Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 36 Antworten
und wurde 4.602 mal aufgerufen
  
 Angeln und Fischen in der Adria, Angel-Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2
Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

26.12.2014 23:27
#21 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #20
die Erkenntniss kommt langsam. Ebenso dass YU auch ned schlecht war bevor in Serbien Grössenwahn herrschte.

Der m.E. genauso künstlich (von Freunden) fabriziert wurde, wie alle andere ...gelbe, ...rote, ...orangenen, ...blauen, ...nordafrikanischen, ...albanischen, ...arabischen, ...oder ukrainischen Revolutionen

Letztendlich geht es immer nur auf ein Tauschgeschäft aus.

Man muss sein Hab und Gut halt nur gegen grünbedrucktes Papier tauschen wollen, sonst ist man halt gleich böse und eine fürchteliche Bedrohung für die Demokratie.
Sofern ist jeder selber daran schuld, wenn er kein Papier oder Tauschgeschäfte mag

ernesto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 113

27.12.2014 19:07
#22 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Egal was man jetzt für persönliche Gründe vorbringen kann, die das vielleicht gut finden aber Fakt ist, so zerstört man die "kleinbäuerlichen" Strukturen. So hat die EU das in Griechenland, in Spanien, Portugal auch schon gemacht. Ähnliches läuft ja auch in Afrika, wo die großen europäischen Fischtrawler alles abfischen und für die ansässigen Fischer nichts übrig bleibt. Auch in Deutschland schreitet seit Jahren die Zentralisierung voran, wo die ganz Großen mit ordentlich Kohle unterstützt werden. Aber das ist System. Wenn alles zentralisiert ist, kann man es besser kontrollieren. Die Agrarindustrie freut sich.

Grüße

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.333

27.12.2014 22:26
#23 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #17

Nur mit dem Krieg hat sie natürlich nix zu tun gehabt, den der wurde natürlich von „außen“ angezettelt,
genauso wie alle anderen Kriege auch fabriziert wurden,...


Nene, Sockenmann, damit kommst du mir nicht davon, nicht einem Deutschen. Denn eines kann ich aus unserer Geschichte lernen: Für den echten, realen Krieg, also das Abschlachten, Massenmorden, Vergasen ist letztendlich genau der verantwortlich, der es tut.

"Von außen angezettelt" ist eine billige Nummer, um aus der Verantwortung raus zukommen, die nehme ich - als Deutscher - keinem mehr ab! Ich gebe dir vollkommen recht, dass wahrscheinlich der Jugoslawien-Krieg 'angezettelt', oder forciert worden ist von auch der BRD, es stinkt zumindest danach, aber 'anzetteln' oder besser, 'anzünden' bei Kriegen reicht nicht, es muss auf genügend trockenes Reisig fallen, damit es auch zündet. Sprich, eine übergroße Bereitschaft, seinen Nachbarn über den Haufen zu schießen oder in Kirchen zu sperren, um die dann anzuzünden.

Meine Großelterngeneration hat genau das getan, und da war eben nicht der böse Franzose mit dem Versailler Vertrag, den schlimmen Reparationen, den noch viel schlimmeren Zeiten und einem Volltrottel aus Braunau samt seiner Spakeria dran Schuld, sondern diejenigen, die das mit Begeisterung und Akribie ausgeführt haben.

Bei Kriegen reicht es nicht, einfach mal was 'anzuzetteln', sondern es muss auch jemand, viele geben, die das dann tun! Ganz konkret tun! Ne Kirche mit serbischen/bosnischen/kroatischen/wem auch immer Frauen und Kindern, und auch Männern! anzünden. Massenweise vom Hass, oder Wahn zerfressen zu den Waffen greifen und losrennen gegen die Nachbarn, mit denen man bis vor kurzem noch zusammen gelebt hat.

Aber hinterher erzählen, die anderen waren schuld, der böse Westen, der jetzt alles privatisiert? Tut mir Leid, Sockenmann, das hört sich für mich wie eine billige Nummer an, sich die eigenen Hände weiß zu waschen. Nichts, aber überhaupt gar nichts gegen eine saubere Aufarbeitung dieses Krieges, eines jeden Krieges. Aber so wie du drehst, oder ich es glaube, wie du es zu drehen scheinst, ist mir das zu billig. Das hört sich gerade so an wie: "Da lebten auf dem Balkan viele Völker einträchtig und friedlich beieinander, bis der böse Westen kam und sprach: "Es sei Zwietracht und Hass unter euch Ethnien!" Und es ward Zwietracht und Hass unter der Ethnien und Krieg.

Oder habe ich dich vollkommen falsch verstanden? (keine rhetorische Frage)

Mein Einwand, dass es den Massen-Exodus aus Kroatien/Jugoslawien schon vorher gegeben hat, bezog sich übrigens auf die Zeit lange vor dem Krieg, also unter dem real existierenden Sozialismus. Wieso, wenn da alles so dolle gewesen sein soll im Gegensatz zu jetzt, sind denn Tausende in das böse kapitalistische Westdeutschland gezogen aus dem sozialistischen Balkanparadies?

Wovon übrigens wir, also die Westdeutschen, maßlos profitiert haben, und hoffentlich viele Jugoslawen auch. Was die Pegidia-Spacken gerade nicht kapieren wollen.

Sockenmann, irgendwie ist es blöde mit dir zu zanken, weil wir, glaube ich, in vielen Sachen dacors gehen, aber ich glaube, in einer Sache bist du auf dem Holzweg.

Ich weiß, das ich mit der europäischen Idee gerade sehr alleine dastehe. Aber ich denke, dass wie in Europa, viele Menschen in Europa, ich glaube, durchaus eine Mehrheit, eine Vorstellung von einer politischen und wirtschaftlichen Ordnung ihres Lebens haben. Die besteht, vereinfacht darin, dass es einen starken Staat und eine starke Wirtschaft gibt. Der Staat, der eine Ordnung und ein gutes Maß an sozialer Sicherheit garantiert, die Wirtschaft, die Dynamik und Entwicklung, durchaus durch Konkurrenz generiert. Dazu die skandinavischen Staaten, die Benelux-Staaten, die BRD, natürlich Frankreich, Spanien garantiert, Italien bei allen Verwerfungen auch, Polen, Schotten, Iren, viele Engländer, vermutlich alle Ex-Jugoslawien-Staaten, usw. man verzeihe, wenn ich jemanden vergessen habe.

Ich glaube, dass die Mehrheit der Menschen in diesen Ländern nicht so leben will wie die Amis (die gegen Krankenversicherungen auf die Straße gehen), auch nicht leben wollen wie die Chinesen oder die Japaner. Und auch nicht leben wollen wie die Russen. Das bedeutet nicht, dass man denen allen ihren Lebens-, Politik- und Gesellschaftsentwurf nicht gönnt. Und z.B. den Russen die Krim und Gebiete der Ukraine, wo Russen leben, die gerne Russen sein möchten und leben wollen wie die Russen, nicht zugesteht. Aber man selbst hat eben seinen eigenen Entwurf.

Der Sozialismus ist gescheitert - was ja so nicht stimmt. In vielen skandinavischen Staaten, auch in der alten BRD, hat es viele sozialistische Elemente gegeben. Die waren sehr erfolgreich. Erfolgreich z.B. in dem Sinne, dass nicht massenweise Menschen weggezogen sind, sondern im Gegenteil, viele hin. Und mit jedem, der da kam, noch erfolgreicher wurden (nur mal am Rande, zum Thema Einwanderung). Ich glaube, diese Elemente sind ein sehr hohes Gut, ein Erbe der Geschichte, das man verteidigen muss, das es Wert ist, zu verteidigen.

Jetzt kann sich jeder selbst ausmalen, wie das am besten gelingen wird. Wenn wir der EU einen Tritt in den Arsch geben? Jeder für sich? Klein Kroatien ganz alleine? BRD raus aus dem Euro und alleine gegen den Rest der Welt? Die Grand Nation Frankreich mit der Front Nationale alleine gegen den Rest der Welt? *lach*

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

28.12.2014 00:11
#24 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Ich habe keine Absicht über Krieg zu diskutieren
Der ist vorerst Geschichte, auch wenn diese stark verfärbt wurde, denn in diesem Krieg war nix so, wie es nach außen schien.

Interessant ist nur die Tatsache, dass die Plünderung oder halt die Privatisierung, wenn es dir so lieber ist, …nach dem gleichen Schema stattfand, wie die Plünderung von DDR und Russland
und das zu einem Zeitpunkt, wo noch nicht mal der Jesus hätte wissen können, wie der Krieg ausgehen wird, …es sei denn, es war alles bereits von jemanden vorgeplant, der auch die nötige Kontrolle zum Plan hatte.

Ein Herr Namens Donald Regen musste irgendwas geahnt haben, sonst hätte er den Text nicht verfasst, in September 1982 (siehe Bild unten – 1. Seite links)
dem hat der lieber Gott allerdings inzwischen erst den Verstand abgenommen und anschließend auch das Leben, so dass er nix zu Klärung beitragen kann

Mir macht die Neuzeit-Geschichte viel mehr Sorgen, weil wir uns auf dem direkten Weg in die Sklaverei befinden oder in einen neuen Krieg.
Oder erst in den Krieg und dann in die Sklaverei, das weiß ich aber nicht so genau

Angefügte Bilder:
secretplan.jpg  
Als Diashow anzeigen
Chessna Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 75

28.12.2014 01:47
#25 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Essensmarken, die für viele Amerikaner die einzige staatliche Unterstützung ...
Kein Geld mehr: US-Suppenküchen müssen Bedürftige ...
deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/.../kein-geld-mehr-us-suppenkueche...
28.12.2012 - Die Suppenküchen und andere öffentliche Einrichtungen sind aufgrund der ... USA droht Staatspleite: Obama bricht Weihnachts-Urlaub ab ...


Drecks Ami, überall Krieg führen (schon die letzten 65 Jahre und anstiften, das Volk etwa 40Mio. braucht Essensmarken.Da stimmt was nicht mehr

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.531

28.12.2014 07:57
#26 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Hmmm, ich vermisse hier die Erwähnung von Saddam Hussein und Mao Zedong!? Haben die auch Fisch gegessen ?

Lieber einen Thun als nix tun!

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

28.12.2014 08:59
#27 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat
ich vermisse hier die Erwähnung von Saddam Hussein und Mao Zedong!?


Die gelten heute beide als verrückten Diktatoren

Womöglich sind sie auch daran schuld, dass sich das Volk nicht mehr selber ernähren darf, denn mir kann es niemand erzählen, dass ein paar Pilze-Sammler ein Wald ruinieren könnten
oder die Klein-Fischer das Meer leergefischt haben.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.531

28.12.2014 11:43
#28 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Immerhin haben sie ihr Diktatorentum (ist das eigentlich ein Lehrberuf oder muss man dafür studieren?) offen gelebt und nicht versucht einem Demokratie vorzugaukeln...

Lieber einen Thun als nix tun!

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.260

29.12.2014 16:36
#29 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Hallo die Freunde der Seefahrt - und da gehören FISCHER eben auch dazu !

Vorab : über politische Hintergründe hab ich keine Ahnung.

zur SACHE : in Wikipedia eine schöne Info über Stellnetze oder Treibnetze gefunden : de.wikipedia.org/wiki/Treibnetzfischerei
da könnt Ihr sehen wie so ein Treibnetz aussieht.

Die "GROßEN" haben andere Methoden:
Fischen mit Schleppnetzen
Gespannfischen : 2 Trawler haben zwischen sich das Netz
Mit Ringwaden fischen : kreisförmig auslegen und dann den Sack (unten) zumachen
Langleinen fischen : etwa im Atlantik auf Spada

schauen wir uns die VORTEILE des Treibnetzes an:
der wichtigste funkt auch mit KLEINEN Booten
brauchr nicht massenhaft Diesel wie bei den Schleppnetzen und Gespannfischern

hat aber auch NACHTEILE :
da zwischen Verfangen im Netz und dem "Ausnehmen" des Netz unter Umständen Dutzende Stunden vergehen - ist der Fisch nicht wirklich fangfrisch.
es verfangen sich nich nur die Fische mit gutem Marktwert, sondern jede Menge "Beifang"
das gilt besonders für kleine Haie und DELPHINE !
... ist doch ein Jammer wenn so ein Delphin im Tierfutter landet !

deshalb hat es schon eine betächtliche Weile die Bestrebung gegeben : verbietet diese Methode.
die Antwort war : geht nicht, wird von der EU empfohlen !

UND WAS LESE ich in dem obigen wiki-Link ?
da steht doch gleich im oberen Teil : IN DER EU VERBOTEN !
wenn es stimmt : eine 180 ° Kurswende !

und nachstehend : die Begegnung der Besonderen Art mit so einem Treibnetz.
denke es ist schon länger verloren gegangen, und in eine Südbucht geschwemmt worde.
könnt darin jede Menge Beifang sehen - und SCHWER ist so ein Ding ohne Netzwinde !

Angefügte Bilder:
008 In U.LANDIN.jpg   009 übernachten wir.jpg   010 und haben in der Früh.jpg   011 DAS ! am Anker.jpg  
Als Diashow anzeigen
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.499

29.12.2014 22:20
#30 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

@veli-rat

Hier geht es aber doch gar nicht mehr über die Fischerei mit Treib- oder sonstigen Netzen, sondern um die Kleinfischer generell. Die dürfen ja jetzt nicht mal mehr Reusen auslegen, wenn ich das richtig verstanden habe.

________________________
Meine Fotogalerie

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.260

30.12.2014 08:17
#31 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Hallo @Vera !

irgendwie ist es SCHON interessant, WANN und WIE dieser 180° Schwenk zustande gekommen ist.
wie gesagt - habe keine genaue Info,
aber denke : das Fischen mit Leine und Angelhaken ist von dieser Regelung nicht betroffen.

... schlußendlich wird einfach weniger Fisch gefangen werden -
und die PREISE werden diesen Mangel wieder AUSGLEICHEN !

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

30.12.2014 09:42
#32 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von veli-rat

... schlußendlich wird einfach weniger Fisch gefangen werden -


Das glaubst du doch nicht wirklich?
Sie wollen doch nur verhindern, dass sich das Volk selbst ernährt

Als Nächstes werden eigene Gemüse-Gärten verboten und die Wasser-Brunnen

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.531

30.12.2014 13:52
#33 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von Vera im Beitrag #30
Die dürfen ja jetzt nicht mal mehr Reusen auslegen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Davon weiss ich nix, wo hast Du das denn her?

Zitat von Sockenmann im Beitrag #32


Als Nächstes werden eigene Gemüse-Gärten verboten und die Wasser-Brunnen


Brunnen, zumindest neue Brunnen bohren/graben sind/ist ja seit geraumer Zeit schon verboten.

Lieber einen Thun als nix tun!

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.260

30.12.2014 13:53
#34 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Hallo @Sockenmann !

Habe eine Bitte an Dich :

WAS weißt Du über diese merkwürdige 180° Wende, die Treibnetze betreffend.
UND was ist mit den kleinen Booten, deren Crew diese "typische Handbewegung" macht.
ist DAS mit dem neuen Gesetz AUCH verboten, oder wird es das auch in Zukunft geben.

Bitte hilf meinem Wissenstand über diese wichtigen Detail.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.499

30.12.2014 13:55
#35 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von ribar im Beitrag #33
Zitat von Vera im Beitrag #30
Die dürfen ja jetzt nicht mal mehr Reusen auslegen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Davon weiss ich nix, wo hast Du das denn her?




Ich hatte den Bericht so verstanden und dich dann doch auch anhand meiner Fotos gefragt, ob all das dann demnächst verboten ist...

Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März (2)

________________________
Meine Fotogalerie

bibi09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 408

05.01.2015 13:36
#36 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Da hat sich einer einen dicken Fisch "geangelt" und die Fangquoten für Roten Thun wurden wieder angehoben:

"Japan: Gastronom ersteigert Thunfisch für 31.350 Euro
Für umgerechnet 31.350 Euro hat der japanische Restaurantbesitzer Kiyoshi Kimura bei der diesjährigen Neujahrsauktion auf dem Tokioter Fischmarkt Tsukiji einen 180-Kilogramm-Thunfisch ersteigert - und sich über den niedrigen Preis gefreut. „Ich bin sehr zufrieden: Der Fisch ist der beste, er ist wohlgeformt und gut fett“, sagte der Unternehmer heute.

Japaner essen den Roten Thun meist roh als Sushi oder Sashimi. Sie konsumieren drei Viertel des gesamten Fangs weltweit. Die Bestände des Roten Thun - auch Nordatlantischer Thun oder Blauflossen-Thunfisch genannt - gelten als gefährdet.

Allerdings hat sich die Fischart zuletzt erholt. Die CICTA, ein Zusammenschluss von EU und 48 Ländern, darunter Japan, hob die Fangquoten im Mittelmeer und Ostatlantik Mitte Dezember wieder an."

Quelle: http://news.orf.at/#/stories/2259954/

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.531

05.01.2015 18:31
#37 RE: Schluß mit Lustig / Neue Fischereigesetze ab 01.März antworten

Zitat von bibi09 im Beitrag #36


"Japan: Gastronom ersteigert Thunfisch für 31.350 Euro



Das wurde schon vor längerem getopt: http://www.spiegel.de/panorama/tokio-teu...t-a-875951.html

...wenn wer einen japanischen Gastro mit zu viel Kohle kennt; schickt ihn zu mir, ich mach´s wie die Vorstadthure: für die Hälfte !

Lieber einen Thun als nix tun!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor