Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 44 Antworten
und wurde 2.809 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

08.09.2012 10:59
Bargeldverbot antworten

Geldkrieg in Italien, Bargeldverbot über 50 Euro ab 2013
alles: http://qpress.de/2012/09/07/geldkrieg-it...0-euro-ab-2013/

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.797

08.09.2012 11:15
#2 RE: Bargeldverbot antworten

Ist doch nichts neues, guckst du

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...bgeschafft.html

in Italien gab es schon eine gewisse Einschränkung, und uns wird ähnliches blühen, und solche Meldungen stammen nicht nur vom Kopp-Verlag.

--

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

08.09.2012 11:31
#3 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von bigger im Beitrag #2
...und solche Meldungen stammen nicht nur vom Kopp-Verlag.--

Stimmt!
Hier noch ein netter Link dazu mit sehr schönen Kommentaren: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

08.09.2012 12:48
#4 RE: Bargeldverbot antworten

Ich frage mich wo das Problem ist. Habe mal eine Zeit lang in Frankreich gearbeitet und dort wird auch so ziemlich alles bargeldlos bezahlt. Nach ein paar Tagen hatte ich mich daran gewöhnt und seitdem schätze ich die bargeldlose Zahlung.
Für Beträge über 50€ kenne ich das gar nicht mehr anders. Tankstellen und auch Lokalitäten, die keine Karte akzeptieren werden von mir gemieden.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.989

08.09.2012 13:03
#5 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von bigger im Beitrag #
in Italien gab es schon eine gewisse Einschränkung, und uns wird ähnliches blühen, und solche Meldungen stammen nicht nur vom Kopp-Verlag. --



Haha, wie zahlen dann diejenigen die keine Kreditkarte bekommen.

Wenn man seinen Urlaub in Südtirol nur noch mit Karte zahlen kann dann fährt man halt nicht mehr hin.

Die Banken verdienen an den Gebühren, das ist der Grund für solchen Blödsinn.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.532

08.09.2012 13:06
#6 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von cabrio im Beitrag #



Haha, wie zahlen dann diejenigen die keine Kreditkarte bekommen.



Immerhin hat ja noch jeder ne Kontokarte seiner Bank...und wer kein Konto hat, wird wohl auch kaum einen Urlaub in Italien in Erwägung ziehen.

________________________
Meine Fotogalerie

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

08.09.2012 13:16
#7 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat
Geldkrieg in Italien, Bargeldverbot über 50 Euro ab 2013

Das Ende des Tourismus in Italien.....

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

08.09.2012 16:07
#8 RE: Bargeldverbot antworten

Ich drehe jetzt schon durch, wenn nix voran geht, weil irgendwelche Retardis denken, es wäre modern die Minibeträge an der Kasse mit der Karte zu bezahlen
und wozu soll das Ganze gut sein?

Nur damit die Schweinepriester das Volk total kontrolieren können?
Dann können sie uns auch gleich die Ketten anlegen, wie damals den Sklaven

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.739

08.09.2012 16:12
#9 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #
Dann können sie uns auch gleich die Ketten anlegen, wie damals den Sklaven

Wohnst jetzt seit neustem bei den schw.... Italianos oder warum regst dich auf? Hat dir das im August so gut gefallen die warme Art von denen das gleich deine Koffer gepackt hast und ab auf die andere Seite der Adria

-----------------------
http://zrce-bay.com

Jablan Offline



Beiträge: 180

08.09.2012 16:12
#10 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Frank2 im Beitrag #
Ich frage mich wo das Problem ist.
Das Problem ist dass man eingeschränkt wird in seine Möglichkeiten.
- Wenn man alles über eine Karte zahlst, hinterlasst man spüren, eine willkommmene Hilfe bei der Fahndungsarbeiten der Polizei. Die Behörden drängen sich schrittweise weiter auf in deinem Privatleben.
- Für eine Internationale Banküberweisung sind die Gebühren doch ziemlich hoch, machmal lohnt es sich mit Bargeld unterwegs zu sein. (Ich bin wirklich froh wenn HR EU-mitglied ist und endlich die IBAN-Überweisungen zum Normaltarif absenken.)

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

08.09.2012 16:16
#11 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat
Wohnst jetzt seit neustem bei den schw.... Italianos oder warum regst dich auf?


Das ist doch nur der Anfang
Schon sehr bald wird irgendein A-Loch im stande sein, per Knopfdruck zu entscheiden, ob du was zum Essen bekommst oder doch nicht

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

08.09.2012 18:15
#12 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Jablan im Beitrag #
Zitat von Frank2 im Beitrag #
Ich frage mich wo das Problem ist.
Das Problem ist dass man eingeschränkt wird in seine Möglichkeiten.
- Wenn man alles über eine Karte zahlst, hinterlasst man spüren, eine willkommmene Hilfe bei der Fahndungsarbeiten der Polizei. Die Behörden drängen sich schrittweise weiter auf in deinem Privatleben.
- Für eine Internationale Banküberweisung sind die Gebühren doch ziemlich hoch, machmal lohnt es sich mit Bargeld unterwegs zu sein. (Ich bin wirklich froh wenn HR EU-mitglied ist und endlich die IBAN-Überweisungen zum Normaltarif absenken.)


Ja das hab ich doch total vergessen. IBAN kostet innerhalb der EU gar nix. Noch ein Grund mehr, sich auf die EU in Kroatien zu freuen.
Fahndungsarbeiten Polizei...Behörden drängen in Privatleben...?! Leute, begeht keine Straftaten, dann passiert Euch auch nichts. Ist doch ganz einfach. Und ich hab so das Gefühl, daß es Euch am liebsten wäre, wenn man am Auto kein Nummernschild befestigen müßte...
Zitat von Sockenmann im Beitrag #
Ich drehe jetzt schon durch, wenn nix voran geht, weil irgendwelche Retardis denken, es wäre modern die Minibeträge an der Kasse mit der Karte zu bezahlen


Hab ich eben erst wieder gemacht. 6,47€ bei REWE. Das mache ich um genau solche Typen wie Dich zu ärgern...

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.797

08.09.2012 18:21
#13 RE: Bargeldverbot antworten

Sollte das elektronische Bezahlsystem im Einzelhandel zur Pflicht werden, werden Alte verhungern, denn die lernen es nimmer.
Und die Kassen müssen radikal verändert werden, beim gegenwärtigen System (PIN, Unterschrift) ist der Zeitaufwand mindestens doppelt
so hoch wie bei Barzahlung. Das kann mir niemand widerlegen, ich erlebe es mehrmals wöchentlich.
Ein Problem sehe ich noch : Es wird (nicht wenige) Menschen geben, denen der Überblick über ihre Ausgaben verloren gehen wird,
ein schneller Schritt in die Schulden (siehe Kroatien).

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.323

08.09.2012 21:41
#14 RE: Bargeldverbot antworten

Ich bin etwas altmodisch und reise noch mit Bargeld....bisher waren alle Gastronomen oder Kaufleute in vielen von mir bereisten Ländern hocherfreut über meinen Hang zur Barzahlung. gerade bei kleineren Beträgen schmälert die Kartenzahlung doch erheblich den Gewinn. Bei Kreditkarten kehrt sich die Sache bei kleinen Beträgen sogar fast zum Minusgeschäft. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in einem Land, egal wo, die Zahlung mit der landesüblichen Währung in der Höhe des Betrages reglementiert wird....

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

09.09.2012 00:21
#15 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von bigger im Beitrag #
Sollte das elektronische Bezahlsystem im Einzelhandel zur Pflicht werden, werden Alte verhungern


Darum gehts ja - ein paar Rentner weniger und die Sozialkassen können endlich aufatmen...
Zitat von bigger im Beitrag #

Und die Kassen müssen radikal verändert werden, beim gegenwärtigen System (PIN, Unterschrift) ist der Zeitaufwand mindestens doppelt
so hoch wie bei Barzahlung. Das kann mir niemand widerlegen, ich erlebe es mehrmals wöchentlich.



Also es gibt zwei Systeme: entweder PIN oder Unterschrift. PIN geht sehr schnell. Geheimnummer wird eingegeben und sofort wird die Quittung ausgedruckt. Das geht schneller als die Barzahlung mit der Rückgabe vom Wechselgeld usw.
Nervig ist höchstens die Unterschriftsvariante, wenn diese auch noch überprüft wird, der Personalausweis verlangt wird usw.

Zitat von bigger im Beitrag #


Ein Problem sehe ich noch : Es wird (nicht wenige) Menschen geben, denen der Überblick über ihre Ausgaben verloren gehen wird,
ein schneller Schritt in die Schulden (siehe Kroatien).




Nun, da muß Dir recht geben. Viele Amerikaner sind deshalb auch verschuldet. Rechnen sollte man können.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.532

09.09.2012 00:28
#16 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Frank2 im Beitrag #
Zitat von bigger im Beitrag #
Sollte das elektronische Bezahlsystem im Einzelhandel zur Pflicht werden, werden Alte verhungern


Darum gehts ja - ein paar Rentner weniger und die Sozialkassen können endlich aufatmen...

Das ist jetzt nicht lustig, ironisch gemeint oder nicht!

________________________
Meine Fotogalerie

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

09.09.2012 00:44
#17 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Vera im Beitrag #
Zitat von Frank2 im Beitrag #
Zitat von bigger im Beitrag #
Sollte das elektronische Bezahlsystem im Einzelhandel zur Pflicht werden, werden Alte verhungern


Darum gehts ja - ein paar Rentner weniger und die Sozialkassen können endlich aufatmen...

Das ist jetzt nicht lustig, ironisch gemeint oder nicht!



Also ich halte mich hier auch an dieses ungeschriebene Gesetz wonach Beiträge, die mit einem oder womöglich mehreren entsprechenden Smilies versehen sind, nicht so ganz ernst gemeint sind...

Kata2306 Offline




Beiträge: 93

09.09.2012 00:51
#18 RE: Bargeldverbot antworten

ohne Worte

Kata G.

Frank2 Offline



Beiträge: 2.107

09.09.2012 00:58
#19 RE: Bargeldverbot antworten

Die Alten müssen ja auch nicht verhungern. Sie können zu Mc Donalds gehen - da kann man bestimmt noch lange bar bezahlen

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

09.09.2012 01:02
#20 RE: Bargeldverbot antworten

Zitat von Frank2 im Beitrag #

Hab ich eben erst wieder gemacht. 6,47€ bei REWE. Das mache ich um genau solche Typen wie Dich zu ärgern...

Du warst ja vermutlich auch ein Flaschenkind, sofern wundert mich das nicht
aber alle anderen können gar nicht so behindert sein, um es nicht zu checken, dass das ein direkter Weg in die Diktatur und/oder in die Sklaverei ist

Ein paar Auserwählten dürfen das Digitalgeld aus der Luft fabrizieren, was sie uns dann vermutlich auch noch als ökologisch nachhaltig verkaufen werden, weil kein Papier mehr bedruckt werden soll und somit kein Baum mehr sterben muss und alle Flaschenkinder dieser Welt werden jubeln und gar nicht begreifen, dass sie dafür reale Werte und Leistung abliefern müssen, obwohl die anderen überhaupt nix geleistet haben und obendrauf auch noch die Macht besitzen, jeden einzelnen per Knopfdruck auszuknipsen, wann und wo immer sie wollen

Was würdest du Träumer denn machen, wenn dir jemand dein Plastik einfach sperrt, nur weil dich jemand gemobbt hat oder dein Geschreibsel in Foren den Bossen nicht gefällt, so dass du dir dann noch nicht mal ein Brötchen kaufen kannst, geschweige dir das Bier holen, welches dein Leben so offensichtlich bestimmt??

Naja, man konnte die Bettlerei auch gleich mit reformieren und aus der Fußgänger Zone vor die Supermärkte verlegen, nur darfst du dann nicht mehr nach dem Euro fragen, sondern gleich – haste ne Flasche Bier für mich – sagen, aber das wirst du noch lernen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor