Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 19 Antworten
und wurde 1.899 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 16:21
9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 1

Freitag Abend, es dämmerte gerade, machten wir uns mit unserem vollgepacktem Auto auf den Weg nach Kroatien. Zum Abschluss der diesjährigen Zeltsaison sollte es noch einmal in wärmere Gefilde gehen, um Abschied vom Sommer nehmen zu können.
Wir fuhren die ganze Nacht durch, über Maribor durch das schlafende Slowenien, an Zagreb vorbei und bei Karlovac die Autobahn verlassend durch schlafende Dörfer durch das kroatische Hinterland. Fast kam man sich schon vor wie ein heimlicher Eindringling, aber als wir 6:00 Uhr an unserem Ziel waren, Kroatien langsam den neuen Tag begrüßte, verflog das Gefühl wieder rasch.
7:00 Uhr öffnete der Campingplatz und im taunassen Gras stellten wir flott unser Zelt auf. 8:30 Uhr waren wir am Tickethäuschen der Plitvitzer Seen. Noch lag das Tal im Schatten, als wir als einzigste Touristen den Weg am Eingang 1 zum Großen Wasserfall hinunter schritten. Am Großen Wasserfall selbst hatte sich allerdings schon eine japanische Reisegruppe eingefunden, so dass wir nach einem kurzen Photostop die Plitvitzer Seen auf möglichst einsamen Wegen erkundeten.
Der Herbst hatte schon deutliche Spuren gezeichnet und in der Morgenfrische liefen wir an bunten Hängen und im Wasser schwimmenden bunten Blättern vorbei. Am großen See fielen die Sonnenstrahlen bereits auf das Wasser und die bunten Berge und wir glitten auf dem Boot über den stillen See und ließen uns wärmen. An den oberen Seen verzierten Pilze die Wegesränder, das nun im Sonnenschein liegende Tal eröffnete wunderbare Blicke auf die gitzernden Wasserfälle, umrandet von goldenem Laub. Gegen Mittag erreichte das Thermometer 25°C und wir verkürzten die Hosen und holten die Sandalen aus dem Rucksack. Es war wunderschön! Den gesamten Tag verbrachten wir im NP, erst, als es allmählich wieder dunkel wurde, verließen wir den für meine Begriffe schönsten Flecken Erde, den es gibt. Wir aßen eine hervorragende Pizza in der Nähe unseres Campingplatzes und fielen dann rechtschaffend müde in unsere Schlafsäcke.











Wer noch mehr Bilder sehen will, findet sie unter Plitvitzer Seen im Oktober

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 16:45
#2 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 2

Am nächsten Morgen packten wir bereits wieder unser Zelt zusammen und machten uns auf zu unserer nächsten Station: Es ging auf die Insel Pag. Die Fahrt durch die bunte, sonnenbeschienene Herbstlandschaft war ein Erlebnis! Dennoch war die Morgenkühle noch deutlich spürbar. Als wir vor Maslenica auf der Autobahn das Velebit - Gebirge hinab fuhren, dem Meer entgegen, kletterten die Temperaturen minutenweise hinauf. Noch vor dem Mittag über 25°C - ja, das waren Temperaturen zum Wohlfühlen!
Als wir uns Pag näherten, wurde die Landschaft immer karger. Die Adria war spiegelglatt, das Velebit - Gebirge erhob sich im Hintergrund - es war ein traumhafter Moment, als wir über die Pager Brücke fuhren.
Wir fuhren weiter zu unserem Campingplatz, stellten unser großes Zelt auf und richteten uns gemütlich ein. Dann badeten wir am menschenleeren Strand im - zugegebenermaßen bereits sehr frischen - Meer, bis die Sonne unterging. Wir aßen überraschend hervorragend im Restaurant des Campingplatzes und genossen bei einem Glas Wein die Ruhe und das Geräusch des Meeres vor unserem Zelt.







ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 17:05
#3 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 3

Am nächsten Tag wollten wir erst einmal die Insel erkunden. Dazu fuhren wir zunächst in den Norden, um bis zur nördlichsten Spitze nach Lun zu gelangen. Bei Lun erkundeten wir den hübschen kleinen Hafen, gingen noch ein wenig am Strand entlang und genossen die Ruhe. Da es ansonsten jedoch völlig wie ausgestorben war, machten wir uns bald wieder auf den Weg zurück nach Pag - Stadt.
In Pag - Stadt spazierten wir am Hafen entlang und irrten durch die engen Gassen. Hier war geringfügig mehr Leben und sogar ein paar Geschäfte hatten auf! In einem Café an der Brücke machten wir es uns gemütlich, mussten dann aber bald wieder "fliehen", da es durch die Sonne und den reflektierenden hellen Stein einfach zu heiß wurde!
Wir fuhren dann noch zum Veliko Blato und weiter nach Povljana, bestaunten die vielen Schafe auf den kargen Steinfeldern und kehrten dann zu unserem Zelt zurück und gingen baden. Ein entspannender Tag ging zu Ende.







maritime Offline



Beiträge: 4

26.11.2012 17:07
#4 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Toller Reisebericht und schöne Bilder!!!

Danke

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 17:12
#5 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Danke, Danke ... aber es geht ja noch weiter! Aber alles schaffe ich wohl nicht an einem Tag, bitte um Geduld.

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.840

26.11.2012 17:32
#6 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Sehr schöne Berichte und wenn man die Bilder sieht passt
dein Nick(Ruhesucher)perfekt.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 17:39
#7 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 4

Am kommenden Tag machten wir einen Ausflug auf's Festland. Bereits vor drei Jahren wollte ich im Sommerurlaub Nin besuchen, was ich aber nicht schaffte. Das wollten wir nun nachholen.
Das Städtchen Nin gefiel uns mit dem kulturellen Erbe sehr gut, war aber sehr schnell erkundet. Deswegen fuhren wir mittags auf die Insel Vir auf der Suche nach einem Badestrand (und um uns selbst davon zu überzeugen, wie Vir nun wirklich ist). Nach einem erfolglosen Suchen nach einem idyllischen Strand und sehr genervt durch Baustellen und das verwirrende Suchen eines Weges durch das Straßenlabyrinth dieser noch furchtbareren Insel, als ich je aus den Erzählungen für möglich gehalten habe (man möge mir mein vernichtendes Urteil verzeihen), gingen wir in Zaton baden und machten uns, nun erfrischt, auf den Weg nach Zadar. Da wir Zadar schon aus dem letzten Urlaub kannten, bummelten wir gemütlich durch die Gassen, erklommen den Kirchturm Sv. Donat, bekamen Fernweh beim Anblick der ganzen Fähren und gingen zum Trost hervorragend Fisch essen. Währenddessen ging die Sonne unter und wir spazierten zum Verdauen noch einmal über die beleuchtete Promenade und durch die lichtdurchfluteten Gassen. Zadar bei Nacht wollte ich schon immer mal erleben! Schön war's!









ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

26.11.2012 17:46
#8 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Danke, kastela! Nach Kroatien im Oktober würde ich auch jederzeit wieder machen! Da kann man wirklich Ruhe finden! Alles wirkte irgendwie entspannter und wir kamen auch viel besser mit den Kroaten ins Gespräch.

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

26.11.2012 17:47
#9 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Zitat
Nach einem erfolglosen Suchen nach einem idyllischen Strand und sehr genervt durch Baustellen und das verwirrende Suchen eines Weges durch das Straßenlabyrinth dieser noch furchtbareren Insel, als ich je aus den Erzählungen für möglich gehalten habe


Die Badestrände sind auch nicht im Ort Vir selbst, sondern schon ein wenig weiter auf der Insel. Die Wege dort hin sind nur Schotterstrassen und nicht asphaltiert.
In der Nachsaison ist auf Vir immer eine Baustelle an der Anderen, dass ist nichts Neues. Aber wenn man etwas länger auf der Insel verweilt findet man alles was man braucht, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist.

Hrvatska je lijepa

Luftfee Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 740

27.11.2012 07:01
#10 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Hallo Ruhesucher,
danke für diesen schönen Bericht und die herrlichen Fotos.
Ich bekomm schon wieder Sehnsucht nach Kroatien, wenn ich das alles sehe
Bin schon gespannt auf die Fortsetzung, die hoffentlich noch kommt

Mediterraneo2 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 270

27.11.2012 09:00
#11 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Plitvice sind die besten in dieser Zeit des Jahres.

[img][/img]

https://www.rabholidays.com/ - Ferienwohnungen auf der Insel Rab

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.445

27.11.2012 18:59
#12 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Bis hierhin auch von mir danke für diesen schönen Einblick in eure Reise vom Oktober , erstaunlich auch solche Temperaturen noch um diese Zeit.

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

27.11.2012 19:23
#13 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 5

Am nächsten Tag stand der Paklenica Nationalpark auf dem Plan. Nachdem und Wandern im Sommer in Kroatien bislang einfach zu heiß war, wollten wir die angenehmen Oktober - Temperaturen nutzen, um auch mal auf Schusters Rappen Kroatien zu erkunden.

Blick auf beide Schluchten:



Da es unser erster Besuch im Paklenica NP war, besuchten wir natürlich erst einmal die Große Schlucht und folgtem dem Hauptweg. Erstaunlich viele Kletterer waren unterwegs, aber in der Schlucht selbst waren wir fast alleine. Am Eingang wurden wir informiert, dass diesen Tag die Höhle Manite peci geöffnet hatte und so nahmen wir als erstes den schmalen Pfad nach oben. Hier waren wir sehr froh darüber, dass es Oktober war! Zwar schob sich die Sonne gerade erst über die Gipfel, dennoch war es in Verbindung mit der Steilheit des Weges schon ordentlich warm!
An der Höhle erwischten wir den letzten Einlass des Tages und waren erstaunt, was für eine wunderschöne und große Höhle hier verborgen war!







ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

27.11.2012 19:25
#14 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Ziel des Tages war Dom Paklenica, was wir gegen 15:00 Uhr des Tages erreichten. Noch drei Stunden bis Sonnenuntergang. Einfach auf dem Hauptweg zurück zu gehen, war uns zu langweilig, so dass wir einen "Schlenker" an der - Richtung Meer gehend - linken Schluchtseite wählten, vorbei am Veliki kuk Richtung Mala Mocila. Das bedeutete nur weitere 200 Höhenmeter hochwärts und wieder abwärts und versprach zumindest den Ansatz einer Rundwanderung. Also machten wir uns auf dem "Trampelpfad" hinauf in die Berge, genossen den Blick über die Berge und dem Talschluss und die absolute Einsamkeit (kein anderer Wanderer verirrte sich hier her). Wir hatten Dom Paklenica etwa 1 Stunde hinter uns gelassen, der Pfad wand sich gerade in einer Linkskurve, rechts fiel der Hang steil hinab, rechts steil hinauf, die trockenen Blätter an den dürren Bäumen wisperten in der leichten Brise, die Sonne wärmte uns, als wir plötzlich ein Rumoren / Rumpeln / Getrampel hörten. Wir waren gerade auf dem schmalen Pfad stehen geblieben, konnten noch gar nicht bewusst einordnen, was das für ein Geräusch war, als plötzlich hinter der Kurve im vollen Galopp eine Gemse uns auf dem Pfad entgegenrannte und, als sie uns erblickte, etwa 4 - 5 m vor uns abrupt abbremste, dass der Staub nur so stob, und den Hang rechts hinunter sprang. Dicht gefolgt rannte ein Braunbär der Gemse den Hang hinterher!
...
...
...
Wir nahmen unsere Wanderung wieder auf und erst nach ein paar Schritten wurde uns überhaupt bewusst, was wir hier gerade erlebt hatten! Wir, mutterseelenallein in den Bergen des Velebit auf etwa 700 m Höhe. Die letzten Zeichen von Zivilisation etwa 1 Stunde hinter uns, der Hauptweg etwa 1 Stunde den Berg hinunter vor uns! Ein wilder Braunbär auf Jagdt! Die Postkarten mit dem scherzhaften "Hoffentlich frisst uns kein Bär" gerade erst am Morgen in den Postkasten geworfen! Ich muss offen zugeben: Das Wandern war plötzlich kein Vergnügen mehr, der Zustand grenzte an Panik! Während ich meine Nerven nur durch Willensstärke zusammenhielt, machte mein Verlobter einen auf Beschützer und lief möglichst lärmend durch den Wald. Der Abstieg zog sich ewig und glich eher einer Flucht. Erst eine Stunde später auf dem Hauptweg wurde mir allmählich wohler! Aber auch die Zeit drängte und als wir letztlich in der engsten Stelle der Schlucht ankamen, schoben sich noch die letzten roten Sonnenstrahlen über die Gipfel! Pünktlich 18:00 Uhr zum Sonnenuntergang kamen wir zum Auto und ich bin noch nie so gerne darin eingestiegen!









Hinweisschild im NP auf beide Tiere, die wir ein paar Schritte vor uns gesehen haben:



An diesem ereignisreichen Abend gingen wir noch hervorragend fangfrischen Fisch essen und waren einfach nur froh, diesen Genuss noch erleben zu dürfen!

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

27.11.2012 20:21
#15 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Tag 6

Am nächsten Tag wollten wir die Zeit lieber in der Zivilisation verbringen. Als Kontrastprogramm machten wir an diesem Tag eine Autotour auf der Küstenstraße entlang des Velebit - Gebirges. Auf der in dieser Jahreszeit relativ leeren Küstenstraße fuhren wir von der Maslinica - Brücke bis hinauf nach Sveti Juraj, machten bei Karlobag auch einen kurzen Abstecher Richtung Gospic hinauf, hielten hier und da und genossen bei weiterhin traumhaften und warmen Wetter die fantastischen Blicke auf Pag, Rab, Krk, Prvic und Sveti Grugur. Die weißen kargen Insel sahen fast unwirklich aus in der nach wie vor glatten Adria und das Fernweh wuchs!
Mit der Fähre setzten wir wieder nach Pag über, so dass wir eine schöne Rundtour gemacht hatten! Abends grillten wir vor unserem Zelt und ließen den Tag geruhsam ausklingen.







andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

27.11.2012 20:39
#16 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Kompliment für den wirklich toll geschriebenen und bebilderten Bericht - die Bärengeschichte wird in die Familienchronik eingehen! Glücklicherweise ist alles gut ausgegangen!

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.624

27.11.2012 20:47
#17 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Zitat von andana im Beitrag #16
Glücklicherweise ist alles gut ausgegangen!


naja - man weiß ja nicht, ob sich der Bär nicht zu sehr erschreckt hat und danach abgestürzt ist

Spass beiseite - wirklich toller Bericht

LG
mad-o-line

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

27.11.2012 20:47
#18 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Also ich wollte ja eigentlich erst am Ende deiner Urlaubserlebnisse was schreiben, aber der Bär ist mir grad selbst als Schreck in die Glieder gefahren.

Man sieht die Warntafeln ja hin und wieder, aber wer denkt denn wirklich einem Bär zu begegnen?

Mich würden da keine 10 Pferde mehr hoch bringen, ganz ehrlich.
Wahrscheinlich hätte ich auch in der Nacht im Zelt auf jedes Geräusch geachtet.

Deine Bilder sind übrigens umwerfend schön.

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

27.11.2012 21:02
#19 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

Vielen Dank für eure Komplimente!
Ja, die Sache mit dem Bären werden wir wohl unser Lebtag nicht vergessen! Nachdem wir wieder in Sicherheit waren konnte man das wirklich als ein außergewöhnliches Erlebnis verbuchen, was im Nachhinein "toll" war, auch wenn wir in den Bergen wahrlich nichts tolles daran finden konnten ... Da hat man sich einfach nur schutzlos und ausgeliefert gefühlt! Ich bin nur der Gemse dankbar, dass sie abgebremst und abgebogen ist! Ich will mir gar nicht vorstellen, wie das ganze ausgegangen wäre, wenn sie einfach über uns hinweggaloppiert wäre. Und was dann der Bär getan hätte ...

Dalmatinchen Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 375

27.11.2012 21:17
#20 RE: 9 Tage Oktober - Urlaub in Kroatien antworten

vielen vielen dank das wir an euerem urlaub teilhaben durften!!!!!!
so toll geschrieben, schöne stimmungsvolle fotos.........und abenteuer einfach klasse und weckt die vorfreude auf den urlaub 2013!
wir sind immer 2-3 wochen im april in kroatien und das ist auch eine traumhafte jahreszeit dort.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erster Urlaub Kroatien Insel Rab / Krk oder ähnliches
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von SaschaAlexandra
13 29.04.2016 10:32
von Armin • Zugriffe: 2096
10 Tage Freestyle Urlaub mit dem Womo, habr Ihr Tip´s ?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von Frau Muse
0 12.07.2015 13:47
von Frau Muse • Zugriffe: 676
Köln <-> Pula - erster Urlaub @ Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Maddeen
44 25.11.2014 09:59
von Suchlied • Zugriffe: 3279
Urlaub Kroatien (Hilfe zu Anreise, Ort)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Alligator Jack
21 28.08.2012 21:07
von Alligator Jack • Zugriffe: 2673
Suche Mitfahrgelegenheit Ende Oktober nach Kroatien
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Hrvatska Fan
2 07.09.2010 12:04
von beka • Zugriffe: 830
urlaub kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von jomo
3 30.07.2006 16:28
von MarkusK • Zugriffe: 758
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor