als in D) in Ö mehr als locker wieder herinnen gehabt .

leomobil Offline



Beiträge: 19

16.08.2012 14:03
#10 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Âuch Deutschland verarmt zusehends und wenn ich mit dem Wohnmobil LKW-Maut bezahlen soll fahre ich lieber über den gut ausgebauten Felbertauern und genieße die Aussicht, übrigens waren wir im letzten Jahr von München aus gesehen 1 Std. schneller als die PKW auf der Tauernautobahn wo es in der Saison längere Staus gab.
Von spital aus fahren wir durch den Karawankentunnel mit unserer Gobox oder über Lavamünd und Maribor.Schließlich haben wir Urlaub und das Reisen soll doch erholsam sein und keine Raserei!
Allen gut Fahrt
Peter

Jablan Offline



Beiträge: 180

16.08.2012 14:37
#11 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat von wrema im Beitrag #8
Auch sollte man berücksichtigen, dass man in der Regel (und schon gar nicht in der Ferienzeit) alleine auf dieser Strecke unterwegs ist, sondern diese auch von anderen Verkehrsteilnehmern u.a. auch Wohnmobilfahrern genutzt wird.
Zur Untermahlung: seit Slowenien die Vignette eingeführt hat, gibt es am Samstagen in August immer eine durchgehende Stau/Langsam-Fahren zwischen Triest/Trst und der Mautstelle Rupa in Kroatien. In Italien sind in der Nähe von Venezia einige Mautstellen verschwunden, wodurch der Maut-Stau für Triest französische Dimensionen bekommt während der Ferienzeit.

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

16.08.2012 16:05
#12 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat von wrema im Beitrag #8
...Auch sollte man berücksichtigen, dass man in der Regel (und schon gar nicht in der Ferienzeit) alleine auf dieser Strecke unterwegs ist, sondern diese auch von anderen Verkehrsteilnehmern u.a. auch Wohnmobilfahrern genutzt wird. Bekanntlich sind auch die Überholmöglichkeiten auf Passstrecken (Felbertauern- und Plöckenpass) doch sehr überschaubar. Weiterhin durchfährt man in Österreich jedes Kuhdorf (und da gibt es einige von) mit entsprechender Geschwindigkeitbeschränkung.
Die Wegstreckenberechnung / Fahrtzeitberechnung von google-maps, die für beide Strecken nur einen marginalen Unterschied aufweist (ca. eine Stunde), weicht eklatant von den Berechnungen meines Navigationsgerätes ab, denn auch dieses berechnete einen Zeitunterschied von drei Stunden, der sich bei hinzutreten der o.g. Gegebenheiten noch verlängert.
Aber wahrscheinlich ist jetzt mein Navi dran schuld.

Nein, Deine Entäuschung hast Du nur Deiner Naivität zu verdanken.
Die Reisebedingungen zu Haupturlaubszeiten sind auf allen Alternativrouten schlecht und deshalb unkalkulierbar.

1. Die unter google-maps oder vom Navi prognostizierten Fahrzeiten sind Anhaltswerte unter optimalen Bedingungen, die in Hauptverkehrszeiten bzw. Haupturlaubszeiten niemals einzuhalten sind. Aber das weiß doch Jeder.

2. Wer hier detaillierte Streckenempfehlungen abgibt, hat diese selbst meist mehrfach über Jahre (oder gar Jahrzehnte) einschließlich der Alternativstrecken (und nicht nur mit einer Einzelfahrt) getestet.

3. Ein genauer Strecken- und Zeitvergleich wäre nur gleichen standartisierten Bedingungen möglich, zB indem wenn man die verschiedenen Alternativen mit mehreren Fahrzeugen unter gleichen (Urlaubs-)Bedingungen gleichzeitig befahren würde (und nicht nur mit einer Einzelfahrt in der Haupturlaubszeit). Auch das haben wir verschiedendlich gestestet.

Wenn Du nächstes Jahr wieder vignettenpflichtige Autobahn fährst, werden Dir hier viele dankbar sein, denn es ist gar nicht wünschenswert, daß kosten- und zeitsparende Neben- und Schleichwege allzu bekannt werden, weil sie dann ihren zugedachten Zweck nicht mehr erfüllen.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.748

16.08.2012 18:00
#13 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat
Auf derart schlaue Kommentare habe ich nur gewartet, die scheint es in diesem Forum ja etliche zu geben, egal was man wann wo schreibt, es weiß immer einer besser.


Das ist nun mal so, wenn sich geballt Leute treffen die sich eben besser auskennen als Unwissende.


Zitat
Wenn du richtig liest so habe ich geschrieben, dass es sich um meine persönliche Meinung / Erfahrung handelt.


Das muss ja nicht unbedingt richtig bzw. relevant sein ......

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Kati74 Offline



Beiträge: 447

16.08.2012 22:27
#14 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Mich nervt das ewige Angeben mit den Fahrzeiten! Das die Fahrt durch A wenn man ohne Autobahn fährt gute 4-5 Std länger dauert glaube ich schon. Fahrt nur alle drumherum und rühmt euch der schnelleren Fahrzeiten, dann ist die Bahn wenigstens für mich frei!

Cres Fan

cres-fan Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.576

16.08.2012 22:33
#15 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

4, 5 Stunden - das war schon extremes Pech. Wir haben mehrere Routen mehrmals getestet und verlieren maximal ein, zwei Stunden gegenüber einem reibungslosen (aber nicht gewährleisteten) Ablauf via A10.

Mufti Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 16

17.08.2012 15:07
#16 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Hallo

ich kam gestern aus Pula zurück und hab beide Möglichkeiten genutzt - hinzus Vignetenfrei (Österreich Slowenien), heimwärts mit - und beides war unspektakulär.
Halt immer den gelben Zeichen gefolgt und so lange im Kreisel gedreht bis die Ortschaft in gelb kam. Einmal bin ich halt der Herde hinterher gefahren, als ich den Überblick verloren hatte und das ging auch.. .
Wobei ich bei der Anreise eine Zwischenübernachtung gemacht und sonntags gefahren bin. Heimwärts durch an einem Stück.
Selbst Muggia durchfahren - es ging, Kober heimwärts kurze Wartezeit 10 Minuten, dafür war Salzburg und München zu...

Gruß

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.748

17.08.2012 18:56
#17 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat
Selbst Muggia durchfahren - es ging


Aber wer fährt dennschon über Muccia .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Absanger Offline



Beiträge: 9

17.08.2012 23:43
#18 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Hallo,

@wrema,die Strecke is nix für Leute die so schnell wie möglich am Ziel sein wollen. Wer gern Auto fährt, Zeit hat und ein Paar schöne Pässe und Alpentäler sehen will, der sollte diese Route unbedingt mal fahren.
Übrigens, ich bin diese Strecke von Starigrad/Paklenica aus bis zu mir nach Hause(Südthüringen) in 12h30min gefahren. Das war aber Nachts, und absolut überhauptnix los.

Grüße, Micha

remy Offline




Beiträge: 55

18.08.2012 09:32
#19 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat von Parabol im Beitrag #1
Ich suche eine mautfreie Strecke von Triest durch Slovenien nach Pula.

gruss Parabol


Hallo Parabol,

mich würde jetzt mal interessieren, ob die Beiträge und die darin enthaltenen Bemühungen Dir seit dem 7. August zu helfen, fruchtbar waren

Eine Resonanz hilft oftmals vielen weiter

Schöne Grüße, Remy

VTEC 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 51

18.08.2012 10:50
#20 RE: ohne Vignette durch Slovenien antworten

Zitat von wrema im Beitrag #8
Weiterhin durchfährt man in Österreich jedes Kuhdorf (und da gibt es einige von) mit entsprechender Geschwindigkeitbeschränkung.



Also mir gefallen unsere Kuhdörfer! Aber für so einen Bausparer wie Dich wäre es
am besten, wenn Du zu Hause bleibst! Da die Urlaubsreise schon an der Vignette
scheitert.

Grüsse aus Kärnten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ohne Vignette durch Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von rtw-traveller
30 19.08.2012 15:58
von Slava-de • Zugriffe: 11799
Wieder neu: Vignette Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mroli
42 11.04.2014 09:30
von Peljeschatz • Zugriffe: 8387
ohne Vignette durch Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von haiflosse
7 04.08.2014 00:23
von timotimor • Zugriffe: 10756
Slowenien ohne Vignette?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Kroatenparadise
14 20.09.2010 13:21
von fredinada • Zugriffe: 1358
Vignette Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von asdcf
5 04.07.2010 09:46
von Rascala-FM16 • Zugriffe: 1483
Wie komme ich ohne Vignette durch SLO
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Frawi
7 31.08.2009 21:55
von Sandra73 • Zugriffe: 1506
Autobahnvignette / Vignette Slowenien wo in Deutschland kaufen? Immer aktuell!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Plasticjunkee
21 05.07.2010 14:35
von Steffen59 • Zugriffe: 28945
Durchfahrt durch Slowenien ohne Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rogoznica
44 23.07.2009 12:12
von zeljo69 • Zugriffe: 16947
Anreise nach Sibenik, ohne Vignette durch Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Filius43
2 22.09.2008 12:02
von bodok • Zugriffe: 742
Verkaufstellen Vignette Slowenien von Venedig kommend
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von keckeis
2 03.07.2008 16:07
von keckeis • Zugriffe: 957
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor