Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 37 Antworten
und wurde 2.703 mal aufgerufen
  
 Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien
Seiten 1 | 2
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

15.01.2014 22:51
Bienensterben in Kroatien / Mo. 8.1.18 MDR 05:25 / 11:40 Uhr Einfach genial antworten

In Kroatien wurde in letzter Zeit darüber berichtet das viele Bienen sterben. Soll mit dem warmen Wetter zu tun haben.
http://www.crometeo.hr/dugotrajna-toplin...noj-industriji/

-----------------------
http://zrce-bay.com

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.310

16.01.2014 08:56
#2 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Könntest du das in Deutsch einsetzen?

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

16.01.2014 19:21
#3 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Naja,
auch wenn ich es nicht lesen kann, dann denke ich, daß es so ähnlich wie bei uns ist: es ist zu warm, die Bienen werden wach, schwärmen aus und finden dann aber keine Nahrung.
So habe ich es gerade die Tage im Radio gehört.

Oder es bezieht sich auf die Pestizide, wie in diesem Fim: http://www.youtube.com/watch?v=Gw8dweb1_NQ
Hatte ich schon mal eingestellt.

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

17.01.2014 00:06
#4 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von Rosenfan
Naja,
auch wenn ich es nicht lesen kann, dann denke ich, daß es so ähnlich wie bei uns ist: es ist zu warm, die Bienen werden wach, schwärmen aus und finden dann aber keine Nahrung.
So habe ich es gerade die Tage im Radio gehört.


Das ist die "der-Blödmann-glaubt-alles-Version", ...für Blödmänner die alles glauben

Zitat
Oder es bezieht sich auf die Pestizide, wie in diesem Fim: http://www.youtube.com/watch?v=Gw8dweb1_NQ
Hatte ich schon mal eingestellt.


Kluges Mädchen

Die ganze Scheiße fing auch in CRO mit der Verbreiterung vom Monsanto, Pioneer ...Mistzeug
Erst in Slawonien, dann überall ...nur auf Velebit nicht. Warum woll??

Weil das nächste Pioneer-Feld in Lika-Tal liegt und dazwischen stehen hunderttausende von Hektar Wald
und ich stand mal daneben, als der Honig-Mann von Ljubotic dem Tomi erklärt hat, wie er vor zwei Jahren mit ein paar Kilo Zucker seine Bienen bei -30° durch den Winter gebracht hat

und jetzt sollen sie sterben, weil es zu warm ist??

So blöde kann man doch gar nicht sein, um den Quatsch zu glauben

Dass die Obstbauer, die neuerdings den neumodischen Schrott aus Persien, Türkei oder Nordafrika pflanzen ein Problem damit haben, klingt dagegen sehr plausibel, ...weil die alten Sorten nicht betroffen sind,
das hat aber der Schweizer schon längst erklärt

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.877

17.01.2014 02:20
#5 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von cabrio im Beitrag #2
Könntest du das in Deutsch einsetzen?

Wenn ich was finde würde dann würde ich es machen In Vecernji müssten auch 2 Artikel sein.

-----------------------
http://zrce-bay.com

cres-fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.771

17.01.2014 08:14
#6 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

ich möchte auch fast wetten, dass Sockenmann - mal wieder oder ausnahmsweise - Recht hat. Mit Naturphänomenen
können Bienen seit Jahrmillionen ganz gut umgehen, mit den Gaunereien der Landwirtschaftsgiganten eher nicht.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.670

17.01.2014 08:44
#7 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat
Mit Naturphänomenen
können Bienen seit Jahrmillionen ganz gut umgehen, mit den Gaunereien der Landwirtschaftsgiganten eher nicht.

Es würde mich nicht wundern, wenn eine dieser Verbrecherfirmen eines Tages die Biene 2.0 auf den Markt bringt, welche als Einzige überlebt und fortbesteht......damit noch mehr Honig in die Taschen dieser Gauner fließt.

Lieber einen Thun als nix tun!

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

17.01.2014 09:18
#8 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #4

Zitat von Rosenfan
Naja,
auch wenn ich es nicht lesen kann, dann denke ich, daß es so ähnlich wie bei uns ist: es ist zu warm, die Bienen werden wach, schwärmen aus und finden dann aber keine Nahrung.
So habe ich es gerade die Tage im Radio gehört.

Das ist die "der-Blödmann-glaubt-alles-Version", ...für Blödmänner die alles glauben

und jetzt sollen sie sterben, weil es zu warm ist??

So blöde kann man doch gar nicht sein, um den Quatsch zu glauben



Alles Blödmänner, außer Sockenmann, na klar.
Nicht an allem ist Monsanto Schuld, jedenfalls nicht am zu warmen Winter. Die Bienenvölker haben Probleme, wenn du dich jemals mit dieser Problematik
beschäftigt hättest, wüßtest du es. Ich habe ein paar Jahre bei einem Imker reingeschaut, du würdest staunen, was da alles Probleme macht.

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

17.01.2014 10:48
#9 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat
Alles Blödmänner, außer Sockenmann, na klar.


Na endlich hast du es auch kapiert

Man soll nicht jeden Mist glauben, erst recht nicht, wenn es aus den Medien kommt, ...sondern selber logisch denken

Die Bienen sterben jetzt schon - obwohl es warm ist, sie noch genug eigenes Futter haben und draußen schon reichlich blüht.
Die Berichte in den Medien suggerieren aber, dass sie sterben werden, wenn die Kälte kommt, falls sie überhaupt kommt, ...was allerdings auch ein Blödsinn ist, weil sowohl die Bienen wie Imker damit umgehen können.

Das ist mindestens so dämlich, als wenn dein Arzt dir erklären würde, dass Übergewicht und Bewegungsmangel gefährlich für deine Gesundheit ist, ...während du mit Lungenkrebs im Sterbebett liegst

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

17.01.2014 11:11
#10 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #9

Zitat
Alles Blödmänner, außer Sockenmann, na klar.

Na endlich hast du es auch kapiert


Nun wirst du für deine qualifizierten Äußerungen wieder Applaus bei deinen Forumsfreunden einfahren, Glückwunsch. Wie üblich.
Dir glaubt man jeden Mist, eben weil er laut genug verkündet wird. Ist das angeboren ?

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

17.01.2014 12:01
#11 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Ich habe keine Lust auf Palaver mit dir
Kapiere es oder lasse es sein ...mir ist mir wurscht

Wen es interessiert, braucht nur nach Clothianidin und Neonicotinoide gugeln

und hier bestätigt ein Imker im Kommentar, dass das Wetter z.Z. mit Bienensterben nix zu tun hat. http://www.vecernji.hr/hrvatska/pretoplo...hrvatske-914080
Im Gegenteil - sie finden schon reichlich Nahrung, was zu Problemen führen könnte, falls es wieder kalt wird, ...also meine Rede

Zitat

Ako su neke od pčelinjih zajednica uginule u ovom momentu za to nisu krive vremenske prilike već bolesti


(Wenn die Binen jetzt schon sterben, ist nicht das Wetter daran schuld, sondern Krankheit)

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

17.01.2014 12:13
#12 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat
Ich habe keine Lust auf Palaver mit dir
Kapiere es oder lasse es sein ...mir ist mir wurscht



Was beweist, wenn dir jemand widerspricht, wirst du ausfallend. Deine ungehobelte vorlaute Art, gepaart mit gelegentlichen
Fäkalausdrücken ist anscheinend eine Bereicherung fürs Forum.
Bei deinem allumfassenden Wissen frage ich mich, warum du es nicht zu mehr gebracht hast als einem Pampa-Bewohner.

Du hast Recht, ich habe meine Ruhe, und deine Fangemeinde wird dir deinen mangelnden Umgangston weiterhin verzeihen, nur verstehe ich
nicht, warum. Amüsant finde ich den nicht, eher zeugt der von gewissen Defiziten.
Gut nur, das ich mit meiner Einschätzung deiner Person nicht allein bin.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.670

17.01.2014 14:49
#13 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat
Bei deinem allumfassenden Wissen frage ich mich, warum du es nicht zu mehr gebracht hast als einem Pampa-Bewohner........................Gut nur, das ich mit meiner Einschätzung deiner Person nicht allein bin.



Genau! König von Pampa-City wäre wohl das Mindeste!

Lieber einen Thun als nix tun!

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.422

17.01.2014 15:07
#14 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Also auf Brac sind 2003 die Bienen aufgrund Varoa und Faulbrut komplett eingegangen.
Das gibts auch in der Schweiz.
Spritzmittel können tödlich sein,aber auch nur
Immunsysten schädigen
Gentech ist nochmals ne Geschichte wo im alten Sorten trööt
ausgibig diskutiert wurde.(Tritt eher im Sommerhalbjahr auf)
Nur das mit dem Wetter ist nonsens. Bienen fliegen oft aus nur um sich zu
versäubern.
Futter haben sie auch und sonst futtert jeder halbwegs normale Imker zu.
Wenn die Bienen aber durch oben genannten Gründen schwach sind,
oder aufgrund der neuen Kulturpflanzensorten ( nicht nur Gentech) wenige oder
schlechte oder gar kontarminierte (Gentech oder Pflanzebschutz) Pollen haben, dann kommts zum sterben.
Hauptgrund ist meistens in der Schweiz aber mangelnde Hygiene im Bienenhaus
seitens der Imker, was zu Krankheiten führt.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

17.01.2014 18:31
#15 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von svajcarac1
Spritzmittel können tödlich sein,aber auch nur
Immunsysten schädigen


Ich wollte vor ein paar Jahren, als der Honigpreis nach oben schoss und mein Cousin Frührentner wurde, ….auch mal in das Honiggeschäft einsteigen
und da ich den Spruch; „Nema problema, …Du musst nur ein bisschen Geld investieren und dann ist das ist ein Selbstläufer “ – nur zu gut kenne, …habe ich mich logischerweise über Bienen Informiert

und wie der Zufall so will, hatte ich den besten Lehrer gleich neben an.
Einen Akademiker aus Samobor, der als Regimkritiker zu YU-Zeiten nirgends einen Job bekommen konnte, so dass er seit über 50 Jahren von der Bienenzucht leben musste

und er hat immer wieder gesagt; „Halte dich von Feldern fern, wo Neonikotinoide verspritzt werden. Das Gift ist nicht nachweisbar und tut die Bienen selbst noch in großer Entfernung so schwächen, dass sie quasi schon am Schnupfen sterben können“

Der Mann hat mit 86 noch seine Bienen ganz alleine in einem uralten 813er Mercedes durch die Republik gefahren und war auch geistig top in Form.

Als eine meiner Tanten damals mit 58 starb, die viel aufm Feld gearbeitet hat und nie Schutzkleidung trug, hatte sie so ziemlich alle Krebsarten intus die es gibt, aber keine Finger mehr und auch keine Zähen.

Mit ein bisschen Grips im Kopf kann doch jeder 2+2 zusammenzählen

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

17.01.2014 20:25
#16 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #15
„Halte dich von Feldern fern, wo Neonikotinoide verspritzt werden. Das Gift ist nicht nachweisbar und tut die Bienen selbst noch in großer Entfernung so schwächen, dass sie quasi schon am Schnupfen sterben können“

Immerhin kommt zumindest ab und an aus Brüssel auch mal was Vernünftiges.
http://www.greenpeace.de/themen/landwirt...er_eu_verboten/

Gruß
proppi

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

18.01.2014 13:16
#17 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Zitat von proppi

Immerhin kommt zumindest ab und an aus Brüssel auch mal was Vernünftiges.
http://www.greenpeace.de/themen/landwirt...er_eu_verboten/


Ich sehe da nix Vernünfiges

Zitat
Auch Pflanzen, die als nicht attraktiv für Bienen gelten und Getreide welches im Winter ausgesät wird, dürfen weiterhin damit behandelt werden.
Auch auf Pflanzen, die nicht mehr blühen dürfen die Gifte angewendet werden.


Für mich klingt das wie eine neue Folge oder die Staffel-2 aus der "Der Blödmann-glaubt-alles" Serie

Ich bin mit DDT aufgewachsen und damals hieß es auch - total harmlos und gut gegen Kopfläuse

Das Zeug war überall ...im Klassenzimmer, in der Speisekammer, am Balkon ... kein Wunder, dass ich heute nur dummes Zeug schreibe oder immer links fahren muss

Bigger sein Spielzeug war garantiert auch mit Bleifarbe gestrichen, ...so wie er redet

Angefügte Bilder:
ddtistlustig.jpg  
proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

15.12.2014 10:53
#18 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

HIER geht es zu einem Audiostream und einer entsprechenden Petition.

Gruß
proppi

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

15.12.2014 12:42
#19 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

Wieso wird der Bericht von einem Automaten gesprochen?
Haben wir Faschisten an der Macht, dass die Menschen Angst haben müssen, wenn sie Wahrheit erzählen?

Dann werden sie bei mir auch demnächst an der Tür klingeln

Ich habe den Dreck schon lange im Verdacht

Zitat von Sockenmann im Beitrag #11

...
Wen es interessiert, braucht nur nach Clothianidin und Neonicotinoide gugeln
...

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.982

29.12.2017 18:25
#20 RE: Bienensterben in Kroatien antworten

OT! TV-Tipp zum Thema Bienensterben


Di. 02.01.18 19:50 MDR Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin
Mi. 03.01.18 06:25 MDR Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin
So. 07.01.18 07:35 NDR Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin
Mo. 08.01.18 05:25 MDR Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin
Mo. 08.01.18 11:40 MDR Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin
Sa. 13.01.18 13:35 RBB Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin


Thema u.a.:
Die Bienenstockheizung
Hobbyimker Dirk Schneider stellt seine sieben Bienenvölker zweimal im Jahr auf eine Bienenstockheizung, die er erfunden hat. Sie soll die fleißigen Insekten vor der gefürchteten Bienenmilbe schützen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich ab einer Temperatur von 38,6 Grad die Eiweiße in der Milbe zu zersetzen beginnen, die Milbe stirbt ab. Bienen hingegen können Temperaturen bis 45 Grad Celsius aushalten. Die Heizung erwärmt den Bienenstock auf 42 Grad. Die Herausforderung besteht darin, den kompletten Bienenstock exakt und gleichmäßig zu erwärmen. Dafür sorgen drei Temperaturfühler und elf Hochleistungslüfter. Zwei Behandlungen im Jahr mit der Heizung reichen aus, um die Milben zu bekämpfen. Fünf Jahre lang hat Dirk Schneider gemeinsam mit zwei Freunden an der Erfindung gearbeitet, bis sie voll funktionsfähig war. Mittlerweile haben sie herausgefunden, dass die patentierte Heizung den Bienenstock auch vor der Wachsmotte schützt.

Quelle: http://www.tvtv.de/detailansicht.php?sendungs_id=233742175

Mein Shop > "aBS"

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 22.12.18 Anixe HD 17:40 Uhr Die letzten Paradiese Kroatien I - Von Istrien bis Split > Wh. So. 23.12. 14:20 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 05.12.2018 09:42
von beka • Zugriffe: 979
Mi. 1.8.2018 arte 10:35 Uhr Balkan Express - Mazedonien / 11:20 Kroatien / 12:05 Slowenien / Do 2.8. 11:20 MNE / 12:05 Serbien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
14 26.07.2018 14:21
von beka • Zugriffe: 2537
Mo. 8.10.18 RTL2 10:55 Uhr Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie! Inselhopping in Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
29 06.10.2018 18:53
von beka • Zugriffe: 3149
Do. 12.03.15 hr 05:25 Uhr Vier goldene Streifen - Andreas will Kapitän werden
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
11 11.02.2015 19:09
von beka • Zugriffe: 1561
Sa. 15.12.18 HRT1 17.40 Lijepom našom: Mostovi kultura: Teslić (2. dio)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
144 05.12.2018 09:38
von beka • Zugriffe: 34904
Sa. 15.12.18 HTV1 17:20 Uhr Manjinski mozaik: O konjima i ljudima (T)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
116 10.12.2018 19:36
von beka • Zugriffe: 12312
TV-Tipp Italien: Sa. 8.12.18 3sat 15:50 Uhr Sehnsuchtsland Italien Unterwegs in der Toskana /16:35 Zu Gast am Tyrrhenischen Meer
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
63 19.11.2018 07:22
von beka • Zugriffe: 11507
SLOVENIJA - TV-Tipp! Mo 24.12.18 Phoenix 17:50 Uhr Wilde Schlösser - Predjama > Wh. Di. 25.12. 06:45 Uhr
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
370 Heute 18:01
von beka • Zugriffe: 89939
Reihe Schätze d. Welt Sa. 8.12.18 ts24 01:40 Uhr Die Altstadt von Graz - Als ob man zum Frieden käme (Österreich)
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von Bertram
180 26.11.2018 19:53
von beka • Zugriffe: 62533
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor